Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Naturresort Schindelbruch Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Schindelbruch 1, 06536 Stolberg i. Harz, Deutschland

Nr. 3 von 16 Hotels in Stolberg i. Harz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 260 Hotelbewertungen

9,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,6

  • Komfort

    9,6

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    9,5

  • Hotelpersonal

    9,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung bei der Übernachtung. Man merkt den fehlenden Wettbewerb an den überzogenen Zimmerpreisen.

    Sehr gute Betten! Insgesamt ruhig und sehr erholsam Im Restaurant sehr gute Weinkarte

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war doch recht fleischlastig, wenn auch regional betont. Etwas mehr vegetarische und vegane Auswahl würde den Nachhaltigkeitsgedanken noch konsequenter leben lassen.

    Das Essen, die Freundlichkeit, die Lage, das Energiekonzept, das Spa, das Freizeitangebot... Tolles Hotel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich war überlaufen, die Ruheräume ständig belegt. Teilweise wurden die Liegen mit Handtüchern belegt und die Besitzer wurden nicht mehr gesehen. Das finde ich, ging gar nicht und hat das Wochenende etwas geschmälert.

    Tolles Essen, tolles Ambiente, freundliche Bedienung, Anliegen wurden sofort bearbeitet! Tischreservierung für den Abend wurde via Mail berücksichtigt. Das Essen war hervorragend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde getauscht, da ein Fehler in der Buchung war, es wurden 2 Erw. und 1 Kind gebucht und auch bestätigt. Nur nicht im System erfasst, wir mussten das Zimmer tauschen wo eine Überraschung hinterlegt war und dies auch im Wechsel nicht berücksichtigt wurde. Zudem waren im Restaurant zum Abend und auch zum Frühstück ein Tisch mit nur 2 Plätzen reserviert.

    Das 4 Gänge Menü und die Klasse Bedienung top!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war wunderschön und entspannend dort, das was ich vor einem Geschäftstermin brauchen konnte. Mein Zimmer war kuschelig und gemütlich. Bett sehr bequem und man konnte sich verschiedene Kissen aussuchen. Das Abendmenü war einfach klasse, das Frühstück toll. Die Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Saunen genial. Ich komme wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Gesamtpaket ist wirklich super, Essen, Wellness etc. freundliches und geschultes Personal Essen war total lecker, vorallem im a la carte Restaurant

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg zum Haupthaus wurde nicht vom Schneematsch befreit und war dadurch sehr glatt.

    Das Essen war sehr gut und es gab eine sehr gute Auswahl. Wir durften den Wellnessbereich nach dem Auschecken noch benutzen und konnten den Bademantel danach abgeben. Toller Wellnessbereich mit vielen Ruhemöglichkeiten. Im Sommer reichlich Liegen draußen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum erholen ausruhen und entspannen einfach wunderbar .Sehr freundliches Personal die Enrichtung und Lage traumhaft .Sehr gutes Menü und Frühstücksbuffet. Wellnesbereich ist sehr sehr ansprechend und lässt keine Wünsche offen. Hatten das Glück das es geschneit hat und es so noch traumhafter war. Besser kann man sich eine Auszeit nicht vorstellen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal sollte etwas besser darauf achten des der Pool für Erwachsene nicht von Kindern unter 14 Jahren benutzt wird.So wie es auch beschrieben ist.

    Urlaub ab der ersten Minute

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    jägerzimmer recht klein und Styling Geschmackssache. bei regen sehr laute geräusche aus der dachrinne. Auschecken an der Rezeption leider recht unfreundlich ( keine Frage ob Aufenthalt gefallen hat oder sonst. smalltalk).

    super wellnessbereich mit superschönen ruheräumen. Tolles essen. überall super sauber und geschmackvolles styling.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unsere Unterkunft war in einem Nebengebäude, so dass wir nicht direkt im Bademantel in den Spa-Bereich und danach wieder aufs Zimmer gehen konnten. Es war erforderlich, die etwas zu kleinen Umkleiden im Spa-Bereich zu nutzen.

    Sehr schöne und gepflegte Anlage in einer wunderbar ruhigen Umgebung. Die Zimmer waren sauber und zum Wohlfühlen ausgestattet. Das Frühstück sowohl Abendessen waren top!!! Der Wellnessbereich lädt wunderbar zum Entspannen ein. Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nichts ein.

    Das Frühstück war reichlich und LECKER. Das abendliche Büfett hat uns ebenfalls gefallen. Es war super lecker.Ganz tolles Angebot. Köstlich! !!.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir persönlich war das Bett zu hart, die Treppenstufen zum Landhaus sollten besser beleuchtet sein - bei Nebel auch tagsüber

    Super Frühstück, sehr nettes und höfliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches, hilfsbereites Personal; HP Verpflegung in Buffet-Form: gute Angebotspalette - aber nicht zu groß, qualitativ sehr gut; landschaftlich top gelegen; Wellness Angebote super; angenehme Gästeklientel - alt, jung, Paare, Freundesgruppen - man merkt, dass es kein Golfer Hotel ist...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Bad wäre eine bessere Beleuchtung sehr nützlich. Beim Essen würden wir uns mehr Menüabende wünschen und weniger Buffett, welches sich täglich doch sehr ähnelt.

    Sehr schönes Hotel, gute Lage und Ausstattung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auffallend war das sehr professionelle Peronal, immer zuvorkommend und höflich. Auch die Ausstattung war sehr gut. Besonders die angebotenen Buffets ließen keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren etwas beengt. Die Wege vom Zimmer zu den Restaurants sind etwas unübersichtlich. Speisenangebot ist gut aber der Buffet-Raum etwas eng.

    Freundlicher Empfang und alles sehr sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein paar Handtuchhalter waren lose an der Wand im Saunabereich. Im Fahrstuhl sollte die Farbe stellenhaft ausgebessert werden.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das Essen war sehr ausgewählt, vielfältig und sehr schmackhaft. Tolle Präsentation vom Buffet. Die Zimmer und die gesamte Anlage waren sehr gepflegt. Lobenswerter Wellnessbereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts!!!!!

    Einfach alles. Das Personal war von der Reinigungskraft über die SPA Mitarbeiter, Kellner und Kellnerinnen bis zur Rezeptionschefin kompetent, freundlich und aufmerksam. Auch bei Extrawünschen wurde schnell und problemlos reagiert. Es ist zwar eher hochpreisig, aber jeden Cent wert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben im Naturressort Schindelbruch ein Wochenende verbracht und sind uns sicher: dies war nicht unser letzter Aufenthalt dort. Das Hotel ist absolut empfehlenswert, der Wellnessbereich überzeugt durch Großzügigkeit und sehr schöne Ruhebereiche.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war einwandfrei. - Zimmer sauber und schön gestaltet (viele Harz-Elemente). - Personal super freundlich und zuvorkommend. - Spa-Anlage sehr gepflegt und großzügig. - qualitativ hochwertiges Frühstücksbuffet und ansprechende Abendkarte

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Spiel Ecke für Kinder in der Nähe des Restaurants wäre super, da sich das 4 Gänge Menü doch zeitlich ausdehnt (slow food) und der Spielplatz am Abend nicht gut nutzbar ist.

    Wir sind mit zwei Kindern ( 4 und 12) dort gewesen. Sie haben richtig viel Spaß gehabt, das Essen war prima auf Kinderwünsche abgestimmt. Die Menüs für die Kinder sind zwar Kostenpflichtig, aber das war im Rahmen des Gesamten Pakets völlig akzeptabel. Am besten hat uns der separate Familienbereich im Spa gefallen. 😊

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einziger Mangel: WLAN-Verbindung nicht optimal

    Super Frühstück, alles sehr sauber, sehr nettes Personal, toller Wellnessbereich, elegante Ausstattung, man hat sich überall super wohl gefühlt. Direkt am Wald gelegen, guter Fußweg - ca. 20 Min. durch den Wald zum Josephskreuz.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles super:)

    Sehr Gutes Frühstücksbüffet, erstklassiges 4-Gänge Abendbrotmenü, ein tolles Spa und einfach super ruhig gelegen. Das Personal war auch immer sehr nett und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen (Menü) war teilweise versalzen. Im Jägerzimmer stank es nach Gully.

    Frühstück war sehr reichhaltig und lecker und Variationen reich. Spa-Bereich ist ist sehr schön und ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es gibt nichts zu sagen , da alles gepasst hat

    Die betten waren super bequem, das Bettzeug sehr edel und die Kissen super weich ! Das Frühstück war total lecker, es hat an nichts gefehlt, einfach genial

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist zwar aufmerksam, aber sehr unpersönlich. Es gibt nie ein freundliches zusätzliches Wort. Ich bin das dritte mal dort und seit dem Umbau ist es alles andere als eine familiäre Atmosphäre. In der Preiskategorie erwarte ich das das Personal nicht nur die zu erwartenden Dienstleistungen erfüllt, sondern auch eine Form der Herzlichkeit entgegenbringen. Bei zusätzlichen Fragen ausserhalb der Broschürenangebote (auch bei anderen Hotelgästen beobachtet) sind Sie sehr einfallslos. Die älteren Mitarbeiter entsprechen dem nicht, da aber das Personal vorwiegend aus sehr sehr jungen Leuten besteht fehlt über das Geschulte wahrscheinlich Lebenserfahrung und die damit einhergehende Empathie. Also fürs Alleinreisen nicht förderlich!!!!

    Das Frühstück ist richtig lecker, die Zimmer hervorragend ausgestattet sowie der Wellnessbereich. Der angrenzende Wald mit den Wandermöglichkeiten wunderschön. Es fehlt leider eine Terrasse zum draussen essen bei schönen Wetter mit Ausblick, dies ist im Gespräch übrigens auch anderen Gästen sehr negativ aufgefallen da das Wetter bei meinem letzten Aufenthalt auch besonders schön war und im Sommer nur drinnen sitzen das ist seit 1990 überholt!!!!! Es gibt eine spärliche kleine Terrasse neben dem Restauranteingang ist nicht besonders....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts

    Auf einer Anhöhe 6 Kilometer vom schönen Fachwerkort Stolberg entfernt liegt das Resort. Hier hört man die Stille. Das Hotel ist überall vom Feinsten. Zwei Pools, Saunadorf, Fitnessanlagen und verschiedene Ruheräume oder besser Oasen. Das Abendessen ist ausgezeichnet, ebenso das Frühstück. Man wundert sich warum das Haus nicht 5 Sterne hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer wurde nachts etwas warm in der Jägerhütte, also Fenster auf. Mehr fällt uns da nicht ein, war ein sehr schöner Aufenthalt.

    Das Personal war nett und hilfreich. Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet. Das Tablet mit allen Hotelinformationen auf dem Zimmer fanden wir sehr hilfreich. Ausgezeichneter Wellness-Bereich, weitläufig und sauber, mit sehr vielen Ruheräumen, sodass man seine Ruhe hatte. Besonders gefallen hat uns auch die Bibliothek und das Spielezimmer daneben. Wir hatten Halbpension gebucht und uns hat das Essen sehr gut geschmeckt. Tolles Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein barrierefreien Zimmer. Das bedeutete, dass das Badezimmer sehr geräumig und eben behindertengerecht eingerichtet war. So war die Dusche mit Duschvorhang versehen. Es war beim duschen ungemütlich und 2/3 des Badezimmers standen (wenn auch nur relativ kurz) unter Wasser. Das hätte ich mir anders gewünscht. Denn abgesehen davon hat uns das Haus mit allem Drum und Dran gefallen.

    Die Außenanlagen war sehr schön, ebenso der Wellnessbereich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in allen Belangen eine Top-Adresse. Wir haben uns als Familie sehr wohl gefüllt. Zimmer, Service, Personal, Wellnessbereich ist wirklich spitze. Darüber hinaus ist die Küche sensationell. Wir werden sicherlich noch einmal wiederkommen und das Hotel weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad im Jägerhaus ist etwas klein.

    Personal war sehr aufmerksam und gut gelaunt. Das Essen war köstlich, Das Ambiente ist wunderschön und der Wellnessbereich eine Oase. Überall findet man Orte der Erholung, im Garten, Terrasse, Bibliothek usw.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war m.E. zum Teil zu wenig auf den Gast fokussiert. Der Servicegedanke sollte in einem Haus dieser Kategorie intensiver und authentischer gelebt werden. Allein ein Lächeln fiel mancher/manchem MitarbeiterIn schon schwer. Zudem waren kaum verantwortliche Führungskräfte wahrzunehmen. Insbesondere hat sich an keinem der Tage meiner Anwesenheit die Hotelleitung zu erkennen gegeben. Das fand ich insgesamt schade.

    Das Hotel liegt landschaftlich wunderbar und gut erreichbar mitten im Wald. Wenn die Benzin-Rasenmäher (und Trimmer) nicht liefen, war es wunderbar ruhig und idyllisch. Das Zimmer war ausreichend groß und bot den erwarteten Komfort. Durch die relativ geringe Auslastung zur Reisezeit konnten alle Bereiche entspannt genutzt werden. Die Anwendungen im Spa waren professionell und vielfältig; die Mitarbeiterinnen dort waren freundlich und empathisch; sie erschienen kompetent und engagiert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal sehr zuvorkommend und nett, völlige Ruhe, Frühstück und Abendessen ausgezeichnet und abwechslungsreich, weitläufiges Areal, sehr sauber und gepflegter Zustand

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider führt das auf der Hotel-Homepage und in den Zimmern ausliegende Infomaterial bezüglich des in JEDER Übernachtung enthaltenen Schindelbruch-Inklusivpakets (u.a. ist Abendessen enthalten) in die Irre. Ich habe Übernachtungen mit Frühstück zu 258€ pro Nacht über www.booking.com gebucht, bin dabei aber davon ausgegangen, dass ein Abendessen trotzdem enthalten sei, da JEDE Übernachtung auch eine über booking.com gebuchte meiner Meinung nach darstellt. Durch diesen Sachverhalt haben wir die Abendessen in Anspruch genommen, welche uns aber plötzlich am letzten Tag nachträglich in Rechnung gestellt wurden - ohne dass wir vorher durch das Personal auf die Kostenpflichtigkeit hingewiesen wurden. Als unangenehm empfanden wir die stark überheizte Luft im Hauptpool-Bereich, dort gibt es schöne Ruhezonen, die wir aber nicht länger als ein paar Minuten auf Grund der Hitze nutzen konnten. Auch unser Hotelzimmer war ständig zu warm, obwohl wir direkt nach Ankunft die Heizung auf Sternchen drehten und regelmäßig lüfteten. Ein kleines Manko waren etliche helle Flecken auf dem Zimmerteppich und Farbabplatzungen an der Innenseite der Badtür. Ein kleiner Tipp für diejenigen, die eine Massage planen: Mir war die Intensität der klassischen Rückenmassage zu zart, nächstes Mal würde ich vorher die Intensität absprechen.

    Alles war ansonsten toll! Vom Essen über die Zimmer, den weitläufigen Erholungsbereich bis hin zur ruhigen, natürlichen Lage. Das Personal ist sehr professionell und freundlich. Bis auf die unten genannten Punkte ist das Hotel uneingeschränkt empfehlenswert und auch so definitiv eine Reise wert!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Volle Punktzahl in allen Bereichen. Obwohl das Hotel ausgebucht war, hatte ich zu jeder Zeit meine Ruhe. Weder im Wellnessbereich noch beim Essen kam es zu Engpässen. Hier ist wirklich alles tip top organisiert! Danke und bis zum nächsten Mal!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man Kaffee trinken möchte, trifft man auf eingedeckte Tische im Wintergarten. Das wirkt nicht einladend auf den Gast, der Kaffee trinken möchte. Die Tische an der fensterfront sollten für Kaffeegäste nicht eingedeckt werden. Das ist einladender!!! Das Kuchenangebot könnte abwechslungsreicher sein, wie es in gleichwertigen Häusern üblich ist. Während wir Kaffee getrunken haben, deckten mehrere Kellnerinnen Tische ein, das wirkte sehr störend. 👎 Ein entkoffeinierter Cappuccino war nur einmal perfekt. Ansonsten ein Kaffee - volle Tasse - mit angedeutetem Milchschaum 👎 Total wässrig! Bei sonnigen Temperaturen könnten bereits ein paar Kissen aufgelegt werden auf das Terrassenmobiliar. Die Nähe zum Wald ist ideal!!! Man kann herrlich wandern und in Stolberg die Stadt und die Sehenswürdigkeiten erkunden! 👍

    Ich war schön öfter dort. Die Ausstattung, Ambiente sind toll. Über die Jahre wurde das Hotel ständig erweitert. Die Gemütlichkeit, die wir ganz am Anfang kennengelernt haben, ist verlorengegangen. Personal an der Rezeption sehr sehr freundlich!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis für das Gebotene insgesamt zu hoch, 2,50 Euro Parkplatzgebühr bei einem Preis von 256 EUR pro Nacht (haaallooo?!), keine Kaffeemaschine auf dem Zimmer

    Schöne Alleinlage im Wald, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Wellnessbereich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bauarbeiten waren im Gang.Es wurde bei der Buchung nicht darauf hingewiesen. Die Baustelle beginnt 7 Uhr.

    Die Betten sind bequem. Das Frühstück ist abwechselnd und mit frischen Zutaten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen im Zimmer 227 sind schon recht durchgelegen.

    Früstück und 4-Gänge Menü am Abend waren nicht zu toppen, sowie der Walddirekt vor der Haustür.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wenn überhaupt ein Mangel, dann vielleicht die fleckigen Teppichböden, aber sonst alles top!

    die ganze Anlage - ein Traum, Halbpension sehr gelungen, reichhaltiges Frühstück, sehr nettes Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der wunderbare Holzduft im ganzen Haus macht süchtig . Der neue Wintergarten ist ein Traum. Das Badehaus lässt kaum Wünsche offen. Das Fitnesstraining macht im Studio und Wald einfach nur Spaß und Lust auf mehr.Regionale Produkte sorgen für gesunde und leckere Mahlzeiten.Wir freuen uns auf die geplante Vinothek.Danke an das gesamte Team des Resorts für die freundliche Bewirtung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dachbegrünung würde gut zum ökologischen Konzept des Hotels passen.

    Tolles Wellnesshotel mitten im Wald mit sehr geschmackvoller Einrichtung und niveauvoller Gestaltung. Hübsches kleines Saunadorf und mehrere verschiedene sehr schöne Ruheräume. Hervorragendes, abwechslungsreiches Essen. Äusserst nettes und hilfsbereites Personal! Ein Platz zum entspannen und rundherum wohlfühlen!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Komfort hat seinen Preis. Dieser ist hoch, aber meiner Meinung nach angemessen.

    Essen war absolut top. Der Wellnessbereich mit seinen tollen Ruheräumen ist erstklassig. Die vielen Rückzugsmöglichkeiten (Fernsehzimmer, Bibliothek etc.) gemütlich und einladend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wellness Anwendung im Spa Bereich (Akupressur Massage für 79€ )war nicht empfehlenswert. Für diesen Preis stand da gar keinen Leistung dahinter. Leider hatten wir 2 Stück davon.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer über dem SPA waren deutlich kleiner als im Haupthaus. Wenn die Anreise nicht so weit wäre, wären wir noch öfter da.

    Wir waren zum 2. Mal im Schindelbruch. Wunderbares Haus, äußerst geschmackvoll eingerichtet, toller Wellnessbereich, das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Das Personal sehr zuvorkommend. Kleine Beanstandungen werden umgehend und professionell behoben.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ganze Athmosfähre im und am Haus. Das herrliche Winterwetter und der Spnnenschein taten das übrige. Sehr zu empfehlen sind die Wellnisanwendungen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Nacht war zu kurz um alle Annehmlichkeiten zu nutzen!

    Das Spa ist gigantisch, 2 Pools einfach toll, die Ruheräume sehr entspannend und man kann einen fantastischen Tee trinken, das Essen lässt keine Wünsche offen, für das Abendessen wird von der Rezeption ein Tisch in einem der 4 Restaurants reserviert so das man ganz entspannt Platz nehmen kann und sehr gut umsorgt wird - eine fantastische Weinauswahl steht zur Verfügung, das Frühstück ist fantastisch sogar laktosefrei Milch steht da und eine Honigwabe mit frischem Honig so etwas habe ich noch nirgends gesehen, es gib eine Kissenbar das finde ich einfach toll !

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar im Zimmer oder geöffnete Hotelbar tagsüber, keine direkte Verbindung der Nebengebäude mit dem Hauptgebäude das ist in der kalten Jahreszeit unangenehm

    Das Essen war hervorragend, der Wellnessbereich sehr schön und gut organisiert, das Hotel ist allgemein sehr ruhig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstück wirkte teilweise eher genervt und zu routiniert. Warmspeisen waren länger nicht aufgefüllt. Allgemein hätte ich mir für diese Hotelkategorie mehr Auswahl am Frühstücksbüffet gewünscht.

    Der Service zum Abendessen war sehr lobenswert. Sehr aufmerksam und freundlich. Auch ein Lob an die Küche, das essen kann man kaum übertreffen. Eine super Lage und perfekt für ein paar tolle Wellnesstage. Man fühlt sich rundum wohl und wünsche werden einen sofort erfüllt. Dieses Hotel kann ich nur empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Saunabereich ist nicht überdacht und bietet dort keine Ruhemöglichkeiten an, d. h. man muss nach dem Saunagang in die Badesachen schlüpfen und im Textilbereich ruhen. Der Sauna- und der Textilbereich sind durch eine große Fensterfront getrennt, sodass man ungehindert die Saunagäste beim Abkühlen oder im Kneippbecken beobachten kann.

    Kurzfristig konnten wir noch Wellnessanwendungen dazubuchen. Die Massagen wurden sehr professionell durchgeführt. Am Abend war in der Bar musikalische Unterhaltung.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen am Abend und das Frühstück waren sehr gut und die Bedienung/ Personal sehr freundlich !!! Wir werden wieder kommen um uns vom Alltagsstress im Wellnessbereich zu entspannen !

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit service , spa bereich mehr Aufgüsse , Mehr Auswahl alacarte im Restaurant, lange Wege, Persönlichkeit fehlt leider

    Zimmer top mit Hund. Terrasse und ruhig. Sehr nette Reinigungsdamen. Sehr schöner Wellbessbereich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts.

    Alles ganz prima. Wir kommen wieder. Unsere Bedienung am Abend (leider weiss ich den Namen nicht ) war witzig, kompetent und vor Allem nicht aufdringlich. Essen war so viel und lecker..........Zimmer kuschelig warm. Und,und,und.........

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Restaurants versprachen unterschiedliches Speisenangebot, was nicht geboten wurde; Speisenagebot dadurch Minimalistisch - Speisen wurden nicht wie ausgeschrieben serviert - Sojaöl statt Essig und das mit einer legeren Kommentierung und ohne Korrektur - trotz telefonischer Reservierung kein Tisch vorbereitet; Ursache: Personal im Restaurant ignoriert Reservierungseinstellung der Rezeption - Unterbringung in einer der Blockhütten ist für 1 Nacht kein Problem - für längere Aufenthalte ist das Haupthaus zu empfehlen - Frühstücks Bufett wurde leider nur sehr "zögerlich" aufgefüllt

    - großzügig gestaltete Wellness Landschaft - geschmackvolles Interieur im gesamten Haus - professionelles Personal an der Rezeption, mit dem Bemühen um Schadensbegrenzung - sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider momentan eine Baustelle zur Erweiterung des Wintergartens,aber am Wochenende keine Lärmbelästigung !

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück! Spa-bereich mit Saunadorf einfach perfekt zum entspannen. Sehr freundliches Personal. Landresidenz-zimmer sehr geräumig und komfortabel, rückenfreundliche Betten/ Madratzen !

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    --------

    Wir bewohnten ein helles Zimmer. Die Matratzen waren sehr gut. Jeden Tag stand eine Flasche Mineralwasser kostenlos bereit. Die ebenerdige Dusche war wie für uns geschaffen. Das Frühstück und die Halbpension waren ausgezeichnet. Besonders gut erholt haben wir uns im großzügigen Wellnessbereich. Nicht unerwähnt sollte der kostenfreie Parkplatz bleiben.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz entspricht nicht dem Gesamtanspruch der Anlage.

    Sehr schöne Lage, freundliches Ambiente. Die Mitarbeiter waren stets bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war in früheren Bewertungen als Familientauglich beschrieben und das war es leider nicht. Unsere Tochter (4 Jahre) konnte nur in den vorderen Pool und somit war es uns als Familie nicht möglich zusammen in die Sauna zu gehen. Es war auch keine Möglichkeit sein Kind abzugeben für eine kurze Betreuung. Im Restaurant bekamen wir einmal Malzeug ansonsten nur nach Aufforderung. Es ist kein Problem, wenn ein Wellnesshotel nicht für Kinder ausgelegt ist, da sich die Gäste auch wohlfühlen sollen aber dann sollte das auch so kommuniziert werden.

    Es war alles super, wie beschrieben. Sehr lecker war das Essen in den einzelnen Restaurants. Sehr nettes Personal und tolle Ausstattung.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durchgelegene Matratze. (liegt nicht an meinem Gewicht, 90kg!)

    Ein sehr schönes Hotel in einer sehr ruhigen und schönen Gegend. Sehr freundliches, zuvorkommendes und professionelles Personal. Das Hotel wird seinen Sternen absolut gerecht. Der Spa-Bereich mit seinem Saunadorf und den zwei Poolbereichen sowie den zahlreiche vorhandenen Ruheräumen offenbart und bietet Erholung pur. Die Verpflegung lässt keine Wünsche offen. Fazit: rundum ein tolles Hotel zum angemessenen Preis.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die übertriebene Freundlichkeit in der Eule. Heben sich selbst in den Mittelpunkt.

    Das Essen war super und die Freundlichkeit des Personals besonders hervorzuheben.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wenn der Gast keine HP gebucht hat und a la carte essen möchten, gab es doch diverse Probleme. Insbesondere da die Restaurants nicht geöffnet waren, wie ausgewiesen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Schindelbruch kann man sich tatsächlich rundum wohl, geborgen und verwöhnt fühlen. Die Lage am Wald ist traumhaft schön, der Wellnessbereich traumhaft und abgerundet wird das Urlaubserlebnis durch das mehr als zuvorkommende und überaus um den Gast bemühte Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Einzelzimmer war bereits am Frei eine Beleuchtung ausgefallen, die bis So nicht rep wurde, im Gegensatz zur Heizung, die innerhalb einer Stunde instand gesetzt wurde

    Aussergewöhnliche Vielfalt bei Frühstück u Abendessen, einfallsreiche Präsentation der Köstlichkeiten am Büffett

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt nichts, was uns im Ressort nicht gefallen hat! Essen, Personal, Wellnessbereich und die Unterkunft waren Top! Einschließlich einer Hausführung durch die Direktorin am Anreisetag.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nicht ganz so ideal, aber wenn man wirklich nur relaxen möchte ist das ok.

    Traumhafter Wellnessbereich, tolles Zimmer mit ganz tollen Betten, Matratze u Kissen. Sehr freundliches Personal. Hier kann man wirklich abschalten

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt in den Zimmern etwas wenig Haken um Handtücher und Bademäntel aufzuhängen.

    Das Hotel ist zum entspannen und wandern perfekt. Das Essen war sehr gut und der Spa-Bereich ausgesprochen gut. Wir hatten wundervolle Tage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Jägerhaus
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Jägerhüte wäre bei warmem Temperaturen ein kleiner Kühlschrank und ein Ventilator super. Bei offenen Fenster kann man da nicht schlafen. Da kann man einsteigen. Sonnst super.

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut . Das Personal war sehr nett. Spar Angebot war toll. Ich kann es nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatten ein Zimmer im Blockhaus bekommen wo fast ausschließlich Gäste mit Hunden untergebracht waren. Kein Kühlschrank im Zimmer

    Der Wellnessbereich ist ein Traum Frühstück und Abendessen einfach hervorragend! Personal war immer freundlich!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer war leider dürftig. Kopfkissen und Bettdecke wiesen Flecken auf, außerdem waren die Fugen im Bad leider nicht sauber. Das Bad ist recht klein. Schade auch, dass es nur einen einfachen Duschkopf und keine Regenwasserdusche gibt, was einem Wellnesshotel dieser Kategorie nicht gerecht wird. Ansonsten ist das Resort zwar wirklich sehr schön, in Anbetracht des sehr hohen Preises und der vielen Lobhudeleien aber doch nicht so gut wie erhofft. Beispielsweise gibt es für Erwachsene nur einen Innenpool (der Pool im Familienbereich mal außen vor), welcher auch nicht sehr groß ist. Ein Whirpool oder Außenpool ist nicht vorhanden. Verbesserungswürdig sind die Möglichkeiten, im Spa Getränke zu bekommen. Von vielen Bereichen oder der Sauna muss man weite Wege gehen, um an Getränke zu kommen. Frisches Wasser gibt es beispielsweise nur am Eingang des Spa's. Blöd, wenn man gerade im Ruheraum der 2. Etage entspannt. Eine Sache, die man leicht verbessern könnte. Die Saunen im Außenbereich sind schön, aber nicht außergewöhnlich. Schade ist, dass es im Außenbereich keine Ruheräume gibt. Es gibt lediglich einen Sitzkreis unter freiem Himmel. Wenn es regnet und man zwischen 2 Saunagängen eine Pause machen möchte, muss man also umständlich rein- und wieder rauslaufen. Was auch unschön ist, dass es nur einen Duschbereich gibt, der von der Dampfsauna super einsehbar ist. Genau wie das Kneippbecken, was direkt vor (!) der Fensterfront/dem Gang des Innenbereiches des Spa's ist. Für Freunde des Exhibitionismus sicherlich super, für mich dann doch etwas zu indiskret. Das Tagesprogramm könnte meines Erachtens nach auch etwas umfangreicher sein. Nur eine Sportmöglichkeit/Sportkurs am Tag finde ich dürftig. Wie wäre es zusätzlich mit einem täglichen Yogakurs am Morgen?

    Das Resort ist wirklich sehr schön im Wald gelegen, die Lage ist klasse, man hat nur wenige Meter, wenn man einen Wald- oder Bergspaziergang machen möchte. Das Frühstück und vor allen Dingen das Abendessen waren vom Feinsten. Ganz großes Lob an die Küche, alles hat sehr gut geschmeckt und die Auswahl beim Frühstück bot alles, was das Herz begehrte. Die Ruheräume im Spa sind sehr schön und nie sehr voll. Man hat immer einen ungestörten Platz gefunden. Besonders die Hängeliegen sind klasse.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Landresidenz
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurde genau während unseres Aufenthaltes meine "Lieblingssauna" erneuert und konnte nicht genutzt werden. Dies ist aber wirklich nur eine Kleinigkeit.

    Das ganze Haus ist ideal einmal abzuschalten und sich gut zu erholen. Das Essen ist sehr gut und der gesamte Service ist von Professionalität und Freundlichkeit geprägt. Auch unserer 4-beiniger Begleiter wurde sehr nett empfangen und auf Sonderwünsche wurde prompt reagiert. Die Ruhezonen im Wellnessbereich suchen Ihresgleichen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es werden jedes Jahr scheinbar immer mehr Hunde. Hier muss ein sinnvolles Maß gefunden werden.

    Das Beste ist hier ganz klar die tolle Lage am Waldrand, das durch und durch professionelle Personal und das sehr gute Essen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel, zuvorkommend das Personal , angenehmer und großzügig gestalteter Wellnessbereich. Sehr gefallen hat mir, dass ausreichend Liegen zur Verfügung stehen zum relaxen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Vital
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hund im Restaurant beim Abendessen

    gutes Preis-/Leistungsverhältnis sehr gepflegter Wellnessbereich mit tollen Ruhezonen z. B. das Wipfelnest Die Abendmenues waren Klasse

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich hätte den Teich als Badeteich umfunktioniert Würde sich im Sommer sehr gut machen. Und daneben die Liegewiese- währe für mich ein Grund auch mal 10 Tage dort zu verbringen. ( chemisch aufbereitetes Wasser ist nicht mein Ding)

    Frühstück super, Personal kompetent , sehr freundlich , man merkt das, wie das Personal stets bemüht ist,den Urlaub zum Erlebnis werden zu lassen. Insges. gut geführtes Haus.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: