Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Tryp by Wyndham Bad Oldesloe Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Sandkamp 12, 23843 Bad Oldesloe, Deutschland

Nr. 5 von 5 Hotels in Bad Oldesloe

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 598 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lobby roch nach nassem Hund, der alte Röhrenfernseher war kaputt, dies habe ich gemeldet habe aber auch den nächsten Tagen keinen anderen bekommen. Frühstück einfach nur schlecht, habe es dann abbestellt.

    Die Nähe zu meinem Zielort.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hallo die Betten viel zu hart ,Gardienen zerrissen und schmutzig .Wände schmutzig .

    Hallo das Personal an der Rezeption war sehr nett ,aber beim Frühstücksraum die waren nicht so nett .Das Befee war nicht gut es fehlte immer das meiste ,Kaffee war auch immer alle .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren unsere Zimmer im obersten Stock. Es wurde sehr heiss im Zimmer. Schlafen bei offenem Fenster kaum möglich, da sehr laut durch die nahe Hauptstrasse und die Waren-Anlieferung morgensfrüh. Die Flutlichtanlage auf dem Nachbargrundstück sehr störend. Leider sind die Zimmer auch sehr hellhörig. Die Mitarbeiter (mit einzelnen Ausnahmen) hinterlassen auch nicht den freundlichsten Eindruck, man hatte oft das Gefühl, dass Ihnen alles zuwieder ist.

    Das beste am Aufenthalt war das bequeme Bett. Zimmer war sehr sauber. Morgenessen in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt Raucher- und Nichtraucherzimmer. Sollten Sie Nichtraucher sein, sollten Sie im Vorfeld unbedingt ein Nichtraucherzimmer buchen. Die Lage des Hotels ist am Standrand. Ohne Auto ist es schwer zu erreichen.

    Das Personal war sehr freundlich, das Zimmer und auch das Badezimmer waren sauber. Der Standard entsprach einem gewöhnlichen 3 Sternehotel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war für den Preis nicht angemessen, Personal völlig überlastet Lage sehr weit außerhalb des Stadtzentrums in einem Gewerbegebiet

    Sehr guter Schlafkomfort, ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt im Industriegebiet und ist wohl nur für Reisegruppen und Monteure. Entsprechend heruntergewirtschaftet sieht es aus. Die Teppichböden gehören dringend erneuert, barfuß laufen ist nicht zu empfehlen. Das gilt auch für die Stuhlpolster im Zimmer. Die Rezeption konnte keine Ausflugstipps geben und Flyer lagen auch nicht aus. Die Fernseher sind aus den 90iger Jahren, so richtig dick noch und die öffenlich rechtlichen Sender können nicht in allen Zimmern empfangen werden.

    Das Frühstück war toll und das Restaurant ist hell und freundlich. Die Grünpflanzen hat leider keiner lieb, aber dafür bekommt man (fast) jeden Frühstückswunsch erfüllt. Die Restaurantmitarbeiter sind sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück entsprach nicht der Hotelkategorie. Bad mit Duschvorhang nicht mehr zeitgemäß.

    Betten waren sehr bequem. Personal sehr freundliche und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Personal nicht sonderlich interessiert an den Gästen. Die Zimmer verwohnt und abgenutzt, kaputte Gardienen und bröckelige Decke. Der Fernsehempfang eine Katastrophe. Das WLAN schmeißt einen regelmäßig raus.

    In 10 Minuten mit dem Auto in der Stadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatten Zimmer 124 und das ist offensichtlich ein Raucherzimmer, haben nicht damit gerechnet, dass es so etwas überhaupt noch gibt. Also Fenster auf und für eine Nacht noch annehmbar.

    Frühstück o.k. War alles da, was man so braucht. Typisches Durchgangshotel bzw. für Kurzurlauber. Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück pro Person 12,50 € finde ich etwas überzogen. Die Raucherbereich ist genau unter den Hotelzimmern mit großen Tischen und vier Bänken Hotelgäste die im Raucherbereich bis späht in die Nacht herum grölen und wen man dann am Empfang anruft und bittet sich darum zu kümmern wird man noch dumm angemacht und der Hörer wird aufgeknallt. Keine Schränke in den Zimmern kein Gästekühlschrank und auch keinen Zimmersafe in dem man seine Wertsachen unterbringen kann. Auch bei der Ankunft wir waren 3 Stunden zu früh und wurden wieder weggeschickt. Kein sie können ihr Gepäck hier lassen bis ihr Zimmer fertig ist. Ich kann dieses Hotel nicht weiter Empfehlen .

    nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis hätte ich zumindest erwartet da alles sehr einfach war das frühstück oder zumindest ne flasche wasser auf dem tisch steht.

    Das bequeme bett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung könnte eine Renovierung vertragen. Farbe abgeblättert, Risse in Fliesen... Das Hotel hatte schon bessere Zeiten.

    Funktionelles Hotel, ok für eine Nacht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zum Hof raus und wir haben immer das Fenster offen, aber leider wird da rund um die Uhr geraucht. obwohl ein Schild im Zimmer uns auf Nichtraucher hinweist, hat unser Zimmer furchtbar nach Qualm gestunken. Vor allem in der Nacht. Hier sollte eine andere Lösung gefunden werden. Beim Frühstück waren die Gläser für Cappuccino sehr unsauber und wenn man sich einen Donut nehmen wollte, sind alles Fliegen raus geflogen. Für späte Frühstücker ist nicht`s aufgefüllt worden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -

    Das Personal war äußerst zuvorkommend. Bei der Rezeption wurde ich rund um die Uhr freundlich und hilfsbereit begrüßt. Das Zimmer-Service-Personal war auch unglaublich zuvorkommend, nett und höflich. Der Parkplatz direkt vor der Tür war optimal. Die anderen Hotelgäste waren auch unglaublich freundlich, was dfür spricht, dass sich alle rundum wohl gefühlt haben. Außerdem war die schnelle Anbindung an die Autobahn Richtung Hamburg und Lübeck optimal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Parkplatzgebühren - völlig veralteter Röhrenfernseher - Lattenrost besteht nur aus einer Holzplatte (viel zu hart) - Bett zu klein für 2 Personen - Plastikbecher im Bad - Hotelzimmer spärlich und ungemütlich eingerichtet - Bad und Zimmer renovierungsbedürftig - Zimmer direkt am Eingang vor einer Raucherecke, die auch gern die ganze Nacht über genutzt wurde - Zimmer viel zu warm (Heizung war aus!!!)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche war sehr klein und an den Rändern nicht sehr sauber. Das Frühstück war zu teuer. Das Rührei war wir Beton und bestimmt kein frisches Ei. Die Lage des Hotels in einem Gewerbegebiet ist nicht gerade vorteilhaft und bei offenem Fenster viel zu laut.

    Das Personal war sehr freundlich, der Parkplatz war großzügig. Aber Kostenpflichtig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Ausstattung schon sehr abgewohnt. Bad renovierungsbedürftig. Heizkörperthermostat im Bad tropfte sehr stark. Frühstück ausreichend, Angebot erinnert aber schon an Discountereinkauf.

    Gute verkehrsgünstige Lage (trotzdem ruhig) und freundliches Personal. Parkplätze vorm Haus.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr hellhörig, Toilettenspülung und Dusche von Nachbarzimmern deutlich zu hören. Insgesamt müsste das Hotel renoviert werden, auf den Zimmern sind Röhrenfernseher mit schlechten Bild.

    Zimmer sauber, Parkplatz nach und günstig für 2€ je Tag. Matratze recht hart, für mich aber super. WLAN stabil und schnell.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind hellhörig da das Gebäude schon etwas älter. Restaurant ist nicht zu empfehlen.

    Die Zimmer sind groß, Wasserkocher mit Tee und Kaffee im Zimmer vorhanden. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nächtlicher Straßenlärm von der naheliegenden B75, sich permanent ein- und ausschaltende Entlüftungsanlagen des Hotels, die man bei geöffnetem Fenster deutlich hören kann.

    Sehr gute Betten, alles sauber und ordentlich. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Gutes Preis- Leistungsverhältnis bei Buchung über Booking.com.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr einfach eingerichtetes Zimmer (Comfort-Doppelzimmer), Stühle hatten nicht mal ein Polster, alter TV, den man nicht einmal Richtung Bett drehen konnte, Fön funktionierte nicht, überall zerklatschte Mücken an den Wänden/ der Decken, Waschbeckenabfluss floss nicht richtig ab, Parkgebühren direkt am Hotel (2 EUR / Tag), der "SPA" besteht im Grunde nur aus 2 Saunen.

    Personal freundlich und bemüht, Freizeitzentrum mit Bowlingbahn und Steakhouse direkt nebenan. Zumindest im Februar ein relativ ruhiges Hotel. Dampf- und BIO-Saunen, Hotelbar und Restaurant sind vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wenig weitweg von der Stadtzentrum. Wenn mann mit öffentliche Verkehrsmittel unterwegs ist ist es nicht sehr einfach zu erreichen. Mit Auto allerdings kein Problem.

    sehr freundliche Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist sehr distanziert. Privatgespräche hinter der Rezeption (in denen über negative Arbeitserlebnisse berichtet wird) oder direkt hinter dem Rezeptionstresen am Telefon werden nicht unterbrochen, wenn man als Gast wartet. Man wird stehen gelassen. Freundlichkeit darf man hier getrost vermissen. Der Fokus liegt scheinbar auf Reisegruppen, die viel Umsatz bringen und sie einfach abfertigen lassen. Die Betten sind weiterhin - wie bereits bisher - in allen Zimmern miserabel. Boxspring betten, aber auf die obere Matratze wurde mal verzichtet. Man liegt auf einer alten Stahlfedermatratze und spürt jede einzelne Feder. Entspannung ist hier nicht angesagt. In den Comfort-Zimmern gibt es Wasserkocher mit Tee und Instant-Kaffee. Nachgefüllt wird bei mehrtägigen Aufenthalten nichts. Komfort? Fehlanzeige! Das Frühstück ist den Preis nicht wert. Die Organisation (Aufbau) des Frühstücks ist stark verbesserungsfähig. Es kommt ständig zu vermeidbaren Warteschlangen. Essen wird nicht zügig nachgefüllt. Qualität (z.B. Rührei) ist ebenfalls ausbaufähig. Es ist okay, aber der Preis passt nicht. Die Parkplätze (das Hotel komplett in der Pampa außerhalb des Ortes) sind nun kostenpflichtig. Das riecht nach einer weiteren Geldmacherei ohne zusätzlichen Aufwand und Gegenleistung. Nur eine Schranke wurde dafür aufgestellt. Man könnte noch mit weiteren Details fortfahren. Klar ist: Hier könnte man deutlich mehr aus dem Haus rausholen. Vieles würde nicht mal mehr finanziellen Aufwand bedeuten. Hier scheint der kurzfristige Ertrag das höchste Ziel zu sein. Der Gast ist nicht im Fokus.

    Das WLAN wurde ausgebaut, man kann es jetzt nutzen. Es ist nicht herausragend, aber okay (im Gegensatz zu früher). Sauberkeit ist ordentlich. Das ist was wert. Ansonsten gäbe es aber auch keinen Grund für einen erneuten Besuch - außer, dass es in der Region leider wenig Auswahlmöglichkeiten gibt. Darauf scheint sich dieses Haus auch auszuruhen...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am 1. Abend habe ich im Hotel gegessen. Um es kurz zu machen; ich habe seit langem nicht mehr für einen relativ hohen Preis so schlecht gegessen. Salat war zugekleister mit viel Fertigsoße, Haupgericht (Fischfilet mit durchgeweichter Panade und weichen Bratkartoffeln) war ganz offensichtlich in der Mikrowelle aufgewärmt. Absolut nicht empfehlenwert!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschen verschimmelt, Staub in jeder Ecke des Zimmers. Personal brauchte lange zum Check In und Check Out. Immer noch alte Röhrenfernseher und normale Schlüssel (keine Zimmerkarten). Hotel ist nicht auf dem Stand der Technik.

    relativ günstig

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das WLAN für die heutige Zeit etwas zu langsam, der PC für die Gäste sehr langsam und die Türen der Dusche waren nicht richtig dicht, dadurch Wasser am Boden im Bad.

    Geräumige Zimmer, gutes Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Sauberkeit (fremde Haare im Bett) - flackerndes Licht im Bad - viele Risse in den Badfliesen

    + gute Anbindung an die Autobahn + hervorragende Parkplatzsituation + günstige Parkplätze (2 € / Tag)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Restaurant gab es an diesem Abend nur Buffet. Dieses war recht übersichtlich, lieblos und leider geschmacklich sehr traurig (Fertigsoßen etc.)

    Bequeme Betten, ausreichend Parkplätze für 2€, sauber. Für 1-2 Nächste vollkommen okay.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alter und kleiner Fernseher.

    Sehr ruhig in einem Industriegebiet gelegen. Parkplätze direkt am Hotel. Ausstattung nicht neu aber sehr sauber. Bad sehr sauber und groß genug. Nettes Personal am Empfang. Schnelles Internet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - das Hotel war schlecht von der Straße aus zu erkennen und die Parkplätze, die sich direkt hinter dem Haupt- und vor dem Nebenhaus befinden, war mäßig ausgeschildert - kaputte Lampe im Zimmer (Flackerlicht) - Duschvorhang statt geschlossener Duschkabine

    - gute Lage (trotz mehrerer Spielotheken in unmittelbarer Nähe) - sehr zuvorkommendes und freundliches Personal - Sauberkeit des Zimmers ist hervorzuheben - sehr bequemes Bett! - gut isolierte Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück 12,50€ pro Person ist relativ teuer war aber gut sortiert. Leider waren Eier Bacon und Kaffee teilweise nur lauwarm. TV war grottenschlecht , war für uns aber auch nicht wichtig.

    Service war prima, Lage und Parkmöglichkeit gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Hotelanlage ist etwas in die Jahre gekommen. Der ein oder andere Makel lässt sich finden - aber für den günstigen Preis erträglich. Nur die Gardinen auf dem Zimmer und im Speisesaal sollten dringend mal gereinigt werden! Nettes Personal - der ein oder andere sollte noch das Grüßen lernen.

    Frühstück war gut und ausreichend. -bequeme Betten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich musste aus gesundheitlichen Gründen eine Übernachtung stornieren,nach den Rahmen- bedingungen des Hotels kostenlos,da ich aber über booking.com gebucht hatte,wurde der volle Preis verlangt.Das finde ich nicht akzeptabel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer leider nicht wie auf den Bildern. Diese waren sehr klein, leider sehr veraltet. Der Fernseher hat seine besten Zeiten vor 20 Jahren erlebt. Dusche war etwas verschimmelt. Hotel ist nicht zu empfehlen. Das Personal am Check-In sehr unfreundlich.

    Kostenlose Parkplätze waren vorhanden. WLAN Geschwindigkeit war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück mit 12,50 Euro überteuert.TV-Gerät alt.Zu wenige Steckdosen für die Geräte die vom Hotel am und auf dem Schreibtisch bereitgestellt waren.Das Angebot in der Hotelbar könnte etwas kreativer sein.

    Die Lage des Hotels in einem Gewerbegebiet.(Wochenende,Ruhe) Die zügige Erledigung unseres Wunsches nach einem Zimmerwechsel(DZ/ZBZ).Die Matratzen der Betten sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Guter und ausreichender Komfort. Fernseher entspricht nicht mehr dem heutigen Standard (kein Flachbildschirm, aber für Kurzaufenthalt in Ordnung). Frühstück mehr als ansprechend. Eiergerichte , Kartoffeln, kleine Bratwürste aus dem Warmbereich lecker und sehr frisch; wird von der Küche immer wieder nachgeliefert). Gute Parkmöglichkeiten außerhalb wie auch auf dem Gelände ( Eingefriedet und Schranke) gegen kleine Tagesgebühr (2,00 Euro)= 09/2017). Gute Servicekräfte am Empfang wie auch im gastronomischen Bereich. Ruhige Lage. Gewählt als alternative zu teueren Unterkünften in Hamburg. Guter ÖPNV nach HH. Auch nähere Umgebung sehr reizvoll. Guter zentrale Punkt für Ausflüge nach HH, Lübeck oder Kiel. Würde wieder hier buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    extrem schlechtes Preis-Leistungsverhältnis(Sonderpreis nur 81,50EUR mit Frühstück ), das Bett besteht nur aus Spanplatte!!!(kein Lattenrost) mit 15cm Matratze, dieser Zustand ist nicht tragbar, keine Minibar, kein Lüfter im Bad, die Fernseher im linken Flügel sind noch Röhrenfernseher!!!, ich hatte dann nach Zimmerwechsel ein Flachbildschild, aber viel zu klein, aus dem WLAN wird man laufend rausgeschmissen, sodass man sich immer wieder neu anmelden muss, das Frühstück war nur 08/15 und dafür 12,50EUR zu verlangen ist absolut unverschämt und eine Frechheit, Das Hotel sitzt in einem Gewerbegebiet, nicht sehr einladend, dann aber noch für den Parkplatz Gebühren zu verlangen, auch wenn es nur 2EUR sind, ist Geldabzocke. Der Saunabereich ist völlig abgenutzt, zur Entspannung wurden billige Werbeklappstühle aufgebaut. In einigen Bereichen kommt schon die Decke runter und auch in der Sauna haben sich die Deckenbretter schon komplett gelöst. Dass der Aufguss in Getränkegefäßen aus Glas bereit steht ist schon ein Fall für Berufsgenossenschaft. Fliesen defekt, Fugen dreckig. Der Außenbereich ist sehr ungepflegt. Das Hotel dient eigentlich nur noch dazu Busreisegruppen massenabzufertigen.

    Die Zimmergröße war gut, Fahrstuhl war vorhanden, wenn dies die einzigen Punkte sind, die mir einfallen, dann kann man sich ja schon denken, dass ich total enttäuscht bin.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind standardisiert einfach. Wenn da jemand gerne auch mal Fehrnseh schaut, wäre die Revolution eines Flachbildschirmes mit einigermaßen Qualität sicher kein Luxus.

    Das Frühstück war in Ordnung für diese Hotelklasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das war leider ein Fehlgriff. Ein schlechteres Tryp Hotel habe ich noch nicht erlebt. Der äußerliche Eindruck des Hotels war schon erschreckend. Das Gebäude sieht ziemlich abgerockt aus. Innen hat es den Charme eines alten Krankenhauses. Wenn man genauer hinschaut erkennt man, dass Sauberkeit hier kein wichtiger Faktor ist. Die Mitarbeiter sind freundlich, aber das war es auch. Der Hammer war aber, dass trotz abgeschlossenen Zimmers (ein Bitte nicht stören Schild gab es nicht), dass Reinigungspersonal einfach ohne zu klopfen im Zimmer stand und dann einfach wortlos wieder verschwand. Parkgebühren für den Parkplatz in einem Industriegebiet zu erheben ist auch ein schlechter Witz. Gut das ich ohne Frühstück gebucht hatte - ich hatte morgens noch kurz überlegt, nach einem Blick auf das Frühstücksbüffet aber das Weite gesucht. Das war mir keine 12,50€ wert! Zimmergrösse war OK. Die Ausstattung des Zimmers, inkl. Röhren TV mit schlechtem Bild gehen heutzutage auch nicht mehr. Das Bad hatte die besten Tage auch hinter sich. Fazit: nie wieder!

    Das Bett war in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel eignet sich für einen Kurzaufenthalt. Wir waren 7 Tage im Hotel: KEIN SCHRANK im Komfortzimmer vorhanden. Für die Kleiderbügel eine Stange wie eine Flurgarderobe, 50 cm lang, aber nur 10 cm von der Wand entfernt: also nicht geeignet für Kleiderbügel. Einige kleine Ablageflächen gab es, jedoch auch keine Schublade. Wohin mit der Wäsche, den Kleidern, den Privatsachen? - Kaffee- und Teezubereitung möglich, es wird aber nach Verbrauch nicht nachgefüllt. Bei der Kaffeesahne war das MHD um mehr als 1 Monat überschritten. Die mit Wasser im Bad abgespülten Tassen standen abends auf der Badablage bereit. Alles in allem: ein akzeptables Hotel für Kurzaufenthalte, für längere Aufenthalte ungeeignet. Mängel im Service.

    Das Rezeptions-Team arbeitet professionell. Die Wünsche des Gastes werden nach Möglichkeit erfüllt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Rührei kam wohl aus der Tüte und es gab Aufbackbrötchen. Da erwarte ich schon besseres für den Preis. Beim Empfang gab es leider keinen Hinweis auf Frühstückszeiten oder auf Möglichkeitendes Abendessens. Auch die Wellneseinrichtungen wurden nicht erwähnt.

    Zimmer in Bad Bett waren sehr gut. Möglichkeit des Kaffee kochens. Frühstück gute Auswahl

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Hotel am Abend in der Bar zu sitzen war nicht sehr einladend ,es roch einen Abend aus dem Restaurant sehr stark nach Fisch.Plätze waren auch nur sehr wenige an der Bar vorhanden.Es kommen auch sehr viele Busse dort an,sodaß die Mitarbeiter sehr im Stress waren.Wollte man etwas trinken so gab es die Möglichkeit draußen vor dem Hotel das Getränk einzunehmen vorrausgesetzt es gab noch einen freien Platz oder die andere Möglichkeit in der Lobby.Aber was an den Abenden wo die Busse kamen schon sehr schwierig war.

    Das war nichts besonderes aber zum Preisleistungsverhältnis in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung zum Teil nicht Zeitgemäß, RöhrenTV ? Telefon im Zimmer nicht angeschlossen Viele Geräte im Saunabereich defekt ! Hohe Verletzungsgefahr Preis- Leistung zu Hoch für die Ausstattung

    Die Lage nach Bad Segeberg zu den Karl May Spiele optimal !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1) Wie schon beim letzten Aufenthalt: Frühstück Sonntag Früh ist ein Problem, da es sehr voll und dadurch nicht gerade entspannend ist. Sitzplatzsuche, Abräumen, warten auf das Nachfüllen des Buffets ... 2) Außerdem fanden wir es nicht familienfreundlich, dass wir mit 2 Kindern (13/11 Jahre) keine Familienkonditionen sondern letztlich 2 Zweibettzimmer nur zum normalen Preis bekommen haben.

    Parkmöglichkeiten und Erreichbarkeit von Bad Segeberg

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel macht einen nicht mehr frischen Eindruck, unser Zimmer machte einen leicht abgewohnten Eindruck. Das Lüften in der Nacht ist nicht möglich, da in direkter Nähe sich die Bundesstraße zur Autobahn befindet.

    Für einen kurzen Aufenthalt ist diese Unterkunft zu empfehlen. Der Parkplatz ist sehr groß. Direkt gegenüber der Unterkunft gibt es ein sehr gutes amerikanisches Restaurant mit Bowling Bahn. Wer zu den Karl-May Festspielen möchte ist in kurzer Zeit vor Ort. Auch die direkte Autobahnanbindung ist für die Reise in die Umgebung praktisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war nicht unbedingt dreckig, aber auf Grund des Alters und einigen Defekten, z. B. der Wasserhahn, wirkte es schmuddelig. Die Frühstückstische waren an einigen Tagen nicht abgewischt. Vielleicht auch, weil an diesen Tagen weniger Personal anwesend war.

    Es war ruhig, da sehr abgelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft ist im Industriegebiet. Kellner machen Feierabend obwohl noch viele Gäste da waren um etwas zu trinken (23.00 Uhr)und das am Wochenende. Zimmer roch nach Raucher und die Matratze war durch. Wie gesagt, für eine Nacht ok.

    Sehr günstige Unterkunft,für eine Nacht total ausreichend.Für einen längeren Urlaub nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstücksbuffet unaufmerksam, Brötchen, Marmelade und Milch fürs Müsli wurden erst auf Nachfrage aufgefüllt. Das Housekeeping war eine Katastrophe. Als wir am Abreisetag um 10.30 Uhr (Zimmer sollten bis 11.00Uhr geräumt werden) vom Frühstück kamen, waren die Zimmer bereits für die nächsten Gäste hergerichtet (Bad geputzt, Handtücher gewechselt, Betten frisch bezogen) und die Türen standen weit offen, obwohl sich unsere Sachen noch in den Zimmern befanden und teilweise auch noch nicht eingepackt waren. Das geht gar nicht!!!

    Das Personal, insbesondere an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man hat versucht mir Frühstück für 2 Personen zu berechnen obwohl ich alleine Unterwegs war und den Speiseraum nie gesehen habe. Konnte es dann klären war aber unangenehm.

    Die Matratze war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit läst sehr zu wünschen übrig besonders im Restaurant ( Essensreste an den Gardinen, in den Ecken Spinneweben und Staub)Es ist renovierungsbedürftig! Das Frühstück fand ich mit 12,50€ zu teuer.

    Das Personal ist sehr freundlich, alle haben sich viel Mühe gegeben. Es sind genügend Parkplätze direkt am Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die hälfte der Beleuchtung in beiden Zimmern defekt. Und beim Check-Out mussten wir 45 min Warten da der einzige Mitarbeiter am Counter mit der Situation völlig überfordert war. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis war das ganze etwas teuer.

    Die Zimmer waren sauber und das Frühstück war auch ok. Die Parksituation war sehr gut, direkt am Hotel ohne Parkkosten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna defekt Handtücher schmutzig Frühstück war schlechter als in Jugendherbergen Zimmer waren nicht sauber

    Gut mit dem Auto erreichbar Ruhige Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit, gemütlicheres/ schöneres Licht, ein zusätzliches Kissen, Wasserkocher für Tee und Instant-Kaffee auf dem Zimmer wäre super

    Das Bett war super. Hätte aber etwas sauberer sein können, teilweise auch Fugenschimmel im Bad. Licht recht ungemütlich leider. Beim Frühstück war es schwierig, einen Cappuccino zu bekommen. Der Kaffee war aber gut und heiss. Der Parkplatz ist direkt vor dem Haus, das ist richtig gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechte Organisation beim Frühstück - überfordertes Personal - keine Tische frisch eingedeckt - kein Geschirr nachgeliefert - keine Speisen aufgefüllt. Ganz schlecht !! an jedem der 3 Tage

    Saubere helle Zimmer. Gute WLAN Verbindung. Gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grosser Parkplatz direkt am Haus, Personal am Empfang sehr freundlich. Das Zimmer ist gross, das Bad sauber, genug Handtücher vorhanden und das Bett sehr bequem. Keine Aussage zum Frühstück, da nicht genutzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir zurück ins Hotel kamen, war es 23.10 Uhr und gingen an die Bar. Dort war noch Licht an und an der Theke und auch an den Tischen saßen Gäste. Kein Schild verwies darauf dass um 23.00 Uhr geschlossen wird. Dies wurde uns mehr als unfreundlich mitgeteilt und der Barkeeper hat sich bei seinen Kollegen beschwert, sodass wir es nicht überhören konnten. Er bot uns dann doch noch an Getränke für uns zu machen, mussten uns aber in die Hotel Lobby setzen da er jetzt schließt. 40 min später, also um kurz vor 00 Uhr reiste ein Reisebus an und ca 15 Leute strömten in die Bar. Alle bekamen Getränke! Also nutzen wir die Chance und wollten, da ja jeder andere auch bedient wurde, einen letzten Drink nehmen (nichts aufwendiges wie Cocktails etc.). Uns hat man aber zwischen den anderen Gästen wieder weggeschickt und wurden nicht bedient. Schade um das Trinkgeld, das man leider gottes bei der ersten Runde gegeben hat! Zudem das die Lage in einem Industriegebiet ist, gab es halt auch keine Ausweichmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Man war völlig abgeschottet! Zur Gastronomie passt eben keine schlechte Laune und Unfreundlichkeit...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl wir bei unserer Buchung das Alter der mitreisenden Kinder angegeben haben, bekam unserer 2 jährige Tochter lediglich eine normale Aufbettung und kein Babybett. Eine nachträgliche Änderung wäre ziemlich aufwendig gewesen, weshalb wir nicht nachgefragt haben. Solche Dinge vielleicht nach der Buchung noch einmal telefonisch absprechen.

    Das Personal war außerordentlich freundlich. Sämtliche Fragen und Wünsche wurden mit einem Lächeln beantwortet bzw. erfüllt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl wir 2 Doppelzimmer zusammen gebucht haben, hat man uns zunächst versucht in unterschiedlichen Flügeln unterzubringen.

    Normales Hotel für Geschäftsleute. Nicht mehr und nicht weniger. Für eine Übernachtung völlig ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz schriftlicher Buchungsbestätigung im Februar 2017 war auf unseren Namen kein Zimmer in diesem Haus reserviert. Das Frühstücksbüfett war sehr übersichtlich und es dauerte lange, bis nachgelegt wurde. Der Kaffee war ein Witz!!! Das Umfeld vom Haus wirkte nicht sehr einladend, es fehlte die pflegende Hand des Hausmeisters. Der Innen- und Außenbereich könnte auch eine Renovierung vertragen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze im Bett war eine Katastrophe.

    Die Größe des Zimmers war sehr gut. Die Parkplätze waren sehr großzügig, so dass wir kein Problem hatten mit unserem Autotrailer zu parken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche hatte einen klebrigen Duschvorhang . Möbel veraltet . Hatten nur eine Nacht gebucht und hätten das Zimmer um 11 Uhr verlassen müssen . Es kam um kurz vor 9 Uhr schon jemand vom Personal ins Zimmer . Wir wurden geweckt .

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Hotel ist ein Durchgangshotel ausgerichtet auf Busreisende. Wir hatten das Pech das Hotel in der ersten Nacht mit 4 Bussen zu teilen zu müssen. Wenn Sie vorhaben das Frühstück nach 8 Uhr einzunehmen, müssen Sie mit leeren Regalen rechnen. Auch alle Marmeladegläser waren leer! und die Brötchen zäh und pappig. Auch keine Früchte mehr... Der zweite Morgen (wir mussten leider 2 Nächte dort verbringen) war identisch mit dem Vortag obwohl nur 3 Busse anwesend waren. Auf unsere Reklamation hin hiess die Antwort: Kann schon mal passieren! Für das Frühstück 12.50 € pro Person und Nacht zu verlangen ein lausiges Preis/Leistungs Verhältnis.

    Der nahe Parkplatz. Nicht viel mehr.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eine sehr große Katastrophe,aufbackbroetchen wie Gummi und das Rührei ein Fertigprodukt aller erster Sahne alles in allem Preis /Leistungsverhaeltnis absolut nicht gegeben.

    Zimmer waren sauber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück teuer, daher nicht im Anspruch genommen. Evtl kann man ein kleines early bird Frühstück zum günstigeren Preis​ anbieten.

    Engagiertes, freundliches Personal!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Flachbildschirm, Renovierungstau nicht zu übersehen, Dusche nicht mehr zeitgemäß. alte Armaturen etc. in der Zeitung werden Hotelgutscheine für 3 Tage für 79 Euro angeboten!

    Zimmer schon um 11.00 Uhr zu beziehen, positiv, da wir uns für eine Konfirmation noch umziehen mußten. Frühstück gute Auswahl an Produkten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad keine Lüftung im Bad. Silikon Fugen in der Dusche ekelig Die Gardinen Fleckig und mit Nikotingeruch Kein Kleiderschrank im Zimmer Wir mußten die kleider an der Garderobe gegenüber aufhängen Für eine Übernachtung vielleicht ok Aber mehr nicht !!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    in Hotel im Style der 70ziger, großer Frühstücksraum mit schlechter Klimatisierung ( zu Heiß und schlechte Luft) Auch die Auswahl könnet besser sein :-(

    E

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschkopf war nicht in Ordnung. Das Personal etwas freundlicher und beim Frühstück fehlte immer was. Wurde zwar nachgereicht. Aber dann war nur 1 Sorte Brötchen da. Da hätte man 2 Sorten im Ofen schieben können.

    Das Bett war ok.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung war sehr einfach. Teilweise kleine Reparaturen notwendig. Zu wenig Personal in der Bar, obwohl das Hotel ausgebucht war.

    Das Zimmer war sauber, das Personal war freundlich. Parkplatz vor dem Haus.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr verwohnt, das Personal an der Bar und im Frühstücksraum völlig überfordert. Ausgewiesener Service ist nicht vorhanden, z. B. alkoholfeie Getränke sollten nachts am Empfang erhältlich sein leider nicht, dafür aber eine unfreundliche Antwort - naja, irgendwas kann jeder. Das Doppelzimmer war ein Dreibettzimmer - braucht man nicht! Da wir schon einmal in Berlin in einem schönen Hotel in einer Abstellkammer untergebracht worden sind, liegt der Verdacht nahe, dass für Gäste, die über ein Portal buchen nicht gerade die besten Zimmer vorgehalten werden. Also besser doch direkt buchen und dann lieber ein bisschen mehr bezahlten?

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Essen a la Carte am Abend nicht möglich. Beim Buffet stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht. Für 18,90 Euro erwarte ich mehr Qualität und mehr Auswahl. Frühstück war ok.

    Die Matratzen sind wirklich gut, die Zimmer sauber und es gibt einen Fahrstuhl!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als wir im Zimmer ankamen haben wir einen kaputten duschkopf vorgefunden. Es kam nur lauwarmes Wasser beim Duschen. Das Personal ist nicht immer Freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir als Familie ( Kinder 10/15 Jahre) in dem Hotel waren und als Anmerkung "Nichtraucher" zwei Raucherzimmer bekamen, ob wohl die Zimmer getauscht wurden, allerdings wieder Raucherzimmer, verbrachten wir die erste Nacht dort. Es war bisher mein allerschlimmstes Erlebnis was mir überhaupt in einem Hotel passiert war, da ich selbst seit Anfang dieses Jahres nicht mehr rauche, war es eine Herausforderung. Am nächsten Morgen, fragte ich noch mal nach, warum wir als Familie und Nichtraucher in einem Raucherzimmer Übernachten mussten."Es lang wohl daran, dass wir Zuspät eingecheckt hatten (ca.17:40 Uhr) und keine anderen Zimmer mehr frei waren", das war die Antwort. Das kann ich nicht nach vollziehen, da das Hotel nicht ausgebucht war, naja zum Glück wurden uns zwei neue Zimmer zugeteilt. Die Fenster waren sehr schmutzig und im Frühstücksraum waren die Gardinen und Heizkörper mit Essensreste versehen. Im Eingangsbereich und der Lobby roch es auch nach Zigarettenrauch, ob wohl es mit einer großen Glasüberdachung versehen ist, ist keine frische Luft zu spüren. Das Frühstück für 12,50 € fand ich vom Preis überzogen, hätte mehr erwartet. Frühstückspersonal ( eine Frau ) war sehr unhöflich, sie äußerte sich einem Gast gegenüber," die Wurst auf der Tischdecke, richtig Klasse " und zeigte ihr den Daumen hoch, wie toll sie das gemacht hat. Ich fand das sehr unangebracht. Auch wenn sie im Bereich von den eingedeckten Tischen fürs Mittag/ Abendessen saß, spielt das keine Rolle, das darf kein geschultes Personal machen. Das Bett war mit einen Holzbrett, statt mit einem Lattenrost ausgestattet.

    Da das Hotel in einen Gewerbegebiet liegt kann man von dort aus sehr gut die Nachbar Städte erreichen. Sehr schöne Landschaft , nette Menschen .

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Matratzen waren sehr fest. wir mussten fünf Tage aus der Tasche leben; keine Möglichkeit, Kleidungsstücke, die nicht hängend aufbewahrt werden, in ein Schubfach zu legen.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage "etwas ab vom Schuss" innerhalb eines Gewerbegebietes. Abendessen "magenfüllend", Frühstück überteuert. Hotel hatte etwas den Charme eines Plattenbaus. Hinsichtlich Sauberkeit nicht unbedingt picobello.

    Zimmer mit viel Platz, gute Lärmdämmung, gute Matratze im Bett.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: