Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mercure Hotel Düsseldorf City Center Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Stresemannplatz 1, Stadtmitte, 40210 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 146 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 983 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage war sehr optimal. Man konnte alles sehr gut zu Fuß erreichen. Das Zimmer war sehr sauber gewesen. Man hat nichts mitbekommen. Alles war richtig gut gewesen. Gerne kommen wir wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war extrem klein, geschätzt inkl. Bad <6qm. Auf Nachfrage bekam ich ein nur wenig größeres Zimmer, am zweiten Tag dann ein größeres und gutes Einzelzimmer.

    Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war sehr viel staub, die Klimaanlage sehr laut und die Geräuschübertragung vom Bad sehr laut. Das Personal in der Bar war in Gegensatz zum Frühstückspersonal unfreundlich. Für 19,00 € gab es beim Frühstück keinen frisch gepressten Saft.

    Das Personal beim Frühstück war sehr freundlich und aufmerksam. Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war sehr freundlich...leider ist der Parkplatz nur für 1.90 m ausgelegt und war somit nicht für unser Auto mit Dachbox geeignet. Mussten dann irgendwo am Straßenrand parken. In der Dusche kam am Abend nur kaltes Wasser.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war mit 19.-- Euro überteuert. Das Zimmer lag zum Innenhof. Bis tief in die Nacht laute Musik Veraltete Zimmerausstattung (Klimaanlage laut und zugig).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sauber, nur die weißen Fenster samt Rahmen und auch der Vorhang waren lange nicht mehr geputzt bzw gewaschen und dementsprechend grau. Das Frühstück mit 19 Euro pro Person finde ich extrem teuer, soviel könnten wir gar nicht essen, dass sich das die Waage hält. Das Personal war im Grunde nett, jedoch haben sie ihren Unmut über andere Gäste oder Probleme sehr laut und ausschweifend freien Lauf gelassen, so dass man immer gut mithören könnte.

    Die Lage Nähe Hauptbahnhof und Altstadt/Rheinufer ist perfekt. Ich habe es als sehr ruhiges Hotel empfunden. Sehr schön fand ich dass man auf's Housekeeping verzichten konnte und dafür eine "Gegenleistung" bekommen hat. Haben uns für eine Spende entschieden. Preis/Leistung fürs Zimmer absolut stimmig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist geräumig. Statt Badewanne hätte mir eine Wanne besser zugesagt.

    Das Frühstück war zufriedenstellend. Die Zimmerausstattung in Ordnung. Sehr gute Lage. Bahnhof in Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war mit einem stoffvorhang ... welches viel zu klein war... deswegen hat man wohl den duschwasserdruck so klein gemacjt damit es nicht spritzt...

    Sehr freundliche Rezeptionsmitarbeiter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück in Selbstbedienung für 19€ ist echt der Hammer. Alles muss man sich selbst holen. Auswahl für den Preis ist eine Frechheit, mehr möchte ich nicht schreiben.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Frühstück für 19,00 EUR war uns zu teuer in der Nähe haben wir für ca. 10,00 EUR bestens gefrühstückt.

    ein gutes Bett ein saubers Bad was will man mehr bei nur einer Nacht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außer den teuren Parkplatz alles Top!!

    Frühstück war sehr gut ausreichend und eine große Auswahl. Leider war der Parkplatz (man braucht einen) mit 19€ für eine Nacht sehr teuer! Ansonsten alles Top!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer recht klein und keine Handtuchhalter. Barkeeper leider sehr unhöflich.

    Sehr netter Empfang, sehr hilfsbereit. Bett und Kopfkissen bequem. Super leckeres Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft war nur ein Handtuch im Badezimmer (bei Nachfrage wurden dann welche mitgegeben)

    Die frisch zubereiteten Crepes und Waffeln waren super lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hunde sind willkommen , egal wie groß oder klein. 6 Euro zahlt man pro Hund extra und hat seinen Liebling bei sich. Total klasse ! Das Hotel ist ein schickes , sauberes Hotel das direkt in Bahnhofsnähe liegt und sehr Central ist .ich kann es nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachtportier sehr muffelig. Putzfrau klopft morgen früh gegen 07:30 an Zimmertür und will reinigen. Zimmer ausgewiesen als Nichtraucherzimmer, jedoch auf dem Balkon stand ein randvoller Pappbecher mit Zigarettenkippen. Im Zimmer selbst stand nur ein Trinkbecher (Pappe) für zwei Personen. Teppich im Zimmer sehr fusselig.

    Frühstück ok, Personal im Frühstücksraum freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Muffiger Geruch, der auch nach ausgiebigen Lüften des Zimmers nicht nachlies Minibar war heimwerkermäßig mit Schrauben unzugänglich gemacht sehr kleines Zimmer, überdimensionierte Klimaanlage, Gardine zerrissen, Raumeindruck - ungemütlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel und die Zimmer (Bäder) sind in die Jahre gekommen. Starke Abnutzungserscheinungen in den Fluren. Es waren keinerlei Accessoire im Bad vorhanden, außer Duschgel.

    Frühstück war prima, Personal war freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gutes Bett, schöne stabile Kissen, etwas kleiner Schreibtisch. Super Badezimmer. Top Wlan, sehr freundliches Personal sowohl beim Empfang als auch beim Frühstück. Reichhaltiges, frisches Frühstück, tolle Auswahl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück steht nicht im Preis/Leistungsverhältnis. Zu teuer. War letzte Woche im Hilton Berlin, dort ist das Frühstück 3x besser und günstiger. Ehrlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkgebühr von 19€ pro Nacht war sehr überzogen! In der Nachbarschaft kann man für 6 € parken!

    Sehr gute Lage, sehr nette Zimmer! Relativ ruhig, trotz mitten in der Stadt! Freundlicher Empfang! Traumhaftes Frühstücksbuffet das keine Wünsche offen lässt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Badezimmer hätte besser sein können. Im ersten Zimmer waren im Bad in der Dusche augenscheinlich Schimmelspuren (am Silikon sowie teils zwischen den Fugen)-haben dann aber auch problemlos ein neues Zimmer bekommen. Dort waren dann im Bad noch ein paar Bartstoppeln auf der Fläche neben dem Waschbecken, sonst aber sauber. Auch wäre ein Tresor mit Pinncodesystem statt mit Schlüssel (kann man sich am Empfang aushändigen lassen) wünschenswert gewesen.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und bei Kundenwünsche sehr lösungsorientiert. Lage war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einrichtung im Zimmer ist um einige Jahren Veraltet, tut aber sein Zweck. Dusche Super klein. Fliesen Kaputt, Kratzer im Waschbecken (und ein Lange Haar von jemand bevor mir).

    Das Frühstück war wie erwartet. Der Tag hat somit Super angefangen :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein Einzelzimmer. Auf den Fotos war nicht ersichtlich dass man hier dann nur ein 1 Meter breites Bett hat, mit einer Matratze die sowas von unbequem war, dass an Schlaf in dieser Nacht nicht zu denken war. Das Zimmer war so eng dass man unweigerlich Platzangst bekommen musste. Die Vorhänge rochen als ob sie seit Jahren nicht gewaschen wurden und generell war die Sauberkeit in dem Zimmer jenseits von gut und böse. Das bad war bis auf es sehr sehr eng war, zwar OK, der Duschkopf allerdings richtig stark verkalkt. Für ein 4 Sterne Hotel bei diesem Zimmerpreis, eine absolute Frechheit. 1 Meter breite Betten sind seit Jahren kein Standard mehr und als Hotelbetreiber sollte man eine stetige Renovierung in Hotels dieser Klasse immer im Auge haben!

    Personal war freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer sehr klein! Das Bad war eine Katastrophe! Man kam am Waschtisch kaum vorbei um in die Dusche zu gehen! Auch das WC war fast nicht benutzbar wegen der Enge im Raum!

    Lage top! Frühstück sehr gut! Alle sehr freundlich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht schließende Badezimmertür, fehlende Haken im Bad, völlig verklebter Fön und täglicher Handtuchwechsel, obwohl das nicht gewünscht war (der Umwelt zuliebe).

    Zimmergröße und -lage waren super, trotz Hauptstraße war es ruhig im Raum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat unsere Erwartungen völlig übertroffen! Das Badezimmer war vom Feinsten, sehr gepflegtes und gemütliches Ambiente. Die Unterkunft wäre immer wieder die erste Wahl!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war für die dunkle Jahreszeit zu dunkel gestaltet und die einzige Lampe an der Decke hat nicht wirklich Licht geschaffen. Das Frühstück haben wir nicht probiert, da uns 19,00 € pro Person zu teuer waren.

    Ein sehr schneller und einfacher Service. Sehr gute Lage, man konnte bequem zu Fuß in die Innenstadt und auf die Kö. Wir haben auch sehr gut und bequem geschlafen. Dafür dass das Hotel direkt an einer Hauptstraße liegt, war es schön ruhig in den Zimmern.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Tür zwischen Garderobe und Schlafzimmer,schlechte Isolation zwischen 2 Zimmern( alles hören ) Toillette sehr tief -gefährlich-unmöglich gut sitzen und schwerig aufstehen Elektrische alte Heizung im Bad sehr schwierig zu regulieren Duft von altem Teppich im Zimmer

    Frühstücksbüffet ok

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte man das Fenster nicht auf Kipp stellen, da ich es gewohnt bin bei offenem Fenster zu schlafen hat mir das super Bett auch nicht geholfen.

    Das Bett war super bequem .

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Tür war defekt. Zimmer war nicht gesäubert. Staub wo man nur hin schaut. Fernseher ging nicht. Klimaanlage ging nicht. Toilette war nicht gesäubert. Dieses Hotel hat keine 4 Sterne meiner Meinung nach verdient.

    Der Eingangsbereich war schön. Die Zimmer waren nicht geputzt. Das Zimmer war das Geld nicht wer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles gut.

    Wir hatten kein Frühstück,weil ich nur ein Brötchen esse ,da waren mir die 19€ zu teuer. Das Bett war gut.Wir haben gut und ruhig geschlafen.Da ich am 26.11.17 Geburstag hatte habe ich mich sehr über den netten Geburstagsgruß und den Obstteller gefreut. Das war eine nette Geste.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bilder zur Ausstattung der Zimmer stimmte nicht mit der vorgefundenen Einrichtung, Einstieg in Duschbadewanne für ältere Gäste nur schwer zu bewältigen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel kann leider nichts für die doch etwa heruntergekommenen Nebenstraßen. Für Landbewohner ist die Umgebung ghettomässig.

    Frühstück wie ein richtiger Brunch. Mit über 20,- aber etwas zu teuer. Mitarbeiter allesamt sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal im Frühstücksraum könnte aufmerksamer sein.

    Sehr bequemes Bett, riesiges Badezimmer, leckeres Omelett auf Bestellung zum Frühstück, tolle Lage, da nicht weit zum Bahnhof,bzw. U- und S-Bahn. Gutes Restaurant im Haus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer konnte nicht pünktlich bezogen werden. Dafür gab es aber ein kostenloses Upgrade. SUPER ! Das ist eigentlich positiv zu bewerten.

    Alles war top. Personal sehr freundlich. Immer wieder gerne.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal, denn beim Check-in habe ich der Dame am Empfang auf einen Fehler in meinem Namen hingewiesen und bekam prompt zu hören dass die Daten so weitergeleitet werden wie bei der Buchung eingegeben, was nicht sein kann, weil ich meinen Namen definitiv richtig eingegeben habe, das wird auch ersichtlich in meiner Buchungsbestätigung per E-Mail. Dann hat sie mir nicht erläutert wie der Fahrstuhl bedient wird und ich stand 1 Minute da drin wie blöd bis ein weiterer Gast reinkam und den Fahrstuhl betätigt hat. Mein Bitte-nicht-stören-Schild wurde vom Personal entfernt, sodass ich mein Zimmer abends aufgeräumt vorfand, was eigentlich nicht erwünscht war. Meine Zimmertür fiel nicht von alleine zu und im Bad fehlten Anhänger für die Handtücher, apropos Handtücher, eines war davon dreckig (kleiner brauner Fleck).... Wirklich extrem unschön.

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wenn man nur 1-2 Nächte bleibt. Solide Grundausstattung der Zimmer bis auf kleine Mängel, bitte s.u. Die Lage des Hotels ist ebenfalls top, nur die Umgebung sah etwas fragwürdig und wenig vertrauenserweckend aus, aber dafür erreicht man den Hauptbahnhof innerhalb weniger Minuten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freifläche im Zimmer zu gering. Platz auf Tisch zu wenig. Musste für Laptop abgeräumt werden.

    Lage des Hotel. Internetzugang o.k. Sauberkeit i.O. Kaffee - Zubereitung möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Kellner abends im Bistro hatte sich ein bischen verrechnet , hatte wohl den Durchblick verloren und andere Sachen mit bei uns drauf gebucht, konnten wir aber nachher klären.

    Das Frühstück war nicht soooo dolle, war aber O.K. Für ein Wochenende war das Hotel O.K.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider sind die Zimmer in die Jahre gekommen und wirken nicht gepflegt. Im Bad Riss in den Bodenfliesen, die Fugen an der Wand teilweise geschwärzt, Lüfter nicht sauber (sehr dicke Flusen). Wände speckig (abgegriffen), Türzagen mit Rost, zu kleiner Fernseher für das große Zimmer (Junior-Suite!), Frühstücksraum sehr einfach (Casino). Bedienung (um 9.30Uhr) nicht sehr freundlich. Räumt Geschirr ab, obwohl der Gast nur zum Büffet geht (auch Kaffeetasse mit Kaffee oder Tageszeitung). Kein Wort der Entschuldigung. Hätte besser in der Junior-Suite gefrühstückt. Glastisch hat Fingerabdrücke. Bei Abreise die Dinge der Rezeption mitgeteilt. Einige Dinge sind offenbar bekannt (wir renovieren nach und nach). Bei Anreise keine Information zum Haus (welcher Aufzug, Licht mit Zimmerkarte). Eine Junior-Suite stelle ich mir anders vor und der Preis war mir zu hoch, zumal die Rate nicht stornierbar war.

    Das Hotel liegt vom Bahnhof fussläufig. Sehr großes Zimmer (Junior-Suite). Klimaanlage. Große Eckbadewanne. Minibar (auch Bier) und Kaffee inkl. Obstteller. Schneller Etagenservice. Bademäntel und Hauslatschen im Schrank. Viele Pflegeprodukte (auch Zahnbürste und Paste). Ausreichend Handtücher und Kopfkissen. Sehr gutes Bett. Frühstück gute Auswahl. Tageszeitungen liegen aus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit auf dem recht kleinen Balkon und Kaffee wurde nicht aufgefüllt.

    Deluxe Zimmer war sauber und komfortabel. Allerdings war der Hinterhofausblick erschreckend und das Bad war sehr klein, aber die große Dusche hat es wieder rausgeholt 😄

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis für die Garage könnte etwas günstiger sein, ebenso für das Frühstück. Als Frühstücksmuffel stört mich das aber nicht. Ich frühstücke dann eben nicht im Hotel.

    Wenn ich in Düsseldorf übernachte, buche ich meistens dieses Hotel. weil es verkehrsgünstig gelegen ist und die nach hinten heraus gelegenen Zimmer auch ruhig sind. Die Betten sind bequem und die Einrichtung in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Kleine Extras wie z.B. Wasserkocher und Sprudelflasche auf dem Zimmer finde ich immer sehr angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte Doppelbett bestellt aber wir hatten ein Bett wo dauernd sich Matratzen auseinander gingen. Das zweite Zimmer war nicht sauber.Bri den Temperaturen fehlten Kühlschrank auf dem Zimmer aber auf Anfragen wäre dies nicht mehr gewuenscht

    Die Lage war in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage funktionierte nicht so das es sehr warm da war. Der Frühstückraum und das Restaurant war sehr klein gewesen.

    Naja ging so. Das Zimmer sah gut aus

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer etwas eng, lautes Türen Knallen vormittags und nachmittags, Kein Platz auf dem Schreibtisch für den Laptop/kaum Platz zum Arbeiten

    Bett war sehr bequem, nette Einrichtung im Zimmer mit warmen Farben und Holz, angenehmer Raumduft und einstellbare Klimaanlage im Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einzelzimmer war eine 100cm Matraze, alles eher altmodisch und für mich ungemütlich. Die Kopfseite vom Bett direkt am Zimmereingang, daher alle Geräusche vom Gang (es war sehr laut und man hörte wirklich jede Tür die auf-und zuging). Bei der Anreise wäre es hilfreich, die Adresse von Booking.com genannt zu bekommen unter der man den Zugang zur Tiefgarage findet.

    Ich hatte ein Zimmer nach hinten, was in Bezug auf Straßenlärm sehr ruhig war. Matraze war gut. Kaffee/Teezubereiter auf dem Zimmer. Das Personal war top, absolut hilfsbereit und zuvorkommend. Parken in der Tiefgarage problemlos. Nette Mitarbeiter auch in der Bar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aus unserem Zimmer hat man regelmäßig alle 3min ca. 30 Sekunden, ein Geräusch gehört von Draußen (klang wie eine Waschmaschine) wir waren im 6 Stock und Fenster und Balkon in Richtung nach Außenanlagen der Hotels und Gebäuden. War ganz schön nervig vor allem zur Bettzeit. Die Badezimmertür ließ sich nicht schließen (war ein spalt immer offen) Der Aufzug ist recht klein, somit musste man länger warten bis Platz frei war.

    Die Unterkunft befindet sich in einer guten Lage. Das Badezimmer ist geräumig. Die kleinen Extras wie Tee, Kaffe und eine Wasserflasche pro Tag waren nett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer etwas altbacken, umbauten am Schrank umprofessionell... Schreibtisch schräg

    Bad hebt sich positiv ab. Frühstück reichhaltig. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die fahrt bei der tiefgarage von stockwerk zu stockwerk war etwas eng bemessen. eine minibar hat uns gefehlt sowie das unsere schwägerin uns kein bier ins zimmer bestellen konnte.

    wir hatten einen bequemen und erholsamen schlaf. das frühstück war lecker und frisch zubereitet. das ganze personal war immer freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem weiche Matratze, Unfreundlichkeit des Personals. Extrem schlechte W LAN Verbindung. Dann lieber gleich nur das Wifi gegen Gebühr erwähnen.

    Nur die Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis für das Frühstück ist ziemlich hoch aber bei der Auswahl wohl angemessen.

    ich bekam ein ruhiges Zimmer (hinten heraus). Die Lage ist für Düsseldorf-Besucher ideal, gleichgültig ob man einen Besichtigungsurlaub oder einen geschäftlichen Besuch plant. Tee oder Kaffeezubereiter und eine Flasche Sprudelwasser auf dem Zimmer finde ich sehr angenehm.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett entsprach nicht den Angaben der Hotelbeschreibung ( 1,80 m breit ). Das Fruestueck ( fast alle Produkte aus Truthahnfleisch / Salami etc. sowie gepresster Schinken ) war mittelmaessig. Das Zimmer lag zur Karlstrasse hin ( direkt an einem Kreisverkehr). Am Eingang des Hotels gibt es ueberhaupt keinen Parkplatz um seine Koffer auszuladen. Das Zimmer war alt und schmudelig ( Fenster aus undichtem Aluminium ). Badezimmer ( am Rand des Waschbeckens Pilz). Wurde dieses Hotel niemandem anraten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachdem wir schon einmal im ersten Stock genächtigt hatten, folgte nun eine Enttäuschung. Das Zimmer lag im 6. Stock und ist als Doppelzimmer deutlich zu klein (nur schmale Gänge zwischen Bett und Fenster bzw. Bett und Bad). Das Bad sehr beengt (Toilette sehr niedrig, Toilettenpapierhalter direkt am Knie) Wasserdruck in der Dusche unzureichend. Für 4 Sterne nicht passend aufgeteilt und dadurch beengt, wenn auch die Raumgröße noch zu akzeptieren ist.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    aus dem Zimmer im 1.Stock schauten wir direkt auf den vielbefahrenen Stresemannplatz, dementsprechend war auch der Geräuschpegel nachts, Fenster nicht optimal isoliert

    geräumiges, helles Zimmer

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist eigentlich alles gesagt! Zimmer sind klein, muffig und haben den Charme der 70er. Minibar gibt's auch nicht bzw. war verschlossen und Schlüssel abgezogen. Die Bar schliesst in Düsseldorf(!!!!!) um 0.00 Uhr.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das frühstück war zwar gut, aber völlig überteuert. die mitarbeiter waren bemüht aber ich hab noch selten eine halbe stunde (netto ohne wartezeit) für eine einfache zimmerrechnung benötigt

    die burger in der bar/restaurant sollte man versuchen. ansonsten ist das hotel guter durchschnitt. das personal ist freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unverschämtes und unfreundliches Personal am Empfang. Barkeeper der meine Kollegen ansprach, dass sie sich bitte nicht unterhalten sollen da gerade Fußball läuft und er das sehen möchte. Dreckige Betten, Haare im Bad, Zimmer doppelt belegt so dass fremde Menschen nachts ins Zimmer wollten. Sehr unfreundliche Bedienung beim Frühstück. Alles in Allem würde ich niemandem empfehlen dieses Hotel zu buchen. Ich hatte für die Firma Kollegen dort untergebracht und finde es mehr als unglaublich wie sie dort behandelt wurden.

    Überhaupt nichts. Das schlechteste Hotel das ich jemals gebucht habe.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung des Hotels ist etwas in die Jahre gekommen. Das Zimmer war etwas klein. Kein Kühlschrank oder Minibar.

    Gutes Frühstück und das Personal war ausserordentlich freundlich. Saubere Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer könnten bisschen liebe voller gemacht sauber sein kalkrändern Bodenflieden Bad Betten könnten ordentlicher überzogen sein

    Waralles zufriedenstellend

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer recht klein insb. das Bad. Keine Lüftung im Bad. Modernisierung nötig, Frühstück 19 euro pro Person- das ist schon sehr "ordentlich".

    Gute Lage, Sauberkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir kommen sehr gerne in dieses Hotel, wenn wir in Düsseldorf sind. Wir waren schon das dritte Mal hier. Die Zimmer sind ansprechend, die Lage ist perfekt und vor allem das leckere Frühstücksbüffet gefällt uns sehr.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück auf dem Zimmer ist lieblos auf die Teller geklatscht und das Brot war so hart das man nicht hinein beißen konnte/wollte (wie vom Vortag und nicht eingepackt). Sonst gab es noch billige Aufbackbrötchen. Für einen Preis von 19€ p.P. sehr schlecht! Die Sauberkeit im Zimmer lässt auch langsam zu wünschen übrig wenn man viele Fingerabdrücke von Vorgästen auf den Glastisch, Spiegel und an der Innenseite der Zimmertür entdeckt!

    Die Lage ist super weil man gleich in der City ist und ein Parkhaus auch vorhanden ist.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt sehr Zentral, trotzdem ist es in den Zimmern ruhig. Es hat saubere, funktionale Zimmer zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wir würden dieses Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung und Komfort sind nicht mehr auf dem neuesten Stand.. Das Hotel wirkt schon älter. Eine Auffrischung könnte gut tun!

    Sauberkeit. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Frühstücks-Auswahl und zu wenig Personal beim Frühstück. Auf sämtlichen Tischen, an denen schon Frühstücksgäste mit Frühstücken fertig waren, wurde das Geschirr nicht abgeräumt. Sieht nicht schön aus und man findet so auch fast keinen Tisch, an den man sich setzen kann.

    Gute Lage in Fußreichweite zur Altstadt. Sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Das Hotel ist "sehr in die Jahre gekommen". Zimmer sind abgewohnt. - unfreundliches Personal an der Rezeption und abends in der Hotelbar - 19€/pP für ein Frühstück vieeel zu teuer, wir haben prima in einem Cafe am Bahnhof für 20€ für VIER Personen gefrühstückt... - alte Möbel und alles abgewetzt

    Die Lage des Hotels ist gut: Bahnhof und Innenstadt sind zu Fuß bequem und in kurzer Zeit zu erreichen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ungepflegt und alt. Gammelige Silikonfugen, dreckige Gadienen, wackelige Betten, notdürftig reparierte alte Bohrlöcher in den Fliesen, Schmand am Boden, schlechte Beleuchtung. Staub und Schmutz auf Steckdosen und Halterungen, gelbliche Flecken an den Fliesen hinter dem WC. Ein dicker riechender Teppich, barfuß mag man nicht laufen. Im Flur vor dem Zimmer wurde scheinbar kürzlich gestrichen. Auf dem uralt Teppich lagen Putzreste von den Wänden, die Farbe war über alle! Zargen geschmiert. Im Flur stehen Getränkeautomaten die einen furchtbaren Lärm machen. Der Zugang zur Tiefgarage ist gruselig. Sehr erschreckend, dass das Haus 4 Sterne und gute Kritiken bekommt. ( Ich bin als Camper einiges gewohnt und nicht sonderlich anspruchsvoll)

    Im Erdgeschoss sind der Restaurantebereich optisch sehr ansprechend. Über das Essen, kann ich nicht urteilen, mir ist der Appetit leider vergangen. Der Empfang ist unkompliziert und sauber. Die Parkmöglichkeit in der Tiefgarage optimal. Auf Kritik reagiert das Personal freundlich und in ihrem Handlungsrahmen sehr bemüht und wohlwollend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer, sehr klein und ungemütlich,das Bett sauber, aber das Badezimmer sehr gewöhnungsbedürftig, ein Duschvorhang sollte sofort ausgewechselt werden, den da befinden sich nicht sichtbare Keime. Die Duschwanne sehr alt und abgeschlagen, Schimmelspuren die kann man sehr wohl mit einem Bürstchen und mit einem Keimmittel entfernen, sowohl auch unter dem Waschbecken. Die Reinigungsdamen sollten in einer kurzen Zeit die Zimmern säubern, aber es sollte mal eine ordnungsgemäße Grundreinigung durchgeführt werden. Da können sich diese Schimmelspuren nicht so ansammeln. Und der Teppich sollte auch besser gereinigt werden!

    Am Empfang freundlich empfangen, Die Dame im Service am Abend, sehr bemüht und sehr freundlich, das Frühstück ausreichend, die Auswahl sehr groß, der Kaffee aus der WMF-Maschine nicht gut, aber das hat sehr wohl an der Kaffeesorte gelegen, den diese Kaffeemaschine produziert wenn es eine gute Kaffeesorte ist einen sehr guten Kaffee, die Kaffecrema hat einfach gefehlt, der Kaffee fließt wie aus einer Filtermaschine. Da war ich einfach enttäuscht. Was ich aber erwähnen muss, der Frühstücksraum sehr sauber, das Servier-personal ist sehr aufmerksam, und auch kompetent, es wird sofort weggeräumt und gesäubert. Ein Großes LOB an das Servierpersonal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Hygiene der Angestellten, z.B. verdreckte abgetragene Winterstiefel. Freundliches artikulieren war hier sicherlich nur schwer auffindbar. Die allgemeine schlechte Sauberkeit des Hotels, spiegelte sich des Öfteren wieder.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badzimmer ist im Einzelzimmer viel zu klein. Grosse Personen ab 1.90m können WC nicht korrekt benutzen. Safe mit Schlüssel an der Reception. Es gibt Zimmer, deren Safeschlüssel nicht mehr vohanden ist (Safe kann nicht genutzt werden). Hotel ist sehr ringhörig.

    Tolle, zentrale Lage.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man morgens um 6:30 lautstark vom hin und her Gerufe im Flur der Zimmermädchen geweckt wird sodass man wenn man mal ohne Kinder weg ist nicht mal etwas ausschlafen kann !!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wurde nicht richtig sauber gemacht, im Bad muffelte es die ganze zeit u der gestank ging bis zum schlafplatz, Tassen zu klein gewesen denn Kaffee lief über. Beim nachfragen beim Personal wg einer größere Tasse musste ich zweimal betteln.

    Bett und Bettwäsche gemütlich, Auswahl minibar gut,obstteller gut,tassimo Kaffeemaschine super,Sehr geräumig.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist arg in die Jahre gekommen. Die Rezeption ist Nachmittags nur mit einer Person besetzt, man muss teilweise lange warten.

    Frühstück war gut, vor Allem die Waffeln und Pancakes. Personal war freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr abgenutzt, Ein Aufzug im Eingang Bereich/warte Schlange Auschecken um 8:00 Warteschlange weil nur eine Person es durchführt/unsympathisch wenn man nach mehrere Mitarbeiter fragt. Kein Mini Bar im Zimmer bei 4 Sterne Fenster geht nicht auf also man atmet Klimaanlage Laut

    Die Lage ist gut

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer klein, Bad Micro ... Bett klein ... existieren noch Hotels mit 90cm Einzelbetten ??? Decke hatte einige Flecken. Restaurant unakzeptabel: mehr als 45 minuten für den ersten Gang (Suppe). Fisch musste retourniert werden da nicht durchgekocht.

    Rezeption freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr klein; das extrem schlechte Preis-Leistungsverhältnis hängt sicherlich überwiegend mit einer Messe zu dieser Zeit, somit erhöhter Nachfrage und extreme erhöhten Zimmerpreisen zusammen.

    Sehr gutes reichhaltiges Frühstück; Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: