Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Waldachtal Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Willi-König-Str. 25, 72178 Waldachtal, Deutschland

Nr. 4 von 7 Hotels in Waldachtal

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 236 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Motorradgruppe. Sie waren viel zu laut und das in einem Kurort!!! Frühstück war eher enttäuschend. Keine Abwechslung drin.

    Alles sehr sauber. Schönes Zimmer. Swimmingpool war sauber. Massage war klasse.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen am ersten Abend a la Carte war ein Disaster. Von der Bedienung bis hin zum aufgetauten Essen im Kontaktgrill. Nie wieder dort a la Carte essen. Das Hotel ist auf Menü und all you can eat essen ausgelegt. Die Bedienung (etwa 20 Jahre jung) kniet sich mit einem Fuß auf den Stuhl bei der Bestellung und fragt nie nach auch wenn die Gläser leer sind ob man noch etwas trinken möchte. Vom Umgangston ganz zu schweigen. Wie kann jemand der noch nicht einmal sitzt wissen was er zu trinken will? Wir hätten gerne mehr getrunken aber uns wurde ja nicht gefragt was, dazu müsste man ja zum Gast kommen. Das Essen war lediglich aufgetaut und im Kontaktgrill kurz zusammengedrückt. Man schmeckte ja noch das Auftauwasser. Pfui. Einmal dort gegessen und dann woanders gewesen. Gibt ja auch ausreichend Auswahlmöglichkeiten sofern man mobil ist. Ein in die Jahre bzw. Jahrzehnte gekommenes Hotel jedoch ein wenig verwinkelt gebaut aber man findet sich zurecht. Einiges sollte erneuert werden und einiges mürrisches Personal ausgetauscht. Wir werden so schnell nicht wiederkommen....

    Einige Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend jedoch andere behandeln einen so, dass der Gast merkt er ist unerwünscht. Zimmerservice topp, Massageanwendungen Topp. Jedoch alle stark überfordert

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück u Abendessen mässige Qualität, TV vom Zimmernachbarn hörbar, Personal im Restaurant spielt mit Handy Videos ab - das stört in einem Restaurant

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auffallend ruhig in der Nacht und spürbar saubere Luft, klasse geschlafen, leckeres Frühstück schon ab halb sieben. Sehr freundliches Personal am Empfang und im Restaurant.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da das Hotel aus verschiedenen Gebäuden besteht, aber das Essen im Hauptgebäude serviert wird, gab es immer"Stau" beim Abendessen.

    Das Bett war neu und sehr bequem. Bad war modern renoviert. Die Auswahl beim Frühstück war ausreichend und lecker. Das Hotel hat eine gute Lage und war gut zu finden. Das Personal (Service/Rezeption) war sehr freundlich und kommunikativ. Gerne wieder :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte in einer Eckdusche einen Duschvorhang der beim Duschen immer entgegenkommen ist. Könnte man durch eine Duschkabine verbessern.

    Frühstück war reichhaltig. Zimmer war schön. WLAN war ausgezeichnet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer wurde nicht richtig warm, bei einem Bett war das Laken nicht sauber, hatte 3 kleine Blutfleckchen und ein Haar.

    Frühstück war sehr lecker, Bett war sehr bequem, Personal war sehr freundlich, der Aufenthaltsraum oben ist sehr schön und angenehm warm, Möglichkeiten zum Tischtennis und Billard sind super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schade, dass man bei Anreise wirklich erst um 15h einchecken kann und nicht schon früher!

    schönes Zimmer mit guten Betten, schönes Hallenbad mit tollem Ruheraum, ausreichendes Frühstücksbuffet und Abendbuffet bzw. a la carte Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück sehr wenig Auswahl! Zimmer für das, dass es Nicht Raucherzimmer war, sehr viele Brandflecken im Vorhang!!!! Abendessen 1 Std gewartet und dann war es auch noch schlecht und kein Essen für Kinder!! Im Bad Lüfter voller Dreck!!! Absolut nicht weiterzuempfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    -

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilrenoviertes Hotel mit aufgefrischten Zimmern im Rollermöbel-Plastik-Furnier-Look mit rosafarbenen Toillettenschüsseln und Waschbecken aus den 60er Jahren. Wellness oder nur Sauna: Fehlanzeige. Brandschutztüren öffnen nach Innen.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerbeleuchtung ließ sich nicht an-und ausschalten, wenn man nicht aufstand. Fenster etwas alt und schlecht isoliert und morgens zog es etwas kalt herein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Um Chaos im Speisesaal zu vermeiden , ein Raum für die Gäste, die das Essen serviert bekommen, und für die, die vom Buffe sich bedienen extra Raum, die Möglichkeit war da. was Telefonapparaten angeht, die sollen doch im Zimmer sein, nicht jeder muss Handy haben.

    Frühstück für uns Frauen gut , für anderer wenig Auswahl, Butter war sehr hart, gabt es aber auch Margarine , was uns sehr gefallen hat waren frische kleine Brötchen, ziemlich großer Auswahl und die waren sehr lecker. Das Abendessen war etwas chaotisch bis mann am Tisch saß; manche Gäste mit HP gebucht hatten, dann war für die , die nur ÜF gebucht hatten Möglichkeit alla Karte oder Buffet , oder Menü in in anderen Gaststätte, (dort hin konnte man kostenlos gefahren werden). Für alle war es umständlich, Personal hat sich bemüht allem gerecht zu machen, ich finde ,das für so viele Gäste die Räume zu klein waren um das Abendessen in verschiedenen Möglichkeiten zu servieren. Zimmer war sehr sauber, das Bad sehr groß, Handtücher von super Qualität. Das ganze Hotel wie ein Labyrinth, bis wir alles gefunden haben war unsere Kurzurlaub zu ende. Wellnesbereich 80 meter die Strasse entlang, zu klein für Gäste aus zwei Gebäuden. Ich habe Telefon vermisst, wir drei waren in zwei Zimmer auf zwei Etagen untergebracht, musste immer nach oben rennen um nach Schwiegermutter zu schauen , (ältere Leute benutzen selten ein Handy), genauso wenn man die Rezeption kontaktieren will oder was aufs Zimmer bestellen wollte, mann musste immer runter. Vieles ist noch im Umbau bzw. noch nicht fertig so das Nutzung nicht möglich. alles im ganzem war nicht schlecht, wir haben trotz dem schöne Zeit gehabt und meine Schwiegermutter war sehr zufrieden so das wir vielleicht nochmal kommen werden

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer Nr. 213 kommt uns von der Fläche her kleiner vor als die Bilder im Anbebot versprechen. Ein schöner Ausblick (den man sich wünscht) ist wohl noch bei zwei weiterer Zimmer im gleichen Flügel so gut wie nicht vorhanden, da kein Freiblick sondern sehr schattig als Winkelecke am Hang gelegen. Das Hotel war offensichtlich gut gebucht, gefühlsweise haben wir wohl eines der "Notzimmer" erhalten.

    Die Bilder des Hotels selbst und Beschreibung entsprechen der Realität. Die Lage ist ruhig und die Verkehrsanbindung für weitere Aktivitäten ist gut. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Versprochenes WLAN ging nicht, Fernsehen war auch schlecht. Beim Frühstück Personal überfordert, zuwenig Aufmerksamkeit dem Gast gegenüber bei den Stoßzeiten.

    Bei Ankuft das Personal sehr freundlich, bei Abreise naja.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das mir zunächst zugeteilte Zimmer war eine Katastrophe. Neben einer im Sommer laufenden Heizung mit beschädigtem Thermostat (welches abgerissen war und folglich die Heizung nicht abgeschaltet werden konnte) war das Badezimmerfenster zum Vorgang nur zu 3/4 mit Sichtschutzfolie beklebt. Durch das letzte nicht beklebte viertel konnten Gäste aus höher liegenden Zimmern oder auf dem Vorgang befindliche Personen in das Bedazimmer schauen. Darüber hinaus hatte das Zimmer keine Verdunklungsvorhänge, was - insbesondere wenn man sich den Balkon mit dem Nachbarzimmer teilt - für eine angenehme und intime Nachtruhe nicht akzeptabel war. Das Hotelrestaurant hat mir am Abend zu meinem Cesar Salad Baguette gereicht, was von der Konsistenz und dem Geschmack mindestens einen Tag alt war.

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend, auch als ich ein Problem in meinem Zimmer hatte. Das Frühstück war ebenfalls i. O.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Beratung für die Urlaubsgestaltung in der Umgebung durch die Rezeption. Freundliches Personal. Sehr gutes und abwechslungsreiches Abendessenangebot. Tolle morgendliche schriftliche Info zur Umgebung. Gute Aufenthaltsmöglichkeiten im Hotel außerhalb des Zimmers.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war ein Witz.Das Bad war viel zu klein.Kein kleiner Kühlschrank.Keine Klimaanlage und kein Safe.Alles Sachen die eigentlich Standard sein sollten.

    Frühstück war in Ordnung.Normaler Durchschnitt mehr aber auch nicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotels ist eigentlich schön, aber der Ort trostlos und eigentlich von Menschen verlassen. Ohne die E-Bikes hätten wir uns total gelangweilt und es gibt auch keine anderen Lokalitäten im Ort, alles geschlossen oder verwaist. Die wenigen Menschen die wir getroffen hatten, klagten ebenfalls über die Einsamkeit in dem Ort.

    Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Frühstück reichlich, alles was das Herz begehrt und auch sehr gut. Ebenfalls der Kaffee hat sehr gut geschmeckt, welchen man jederzeit im Nebenhaus umsonst aus den Automaten trinken konnte. Das Schwimmbad war für die Größe des Hotels o.k. Die Sauna war angenehm, sowie der Ruheraum. Wir haben die E-Bike genutzt, welche für die hügelige Gegend einen guten Akku hatten und für den Preis von 16,00 Euro am Tag völlig in Ordnung waren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Safe in dem Zimmer, Aussicht nur auf die Straße

    Frühstück sehr gut, Essen sehr gut, Personal freundlich, Zimmer klein aber sehr sauber und ruhig, Hallenbad gut und sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Toilettenraum war etwas beengt. Die Möbel und Armaturen schon leicht abgewohnt. Die Wasserhähne könnte man schon ersetzen.

    Das Zimmer war schön ruhig und geräumig genug. Die Betten wunderbar bequem und die Wäsche duftig frisch. Die Beleuchtung war sehr angenehm. Geräusche aus Nachbarräumen waren nicht auszumachen. Es hat uns sehr gefreut, nach unseren Ausflügen "heimzukommen". Das Frühstück hatte eine große Auswahl und war qualitätsmäßig in Ordnung. Die Bedienung freundlich und zuvorkommend. Wir können uns gut vorstellen, falls wir wieder im Schwarzwald Urlaub machen, dieses Hotel wieder zu buchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns hat alles gefallen.............

    Das ganze Personal war super nett und hilfsbereit für alles was wir als Gruppe brauchten. Auch die Gäste-Lounge mit Tischtennisplatte, Billiard und Tischkicker kam bei uns sehr gut an. Da kamen Jugenderinnerungen hervor. Suuuuuuuuuuuper..... Die Buffe`s waren der Renner..... lecker, lecker, lecker..............

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altes Bad! Spinnweben an der Innenseite der Balkongtür. Parkplatzfindung mit den entsprechenden Parkplätzen "teilweise stark schräg abfallend" Saunabereich sollte ggf. modernisiert werden

    Ruhig Lage Nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer waren angeblich renoviert, aber schienen in die Jahre gekommen. Hatte einen großen Balkon, aber auch hier schien alles einen neuen Anstrich zu benötigen. Früh stück war ok, aber nicht besonders.

    Preis Leistung war gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schade dass das Schwimmbad im Gästhaus ist und nicht im Haupthaus, Matrazen viel zu weich, Zimmertemperatur zu hoch obwohl die Heizung aus war

    Personal sehr freundlich und zuvorkommend, Frühstück war reichhaltig und gut, Abendessen auch sehr gut und der Service

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nicht gefallen hat uns die unterbringung.das zimmer war im gästehaus,welches ja nicht so schlimm war.nur darunter sind das schwimmbad und die sauna und die ganze wärme stieg nach oben.ich hatte sehr schwer mit der hitze zu kämpfen,mussten immer das fenster auflassen.die wände wiesen teilweise schwarze striemen auf, die mit ein bischen farbe wieder herstellbar wäre.die dusche ging auch nicht auf anhieb,welches mich veranlasste mit der rezeption zu telefonieren.wurde dann auch später repariert.

    das frühstück war sehr ausgewogen,man hat von jedem etwas da und reichlich.nichts ging leer ,es wurde sehr schnell wieder aufgefüllt.Also alles in allem das essen und das personal war super klasse.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fotos gleichen nicht der Realität. Zimmer sind stark in die Jahre gekommen. Das Kopfteil des Bettes war voller Staub. Sanitäranlagen nicht schön anzusehen. Keine Rauchmelder auf den Zimmern. Schwimmbad war überlaufen.

    Das Frühstückbuffet bot ausreichend Auswahl, war frisch und lecker.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war der 7. Aufenthalt im Hotel Waldachtal in Lützehard und auch dieses Mal waren wir sehr zufrieden. Ausreichendes Frühstücksbuffet und Auswahl am Abend Menü.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war in einer Zwischenetage direkt am Aufzug Es war sehr laut.... Die Türe zwischen Gang und Aufzug konnte man schließen wurde aber immer wieder vom Personal aufgemacht. Ab vier uhr morgens bis halb sieben sind Gäste einer Firma am Samstag morgen durch die Gänge gelaufen und waren dermaßen laut das ab dort ein schlafen nicht mehr möglich war. Dazu stand 1,5 Stunden lang ein Reisebus vor unserem Zimmer mit laufendem Motor und blaste die gesamten Abgase ins Zimmer. Es gibt kein Telefon um zb die Rezeption zu erreichen um ggf so für etwas Ruhe und Koordination zu sorgen. Der Anruf per Handy wurde mit der Aussage es wäre gleich wieder Ruhe abgewimmelt Es war eine Verschenkte Nacht für die ich bezahlte und weder Entspannung noch Schlaf bekam Für sowas ist jeder Euro zu schade... Der Mitarbeiter der Rezeption hat sich nicht dafür interessiert was uns störte weder Entschuldigung sonst noch etwas. Diese Gleichgültigkeit war mehr als frech

    Super Rodizio lecker Frühstück schöne Umgebung Nettes Personal im Gasthaus da könnte sich der ein oder andere aus dem Hotel was abschauen Bequemes Bett Tolle dusche

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Telefon auf dem Zimmer, um die Rezeption anzurufen, in der letzten Nacht hat die Heizung im Bad sehr laut gebremst (wohl ein technischer Defekt)

    Sehr sauberes Hotel. Auf alle Wünsche wurde problemlos eingegangen. Das Personal ist mehrsprachig, aufmerksam und freundlich. Perfekte Lage für Rad- und Wandertouren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles genial, bis auf das Bett

    Das Frühstück war super, die Matratzen am Doppelbett sind zur Seite gerutscht...Der Graben war dann eine richtige Schlucht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation ist wirklich ein Problem aber lösbar wenn auch leider mit weg verbunden... Frühstückseier sind leider jeden Morgen aus gewesen (und die option selber machen wird leider nicht mehr angeboten) Wer Sonntags länger schlafen will wird damit bestraft das nichts mehr ab 10h nachgelegt wird Kein Lachs mehr, kein Schinken mehr sehr schade da das Frühstück ansonsten echt gut ist und wenn bis 11 angeboten wird sollte die Möglichkeit auch bis dahin gegeben sein alles zu bekommen

    Größtenteils super Personal Sehr Sauber Das Zimmer war Groß und sehr toll eingerichtet Die Buffets im Restaurant Waldachtal sehr zu Empfehlen Wellness für ein 3 Sterne Haus mehr als sehr gut Wlan fast überall gut verbunden (leider etwas Langsam ) Kostenlos Kaffee und Tee den ganzen Tag / die ganze Nacht

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette im 4. OG bei der Gästelounge hat schlecht gerochen (als ob schon eine Weile nicht geputzt wurde), die Seife und Handtücher waren leer. Bei Frühstücksbuffet wurde früh nicht mehr nachgefüllt (ca. 1/2h vor dem Ende) und pünklich um 10h abgeräumt. Das war etwas ungemütlich.

    Das Zimmer (DZ Superior)war gross ung gemütlich. Der Pool sauber und Ruheraum neu renoviert, hell und sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, welche teilweise verbunden sind, teils auch nicht. So mussten wir zum Schwimmen in das andere Gebäude ca. 2 min Fußweg. Gäste , die dort wohnten hatten den gleichen Weg zum Frühstück. Im Februar nicht so angenehm- im Frühjahr bis Herbst kein Problem.

    Das Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Schön fanden wir auch die Möglichkeit 24 h Kaffee und Tee im Aufenthaltsraum. Die Bücherecke bzw. Billard, Tischtennis und Kicker sorgen für Abwechslung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In dicker Winterkleidung vom Haupthaus ca 100 Meter zum "Wellnesstempel" war nicht so gewünscht und erwartet. Im Bademantel vom Zimmer im Haupthaus zum Pool geht nicht! Abblätternde Farbe an der Decke des Swimmingpools zeigte, dass es mal bessere Zeiten gab. Der Umkleideraum wirkte etwas provisorisch-und wohin mit den dicken Winterjacken und Stiefeln???

    Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, Personal sehr freundlich und aufmerksam. Auffallend, sehr sauber Zimmer und das ganze Haus. Auch das Restaurant bietet gute Qualität.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren bequem, sind aber immer auseinander gerutscht. Es war kein richtiges Doppelbett, sondern zwei Betten aneinandergeschoben. Als das Bad nach dem Duschen nass waren, hat man gesehen, dass fremde Haare auf dem Boden lagen.

    Das Frühstücksbuffet war gut und reichlich bestückt. Das Personal war freundlich. Der Spaziergang durch den Schwarzwald war auch schön. Bad neu saniert - super schön! Für eine Nacht bzw ein Wochenende klasse.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gerne hätten wir noch Wolldecken gehabt, da es zum Zeitpunkt der Reise sehr kalt war. Die Zudecke war recht dünn. Durch die Balkontür und Fenster zog es rein.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Kaffee sehr gut. Das Bett war auch ok. Matratze nicht durch gelegen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber und im Bad war der Mülleimer nicht geleert (Blutige Tempos waren im Mülleimer)!Staubiges Zimmer! Frühstück war gut, allerdings wurde es nicht aufgefüllt!

    Essen war super! Restaurant top!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schade Schwimmbad.war im hebenhaus im Winter sehr negativ war auch nicht bei der Buchung ersichtlich

    Auswahl. Beim fruehstueck vielseitig Badezimmerkomplett neu

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war nicht sehr gut gereinigt auf dem Balkon stand noch der volle Aschenbecher. Der Schreibtisch war klebrig. spiegel im Bad war verspritzt.

    Die Kücher ist sehr gut und kann nur empfohlen werden. Das Service Personal war immer sehr aufmerksam und höflich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Parkier-Möglichkeiten für spät Anreisende. Restaurant-Besucher überstellen die Parkfelder auf der Strasse. Ringhörigkeit aus dem Flur.

    Reichhaltiges Früstücksbuffet. Kompetente Rezeptionsangestellte.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation Wlan Teekocher aber keine Tassen äußerst hellhörige Zimmer ! und das für 95,-€

    kleiner Swimmingpool (allerdings im 80meter entfernten Nebenhaus)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist veraltet und erweckt den Eindruck, das in Bälde der Laden dicht gemacht wird. Parkplätze sind mehr als Mangelware und es gibt anscheinend in der Nähe auch keine Alternative, bzw. es wurde auch nicht darauf hingewiesen. Trotz meiner geringen Größe von 176 cm hatte ich nicht viel Platz im anscheinend nicht sehr oft benutzten Dachzimmer. Kissen war wie eine aufgeblasene Luftmatraze und die Matraze alles andere als bequem.

    Das Restaurant ist gut und der Service im selbigen ebenfalls.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal spricht schlecht Deutsch. Empfehlungen für Essen und Trinken (Wein) konnte niemand geben.Habe an der Bar 30 Min. auf ein Bier gewartet da zuerst die Tische eingedeckt wurden.Das Pils wurde dann in 20 Sek. gezapft wobei es solange überlief bis der Schaumstand passte.Das gesamte Haus ist der reinste Irrgarten.Hier brauch man einen Top Orientierungssinn um sein Zimmer zu finden. Das parken an der Tennisanlage und dann mit dem Koffer zwischen die Häuser zum Hotel laufen !Nein Danke dass ist nichts für mich. Im Einzelzimmer kein TV vom Bett aus.

    Essen war ok. Frühstück war ok.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas chaotischer Service der nicht flexibel war. Zimmer neues Möbel doch insgesamt ist alles in die Jahre gekommen. Sehr verwinkelt gebaut.

    Gute Lage für Ausflüge. Preise sind ok für den Schwarzwald.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man wird einfach in ein anderes total abgewohntes Haus ausgelagert. Keines der im Internet vorhandenen Bilder trifft auf dieses Haus zu. Ich kann nur abraten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Hundezimmer, da wir mit Hund angereist sind. Das Zimmer war mit einem Teppich ausgestattet, was ich nicht nachvollziehen kann. Das Bad hat die besten Jahre hinter sich. Sauberkeit könnte besser sein, im Bett waren Haare. Ob von Mensch oder Hund, keine Ahnung.

    Das Personal war sehr freundlich und hat Wünsche schnell umgesetzt. Schnelles reagieren auf unerwartete Dinge verlief unkompliziert und reibungslos.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wie gehabt, Nicht genügend Parkplätze.

    Als Wiederholungstäter tolles Zimmer, gutes und reichhaltiges Frühstück sowie freundliches zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    verottete, uralte, mängelbehaftete Zimmer. Sehr wenig deutschsprachiges Personal. Heruntergewirtschaftetes Gebäude, reichlich Mäusekot auf dem Balkon, verfaulte Balkonabtrennungen, Schimmelfugen im Bad

    Frühstück war gut

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt viel zu wenig Parkplätze, bei denen man auch schlecht einparken kann. Die Zimmer stehen erst ab 15 Uhr zur Verfügung. Das Hotel ist sehr verwinkelt und hat lange, dunkle, unebene Flure. Um zu unserem Zimmer zu gelangen, mussten wir zweimal mit verschiedenen Aufzügen fahren. Das Bad "müffelt", da dort weder ein Fenster noch eine Lüftung war. Der Wasserhahn war undicht und die Duschkabine schloss nicht richtig. Es gab kein Telefon, um die Rezeption anzurufen. Für den kostenlosen Tee und Kaffee in der Gästelounge standen nur Pappbecher zur Verfügung. Die zwei Schlüssel (für die Haustür und die Zimmertür) sahen identisch aus, sodass man jedes Mal probieren musste, welcher Schlüssel passte. Als wir zu Abend essen wollten, dauerte es sehr lange bis eine Bedienung die Karte brachte und die Getränkebestellung aufnahm. Auch an der Rezeption gab es lange Wartezeiten, da nur eine Person dort war und einmal der PC ausfiel.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Die Gästelounge mit Dachterrasse und kostenlosem Tee bzw. Kaffee war schön. Das Abendessen im Restaurant nach Karte schmeckte gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sanitäranlage vom Hallenbad war renovierungsbedürftig. Keine Mögllichkeit, bei schönem Wetter im Freien zu liegen. Schlafzimmer sehr klein und ohne Fenster.

    Frühstück war richtig lecker. Restaurant und Essen waren o.k, allerdings preislich etwas zu hoch. Kein Salat beim warmen Essen dabei. Parkmöglichkeiten sehr begrenzt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette und Dusche hat die Absaugung nicht funktioniert die Dusche ist meiner Meinung nach zu klein wenn man sich in der Dusche dreht klebt der Duschvorhang am Körper. Man ist froh wenn man geduscht hat. Für eine Nacht gehts.

    Frühstück und service war ok entspricht dem heutigen Standard

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer und Balkon in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig! Ein neues Buch wurde von unserem Zimmer entwendet. Reaktion der Chefin: "Unsere Zimmermädchen sind schon viele Jahre hier und machen so etwas nicht!" Kommentar dazu: Die Zimmermädchen waren recht jung und sprachen rumänisch oder russisch - dazu kamen sehr junge "Zimmerjungs", die sich auch immer sehr "osteuropäisch" unterhielten... Es war halt schade, dass die Hotelleitung diesem Vorfall nicht auf den Grund ging! Sehr enttäuschend! Die Lage ist auch nicht optimal - sehr verwinkelt in einem Wohngebiet und es gibt wenig Parkmöglichkeiten. Ein Bordstein am oberen Teil, der zum Teil geflickt ist und man aufpassen muss, dass man nicht umknickt und man noch mit einem Bänderabriss den Heimweg antreten darf! Die Wege im Hotel waren immer sehr lang! Die Sauna war nicht der Rede wert: Alt, abgenutzt und die Ruheräume waren einfach nur eklig! Fazit: Ein in die Jahre gekommenes Hotel, das keine drei Sterne verdient hat und nur auf schnelles Geld über das Restaurant im Haus aus ist! Das Personal besteht fast ausschließlich aus Kräften nichtdeutscher Herkunft und scheint etwas hilflos und ungelernt!

    Frühstück ordentlich, aber immer sehr eintönig!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt am Parkplatz, Zimmer an der Wand schwarze Striche , Schwimmbad in einem anderen Haus, essen bestell für Soße extra berechnet 1,50€, Salat vergessen , ist auch nicht gekommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Weg vom Zimmer bis zur Reception war speziell, Trepp auf -Trepp ab. Das Schwimmbad ist 3 Häuser weiter.

    Das Essen kann man empfehlen und reichlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nicht genügend Parkplätze Schreibtisch oder Arbeitsplatz im Zimmer leider nicht vorhanden.

    Gutes und reichhaltiges Frühstück, freundliches zuvorkommendes Personal und kompetentes Personal, auch im Krisenfall.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stark in die Jahre gekommen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche war kalt morgens, Frühstück im Nebengebäude.

    Nettes und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Balkon war schmutzig

    Es war alles gut, besonders der Matratze

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war viel zu warm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Duschen nur lauwarmes bzw kaltes Wasser im Gästehaus

    Frühstück Service alles ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliche Service

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatz finden Glückssache ! Kein Hinweis auf Restaurant im Hotel (vielleicht außerhalb ?

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer hat sehr merkwürdig gerochen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Balkon sollte renoviert werden

    Allgemein war alles ok

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht Parkmöglichkeiten

    Alles Top gepflegt, toller Service

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr freundlich, super Lage um richtig zu entspannen. Einrichtung sehr gemütlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas altertümlich und heruntergekommen für den Preis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut, gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser erstes Zimmer. Konnten aber ohne Probleme wechseln.

    Frühstück war,wie wir es sehr gern haben. Sehr ruhig. Konnten uns gut erholen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze bei später Anreise könnten besser gekennzeichnet sein

    Geräumige Anlage, reichhaltiges Früstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht alte Zimmer im Haupthaus Auf Booking.com waren die schöneren Neuen abgebildet.

    Hund im Hotel war unkompliziert

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu beanstanden, werden dort wieder auf einen Kurzurlaub kommen.

    Super freundliches Personal, feines Frühstück, ruhige Lage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichboden

    Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückszimmer war nur spärlich beleuchtet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles OK

    Das freundliche Personal, alles da was man sich wünscht. Besonders die Gästelounge mit Kaffee und Getränken die ganze Nacht

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: