Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für VILA VITA Rosenpark Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Anneliese Pohl Allee 7-17, 35037 Marburg an der Lahn, Deutschland

Nr. 2 von 14 Hotels in Marburg an der Lahn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 485 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In unserem Zimmer (EG) waren leider keine Terrassenmöbel vorhanden

    Ruhige Lage unweit der Altstadt (10 Min. zu Fuß). Schönes Hotel mit Flair, sehr gepflegt. Schöner und ruhiger Wellnessbereich. Großzügiger Außenbereich. Sehr aufmerksames Team. Sehr sauberes und großes Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Ein hochprofessionell betriebenes Hotel. Gemütlich und modern zugleich. Angenehm luxuriöse, aber nicht übertriebene, Atmosphäre. Beim Betreten des Zimmers fühlt man sich sofort wohl. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Anbetracht des hohen Preises, erscheint mir der Fakt, dass man, trotz der wenig schönen und vom Stadtkern recht weit entfernten Lage, für alles zusätzlich zahlen muss (Garage, Frühstück, Spa-Bereich) selbst für ein 5-Sterne-Hotel ein wenig unverhältnismäßig. Da man aufgrund der Lage auf die beiden erstgenannten Punkte so oder so angewiesen ist, könnte man zumindest davon ausgehen, dass eines der Angebote im Standardpreis inkludiert ist.

    Das Personal ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet ist makellos, neben einem abwechslungsreichen Angebot, erwarte einem zusätzlich eine Köchin, welche Eispeisen je nach Wunsch frisch zubereitet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie haben das Kinder Bett nicht ins Zimmer gestellt und da niemand vom Service vor Ort war mussten wir zu dritt mit unserer Tochter im Ehebett schlafen - was dann sehr eng war und niemand konnte die Nacht durchschlafen - wie bekamen dann aber sehr aufmerksam eine Schüssel Früchte für die Umstände 😉 Wir haben es gut überstanden denn das ist ein Luxus Problem wenn wir sehen wie es anderen Menschen geht - ich freue mich beim nächsten Besuch in Marburg wieder bei Euch zu übernachten...! Das Personal im italienischen Restaurant ist bis dahin hoffentlich auch besser eingearbeitet und lässt einem nicht fast eine Stunde am Tisch hängen im ein paar Spargeln und ein Filet zu servieren...! Gby RG

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Kaffeemaschine oder Wasserkocher im Zimmer, z.m. nicht gefunden.

    Ein gepflegtes Hotel, gut vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen. Das Personal ist höflich und bemüht die Gäste zufriedenzustellen. Top fande ich die inklusive Leihräder für Genius Bucher! Das Zimmer war geräumig und ruhig, sauber, wohlriechend und angenehm. Das Frühstück war preislich üblich für diese Hotels, es hat sich aber gelohnt: alles frisch und gut präsentiert. Im Saunabereich alles top! Schöne Atmosphäre, gelegentlich von unterhaltungsfreudigen Gästen gestört :-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Comfortzimmer gebucht. Das zugewiesene Zimmer war nicht in Ordnung. Es wurde an der Rezeption reklamiert. Das Personal hat hervorragend reagiert. Wir bekamen ein Upgrade auf eine Suite sowie einen Gutschein für ein Getränk im Restaurant. Das Personal hat sich mehrfach entschuldigt. Die Suite war hervorragend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lautstark telefonierendes Service-Personal das in meinem Zimmer irgendein Problem, mit wem auch immer, am Mobiltelefon aus diskutiert. EIN ABSOLUTES NO GO ! Wirklich unterste Charge.

    die Lage des Hotel ist erstklassig, Innenstadt , Gastronomie, Schloss , Bahnhof fußläufig in ein paar Minuten zu erreichen. Absolut leckeres Frühstück .... sehr guter Kaffee . Pool und Spa in top Zustand ,absolut zu empfehlen . Da kommt man gern mal , auf ein Wochenende vorbei. Das Personal (in diesem Bereich) absolut top.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten unseren Hund dabei und das auch angekündigt, dennoch war das Hotelzimmer zur Eincheckzeit nicht fertig. Es wurde aber sofort ein Ersatzzimmer bereitgestellt - sehr guter Service.

    Frühstück kostete zwar extra, da nicht gleich mitgebucht, war aber sehr lecker und sein Geld wert. Das Bett war sehr komfortabel (hatte keine Probleme mit den Hüften und dem Rücken - was sonst in Hotels ein Problem für mich darstellt). Das Beste ist aber der SPA / Sauna Bereich. Meine Frau war begeistert!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Zimmer gebucht um unsere Hochzeitsnacht dort zu verbringen. Ich habe mehrmals am Telefon erwähnt, dass wir nach der standesamtlichen Trauung direkt einchecken würden und ob das Zimmer dann schon bezugsfertig ist. Am Tag der Trauung habe ich angerufen und gefragt ob das Zimmer fertig ist, da wir gerade vom Standesamt kommen und gerne einchecken würden, um dann auf unsere Hochzeitsfeier zu gehen. Mir wurde gesagt, dass wir einchecken können. Als wir dann in unserer Hochzeitskleidung zur Rezeption kamen, waren ca. 3 oder 4 Mitarbeiter anwesend. Kein einziger hat uns gratuliert, gefragt ob wir geheiratet haben, irritiert geschaut weil wir so schick waren... nichts! Ich hätte ehrlich gesagt von so einem Hotel mehr erwartet. Mindestens die zwei Personen am Telefon wussten ja, dass wir gerade geheiratet hatten! Wir haben ja nicht einen Sektempfang oder roten Teppich erwartet, aber wenigstens eine Karte, eine Flasche Sekt oder eine nette Begrüßung und Glückwünsche wäre doch drin gewesen... Ich bin sehr enttäuscht und werde dieses Hotel nicht mehr buchen. Abgesehen davon sind die Zimmer wunderschön und komfortabel, allerdings kann dies die negative Erfahrung mit dem Service nicht wieder gut machen. Sehr schade!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr aussergewöhnlich nette und aufmerksame Mitarbeiter in allen Bereichen. Wg.einer Veranstaltung(Lautstärke!)wurde uns sogar schon voraus ein upgrade angeboten!Toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück unnachvollziehbar teuer, deshalb außerhalb eingenommen. Bett zu weich, zusätzliche (dünne) Decken nicht vorhanden. Spaltmaße an Schränken überraschend ungenau (ist mir nur aufgefallen, hat nicht gestört).

    Siehe oben - allg. Bewertung. Wollten Pfingsten in Marburg verbringen, in zentrumsnaher Lage, das hat geklappt. Einkaufs- und Frühstücksmöglichkeiten ganz in der Nähe, wie auch Lahn und Altstadt. Würde die Location wieder wählen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben bei Ankunft ein Upgrade auf ein Appartement erhalten. Sehr freundliches Personal. Altstadt gut zu Fuß zu erreichen. Stilvoll eingerichtet. Hervorragende Pizza. Mediterranes Flair. Schöner Spa-/Fitnessbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    15 Euro für die Tiefgarage pro Nacht in einer Kleinstadt!

    Zimmer super, allerdings auch upgrade auf Appartement, da das gebuchte Comfort-Doppelzimmer noch nicht frei war. Service und Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Leider kein Sekt zum Frühstück am Sonntag! - Im Wellnessbereich war auf dem Herrentoiletten die Strukturtapete mit braunen Sprenklern versehen - eklig! - Die Toilettenbrille auf dem Zimmer war sehr gebraucht und mit Flecken übersät!

    Welness Bereich war ganz gut und Personal hier war sehr freundlich, ebenso an der Rezeption. Frühstück war ok aber bei 5 Sternen hätte man mehr erwartet (z.B. Walnüsse, Brötchenauswahl, besseres Rührei usw.)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes Zimmer! Das Bett war sehr bequem und der begehbare Kleiderschrank klasse. Großer drehbarer Fernseher ebenfalls sehr praktisch, da von überall (Bett, Sofa oder Sitzecke mit Stühlen) gut geschaut werden kann. Gut auch die Kaffeemaschine für den Kaffee zwischendurch.. Der komplette Wellnessbereich (mit div. Saunen und Schneeraum etc.) war sehr ansprechend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Erheben der Parkgebühr war nicht angekündigt.

    man wurde als Gast behandelt und das Personal war dezent, aber immer ansprechbar. Wir erlebten eine wunderbare ungestörte Zweisamkeit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren sehr zufrieden. Nur die zunächst ausgesprochene "Ablehnung" eines freien Platzes im Restaurant am Abend der Anreise durch die Rezeption war etwas ärgerlich, zumal sich später herausstellte, dass wir doch dort essen konnten (wir hatten es einfach direkt probiert).

    Sehr freundliche Atmosphäre, sehr schönes Ambiente, prima Service und leckeres Essen! Auch der SPA-Bereich besticht durch Vielseitigkeit, Ruhe und sehr gutes Design.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Bar (1. Etage) war an einem Abend leider sehr überfordert mit der Menge an Gästen & Getränkebestellungen. Da hatte das Glas Bier mehr als 45 Minuten bis zum Tisch gebraucht.

    Preis-Leistung ist top. Schöne, saubere und komfortable Zimmer. Sehr angenehmes & organisiertes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich kenne das Hotel von früher und war eher enttäuscht. Wir hatten ein Apartement da fehlte eine Möglchkeit Draußenkleidung aufzuhängen und der Balkon war schlechtweg dreckig. Aus den Bodenfugen wachsen Pflanzen, die Fenster einschl.Rahmen waren total verdreckt, ich hatte das Gefühl, da wurde nach dem Winter noch nichts gereinigt. Wir waren im Cafe, sehr gute Qualität aber mangelhafter Service. Einfach unstrukturiert. Bei 5 Sternen erwarte ich mehr.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Die Betten sind sehr weich ( für rückenprobleme ungeeignet). Vllt sollte es eine Alternative bei Nachfrage geben . Leider keine Koffer Ablage vorhanden ( auch nicht im Ankleideraum ) . Zimmerservice sehr gut . Unnötigerweise wurden die Handtücher nach einmaligem Gebrauch ausgewechselt ( trotz Hinweis am Waschbecken) .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut erstklassiges Hotel. Die Hotelbar ist super schön gestaltet. Ebenso der großzügig angelegte Spa-Bereich im Untergeschoss, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man überhaupt Kritik äußern möchte, wäre es meckern auf hohem Niveau. Anmerken kann man, dass keine Balkonmöbel vorhanden waren, somit den vorhanden Balkon nur mit den Stühlen von innen nutzen könnte. Und das Bett war etwas zu weich, aber dies ist Geschmackssache.

    Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet, sehr großzügig und sind sehr harmonisch gestalten... Man fühlt sich sofort wohl. Es war sehr sauber und ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten Schwierigkeiten, das Hotel sofort zu finden. ;) Hier wäre ein Hinweis des Hotels gut, dass es über die Rosenstraße zu erreichen ist.

    Der Spa-Bereich in diesem Hotel ist einzigartig, er lässt keine Wünsche offen; einfach wunderschön! Unser Zimmer und auch das Bad waren riesig, modern und sehr geschmackvoll ausgestattet. Der Fernseher war mega groß,... In diesem Hotel hätte man auch 3 Wochen leben können. Ganz herrausragend ist übrigens das Rosencafe, hier gab es eine Auswahl von 18 verschiedenen Torten und der Kuchen war super lecker!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben nichts zu beanstanden.

    Das Check-in und Check-out war überaus freundlich. Das Zimmer war sehr groß und ließ keine Wünsche offen (sehr schön = ein begehbarer Kleiderschrank). Das Ambiente der ganzen Anlage ist außergewöhnlich und die Innenstadt liegt um die Ecke.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -> Keine kurzfristigen Termine im Spa (Spricht einerseits für eine hohe Nachfrage, aber auch für fehlende Flexibilität bei erhöhter Nachfrage - Ich hatte 2 1/2 volle Tage zur Auswahl gestellt und hätte jeden Terminkorridor genommen) -> Zimmer/Suite war nicht für unsere kleine Tochter präperiert (Hocker für Waschbecken fehlte) -> Auf dem Weg von der Straße zum Hoteleingang/Rezeption ist voll mit Zigarettenkippen.... -> Wellnessbereich schließt leider schon um 22h - Für Eltern, die zunächst ihr Kind ins Bett bringen müssen, ist das leider zu früh, um danach noch entspannt zu schwimmen oder/und zu saunieren.....das ist sehr schade! -> Keinerlei Spielbereich/-ecke oder Spielplatz für Kinder (Das ist sehr schade, aber wahrscheinlich nicht gewollt)

    Geräumiges, stilvolles Zimmer und Bad Bequeme Betten Toller atmosphärischer Wellnessbereich Schneller reibungsloser Check-in Alles sehr sauber und ordentlich Freundliches und bemühtes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich bin bestimmt kein Pfennigfuchser, aber die Pauschale für das Parkhaus sehe ich als überteuert an. Zumal es in der Nähe kaum anderwaitige Parkmöglichkeiten gibt und man somit zwangsläufig das Hotelparkhaus in Anspruch nehmen muss.

    Ich würde den Aufenthalt als gelungen ansehen. Angefangen bei einem guten Frühstück, bis hin zum meist freundlichen Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umwälzpumpe der "Sprudelecke" im Pool viel zu laut und störend! Für ein Wellnessbereich mit diesen Ansprüchen nicht wirklich angebracht... Im Badezimmer keine Kosmetiktücher.

    Freundliches, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Spiegeleier waren kalt

    Ich wurde problemlos upgegradet, nachdem ich die niedrige Zimmertemperatur im ersten Zimmer( eiskalte Wände) moniert hatte. Die Heizung hätte kurzfristig keine Veränderung bewirken können.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selbst das Tafelwasser ist kostenpflichtig....für 166 € zu teuer, Personal sehr freundlich, doch erheblich zu wenig. Bei voll besetztem Frühstückslokal zwei Kräfte im Service. Bevorzugt DVAG Mitarbeiter wurden bedient, in 3/4 Stunde keine Direktansprache

    Bett sehr bequem, Zuviel Mobiliar auf zuwenig Platz

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider macht der Wellnessbereich erst um 12 Uhr auf. Die Betten waren nicht ganz so gemütlich.

    Das Frühstücksbuffet war richtig gut. Tolle Auswahl und sogar frisch zubereitete Omlettes.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad funktionierte der Waschbeckenablauf nicht bzw. der Stöpsel ist nicht richtig eingestellt. Der Feueralarm am Samstag um 7.30h war undankbar - wegen zu heiß geduscht!?

    Das Frühstück war super, das stimmt! Der Service war ebenfalls überragend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu teuer. 15,- pro Nacht fürs Parking pro Nacht. Die Sauna steht erst ab 12:00 Uhr zur Verfügung, am letzten Tag kann die also nicht mehr benutzt werden. Keine Info-Brochure im Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viel zu weich Und ganz enttäuschend war der Sauna Bereich, viel zu klein und nur 7 Liegen und düse standen nicht im Ruheraum, sondern im Durchgangsbereich, und dort waren auch die Duschen. Das Personal war sehr laut und ließ die Türen knallen.

    Das Appartement war sehr gut und geräumig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./.

    Großzügig und modern eingerichtete Zimmer. Die Mitarbeiter in allen Bereichen ( Bar, Rezeption und Frühstücksbereich ) ausgesprochen zuvorkommend, geparrt mit einer natürlichen unaufdringlichen Freundlichkeit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit imZimmer.Restaurantservice schlecht.Essensqualität und Service im Verhältnis zum Preis deutlich verbesserungsbedürftig.Parkgebühr ähnlich Zimmerpreis.

    Gute Zimmerausstattung,geräumiges Bad,großes Zimmer.Ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück 18€? Ja ehrlich? Bin am Ende der Straße beim Bäcker für 4,60€ gewesen. Geschäftsreisende bekommen 12€ für einen ganzen Tag (!) Reisekosten Zuschuß ;-)

    Tolles Hotel, guter Service

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durchweg freundliches Personal, saubere Zimmer, die Zimmer waren ausreichend groß. Zwei gute Restaurants und eine gut bestückte Bar im Haus. Genügend Platz um sich mit mehreren Personen zurückzuziehen. Die Nähe zur Altstadt. Check in war ohne große Umstände früher möglich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten eine Riesendusche im Bad. Mir wäre eine Badewanne lieber gewesen, aber es gibt auch Zimmer mit Badewanne, das würde ich das nächste Mal buchen.

    Siehe oben,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken ist nicht günstig

    Das Frühstück war ausgezeichnet und sehr reichhaltig. Wir waren im Rahmen der Renovierungsarbeiten vor ca. 1,5 Jahren schon einmal da. Die Renovierung ist sehr gelungen. Die Zimmer (wir hatten Zimmer 2319) waren modern und sehr schick.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkhausgebühr (15€), denn es gibt in unmittelbarer Nähe zum Hotel keine Parkplätze.

    Das Zimmer war überdurchschnittlich groß und trotz Lage im Erdgeschoss sehr ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren sehr gut eingerichtet und sehr sauber. Insgesamt hatte man vom Hotel einen sehr guten Eindruck. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir Fähren seit 15 Jahren nach Rosen park, und haben Freunde und Familie dabei gehabt, unsere Hochzeits Reise dort verbracht! Wir haben uns SEHR..wohl gefühlt - es gab immer Extra Aufmerksamkeiten. Das hat sich geändert- es ist mehr Business Hotel geworden Z.B Zimmer Wunsche..nicht beachtet - am ende- Raum mit blick auf Baustelle und Dixi Toiletten bekommen!! Im Wellness Bereich fehlen Liegeplatze ,und am Feiertage lauft das Hotel nicht mehr rund. Trotzdem ist das Hotel sehr schön - und das Personel VERY good.

    Alles neu Renoviert..sehr Geschmackvoll. Personel besonders Freundlich - und trotz der Stress über Silvester immer Hilfreich. Wellness bereich ist gelungen - es fehlen aber Ausreichend Liegen. Betten super- oft Frisch Bezogen. Badezimmer mit sehr große Dusche - Perfekt. Zimmer - gepflegt und Modern. Silvester Abd ..in der Bar mit Fingerfood..Total gelungen! Highlight ist auch der Zirbelstube..dort kann man nur WOHL Fühlen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Cognacschwenker in der Bar. Cardenal Mendoza im Tumbler erhalten. Frühstücksservice und Barpersonal unaufmerksam. Zimmer in Haus 6 abgewohnt. Auch der Flurbereich ist renovierungsbedürftig.

    Spa ist neu und gut. Lediglich die Anzahl der Liegen im Ruhebereich ist zu gering.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besonders hervorheben möchten wir das Personal des Hotels! Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, hilfsbereit und bemüht! Der Herr an der Bar "Gino" hat ein bewundernswertes Fachwissen, ist sehr engagiert und wir haben uns sehr wohl gefühlt! Das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig, auch "Extrawünsche" wurden zügig umgesetzt. Alles in allem ein tolles Haus mit tollen Mitarbeitern! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben mit unseren Freunden eine sehr schöne Silvesterparty mit sehr gutem Service und Essen und einem tollen Feuerwerk mit anschl. Party im Kongresscenter erlebt...!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten driften auseinanderl. Das Personal wirkte zum Teil leider etwas arrogant, insbesondere im Frühstück. Der Spa Bereich hatte viel zu wenige Liegen, sodass keine Entspannung möglich war. Der Stil der Vila Vita war nicht wirklich zu erkennen. Insgesamt würde ich bei dem Preis-Leistungsverhältnis nicht nochmal buchen

    Das Zimmer war schön geräumig und die Lage super.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für einen Preis von 19€ einfach überteuert. Spiegeleier waren kalt, das Buffet sehr übersichtlich, wurde schlecht nachgefüllt.wir unsere Kinder mit Enkelchen zum Frühstück eingeladen und waren sehr enttäuscht über das Frühstück! In einem sonst so perfekten Haus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war schön und sauber. Frühstück war toll. Das Personal war freundlich. Der Wellnessbereich war einfach superschön. Der Poolbereich war schön. Alles gepflegt. Wir hatten auch Anwendungen im Spa. Auch diese waren einfach toll. Vielen Dank.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war nicht meine erste Übernachtung im Hotel und zum wiederholten Male war die Rezeption beim Check in Unkenntnis darüber, dass ein Hund mitreist, obwohl es auf der Buchungsbestätigung von booking.com vermerkt i.e. schriftlich bestätigt war. Offensichtlich bestehen Kommunikationsprobleme zwischen Hotel und Portal, was die Frage nach dem Sinn der Eingabemöglichkeit "Besondere Wünsche, Anfragen an das Hotel" aufwirft.

    Gute Ausstattung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Hotel, sieht alles noch frisch renoviert aus. Leckeres Frühstückbuffet und auch das Abendessen im Restaurant war sehr gut. Spa-Bereich sehr großzügig und auch noch sehr neu.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider konnten wir trotz mehrfachem Nachfragen nicht eher in die Zimmer. In der Wartezeit von über 2 Stunden konnten wir im Aufenthaltsraum keinen Kaffee oder ähnliches bestellen. Wir sind deshalb in ein naheliegendes Café gegangen. Im Wellnessbereich ist leider nichts ausgeschildert und es gibt zu wenige Liegeflächen sowie Ablageflächen für Bademäntel etc., wenn man eine Sauna besuchen möchte.

    Die Zimmer sind modern eingerichtet. Leider sehen alle Zimmer gleich aus. Zumindest die drei Zimmer, die wir besichtigt haben. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die Bar ist sehr gut ausgestattet mit etlichen Gin-Sorten. Der Wellnessbereich ist sehr sauber und modern und mit verschiedenen Saunen und einem kleinen Pool ausgestattet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen im Hotel mit mässigem Service (Getränke waren bereits alle, als die Essensbestellung aufgenommen wurde). Hieraufhin angesprochen, erheblich schnellerer Service, einem 5* Hotel angemessen. Sollte aber eigentlich ohne Aufforderung funktionieren, insbesondere wenn ein Baby dabei ist und damit klar sein sollte, dass wir nicht den ganzen Abend bleiben.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet. Appartment für Kleinfamilie mit Baby perfekt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man quasi überredet wird, dass beste und teuerste Essen zu bestellen, was es am Ende nicht war!( Was das beste betrifft )

    Das Zimmer war sehr schön! Wellness-Bereich gefiel mir sehr!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!

    Dieses Hotel ist einmalig in der Atmosphäre u in derServiceleistung! Bin seit Jahren dort äußerst zufrieden u finde in Deutschland nichts vergleichbares!! Daumen hoch! !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kritik auf hohem Niveau: Die Anzahl der Liegen im Ruhebereich der Wellnesslandschaft sind leider nicht ausreichend, die wenigen würden dann auch nix mit Handtüchern blockiert...

    Tolles Hotel, gute Lage zur Innenstadt, parken im eigenen Hotelparkhaus. Sehr gutes Restaurant und sehr schöner Wellnessbereich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es nichts zu kritisieren gab :-)

    Alles war perfekt. Angefangen vom großen Zimmer .... über den Wellnessbereich, der zum Glück nicht so stark frequentiert war.... bis hin zu den Cocktailvariationen bei Piano-Live-Musik.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben als Hotelgäste leider keinen Platz im Restaurant zum Abendessen bekommen! Große Gesellschaftliche Veranstaltung. Ich denke das müsste anders geregelt werden. Sonst super!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet bis 10 Uhr ohne Hinweis des Personals. Anschließend Möglichkeit Frühstück am Tisch. Sechs Gäste warten bereits 1 Stunde pro uns ohne nur einen Kaffee zu bekommen. Haben 2 Stunden aufs Frühstück gewartet. Dieses wäre vor einem Jahr genauso gewesen und keine Aussnahme bestätigte ein Gast.

    Großes Zimmet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie immer ... Wasser ist zu kalt. Hotels sparen die 2 Grad Wärme beim Wasser ein. Schwimmbad kostet halt Geld. Wenn Geste im Wasser waren, dann nur kurz. Whirlpool im Becken funktioniert nicht. Wie gesagt, ist ne Krankheit von allen Hotels. Wasser immer zu kalt und Personal tut so, als wäre man die oder der Erste, der sich darüber beschwert hat.

    Frühstück und Essen überhaupt sehr gut. Gegen andere Hotels, wo wir auf s Essen verzichten, war es gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr geschmackvoll eingerichtet. Badutensilien sehr ökologisch ausgerichtet Die Zirbel Stube ist eine top Empfehlung. Der Koch super die Bedienung extrem freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist schon recht teuer...das Frühstück kostet extra- 15€ p.p.- die Tiefgarage kostet 30 € pro Tag , selbst der Wellnessbereich kostet wieder. Das Klientel ist eigentlich dem hohen Standard angepasst nur am Sonntag war so extrem viel los mit vielen jungen Leuten im frühstücksbereich; das war echt grenzwertig..die schaufeln und schütten alles in sich hinein ohne Anstand...da wirkt so ein Buffet schnell abgeräubert.Das Personal in dem Bereich sehr bemüht, kommt bei voll besetzten Frühstücksraum aber an die Grenze. Schade auch, keinerlei Aufmerksamkeit des Hotels bei runden Geburtstag, hätte mich zumindest über einen Gruß des Hotels an dem Tag vor Ort gefreut....das kennen wir anders.

    Es ist ein rundum modernes stilvolles Hotel mit tollem Personal, guter Lage und schönen Zimmern.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Abbuchung der Übernachtungskosten geschah eine Woche vor der Leistungserbringung. Dies empfand ich trotz Bestpreis als zinslosen Kredit für das Hotel. Nicht verwunderlich, wenn man weiß, dass das Hotel von der Deutschen Vermögensberatung betrieben oder zumindest gesponsert wird.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist schwer, hier etwas zu verbessern. Wenn überhaupt, ist der einzige Kritikpunkt die relativ schlecht ausgeschilderten Wege im Hotel. Was einem wunderbaren Aufenthalt jedoch nicht schmälert...

    Einfach gesagt: Besser geht es nicht! Von der Größe, Sauberkeit, Ausstattung und dem Komfort der Zimmer (Suite), über das ruhige, geschmackvolle Ambiente und der Qualität aller Speisen, bis zum hervorragend ausgebildeten, stets freundlichen, unaufdringlichen Personal... Perfekt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zur Zeit ist das Hotel noch im Umbau begriffen (stört aber nicht). Endlich gibt es auch einen überdachten Anbau mit Sitzgelegenheit und Aschenbechern. Hier fühlen sich jetzt auch Raucher gut aufgehoben die ihrem Laster bei einer Tasse Kaffee nachgehen wollen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unübersichtliche Zufahrt zum Hotel. Im Parkhaus schwierig den Zugang zum Hotel zu finden. Vom Parkhaus kommend schwierig die Rezeption zu finden. Insgesamt schlechte Beschilderung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider keine Kaffeemaschine auf dem Zimmer, die Beleuchtung in der neu eingerichteten Bar war zu hell- vor allem für kleinere Personen ;) Lampen hängen zu hoch und ein "no-go" ist, das im Wellnessbereich gegessen wird (vllt nur ein unwissender Gast?)

    tolles Frühstücksbuffet - sehr nettes Personal - schöne Bar mit Pianospieler und fantastischer Wellnessbereich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das italienische restaurant im hotel konnte weder vom service noch von der kuechenleistung ueberzeugen und war weit von 5sterne standard entfernt!!!

    Stylishe einrichtung. Top lage und leckeres Frühstücksbuffet!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel präsentierte sich teilrenoviert. Unser Zimmer war sehr angenehm, tolles Bad, leise Klimaanlage, gute Betten. Nichts mehr vom ehemaligen, leicht kitschigen Ambiente. Reste davon findet man noch in den Aufzügen, den Treppengeländern und in den Fluren. Wir wissen allerdings nicht, ob es noch alte Zimmer im Hotel gibt. Wir waren im Haupthaus. Zum Spabereich können wir uns nicht äußern, da wir diesen nicht in Anspruch genommen haben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Einzellbetten obwohl Doppelbett gebucht war. Balkon sehr laut mit einem Wehr mit Wasserturbine und Ventilatoren direkt vor dem Balkon. Elektr. Rolladen haben nicht funktioniert. Klimaanlage nicht im Schlafzimmer, man muss die Tür auflassen. Frühstück war eher bescheiden und nicht genügend Plätze im Frühstücksraum. Zu teuer für diesen "Service"

    Personal ist freundlich. Anlage ist sehr schön gepflegt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man für die Tasse Kaffee, den man im Zimmer mit der Kaffeemaschine zubereiten kann, einen Euro bezahlen muss, finde ich kleinlich! Keine Parkplätze in der Nähe, man muss ins Hotelparkhaus für 15€. Das Hotel war früher eine Luxus-Seniorenresidenz, irgendwie merkt man das noch. Das Hotel ist katastrophal ausgeschildert.

    Nicht nur ein Zimmer, sondern eine komplette Wohnung mit Wohnraum und Schlafraum. Sehr hochwertig eingerichtet. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet ist nur bis 10 Uhr, das könnte ein wenig länger offen sein. Sonst alles super.

    War sehr schön. Das Personal war super nett und hilfsbereit. War sehr sauber. Top

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eher lala, Kaffee kam erst, als wir fertig waren. Das Puplikum war auch schon "in die Jahre" gekommen.

    Die Lage war sehr gut, HBF u Stadtmitte gut zu Fuß erreichbar. Das Zimmer war nicht, wie abgebildet u hatte den Charm der 90'er. Wir waren im Nebengebäude untergebracht. Viel zu warm im Flur u Zimmer. Das renovierte Bad war top.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Service ist von vorne bis hinten noch nicht eingespielt. Wir haben es erst einmal darauf geschoben, dass das Hotel erst vor Kurzem nach Renovierung wieder geöffnet hat. Viele Mitarbeiter wirken sehr, sehr unsicher in dem was sie tun. Bei Ankunft / Check in wurden die Zimmer vertauscht trotz mehrfacher Nachfrage unsererseits, Unterlagen verwechselt, Zimmerkarten angeblich bereits ausgehändigt obwohl dem nicht so war. Ein guter erster Eindruck ist definitiv anders. Trotz dass das Hotel nicht voll belegt und auch im Restaurant nicht viel Betrieb war, mussten wir mehrfach nach der Weinkarte fragen, unsere Getränkebestellungen wiederholen, etc. Teller der Vorspeise standen noch auf dem Tisch als der nächste Gang kam und wurden auch nicht weg geräumt. Kellner wirkten oft sehr wackelig mit dem Geschirr, des Öfteren fiel beim Abräumen Besteck herunter etc. Wäre das Personal nicht so freundlich / teils sympathisch gewesen, wären wir bestimmt gegangen. Ein von uns morgens für mittags bestelltes Taxi kam nicht. Des Weiteren ist im Hotel keinerlei Beschilderung zu finden. Der Spa wurde von uns nur per Zufall gefunden. Soletherme war noch nicht in Betrieb (auch dazu gab es vorab nirgends eine Info). Massagedüsen im Pool funktionierten nicht. Auch im Zimmer selbst findet sich keinerlei Broschüre zum Hotel, wo Frühstückszeiten, Spa Zeiten o.ä. wichtige Informationen zu finden gewesen wären. Für ein 5 Sterne Hotel ein nicht tragbarer Zustand. 5 Sterne heisst "höchste Ansprüche" und da gehört auch der Service zu. Zimmer 4005: es ist zwar toll 2 Fernseher auf dem Zimmer zu haben, jedoch reagierten beide Fernseher jeweils auf die andere Fernbedienung. So kam es häufig vor, dass man nachts den einen TV ausschaltete, der andere aber dadurch wieder anging. Aschenbecher auf der Terrasse wurde nicht geleert.

    Sehr, sehr großes Zimmer, frisch renoviert, Hotelausstattung hochwertig, sehr gutes und leckeres Essen, schönes Ambiente im Hotel und herum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Warum man in hoteleigenen Parkhaus 15€ pro Tag zahlt, während es im ebenfalls zur Vermögensberatung gehörenden Parkhaus an der Ecke nur 10,50 € kostet, erschließt sich mir nicht.

    Sehr ruhige Atmosphäre, super gemütliche und riesige Zimmer. Exzellenter Wellnessbereich. Man fühlt sich sehr willkommen und dezent freundlich behandelt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Zimmer gab es keine Gästemappe mit Informationen über das Hotel. Bei Unterbringung in Haus 4 Zutritt zum Spa über Tiefgarage. Es waren keine Wegweiser angebracht, sodass es schwer war sich zurecht zu finden. Auch im Spabereich fehlte die Beschilderung. Keine Handtücher im Fitness-Raum, sowie kein Wasser im Wasserspender.

    Das Zimmer (Comfort DZ) war sehr großzügig geschnitten und eingerichtet. Auffallend war die Sauberkeit. Der Spa-Bereich ist sehr ansprechend gestaltet. Moderne Cardio-Geräte im Fitnessraum. Frühstücksbuffet eher auf wenig Raum gehalten, was ein häufiges Nachfüllen der verschiedenen Speisen bedingte, sodass die Speisen nicht lange in der Wärme standen.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft VILA VITA Rosenpark ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: