Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Seela 4 Sterne

Nordhäuser Straße 5, 38667 Bad Harzburg, Deutschland

Nr. 16 von 17 Hotels in Bad Harzburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 136 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    6,9

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    RAUCHVERBOT in ganzen Hotel. LÄRM an der Straße.

    Ein Lob an den Koch.das Essen war den 4 Sternen super. LEIDER kan man über das Hotel das nicht sagen.Es ist in die Jahre gekommen. THEMA 2 für Raucher nicht geeignet. In Hotel Rauchverbot. Da es auch noch an einer Bundesstraße liegt wo der Bergabbau 1km weg ist besteht keine Ruhe in Hotel. Lkw fahren von 5 Uhr bis spät.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - direkt an der lauten Hauptstraße - keine Klimaanlage - Zimmer, Tagungsräume, Restaurant und alles andere sehr altbacken...dementsprechend sind die Gerüche

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der unfreudliche Empfang bei der Ankunft. Dass, diese Dame es nicht geschafft hatte, uns zur Halbpension einzutragen. Auf dem Anmeldezettel stand es, im Computer dann nicht. Gab ein hin und her. Auch die Dame mit dem grauen Zopf beim Frühstück ignoriierte uns erst, und führte uns dann muffig zu einem Tisch. Unmöglich!!!

    Das leckere Essen und der Wellnessbereich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist alles sehr in die Jahre gekommen. Nicht behindertengerecht. Fshrstühle nur über mehrere Treppen erreichbar. Also 4 Sterne sind hier leider nicht gerechtfertigt.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts auszusetzen.

    Das Hotel ist leicht angestaubt, aber hat absolut seinen Charme. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Küche ist sehr lecker. Das Haus steht an einer Hauptdurchgangsstrasse aber die moderne, doppelte Fenstervergasung sorgt für absolute Ruhe im Zimmer. Das im Zimmerpreis enthaltene Frühstück ist sehr gut und reichhaltig. Es sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel liegt an Hauptstraße und neben einer Tankstelle! Von außen sieht das Hotel abgewohnt aus!

    Zimmer sauber! Personal super freundlich! Frühstücksangebot und Abendessen super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer lag zur Bundesstraße, in der Woche ab 6.30 Uhr besser aufstehen. Es sind allerdings Doppelfenster vorhanden.

    Service sehr gut, sehr freundlich. Frühstück und Abendessen ließ keine Wünsche offen. Schwimmbad Spitze.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat uns das gebuchte 3 Bettzimmer, da es direkt am Fahrstuhl lag und sehr klein war. Man bot uns auf Nachfrage ein größeres Zimmer an - mit Aufpreis ( zur Straßenseite 10 €/Erw./Nacht oder zur Waldseite 15 €/Erw./Nacht). Das Zimmer zur Straßenseite war leider die falsche Entscheidung, da es trotz doppelter Fenster und Jalousie sehr laut war von der Straße 😏obwohl unser Zimmer ein Nichtraucherzimmer war, roch es im Bad sehr stark nach Zigarettenqualm🙁

    Uns hat das Schwimmbad im Hotel sehr gut gefallen, ebenso wie das Essen (Halbpension). Es gab jeden Tag ein tolles Frühstücksbufett und Abends ein tolles Menü. Für die Kinder gibt es ein extra Kinderbufett. Die Lage des Hotels ist für Ausflüge sehr gut geeignet. Man ist ziemlich schnell in Wernigerode und auch Thale mit seinem schönen Hexentanzplatz ist nicht weit weg. Vom Hotel aus kann man gut zu Fuß zu einer kleinen Gondel gelangen und zum Baumwipfelpfad.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr altmodisch, die Bedienung im Restaurant unfreundlich, der Spa- Bereich ungemütlich und veraltet.

    Die Lage ist gut für die Ausflüge

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung der Zimmer, saubere und einheitliche Teppiche, moderne Badezimmer, Freundlichkeit könnte besser sein. Wenn ich mit Tieren reise, und dafür extra bezahle erwarte ich gleichwertige Zimmer, und nicht einen Altbau mit einer Ausstattung die aus den 80er Jahren stammt! Einen Einstieg in die Dusche von über 20 cm ist sicherlich auch nicht mehr zeitgemäß! Zwei Einzelbetten mit mäßigen Matratzen zusammen zu schieben ist bei vier Sternen auch nicht wirklich positiv. Auch ein Kühlschrank und ein Safe sollten in der Klasse vorhanden sein. Die Türen haben eine Stinknormale Drückergarnitur und lassen sich jederzeit problemlos öffnen. Es gibt nur einen Schlüssel, so das die Tür immer abgeschlossen werden muss wenn einer den Raum verlässt. Entweder wird der Partner eingeschlossen, oder der andere wird ausgesperrt und muss klopfen um reinzukommen. Das ist besonders ärgerlich wenn einer Frühstücken geht, der andere aber noch schlafen will! Wir haben es auch noch nie erlebt das ein Kaffe extra bezahlt werden muss, wenn ich den meinem Schatz zum Frühstück nach oben aufs Zimmer bringen will.

    Frühstück war reichhaltig und qualitativ ok. An einem Samstag würde ich mich aber über Brötchen vom Bäcker, und keine Aufbackbrötchen freuen! Die Bar war auch sehr gut. Auch das Restaurant bietet sehr gutes Essen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelzimmer liegt an einer vierspurigen Bundesstraße ohne Fußgängerampel oder ähnliches. Wellnessbereich abgelebt und lieblos. Frühstück durchschnittlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Restaurant war abends für die Halbpension Gäste reserviert. War dann unbequem mit kleinen Kindern auswärts zu essen

    Die Lage war gut für Ausflüge, Rodeln, Schlittschuh laufen etc

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    am Sonntag war die Küche mit dem Frühstück total überfordert, auf Brötchen, Rührei, Saft und anderes mussten wir teils länger warten

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, Indoor-pool und Sauna sehr angenehm

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles gut so,die Zimmer sind etwas in der Zeit stehen geblieben,aber alles sauber

    leckeres Frühstück,schön das einen Pool gibt,wo man sich schön aufwärmen konnte in der kalten Jahreszeit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren sehr schmal (gebucht war großes Doppelbett...). Die Haustechnik war tlw. ausgefallen (kein TV, kein WLAN, keine Kartenzahlung möglich).

    Wellnessbereich recht gut. Frühstücksbuffet ausreichend bestückt und Abendessen (Halbpension) ausgezeichnet!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte an frischem Obst, Die Sanitärräume sind etwas abgenutzt , sehr enger Parkplatz.

    Das Essen war lecker , das Gebäude im 70iger Look, sehr Kinderfreundliches Personal , tolle Sicht auf die Burg und Seilbahn.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbufett war sehr gut und alle anderen Mahlzeiten waren ausgezeichnet. Sehr gut ist die Seela Post und meine Tochter fand den Kids Club sehr gut, ich auch... Die Lage ist perfekt und die Angestellten sind sehr freundlich zu zuvorkommend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer müssten generalüberholt werden.

    Wir hatten Halbpension gebucht und das Essen und der Service sind einfach herausragend. Ganz toll finden wir auch die "Seela-Post", die morgens auf dem Frühstückstisch ausliegt und uns Informationen zu Veranstaltungen und das Essen am Tage beinhalten. Das Hotel hat ein Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum und wer mag auch eine Beauty-Farm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu beanstanden.

    Von außen nicht ganz so hübsch aber im Hotel super nettes Personal, Zimmer und Hotel waren sehr sauber, Frühstück und Abendessen war fantastisch. Ich kann dieses Hotel wirklich empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein 4-Sterne-Hotel hätten wir eine andere Ausstattung erwartet (Eingangsbereich und Restaurant waren gut). Im Saunabereich stand kein Trinkwasser zur Verfügung - über ein Telefon hätte man sich Getränke bestellen können. Wohlfühlen Fehlanzeige - keine Kerzen, keine Entspannungsmusik im Entspannungsraum. Im Poolbereich waren nur 5 Liegen und keine Grünpflanzen (entgegen den Fotos). Es roch im Hotel eigenartig muffig. Es stehen nicht ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Gegen Gebühr kann man in der Tiefgarage bzw. auf einem öffentl. Parkplatz gegenüber parken.

    Das Hotel war überall sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt sehr wenig Parkplätze an der Unterkunt die kostenfrei zur Verfügung stehen. Meistens sind diese auch alle besetzt. Ebenfalls riecht es nicht so gut, wenn man ins Hotel reinkommt (es riecht bisschen abgestanden) aber es ist nicht wirklich schlimm. Es gibt im "alten" Gebäude keinen Aufzug und somit ist es für ältere Leute nicht so schön, da sie ziemlich viele Treppen steigen müssen.

    Die Zimmer sind schön geräumig. Man hat definitiv sehr viel Platz. Das Hotel ist bisschen älter, hat jedoch seinen Charme. Das Frühstück ist toll. Gibt für jeden Geschmack etwas. Personal ist freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ZU wenig Parkplätze es wir im Interne mit Kostenlose Parkplätze geworben es sind Nur ein par dar und Mann ums siech selber einen suchen.

    Das ist ein schönes Hotel mit sehr guter Aus Stadt Tung wir hatten einen sehr guten Urlaub

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Parkplätze es sind sehr wenige Parkplätze am Hotel vorhanden , ansonsten gibt es nur die Tiefgarage für 10 Euro die Nacht oder einen öffentlichen auf der anderen Seite der Hauptstraße für 5 Euro die Nacht.

    Das Essen war sehr gut , das Personal freundlich , die Zimmer sauber und die Wanderwege beginnen direkt am Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen mit Menüauswahl war fantastisch!!!! Ein tolles Angebot war die morgendliche Wassergymnastik. Personal immer freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurzrurlaub sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gefallen hat uns nicht das wir unser Frühstück wie Gäste 2.Klasse in einem Vorraum einnehmen mussten, das freundliche helle Restaurant war nur für Gäste mit Halbpension. Das war ein ganz grosser Punkteabzug.

    Das Frühstück war sehr lecker, gutes und ausreichendes Angebot

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotelzimmer sind ziehmlich abgewohnt und könnten mal was Farbe vertragen. Pool war für Kinder zu kalt.

    Der Harz ist immer eine Reise wert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Hotel ist sauber und ordentlich und das Frühstücksbuffet war super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Lage an einer viel befahrenen Strasse ist suboptimal, vor allem beim Ausparken aus den wenigen kostenfreien Parkplätzen. Störgeräusche entstanden durch die gut schallisolierenden Fenster jedoch nicht.

    Ausstattung des Hotels, Wellnessangebote, Frühstück und Speisenangebot in den Restaurants waren exquesit. Die Freundlichkeit des Personal habe ich so noch nicht erlebt. Herausragend dabei war noch das Engagement der frühstücksverantwortlichen Trstaurantfachfrau Frau R. Soviel Umsichtigkeit und natürlicher Höflichkeit habe ich selten empfunden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung entspricht keinesfalls der eines 4-Sterne-Hotels. Billigster Standard. Das Hotel wirbt für sich mit "Wellness"-Hotel, jedoch sind Sauna und Schwimmbad sowohl von der Raumaufteilung als auch der Ausstattung her eher einer öffentlichen Badeanstalt aus den 60ern zuzurechnen. Plastestühle, Umkleidekabinen innerhalb des Saunabereichs, Zugang zu den Zimmern, Sauna und Schwimmbad führen stets durch das Restaurant an den speisenden Gästen vorbei.

    Das Frühstück war gut, die Zimmer sauber. Das Personal war sehr nett, trotz unserer Stornierung nach einer Nacht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Doppelzimmer für zwei Nächte gebucht. Auf der Booking.com Seite stand Haustiere willkommen. Ich rief nach der Buchung aber vorsichtshalber direkt im Hotel an und fragte nochmal wegen unserem Hund. Dort sagte man mir daß wir dann in dem alten Komplex untergebracht werden. Das Zimmer was wir dann bekamen entsprach überhaupt nicht den Fotos auf der Hotelseite! Überall Flecken auf dem Boden und an den Wänden, Die Tapete löste sich schon auf, Schimmel im Badezimmer, Fenster direkt an einer Vielbefahrenen Bundesstraße,und , und , und. Ich fragte an der Rezeption ob man wenigstens einen Preisnachlass bekommt weil das nicht das Zimmer war was wir gebucht hatten aber das wurde verneint. Den Tag darauf bekamen wir das Zimmer nebenan was wenigstens vor nich allzulanger Zeit gestrichen wurde. Trotzdem an der Bundesstraße. Betten waren viel zu weich.

    Frühstücksbüffet war reichhaltig und ausreichend ebenso wie das Abendessen. Den Wellnessbereich haben wir leider nicht genutzt da es auch immer sehr voll war. Das Personal war durchweg freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schlimm die Anzahl der zur Verfügung stehenden Parkplätze. Tiefgaragenplatz kostet pro TAG 10€ -nicht nachvollziehbar, da mit kostenlosen Parkplätzen geworben wird.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer. Es war sehr warm obwohl die Heizung nicht an war. Es musste das Fenster geöffnet werden. Dann aber war es sehr sehr laut, da dass Fenster zur B4 ist. Öffnungszeiten der Bar unklar. Erst hieß es 20:00 Uhr. Um 20:15 Uhr war die Bar aber immer noch verschlossen.

    Hallenbad, frühstück, Ambiente der Bar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man hat im Ruheraum der Sauna die Gäste (Kinder) des Hallenbades hören können, die Zimmertüren waren nicht dick genug, um alle Geräusche vom Flur zu filtern. Doppelfenster haben geholfen, die Geräusche der anliegenden Bundesstraße einzudämmen, Schlafen mit offenem Fenster war somit aber leider nicht möglich. Zimmer zur Waldseite kostet Aufpreis.

    Sauna in 60° und 90°, nicht sehr hoch frequentiert. Frühstücksbuffet mit sehr großer Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist in der Kategorie 4 Sterne geführt. Das ist absolut irreführend. Die Ausstattung ist auf dem Stand der 70er Jahre. Das Hotel ist 1971 saniert - seitdem hat sich nichts geändert! Fahrstuhl, Zimmerschlüssel, Einrichtungen, Möbel, Sanitär, Parkplatz usw. usw. Wir sind wirklich nicht anspruchsvoll - aber im Urlaub möchten wir es gemütlich und auf dem aktuellen Stand haben. Das Zimmer ist entgegen der Fotostrecke bei Booking.com viel zu klein und ungemütlich, ebenso die Dusche und das Bett. Die Lage des Hotels direkt an der Hauptstrasse, das Zimmer zur Hauptstrasse ist für ein Urlaubshotel schlecht. Keine Parkplätze am Hotel verfügbar (alle belegt) - und kein Kurzzeitparkplatz für die Anreise/Abreise. Das Essen ist unterer Durchschnitt. Ingesamt nicht zu empfehlen!

    Die Gegend. Aber das ist ja kein Verdienst des Hotels. Das Personal ist überwiegens freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles OK

    Umfangreiche Möglichkeiten im Hotel. Schöne rustikale Gaststätte mit Kegelbahn. Eine Beauty-Farm und ein schönes großes Schwimmbad, wie es in dieser Größe heute kaum noch zu finden ist. Badetücher werden im Schwimmbad vorgehalten

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wasser im Pool war zu kalt, daher kaum Badegäste. Die Zimmer zur Straßenseite waren sehr laut zum Schlafen.

    Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut, das Personal aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, keine Aussicht, aber dafür relativ ruhig. Mussten 10 € zusätzlich zahlen, obwohl wir um ein ruhiges Zimmer gebeten hatten, das wir aber ohne Zuzahlung nicht bekommen hätten. Das Bad war ebenfalls sehr klein und veraltet.

    Frühstück und abendliches Buffet waren sehr gut, die Bedienung sehr freundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat uns die Lage. Das Hotel ist direkt an einer Hauptstraße und unser Zimmer lag zur Straßenseite. Nachts war es aufgrund der Geräuschkulisse nicht möglich das Fenster zu öffnen (Dies ist nicht nur 2 Fach verglast, sondern es gab zwei Fenster hintereinander jeweils doppelt verglast). Die Zimmer sind klein aber größentechnisch in Ordnung. Leider ist die Ausstattung, und das im ganzen Hotel, kein heutiger Standard, sondern eher vergilbter Glanz. Einst bestimmt mal ein tolles Hotel gewesen aber heute doch sehr in die Jahre gekommen, und das sehr sichtbar.

    Das Personal ist dort sehr zuvorkommen und aufmerksam. Wir hatten Halbpension gebucht und fanden das Frühstück soweit in Ordnung (vielleicht ein bisschen altmodisch aber angemessen). Besonders zu erwähnen ist, dass auf Unverträglichkeiten (Laktose und Gluten) sofort eingegangen wurde und im Hotel entsprechende Lebensmittel zur Verfügung stehen. Am Freitag Abend gab es ein Menu mit 3 Gängen und zusätzlich konnte man sich auch noch an der Salatbar bedienen. Essen war sehr lecker und für jeden Geschmack etwas dabei. Am zweiten Abend gab es Abends ein Buffet. Übersichtlich, ansprechend und ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist in Ausstattung nicht ansprechend, alles etwas veraltet Balkon zum Nachbarzimmer war nicht abgetrennt

    dass ein Schwimmbad und Fitnessgeräte vorhanden waren

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustand des Zimmers (renovierungsbedürftig, feuchte Stelle und Schimmel an Badezimmerdecke, reichlich Spinnweben an der Fensterseite des Zimmers), Lage des Zimmers (Harzhauptstraße, 4spurig

    Freundlichkeit des Personals - Lage als Startpunkt für Ausflüge

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist (geschätzt) über 30 Jahre alt. Die Möbel und Ausstattung wurden scheinbar in der Zeit nicht erneuert. Schimmel im Zimmer. Auf die Bedienung im Restaurant musste man immer lange warten. Dann wurde uns aus unerklärlichen Gründen der Tisch weggenommen.

    Das Abendessen war immer sehr lecker

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Betten ziemlich weich,aber trotzdem gemütlich.

    Frühstück ausreichend. Sogar Lachs jeden Morgen. Kakao für die Kinder wurde zu bereitet. Service im ganzen Hotel hervorragend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles bisschen alt und verbraucht, Türen zerkratzt, TV Kabel Wackelkontakt, Bett schief ( 2x rausgefallen ), nur reservierte Tische beim Frühstück man wird irgendwo mit drangesetzt, Die Sauna und Schwimmbadgäste durchqueren im Bademantel das Restaurant ( Essbereich ). Kein frisches Obst beim Frühstück, nur Dosenfrüchte.

    Frühstück sehr lecker ( wenn man erstmal einen Platz bekommen hat ), super Service und man wird " auf Händen getragen ". Beste und freundlichste Bedienung die ich je erlebt habe. Reception sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und die Einrchtung ist in die Jahre gekommen.Auch das Bad ist nicht auf dem neustem stand.

    Das Frühstück war sehr gut und es gab viel Auswahl.Die Lage des Hotels ist sehr gut nur wenige Gehminuten und man ist im Ort

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war altmodisch und ungepflegt fleckieger Teppichboden, alte fleckiege Betten,rote Dübel die im Bad aus der Wand schauten ,einen Kanal im Bad der keinerlei Befestigung mehr hatte usw. Schwimmbad ungepflegt dreckige liegen mit fleckiegen Polsterung. Zum "Saunabreich" 2 baumarktsaunen eine mit 60 Grad und eine mit 90 Grad ein frischluftraum mit einer dreckigen liege einem gekipptem Fenster einer Topfpflanzen und einem Bild an der Wand. Zu dem Umkleidekabinen mit dusche ... Die duschen ungepflegt und direkt im eingansbreich der Umkleidekabinen !!! Kein duschvorhang !!! Das heißt mann bzw Frau hätte noch nicht einmal die Möglichkeit gehabt ungestört duschen zu können in den Umkleidekabinen dann das gleiche Bild 1.dreckiege liege 2.drrckieger spinnt und Nr. 3 zu den Kabinen wie zu erwarten unhygienisch aber wenigstens die hatten einen duschvorhang . Zur anreise wir waren im linken gebäudeteil untergebracht wir mussten egal wo hin wir wollten durch das hotel eigene Restaurant egal ob mit Bademantel zur Anwendung oder mit dem Gepäck aufs Zimmer. Zum Frühstück keine festen Plätze für die Gäste "es herrschte heillosese dureinnder am ersten Tag keine Brötchen,Obst, Croissants. Eier,rühreier,Milch mehr vorhanden. Als wir endlich unseren Kaffee bekommen hatten war die Kanne dreckig und so zog sich es das ganze Wochenende

    Die Massage war sehr gut und ihr Geld wert.doch das war ein separater kosten faktor

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit ist verbesserungswürdig, Auflagen der Sonnenliegen im Schwimmbad schimmeln.

    Hotel mit guter Anbindung zu sämtlichen Ausflugszielen. Sauberkeit ist durchaus verbesserungswürdig. Wie bereits mehrfach erwähnt, ist das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen, was uns allerdings nicht gestört hat. Klasse Frühstück und Preis-/Leistung absolut ok. Schwimmbad und Sauna angenehm.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren die Bäder nicht auf dem Neusten Stand- es war alles vorhanden , was man braucht, Föhn, Dusche, großes Spiegel, Handtücher usw. nur leider waren die Fliesen nicht mehr die Neusten. Im Schwimmnbad waren im Duschbereich auch ein paar unschöne Fliesen sonst gibt es nichts zu bemängeln

    Das Frühstücksangebot war sehr vielfälltig und ausreichend- es wurde immer wieder auf- bzw. Nachgefüllt. Ein Zustellbett wurde ohne Problem mit ins Zimmer gestellt, das Zimmer war dadurch aber nicht überfüllt. Im Sauna und Schwimmbadbereich, waren ausreichend frische Handtücher vorhanden und Sauber war es auch.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer völlig überheizt, da die Steigrohre der Heizung "aufputz" verlegt sind, WLAN nur in der Lobby.

    Reichhaltiges Frühstück, ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis bei der Halbpension. Umfangreiches Weihnachtsprogramm.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entspricht in keiner Weise einem 4* Hotel.Schwimmbad, Beauty ,Kegelbahn und Bar kann ich nicht beurteilen. Jedoch war das Zimmer eine Katastrophe - alt, abgewohnt- einfach nur eklig.

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr klein und laut vom Straßenlärm, kein Kühlschrank auf dem Zimmer ( wohl dem Platzmangel geschuldet...), Bad ohne Fenster und Zwangsentlüftung-Geruchsbelästigung auch von anderen Zimmern, Ausstattung wie Mobiliar und Teppichböden in die Jahre gekommen (1960er ??) mit deutlichen "Gebrauchsspuren", Aufzug in 3 Tagen 2x "out of order !!!" Im Haus kaum bis kein Mobilfunk (D1) Empfang. WLAN mühselig, langsam und seht punktuell ...

    Das Essen, sowohl von der Auswahl als auch der Präsentation. Freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung des Hotels ist veraltert und gehört unbedingt auf den heutigen Standart gebracht.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Wellnesbereich ist sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren etwas laut nachts

    Sehr sauber. Ideal für Gruppen und Leute die die Stadt zu Fuß erkunden wollen. (Täglich wartet abends eine kleine Aufmerksamkeit für den Hund am Zimmer :-)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmereinrichtung dürfte evtl. erneuert bzw. ausgebessert werden (Sessel z.B.). Die Matratzen waren sehr gut.

    Das Frühstück war sehr lecker, das Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussenansicht

    Zimmer Schwimmbad Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu alt, nachbuchung der Halbpension nur im raucherbereich möglich

    Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Könnte mal wieder renoviert werden.

    Essen war super lecker. Personal sehr, sehr nett. Gutes Programmangebot.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr verwinkelt und alt , Fahrstuhl war sehr Gewöhnungsbedürftig und das Zimmer sehr klein.

    Gastfreudlich,aber Empfang und Auskunft ist ausbaufähig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz zu klein Parkhaus zuteuer.Lage an Hauptstraße.

    Wellnessbereich gut kostenfrei Handtücher u.Bademantel.Bersonal Sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Saunalandschaft genügte unseren Ansprüchen nicht

    Sehr nettes Personal und gute Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück entsprach nicht meinen Vorstellungen. Der Speck und die Rühreier waren kalt, ansonsten ein Frühstück wie 2 Sterne Hotel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    kaum kostenfreie parkplätze,wlan nicht vorhanden,sonst ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen u es wäre mal Zeit für eine Teilsanierung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellness Schwimmbad

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna zu klein, kein Wasserspender! Zu wenig Ruheliegen. Musik in Sauna zu laut. Personal war überfordert!

    Essen war sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war viel zu wenig Personal beim Frühstück. Benutztes Geschirr wurde zwischendurch zu selten bis gar nicht abgeräumt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war veraltet und die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. ( Teppichboden sehr dreckig )

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist in die Jahre gekommen. Beim Frühstück waren fast sämtliche Tische für Personen reserviert. Zimmer klein und dunkel.

    Schwimmbad perfekt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage an einer befahrenen vierspurigen Strasse. Ab ca. 5-7 Uhr starker LKW-Verkehr

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weg Zimmer Wellness durch das Restaurant abgewohntes Zimmer

    Nettes Hotel aber doch schon etwas in die Jahre gekommen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    sehr freundliches Personal erstklassiges Essen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das super freundliche Personal und die angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles Super, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbel und Rollstuhl sind ein bissen alt.

    Frühstuck und Personal 10/10.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    frühstück war sehr lecker und mehr als ausreichend freizeitbereich war sehr gut und immer sauber uns hat es sehr gut gefallen wir kommen wieder.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ruheraum in der Sauna ist zu laut,da an der Hauptstrasse gelegen.

    Das Hotel hat eine gute Lage zum Oberharz.Spa u Wellnesbereich ist OK.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Paar

    Wenn die nette Bedienung uns den Tisch nicht reserviert hätte,hätten wir jeden Morgen uns aufs neue platzieren lassen müssen.

    Büffett war gut und ausreichend ,da wir nur Ü. und Früstück hatten ,hätten wir jeden Tag woanders sitzen müssen aber die Bedienung am 1. Tag hat uns einen sehr schönen Tisch reserviert wo wir bis zum Abreisetag sitzen konnten.

Es gibt auch 46 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: