Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Vier Jahreszeiten Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Maximilianstraße 20, 83471 Berchtesgaden, Deutschland

Nr. 19 von 19 Hotels in Berchtesgaden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1275 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    5,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Gruppe
    • Grand Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Handtücher kamen erst auf Nachfrage von der Dame des Empfangs. Siehe oben. Kleiner Sanitärbereich

    Das Frühstücksbüfett war reichhaltig und immer wurde nachgefüllt. Die Damen am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit. Toller Watzmannblick!! Liegt sehr nahe am Stadtzetrum.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verwinkelte Flure.

    Einzelzimmer. Lage, Ausblick. Freundliches Personal. Balkon mit bequemen Stuhl und Tisch. Bett war lang genug. Badezimmer groß genug.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keinen flasche wasser lediglich 2 gläser. Sehr altbacken eingerichtet aber bequem.Ein.neuer Anstrich würden die Wände vertragen

    Sehr schön gelegen.freundliches Personal.Reichhaltiges Frühstück,jedoch Sonntags.das.gleiche wie unter der Woche.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Plus Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am Balkon nagt der Zahn der Zeit. Fließen müssten erneuert werden. Teilweise haben sich Teile von der Balkon Verkleidung gelöst.

    Frühstück war ausreichend und vielfältig. Service Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer entsprechen nicht der Booking-Norm! Achtung: Grad Standard ist max. 18qm und es herrscht dort scheinbar ein anderer Standard als sonst, Frühstück trotz Bayern ohne Rauchschinken,(Jugendherbergsfrühstück), junges Personal sehr sehr freundlich, vielen Dank

    Megasuperaussicht, leider sonst nicht zu empfehlen, wir kommen nicht wieder! Netter Empfang und sehr gutes Personal trotz grottenschlechtem Zimmerzustandes (Zi. 7,8,9 nicht zu empfehlen)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Hund durfte nicht mit in den Frühstücksraum, stattdessen würden wir in die dunkle Jagdstube gesetzt und mussten immer zwischen Frühstücksraum und dieser Jagdstube unser Essen und Kaffee hin und her tragen. Außerdem war die Stube sehr düster und dunkel.

    Die Lage war das beste an dem Hotel. Mitten in Berchtesgaden gelegen, 3 Minuten zu Fuß ins Zentrum. Das Hotel ist wirklich veraltet, überall dunkles Holz und die Einrichtung noch aus Gründungszeiten. Wenn man das Hotel als „Vintage“ oder „Retro“ vermarkten würde, bestimmt ein voller Erfolg. Die alte Ausstattung ist aber sehr gepflegt, insgesamt ist das Hotel auch sehr sauber. Wir hatten ein tolles Zimmer im zweiten Stock, das war sehr hell, und mit direktem Blick auf den Watzmann und großem Balkon.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    5,- € extra für einen Saunabesuch halte ich im Jahr 2018 für ein bisschen übertrieben. Das Zimmer war etwas klein. Aber sonst gibt es nichts zu beanstanden.

    Super freundliche Mitarbeiterin beim CheckIn. Wir waren am Anreiseabend etwas spät dran. Die Dame an der Rezeption hat für uns extra ihren Feierabend um fast eine halbe Stunde nach hinten verschoben, um uns persönlich einzuchecken und uns alle Annehmlichkeiten des Hotels näherzubringen. Top Service!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Grand Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen. Im Rezeptionsbereich roch es sehr unangenehm. Kein Fahrstuhl für schwere Koffer..., erst im hinteren Teil des Hotels. Der Balkon wurde nicht gewischt, obwohl es sehr staubig war und man nun immer den Dreck mit ins Zimmer trug.

    Die Empfangsdame war sehr freundlich. Der Ausblick phänomenal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 3 jährige Kind musste im kleinen Doooelbett schlafen - eine extra Matratze oder Kopfkissen wurde nicht gestellt. Das Personal unfreundlich. Das Hallenbad sehr kalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Grand Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war klein und kalt. Wifi funktioniert nicht. Dusche wechselte von warm und kalt. Föhn funktionierte nicht. Haus ist in die Tage gekommen und hätte dringend eine Sanierung nötig.

    Lage ist gut, Frühstück ordentlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist einfach nur alt, rantzig und heruntergekommen und muss komplett überholt werden. Frühstücksbuffet eckelig, mit kalten weichgekochten Eiern worüber sich der wkd freuen würde. Wie man die schönen Sehenswürdigkeiten von Berchtesgaden erreicht konnte man uns nicht erklären.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Grand Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war etwas ernüchternd. Kaum Gemüse, die Brötchen waren so lala. Für diesen Preis hätte ich da doch etwas mehr erwartet.

    Freundliches Personal. Sauna wurde extra für mich eingeschalten- das fand ich sehr gut. Der kleine Pool ist schön und alles ist sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zustand der Zimmer ist sehr renovierungsbedürftig, Schöne Aussicht vom Balkon aus, Balkon ist aber stark veraltet und teilweise nicht mehr richtig sicher, überall blättert die Farbe ab, das Geländer wackelt schon. Das Frühstück entsprach nicht den Erwartungen durch die Werbung (verschiedene Sorten Schinken wurden versprochen, aber nur Kochschinken angeboten, Kaffee sehr dünn). Es wurde das Gefühl vermittelt, dass es hier nur ums Geld verdienen geht, aber nichts in die Modernisierung der Zimmer oder des gesamten Hotels gesteckt wird.

    Die Aussicht vom Zimmer aus auf die Berge.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eines unserer drei Doppelzimmer war annehmbar, wenn man betrachtet in welch altem Zustand sich das ganze Hotel befindet. Die zwei anderen Zimmer sollten vom Namen und der Ausstattung her eigentlich identisch sein. Waren auch preisgleich. Allerdings waren die beiden Zimmer dermaßen unterschiedlich. Eines war riesengroß, das andere total klein. Außerdem befand sich in dem kleinen von den zwei Zimmern kein TV-Gerät wie eigentlich in der Beschreibung versprochen. Man sagte uns bei Abreise wir hätten es doch gleich reklamieren sollen, dann hätte man wohl noch eins reinstellen können... Auch ein paar Spinnweben haben wir an der Decke entdeckt... Schade man hat unsere Kritik zwar aufgenommen, sich aber mit Ausreden begnügt. Als Entgegenkommen wäre ein kleiner Preisnachlass als Entschädigung von seiten des Hotels angebracht gewesen.

    Frühstück gibt es Sonntags bis 11 Uhr. Wir waren zu sechst, kamen um 9 Uhr und standen vor einem fast leerem Brötchenkorb. Er enthielt gerade mal noch 2 Stück. Dieser wurde dann auch erst nach Aufforderung aufgefüllt bzw. es wurde nachgebacken, was nochmals ca. 15 Minuten dauerte. Wir erwischten zweimal ein Margarinepäckchen das bereits sein Haltbarkeitsdatum um einen Monat überschritten hatte. Als wir dann fertig gefrühstückt hatten sahen wir beim Hinausgehen einen grün-blauen Schimmelfleck von ca. 1,5 cm Durchmesser in der Joghurtschale. Anscheinend wird diese immer nur nachgefüllt aber nie ausgewaschen. Es ist mir ein Rätsel wie sowas passieren kann. Zum Glück hatte keiner von uns Joghurt gegessen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmermöbel und Bad renovierungsbedürfig

    Super Aussicht der Zimmer Richtung Alpen, orginelle und stilvolle Ausstattung, tolles und reichhaltiges Frühstück mit grandiosem Ausblick!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war gut, aber nicht besonders. Wurde jede Nacht von einem laut bellenden Hund in der Nachbarschaft geweckt.

    Schöne Zimmer, gute Lage, nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Seine besten Jahre hat das "Vier Jahreszeiten" schon hinter sich. Die Einrichtung im guten alten Jagdhausstil wirkt etwas angestaubt, was auch für den Teppichboden im Zimmer zutrifft.

    Das Personal an der Rezeption war überaus freundlich und zuvorkommend. Übertroffen wurde das nur noch durch den grandiosen Ausblick auf das Alpenpanorama vom Balkon des Zimmers. Und diesen Ausblick hatten wir eigentlich gar nicht gebucht und bezahlt !!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool sowie Sauna Nutzung hat uns sehr gefallen. Frühstück war sehr lecker, mit Ausblick auf den Watzmann. Die alten Möbel passen sehr gut zum Gebäude sowie zur ganzen Gegend und hat mir so selbst als junger Mensch sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Plus Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück erschien mir lieb- und geschmacklos. Die Brötchen schmeckten, als wären sie vom Vortag. Das gleiche muss ich leider auch vom Aufschnitt sagen - schade. Der Kaffee war allerdings hervorragend!

    Die hervorragende Lage mit Nähe zur schönen Altstadt und grandiosem Ausblick auf Stadt und vor allem Bergpanorama!!! Das im positiven Sinn historisch anmutende Interieur. Sehr freundlicher Empfang.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten zwei schmale Betten statt ein Doppelbett.

    Schwimmingpool und Sauna waren sehr gut. Der Blick aus dem Frühstückraum zum Watzmann war hervorragend. Die Rezeptionisten waren sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat den Charme der 70 Jahre und seine beste Zeit hinter sich. Dass. die Sauna nur gegen Entgelt zu nutzen ist war schade. Es ist auch ein trauriger Anblick wenn ein Restaurant geschlossen ist. Ich denke es gibt viel Arbeit um das Hotel zu modernisieren. Aber bei dem Preis Leistungsverhältnis gibt es keinen Grund zu meckern

    Der Blick vom Zimmer auf den Watzmann, das leckere Frühstück ebenfalls mit Blick auf die Berge, das freundliche Personal, die zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Grand Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Ausstattung der Zimmer Mobilar zu alt . Auf der Polstergarnitur hatte man das Gefühl das dort die Haustiere der Gäste ( Hund ) übernachtet haben. Ebenso die vielen Stufen ( 41 ) bis zum Fahrstuhl . Eine Plage mit einem schweren Koffer . Allerdings hat das Personal von der Rezeption sofort geholfen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten zwar einen Balkon. Doch hatten wir von diesem keinen schönen Ausblick. Hatten wir aber auch nicht extra bei der Buchung angegeben.

    Frühstück war lecker. Für jeden was dabei. Das Bett war sehr bequem. Hotel liegt zentral.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer hat die Heizung leider nicht allzu gut funktioniert. Die Fenster sollten bald wieder mal isoliert werden.

    Die Lage ist echt genial - ganz in der Nähe des Zentrums. Leider wird das Restaurant - das Hubertus - derzeit renoviert. Der Blick zum Königssee, zum Jenner und zum Watzmann ist sehr bezaubernd.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das Hotel sind sehr renovierungsbedürftig. Wir hatten direkt vor unserem Zimmer auf dem Balkon ein Gerüst stehen, alles ist ziemlich alt und schaut dadurch sehr ungepflegt aus.

    Das Frühstück ist ansprechend und ausreichend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeit begrenzt. War für eine Nacht zwar kein Problem, aber wo parkt man bei einem längeren Aufenthalt?

    Zentrale Lage, schöne Aussicht auf die umliegenden Berge und den Watzmann, auch vom Frühstücksraum aus!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Kaltes Rührei; kalte Würtschen, kalte gekochte Eier (dieses an allen Tagen !!!!!) Am Anreisetag: viele shwarze Haupt-/Körperhaare vor den Betten und im Wachbecken. Ansonsten Sauberkeit ok

    Empfang, Freundlichkeit des Personals;

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Plus Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Inneneinrichtung ist sehr in die Jahre gekommen alles sehr verbraucht und alt. Es riecht auch muffig im ganzen Haus. Schalter sind vergilbt. Kompliziertes Checkin.

    Das Wlan hat ganz gut funktioniert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Checkout dauerte sehr lange; kein Wechselgeld für den Zigarettenautomat vorhanden; zum Parkplatz (zwei Plätze kostenfrei) muss man einen hohen Bordstein hochfahren

    Die Dusche war top; Frühstück vollkommen ausreichend und die Lage ist hervorragend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Plus Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war sehr Hellhörig, das Babygeschrei hat mich regelmäßig alle ca. 3 Stunden wachgehalten. Es gab eine Sauna (5€) mit Ruheraum, der Ruheraum war jedoch nicht geöffnet. Das war schade da es keine andere Möglichkeit zum Ruhen gab.

    Zentrale Lage, tolles Frühstück mit Blick auf den Watzmann.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel ist seit September runter gekommen. Panoramablick gebucht - Aussicht war auf großer Stahltreppe für Notausgang. Auf den Balkon der ca. 50 cm breit war nicht mal raus setzen. Badheizung ging nicht, Thermostat kaputt. Auf verlangen auf ein neues Zimmer hätte man ein viel kleineres oder eins wo seit langem nicht beheizt war oder Blick in den Hinterhof. In Toilette gar keine Heizung war immer total kalt.

    Das Frühstück war okay, nur an einem Tag gab es ab 9.00 Uhr keine Brötchen mehr

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war eiskalt und es hat durch die Balkontüre gezogen! Und laut durch den Straßenverkehr und die undichte Balkontüre und Fenster! Nach unserem Bitten wurde uns ein anderes Zimmer zugeteilt. Besser, wärmer und nicht so laut. Aber die Matratzen waren total durchgelegen. Jede Feder haben wir durchgespürt! Gottseidank nur 2 Nächte gebucht!!!

    Schwimmbad und Sauna super! Lustig war der Gang durch das Hotel- total verwinkelt, wie im Irrgarten. Für junge Leute lustig. Ältere vielleicht nicht so. Aber Aufzug ist ja vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das frühstück und die Aussicht dabei war Klasse . der Charme von diesem sehr alten Hotel war bezaubernd . Es war sehr sauber und das personal sehr freundlich . Leider haben wir es in die Sauna nicht geschaft

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nachts zu kalt! Und dafür die Zudecke zu dünn. Die Heizung konnte nicht höher gestellt werden. Man sollte vielleicht die Holzverkleidungen von den Heizkörpern entfernen!

    Alles andere passte

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz- zu dem Hotel gibt es keinen Parkplatz. Leider sind die Parkplätze rundrum nicht immer mit „privat“ gekennzeichnet, wodurch wir prompt eingeparkt wurden. Klar - nicht die Schuld des Hotels, jedoch relativ ärgerlich und etwas, was vor Ankunft bedacht werden muss.

    Die Lage dieses Hotels ist ziemlich unschlagbar. Von hier aus kann man bequem zu dem Marktplatz schlendern. Das Personal ist sehr freundlich - man fühlt sich auf Anhieb willkommen und zuhause.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten in unserem Zimmer quietschten fürchterlich. Ein fensterloses Bad ohne Lüftung.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Die Ausstattung des gemütlichen Hotels ist gut durchdacht und in gepflegtem Zustand. Das Frühstück war auch vollkommen in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer sehr klein, total altmodisch und unkomfortabel eingerichtet, kaum platz für koffer. endloswege zum zimmer, lift erst im ersten stock und langer weg bis zum lift

    sehr, sehr freundliches und hilfsbereites personal, vor allem an der Rezeption, gute lage, ausreichendes frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung schon etwas in die Jahre gekommen. (Aber sehr sauber!)

    Sehr gutes, reichhaltiges Frühstück! Wunderbarer Ausblick vom Balkon auf Berchtesgaden und die umliegenden Berge. Freundliches Personal!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bedienungspersonal wurde nur mit auslänsischen Kräften besetzt, zum teil sehr freundlich und auch hilfsbereit.

    Als Zugabe der Gästekarte, damit war eine sehr gute Beweglichkeit im Ort und Umbebung gewährleistet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Möbel aus den 70gern, kaltes Zimmer da keine Heizung an war, schlechte Matratzen, alter Teppichboden

    Frühstücksbüffet war gut, netter Rezeptionist, schöne Aussicht vom Restaurant

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung renovierungsbedürftig, Sauna mit Aufpreis, lange Wege - viele Treppen zum Zimmer, kein Restaurant für abends im Hotel, Matrazen schlecht

    Frühstück war viel Auswahl, Rührei sehr gut, ganzes Ei leider kalt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Paar
    • Standard Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung im Zimmer. Es hätte schönere Zimmer zu dieser Jahreszeit gegeben.

    Frühstückssalon mit wunderbarem Ausblick. Sauna und Schwimmbad haben wir leider zeitlich nicht nutzen können. Obwohl es zu dieser Zeit nicht ausgebucht war, hätte schönere Zimmer gegeben. Tolle Musik beim Frühstücken

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Grand Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    siehe oben !!!!!

    das einzige positive war die lage des hotels. personal äusserst nett und kompetent doch können sie die Defizite nicht ausmerzen. zimmer kalt,.......fensster plus balkontüre sehr luft durchlässig. ....... schade !!!! frühstückraum gefüllt mit ca. 40 tischen davon zwanzig eingeckt - doch beim frühstück waren wir zu dritt bzw zu sechst ??? kleiner tisch 4gedecke 4sessel ? vor lauter sessel'n war die frage wo hat man da platz ??? und ich saß alleine am tisch :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    verwinkeltes Hotel, Aufzug nicht ins Erdgeschoss (ab Rezeption erst Treppen bis zum Aufzug), Zustand u. Ausstattung nicht mehr zeitgemäß (da dem Inhaber bekannt u. Renovierung angekündigt Preis- Leistungsverhältnis absolut nicht angemessen)

    Lage des Frühstückraums mit Watzmannblick ist grandios

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde das Hotel für diese alte Ausstattung total überteuert!!!!! Ich hatte nicht mal einen Fernseher! Alte Möbel!!! Definitiv keine 4 Sterne!!!

    Sauberkeit

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus hat einen rustikalen Flair, war wohl früher die erste Adresse am Platz, hat scho einen eigenen Charme - Zimmer und Bad sind etwas älter (zumindest Nr. 8), aber alles sehr sauber. Sehr gutes Frühstücksbuffet ! Schade dass die Stubn zu ist (wegen Renovierung geschlossen)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung steht wohl unter Denkmalschutz Personal am Empfang vollkommen unprofessionell Parkplatzsituation katastrophal Gepäcksituation überirdisch, durch fehlende Aufzüge

    Lage ist toll, Frühstück sehr gut Zimmer klein aber sauber Aussicht beim Frühstück traumhaft

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Muss dringend modernisiert werden- Minibar muss wieder aufs Zimmer und Getränkeangebot ins Hotel generell. Blick vom Balkon, wenn der Watzmann sich zeigt, allerdings unschlagbar wie im Frühstücksraum. Nett, dass auf dem Balkon Möbel waren. Frühstück war ein wenig zu russisch. Statt Rollmöpse würde ich Lachs oder so anbieten. Auch erwartet man in Bayern bessere Brötchen. Aber irgendwie mochte ich es.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es ist halt ein uraltes Gebäude, das dringend renoviert werden muss

    Das B ett war nicht bequem, mit einigen Handtüchern unterm Kopfkissen ging es einigermassen. Aber der Ausblick zumWatzmann usw. hat alles überetroffen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer hatte zwar leichte Gebrauchsspuren, die Ausstattung war TOP, z.B. der begehbare Kleiderschrank und das sehr große Bad mit umfangreichen Ablageflächen. Gute Lage, super Balkon mit toller Aussicht. Frühstück mit umfangreicher Auswahl, ginge aber noch besser.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Total abgewohnt.....Mobiliar aus den 70ern 40 !!! Stufen bis zum Aufzug.Bei der ersten Übernachtung gar kein wlan,bei der 2. nur unmittelbar an der Rezeption. nie wieder.für das gebotene völlig überteuert

    Schöne Aussicht vom Balkon

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Problematisch wäre ein Aufenthalt für Personen, die Gehprobleme haben, da viele Stufen (vom Aufgang bis zu den Zimmern) sind. Parkplätze gibt es in Hotelnähe nur 4 für das Hotel; sonst nur öffentlicher Parkplatz.

    Frühstück war reichhaltig und gut. Die Zimmer sehr sauber. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal nur mäßig bemüht. Restaurant gab es nicht wegen Renovierungsarbeiten. Keine Parkplätze, nur gebührenpflichtige öffentliche. Aufzug gibt es erst ab dem ersten Stock was für den Gepäcktransport umständlich ist.

    Sauberes Haus. Frühstück ordentlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück unter Standart, Brötchen vom Vortag (ggf. auch nur von einem schlechten Bäcker). Hotel alles in allem sehr altbacken, in den 1970ern gebaut und nie grundlegend renoviert.

    zentrale Lage in Berchtesgaden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzsituation. Zum Glück waren wir von Freitag bis Sonntag, somit konnten wir den öffentlichen Parkplatz gegenüber ab Freitag 17:00 Uhr kostenfrei nutzen. Unter der Woche stelle ich mir das mühsam vor. Viele Gäste reisen mit dem Auto an , also daran sollte man noch arbeiten.

    Das Personal war sehr freundlich. Wir bekamen trotzdem ich auf ein Standard-Doppelzimmer umgebucht hatte eine Junior-Suite. Und das zum besseren Preis. Panoramablick...herrlich. Das Zimmer sehr groß, rustikal und sauber. Frühstück war auch perfekt und für jeden Geschmack passend. Und dazu der schöne Ausblick aus dem Frühstücksraum auf die Berge. Besser gehts nicht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine hoteleigenen Parkplätze, öffentliche Parkplätze zum Teil sehr kostspielig oder weit entfernt. Innerhalb des Hauses viele Treppenaufgänge, mit Gepäck sehr beschwerlich bis man den Lift in die oberen Etagen erreicht.

    Frühstück war sehr gut, Frühstücksraum aufgrund der Top-Aussicht hervorragend. Personal an der Rezeption sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett quietschte bei jeder Bewegung, so dass die Schlafqualität als sehr schlecht bewertet werden muss. Der Fön - wahrscheinlich noch in der Regierungszeit von Helmut Kohl gebaut - machte nach dem Einschalten beunruhigende Geräusche, wurde plötzlich sehr heiß, produzierte noch ein "Leuchtfeuer" gepaart mit entsprechenden unangenehmen Gerüchen bevor wir ihn letztlich ausschalteten. Dies meldeten wir der Dame an der Rezeption und hoffen doch, dass dieser Fön entsorgt wird, bevor ein Unglück passiert.

    Die Aussicht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In diesem Hotel sollte man gut zu Fuss sein. Ich hatte bei der Buchung angegeben, dass ein Mitreisender (78J.) stark gehbehindert ist und somit 1 Zimmer möglichst barrierefrei und in Aufzugsnähe sein sollte. Es gibt keine Parkplätze vor dem Hoteleingang (Anhalten auf der Strasse), allein zur Rezeption sind es 10 Stufen, der Aufzug beginnt dann im 1. Stock(!), bis dahin waren es erneut Treppen und gut 40 Meter Weg, ohne Rollator/Rollstuhl ein Kraftakt. Bei der nächtlichen Rückkehr führte dies dann zu einem Kreislaufkollaps, worauf nach Rettungsdiensteinsatz die Nacht im Krankenhaus verbracht werden musste. Die Zimmereinrichtung ist nicht nur alt (ca. 40J.), sondern auch in schlechtem Zustand, diverse Einrichtungsgegenstände sind massiv beschädigt, der Fernseher war abgebaut. Das Hotel wird seit kurzem von einem neuen Eigentümer betrieben, doch statt erstmal zu schließen und zu renovieren, wird Gästen dies geboten.

    es ist alles sehr sauber und das Personal nett und bemüht, zu retten, was zu retten ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett im EZ war 90 x 180 cm. Viel zu klein!!! Verwinkelter Bau, etwas in die Jahre gekommen.... alles "old style". Internet funktionierte nicht, Ersatz WiFi an der Rezeption EXTREM langsam und instabil. TV sollte an die Wand gehängt werden. So stand er auf einem wackligen Brett, mitten im Raum, hinderlich schon beim Öffnen der Balkontüre. Swimming Pool ist an sich sehr schön, aber leider unbeheizt. Da schwimmen vermutlich nur Seehunde.... Extra-Kosten für Sauna.

    Lage ist gut, toller Blick auf Watzmann vom Frühstücksraum aus. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Frühstück und die Freundlichkeit an der Reseption

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Die Dusche in der Badewanne hielt nicht ,viel immer runter, Wasserhahn musste mit ´Gewalt gedrückt werden tropfte, ´Geländer am Balkon defekt. Frühstück wurde nur sehr schlecht nachgefüllt erst nach mehrmaliger nachfrage. Habe öfter schon über Booking com gebucht war immer zu frieden. Diesesmal leider entäuscht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist fertig: die Möbel abgewetzt, Balkontüren marode, Fön (eher die Verwandlung von Strom in Geräusch denn in Wärme) und Vergrößerungsspiegel sind nicht benutzbar, die Duschtür war kaputt. Es wirkt nicht wie ein höherpreisiges Hotel sondern vielmehr wie ein Landgasthof. Im Bad gibt es zwar Shampoo/Duschgel/Seife im Spender, was ich gut finde, aber das war´s dann auch an Komfort. Die Rückseite war gebucht, aber auch hier schaut man auf einen moosigen Hinterhof, der trostlos ist und mit einer kaputten Tür geschmückt war. Ich war, ehrlich gesagt, im ersten Moment geschockt.

    Es war sehr ruhig und sauber im Hotel, das Frühstück war reichlich und die Panoramaaussicht beim Essen sehr schön. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr verwinkelt, der Aufzug ist nur eingeschränkt nutzbar, viele Treppen, daher nicht zu empfehlen für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit. Da Hotel ist renovierungsbedürftig.

    Die Lage und die Aussicht vom Zimmer auf die Berge.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage des Zimmers an einer viel befahrenen Straße, Baugerüst beeinträchtigt die Talsicht

    Frühstück gut und recht vielfältig, fußläufig gut erreichbares oberes Ortszentrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr hellhörig was den StraßenLärm betrifft. Halt ein älteres Gebäude,wo aber Renovierungsarbeiten stattfinden.

    Das Frühstück war für mich völlig in Ordnung besonders lecker der Cappuccino. Super nettes Personal und absolute Sauberkeit. Gute Lage mitten im OrT.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Renovierung ist überfällig Viele Treppen, für das Durschnittsalter des Berchtesgadener Besuchers mit Gepäck schon mühselig

    Extrem gute Lage - hervorragende Sicht auf den Watzmann (Zimmer uaf der Strassenseite nehmen!), ganz nah am Bahnhof

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    schlechter Service, schlechtes Frühstück, im Hotel überall muffiger Geruch, beide Restaurants geschlossen, im Schwimmbad war der Fußboden nach 2 Tagen mit gelben Schlick versehen usw. gegenüber liegt direkt eine Bar, bis in die Nacht wurde dort immer gefeiert. Andere Hotelgäste beschwerten sich bei der Rezeption: Antwort : rufen Sie doch die Polizei.......

    Leider hat uns nichts gefallen..

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wird z.Z. renoviert. Unser Zimmer hatte eine uralte heruntergewohnte Ausstattung, der Balkon war heruntergekommen, der Flur zum Zimmer mit Bohrstaub und Plastiktüte verdreckt, eine Zumutung. Unser Zimmer hatte mit den schönen Fotos die im Kasten vor dem Hotel hingen nichts gemeinsam. Das hauseigene Restaurant war wegen Renovierung geschlossen.

    Das Frühstück war OK.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bettdecken waren schwer wie Blei und das Bett hat bei jeder Bewegung gequietscht.

    Das Bett war nicht bequem und das Frühstück sehr einfach gehalten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Siehe oben. Kein Lachs zum Frühstück.

    Das Hotel kann keine Parkplätze zur Verfügung stellen, man muß auf der Straße ausladen und wird von anderen Verkehrsteilnehmern angehupt!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Autolärm hätte etwas leiser sein können. Welan noch nicht überall verfügbar.

    Das Frühstück war super und der Blick vom Zimmer aus auf den Watzmann genial. Außerdem ein toller Pool.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel

    Der Aufenthalt im Hotel war durchaus in Ordnung. Allerdings erinnert mich die Ausstattung im linken und älter wirkenden Gebäude an die meiner Großeltern in den Achzigern. Ich glaube das ist Landhausstil. Schön ist das alles nicht. Auch die restlichen zugänglichen Bereiche, die Flure, der Konferenzraum usw. ist alles sehr alt und optisch nicht schön. Zimmer und Bad waren allerdings sehr geräumig und es gab ein separates Klo. Es gab zwei Waschbecken im Bad. Allerdings müssten die Wasserhähne dringend entkalkt werden. Aus dem einen Kaltwasserhahn kam fast kein Wasser mehr. Keine Übertreibung! Die Aussicht auf die sehr schöne Bergwelt wurde durch eine Baugerüsttreppe versperrt, welche alle Balkonebenen verbindet. Ich vermute, dass dies brandschutztechnische Gründe hat. Das Bett war gut. Da gibt's nichts zu bemängeln. Einen relativ kleinen Flachbildfernseher gab es auch. Der stand allerdings auf dem Schrank in dem sich der Kühlschrank befand neben dem linken Nachttisch - eher ungünstig, wenn man zu zweit bequem fernsehen will. Über dem Fussende des Betts befand sich die Deckenleuchte, die eigentlich über einen 80er-Look-Esstisch gehört. Der Sauna/Schwimmbadbereich reiht sich in den etwas morbiden 80er-Look des restlichen Hotels ein ist aber durchaus benutzbar und wirkt sauber. Die Benutzung kostet übrigens 5€! Das Frühstück war in Ordnung, aber nichts Besonderes. Wir sind mit Hund angereist und haben das Hotel eigentlich nur gewählt, weil es als haustierfreundlich gekennzeichnet war. Allerdings wurde uns erst beim Check-In mitgeteilt, dass Hunde 20€ extra kosten. Das finde ich ganz schön happig! Summa summarum war der Aufenthalt ok. Sauberes aber vollkommen veraltetes Zimmer in einem veralteten Hotel. Da muss dringend renoviert werden! Das alles für 123,60€ für das Doppelzimmer und nochmal 20€ extra für den Hund. Ich werde beim nächsten Berchtesgadenaufenthalt sicher nicht nochmal dort übernachten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wurde gemäß Aussage des Personals seit 50 Jahren nicht mehr renoviert - dies kann ich genau so bestätigen. Ich habe noch NIE in einem so abgewohnten Hotel übernachtet!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Parkmöglichkeiten, öffentlicher Parkplatz gegenüber sehr belebt, gegen Gebühr, Montag bis Freitag, Ticket nur für 4 Stunden, aber soll auch Parkmöglichkeit wo anders geben wo man ein Tagesticket lösen kann. Wurde bei der Ankunft gleich die Kreditkarte verlangt, hatte ich gar nicht mit. Ist das heute schon so selten das jemand bar zahlt?

    Gutes Frühstück, schöne Umgebung, gute Lage, nicht weit ins Zentrum und zum Bahnhof, mit Gästekarte gratis mit Bus fahren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer roch nach Rauch, es war kalt, die Decken zu dünn, es zog. Massagen waren online angepriesen, aber dann tatsächlich nicht verfügbar. WLAN war nicht vorhanden, auch nicht an allen öffentlichen Bereichen, sondern nur direkt neben der Rezeption. Die einzige Zeitung (FAZ) auf dem Tisch an der Rezeption war 2 Tage alt. Ansonsten lagen dort nur Illustrierte.

    Das Personal war trotz der vielen Beschwerden bemüht um Freundlichkeit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4 Parkplätze für 59 Zimmer!

    Aussicht beim Zimmer mit Gartenblick nicht akzeptabel. Vergammelter Garten, in dem nur Unkraut und Gerümpel zu sehen waren.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: