Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Steigenberger Grandhotel Petersberg 5 Sterne

Petersberg, 53639 Königswinter, Deutschland

Nr. 6 von 21 Hotels in Königswinter

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 273 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstück war ok, für ein Grande Hotel hätte ich mehr erwartet! Hotel ist in die Jahre gekommen - ist zum Glück im Umbau im Moment Die Sauberkeit finde ich bedenklich - alles was der Gast sieht - muss sauber sein! und das ist definitiv nicht der Fall! Der Fenstersims im Restaurant ist staubig und nicht erst seit ein paar Tagen- der Park ist ungepflegt - überall liegen Flaschen Büchsen und Zigarettenstummel.Ok Das Hotel ist im Umbau im Moment aber der SPA Bereich ist ein Jahr nicht benutzbar.... Trotz dem Umbau sollte der Teppich immer sauber sein, vor unserem Zimmer waren Holzplatten und Bauteppich verlegt - Stolperfallen hoch 10 auf der Terrasse war alles dreckig, dreckiges Tischtuch, nicht auf allen Stühlen waren Polster usw. sehr bedenklich für ein Grand Hotel Wir wollten am Abend in der Bar etwas trinken - habe halbe stunde gewartet - niemand kam! der Standort ist wirklich schön und wir werden gerne nach dem Umbau nochmals kommender hat eine 2. Change verdient

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher war für die Größe des Zimmers viel zu klein. Im Bad war der Boden nicht richtig sauber. Flecken auf dem Boden.

    Das Gebäude, die Aussicht, das Ambiente, das Personal waren top.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minibar defekt, Matratze durchgelegen, Zimmer nur standart keine 5 Sterne...obwohl schon bessere Kategorie gebucht.

    Lage, Personal, ausgezeichnetes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer verfügte im Bad nur über eine Badewanne mit Handbrause. Der Einstieg in die Badewanne ist sehr hoch. Unfallgefahr und nicht für ältere Menschen geeignet.

    Der Blick auf den Rhein auf der Terasse und unserem Zimmer. Das Essen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung des Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und wirkt abgenutzt. Trotzdem extrem bequeme Betten und gute Fitness bzw Wellness Einrichtungen

    Traumhafter Ausblick und sehr gutes Frühstückbuffet! Das Restaurant war ein wenig dürftig (wegen Umbau). Wie immer im Steigenberger sehr hilfsbereites und freundliches Personal welches einem 24 entgegen kommt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wellnessbereich dringend renovierungsbedürftig; darf eigentlich nicht unter Wellness Hotel laufen. alles ein bisschen antik.

    Lage super, auch ruhig , aber Handwerker morgens um 8h !!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfort liess zu wünschen übrig da die Heizung im Zimmer und auf den Fluren sehr hoch eingestellt war und im Zimmer nur mit 24h Zeitverzug runter reguliert werden konnte. Nachdem die Zimmertemperatur erträglich war fehlte aber das warme Duschwasser.

    Tolles Frühstück, sehr nettes Personal, super Ausblick über Bonn und Umgebung. Historischer Ort.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war überheizt. Schlafen war nur bei weit geöffnetem Fenster möglich. Das DZ war sehr klein und das Interieur arg in die Jahre gekommen. Vor allem der Fernseher war klein und billig. Das Frühstück war ebenfalls eher ausreichend.

    Die Lage auf dem Petersberg bietet ein wunderbares Panorama und ist sehr zentral.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wurde weder bei der Buchung des Zimmers, noch bei der Buchung für das Abendessen im Restaurant mitgeteilt, dass zur Zeit renoviert wird und das Abendessen, anstatt im Restaurant Rheinblick, im Frühstücksraum eingenommen werde muss. Das Essen war sehr gut, das Ambiente allerdings nicht angemessen. Schade!

    Sehr nettes und zuvorkommendes Personal! Ein geschichtsträchtiger Ort in fantastischer Lage!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In herrlicher Lage mit Blick über das Rheintal begeistert das Haus mit seinem historischen Flair. Das Frühstück und Restaurant ist hervorragend. Nach dem derzeitigen Umbau wird das Hotel sicher noch zeitgemäßer. Der Sommer ist als Reisezeit empfehlenswerter.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster im Restaurant etwas zugig. Soll aber wohl im Zuge der kommenden sanierungen behoben werden.

    Athmosphäre super,geschichtlicher Hintergrund außergewöhnlich, nette kleine Bar, gemütliche teatime vor dem Kamin, umfangreiches Frühstück, tolles Restaurant, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel lebt vom Charme der goldenen Zeit der Bonner Republik, die auch in der Einrichtung des Hotels allgegenwärtig ist. Die Einrichtung ist leider ziemlich marode und teilweise schmutzig (Flecken auf dem Teppich, auseinander fallende Betten, …). Den Tiefpunkt unseres Besuches bildete das Frühstück, das Essen war lieblos angerichtet, das Büffet fast komplett leer, was wohl der geringen Menge der Gäste geschuldet ist, und Beratung, was man denn nun frühstücken könnte, gab es schlichtweg nicht, alles musste erfragt werden. Alles an unserem Besuch gab uns den Eindruck, dass das Hotel seine besten Tage gesehen hat. Schade.

    Grandiose Aussicht in der Suite Bayern

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Baustellenlärm für 5 Minuten um Punkt 8.00 , danach waren wir wach und der Lärm war erst mal weg - dann hätte man den Bohrer auch später anwerfen können. Das Hotel und speziell die Einrichtung im Restaurant sind schon arg in die Jahre gekommen. 80er Jahre Korbmöbel sind nicht gerade modern..l

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    5 Sterne ist das Hotel nicht wert dazu kommen dem Personal zuviele Fehler vor, die Sauberkeit ist auch nicht 5 Sterne würdig, Mitteilung dass das Hotel in einer Renovierungsphase ist wurde uns auch nicht mitgeteilt. Lage super , Frühstück ebenfalls super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bistro ist zu formal eingerichtet. Fühlten uns da nicht wohl. Pool eher klein.

    Sehr gutes Restaurant und Personal . Wir konnten sehr angenehm in der Lobby am Kamin sitzen und wurden dort auch gut bedient. Tolle Aussicht aus dem Zimmer auf den Rhein sowie von der Terrasse aus auf Drachenburg und -fels.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist in die Jahre gekommen und wird im Moment schrittweise renoviert. Innenpool ist sehr bescheiden und sollte auch eine Erneuerung erhalten. Im Bistrobereich haben wir schmutzige Tischtücher angetroffen und Personal, welches an einer Bedienung nicht interessiert war.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Die Gebäude sind sehr eindrucksvoll und sehenswert. Das Abendessen und das Frühstück waren ausgezeichnet. Wir hatten einen wunderschönen Tisch mit Aussicht auf den Rhein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Einrichtung, kleiner Grundig Röhrenfernseher , keine gute Auswahl beim Frühstück, Baustelle

    Die Aussicht und größe der Suite das freundliche Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt herrlich ruhig in einem kleinen Park auf dem Petersberg. Aus unserem Zimmer hatten wir einen herrlichen Blick über Bonn und den Rhein. Das Zimmer war sehr ruhig und sehr schön eingerichtet. Alles war perfekt sauber. Das Restaurant ist sehr schön und Speisen und Service absolut perfekt. Wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Terrasse um 17 Uhr geschlossen wg Wind -kein Windschutzscheibe. Tür zwischen Lobby und Spülraum offen - permanenter Lärm. Lauter Kühlschrank in der Lobby. Spülmaschine um 21:30 in der Bar.

    Die Lage, das Gebäude mit den Möglichkeiten die es bieten könnte. Das Personal war stets freundlich und bemüht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Röhrenfernseher auf dem Zimmer, geht 2017 gar nicht mehr; für 5 Sterne unangemessen. Glücklicherweise wird dort gerade alles umgebaut und die in die Jahre gekommene Ausstattung wird spätestens in 1 - 2 Jahren verschwunden sein.

    sehr freundliches Personal in der Lobby, Reinigungskräfte sehr professionell. Pool und Sauna sehr sauber, mit Wasser und Äpfeln. Toll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waschbecken war etwas verstopft. Man rutschte leicht aus beim Ein- und Aussteigen der Badewanne, aber sonst alles o. k.

    ALLES ! Freundlichstes Personal, Gepäck bis ins Zimmer gebracht. Frühstück war ganz große Klasse. Zimmer bequemes Bett, sehr groß..... Bademantel, Frottee-Pantoffeln vorhandne, SPITZE !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr harte Matratzen. Nix für jemanden mit Rückenproblemen.

    Sehr beeindruckendes Hotel. Ein traumhafter Ausblick. Natürlich sieht man dem Hotel sein Alter an . Aber es wird ja jetzt renoviert. Alles in allem ein gelungener Urlaub.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    im Hotel laufen große Sanierungsarbeiten welche auch am Samstag nach 18 Uhr von Geräuschentwicklung wahrgenommen werden, Wellness Bereich mit 8 Liegebetten ausgestattet, dies ist für die Hotelkapazität absolut unzureichend, 6 EUR/Tag für Parken im Außenbereich ohne Bewachung

    super Umgebung, traditionsreiches Haus, nettes Personal, Sauberkeit, große Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussenalage ungepflegt. Ausserdem viel Baustelle.

    Tolle Lage, schöner Ausblick. Speisenqualität hoch. Service, je nach Mitarbeiter sehr unterschiedlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es könnte moderner sein, bzw. renoviert werden. Was aber schon passiert.

    Die Unterkunft ist wirklich top. Vor allem die Lage ist sensationell. Man sieht bei gutem Wetter fast bis in die südlichen Vorstädte von Köln. Der Blick auf Königswinter und Bonn war wirklich sehr schön. Vor allem beim Sonnenuntergang. Das Personal war sehr freundlich und für ein 5***** Sterne Hotel Top. Der Pool hat aber schon bessere Jahre erlebt, und das Dampfbad war auch sehr schwach. Das Mosaik löst sich schon hier und da. Aber der Obstkorb im Poolbereich machte alles wieder weg. Das Frühstück war auch gut für ein 5***** Hotel. es war alles vorhanden und von sehr guter Qualität. Davon geht man auch aus, bei den Preisen. Leider finden Bauarbeiten am Hotel statt. Diese störten an einem Sonntag nicht. Beeinflusste aber schon ein wenig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war völlig abgewohnt dh Vorhänge durchlöschert , Kopfteil vom Bett löste sich von Wand, Bett völlig unbequem, schmutzige Wände, Baumaßnahmen im Hotel und vorm Fenster dadurch Lärm von 8 Uhr bis 17 Uhr! Pool mit demontierter Gegenstromanlage, nur eine Sauna nutzbar, alter Fernseher ( kein Flachbild wie üblich),alte Tische im Wintergarten die mit Stoff und Klebeband bearbeitet wurden(daher fußbodenlange Tischdecken)

    Das Personal war sehr freundlich, das Frühstück war sehr gut, die Aussicht war auch toll

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas altbackenes Hotel. An einigen Stelle erkennt man den "Zahn der Zeit".

    Sehr gutes Frühstück, tolle Lage, freundliche und professionelles Personal. Das Zimmer war sauber und groß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles perfekt

    • toller Service • nettes Personal • riesige Suite (zufällig kostenloses Upgrade bekommen*freu*) • riesiges Frühstücksbuffet • tolle Aussicht 😍

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    hallo, vielen dank für die nachfrage eine kurze antwort wäre nach mehrmaligen besuchen von steigenberger königswinter: ein einziges fiasko! ich bedauere zunächst, dass sie (als anbieter) uns nicht darauf aufmerksam gemacht haben, dass im grandhotel steigenberger zurzeit und noch bis juni 2018 heftige baumaßnahmen laufen, das empfinden wir als einen ganz erheblichen mangel ihrerseits, dann zum hotel einige ausführungen, die ich auch noch gegenüber steigenberger, frankfurt äußern möchte: vorab aber: ein großes (!) kompliment an die beschäftigten im hotel, denn die tragen die last mit ganz großer bravour, nur deshalb haben wir auch gegenüber den beschäftigten geschwiegen, dann aber zur situation: wir hatten ein hotelzimmer gleich über den lfd baumaßnahmen, es begann bereits kurz nach 7 uhr mit baumaßnahmen, einschusslaute - verrmutlich von schweren dübeln, ständige lautstarke abbruchgeräusche in den drunter liegenden räumen, laute handwerkergespräche, hämmern und stemmen, lautstarkes entsorgen in containern mit holzbalken und –planken sowie plattenresten gleich vor dem fenster, dazu anfahr- und abfahrgeräuschen von werkfahrzeugen, etc, fazit: von einer beschaulichen ruhe und einem angenehmen aufenthalt kann nun wirklich keine rede sein, mal ganz davon abgesehen, dass von der einst herrlichen anlage mit vielen bewegungsmöglichkeiten räumlich gefühlt 2/3 abgesperrt waren, dann zum zimmer: eine für ältere nicht nutzbare badewelt im wc-bereich, die wanne ca 1 m einstieg über einen ca 20 cm breiten beckenrand, keineswegs altersgerecht, einfach nicht nutzbar und höchst gefährlich, zwar gab es einen haltegriff im wannenbereich, der jedoch war beim ein- und ausstieg zu weit entfernt, also fazit: keineswegs altersgerecht, der ältere mensch wurde beim steigenbeger – wenn es um nutzung des bads oder auch nur der dusche im wannenbereich - völlig ausgesperrt ich hoffe, ihnen mit diesen angaben gedient zu haben hans burggraf euskirchen

    siehe nachfolgend

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bedienung im Bistro - Café und beim Frühstück etwas schleppend.

    Sehr schöne Lage. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Genügend Parkplätze vor Ort.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind schon deutlich abgewohnt ( Möbel abgeschlagen, zwei Löcher in den Gardinen...) Der Fernseher war nicht mehr standardgemäß (altes Röhrengerät mit rauschigem Bild)

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Suite war luxusiös eingerichtet. Jedoch waren die Fernseher klein und total veraltet (Röhrenfenrsteher) und das Bild grauenhaft. So schlecht habe ich bisher in keinem Hotel fern gesehen. Der WLAN-Empfang war gratis und von guter Qualität, jedoch ohne Verschlüsselung und ohne Kennwort vollkommen unsicher. Bei der Dusche am Schwimmbad gab es nur kaltes Wasser. Das Thermostat ließ sich zwar drehen, aber es funktionierte wohl nicht. Wollte man warm duschen, musste man die Duschen der Sauna benutzen mit unfreiwilligem Blick auf die nackten Gäste in der Sauna.

    Das Hotel liegt auf dem Petersberg mit grandiosem Blick auf Rhein und Drachenfels. Das Schwimmbad hat eine angenehme Größe und schönes, warmes Wasser. Das Essen war sehr gut, auch wenn man etwas Geduld braucht. Das Frühstück war ausgezeichnet. Das Personal in Hotel und Restaurant war immer sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechte Ausstattung , Heizung war nicht regelbar, Möbel veraltet , kleiner Fernseher , Radio aus der Steinzeit . Wirklich eher 3 Sterne statt 5. der Spa Bereich ist sehr klein und auch über 15 Jahre alt. Wirkt unsauber.

    Tolles Gebäude in traumhafter Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage und Aussicht sind einmalig, das Personal reizend und sehr zuvorkommend. Das Zimmer war sehr schön ausgestattet mit wunderschöner Aussicht. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Sehr gerne wieder. ................................................................................................................... Der Pool sehr sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr bemüht jedoch beim Frühstück und beim Abendessen nicht immer perfekt. Jedoch handelt es sich um Meckern auf höchstem Niveau.

    Das Zimmer war sehr schön und sauber. Das Bad ist traumhaft. Die Einstellungen der Klimaanlage war schwierig. Der Fernseher ist sehr veraltet und klein. Das Frühstück, das Restaurant, das Abendessen, die Bar und die Rezeption war top.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein 5-Sterne-Haus liegt die letzte Renovierung doch zu lange zurück. Teppich und Mobiliar in den Zimmern stammen sehr erkennbar aus den 90er Jahren. Und: Hier gibt es noch Röhrenfernseher auf den Zimmern. Wer's Retro mag, findet das vielleicht cool - aber es passt so gar nicht zum Anspruch, ein Grandhotel zu sein. Unser Bad war außerdem winzig klein und trug auf den Fugen der Fliesen unschöne Stockflecken. Auch das widerspricht dem eigenen Anspruch des Hauses.

    Tolle Lage mit toller Aussicht. Ein beeindruckendes Haus, das viel Geschichte atmet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haus ist inzwischen etwas angestaubt und bedürfte einer Renovierung; Zimmerausstattung entspricht nicht mehr heutigen 5 Sterne Standard; Sauna und Finessbereich sind in einer Baustelle . .

    Sehr ruhige Lage und eindrucksvoll über dem Rhein gelegen; ehrwürdiges Haus mit Historie; sehr gutes Essen und Frühstück

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Hier muß dringend Geld in die Hand genommen werden. Potential ist auf jeden Fall da. Wäre schade drum !

    Toller Blick , tolle Lage über dem Rhein

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hotel mit Tradition ! Personal sehr, sehr nett und aufmerksam ! Restaurant entspricht einem 5 Sterne Hotel ! Der Blick ist unbeschreiblich , muss nur live erlebt werden:) Würde es bei Gelegenheit immer wieder buchen !

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV Gerät passt nicht zum 5 Sterne Hotel + Matratzen waren sehr hart

    Und hat im allgemeinen alles gefallen. Ausstattung war sehr alt- hat aber auch einen gewissen Scharm. Frühstück war einfach nur klasse. Das Personal war sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Immer wieder eine Reise wert! Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Deluxe - Zimmer war dunkel, nur ein kleines Fenster. Schade bei der Traumaussicht! Die Ausstattung war alt, das Marmorbad sehr in die Jahre gekommen.

    Personal und Lage waren sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist stark in die Jahre gekommen und braucht dringen eine Renovierung.

    Die Lage ist immer wieder die Reise wert. Das personal ist von ausgesuchter Höflichkeit

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine richtig schöne Atmosphäre in diesem Grand Hotel. Man kann die Geschichte förmlich atmen.das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück sehr gut mit einer riesen Auswahl. Toller Ausgangspunkt für Wanderungen im Siebengebirge

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher zu klein. Kein WLAN im Zimmer. Langer Weg zum Frühstücksraum.

    Große Auswahl am Frühstücksbüffet nur etwas überteuert. Das Bett sehr bequem und die Matratze gut. Zimmer sehr geräumig aber nicht gemütlich eingerichtet. Super Blick zum Rhein. Wellness Bereich schön warm und ruhig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten im Standard DZ sind sehr unbequem da sehr weich. Frühstück könnte besser sein und auch die Restaurantleistung ist gemessen am Preis nicht dem Hotel ebenbürtig.

    Die Lage und der Ausblick ist eine Sensation. Wunderschöne Anlage. Besonderer Charme eines Grand Hotel

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat alles gefallen

    Wenn Sie etwas besonderes erleben möchten, dann wählen Sie dieses Hotel.Ich fühlte mich wie eine Königin in Fantasia. Grandioser Ausblick, der in farblicher Vielfalt alle zehn Minuten wechselt.Traumhafte Sonnenaufgänge und mystisch wirkende Nebelfelder, die unterhalb der Drachenburg und dem Drachenfels wie Watte berge schweben.Glitzernder Rhein in der Mittagssonne.Man steht am Fenster und die Sonne erwärmt dein Herz. Das freundliche zuvorkommende geschulte Personal. Spitzenklasse!!!Danke an alle Mitarbeiter. Ich werde diesen Hotelaufenthalt für immer in meinem Herzen bewahren.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein, Einzelzimmer Einzelbett..... Nicht schön-sollte bei der Reservierung erwähnt werden, das sie noch richtige kleine Einzelzimmer anbieten Dann kann man sich wenigsten drauf einstellen bzw. Andere Kategorie wählen

    Frühstück super, eines der besten die ich hatte...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück kann man getrost auslassen

    Sehr schönes Hotel, dem man jedoch anmerkt, das es schon etwas älter ist da der Stil ein wenig altbacken wirkt. Das Personal ist sehr zuvorkommend, die Lage wunderschön.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung lässt bei dem Preis etwas zu wünschen übrig. Leider noch kein Flatscreen im Jahre 2016.

    Der Service vom Personal war wirklich überragend.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar hat teilweise starke Abnutzungserscheinungen, in den Übergardinen waren zwei grosse Löcher, das Zimmer konnte nicht abgeschlossen werden, die Karte für die Getränke auf dem Zimmer war nicht aktuell, das Wasser fiel während des Duschens aus.

    Die Lage des Hotels ist einmalig, das Frühstück war ausgezeinet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fitnessbereich eiskalt mit ungepflegten Geräten. Das ganze Gebäude und die Einrichtung stark abgenutzt und wirkt dadurch schmuddelig. Barmusik zu laut und lästig.

    Frühstücksbuffet mit großem und frischen Angebot. Personal sehr bemüht

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Röhrenfernseher z.T. schon ziemlich abgewohnte austattung (vergilbtes Plastik, etc) Einzelzimmer sehr klein

    gutes Frühstück und im Sommer bestimmt ein herrlicher Ausblick

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hatte spiegelei mit speck bestellt...und tomaten und gurke ...kam leider ohne speck und tomate trotzdem gut. 26euro zu teuer aber auswahl aehr gut das einzelzimmer reicht von der Grösse zwar aber der einrichtungsstil hat mich enttäuscht. bad ok...aber TV und Farbwahl geht besser

    sehr ruhig sehr entspannter lobby bereich.allerdings waren wenig gäste da. essen sehr gut auch in der bar. komme wieder konnte garnicgt alles nutzen aber...man schaltet schnell ab und das exclusive ambiente erdet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück nur Standard; bei Nachfrage nach Eggs Benedict Gegenfrage: "Was ist das denn?" Im SPA-Bereich keine Einzelumkleide vorhanden. Hotel ist renovierunsbedürftig: verschmutzte Sockel in vielen Fluren; Übergang Restaurant zum Büffetraum Bodenbelag ruinös!!!

    Lage excellent; wunderbare Ausblicke! Restaurant angenehmes Ambiente.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nicht genügen Personal, unser Zimmer wurde nicht gereinigt. Der Koch führte sich auf wie ein Wilder, während wir beim Frühstück sagen, falltet er sein Personal zusammen?

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gastronomie könnte besser sein, mehr Preis als Leistung! Frühstück im Steigenberger "Treudelburg" Hamburg viel besser - aber durchaus noch akzeptabel!

    Herrlicher Blick auf das Rheintal bei Bonn! Ein gediegenes, elegantes Hotel, welches aber nicht spießig wirkte. Sicherlich renovierungsbedürftig, aber noch durchaus akzeptabel! Es strahlt eine besondere Atmosphäre aus, so wie es andere 08/15 Hotels mit 4 oder 5 Sternen nicht haben! Beispiel: das neue Marriott im ehemaligen Regierungsviertel. Den Architekten und Innenarchitekten müsste man erschlagen! Null Atmosphäre, katastrophale Raumaufteilung, braunes Grunddesign, die Zimmer wirken dunkel und völlig überladen! Wenn man etwas besonderes will, dann ab auf den Petersberg ins Steigenberger!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der allgemeine Zustand des Gebäudes ist ziemlich nostalgisch, so auch die Ausstattung und die Technik in den Zimmern und sanitären Anlagen. Besonders schwierig ist es, sich im Hotel zurecht zu finden. Es ist fast wie in einem Labyrinth, da es an übersichtlichen Wegweisern mangelt.

    Die Lage des Hotels besticht durch die waldreiche und ruhige Umgebung und die herrliche Aussicht auf den Rhein. Das Frühstück enthielt gluten- und lactosefreie Produkte und war sehr abwechslungsreich. Das Restaurant bietet ein vorzügliches Ambiente.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage im Zimmer. Die Kopfkissen sind für mich zu weich. Die aufgeschnittene Wurst beim Frühstücksbufett war sichtbar nicht mehr frisch.

    Die herrliche Aussicht und die sehr ruhige Lage. Das Personal am Empfang und beim Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Temperatur des Riesling zum Essen mußte noch nach unten korrigiert werden und die Jakobsmuscheln hätten eher heiß sein können. Alles in allem aber waren wir sehr zufrieden. Das Restaurant hat sich mächtig bemüht. Man muß auch berücksichtigen, dass es außerordentlich gut besucht war und mehrere Gesellschaften gleichzeitig versorgt werden mußten.Wir feierten

    Die herausragende Lage des Anwesens mit atemberaubendem Blick auf Rhein und Siebengebirge hat uns beeindruckt. Die allgemein zugänglichen Räumlichkeiten aus der früheren Zeit als Gästeunterkuinft für Staatsgäste vermittelten eine sehr angenehme Atmosphäre ln einem gemütlichen Grandhotel.. Sehr gut fanden wir die optimale Abstimmung der Gastronomie auf der Rheinterrasse vom rustikalen Biergarten über ein nettes Cafe bis hin zum ansprechenden Restaurant. Die Preise waren der Leistung durchaus angemessen und akzeptabel. Gefallen hat uns sogar die Ausstattung der großzügigen Zimmer, weil diese das Flair der verflossenen 80- er Jahre verklärt wieder aufleben ließen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gut es gibt schon auch ein wenig Renovierungsstau aber wie man hört ändert sich das bald. Warum die Parkplätze allerdings extra Gebühren kosten ist schwer nachzuvollziehen.

    Ein wunderschönes Hotel, vor allem wenn man die Historie dieses Hauses betrachtet. Tolles Frühstück - es fehlte an nichts. Wunderbar ruhig dort oben und am Abend noch schön auf der Terasse gesessen und auf Bonn und den Rhein geschaut. Phantastische Aussicht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Pool und Sauna sind mini-klein und definitiv nicht auf dem neusten Stand. Kompetenz des Personals im Restaurant entspricht in keiner Weise dem hohen Preis-Standard.

    sehr schönes Haus und Zimmer, tolle Lage, freundliches Personal an der Rezeption

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein schönes Haus in guter Lage mit atemberaubenden Blick über das Rheintal. Leider ein wenig renovierungsbedürftig. Einfache, saubere Zimmer, Biergarten eine kleine Sensation, sehr, sehr nette Mitarbeiter. Restaurant etwas abgehoben, Küche etwas enttäuschend, Weinempfehlung nicht so doll. Dafür gutes Frühstück mit ganz ordentlichen Egg Benedict. Das Haus soll ab 2017 umfassend renoviert werden, dann kann es wieder strahlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war allles in allem ok.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Alter des Hauses ruft nach einer Renovierung das aber wird sich dann auch im Preis ausdrücken müssen

    Angebot war insgesamt ansprechend, Mängel sind nicht der Rede wert

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Gebäude ist schon ziemlich alt und braucht dringend eine Renovierung

    Sehr schönes und sauberes Zimmer, hervorragendes Bett und reichliches Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis erschien etwas hoch. Dieses und der Name Steigenberger, weckten Erwartungen, die nicht unbedingt erfüllt wurden. Alte Röhrenfernseher entsprechen nicht mehr dem Standard. Auf dem Zimmer war es sehr warm, trotz rund 15 Grad Außentemperatur. Es musste zunächst das Fenster aufgerissen werden, um Luft hinein zu lassen. Für einen längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen, wobei gerade dieser erforderlich wäre, alle Vorzüge des großen Hauses zu nutzen.

    Ich war nur für eine Nacht in diesem Hotel zu Gast und kann somit keine ausführliche Bewertung abgeben. Der Empfang an der Rezeption verlief sehr freundlich und aufmerksam. Die Sauberkeit war zufriedenstellend, die Einrichtung des Zimmers zweckmäßig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein Hotel sind aber bestimmte Räumlichkeiten (Restaurant, Bistro) zu überdimensioniert und nicht richtig ausgefüllt. Die Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Auch der Zugang zu den Zimmern bedarf einer Überholung. In unserem Zimmer fiel man fast ins Bad. Klimaanlage haben wir an einem heißen Tag nicht gefunden. Die Küche des Restaurants hat nicht überzeugt. Man zeigte sich erfreulicherweise kulant.

    Das Haus hat eine große Tradition, was es auch ausstrahlt. Die Lage ist traumhaft und der Blick aus dem Zimmer grandios.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Saunabereich wirkt altbacken.

    Historischer Ort mit Ambiente, Eine wunderbare Architektur aus vergangenen Zeiten, in einer sehr ruhigen Lage. Eine tolle Aussicht über die Stadt Bonn, der Eifel und das Siebengebirge.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ein Haus mit langer Geschichte ist verständlicherweise nicht immer super modern, natürlich ist der Saunabereich auch etwas betagt, uns hat es nicht gestört..., aber das ist subjektiv

    stilvolles Haus mit grossen Traditionen, als ehemaliges Gästehaus der Bundesrepublik, seit Adenauer, sehr freundliches Personal in einem wunderschönen Ambiente

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Suite - unwürdig für ein 5 Sterne Hotel. Ausgeleierte Betten - nicht funktionierende Bettleuchte - Schimmel in Silikondichte Bad - Schmutzspuren Bettumrandung etc.

    Lediglich die Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Zimmereinrichtung ist etwas in die Jahre gekommen (funktionell einwandfrei in Ordnung), das hatte aber auch seinen Charme

    die Lage und das Ambiente des Hauses, die Freundlichkeit des Personals, das Frühstück

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grand Hotel ohne Klimatisierung der Gasträume ? DAS ist Standard im Grandhotel Petersberg (bis auf ganz wenige Ausnahmen). Glastüren der Dusche schmutzig, mit Schimmelspuren ? Montagereste der Spiegelmontage im Bad ? Verschmutzte Teppichböden, Fluren und Treppenbelägen ? Ja, das gibt es alles hier - ich hätte es auch nicht gedacht.

    Das Frühstück war reichhaltig, abwechslungsreich, leider waren die Brotwaren feucht !

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fehlanzeige.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.Der Blick vom Petersberg ist einzigartig. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Röhrenfernseher und Duschkopf aus dem letzten Jahrzehnt. Extra Parkgebühren bei einem 5 Sterne Hotel kenne ich so nicht.

    Lage und Frühstück glänzen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis von 29€ für 1Frühstück steht in keinem adäquaten Verhältnis!

    Die wunderbare Aussicht von unserem Zimmer mit Rheinblick

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna klein, keine Handtücher und Trinkbecher da. Keine Flüssigseife im Seifenspender im UG.- kein Dunstabzug im Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: