Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Sommer - Wellness & Spa Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Weidachstraße 74, 87629 Füssen, Deutschland

Nr. 9 von 42 Hotels in Füssen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 789 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wollten ein Hotel am See buchen. Doch der Stausee war eine Kieswüste, da kein Wasser. Für die recht hohen Zimmerpreise wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt.

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Outdoorpool mit 25 Grad zu warm, keine Abkühlung. Empfang nicht Informativ genug.

    Frühstück sehr vielfältig, frisch und lecker. Kellner Walter war großartig! Spa Bereich sehr gut, sauber und für jeden was dabei.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das der See leer wahr. Der Spa Bereich könnte grösser sein. Anwendungen nicht immer möglich.

    Frühstück Super, Zimmer tiptop. Lage Super. Personal sehr freundlich. Man fühlt sich sehr wohl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bett hat ein bisschen gequietscht, Matratze war jedoch sehr gut, also kein wirkliches Problem

    Frühstück war sehr gut gewesen, alles was man braucht, besonders das INGWERWASSER war sehr gut, Bedienung war sehr freundlich und hilfsbereit, gutes Brot / Brötchen / Obst / frisch gepresster O-Saft, verschiedene Kaffeearten, Müsli, einfach alles da !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Alles ist im Hotel ist super. Es gibt keine Kritik.

    Das Hotel liegt am Rande vom Ort Füssen. Von dort aus sind diverse Aktivitäten zu Fuß und mit dem Auto möglich. Das Hotel bietet selbst Fahradverleih an. Das Hotel hat einen eigenen Wellnessbereich (Schwimmbad und Sauna) der über eine Zugang erreichbar ist. Im Zimmer sind Bademäntel und eine Badetasche mit Handtücher vorhanden. Für die Ausflüge kann der vorhandene Rucksack im Zimmer verwendet werden. Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Das Frühstück ist sehr vielseitig. Fragen an der Rezeption konnten direkt beantwortet werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im See Forggensee war kein Wasser. Darüber gab es keinerlei Hinweise vorab. Man hat also einen Aufenthalt in einem Wellnes Hotel direkt am See gebucht. Nur an Stelle des versprochenen Sees gab es eine Wüstenlandschaft ohne Wasser. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich dort niemals gebucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - à la carte Restaurant durchschnittlich (nicht 4*) - Forggensee war trockengelegt (Riss in der Staumauer) => Besucher Sommer 2018 sollten sich vorgängig über den Stand der Reparaturarbeiten informieren.

    + grosses Frühstücksbuffet mit Küche um frische Eierspeisen zubereiten zu lassen + schöne Wellnessanlage + interessante Rahmenprogramme + Qualitativ gute Massage (persönlich ausprobiert LOMI LOMI) + etwas ausserhalb von Füssen dafür ruhige Lage + geräumiges Zimmer mit aller notwendigen Infrastruktur (Föhn, Safe, Minibar, etc.) + abgesperrter Fahrradraum + schöne Gegend (inkl. Königschlösser in unmittelbarer Nähe)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das ungünstigste Zimmer und deshalb etwas Geräusch Belästigung.

    Wellness Bereich , Restaurant, Frühstück, Abendessen besonders Oster Buffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ruheraum, Liegemöglichkeiten im Verhältnis zu den Gästeaufkommen derzeit zu gering. Restaurant am Abend in der Qualität leider schwankend. Außerdem gibt es kein Gäste Mineralwasser auf dem Zimmer, in der Preiskategorie ein Muss und zwar täglich frisch und kostenlos!!!

    Top Frühstücksbuffet, sehr nettes Personal, schöne Lage ganz nah am herrlichen Gebirge und den genialen bayerischen Königsschlössern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu vermerken

    Das Hotel hat in allen Bereichen überzeugt und ein stimmiges / harmonisches Bild abgegeben bzgl. Größe, Ausstattung, Sauberkeit und Ruhe der Räumlichkeiten im Zimmer-, Restaurant- und Wellnessbereich und bzgl Freundlichkeit und Professionslität des Personals. Evtl. könnte das Angebot u/o. die Zubereitungsart warmer Speisen noch etwas variiert werden, aber das ist Geschmackssache.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Speisen aus dem HP-Menü schmeckten mittelmäßig. Der Raum für den Innenpool wirkt aufgrund der großen Fenster wie ein Treibhaus und heizt sich bei Sonne stark auf. Leider wurde dort trotz Nachfrage kein Fenster aufgemacht. Badezimmer etwas klein und durch eine nachträglich installierte Schiebetür nicht besonders gut schallisoliert.

    Sehr freundliches Personal. Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücksbuffet. Anlage sauber und gepflegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und im Grunde auch sehr ok, aber letztlich so oder so ähnlich überall in dieser Preiskategorie zu bekommen. Ein klein wenig mehr Raffinesse oder Regionalbezug würde das Angebot abrunden.

    Ein sehr angenehmes Hotel mit modern ausgestatteten Zimmern + großem Wellnessbereich. Man merkt, dass das Hotel inhabergeführt ist: Die Mitarbeiter sind ausgesprochen zuvorkommend und Herr Sommer kümmert sich persönlich um die Wünsche seiner Gäste - immer assistiert von Mia, der bezaubernden Haushündin.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schade, dass der Aussenpool auch im Winter nur 25 Grad warm ist. Gerade bei Minustemperaturen ist das natürlich zu kalt, um länger darin zu verweilen. Ebenfalls schade ist, dass im Restaurant nur bis 20:45 Bestellungen für die Küche entgegengenommen werden. Ansonsten könnten man abends länger im SPA bleiben und die Saunas wären zwischen 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr weniger voll.

    Das Hotel besticht durch eine super Lage direkt am See. Der SPA Bereich ist gemütlich eingerichtet, die Auswahl an Anwendungen sehr gross und auch die drei verschiedenen Saunas sowie das Dampfbad sind vielfältig und gross genug. Im geräumigen Ruhebereich lässt es sich prima relaxen. Das Frühstück ist super und bietet alles was man sich wünschen kann- auch für Linienbewusste!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix !

    Bomben Lage zwischen Bergen , Seen und super tollen Landschaften 🙏Wellness Bereich hat mir super gefallen. Außen wie innen Pool. Alles sauber alles v Ort. Im Wellnessbereich lagen immer Äpfel 🍎, Wasser stand immer bereit . Also top zum entspannen. Preis Leistung passt meiner Meinung nach. Für das was wir gemacht haben . Massagen haben wir keine in Anspruch genommen. Daher keine Bewertung . Ansonsten Top Lage und top Hotel. Zimmer sauber und gemütlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war mir persönlich etwas zu weich

    Ich gebe dem Hotel 12 von 10 Punkten. Überaus freundliches Personal. In allen Bereichen ( Wellness, Restaurant. Bar, Reinigungsteam Empfang...) Kann Ich jedem nur empfehlen. Wir kommen sicher wieder. Vielen Dank

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als erstes die Lage, wündeschön direkt am Ufer und den Blick auf die Berge einschließlich das Schloss Neuschwanstein. Der gesamte Spa- Bereich. (Sehr sauber). Das gesamte Personal war freundlich. Wir waren bestimmt nicht zum letzten mal hier.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hygiene im Saunabereich hat sehr zu wünschen gelassen . Der Boden war voller Haare und die Decken im Ruheraum waren verschmutzt. Es gab nur frische Handtüscher auf die Zimmer.

    Die Lage war toll. Der Rahmen von der Gestllstung hat gepast.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten zum Abendessen das Menue gewählt, leider kam der Hauptgang vor der Suppe, wir ließen es zurückgehen um die Suppe noch zu essen. Als der Hauptgang dann kam, war er kalt. An 2 darauffolgenden Abenden gab es einen Cocktail nicht, der in der Karte stand, wegen fehlender Zutaten.

    Wirklich schönes Hotel, tolle Lage, gepflegter Wellnessbereich, super freundliches Personal!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich - kaltes Wasser, wenig Komfort, 2 einfache Pools (für ein Wellnesshotel dieser Preislage sehr enttäuschend). Da fahren wir lieber wieder ins Hotel Edelweiß nach Berchtesgaden!

    Geräumiges sauberes Zimmer, schöne Aussicht, nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet für 4 Sterne zu einfallslos; Abendmenue haben wir nur einmal gebucht; eiskalte Salate, Suppe sehr gut, Hauptgang Fleisch eher zäh und Miesmuscheln sehr klein, Nachspeise eher Fertigpackung... beim Essen ist noch sehr viel Luft nach oben.

    Lage ganz schön, Zimmer und Wellness-Bereich sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein sehr persönlich und familiär geführtes Hotel, traumhafte Lage, sehr freundliches Personal, picobello sauber, toller Wellnessbereich. Es gibt viele nette Aufmerksamkeiten zum persönlichen Gebrauch, wie grosse Badetasche oder Rucksack, das ist sehr praktisch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich war der Aufenthalt sehr schön und es gibt auch nichts, was man kritisieren könnte. Einzig der Außenpool im Spa-Bereich war etwas kühl (27 Grad), weshalb wir diesen nicht nutzen konnten.

    Unser Zimmer war im 1.Stock mit wunderschönen Ausblick auf den Forggensee und einen riesigen Balkon. Der Spa-Bereich ist gut ausgestattet mit zwei Schwimmbecken und vier Saunen. Außerdem hatten wir im Voraus Massagen dazu gebucht, was wirklich sehr empfehlenswert ist. Das Frühstück war sehr lecker, es gab alles, was das Herz begehrt und der Hotelchef selbst ging von Tisch zu Tisch um sich zu erkundigen, ob denn bei den Gästen alles in Ordnung ist.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jetzt wird es schwierig, was hat uns nicht gefallen... am Wetter kann auch das beste Hotel nichts ändern, an Hotel und Service gab es wirklich nichts auszusetzen, wir fühlten uns rundum wohl. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt dort !!!

    Freundliches, zuvorkommendes Personal, der Chef des Hauses nimmt sich die Zeit für einen kurzen Plausch am Frühstückstisch - an jedem! Das Frühstück bietet eine reichhaltige Auswahl, alles ist frisch und ansprechend gerichtet. Alles im Hotel Sommer scheint durchdacht, jede Annehmlichkeit wird einem erfüllt soweit möglich. Sehr schöne Spa-Landschaft, nicht zu überlaufen, grandioser Ausblick auf See, Berge und Schlösser. Sehr komfortable Zimmer(Suite) in dem es an nichts mangelt, fast schon günstige Minibarpreise im Vergleich zu anderen Hotels dieser Kategorie. Das perfekte Hotel für eine Auszeit zum Entspannen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Restaurant wird bei guter Besetzung etwas unruhig

    Frühstück ausgezeichnet , guter Kaffee / Espresso/ Cappuchino, Betten sehr bequem , kundige angenehme Massage anwendung, gute Salatauswahl, Essen im Restaurant sehr ordentlich, gute Weine, angenehme zurückhaltende Naturtöne in PanoramaSauna, sonst ruhig . Wechselnde Plätze im Restaurant für neue Eindrücke !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte man an der Bar im SPA nichs essen...

    Sehr schöner Wellnessbereich sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.. wir kommen sicher mal wieder..:-))

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das einzige manko ist dass der Spa Bereich bereits um 20:00 Uhr schließt

    Das Frühstück war sehr gut und auch großzügig. Das Personal ist meeega freundlich und Hilfsbereit. Das Hotel und die läge sind einfach ein Traum. nächstes Jahr geht es auf jeden Fall wieder da hin.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen: Ich hatte Bratkartoffel bestellt. Es kamen exact 7 Kartoffelstücke. Käsetheke: es wäre besser gewesen keinen Käse anzubieten. Dessert: so gut wie keine Auswahl

    Das Frühstück war umfangreich. Die Bedienung aufmerksam und hilfsbereit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption ist teilweise recht arrogant und alleinreisende frau bekommt leicht das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Man kann nicht mit CHF bezahlen. Zwischensaisonale Renovationsarbeiten trüben aktuell die Ruhe, je nach Lage der Zimmer. Die Mini-Bar wurde nie aufgefüllt und Zahnputzglas wurde nicht immer abgewaschen.

    Die Zimmer waren gemütlich und modern eingerichtet, sogar mit Balkon. Das Personal im Speisesaal und in den Wellnessbereichen sind sehr freundlich und aufmerksam. Das Hotel ist wunderbar am See gelegen und punktet mit einer Panorama-Sauna und einer Wohlfühl-Lounge zum Ausruhen mit Blick auf den See.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Homepage präsentiert die Anwendungen zu unübersichtlich. Der passende Prospekt dazu ist einfach übersichtlicher und klarer. Hätten wir gerne früher gehabt, zukünftig gerne auch per pdf. Das Mittag- und Abendessen-Angebot war uns zu einseitig.

    Zimmer und Ausstattung sehr gut, Frühstück sehr lecker, Personal sehr freundlich, sogar der Chef hat uns mal morgens begrüßt, bei der Größe des Hotels schon bemerkenswert, Wellness & Spa Bereich sehr gut. Erinnerung für Spa-Buchung per Mail vor Anreise recht angenehm, aber......

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe eine Suite gebucht, laut Bilder wäre die top Modern und neu. Wir haben aber im alten Teil eine Suite Nr.40 bekommen die nicht den Bilder entspricht. An der Rezeption wusste der junge Herr nicht, dass das Zimmer etwas älter ist. Wir waren nur eine Nacht da, und ich wollte keinen Aufstand machen. Aber der Preis war auch noch der selbe!!!🙁🙁 An der Bar waren 4 Gäste und der Herr war damit schon überfordert. Er sah uns schon, aber sagte mehrmals " Komme gleich" das gleich war aber läääänger. Nachtessen war nicht der Hammer!!!

    Das Frühstück war sehr vielseitig und sehr gut!!! Herr Sommer ist ein ganz freundlicher Hotelier!!!! Begrüßte an der Bar jeden Gast und wir hatten einen kurzen smalltalk.😀

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel Sommer ist der Gast noch König. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und sehr sauber. Das Personal erfüllt jeden möglichen Wunsch. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist schwer kurzfristig zu buchen.. das Hotel ist einfach zuuu beliebt😍

    Es war alles sehr gemütlich und komfortabel.. und sehr liebevoll im Detail!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel vom Baustil her gesehen war sehr einladend. Auch die Lage am See fanden wir wunderschön. Das ganze Personal war sehr nett und zuvorkommend. Sehr gutes Frühstückbuffet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer könnte 5 qm mehr haben.

    Sehr gute Auswahl beim Frühstücksbuffet. Traumhaft geschlafen, da das Hotel sehr ruhig liegt und die Matratzen fantastisch sind.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Öffnungszeiten der Sauna besonders und der Pools sollten am Abend deutlich verlängert werden. Beim Frühstück hätten wir uns über einen größeren täglichen Wechsel gefreut und es hat Fisch im Angebot gefehlt.

    Das Zimmer war schön, das Hotel gut in Ordnung. Die Sauna und die Pools waren gut. Das FGrühstück war gut. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass der Urlaub zu kurz war :-(

    Tolles Wohlfühlambiente, alles hat rundum gepasst! Super Zimmer, hervorragendes Frühstücksbuffet und Abendessen, Massage- und Beautyanwendungen super, nettes Personal, sauberer Sauna- und Wellnessbereich! Wir kommen wieder!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Ein sehr schönes ruhiges Hotel mit sehr gutem Service. Die Sehenswürdigkeiten rings herum, wie die Schlösser, Burgen, der Forrgensee waren fantastisch. Zur Zugspitze, nach Innsbruck und zur Highline 179, war es mit dem Auto auch nur ein Katzensprung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Familie Sommer ist es seit Jahren immer wieder wunderbar - die Zimmer sind grundsätzlich in einem top Zustand und ( wir haben in der Regel nur Buchungen mit Frühstück) das Frühstück ist ein Traum - alles frisch regional Bio ... was man sich eben wünschen könnte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Hotel ist sehr gut auf Radfahrer eingerichtet. Es gibt gesicherte Abstellmöglichkeiten in der Tiefgarage. Guter Startpunkt für viele Allgäu-Radrouten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rundum wunderbarer Aufenthalt. Begonnen bei der schönen Lage, dem herzlichen Check-In, über die ausgezeichneten Zimmer, das tolle Frühstück, das sehr aufmerksame Personal und einen Wellnessbereich der keine Wünsche offen lässt, ist dies einfach ein Hotel zum Wohlfühlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service an der Bar war nicht sehr speditiv, zum Teil musste man lange warten bis man bedient wurde. Zu knapp Personal, bei 20 Personen die einen Wunsch hatten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zweiter Besuch im Hotel Sommer: Top, nahezu perfekt. Frühstück, Abendessen, Personal von Rezeption bis Restaurant (Werner T. Abends ist super!), Lage direkt am See, die Angebote des Hauses bis zu Kleinigkeiten wie den "Morgen News" die jeden Tag auf dem Frühstückstisch liegen mit Infos für den Tag. Wer gerne mit dem Auto unterwegs ist: Von Alpen Pässen über die Deutsche Alpenstrasse liegt alles vor der Türe... Der Chef kümmert sich noch von früh bis spät persönlich um seine Gäste und alle meine Wünsche im Vorfeld (Tiefgaragenstellplatz und ruhiges Zimmer für meine chronisch kranke Frau) per Email wurden alle 100% erledigt (Grüsse vom blauen BMW M3). Vorort half mir das Personal noch schnell eine drei Pässe Alpen Tour zu planen, vielen Dank hierfür! Ankommen und sofort Urlaub bis zur letzten Minute, so muss es sein. Schwimmbad könnte etwas länger geöffnet sein ansonsten ist uns nichts negatives aufgefallen. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Besuch im Hotel Sommer!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zweites Besteck beim Frühstück muss man extra verlangen. Personal serviert ab und läßt schmutziges Besteck liegen. Beim zweiten Drink in der Bar wird das Glas nur kurz händisch gespült.

    Tolles Frühstück, schöne Lage direkt am See .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Pool- und Saunabereiche schließen bereits um 20:00 Uhr, der Außenpool offiziell sogar um 19:00 Uhr - untypisch für ein 4-Sterne-Hotel. Frühstückangebot: Alles ist im Hotel liebevoll dekoriert, aber beim Frühstück als auch beim Abendessen war davon nicht viel zu spüren: Salate schwimmen im Essig, ist nicht jedermanns Geschmack. Es gibt zwar auch vegane Butter, es wäre aber schön wenn künftig auch vegetarische/vegane Aufstriche u.ä. angeboten würden. Speisen werden zumeist ohne große Dekoration hingestellt, da könnte man mehr "fürs Auge" machen. Brote und Brötchen schmeckten ziemlich gleich. Nur drei Obstsorten. Lieber Herr Sommer, bitte schaffen Sie die allgegenwärtigen Trinkgeldkassen ab, sieht nicht so gut aus ;-)

    Sehr gute Lage des Hotels am Stadtrand und am See, Panoramablick auf die Berge. Kostenloses Parken. Neu renoviertes Zimmer zwar klein, aber liebevoll ausgestattet. Sauberkeit sehr gut. Viele Ermäßigungen durch Füssen- und Sommer-Card, z.B. kostenlose Fahrradausleihe für halben Tag. Die Räder sind top, sogar E-Bikes! Sehr freundliches und immer hilfsbereites Personal, angesprochene kleinere Mängel wurden umgehend beseitigt. Man merkt, es ist ein familiengeführtes Hotel, wo sich der Chef persönlich kümmert! Schöne Frühstücksterasse. Ausgesprochen schöner SPA-Bereich und Saunen. Alles in allem: Wir kommern gerne wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für uns war es der perfekte Urlaub: schönes, großes Zimmer, schöner Pool (innen wie außen), gutes Essen mit toller Auswahl bei der Halbpension, freundliche und entspannte Atmosphäre im Haus, gute Lage für Wanderungen, Fahrrad oder Motorrad fahren. Sogar an eine Waschmaschine für Gäste mit wenig Gepäck ist gedacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Service lässt zu wünschen übrig. Hier hat man gemerkt, das man es nicht nötig hat, den Gast zuvorkommend zu bedienen. Die Essengänge wurden im Eilzugstempo serviert.

    Das Hotel liegt direkt am See. Die Gegend ist super schön mit den vielen Seen. Wenn man keinen Hundzimmer will, muss man dies bei der Buchung vermerken. Das Morgenessen ist super reichhaltig. Beim Nachtessen gibt es sicher noch Potential. Vor allen die Kreativität vom Dessert lässt zu wünschen übrig. Die Dekoration des Dessert ist die ganze Woche die Gleiche. Jetzt wo es Beeren in grosser Auswahl gibt, wird eine Dezember Deko Physalis serviert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten während unseres Aufenthaltes ein Zimmer mit Dachschräge. Die Toilette im Bad ist direkt unter der Dachschräge was dazu führte, dass ich mir mehrfach den Kopf gestoßen habe. Wir hatten das Glück Hochsommerlicher Temperaturen um die 30 Grad, was sich leider abends aufgrund der fehlenden Klimaanlage und der aufgestauten Hitze unterm Dach negativ bemerkbar machte. Abhilfe würde ein Insektenschutzgitter vor Fenster und Tür bringen um abends kühlere Luft ohne Mücken und deren Folgen ins Zimmer zu bekommen. Der Innen und Außenpool ist bei voller Belegung des Hotels recht klein. Aber all dieses ist meckern auf hohem Niveau.

    Halbpension Gäste können zwischen 6 unterschiedlichen Hauptgängen wählen. Salate und Suppen gibt es als Selbstbedienung in Buffetform. Das Essen war sehr gut. Das gesamte Personal im Hotel ist sehr freundlich und aufmerksam. Fahrräder können halbtags bis 14:00 Uhr und ab 14:30 Uhr kostenfrei ausgeliehen werden. Toller Service , den wir häufig genutzt haben. Die Lage des Hotels direkt am See mit Blick auf die Berge und Schloss Neuschwanstein ist super. Während unseres Aufenthaltes außerhalb der Schulferien waren überwiegend Gäste ab 50 Jahren aufwärts im Hotel, was eine sehr ruhige Atmosphäre mit sich bringt. Das Hotel ist absolut zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Schwimmbad und schöner Spa. Besonders gefallen hat uns die Panoramasauna mit Blick auf den See. Auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Immer wieder gern!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt keine Beanstandungen

    Die Auswahl an Aktivitäten auch bei schlechtem Wetter. Fitnessraum, Sauna, Schwimmbad, Aktivangebote im Haus, Massage..... Das Essen war wie immer super lecker. Das Servicepersonal freundlich, Zimmerservice zuvorkommend. Sauberkeit super. Die Lage des Hoetels direkt am See bezaubernd.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht so schön ist es, wenn man im Urlaub morgens 7.00 Uhr vom Reinigungspersonal geweckt wird

    Sehr gemütliches Restaurant. Der Seeblick vom Zimmer perfekt. Tolle Sportangebote im Wellnessbereich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur Terasse statt gewünschtem Balkon und daher nur begrenzte Aussicht.

    Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft vom Personal. Das Früstücksbuffet war sehr großzügig und lecker. Die Innenstadt von Füssen ist auf einem schönen Panoramaweg gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - relativ hoher Preis für eine Übernachtung mit Frühstück, da, wenn man gegen Abend erst anreist den Wellnessbereich wegen den Öffnungszeiten kaum nutzen kann - Schwimmbad / Fitnessbereich hat erst ab 7.30 Uhr geöffnet (nichts für Frühsportler) und schließt bereits um 20.00 Uhr (Saunieren am späteren Abend somit nicht möglich) - Frühstück erst ab 7:30 Uhr - abends im Restaurantbesuch wurden wir beim hineingehen ignoriert und als wir Platz genommen und gegessen hatten, spürte man deutlich einen Zwist unter dem Servicepersonal (was ein no go für ein 4 Sterne Hotel sein sollte)

    - leckeres Frühstücksbuffet, bei dem keine Wünsche offen bleiben - Parkplätze kostenlos vor der Tür - Hotelleitung spricht jeden Gast bei den Mahlzeiten an und fragt, ob alles ok ist und gibt z.B. Tipps für Unternehmungen für den Tag - neue und gute Fitnessgeräte

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Größe geschuldet war das Frühstück in relativ "lauter" Atmosphäre...sehr trubeliger "Frühstücksbetrieb"...das liegt aber wohl an der schlichten Größe des Hotels....

    Man merkt die Liebe zum Detail in allen Belangen. Personal sehr zuvorkommend. Die Hotelleitung hält immer wieder Kontakt zum Einzelnen und erkundigt sich persönlich nach dem Wohlbefinden

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war gut (das Fleisch war auf den Punkt gebraten), das Essen war aber nicht besonders raffiniert (ich hätte mir ein intensiveres Geschmackserlebnis gewünscht).

    Moderne Zimmer. Angenehme Atmosphäre im Wellness Bereich. Geheizter Aussenpool. Gratis Leih-Fahrräder auch für Kinder. Genügend Parkplätze direkt am Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Buchung mit Halbpension bekommt man einen festen Tisch zugeteilt - in unserem Fall war dieser im relativ dunklen Separee und nicht (was schöner gewesen wäre) am Fenster. Uns hat überrascht, dass relativ viele Kleinkinder in der Anlage waren - nicht störend aber insbesondere beim Abendessen dadurch lauter und unruhiger als gehofft

    Sehr saubere und schöne Unterkunft, sehr gutes Essen und Frühstück, Preise in Ordnung, Zimmer ruhig und geräumig, bequeme Matrazen, freundliches Personal, Lage ist gut; SPA haben wir nicht genutzt;

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Cocktailpreise zu hoch an der Bar

    Lage direkt am See Freundliches Personal Gutes Essen Kostenloses E-Bike Hervorragendes Hotel um sorglos Urlaub machen zu können.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz gehört überwacht - beim ausparken wurde das Fahrzeug beschädigt ( habe es nicht gemeldet bringt eh nichts) Sauna erst ab 12:00 und bereits um 20:00 Schluss

    Frühstücksvielfalt, Balkon, freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, Small Talk jeden Morgen mit dem Chef, Preise in der Hotelbar kaum teurer als in Füssen selbst. strukturierte Ordner um Aktivitäten zu planen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wetter.....aber dafür kann das Hotel bekanntlich nichts. Sonst fällt mir nichts negatives ein.

    Sehr gutes, umfangreiches Frühstücksbuffet mit allem was man sich wünscht. Frisch zubereitete Eierspeisen, Obst etc. alles vorhanden. Der Schwimmbad-Bereich mit dem geteilten Innen- und Außenpool waren toll. Bei Schnee rundherum im Freien - warmen Wasser - baden war ein tolles Erlebnis. Das Standardzimmer im EG war sehr schön eingerichtet und war angenehm groß. Das Bad war sehr schön, sauber und großzügig. Da wir mit Halbpension gebucht haben, kamen wir in den Genuß eines sehr guten Menüs.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bar war von der Grösse und der Menge der Gäste für unseren Geschmack etwas zu klein geraten. Falls man mit dem Nachtessen eher später begonnen hatte, fand man kaum mehr Platz in der Bar. Da das Hotel ca. 1.6 km vom Kern von Füssen entfernt lag, wollten die Gäste eher in der Bar bleiben.

    Wir waren eine Gruppe von 8 Freunden und haben 2 Nächte (Fr-So) verbracht. Fast alle konnten vor der vereinbarten Zeit (15.00 Uhr) schon ihr Zimmer beziehen. Die Zimmer waren alle sauber. Bade- und Saunatücher sowie Badetasche und Rucksack standen im Zimmer zur Verfügung (die Badelatschen konnte man bei der Rezeption beziehen). Das Frühstück war sehr gut. Man hatte eine grosse Auswahl (verschiedene Brote, verschiedene Eierspeisen und auch Prosecco sowie das übliche), welche alle unserer Gruppe zufrieden stellte. Da wir Halbpension gebucht haben, konnten wir jeweils unser Nachtessen aus einer Auswahl von 4 - 5 Hauptgängen auswählen. Ein Salatbuffet sowie 2 Suppen waren ebenfalls zur Auswahl da. Als Abschluss gab es jeweils ein Dessert. Die jeweiligen Nachtessen haben uns mehrheitlich geschmeckt (ist ja immer etwas individuell). Die Getränke waren im Preis jedoch nicht inbegriffen (war auch klar für uns). Das Hotel hatte auch eine kleine Bar. Der Pool (Indoor und Outdoor) war ok. Positiv, dass der Outdoor-Pool entweder direkt oder über den Einstieg beim Indoor-Pool betreten werden konnte. Auch dass im Wellness-Bereich eine kleine Bar mit Sitzgelegenheiten draussen oder drinnen vorhanden war. Das Personal haben wir mehrheitlich als aufmerksam und freundlich erlebt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war im Parterre an einem Durchgangsort zwischen Wellness und Speisesaal. Teilweise etwas ringhörig vorallem am morgen, da die Hotelgäste und das Personal vorbei gehen mussten. Da wir nur 2 Nächte da waren und eher Frühaufsteher sind, nicht weiter schlimm. 😉

    Reichhaltiges Frühstück, grosse schöne Zimmer ohne Teppich, fand ich super. An der Reception standen sehr gut dokumentierte Radtouren ausgedruckt und zum mitnehmen für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad bereit. Gut ausgestattet mit Mietfahrrädern und E-Bikes. Man kann vom Hotel aus gleich losfahren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Atmosphäre eines Massenbetriebs, speziell im Gastrobereich / beim Frühstücksbuffet. Bad etwas beengt, speziell am Waschbecken und in der Dusche. Wellnessbereich haut einem nicht vom Hocker (relativ kleine Becken und z.T. winzige Saunen, niedrige Temperatur im Außenbecken). A la Carte-Essen eher mäßig (meine Pommes waren versalzen). Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht so ganz.

    Schön gestaltetes Superior-Zimmer mit Sofa und Balkon. Bequemes Bett. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Möglichkeit, Räder auszuleihen (Radfahrergegend). Innenstadt gut per Fuß zu erreichen. Ruhige Lage direkt am (allerdings noch leeren) See. Schöne Bergkulisse.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der See war leider leer... Meinem Geschmack hat das Essen a la carte nicht getroffen. Frühstück vielfältig und lecker. Personal sehr serviceorientiert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ----

    Freundlichkeit der MA. Leckeres Frühstück. Zimmer (Superior-DZ) geräumig und sauber. Betten sehr gut. Zur Neige gehende Bestandteile des Frühstücks (Säfte, Rührei) wurden immer aufmerksam aufgefüllt. Schwimmbad gepflegt. Sauna ebenso. Sehr gutes Haus, wir werden wiederkommen 😊.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten direkt beim Hotel buchen sollen, dann wären mehr Leitungen inklusive gewesen und es wäre um einiges billiger gewesen als bei der Buchung über booking.com. Schade....

    Alles sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es ist einfach der absolute hammer!! das personal ist superfreundlich, der Chef kommt zu jedem Gast und nimmt sich etwas Zeit mit ihm zu plauschen. Die Zimmer sind groß und sehr gemütlich, und sehr modern. Die SPA Bereich ist auch sehr schön und die MAssage und Beautybehandlung war jeden cent wert!!! Das Essen ist unglaublich gut, Frühstücksbuffet hat eine riesige auswahl, und das Abendessen ist auch sehr seeehr lecker, und das Preis Leistungs Verhältnis ist mehr als sensationell!! wir werden auf jeden Fall wieder kommen!! 10 sterne + :)

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind hauptsächlich wegen Foggen See hingefahren! Als wir angekommen sind, haben wir keinen See gesehen, da er komplett ausgetrocknet ist... :( Ich finde es einfach schade, darüber sollen sie die Kunden auch informieren, und nicht lauter schöne Bilder von der Vergangenheit im Internet reinstellen! Wir sind extra 330 km gefahren und unsere Erwartungen waren leider nicht erfüllt... Das Hotel hat eine Mischung zwischen Alt & Neu... Die Kissen im Hotel waren so dünn, dass man nicht gut schlafen könnte.... Der Außen und Innenpool waren auch zu klein.

    Die Lage ist Top! Man hat einen wunderschönen Aussicht auf die Bergen! (Leider gibt es keinen See mehr). Das Essen war sehr gut, alles ziemlich frisch, große Auswahl!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir fällt nichts ein

    Tolle Lage, super nettes und zuvorkommendes Personal. Eine wahnsinnig gute Küche. Die Zimmer sehr sauber und gut ausgestattet. Viele Extras wie Fahrradverleih kostenlos mit dabei. Der Wellnessbereich gut ausgestattet, nicht allzu groß, aber wer braucht das schon wirklich?

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Winter ist der See ausgetrocknet. Leider gab es keinen Hinweis darauf bei der Buchung. Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick gebucht - der Mehrpreis dafür hat sich aus diesem Grund leider nicht gelohnt. Leider kein Whirlpool im Spa-Bereich.

    Lage, Personal, moderne Einrichtung...alles spitze!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise Cocktail

    Außen und innen Pool war sehr gut, und auch genügend Sitzgelegenheiten um Kaffee zu trinken. Wellnessbereich ist sehr sauber wie auch das ganze Hotel und die Zimmer. Insgesamt ein sehr guter Eindruck, nur die Preise für Cocktails sind eindeutig zu hoch.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad war ein bisschen klein. zusätzliche Handtücher im Saunabereich wären noch fein zum wechseln. Aber sonst alles perfekt.

    Frühstück lecker, Abendessen auch,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten der Sauna erst ab 12 Uhr mittags möglich; die Nutzung der Sauna ist somit am Abreisetag nur gegen Aufpreis möglich; dies sollte geändert werden

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung DZmit HP 240€, Frühstück Standartbuffett ohne Rafinesse, deftige Wurst etc. Obstsalat mit unreifen Melonen und mehligen Äpfeln. Essbereiche überfüllt, sehr laut und trubelig, Abendessen gut bürgerlich, Salatbuffett z.Teil aus der Dose, Instantsuppe Hotel wurde mehrmals in verschiedene n Stilrichtungen erweitert, endlose Gänge zum Wellnessbereich. Wir mussten im Bademantel an Rezeption und Hotelbar vorbei. Hotelpool mit scheußlichen "griechischen Säulen "und Buxbäumen verziert. Wellnessbereich überfüllt, italienisches Design in venezianischen Farben, nicht wirklich gelungen. Dazu passt die Deko mit Orchideen am Zugang und die Tonenten im Essbereich Blick auf Neuschwanstein nur vom Parkplatz aus

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet super. Abendesssen mit dem Buffet war auch sehr gut. Zimmer mit Ausstatung und Bett top. Schade das der Stau See ausgelassen ist. Man hat ja nicht alle Tage einen See 10m vom Zimmer entfernt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Obstauswahl beim Frühstück könnte etwas größer sein; man könnte auch mehr auf Allergiker achten!

    Das Bett war sehr bequem; der Ruheraum sehr ansprechend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beautybehandlungen waren fast immer ausgebucht - das nächste Mal besser von zuhause buchen

    Frühstück super, Bett genau richtig ( wir mögen es etwas härter ) Saunabereich sehr schön

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: