Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Waldhaus Reinbek Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Loddenallee, 21465 Reinbek, Deutschland

Nr. 1 von 2 Hotels in Reinbek

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 203 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    9

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Grundsätzlich sind die Junior-Suiten völlig in Ordnung. Wir wohnten in der 1. Etage. Morgens ab 5 Uhr ist es von der darunter befindlichen Küche nicht angenehm den Lärm und teils die Gespräche mitzubekommen. Da das Hotel über keinerlei Klimaanlage verfügt, war es bei warmem und feuchtem Wetter im Zimmer ohne Fenster und Terrassentür zu öffenen, nicht auszuhalten.

    Das Abendessen im á la carte Restaurant war sehr gelungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte die Klimaanlage bzw ein Ventilator. Das Zimmer wird im Sommer sehr warm.

    Das Frühstück war lecker und gut ausgewählt. Die älteren Zimmer wirken etwas altmodisch aber sind sehr sauber und gepflegt. Wir hatten ein sehr geschmackvoll gestaltetes renoviertes Zimmer, in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Die Dusche ist sehr angenehm und das Bett hat bequeme Matratzen. Das Zimmer ist ausgezeichnet ausgestattet, es fehlte nur eine Klimaanlage bzw Ventilator als Möglichkeit. Der Wellnessbereich ist klein und fein. Sauber und gepflegt und wirklich zum wohlfühlen! Eine tolle Aussicht auf den Wald. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erweckt den Eindruck, dass es die besten Tage hinter sich hat, defekte Außenbeleuchtung, abgenutze Armaturen, kein einheitlicher Stil in der Ausstattung

    Schönes Zimmer mit guter Ausstattung, guter, wohl vor kurzem renovierter Wellnessbereich, kostenfreie Parkplätze

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war der Begrüßung deutlich anzumerken, dass man hier nicht mit Wanderern rechnet.

    Das Frühstück hat unsere Erwartungen um Längen übertroffen! Auch das Essen im Restaurant ist empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    .Sehr großer und guter Fernseher, aber der Tisch, auf dem das Gerät steht, sehr wackelig, durch die viel zu kleinen Rollen an den Tischbeinen. Waren schon verbogen und es ist nur eine Frage der Zeit, wann eine abbricht und der Fernseher somit herrunterfällt. Dadurch dann erhebliche Verletzungsgefahr für Mensch und Tier. Für den Hund wären zwei Näpfe gut. Der hat Hunger und Durst :-) Internet furchtbar langsam

    Wir hatten die Juniorsuite für eine Nacht gebucht. Da wir immer mit einem großen Hund reisen, ist für uns auch die Größe des Zimmers wichtig. Erwartungen wurden voll erfüllt. Bequeme Sitzecke mit Tisch und ein zusätzlicher großer Schreibtisch. TOP! Bad war auch riesig. Betten sehr bequem. Lage des Hauses sehr schön. Frühstück klasse. Alkoholfreie Getränke aus der Minibar kostenlos. Zusätzlich noch eine große Flasche Wasser und süße "Betthupferl". Bei Buchung über booking.com ein Willkommensdrink nach Wunsch für jeden Gast kostenlos. Auch Cocktails. Perfekt! So etwas ist der kleine Unterschied mehr, den man vorher nicht erwartet, aber dafür sorgt, dass man wieder kommt. Dafür ganz klar "Daumen nach oben"!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleine Unaufmerksamkeiten des Personals - keine Milch zum Kaffee, wlan -Zugang erst auf Nachfrage etc. Also Kleinigkeiten, die passieren können - aber idealerweise eben nicht.

    Tolle naturnahe Lage an der Bille, aufmerksames Personal, große Suite - sehr sauber . Badewanne und geräumige Dusche. Bequeme Sitzgelegenheiten (Sessel und Sofa) , großes Bett. Hundefreundlich. Hervorragendes Frühstück und Essen. Zur naturnahen Erholung und und Entspannung hervorragend geeignet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet war am Wochenende offenbar für externe Gäste geöffnet, der Frühstücksraum war überfüllt, das Personal extrem überfordert. Das geht nicht bei 5 Sternen! An der Bar, die zur Lobby offen war, ist Rauchen erlaubt. Auch das war nicht angenehm

    .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Bar darf geraucht werden, für Nichtraucher kaum auszuhalten!

    Sehr freundliches Personal (Note 1), toller Wellnessbereich, gute Küche, kostenloser Parkplatz!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht gefallen hat der Rauchgeruch im Speisesaal, der zum Teil sogar Einfluss auf die servierte Nahrung hatte... Käse hat nach Rauch geschmeckt. Die i Haus gelegene Bar ist nicht Rauchfrei. Damit für Nichtraucher unbetretbar. Ein großes Minus für das ansonsten gute Hotel.

    Frühstück mehr als Standard. Sehr lecker!!! Bett bequem und Zimmer angenehm. Schöne Lage mit Grün.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind am Freitag angereist und haben direkt im Restaurant etwas gegessen. Wir beide hatten den Wild Burger und waren total begeistert! Das Essen war unglaublich lecker und die Bedienung dazu auch noch sehr nett und zuvorkommend. Daraufhin haben wir eine Runde im Wellnessbereich gedreht. Ein absoluter Traum! Es fehlt nicht an Auswahl, von der Sauna bis hin zum Whirlpool ist alles dabei. Wir hatten vorab einen Termin für Massagen vereinbart und waren nicht enttäuscht. Nochmals vielen Dank an die netten Damen für die einzigartigen Massagen! Wir sind immer noch hin und weg und können es nur jedem empfehlen, dort eine Massage zu buchen. Am späteren Abend waren wir erneut im Restaurant und haben das Dessert probiert, es waren beide Desserts sehr lecker und liebevoll zubereitet. Samstag morgen haben wir das Frühstücksbuffet ausprobiert und waren auch hiervon begeistert. Es ist genügend Auswahl vorhanden, von klassischen Brötchen bis hin zu den frisch nach Wunsch zubereiteten Eiern. Käse, Wurst, Gemüse - es ist für jeden was dabei. Auch hier war die Bedienung wieder sehr freundlich. Unser Zimmer war wunderschön eingerichtet und vor allem sauber. Das Bett war groß und bequem, wie im Hotel zu erwarten ist. Was wir ebenfalls gut fanden - die alkoholfreien Getränke aus der Minibar sowie der Kaffee sind kostenlos. Alles in allem ein wunderschönes Wochenende! Wir werden das Waldhaus Reinbek auf jeden Fall nochmal besuchen kommen und können das Hotel mit ganzem Herzen weiterempfehlen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ohje, leider vieles. 5 Sterne?Leider nein. Wir checkten gegen 16.00Uhr ein, man erläuterte uns wo sich die Zimmer befanden und wünschte uns einen schönen Aufenthalt. Wir bezogen dann unsere Zimmer, die wie bereits erwähnt modern, schön eingerichtet und sauber waren. Leider war unser Badezimmer für ein 5 Sterne Hotel kaum zumutbar, die Fliesen sind ranzig gewesen, die Armaturen der Dusche absolut erneuerungsbedürftig, s. Fotos. Wir beschlossen um 18.00Uhr zum Essen das Restaurant aufzusuchen, dort fragte man uns ob wir reserviert hatten, als wir dies verneinten, teilte man uns nach Rücksprache mit, dass es im Restaurant keine Plätze mehr gäbe, wir aber in der "American Bar" Platz nehmen und dort essen könnten. Beim Check in wäre es zuvorkommend gewesen, wenn man uns darauf hingewiesen hätte, dass wir reservieren müssten, wenn ihr zu Abend im Hotel hätten essen wollen. Das Essen war Traumhaft, wobei ich mich Frage wie folgender Preisunterschied gerechtfertigt wird: großer Salat 8,75Euro ich bestellte diesen mit mariniertem Mozarella, bekam 6 kleine Mozarellakugeln und zahlte dafür 13,75Euro ?! Mhh, nagut, dass sind dann wohl die 5 Sterne, geschmacklich war es auch 5 Sterne... Am Tisch wurden wir von 3 versch. Kellnern bewirtet, einer von ihnen hat sich für unseren Geschmack leider zu viel rausgenommen, was seine Wortwahl und die Art und Weise mit uns umzugehen anging. Wir sind alles sehr junge Gäste gewesen, dennoch haben auch wir unseren Anspruch und uns mehr oder minder durch die Blume mitzuteilen, dass wir kompliziert wären, war nur eine Aussage die uns aufstieß, dieses aber empfanden wir in einem 5 Sterne Hotel schlichtweg als beleidigend, zumal wir gewisse Fragen stellen mussten (wie z.B. das Procedere aussähe, wenn man Getränke unten im Weinkeller/Zigarrenlounge zu sich nehmen wollte, o.

    Das Essen war wirklich hervorragend, absolutes Kompliment an den Koch! Wir Frauen hatten einen Salat bestellt (einer mit Hähnchen, einer mit mariniertem Mozarella) und die Männer jeweils Steak, beide Gerichte waren hervorragend zu genießen. Einer der Kellner, Kenan, hat es uns besonders angetan, toller junger Mann, sehr kompetent und eine Bereicherung des Hotels. Desweiteren kommen Zigarren -und Weinliebhaber wirklich auf ihre Kosten, ein wunderbares Ambiente, wenn auch gleich die Organisation der versch. Räume zu Wünschen übrig lies, aber hierzu später. Wir buchten ein normales Doppelzimmer und ein Premium Doppelzimmer. Mit Glück bekamen dank eines Upgrades auch die Herschaften mit normalem Doppelzimmer ein Premiumzimmer. Die Zimmer waren modern eingerichtet und sauber, bis auf unser Badezimmer, aber auch hierzu später genaueres. Die Lage des Hotels ist toll und auch das Erscheinungsbild macht ordentlich was her.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... Empfang: 2 Paare mussten am 28.12. mittags wartend mitanhören, was 1 MitarbIn+Koll redeten. - 2-3 Wo zuvor erlebte ich diese demonstrativ unaufmerksame Frau, als ich das Frühstück für 15-20 Teiln besprechen wollte. Ich intervenierte, als sie 1 Kunden vorzog, der später kam, - ohne sich zu erklären! Die MitarbIn legt Wert darauf, Kunden zu zeigen, dass sie es gar nicht nötig hat und starrt in ihren PC, schickt junge, unerfahrene, hilfsbereite frdl Kräfte vor ...

    variationsreiches Frühstück mit Angeboten für alle von 5-83 Jahre! großzügiger Umgang mit den 6 Kindern herausragend freundlicher Service, aufmerksame junge Frauen, frdl Chefin

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Behindertenparkplatz war zwar ausgewiesen, aber man hätte nicht gewusst, wo man das Auto hinstellen soll. Da es allerdings vor dem Hotel reichlich Parkplätze gibt, hat dies weiter kein Problem für uns dargestellt.

    Das Hotel ist wunderschön. Überall spürt man die Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels, ohne dass es abgehoben ist. Das Hotel ist wunderbar gemütlich und das Personal vom Hotel als auch vom Restaurant ist super freundlich und sehr bemüht, sodass man sich hier richtig willkommen fühlt. Auch Extrawünsche werden gern erfüllt. Es hat uns super gefallen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal beim Frühstück leider unaufmerksam und eher unfreundlich, Parkplätze sind nicht asphaltiert und entsprechend steht man im Matsch, Personal an der Rezeption war nicht motiviert Auskunft über die Umgebung und Ausflugsmöglichkeiten zu geben

    Sehr modernen und sauberer Spa Bereich, sehr gutes Frühstücksangebot, Freundliches Personal im Restaurant, sehr gutes Essen im Restaurant, großes Bad und gut eingerichtetes Zimmer, sehr Sauber und guter Roomservice

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bar: Raucherbereich ; Reservierung fast sämtlicher Tische für Nicht-Hotelgäste,für Gäste des Hotels blieb der Rest !

    Wellnessbereich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Womit fängt das erste Kennenlernen von einem Hotel an? Beim Einchecken. Da hapert es aber gewaltig mit der Freundlichkeit. Die Dame am Empfang erweckte mit ihrem Ton, den sie an den Tag legte, den Eindruck, ich würde ihr persönlich etwas schulden. Dabei wollte sie mir beibringen, daß ich ein Upgrade bekommen hätte - wofür an dieser Stelle gedankt sei; den Eindruck hat diese Art allerdings gehörig vermiest. Beim Auschecken war ihr Kollege deutlich freundlicher; auf die eigentlich obligatorische Frage, ob der Aufenthalt gefallen hätte, wartete man aber vergebens. Fünf Sterne Haus?.. Zu dem Zimmer: Trotz des Upgrades fand ich es sehr beengt. Eine Tasse war unsauber! Im Bad war der Heizkörper staubig (wenn ein Handtuch nach hinten reinfällt, stellt man dies nicht unbedingt erfreut fest). Die Boden- und Wandverfliesung im Bad, inkl. Duschkabine, ist leider sehr veraltet und sieht so aus, als wäre sie unsauber - auch wenn dem nicht so ist, angenehm ist es nicht. Der Abfluss im Waschbecken war verstopft. Es wäre ratsam, auf dem Brett neben der Rezeption, das mit Happy Hour für die Getränke wirbt, hinzuzufügen, daß es sich ausschließlich auf die Bar bezieht!!! Dabei ist es eine RAUCHERBAR, das heißt, jemand wie ich mit einer Allergie kann apriori nicht in den Genuss dieses Vorteils kommen; dazu noch, da ich es nicht wusste, daß es im Restaurant nicht gilt, bin ich beim Bezahlen sehr überrascht gewesen. Später habe ich zwar festgestellt, daß es im Fahrstuhl ausgewiesen ist; wenn aber jemand keinen Fahrstuhl benutzt wie ich eben während des Aufenthaltes, muss dafür büßen. Nicht schön. Der WLAN war in meinem Zimmer so gut wie nicht existent, sodaß ich auf mein mobiles Internet angewiesen war. Das sind natürlich Kleinigkeiten - aber von einem Hotel, das sich mit fünf Sternen schmückt, erwartet man etwas anderes; und da ich jede Woche unterwegs bin und immer in guten Häusern logiere, sehe ich den Unterschied.

    Das beste zuerst: Spa und Wellness sind in der Tat großartig. Angefangen von den beheizten Liegen bei den Anwendungen (insbesondere die Massagen sind sehr empfehlenswert) bis hin zu der wunderbaren Salzgrotte, die eigentlich ausschlaggebend für meine Reservierung war. Kompetente und sehr liebe Mitarbeiterinnen. Dafür hat sich der Aufenthalt gelohnt. Im Restaurant gab es eine unglaublich nette junge Dame, die sehr um das Wohl der Gäste bemüht war. Das Essen war lecker (auch wenn die Portionen bei dem Preis etwas üppiger ausfallen könnten - bezieht sich natürlich nur darauf, was ich persönlich probiert habe und mag unterschiedlich ausfallen; Käseplatte ist dagegen super, sowohl von der Menge als auch von der Qualität her) Schön geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit angenehmen Farben. Geräumiges Bad. Das Haus an sich ist von außen natürlich ein Schmuckstück, besonders bei Dunkelheit. Frühstück habe ich nicht genommen, weil ich es zu dem veranschlagten Zimmerpreis haarsträubend finde, noch 18 Euro dafür zahlen zu müssen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu weiche Betten. Lärm im Eingangsbereich bis in die frühen Morgenstunden: Raucher vor dem Eingangsbereich + betrunkene Weihnachtsfeier(n)gäste, die laut krakeelend auf ein Taxi warten. Trotz unserer Beschwerde an der Rezeption war der Nachtportier wohl nicht in der Lage hier mäßigend einzugreifen. Wir haben drei Nächte praktisch nicht geschlafen und dafür war es zu teuer. Außerdem gibt es nur eine Raucherbar und keine Möglichkeit im Foyer irgendwie gemütlich zu sitzen. Für Nichtraucher ist das Hotel nicht zu empfehlen. Wir wurden auch vor der Anreise nicht informiert, dass wir einen Tisch im Restaurant hätten reservieren müssen, da das Hotel mit Weihnachtsfeiern völlig ausgebucht war. In dem Hotel in dem wir vorher nächtigten wurden wir darauf hingewiesen und haben das als wirklichen 5 Sterne Service empfunden. So sind wir am ersten Abend schon verärgert woanders hin zum Essen gefahren, was wir uns eigentlich nach langer Anreise und Stau hätten ersparen wollen. Das haben wir dann gleich beibehalten, haben das Restaurant gar nicht mehr getestet.

    Schönes geräumiges Zimmer. Riesiger Parkplatz kostenfrei. Nichtalkoholisches aus der Minibar kostenlos. Freundliche Mitarbeiter. Eigentlich sehr ruhige Lage, aber .... siehe bei :(

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben bereits zum zweiten Mal das Waldhaus Reinbek gebucht. Was uns dieses mal leider negativ auffiel war, dass das Zimmer nicht ganz gründlich geputzt war. Hier und da waren ein paar Spinnenweben an der Decke und auch zwischen der Wand und den Vorgängen am Fenster. Wir haben auch den Wellnessbereich genutzt und den Whirlpool als zu kalt empfunden, um darin zu entspannen (vielleicht kann man an der Temperatur ja mal etwas machen :) ) Sicherlich kann man sich nach einem Saunagang in einem frischen Pool gut abkühlen, aber hierzu könnte man auch eine der vier Duschen nutzen. Ansonsten ist der Wellnessbereich aber klasse.

    Die Lage ist super, man fährt etwa 20 Minuten bis in die Innenstadt von Hamburg. Genau richtig, für ein ruhiges Wochenende. Die neu renovierten Zimmer sind wunderschön. Das Personal ist ganz toll, sehr freundlich und zuvorkommend. Auch unserem Wunsch nach einem bestimmten Zimmer ist entsprochen worden. Wir fühlen uns immer sehr wohl im Waldhaus Reinbek und werden garantiert wieder kommen. Nicht zuletzt wegen der grandiosen Bar und dem tollen Restaurant. Vielen Dank, für ein schönes Wochenende!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel kommt so langsam in die Jahre. Das merkt man besonders bei den Bädern. Für ein Haus dieser Extrablatt, ist das Frühstück eher mäßig und lieblos angerichtet.

    Die Wellnesanwendungen waren sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit. Ich war sehr enttäuscht es hat sogar Blut im Badezimmer unter dem Klo gegeben... Haar und Staub im Zimmer. Ich reise jede Woche, jede Woche zahle ich um die 150 euros mindestens pro Nacht und es gibt jetzt UBERALL Probleme von Sauberkeit im Badezimmer ( Blut, Klo nicht perfekt gereinigt, Schammhaar...) sogar in Deutschland...

    Das personal, das Frühstück, die Ausstattung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame am Empfang. Etwas Freundlichkeit und lächeln wäre empfehlenswert.

    Alles vorhanden. Besonders hervorzuheben sind die freundlichen Service Mitarbeiter.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als Veganer habe ich nachgefragt und ein hervorragendes Essen 2x abends vegan erhalten, eigens vom Chefkoch hergerichtet. Es wird demnächst ein veganes Gericht auf der Speisekarte einen Platz finden. Das ist sehr klug gedacht, ebenso werden auf Anfrage demnächst vegane Produkte zum Frühstück gereicht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auskünfte der Rezeption waren falsch und es bestand wenig Interesse den Gästen zu helfen. Oder waren wir als Familie nicht die Zielgruppe des Hotels?

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts zog Zigarettenrauch durch das Haus. Sehr unangenehm!

    Sehr großes Zimmer und Bad. Gute Lage für lange Spaziergänge im Wald. Gutes Essen und freundliches Personal am Abend im Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Mal war es perfekt

    Herzlichen Dank für das wunderschöne Zimmer. Perfekt ausgestattet. Tolles, sehr bequemes Bett. Das Essen im Restaurant war hervorragend. Ich habe schon lange nicht mehr einen so perfekten Ceasar's Salad gegessen. Bedienung sehr freundlich und unaufdringlich. Frühstück gut und reichhaltig. Die jungen Leute beim Frühstücksservice waren sicher noch in der Ausbildung und etwas nervös, aber dafür haben sie ihre Sache wirklich perfekt gemacht. Ich komme wieder!!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück von Auswahl und Qualität Gut. Service allenfalls 2 Sterne. Tische wurden nicht abgeräumt, teilweise 4 leere Teller und 5 Teekannen auf dem Tisch. Man mussten immer auf die vollen Tische aufmerksam machen. Das geht in einem 5* Haus nicht

    Schöne Zimmer, großes Bad. Ich konnte kostenlos Strom tanken

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen zu weich. Bettwäsche raschelt stark. Beleuchtung des Spiegels im Bad unzureichend. Parkplatz matschig.

    Stimmige Atmosphäre. Gutes Restaurant.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man einen Raum für eine Hochzeit vermietet, darf man nicht mitten in der Feier die Musik auf Zimmerlautstärke herunterregeln lassen! Das geht GAR NICHT ! Ein Stimmungskiller. Die Begründung, daß die Anwohner genervt sind, wenn nahezu täglich mehrere Gesellschaften dort sind, finde ich auch unmöglich. Dann bitte nur eine Feier pro Tag annehmen - und nicht drei oder vier! Der DJ der Feier nebenan, die VIEL LAUTER war sollte auch nicht sagen: "Der Chef ist nicht da! Jetzt habe ich hier das Sagen!" Übrigens: Über uns waren keine Gästezimmer, sondern eine andere Feier! Klare Kommunikation im Vorfeld gemeinsam mit dem Brautpaar - zur Not mit einem Zeitrahmen - wäre sicher hilfreich gewesen! Bislang habe ich noch nie erlebt, daß ein Hotel die Lautstärke der Feier bemängelt. Außer einem Riesenkrankenhaus habe ich dort auch keine Anwohner gesehen. Schade war auch, daß das Buffet nicht vollständig war. Auf der Suppe fehlten die Krabben, das Dessert kam erst nach zwei Stunden und ohne den versprochenen Käse. Das sehr leckere Mitternachtsbarbecue kam auch leider erst um 01.30... Am allerschlimmsten war es, daß die Gäste bei der Ankunft keine Getränke bekommen haben, obwohl das mit dem Brautpaar so abgesprochen war!!! Die Treppe, auf der die Braut herunterkam, wurde nicht vorher gefegt, nur die Rosenblätter in den Staub gestreut und der rote Teppich war auch nicht sauber. Das war für die Braut echt unangenehm. Da bleibt ein schlechter Nachgeschmack. Negativ war auch, daß wir die Bedienung immer "abfangen" mußten, obwohl uns eine "Stammbedienung" zugesichert war. Die mußten wahrscheinlich alle anderen Gesellschaften auch bedienen. Dies ist KEINE KRITIK am Personal, die waren immer fleißig und bemüht, es waren wahrscheinlich einfach nur zu wenige Mitarbeiter vorhanden, also eine reine Organisationspanne! Schließlich waren auch noch die Reste der Hochzeitstorte verschwunden - wie kann das sein?

    Das Personal war wirklich prima - freundlich und hilfsbereit. Das Essen war auch erstklassig!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärmbelästigung durch mehrere Hochzeiten im Hause, an Schlaf war die gesamte Nacht nicht zu denken! Es ist völlig legitim, dass durch Feierlichkeiten Lärm entsteht, nur sollte bei der Buchung in einem 5-Sterne-Haus auf solche Umstände hingewiesen werden!

    Unterkunft gut, jedoch nicht 5 Sterne. Dieser Standard war vor ca. 15 Jahren gerechtfertigt. Alles war sauber und intakt, jedoch etwas in die Jahre gekommen. Wellnessbereich kann nicht beurteilt werden, da er nicht genutzt worden ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das alte Badezimmer passt gar nicht zum wunderschön hergerichteten Zimmer und bedürfte dringend einer Renovierung mit Neuverfliesung.

    Die Zimmer sind sehr schön und liebevoll eingerichtet, das Bad ist schon deutlich in die Jahre gekommen. Gut ist die Möglichkeit zum Tee- und Kaffekochen im Zimmer. Der Wellnessbereich mit Saunen, Whirlpool und Salzgrotte ist sehr angenehm und sehr ordentlich und sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es war alles perfekt

    hervorragendes Personal, sehr freundlich und immer zur Stelle, wenn benötigt. Möglichkeit unter mnehreren Kopfkissen zu wählen -> super ! sehr schöner Spa-bereich sensationelles Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kontingent von Booking vom in diesem Hotel war schon ausgebucht. Schlechtes Management von Booking com, dass Hotel jedoch war sehr bemüht und hat mir ein Zimmer zur Verfügung gestellt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Grandiose Nobelherberge ruhig am Waldrand gelegen zu erschwinglichen Preisen. Den Begrüßungscocktail in der Bar sollte man sich nicht entgehen lassen. Ich empfehle einen Singapore Sling. Das Personal war sehr zuvorkommend. Der Spa-Bereich machte einen überaus guten Eindruck. Das Zimmer war sehr großzügig geschnitten. Vor allem das Bad bot viel Platz und neben der Dusche auch eine runde Badewanne wie bei einem Whirlpool.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte das Zimmer nicht die über Booking.com ausgewiesene Badewanne. Das freundliche Angebot zum Zimmerwechsel hätte bedeutet, über der Hochzeitsgesellschaft schlafen zu müssen. Die Betten, Zimmer 323, sind deutlich unter dem sonstigen Hausniveau. Fliegender Holländer als Musik zum Frühstück!

    Sehr schöner , neuer Spa, alles schön renoviert. Sehr gutes Essen, tolle Cocktails. Wir kommen bestimmt nochmal wieder, aber in einem anderen Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten standen teilweise unter Wasser fehlte festen Untergrund/pflasterbelag Als Raucher müsste man vom Wellness Bereich im Bademantel dann draußen beim Haupteingang rauchen oder in der raucherlougne im Keller. Im Wellnessbereich war es sehr laut da die Türen zu hart zuschließen habe ich drauf aufmerksam gemacht

    Das gesamte personal sehr freundlich und hilfsbereit immer ein Lächeln und gleichzeitig locker!! Sehr angenehm Die Küche ist 1. klasse super lecker Preisleitung passt bei der Qualität

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück Wochentags ist sehr spärlich. Die Bedienung sehr genervt wenn Sie überhaupt da war.

    Samstags war das Frühstück sehr gut. Die Küche ist allererste Sahne. Dickes Lob. Etwas

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr schwach: benutztes Geschirr wird nicht zügig abgeräumt. Das Buffet wird nicht nachbelegt. Brot und Brötchen waren lange nicht verfügbar. Kaffee wird nur auf Nachfrage nachgeschenkt.

    Zimmer, Bar, Ambiente waren perfekt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Aussendienstmitarbeiterin bin ich sehr, sehr häufig auf Übernachtungstour. Ich suche mein Stammhotel für Hamburg und Umgebung - und dieses wird es sicher nicht werden! War die Dame an der Rezeption beim Einchecken unterkühlt bis leicht unfreundlich hat der Mitarbeiter beim check out alles getoppt. Auf seine Frage: Haben Sie gut gefrühstückt antwortete ich mit: gefrühstückt ja - gut sei mal dahingestellt bis fragwürdig. Seine Reaktion: Darauf gehe ich jetzt mal nicht ein!!!! Sorry 5 Sterne Hotel Waldhaus - DAS GEHT GAR NICHT! Der Kaffee stand wohl schon lange auf einer Wärmeplatte - er war lauwarm und bitter. Mir wurde auch nur eine Tasse Kaffee eingeschenkt (mehr hätte ich auch nicht gewollt, um kein Magengeschwür zu riskieren) - aber ich wurde noch nicht einmal gefragt ob ich eine zweite Tasse haben möchte. Die Käse- und Wurstauswahl war mäßig bis dürftig und qualitativ nicht gerade eine Offenbarung. Brot gab es gar nicht - nur Brötchen. Das Rührei hatte die Konsistenz von Beton, schmorte vermutlich auch schon ewig im Wärmebehälter und über die zwei übrig gebliebenen Scheibchen Bacon möchte ich den Mantel des Schweigens decken. Immerhin hat ein Mitarbeiter anscheinend mein entsetztes Gesicht gesehen und mir zwei frische Spiegeleier mit Bacon zubereitet. Selbstverständlich hatte ich für dieses fragwürdige Frühstück 18 Euro zu bezahlen. Danke, Waldhaus - das mit uns wird nichts!

    Sehr schönes, sauberes Zimmer. Bett war hervorrragend. Zimmer gut ausgestattet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist gut, aber nicht sensationell. Dafür € 18 zu veranschlagen, ist schon etwas heftig. Die Dame an der Rezeption, die den Wunsch nach einem weiteren Kopfkissen entgegen nahm, hat ihn nicht weitergeleitet. (Kann passieren, ist ja kein Beinbruch). So musste zu später Nacht noch ein junger Mann antraben und liefern Das Haus beginnt, in die Jahre zu kommen, hier eine ausgefranste Gardine, hier in Loch im Toilettensitz (Junior Suite # 208)

    Super nette Mitarbeiter, insbesondere die polnischen Damen vom Frühstücksdienst!! Tolle Raucherlounge! Überall geschmackvolles Design - Chapeau!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider ist der Spa-/Fitnessbereich seit geraumer Zeit in Bearbeitung - es wird bestimmt schön - aber diesmal war nix mit Sauna und Entspannung.

    wie immer ein schönes Zimmer, ein hervorragender Service und ein sehr gutes Geschäftsessen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großes Zimmer mit Fenster im Bad, Badewanne und Dusche. Tolle Betten und Einrichtung. Sehr gemütliche und schicke Atmosphäre. Die Hunde bekamen eine Decke und einen Napf in dem ein paar Wilkommensleckerchen waren. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Mein Mann und ich waren rundum zufrieden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war keine 18,00€ pro Person wert! Zimmereinrichtung nicht mehr zeitgemäß, im Bad roch es nach Abflussrohr! Der Flur im ersten Stock roch nach kaltem Rauch🙁 Preisleistung passt nicht!

    Matratzen waren gut, Bad und Zimmer waren sauber! Hotelrestaurant sehr gut!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wasserdruck der Dusche gerade noch akzeptabel Frühstücksraum ziemlich beengt

    Gemütliches, ruhiges und komfortables Zimmer, das Frühstück und das freundliche Personal entsprechen der Erwartung an ein 5 Sterne Hotel.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass ich davon ausgegangen bin, dass das Schwimmbad, Sauna und Spa Bereich geöffnet hat. Das war nicht der Fall.

    Das Haus liegt wunderschön im Sachsenwald, eine himmlische Ruhe umgibt es.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ihre Frage nach jungem oder älterem Paar ist eine schwierig und ungern zu beantwortende Frage

    Das Frühstück war sehr gut, die Zimmerausstattung und die Betten hervorragend.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet war nicht aufgefüllt.

    Das Hotel ist eine Wohlfühl - Oase. Herrlicher Garten. Absolut Top Service. Das Essen hervorragend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr freundliches Personal, großes Zimmer, großartiges Bad, bequemes Bett, super Frühstück, schöne Terasse

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schönes Hotel (leider keine Klimaanlage), Begrüßungsdrink super (freie Wahl aus der Cocktail Karte, etwas außerhalb von Reinbek

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Leistung der Küche ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen; Zimmer; Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der sehr,sehr aufmerksame Ober im Restaurant. Spitze.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es roch vom Flur kommend stark nach Rauch.

    Ein Osternest lag vor der Tür!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen - das Interieur sollte überarbeitet werden.

    Toller Wellnessbereich Nettes Personal direkt am Wald

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Breitbandgeschwindigkeit sollte an die aktuellen Anforderungen angepasst werden

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles zur vollsten Zufriedenheit - Hotel, Restaurant und Spa.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute und ruhige Unterkunft, freundlicher Service, sehr gutes Restaurant und gutes Frühstück. Bei Bedarf gern wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliche Personal, sehr gute Küche und Algemein gute Atmosphere.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmernachbarn waren nachts sehr laut( Streitgespräche)

    Tolle Wellnessoase/ gutes Frühstück/ schönes und ruhiggelegenes Hotel im Wald

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Zimmer-auf besondere Essenswünsche wurde eingegangen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geniales Frühstück - Geräumige ruhige Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langsames internet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Internet war recht langsam und morgens die WLAN-Verbindung bereits wieder weg.

    Freundlichkeit jedes Angestellten! Abendessen auf dem Zimmer möglich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Bar und Austattung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier und da sind ein paar Renovierungen ueberfaellig.

    Wunderbarer Wellnessbereich...herzliche Salzgrotte. Sehr zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine NICHTRAUCHERBAR. Ein Punkt, der einen wiederholten Besuch auschliesst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Frau und ich waren rundum zufrieden

    Meine Frau und ich waren rundum zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts zu sagen Einfach nur Top

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN ist super langsam und nicht mehr Zeitgemäß

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer, die Matratzen das Essen... alles gut und lecker. und insbesondere die Coctails...:-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist in die Tage gekommen, alles etwas alt, dunkel und unmodern, W-Lan langsam und mühsam,

    Gut gelegen und dicht zum Krankenhaus

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm durch Abflussrohre, Arbeitslärm, Freies Internet, das so langsam war, so dass man es nicht nutzen mag.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    18 EUR für Frühstück ist etwas übertrieben.

    Sehr großzügige, ruhige Zimmer. Riesen Dusche mit richtig Wasserdruck :-), äußerst nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Das Essen ist Top. Preis Leistung Top.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: