Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Vier Jahreszeiten Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bahnhofstr. 23, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Nr. 23 von 36 Hotels in Garmisch-Partenkirchen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1023 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel kann man bedenkenlos weiterempfehlen. Das Personal kümmert sich rührend um die Gäste und hilft, geeignete Wandertouren zu finden. Das Frühstücksbüfett ist sehr ansprechend und vielfältig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet okay, Angebot aber überschaubar; Badstandard könnte etwas aktualisiert werden, einschließlich der Acrylfugen

    Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung; Zentrale Lage; freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet. Am Abreisetag sind wir noch auf die Zugspitze gefahren und durften bis zur Rückkehr unseren Koffer im Skiraum abstellen,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Nachteil: Gegenüber waren mehrere Lokal, so dass es in der Nacht länger laut war. Man konnte deswegen die Fenster nicht geöffnet lassen. Bei geschlossenen Fenstern kein Problem. Wir haben von Fronleichnam (Do) bis Samstag übernachtet.

    Gutes Frühstücksbuffet. Das Doppelzimmer war sauber und geräumig. Zentrale Lage. Freundliches Personal. Wir können das Hotel weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Geräuschpegel früh morgens etwas laut wegen dem benachbartem Busbahnhof und morgendlichem Lieferverkehr

    Sehr früher Check-In möglich; umfangreiches Frühstücksbuffet; zuvorkommendes Personal; schöne Aussicht vom Balok auf die Zugspitze und Alpspitze.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist, besonders für Bahnreisende, kaum zu übertreffen. Das Hotel liegt direkt am Bahnhof. Die Züge, auch die Zugspitzbahn, sowie die Busse ins Umland direkt vor der Tür. Trotzdem ist es sehr idyllisch mit sehr schönem Bergblick. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines Zimmer, kleines Bad, Kleine Betten mit alten Matratzen, schlechter Kaffee, unaufgeräumtes Frühstücksbuffet. Preisleistung viel zu HOCH!!!!

    Die Lage des Hotels war ideal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    --

    Die Nähe zum (Bus)Bahnhof hat es uns ermöglicht die komplette Woche das Auto auf dem Hotelparkplatz stehen zu lassen und alle Ausflüge per ÖPNV zu bewerkstelligen; alles (fast) direkte Verbindungen von Garmisch mit dem Werdenfelsticket (Zugspitze;Innsbruck/Mittenwald/Karwendel;Reutte/Kempten;Ettal/Linderhof/Oberammergau; München etc.). Nach den Ausflügen konnten wir uns im Hotel gut und erholsam auf den kommenden Tag vorbereiten. In der Nähe fußläufig genügend Möglichkeiten in Garmisch und Partenkirchen abwechslungsreich zu Abend zu essen. WLAN überall ausreichend vorhanden. Platz im Bad war zwar knapp bemessen, aber für uns für eine Woche ok!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zentrale Lage am Bahnhof - logistisch super, abert dadurch natürlich auch lauter bei offenem Fenster.

    Sehr freundliches Personal, gutes Frühstück und saubere Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplätze am Haus durch Personal belegt Frühstück war nicht immer alles vorhanden, dauerte bis Kaffee oder Eier wieder verfügbar wareen

    gute Lage bequeme Betten alles sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sauber und ausreichend groß. Wir hatten allerdings eines mit kleinen höherliegenden Fenstern zum Hinterhof. Da für uns der Alpenblick nicht so wichtig war, haben wir uns nicht um ein anderes Zimmer bemüht.

    Die zentrale Lage direkt am Bahnhof überzeugt. Die Ortszentren in Garmisch und Partenkirchen sind fußläufig erreichbar. Auch der Bahnhof der bayerischen Zugspitzbahn ist in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze unbequem, einfache Ausstattung des Zimmers, Frühstück zu chaotisch , Kurkarte nicht bekommen

    Lage top, Zimmer war sauber und der Extrawunsch nach einer Decke wurde erfüllt, Personal sehr nett und bemüht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gegenüber befindet sich ein Bistro und Spielcasino. War oft bis spät in die Nacht laut. Mit offenen Fenster schlafen ging dadurch leider nicht.

    Das Frühstücksbuffet war sehr vielfältig und top. Personal immer freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war Richtung Straße, daher schlafen mit offenem Fenster aufgrund der Lautstärke eher schwierig, SPA-Bereich schon etwas älter, Sauna wird um 20:00 abgeschaltet, das machen andere besser, kein eigener Hotelparkplatz, parken gegenüber auf dem öffentlichen Parkplatz gegen Gebühr

    Zentrale Lage am Bahnhof, Zimmer und Bad war schon etwas älter, einfach eingerichtet aber sauber, schöner Frühstücksraum, Frühstück war reichhaltig und lecker, sehr freundliches und hilfsbereites Personal,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zu klein und in die Jahre gekommen- eine disco in der nähe an Schlaf war nicht zu denken bis morgens um 5 Lärm ohne ende

    Nähe bahnhof, alles fussläufig erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war etwas verhalten, nicht unfreundlich, aber etwas reserviert. Nur der Herr beim Auschecken war sehr launig und offen. Das Badezimmer war relativ klein, aber modern und sauber.

    Direkt gegenüber vom Bahnhof und trotzdem relativ ruhig (zumindest am Wochenende), schönes, großes Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbuffet, großer, neuer Fernseher, W-LAN

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minikühlschrank war leer, ansonsten top

    Super Lage Tolles Frühstück Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis Nette Mitarbeiter Saubere Zimmer Schöner Ausblick auf die Berge

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ich habe 55 Euro pro Nacht mit tollem Frühstück bezahlt - da konnte nix besser sein ;-)

    Das Personal war sehr sufmerksam und hilfsbereit - auch gut informiert über wichtige Fragen mögliche Unternehmungen betreffend Die Sauna war neu und gut eingerichtet - kein Tauchbecken aber ein toller Ruheraum mit Naturf DVDs aus der Gegend .... guten Relaxliegen - und eine tolle Infrarotkabine ...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist alles leicht in die Jahre gekommen, aber dennoch nicht oll.

    Wir waren sehr knapp beim Frühstück, da hat uns das Personal noch ein Lunch-Paket gepackt. Wirklich sehr nett! Wir waren nur eine Nacht auf der Durchreise da, für uns mit Kleinkind hat da alles perfekt funktioniert und unser Zimmer war erstaunlich kindersicher, wad bei einem entdeckungsfreudigem 11 Monate altem Kind viel Wert ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze war sehr hart, was uns leider erst spät Abends aufgefallen ist (die Rezeption ist nach 22/23Uhr nicht mehr besetzt). Am nächsten Tag sagte uns die Dame an der Rezeption, dass man eine weiche Auflage bekommen kann; das würde ich jedem Seitenschläfer empfehlen. Durch die Lage direkt am Hauptbahnhof neben dem Busbahnhof und einer Cocktailbar kann es nachts etwas lauter werden. Außerdem hat sich die Heizung nachts automatisch runterreguliert und selbst, wenn man sie hochgestellt hat, dann hat sie sich nach einiger Zeit wieder runterreguliert. Hier kann die Rezeption bestimmt auch Abhilfe schaffen (ist uns nur leider erst in der Nacht aufgefallen).

    Personal war sehr herzlich und freundlich. Das Zimmer war schön und hatte eine traumhafte Aussicht auf die Berge mit viel Abendsonne. Außerdem ist die Lage direkt neben dem Hauptbahnhof ideal für Bahnreisende.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche unseres Zimmers war doch sehr eng, so dass wir froh waren, nicht übergewichtig zu sein. Alles war jedoch schön, renoviert und sehr sauber.

    Das Personal war ausnahmslos sehr, sehr freundlich und außerordentlich zuvorkommend! Sonderwünsche und Fragen wurden stets mit einem offenen Ohr entgegengenommen und erfüllt und es wurde alles getan, damit wir zufrieden waren. Das Frühstücksbuffet war deutlich mehr als 3 Sterne wert. Es ließ keine Wünsche offen. Die zentrale Lage des Hotels direkt am Bahnhof und der Bahn zur Zugspitze war für uns ideal, da wir kein Auto zum Skigebiet benötigten. Kurzer Fußweg zur Fußgängerzone und schöne Restaurants in der Nähe, wobei man auch im Hotel ganz gut speisen kann.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück sehr gut mit ausgezeichnetem Kaffee aus dem Automat, Bett sehr bequem, Sauna rel. klein aber schön, incl. Infrarotkabine, Personal immer absolut freundlich, Lage direkt am Bahnhof und zu Fuß max. 10 min ins Ortszentrum. Es gibt nichts zu bemängeln!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer als nur teilweise modernisiert empfunden.

    Sehr nah am Bahnhof gelegen, aber trotzdem als ruhig empfunden. Abends noch im angeschlossenen Restaurant Essen (Schnitzel Pommes etc.) möglich. Balkon ! Frühstück prima, es gab nichts zu bemängeln. O-Saft, Rührei/Speck .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nur 2 Liegen im Saunebereich

    gutes Preis-Leistungsverhältnis, Sauna sehr klein (aber Angebot, den Fitness-Club zu besuchen, war hervorragend), Frühstück war absolut in Ordnung, Lage hervorragend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Größe waren keine 15 qm Fenster waren alte kleine Kellerfenster. Restaurant hat um 20:15 Uhr die Küche geschlossen. Das ist ein Witz.

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stromausfall im Frühstücksraum mit kurzzeitiger Hektik des Personals. Unser Badezimmer war für ein Doppelzimmer zu klein ausgelegt und die Dusche sehr eng.

    Das Frühstück war ansprechend und die Auswahl genau richtig. Es gibt sogar Sekt im Dekanter zur freien Verfügung. Ruhige Zimmer, trotz direkt am Busbahnhof gelegen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand den Saunabereich sehr klein und es gab kaum Liegebereich.

    Das Personal war wirklich sehr freundlich und fürsorglich. Sehr gut gefallen hat mir die Lage direkt am Bahnhof. Wir konnten quasi aus der Haustüre direkt in den kostenlosen Shuttle steigen. Und trotz der HBF-Nähe war es sehr ruhig. Das Frühstück fand ich auch sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war zu kurz 🙂

    Super zentral gelegenes Hotel welches unseren Vorstellungen (Frühstück, Raumgröße) entsprach, sogar mit Kühlschrank zur freien Nutzung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz früherer Ankunft konnten wir schon einchecken, die Damen an der Rezeption haben uns sehr freundlich empfangen und uns mit Informationen und Tipps sehr geholfen den Urlaub zu planen. Das Frühstück ist vielseitig und auch das Abendessen im Restaurant sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WC war leider schmutzig (außen) und weißte nach dem Zimmerservice immer noch die gleichen Unreinheiten auf. Der Sitz war ebenfalls defekt / gebrochen und wurde nicht repariert. Dusche lief nur sehr schlecht ab - vermutlich das Rohr verstopft. Fenster nicht gut gedämmt - man hört in der Nacht relativ viel vom Bahnhofsvorplatz und den Bars.

    Sehr zentral am Bahnhof und am Taxistand gelegen. Fünf Gehminuten bis zur Fußgängerzone. Personal an der Rezeption sehr höflich. Reichhaltiges Frühstück was aber leider 30 min vor Ende der Frühstückszeit nicht mehr großartig aufgefüllt wurde.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war tagsüber nicht wohlig warm.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Ausgezeichnete Lage zu den DB- und Zahnradbahnen, sowie zum Eisstadion und zum Wellenbad.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überhaupt nicht gefallen hat uns das Doppelzimmer! Es muss scheinbar das letzte Zimmer gewesen sein, jedenfalls war es winzig, mit kleinen Fensterausschnitten wie im Souterrain und hatte nichts mit den Zimmerabbildungen auf der Homepage zu tun. Wir waren entsetzt! Weiterhin war das Frühstück eine Katastrophe: unzulängliches Personal, welches teilweise gar nicht als solches erkannt wurde, da mit Privatkleidung bekleidet, sprachen schlecht Deutsch; undurchsichtige Tischreservierungen und ein Buffet, welches auf zwei Räume in einer nicht nachvollziehbaren Reihenfolge aufgebaut war. Das Angebot war ebenfalls dürftig, vieles leer und nicht aufgefüllt.

    Gefallen hat uns die Lage des Hotels - sehr zentral, aber dennoch ruhig!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Gummidichtung in der Duschkabine ist gerissen und sollte erneuert werden. Die Kopfkissen waren nicht für mich geeignet. Die Daunenfüllmenge ist zu gering, daher hat das Kissen keine Chance mein Kopf zu stützen.

    Die Lage des Hotel ist für Bahnreisende Mehr als Ideal. Es Lieg gerade zu vor dem Bahnhof. Trotz dem war von den Zügen nichts zu hören. Ich bekam ein Zimmer mit Balkon, auch wenn es ein Zufall war, wurde ich doch angenehm überrascht. Das Frühstücksbuffet lässt keine wünsche offen. Auch für außenstehende Gäste ist das Frühstücksbuffet zu einem günstigen Preis zugänglich. Das Personal ist sehr Freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fitnessraum ist etwas klein für die Anzahl der Geräte dort.

    Die Lage ist perfekt, das Frühstück ist auch sehr gut gewesen und das Personal ist sehr freundlich gewesen. Die Zimmer waren sehr ordentlich. Der Teppich in den Zimmern und auf den Fluren stört mich nicht, da diese zur Geräuschdämpfung dienen. Ein süßes Hotel das ich auf jeden Fall für ein erneuten Besuch in Garmisch-Partenkirchen buchen würde.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück - zwar sogar mit Sekt - aber Wurst sah nicht immer frisch aus. Ansonsten gut!

    Gute zentrale Lage - nettes Personal - Preis/Leistung passt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die guten Bewertungen, ware der Grund, warum wir für eine Nacht in diesem Hotel eingecheckt haben. Es fing dann leider schon bei der Anreise mit den negativen Erfahrungen an. Es besteht keine Möglichkeit vor dem Haus zum Ausladen des Gepäcks zu parken. Fährt man auf den hoteleigenen Parkplatz muss man zuerst feststellen, dass hier nur sehr sehr begrenz Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir mussten auf den Parkplatz der deutschen Bahn ausweichen, welcher mit 4,60 pro Tag doch recht moderat zu Buche schlägt. Sein Gepäck müsste man jetzt aber über die sehr stark frequentierte Bahnhofstrasse zum Hotel tragen. Das Haus selbst ist sehr alt und macht einen sehr abgelebten Eindruck. Im Hausgang ist sorgar eine Steckdose nicht mehr richtig in der Wanddose befestigt, was für Kinder zu einer lebensgefährlichen Gefahrenquelle wird. Das dieser Zustand schon länger vorherrscht, unterstreicht eine recht stattliche Staubschicht auf der Steckdose. Rauchmelder auf den Zimmern sowie die heute vorgeschriebenen permant leuchtetenden Fluchtweghinweise sucht man ebenfalls vergeblich. Die im Treppenhaus befindliche Gitterdraht-Einhausung des auch schon betagten Liftes ist im zweiten Stock auf Augenhöhe handtellergroß beschädigt und wurde notdürftig mit Bindedraht geflickt..... Auf dem ebenfall sehr abgelebten Zimmer nahm das Disaster dann seinen Lauf. Kanten, Bilderrahmen oder Schrankdach weisen eine stattliche Staubschicht vor. Ein ähnliches Bild in der sehr kleinen Nasszelle, inklusive einer verkalkten Duschbrause.In der Nähe zum Hotel liegen eine Bar und ein Spielkasino mit Außenbestuhlung, was bei einem nachts geöffneten Fenster mit starker Lärmbelästigung bis in die Morgenstunden gleichzusetzen ist, also Fenster zu. Da das gebuchte "Comfort-Zimmer" dann doch recht klein ist und über keine direkte/indirekte Klimatisierung verfügt, wird es dann mit zwei Personen doch recht schnell stickig im Zimmer....Fenster auf=Lärm, Fenster wieder zu, usw.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppichboden im Zimmer (nicht mehr zeitgemäß) sowie der total vereiste Hotelparkplatz.

    Besonders gut gefallen hat uns, dass man uns über eine im Hotelzimmer vergessene Herrenumhängetasche mit allen Autopapieren benachrichtigt hat und die Tasche umgehend per Post nachgeschickt worden ist. Dafür nochmals vielen herzlichen Dank. Hervorzuheben ist auch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Hotelpersonals.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Erwartung war nicht sehr hoch weil ich dieses Jahr einige 5 Sterne Hotels besucht habe. Ich wollte einfach nur preiswert übernachten aber ich habe nichts zu bemängeln. Hotel schön- Zimmer sauber- Frühstück reichlich- nettes Personal- d a n k e

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna ist groß aber der Ruhebereich sehr klein. Ich war der einzige Nutzer, also kein Problem für mich. Hätte ich den Automat im Foyer nicht entdeckt, ich wäre enttäuscht über die leere Minibar gewesen. Aber der Automat ist gut bestückt und die Preise sind nicht ganz so hoteltypisch hoch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren viel zu weich, die Zimmer sehr klein, vor allem das Bad.

    Zur Zugspitzbahn sind es nur ein paar Gehminuten. Wir hatten Riesenglück mit dem Wetter, somit waren die Fahrt auf den Gipfel und der Aufenthalt dort ein unvergessliches Erlebnis! Auch die Olympia-Schanze ist sehr sehenswert. Das Frühstücksbüffet ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war voll in Ordnung das Zimmer natürlich auch.Alles Sauber einwandfrei. Das Frühstücksbufett war super, große Auswahl für jedermann. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Einfach guter Service Es ist alles Empfehlungswert , gerne wieder

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zu dunkel und zu eng und Badezimmer nicht sauber und manche Ecken der Badezimmer gab es viele getrockneten Insekten und ersten Tag gab es kein Shampoo und Toilettenpapier und Abfluss von dem Duschen war gestopft.

    Vielfalt und frisch und ausgebogen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nicht der Rede wert, natürlich geht Alles irgendwo besser, aber man sollte das große Ganze sehen..und das war ok. Wenn es denn sein muss: Im Fitnessraum müsste eine Langhantel auf Bedienungssicherheit überprüft werden, die Gewichte sind nicht ausreichend zu sichern.

    Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand, sehr sauber und gut gepflegt. Die Räumlichkeiten, die wir beurteilen können (sehen/betreten konnten) entsprechen diesem og Eindruck. Es ist bemerkenswert, dass dieses Hotel etwas älter ist und dennoch in so einem guten Pflegezustand. Dass die Treppe knarrt, versprüht einen eigenen Charme, es verleiht dem Haus eine Seele, die bei neueren Hotels fehlt und diese kalt wirken lässt. Die Zusammenstellung des Frühstücks könnte überdacht werden und das Rührei etwas üppiger ausfallen. Das Personal ist sehr aufmerksam, höflich und zuvorkommend (in Bayern nicht immer üblich). Die Kritik anderer Gäste bezüglich des Lärms konnten wir nicht nachvollziehen, auch wir hatten ein Zimmer Richtung Bahnhof und keinerlei Lärmbelästigung (außerdem gibt es dicht schließende Fenster und Rollläden..) Late-Arrival ist gut gelöst. Fazit: Ein schönes Hotel mit Seele, gut in Schuss und zentral gelegen, gut zu erreichen und gut als Basis für Unternehmungen. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Badezimmer ist für einen korpulenten Mann sehr eng, vor allem der Ein-Ausgang zur Dusche. Musste mich im Zeitlupentempo bewegen. Sehr gute Ausstattung steht dagegen.

    Die Lage! ca.50 Meter vom Bahnhof entfernt. Der Frühstücksraum ist groß und einladend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ´Frühstückszeiten waren mehr als stressig . Bereits um 09:40 Uhr wurde man aufgefordert " bitte holen Sie noch schnell was wir räumen ab"

    Lage, Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna könnte länger offen haben

    Frühstück lecker, tolle Lage, nettes Personal, guter Ausgangspunkt zum wandern. Perfekte Anbindung Bus und Bahn. Zimmer schön eingerichtet, sehr leise trotz Bahnhof Nähe. Schöne Sauna und Fitnessraum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist sehr klein und nachts war es am benachbarten Bahnhof stellenweise ziemliche Laut.

    Sehr freundliches Personal und alles sauber und gepflegt. Das Frühstück ist reichhaltig. Die Lage ist zentral. Man kommt von dort aus gut überall hin.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Personal untereinander nicht freundlich zueinander! Bzw die eine Kollegin hat die andere ziemlich nieder gemacht so nach dem Motto wie blöd bist denn du! Kam bei mir als Gast ziemlich negativ rüber! Schade

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - "Familienzimmer" stimmt leider überhaupt nicht mit den schönen Internetbildern bei booking.com überein. Völlig durchschnittliches, stinknormales kleines Dreibettzimmerchen mit einem Schreibtisch, Minibar und Schrank. Kein Platz für ein Sofa oder zusätzliche Sitzecke. - Schimmel an der Deckendusche und in den Wandfugen - Muffeliger Zimmergeruch, wahrscheinlich vom alten Teppich. - Sehr kleines altes Bad - Farbe blättert überall ab (Türrahmen, Aufzug,...) - Croissants gibts nur Sonntags zum Frühstück

    - zentrale Lage - toller Blick

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Essen im Restaurant war leider nicht sehr gut. Und der sehr "vertrauliche" Kellner. Wir wurden am ersten Abend direkt geduzt... Das passt nicht so ganz zur Atmospäre. Das Frühstückbuffet wäre sehr gut gewesen, wenn die Platten auch aufgefüllt worden wären. Es standen 3 Bedienungen rum und haben sich unterhalten, aber keine war in der Lage mal die einzige! Wurstplatte aufzufüllen. Man konnte ja schließlich Käse essen..... Es gab nur 4 Fernsehprogramme und die waren sehr schlecht zu sehen (der Bildschirm hat geflimmert)

    Das Zimmer war sehr schön und sauber. Es hatte einen großen Balkon mit Blick auf die Berge.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ausreichend und lecker. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das Zimmer war sehr sauber und kompfortabel. Das Hotel liegt direkt gegebüber des Bahnhofs, die Bushaltestellen umliegend und mit der Kurtaxe inkl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna nur bis 20°° geöffnet. Sehr kleines Zimmer und mini Nasszelle. Nachts sehr laute Umgebung (Bahnhof Busbahnhof, Kneipe, lärmende Nachtschwärmer,)

    Sehr aufmerksames und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist es bis spät in die Nacht sehr laut draußen, wenn man das Fenster zumacht hört man aber nichts. Das Badezimmer war sehr klein.

    Das Zimmer war von der Größe her ausreichend. Das Frühstück war o.k., habe allerdings für denselben Preis schon bessere gehabt. Innenstadt gut zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöner und gemütlicher Frühstücksraum, renoviertes Bad, insgesamt ein sehr angenehmer Aufenthalt. Auf Grund der unmittelbaren Lage am Bahnhof sehr gut zu erreichen. Leider geht die Lage auf Kosten der Parkplätze. Hier waren leider nur öffentliche kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war nur schlecht. Die Wurst, der Schinken und der Käse waren von minderer Qualität. Für die große Zahl an Frühstücksgästen wurden nur wenige Scheiben Wurst und Schinken angeboten, was zur Folge hatte, daß immer alles nach wenigen Minuten vergriffen war. Nachgelegt wurde nur sehr langsam und niemals in ausreichender Menge. Dem Personal ist es gelungen den Räucherschinken mit der Faser zu schneiden, wodurch er sich nur noch als Einlegesohle für Wanderschuhe eignete. Der Kaffee war dünn.

    Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Das Bad war - baulich bedingt - sehr klein, aber frisch renoviert und sehr sauber. Die Bettkanten waren praktischerweise gerundet, das hat man als Vielreisender gern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer einfach und zum Bahnhof hin...Kneipen vor dem Fenster bis früh und Baustelle selbst Samstag ab 06 Uhr. Schlafen geht anders ... Angeblich Komfort Zimmer ! Frühstück einfache Wurst und Käse .. zwar bemüht aber gerade ml den Preis wert . Da bekommt ich wo anders mehr für das Geld .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben keinen kostenfreien Parkplatz bekommen, obwohl das bei der Buchung beworben wurde. Wir solltest stattdessen gegenüber auf dem Parkplatz des Bahnhofs stehen und Parktickets bezahlen. An eine Erstattung dieser hat im Hotel niemand einen Gedanken verschwendet. Weiterhin war die beworbene Minibar nicht vorhanden. Der Kühlschrank war einfach leer. Das Personal war nicht wirklich freundlich und ob es einem gefallen hat, hat auch niemand gefragt. Zusammenfassend war der Aufenthalt trotz eines eig. gut gelegenen Hotels eher enttäuschend.

    Das Preis-Leistungsverhältnis war ok, da das Hotel sehr günstig war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren nur 7 oder 8 TV Programme, teils mit sehr schlechter Qualität

    Sehr freundlicher Empfang, sehr früher korrekter Zimmerservice, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Speisekarte im Restaurant mit sehr moderaten Preisen, die Lage absolut zentral, 1 min.zum Bahnhof, 20 sec.zum Busbahnhof, 3 min.zur Alpspitzbah - was will man mehr . 👍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommenes Hotel mit unfreundlichem Servicepersonal. Frühstück bis 10:00...aber Est wurde mehr oder weniger erwartet um 10:00 aus dem Saal verschwunden zu sein😬😬😬 Abendessen max bis 20:45 im Restaurant...absolutes "no go"!!! Auch hier "freundliches" Abwimmeln....wir waren sprachlos...

    Lage des Hotels

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht klimatisierte Räume im Sommer bei Ausrichtung zur Hauptstraße von Nachteil (Lautstärke bei geöffneten Fenster nicht unerheblich).

    Personal sehr hilfsbereit und nett. Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall o.k.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Luft beim Eintreten in das uns zugeteilte Zimmer war sehr muffig, was uns veranlasste, ein anderes zu verlangen. (Zum Glück wurde gerade eines nebenan frei, und wir konnten ohne Probleme wechseln). Die Nasszelle ist zwar neu aber mini. Der Lift ist sehr alt (Baujahr 1955!, revidiert, wenn wir uns richtig erinnern, 2012). Da hatten wir schon etwas Bedenken wegen der Sicherheit.

    Das 3-Sterne-Hotel verströmt, um es positiv auszudrücken, den Charme vergangener Zeiten, mit Aussicht vom Balkon auf den Alpspitz und die Zugspitze. Für Bahnreisende ist es ideal gelegen. Die Bedienung beim Frühstück (das weibliche Personal in Tracht) war aufmerksam und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist zwar zentral am Bahnhof gelegen, allerdings keine Restaurants oder Kneipen in der unmittelbarer Nähe, hierzu sollte ein Hinweis erfolgen, es gab dort nur eine Wasserpfeifenbar und eine Sausalito-Bar. Wir hatten ein Zimmer zur Bahnhofsseite und zu den beiden Bars hin, von dort ging aber Krach aus bis mitten in die Nacht hinein. Das Hotel hat uns ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt, was wäre gewesen, wenn keine Tauschmöglichkeiten vorhanden gewesen wären, da alles ausgebucht war ? Wer die Ruhe liebt, sollte bei der Buchung angeben, dass er ein ruhiges Zimmer möchte, die Zimmer nach hinten raus sind sehr viel leiser.

    Das Frühstück war okay, es war alles, was man benötigte, da. Es war allerdings nicht abwechslungsreich, so gab es 7 Tage die gleiche Wurst, den gleichen Käse. Hier sollte auf jeden Fall etwas verbessert werden. Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer waren sehr sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein und laut, da Bars in der Nähe. Frühstück zu teuer. Preis und Leistung nicht sehr gut.

    Sehr gute Bahnanbindung. Optimale Lage. Garmisch-Partenkirchen ist eine Reise wert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN hat nicht funktioniert, konnte keine Nachrichten empfangen oder senden. Dafür aber PC in der Lounge zur Verfügung. Schade das man noch kein gutes Wetter für die Zugspitze buchen kann........

    Sehr gutes Frühstück, für jeden was dabei. Sehr Nette Dame an der Rezeption, die auch nach etlichen Fragen immer freundlich bleibt, Optimale Lage des Hotels, Fußgängerzone gleich nebenan mit Bahnhof, Busbahnhof und Bahnhof Zugspitze, alles sehr sauber um das Hotel herum, kein Gesindel in der Bahnhofsumgebung Sicheres Parken hinterm Hotel mit einer Zu-/Abfahrt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schön, wenn ein Lunchpaket angeboten würde für Frühaufsteher, die in die Berge wollen und nicht auf das Frühstücksbüffet zurückgreifen möchten

    Die Lage ist perfekt: zentrumsnah und am Bahnhof. Parkmöglichkeiten bestehen direkt am Bahnhof (ca. 5 EUR pro Tag). Die Mitarbeiter sind sehr offen und freundlich und konnten uns wertvolle Tipps für die Besteigung der Zugspitze geben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten zwei Zimmer gebucht. Eines der Zimmer konnten wir nicht beziehen, da es stark nach Nikotin roch, obwohl es ein Nichtraucherzimmer war und der Zimmerservice schon durch war. Das Ersatzzimmer war deutlich kleiner als das vorherige, aber es gab keinerlei Kompensation durch die Hotelleitung.

    Nix, es war alles sehr durchschnittlich und dem Haus war deutlich anzumerken dass seine besten Zeiten schon lange zurück liegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klima wäre schön. der Lärm von den gegenüber liegenden Bars ist nachts doch ziemlich heftig.Bei geschlossenen Fenstern ist davon nichts mehr zu hören. Das Bad ist leider ziemlich klein.

    Kostenfreies Parken.Wenn beim Hotel keine Plätze mehr zur Verfügung stehen bekommt man auf dem öffentlichen Parkplatz (gegenüber) die Kosten erstattet. Die Zimmer sind in einem einwandfreien Zustand .Sehr gute Fenster(wenn sie geschlossen sind hört man vom Lärm vor dem Haus so gut wie nichts. Sehr freundliches Personal . Die Atmosphäre sehr angenehm und unkompliziert. Frühstück (alles vorhanden)wird auch kurz vor Ende nachgereicht. öffentliche Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. Sehr gut funktionierendes WLAN im Zimmer !!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Saunabereich ist viel zu klein und auch nicht besonders einladend. Ebenso ist der Fitnessbereich zu klein. Man sollte sich aus Sicht des Hotelmanagement von einem Bereich trennen bzw. sich entweder für einen Saunabereich o. einen Fitnessbereich entscheiden. Beides geht nicht! Leider war auch das Badezimmer äußerst klein. Man konnte sich darin kaum bewegen. Aber hier sind bauliche Maßnahmen aufgrund der vorgegeben Zimmergöße nicht möglich.

    Die zentrale Lage und das sehr gute Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal und gutes Frühstück. Liegt direkt am Bahnhof was aber kein Thema bzgl. Geräusche ist.Innenstadt ist in ca. 10 minuten gut zu Fuss erreichbar. Hotel hat trotz Renovierten Zimmern seine Flair der Region nicht verloren. Unser Zimmer hatte ein Balkon mit Bergblick ... ein Traum!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als einziges kleines Minuspünktchen gab es ein dreckiges Glas im Zimmer. Ein Trinkglas. Das war etwas eklig, weil benutzt und irgendwie sah es aus, als hätte es schon länger gestanden. Aber nun. Wir konnten ohne Probleme darüber hinweg sehen...

    Das Zimmer war trotz spontaner Umbuchung perfekt! Die Aussicht ist super, die Lage könnte besser nicht sein! Überraschenderweise gab es auch Parkplätze. Hatte ich schon fast nicht mit gerechnet! Das Haus hat definitiv Geschichte - ist deswegen aber keineswegs abgewohnt oder in schlechtem Zustand. Im Gegenteil! Man war sehr engagiert und bemüht um den Gast! Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und reichhaltig! Sehr lecker! Trotz Bahnhofsnähe und offenem Fenster war es nicht laut und man konnte gut schlafen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Freundlichkeit und ein gelebter Diestleistungsgedanke wäre angebracht. Für eine belegte Semmel 2,70€ zu verlangen empfinde ich als Wucher. Das Gebäude ist schon sehr alt; hat zwar Charme, jedoch wenig bis keine gelebte Atmosphäre ( Kunststoffblumen...)

    Frühstück war reichhaltig. Auch das Restaurant ist zu empfehlen. Die Lage beim Bahnhof bietet sich sehr an, gerade bei Kurzaufenthalten. In Punkto Sauberkeit bin ich äußerst positiv angetan

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war bedingt freundlich, uns wurde trotz Kurtaxe keine Gästekarte gegeben bzw. uns nicht gesagt, dass es eine solche gibt, welche in verschiedenen Attraktionen Vergünstigungen gibt. Bei der Abreise würden wir auch nicht nach unserer Zufriedenheit gefragt. Das klingt vermutlich kleinlich, aber hat ins Bild gepasst. Das Bad in unserem Zimmer müsste renoviert werden, es gibt nur eine Badewanne zum duschen und in dirse ist es sicherlich für ältere Gäste schwierig einzusteigen.

    Das Restaurant war renoviert und das Frühstück lecker mit einer guten Auswahl. Die zentrale Lage war klasse!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren sehr hellhörig, Betten sehr weich, Frühstück war ok aber nichts besonderes, Sauna haben wir nicht benutzt und angesehen

    Gute Lage und Erreichbarkeit des Hotels, Parkplätze waren vorhanden, neuer Frühstücksraum sehr gemütlich, es wurde auch noch später beim Frühstück nachgelegt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren nicht sehr bequem und die Bettdecken waren viel zu dünn.

    Das Frühstück ist sehr lecker und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattungsniveau der frühen 90er. Seitdem wohl nicht mehr renoviert mit Ausnahme vom Frühstücksraum

    Nettes Personal Gutes Frühstück Zentrale Lage Gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: