Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für VI VADI HOTEL downtown munich Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Marsstr. 6-10, Maxvorstadt, 80335 München, Deutschland

Nr. 248 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2554 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war viel zu heiss im Zimmer und das Fenster konnte wegen dem Lärm nicht geöffnet werden. Nur eine Person (die übrigens sehr gut arbeitete) während den Stosszeiten an der Rezeption. Dadurch lange Wartezeiten.

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein kleines aber feines Stadthotel in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Die Zimmer sind sauber und verfügen zT über eine kleine Küchenzeile. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Für einen kurzen Städtetrip oder wie bei mir einen Konzertbesuch lässt sich das Vi Vadi definitiv empfehlen. Auch ein Besuch des gleichnamigen Restaurants direkt nebenan lohnt sich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite (4 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich alles okay. Die Treppe nach oben zum Doppelbett ist sehr schmal und steil das sollte man beachten für Ältereltere oder Beleibtere Personen nur bedingt geeignet

    Sehr sauber aufgrund der Lage ganz oben für die Lage relativ ruhig Personal freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite (4 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad/WC kein Waschbecken, keinerlei Abstellmöglichkeit und kein Mülleimer. Das Waschbecken befindet sich im Wohnbereich. Dies empfanden wir als sehr unangenehm.

    Gutes Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur mini Minus Punkte: Kleines Bad, keine Klimaanlage

    Gemütliches Bett, Nettes Personal, sehr nahe am Hauptbahnhof und die Stadt war auch schnell erreichbar. +Ventilator im Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war sehr klein. . Das Zimmer hatte den Flair der 70iger

    Lage ist in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und der Innenstadt. Das Frühstück war für den Preis ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Nachtrezeptionistin war sehr unfreundlich und das wirklich zu jedem aus der Gruppe,der nach seinem Schlüssel gefragt hat.

    Der freundliche und herzliche Empfang , obwohl wir mit 17 Personen angereist sind. Frühstück war top.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Badezimmer war leider sehr klein ! Der Duschvorhang war grausig !

    Wir sind beim Italiener eingekehrt ! Sind sehr freundlich bedient worden . Essen war super lecker ! Empfehlenswert !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück haben oft Sachen gefehlt die leider nur nach mehrmaligen Fragen aufgefüllt wurden. Aber ansonsten lecker.

    Das Bett war sehr bequem. Die Zimmer waren sauber. Sehr zentrale Lage man kommt gut zu Fuss in die Stadt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes und sauberes Zimmer. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Lage, da der Hauptbahnhof nur einen Steinwurf entfernt ist. Damit auch beste Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel. Sehr gut und empfehlenswert: das Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr klein.

    Das Hotel und die Zimmer sind gut ausgestattet. Die Zimmer sind groß und hell. Alles war sehr sauber. Das Hotel liegt mitten in der Stadt. Bis zum Hauptbahnhof sind es zwei Minuten Fußweg. Bis in die Fußgängerzone fünf Minuten. Ein Parkhaus befindet sich direkt gegenüber. Als Hotelgast zahlt man fürs parken nur die Hälfte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war so lala,Teewasser und Kaffee aus der Thermoskanne, Fertigkuchen, für 14€ deutlich besser im Parkcafe gefrühstückt. Die Zimmer zur Straße sind bei geöffnetem Fenster nachts super laut! Bei geschlossenem Fenster ist es zu warm.

    Super Lage, gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war die Küche nicht sonderlich gut ausgestattet. Obwohl wir sie eigentlich benutzen wollten, haben wir dann doch darauf verzichtet. Es gibt wunderbar aufmerksame Mitarbeiter, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, kulinarische Tipps geben und Probleme lösen und dann gibt es welche, die Tickets nicht ausdrucken, weil "der Drucker kaputt ist", dann aber fragen, ob man denn eine Rechnung möchte und die dann seelenruhig ausdrucken...

    Die Lage ist fantastisch, wenn man am Hauptbahnhof anreist. Man kommt auch wunderbar easy zu Fuß in die Innenstadt und braucht öffentliche Verkehrsmittel eigentlich gar nicht. Das Bett war besonders bequem. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel insgesamt ist nur teilrenoviert. Eingangsbereich scheint neu zu sein, die Flure sind alt, z.B. Böden, alten Türen, Farbe blättert an den Türrahmen ab. Im Zimmer neuer Boden und neue Möbel (z.B. Bett). Im Bad wurden zwar neue Armaturen installiert, der Rest vom Bad ist alt und renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verdunklungsvorhänge waren zu kurz , deshalb nicht ganz lichtdicht WLAN sehr schlecht, teilweise garnicht brauchbar

    Günstiger Preis, Nähe zu allen Bahnen und Stadtmitte

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer eng. Toilettenbecken gelockert, da sich Gäste asymmetrisch niederlassen.

    Verstellbare Jalousien. Leistungsstarker Fön. Herd. Mikrowelle. Spüle. Kühlschrank statt Minibarkühlaggregat. Bequemes Bett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal und Lage sind wirklich top. Ich hatte einen tollen Aufenthalt. Das Zimmer war von der Größe spitze und obwohl es zur Straße raus ging, war es sehr ruhig. Gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten ein ruhiges, renoviertes Zimmer nach hinten mit kleiner Küchenzeile, vollkommen ausreichend für ein paar Tage. Es hat uns gut gefallen, besonders die Lage ist super!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Maisonette Suite (2 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal unfreundlich und zum Teil unprofessionell, Gesamteindruck der Immobilie, insbesondere der Flure ist sehr heruntergekommen.

    das es nur 2 Nächte waren

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite (4 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Frühstück mit 14€ total überteuert, Kaffee aus der Thermoskanne, Sachen die ausgingen wurden nicht mehr aufgefüllt. Empfehlen ein Frühstück in der Stadt.

    Super schönes neu renoviertes Zimmer. Toll, 2 Schlafzimmer separates Wc, große Dusche. Ideal für Familien mit kleineren Kindern. Super Lage, alles zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kochutensilien fehlten. Es gab eine kleine Küchenzelle, aber ohne Töpfe und Pfanne machte es keinen Sinn, sie zu benutzen.

    Super zentrale Lage, ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück für 14,- wurde mir nochmals ausdrücklich von Booking angeboten. Ich hatte dieses allerdings schon einmal dort probiert und finde den Preis nicht angemessen. Meines Erachtens sind die zahlreichen Bäckereien mit Cafe in der Umgebung die bessere und günstigere Alternative (auch Sonntags)

    Ich hatte dieses mal ein Zimmer in einem der oberen Stockwerken, diese sind schöner und vor allem ruhiger als weiter unten. Personal war freundlich und entgegen meiner bisherigen Besuche auch unkompliziert, mehr als 5 Sätze haben wir allerdings auch nicht geweschselt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen. Schönheitsreparaturen hier und da waren nicht schlecht. Kleines Bad.

    Tolle Lage nahe Hauptbahnhof. Idealer Ausgangspunkt für die Trips

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad hätte etwas moderner sein können. Der Heizkörper war ziemlich verrostet.

    Super zentrale Lage. Obwohl das Fenster auf der Straßenseite war, hab ich von dem Verkehr nichts mitbekommen. Durch die Zwischentür im Flur hat man auch von draußen nichts gehört.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind eine Frechheit und entsprechen in keinster Weise den Fotos der booking com Seite. Die Bäder sind alt und unrenoviert.

    Das Personal war allerdings sehr freundlich und hat uns kommentarlos im neuen Schwesternhotel eingebucht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal sehr launisch, Parkplatz nur im Parkhaus (kostenpflichtig) gegenüber vorhanden, morgens zweimal Reinigungspersonal ins Zimmer "gestürmt" ohne Entschuldigung wieder raus, Preis sehr hoch für das was man bekommt, mini Bad mit Duschvorhang, haben trotz dass das halbe Hotel leer war ein Zimmer zur Hauptstraße bekommen -> sowas kann man anders planen

    Wenigstens musste man für 24h parken nur die Hälfte der Parkgebühr im Parkhaus zahlen (15€), jedoch steht das in der Beschreibung nirgends

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist relativ dunkel, bzw. die Beleuchtung ist nicht ganz ideal.

    Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich, das Hotel ist in Ordnung und sauber. Die Einrichtung ist kein Highlight, aber völlig okay.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Zimmerbeschreibung stand etwas von Schalldämmung. Leider hatte ich das Pech, das mein Zimmer zur Straße raus lag. Da war trotzdem der Straßenlärm zu hören.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir konnten früher in ein Zimmer als laut Check-In offiziell möglich ist, da ein Zimmer die Nacht davor nicht belegt gewesen war. Das war für uns eine sehr wichtige Hilfe um den Jet-Lag schneller bewältigen zu können. Das Zimmer war neu renoviert, das Bett war super bequem und es gibt die Möglichkeit sich Kaffee- und Tee zu machen (Teebeutel bzw. Löslicher Kaffee war allerdings nicht vorhanden). Wenn man beim Italiener nebenan isst, kann man pro Person einen Aperol Spritz Gutschein einlösen. Der Italiener ist sehr gut und wir essen dort wenn möglich immer, wenn wir im Vi Vadi absteigen. Die Gutscheine waren für uns neu (vor zwei Jahren gab es diese noch nicht).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht dem Preis entsprechend. Teilweise kalt, eingeschränkte Auswahl. Den Hoteltarif im Parkhaus gab es an zwei Tagen nicht, obwohl das Ticket gestempelt wurde. Es wurden im Nachgang nicht autorisierte Kosten von der Kreditkarte gebucht. Das Badezimmer war viel zu klein

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen beim Italiener nebenan war sehr gut, aber auch entsprechend teuer!

    Ein angenehm ruhiges Zimmer; sehr kleines Bad, alles ein bisschen überheizt!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer ist wahrscheinlich etwas zu "kompakt" für den Geschmack mancher Gäste gebaut/angeordnet, allerdings erfüllt es alle notwendigen Voraussetzungen, ist schön eingerichtet & wurde täglich mehr als gründlich gesäubert! ;)

    Das Team besteht hauptsächlich aus jungen, motivierten & sehr freundlichen Leuten, was dem Hotel eine frische & freundschaftliche Atmosphäre verleiht! Fremdsprachen: Englisch, Spanisch, Russisch, div. asiatische Sprachen… alles KEIN Problem! =) Die Zimmer sind sauber & mit dem Notwendigsten wie Safe, Kühlschrank, TV,… ausgestattet. Schlicht & modern eingerichtet laden sie über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus zum verweilen ein… Großes DANKE an Artem & das ganze Team für die ausgezeichnete Betreuung!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Selbst im 5. Stock ist es nicht möglich das Fenster zu öffnen. Der Verkehrslärm ist stark. Die Schallschutzfenster dämpfen das aber gut.

    Personal war sehr freundlich. Gegenüber dem Hotel befindet sich ein öffentliches Parkhaus. Kostet für Hotelgäste 15 Euro pro Tag. Finde ich preiswert für Münchner Verhältnisse nahe der Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein großes Minus bekommt dieses Hotel aus folgenden Grund: Ich habe über Booking.com gebucht,keine Kreditkarte erforderlich, der Betrag wurde per Sofortüberweisung bezahlt. Bevor man mir den Zimmerschlüssel aushändigte, sollte ich plötzlich eine Kreditkarte vorlegen. Ich hatte jedoch keine dabei und man verweigerte mir die Übergabe des Schlüssels. Ich könnte auch 100 Euro als Kaution hinterlegen, angeblich um eine Entnahme aus der Minibar abzusichern, was ich ablehnte. Dies wurde auch in keiner Weise auf Booking.com erwähnt. Erst nach einem hefigen Telefonat eines Bekannten mit der Receptionistin und Bekanntgabe seiner Kreditkartennummer, jedoch Untersagung einer Autorisierung wurde mir dann doch der Schlüssel ausgehändigt. Lieber Hoteldirektor: Meinetwegen versperren sie die Minibar, wenn sie so wenig Vertrauen zu ihren Gästen haben. Aber erst den Zimmerpreis bezahlen zu lassen und dann noch eine Kaution in einem Hotel zu verlangen ist einzigartig .

    Ansich hat mir das Hotel gut gefallen, die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Feueralarm mitten in der Nacht! Das Personal war total überfordert! Hätte es wirklich gebrannt hätte def. nichts geklappt. Auch keinerlei Info nach dem abrücken der Feuerwehr von Seiten des Hotels...!

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Maisonette Suite (2 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Winziges Bad. Seit Jahren wurden die Flure nicht mehr gestrichen. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis völlig überteuert, selbst für München.

    Das Personal war freundlich und unkompliziert. Lage direkt am Bahnhof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ausgezeichnet mit einem reichhaltigen Angebot. Das hauseigene Restaurant Vi Vadi zeichnet sich durch ausgezeichnete Küche und sehr freundliches und flinkes Personal aus.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft war das Zimmer nur für 1 Person vorbereitet, das Bettgestell zu klein für 2 Personen. War wahrscheinlich nur für 1 Person gedacht. Haben aber sofort nich 2. Bettdecke und Polster bekommen!

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut, Lage top, waren in 15 min zu Fuß im Zentrum . Personal sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Maisonette Suite (4 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Suite war sehr schön, aber die Flure !, die zu den Zimmern führen sind unglaublich hässlich und heruntergekommen.

    Die Suite war sehr schön, aber die Flure !, die zu den Zimmern führen sind unglaublich hässlich und heruntergekommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kosmetik-Produkte werden nicht täglich und teilweise überhaupt nicht nachgefüllt (z.B. Shampoo, Waschgel). Die Flure und Türen sind renovierungsbedürftig.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Was unangenehm auffiel war der ältere Teppichboden und die defekten Vorhänge. Desweiteren wurde wohl früher auf dem Stockwerk (6) geraucht, es hat sehr gestunken. WLAN funktionierte zeitweise nicht.

    Die Lage war klasse, in kurzer Zeit am Stachus und bei den Museen sowie U-Bahn Anschluss und Busverbindungen, alles da. Da wir über die Feiertage ankamen gab es öffentliche Parkplätze kostenlos direkt vor dem Haus und danach für 6 Euro am Tag den ganzen Tag parken, für München einfach spitze.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl das Frühstücksbuffet am Wochenende bis 10:30 Uhr angeboten wird, wurde um kurz nach 9 Uhr so gut wie nichts mehr aufgefüllt. Auf Nachfrage wird man von der Bedienung rund gemacht, dass doch alles vorrätig wäre, was absolut nicht der Fall war! Die Bedienung hat sich sehr angegriffen gefühlt und hat uns das Gefühl vermittelt nicht erwünscht zu sein. Mit dem Gast zu diskutieren ist und bleibt ein no go.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist schon etwas abgewohnt, in die Jahre gekommen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, nur wenige Minuten vom Bahnhof und kurze Entfernungen(fußläufig) zur Innenstadt. Wir hatten ein Zimmer zur Hofseite, das war sehr ruhig. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage: trotz komfortabler Bahnhofsnähe und zentraler Lage sehr ruhig - buche jeweils Zimmer zum Hinterhof (mit Balkon), kleine Küchenzeile, so dass man sich mal einen Kaffee oder Tee zubereiten kann, sehr gute Matratzen, Koffer können kostenlos deponiert werden - sehr praktisch, da (wie gesagt) in Bahnhofsnähe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette Suite (4 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Maisonette-Appartement war neu renoviert, sehr stilvoll und schlicht eingerichtet. Der Flur wurde gerade renoviert, was auch dringend nötig war. Parkplätze im Parkhaus gegenüber 15 Euro pro Tag für Hotelgäste. Innenstadt sehr gut fussläufig erreichbar, Haltestelle Hauptbahnhof zwei Minuten zu Fuß. Frühstück für 14 Euro pro Person nicht toll, aber in Ordnung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück für den Preis wahr nicht gut, das Buffet wahr schon leehr un wenig Auswahl

    Reception bei der Ankunft sehr freuendlich haben ein gratis back up bekommen schönes Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratze war extrem hart. Frühstück war wegen Tisch und Stuhl Mangel nicht möglich. Eine Mikrowelle zum Milch erwärmen war in diesem Zimmer 59 nicht vorhanden.

    Gefrühstückt haben wir im anderen Zimmer (62) der Eltern, da dort ein Tisch und Stühle und eine Mikrowelle vorhanden waren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung sehr alt, Fernseher zu klein, Heizung defekt, überteuerte Getränke und Snacks, an einer lauten Hauptstraße gelegen

    Kurzer Weg zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da wir bereits gegen 12.00 Uhr angekommen waren, mussten wir bis ca. 15.00 Uhr warten, um unser Zimmer zu betreten. Das Gepäck konnten wir aber schon deponieren.

    Das Frühstück haben wir selbst auf dem Zimmer gemacht, da das Frühstück im Hotel mit 14,--EUR zu hoch ist, zumal wir nur wenig zum Frühstück brauchen. Da wir weiche Betten gewöhnt sind, waren hier die Matratzen für uns "steinhart". Dadurch haben wir schlecht geschlafen. Sehr gut war, dass man die Heizkörper selbst regulieren konnte. Selten auch für ein Hotel, dass man den Abzug im Bad separat zuschalten konnte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, dass zunächst angeboten wurde, war alt und abgewohnt. Habe einen Zimmerwechsel dringend erbeten. Der Gesamtzustand des Innenbereichen des Gebäudes ist renovationsbedürftig

    Die Betten waren super. Die Juniorsuite war sehr angenehm

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir müssen dazu sagen, dass uns der Rezeptionist mitteilte, dass wir eins von den renovierten Zimmer erhalten haben (welch ein Glück) und daher ein ganz tolles Zimmer hatten. In diesem Hotel gibt es davon 2. Immer nachfragen, ansonsten bekommt man den Tip, in das Partnerhotel zu buchen. Dort sind alle Zimmer neu.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei offenem Fenster ist es sehr laut (Zimmer nach vorne raus), Flur und Treppenhaus sind alles andere als schön, aber das tolle Zimmer stand im Gegensatz dazu.

    Großes Zimmer über zwei Ebenen, modern eingerichtet und sehr sauber. Sehr gute Schallisolierung der Fenster. Guter Kaffee beim Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Abreisetag wurde ab 8.30 Uhr im Abstand von ca. 20 Minuten zweimal durch das Servicepersonal geklingelt, obwohl Auschecken bis 12.00 Uhr erfolgen soll. Das war sehr störend. Im Bad hängt der Spiegel viel zu hoch.

    Bett war in Ordnung; Frühstück wurde nicht eingenommen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kofferablage fehlt, die Glasdusche ist super stylisch, nur ist nach dem duschen der Boden nass

    Trotz der Lage direkt hinter dem Hauptbahnhof war es mit geschlossenem Fenster so ruhig, dass ich gut schlafen konnte (u das passiert selten im Hotel). Zimmer konnte, dank der Rollos, nachts vollständig abgedunkelt werden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Eingangs- und Empfangsbereich und die Lobby des Hotels sind absolut unterdurchschnittlich und sehr enttäuschend. Selten so was einfallsloses gesehen!

    Unser Familienzimmer war frisch renoviert und sehr geräumig und Komfortabel. Der gebotene Standard ist absolut in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe einen ausziehbaren schminkspiegel vermisst, da ich Brillenträgerin mit über 6 Dioptrien bin. Auch war das Zimmer extrem warm und die Klimaanlage hat nur Wärme Luft geliefert (trotz Reklamation nach der ersten Nacht). Das Fenster wollten wir nicht öffnen, da es direkt auf die Bayerstraße ging.

    Sehr sauber und neu. Ich hatte wegen überbelegung ein Upgrade in das vivadi in der Bayerstraße.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kühlschrank nahe dem Bett brummt laut, Personal wirk lustlos reagiert verspätet, Bei Check in falscher Zimmerschlüssel ausgegeben, dadurch peinliche Situation mit anderem Gast! Amaturen im Bad rosten und sind scharfkantig. Bad insgesamt sehr eng.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße sind sehr laut. Nachts bei offenen Fenster schlafen unmöglich. Der Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde leider nicht gehört.

    Zum Frühstück kann ich nichts sagen, da ich kein Frühstück gebucht habe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Ausstattung des Badezimmers, was man aufgrund seiner Größe von ca. 1,5 qm inkl. Dusche (mit widerlichem Duschvorhang und reichlich Schimmel) und Toilette eigentlich nicht als Zimmer bezeichnen kann. Dazu überall offene Bohrlöcher inkl. nicht entfernte Dübel. Für den geforderten Preis erbärmlich.

    Lage zur Innenstadt und Theresienwiese. Täglicher Wechsel der Bettwäsche. Kleine Küche mit Geschirr, dass auch täglich gespült wurde.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laute Badventilation des Nachbarzimmers führt zu massiver Nachtstörung. Sehr kleines Bad, sauber aber gammelige Fugen. Sehr warme, abgestandene Luft im Zimmer, nur kleines schmales bodentiefes Fenster, dass für Lüftung des Zimmers kaum reicht. Inkontinenz-Bettlaken sind sehr unangenehm, die ziehen wir jedes mal ab, damit wir nachts nicht im Schweiß schwimmen.

    Doppeltür zum Gang hält Geräusche ab. Kleine Küchenzeile sehr hilfreich, um mal einen Tee zu machen oder Reiseproviant zu kühlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche war ein bisschen altmodisch, ansonsten war alles in Ordnung.

    Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, das Bett war sehr bequem. Das Personal war sehr freundlich und flexibel ( ich bekam sofort eine warme Decke zusätzlich ). Der Geräuschpegel war gering trotz Durchgangsstraße.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Balkon war das einzigste Manko. Wir waren im Erdgeschoß. Dort nur alte, verdreckte Platten in deren Fugen das Unkraut wuchs. Das muss dringend noch gemacht werden. Dazu dann ein kleiner Tisch und zwei Stühle. Dann kann man sich auch mal vor der Tür hin setzen. Mein Kumpel im Nachbarzimmer, wäre als Raucher besonders dankbar gewesen.

    Richtig klasse war die Sauberkeit der Zimmer. Und der Kaffee im dazu gehörenden Restaurat war himmlisch. :)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für den Preis einfach nicht schön genug, das Zimmer sah sehr abgewohnt aus. Früh um 8:00 stand plötzlich das Reinigungspersonal im Zimmer, obwohl ich noch geschlafen habe - für die Hälfte vom Preis wäre alles okay gewesen, so war es dann aber insgesamt enttäuschend leider.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war trotz kühler Außentemperaturen sehr warm. Eine Klimaanlage war nicht vorhanden. Da das Zimmer zur stark befahrenen Marsstraße hin orientiert ist, war die Lärmbelastung (trotz geschlossener Fenster ) extrem. Das Treppenhaus ist sehr eng, es gibt nur einen kleinen Aufzug mit langen Wartezeiten.

    Freundliches Personal, zentrale Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kissen war unbequem. Aber das ist Geschmackssache. Ich kann auf Federkissen leider nicht gut schlafen, da sie nicht stützen, sondern platt zusammenfallen.

    Vom Hbf gut zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen; sauberes Zimmer; schneller Check-in und -out; Schallisolierende Fenster (sind auch notwendig zur Straße hin)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Kleinigkeit: die Semmeln waren noch nicht richtig aufgetaut.

    Wir haben das Hotel wegen seiner Lage nahe am Lenbachhaus gewählt. Wir waren mit der Qualität des Zimmers und des Frühstücks sehr zufrieden, ausgezeichneter italienischer Kaffee.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war nicht sehr hygienisch. Es hieß, dass wir ein Zimmer mit Straßenblick bekommen und wir bekamen eines mit dem Blick zu Wohnungen und im 1. Stock bzw. Hochparterre.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon recht abgewohnt. An den Türen und Wänden blättert schon die Farbe. Ohne Klima war es sehr warm und Stickig im Zimmer. Preis /Leistung ist nicht daher besonders. Parken kann man nur im benachbarten öffentlichen Parkhaus (15€/Tag)

    Die Lage ist klasse und das Personal war freundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da das Zimmer im EG lag, konnte ich nachts die Schiebetür oder irgend ein Fenster aus Sicherheitsgründen nicht öffnen , was ich als grosses Manko empfand - hier wäre ein Zusatz unbedingt nötig. Ansonsten ist das Zimmer toll. Am Frühstücksstisch hätte ich auch um 11h noch gerne meinen Kaffee ausgetrunken.....!

    Angestellte der Reception machten Ankunft, Aufenthalt und Abreise sehr angenehm, danke! Das Zimmer fand echt angenehm inkl. Ausstattung. Leider ohne AC - wäre bei den heissen Temperaturen eigentlich nötig. Ev. bereits auf der Investitionsliste?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Klimaanlage - diese vermisst man im heißen Sommer doch sehr. Frühstück für 14 € doch sehr teuer. Flure nicht renoviert - sind doch sehr abgenutzt und alt.

    Zimmer war in Ordnung - nix besonderes.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundlicher Empfang, gute Lage. Das Hotel ist jedoch in die Jahre gekommen. Teilweise etwas abgenutzt. Teppiche sehen nicht mehr gerade frisch aus. Empfang speditiv und sehr Auskunftsfreudigkeit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parksituation etwas unglücklich. Man kann zwar im gegenüberliegenden Parkhaus parken, die Parkgebühr erweist sich allerdings als relativ teuer.

    Perfekte Lage. Sehr zentral. Saubere Zimmer. Gutes Frühstück. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage: direkt an stark befahrener Straße. Zu laut, um nachts /tags das Fenster zu öffnen. Keine Klimaanlage und ohne offenes Fenster zu heiß an warmen Sommertagen. Sehr kleines Duschzimmer.

    Die Lage. Innenstadt fußläufig zu erreichen. Großes Zimmer. Gute Farbauswahl der Innenausstattung. Kleine Küchenzeile vorhanden. Mit Kühlschrank.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kommt man in die Zimmerflure, sieht es leider sehr nach alten Hausfluren aus. Im ersten Moment sehr ernüchternd, nach dem ersten super Eindruck. Doch dann kam das Bad. Keine 2 Quadratmeter groß, die Duschbrause ist nicht mehr höhenverstellbar und die Brause dreht sich wohin sie will. Somit trotz (leider nur) Duschvorhang, das ganze Bad unter Wasser. Alles in Allem würde ich wieder buchen. Eine Badmodernisierung würde dem Flair des Hotels jedoch gut tun

    So wie das Hotel angepriesen wird, so betritt man es auch. Das Zimmer ist sehr hell und geflegt (leider Teppich). Das meiner Meinung nach einigermaßen teure Frühstück, zahlt sich aus. Super lecker und viel Auswahl. Alles in Allem würde ich wieder buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin öfter in diesem Hotel, denn Preis/Leistung stimmen. Allerdings ist es schon das zweite Mal, dass der Service der Reinigungskraft zu wünschen übrig lässt.

    Das Zimmer war wie immer gut und die Lage nähe Hauptbanhof ist angenehm.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: