Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Waldhotel Berghof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Langenburgstraße 18-19, 99885 Luisenthal, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Luisenthal

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 312 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad ist zu klein, insbesondere der Einstieg in die Dusche. Es war leider nachts sehr laut.

    Das Personal war sehr freundlich, trotz des großen Andranges beim Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Duschkabinentür schloß nicht gut, Wasseraustritt, Sauberkeit im Bad nicht ausreichend, Lippenstiftreste an Ablage, Spiegel schlierig, Teppich in den Gängen nicht sehr sauber und nicht mehr zeitgemäß. Keine Minibar/ Kühlschrank vorhanden obwohl in der Zimmerausstattung angegeben,

    Guter Schlafcomfort im Zimmer aus den 90ern. Beleuchtung im Zimmer ausreichend, ruhige Lage, Frühstück ausreichend in Auswahl und Qualität, guter Kaffee

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr hellhörig. Die Unterhaltungen der anderen Hotelgäste hörte man noch bis spät nachts. Außerdem als störend empfanden wir, dass im Innenhof von einer Person aufgeräumt wurde und dabei sehr laut Möbel gerückt wurden. Dies kann durch 2 Personen weitaus leiser bewerkstelligt werden.

    Das Hotel liegt mitten im Wald sehr ruhig. Das Frühstück war ausreichend. Hervorzuheben ist die Flexibilität. Da es sich um den Morgen des Rennsteiglaufes handelte, wurde das Frühstück bereits ab 5 Uhr angeboten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Desinfekzierungs Mittel Geruch, bzw (Chlor) Geruch im Gang. Aber nicht im Zimmer 🙂

    Personal: 😉👍Essen: 😋👍und sauber!Danke war angenehm und ohne Komplikationen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit bzw. Renovierungszustand, Frühstück ging so (kein echtes Rührei, Saft aus Pulver)keine Infos zur Umgebung an der Rezeption, Angebot zum Abendessen (lieber außerhalb gegessen statt Buffet)

    Lage, Pool und Sauna

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppichboden abgewohnt und nicht mehr zeitgemäß, Chlorwasser des Schwimmbads riecht bis in Etage 3.

    Ruhige Lage, ausreichend Parkplätze, freundliche Rezeption. Schlichte Zimmer im Stil der Mitte der 90er Jahre. Guter Schlafkomfort. Schwimmbad. Frühstück durchschnittlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In diesem Hotel hat man irgendwie den Eindruck, dass die Leute hier kein Licht mögen (alles mit Gardinen zugehängt). Dies Zimmer sind sauber aber nicht sonderlich schön = in die Jahre gekommen : Stil aus den frühen 90ern. ...aber vielleicht Geschmackssache... mir gefiel es nicht.

    Das Frühstück war gut: Brötchen & Kaffee frisch. Zudem gab es beim Buffet Speck, Würstchen u. Rührei. Schön war auch der Wellness Bereich mit Schwimmbad (wenn auch nicht besonders groß). Das Schwimmbad ist aber auch das Highlight des Hotels: alles andere ist mittelmäßg.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wellnessbereich (Sauna) ist zwar schön, ruhig & modern, jedoch wird die Instandhaltung nicht gelebt. Auf der Terrasse sind bspw. die Dielen zerbrochen / morsch, Spinnenweben haben schon Spinnenweben an sich hängen und der Putz / Farbe bröselt ab... Da muss mehr passieren. Das war's aber schon, sonst alles bestens.

    Frühstück (Buffet) und Abendessen (Karte) war super, lecker und das Personal war immer fix. Gefällt mir. Das Personal kam Wünschen sofort hinterher & war stets freundlich. Gefällt mir auch. Zimmer sind Einfach, aber sauber. Vorallem sind die Zimmer ruhig, man hört keine lästigen Nachbarn.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind schon das dritte Jahr dort gewesen .Die Speisekarte hat sich nicht geändert im Restaurant. Wir ziehen es immer vor unten im Luisenthal ein Wirtschaft zu besuchen das Essen ist vom aller Besten. Und der Peis ist auch bezahlbar (Die Gaststätte heist Pension zum Ohratal )

    Das Frühstück war super man geht dort auch auf sonder Wünsche ein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das fängt bei den in die Jahre gekommenen Zimmern mit dem stinkenden und viel zu kleinem Bad an und geht über den Service vom Personal hinaus. Anregungen und Bemerkungen wurden nur mit Widerworten umgesetzt. Leider ist dieses Hotel nicht zu empfehlen.

    Leider ist hier nur der Pool positiv zu bewerten!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist doch schon sehr in die Jahre gekommen.Das merkt man besonders im zu kleinen Badezimmer und generell an der Ausstattung des Hotels.Gefrühstückt wird im großen Festsaal, obwohl es auf der Terasse durchaus gemütlicher gewesen wäre.Dem Servicepersonal beim Frühstück fehlte es an Freundlichkeit.Ein "Guten Morgen"musste man sich als Gast stets"einfordern".Das ist nicht zeitgemäß und schon garnicht Serviceorientiert.Der freie W-lanzugang ist eher schwach und mit dem Handy hat man keinen Empfang, was aber durchaus auch einen Vorteil haben kann.Das Hotel entspricht nicht den angegebenen 4Sternen.

    Sehr schönes kleines Schwimmbad.Auf dem Zimmer war ein Tablet PC mit allen wichtigen Informationen zum Hotel,Ort und Tipps.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das nächste Mal würde ich auf alle Fälle eine bessere Zimmerkategorie (Komfort) wählen. Abgesehen vom gepflegten "FDGB-Charme" waren die Matratzen/Betten unbequem und haben bei jeder Bewegung laut geknarzt.. Kopfkissen waren zu hart..

    Sehr freundliches Personal, super Schwimmbad, leckere hausgemachte Kuchen & leckeres Abendessen. Wir hatten eine größere Familienfeier - super Rundumservice! Wunderschöne, ruhige Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel und das Frühstücksbüffett waren gut, habe mich rundum wohl gefühlt. Der Fitnessbereich war gut und modern (Laufbänder und Ergmeter) habe ich gerne genutzt. Abendessen und der Service waren sehrgut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Suit nicht dem Standart eines 4 Sterne Hauses entspricht. "Der Zahn der Zeit" und die Sauberkeit ließen deutlich zu wünschen übrig.

    Das Personal war freundlich und hat sich bemüht auch unsere Wünsche zu erfüllen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Speisesäle hatten den "Charm" der DDR Ferienheime Am Empfang haben wir zwei nette Damen erlebt, aber auch einen unkompetenten Herrn.

    Essen war super!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe nichts zu Beanstanden

    reichhaltiges Frühstück.. Zimmer sehr ordentlich...sehr schöne Gegend...Bade und Saunabereich sehr sauber...Personal sehr freundlich..ideal zum Relaxen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer kein 4- Sterne Status.

    Personal sehr freundlich. Pool sehr schön und gepflegt. Frühstück sehr gut, besonders die kleinen Brötchen haben toll geschmeckt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles sehr gut gefallen.

    Das Frühstück sowie alle anderen Speisen waren sehr gut. Die Betten sehr angenehm. Der Pool perfekt. Solarium und Sauna sehr gut. Sehr ruhige Lage im Wald. Sehr freundliche und nette Mitarbeiter.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer haben Stand von Anfang der Neunziger (vermutlich auch die letzte Renovierung), Bad sehr klein und abgenutzt (Rost uns schwarze flecken), Sauberkeit meist ok, aber einmal mehre Haare auf dem Kopfkissen

    Die Standards eines 4 Sterne Hotel erfüllte nur der relativ neue und tolle Spa-Bereich und die tolle Lage. , Frühstück ok, vgl. Niveau in guten Pensionen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der große Fernseher in der Lobby für gemeinsame Sportschau steht irgendwie etwas uninspiriert herum, vielleicht findet sich hier noch ein besseres Plätzchen mit Bezug zur Bar?

    Das Paket passt- Wir hatten ein modernisiertes Zimmer, die Einrichtung entspricht unserem Geschmack, das Waschbecken befindet sich zwar im Zimmer- hat aber einen riesigen Ablagebereich und wurde von uns nicht als störend empfunden. Die Dusche war mit Regendusche und Handbrause sehr gut ausgestattet und für uns ausreichend bemessen (ca. 0,70x 1,40 m). Der Flachbildschirm im Zimmer ist so ausreichend bemessen, dass man vom Bett aus bequem fernsehen kann. Die Küche ist ambitioniert, die Speisekarte hat lokalen Bezug aber mit "gewissen Extras", uns haben a la carte am besten die Schweinelende im Speckmantel und der Zander geschmeckt. Das Frühstück ist vielfältig und reichlich. Die Lage am Wald ist genial, direkt vor der Haustür gehen mehrere Wanderwege los.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers, sowie die Sauberkeit war für ein 4****Hotel unserer Meinung nach nicht ausreichend.

    Die Buchungsabwicklung war problemlos, Frühstück war gut mit frischen Zutaten,das Personal sehr entgegenkommend. Der Pool war sehr schön und auch die Wellnessmassage, die wir uns gegönnt haben, war sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich. Renovierung, Fenster putzen,(Spinnennest im Zimmer am Fenster !) Bad-Duschkabinen, Teppiche, Flurinstandhaltung wären hier zu nennen. Frühstücksbufett ok, aber unbeleuchtet( Lampen darüber sind ja da ?!)Irgendwie hat man den Eindruck, es fehlt eine engagierte Leitung . Sorry.

    Der Pool-und Wellnessbereich stach angenehm heraus, denn im Gegensatz zum Rest des Hotels : Top in Ordnung und sehr modern.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Kopfkissen hat mir überhaupt nicht gefallen

    Das Frühstück war erstklassig. Das Personal sehr frreundlich und hilfsbereit. Die Lage und Ausstattung des Hotels sehr schön. Das Schwimmbad und die Infrarotkabine haben wir sehr gerne und oft genutzt. Ebenso die Tischtennisplatte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas abseits gelegen, Abends nichts los.Restaurante hatte keine kleinen Gerichte für Abends. Eine Wurst-oder Käseplatte hatte viel zu viel .

    Gutes Frühstück,schönes Zimmer, tolles ,sauberes Hallenbad mit guten Duschen und Liegen zu entspannen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Junorsuite eher mit Gebrauchsachäden an Möbel, Tapete, Bad. Preis inadäquat. Charme des FDGBHeims behalten. Sauna Renovierungsbedürftig. Nur eine 90 Grad Sauna. Eher unruhige Zimmer, schlechte Dämmung.

    Gutes Frühstück, Pool sauber, edel, Waldblick.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer könnten langsam etwas renoviert werden.

    Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Besonders zu erwähnen ist das Restaurant samt Team und 'chefkellner' (?). Wir haben noch nie so guten service erfahren. Vielen Dank! Auch das Essen war vorzüglich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ausgezeichnetes Frühstück, üppig, vielfältig, große Auswahl. Selbst Extrawünsche wurden erfüllt. Einziges Manko...kein Tomatensaft, habe allerdings das Personal nicht darauf angesprochen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bademäntel waren am ersten Tag nicht vorhanden, und kaputt. Da wir nur 2 Nächte da waren, eher schwierig...

    Das Essen war super, sowohl das Frühstücksbuffet als auch das Abendessen. Guter Ort um auf Wanderung zu gehen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer leider noch nicht alle renoviert, Wellnesstasche mit Bademänteln und Handtücher wäre nett.

    Sehr gutes Essen, freundliches Personal, Sehr schöner Wellnessbereich, warmes Schwimmbad,ruhige Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haus ist teilweise sehr alt und einfach eingerichtet, kein Kühlschrank oder minibar auf dem Zimmer, für so viele Gäste ein winziges Frühstück mit langem anstehen , gleiches gilt für Wellnessbereich , Zimmerpreise für den Standard und die Lage etwas zu hoch , Flure sind mit sehr fleckiger und alter Auslegware bestückt und Flure stinken teilweise sehr. Teilweise keine Parkplätze mehr , keine Spielmöglichkeiten für Kinder

    Junior Suite war schön groß, Zimmer wurden stets gut gesäubert, Lage im Wald zwar etwas abgeschieden aber schön , Essen im Restaurant klasse, Kellner extrem sympathisch und nett, Preise Grenzwertig aber für Qualität ok , Billiardtisch in Lobby toll, Sauna und Schwimmbad sehr schön aber winzig , Frühstück ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche im Bad sehr klein Deshalb oft im Wellnessbereich geduscht Zimmer zu klein , kaum Möglichkeiten die Skisachen zu trocknen bzw. Aufzubewahren Der Ausblick vom Zimmer direkt eine Hauswand war weniger schön(Zimmer210)

    Das Frühstück warqalitativ sehr gut und vielseitig Sehr nettes fteundliches Personal Tolle Wellnesslandschaft

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 4 Sterne haben wir schon weitaus bessere Hotels gehabt. Die Ausstattung des Hotels wirkt bis auf den Eingangsbereich sowie Schwimmbad-und Saunabereich nicht zeitgemäß. Das Personal beim Frühstück war nicht auf Zack, was das abräumen und neu eindecken anbetrifft.

    Das Personal an der Rezeption war zu vorkommend. Auf Anfrage, ob wir unser Zimmer tauschen können, weil ein unangenehmer Geruch im Bad war, wurde sofort reagiert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    die komplette Abendkarte , trotz Rückgabe des Essens von mir und meiner Tochter ( völlig ver - überwürzt ) mussten wir dennoch trotz Rücksprache mit Personal an diesem Abend bezahlen.

    Das Frühstück und das gesamte Frühstückspersonal und der Poolbereich........

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Teppiche in manchen Gängen waren teilweise verschmutzt, bzw. abgetreten.

    Sehr nettes Personal, Hotel sehr schön gelegen im Wald, wir fühlten uns rundum Wohl, ist zu empfehlen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis ist für den Standard ziemlich hoch, dafür die Zimmer aber auch groß- nur braucht man das?

    Die Anlage ist schon etwas skurril, Mix aus Spät-DDR-90-iger und modernem Bad (besser wohl in der Umgebung nicht zu finden); alles freundlich und nett, aber irgendwie fühlt man sich aus der Zeit gefallen Ich wüßte aber gerade auch nichts besseres in der Nähe oder im Harz oder im Erzgebige ;-))

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr geehrte Damen und Herren, im Großen und Ganzen hat es gut gefallen! Wir haben das Hotel gebucht, da wir zum Biathlon wollten, Bei Buchung wurde uns zugesichert, dass 12.00 Uhr ein Shuttlebus fährt, leider war der schon weg, als wir 11.30 Uhr ankamen, nun mussten wir ein Taxi nehmen, Hin- und Rückfahrt, zusätzl. Kosten 60,00 Euro!!! Das war leider nicht so schön! MfG Evelyn Baumann/Ronald Schaffrath

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist in die Jahre gekommen.

    Das Personal ist überaus sehr freundlich und hilfsbereit. Der Saunabereich, Fitnessbereich und Hallenbad sind sehr gepflegt. Das Essen ist auch sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlen für ein 4 Sterne Hotel : Zimmersafe,Kühlschrank,kostenfreier Bademantel,Körperpflegeprodukte. Der Pool war einsame Spitze die renovierten Zimmer bzw. Suiten ebenfalls sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr hellhörige Zimmer, die in die Jahre gekommen sind. Viele verschiedene nicht zusammen passende Möbel

    Sehr schön gelegenes Hotel. Sehr ruhig gelegen. Super Wellnessbereich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche/Nasszelle entspricht nicht einem 4 Sterne Standard. Duschkabine zu klein, wenig Ablagemöglichkeiten, keine Heizung zum Trocknen der Handtücher im Bad.

    Gutes und leckeres Essen, tolles und reichhaltiges Frühstück, nettes und aufmerksames Personal. Gut ausgestattete Wellnesabteilung. Man hat in der Gegend gute Wandermöglichkeiten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schwimmbad zu klein, alle Liegen reserviert, in der Sauna war`s ähnlich. Bis 18.00 gab`s nur Kuchen, obwohl die Küche durchgehend geöffnet ist. Keine Minibar. Nicht einmal ein Kühlschrank. Personal nett, aber hektisch.

    Die Lage des Hotels war sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Punktabzug wegen Bad. Das Bad war nicht sauber. Zwischen Duschkabine und Wand große Schmutzablagerung. In der Duschkabinenführungsschiene braune Ablagerungen. Ein Gegenstand kann alt sein, d.h. aber nicht, dass Schmutz nicht entfernt werden kann. Der Badboden wurde nicht gründlich gereinigt, während unseres Aufenthaltes.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig, an eine ruhige Nacht nicht zu denken. Die Dusche und das Waschbecken eine völlige Fehlkonstruktion, beides neben dem Bett platziert (vielleicht toll für Paare). Trotz mehreren Besuchern in der Bar gab es einfach keine Getränke mehr nur weil der Barchef Ausschankschluss anordnete, wohlgemerkt es war 01:00. Keine 4 Sterne

    Personal war freundlich und das Frühstück war gut und abwechslungsreich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    es könnten zwei oder drei vegetarische Gerichte mehr auf der Speisekarte stehen.

    das Frühstücksbuffet war sehr vielfältig. Schwimmbad und Saunabereich haben meine Erwartungen übertroffen. Alles sehr sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer ist renovierungsbedürftig zumindest in unserem Zimmer. Einige sind wohl schon renoviert. Badezimmer auch winzig klein. Aus der Duschwanne kommt man schwer heraus da Toilette an der Ausstiegstür.

    Frühstück war sehr ausreichend und gut. Immer wurde aufgefüllt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo soll ich anfangen weit gekommen sind wir nicht waren 14:30 Uhr vor Ort. Die vormalitäten geklärt. Uns wurde erklärt Check in 15 Uhr wir also nochmal kurz spazieren. 15:10 Uhr wieder an die Rezeption da hieß es es dauert noch immer wir könnten schonmal sauna nutzen da wir vom Biathlon kamen. Dies lehnten wir danken ab da wir erstmal auf Zimmer wollten ankommen eben und duschen. Also weiter gewartet mein Mann ist in der Lobby eingeschlafen 16:30 Uhr wieder an die Rezeption (etwas genervten) wieder die Antwort es dauert noch ( Zeit konnte man uns nicht sagen) er bot Mir an den Chef zu holen. Dieser fragte mich was das Problem wäre. Laut seiner aussage Check in AB ca. 15 Uhr diese Zeit wäre nicht binden. Er bot uns nochmal an die Sauna inkl. Dusche zu nutzen. Darauf ich " wir würden einfach gern ankommen wollen. Von ihm (Chef des hotels) ein belustigender Blick und die antwortete sind doch angekommen. Dann fragte ich auch ihn nocheinmal nach ein konkreten Zeit wann wir unser Zimmer haben können. Seine Antwort ab frühestens 18 Uhr wäre das Zimmer fertig. Eine Frechheit das ganze um 3 Std zu kürzen aber den Preis sollte man voll zahlen. Daraufhin haben wir storniert und uns eine schöne Pension in Zehla Medis gesucht ( Zum Schotten sehr zu empfehlen.) Tip an das Hotel Beim nächsten mal gleich ehrlich die Zeit sagen passieren kann immer was ( Personal krank etc.) aber auf dir Tour das allerletzte 3 Std Lebenszeit geklaut. Hätte man anders lösen können. Uns sieht man dort nicht nochmal auch sonst nicht wirklich empfehlenswert sah bissl aus wie abzocke den am nächsten Tag sollte man 12 Uhr wieder raus sein. Kostet ja doch etwas mehr als ein Motel etc.

    Sehr schön abgelegen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen im Doppelzimmer waren ziemlich weich

    Vor allem das Essen (Frühstück, Kuchen und Abendessen) und der Wellnessbereich inklusive Pool sind wirklich überragend!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer ziemlich klein u. das Bad ist eine größere Duschkabine (viel zu klein). Zu wenig deutschsprechendes Personal. Keine Angebote über Ausflüge (geführte Wanderungen, Kutschfahrten o. andere Aktivitäten).

    Frühstück war super u. ausreichend. Lage sehr schön weit oben u. guter Wanderausflugspunkt. Wellness war super, Pool u. Saunaanlage neu. Alle Speisen von der Karte Super lecker (prima Koch trotz hoher Anteil von fremden Personal)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr reichlich und lecker. Das Bad im DZ Standart ist sehr klein. Wellnessbereich war sehr komfortabel . Es war ein superschöner Kurzurlaub😊

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen in den Betten kein bisschen durchgelegen, super leckeres Frühstücksbuffet, volle Kaffeekannen auf den Tischen. Wir mögen das lieber als Automaten,an denen sich morgens dann lange Schlangen bilden. Der Wellnessbereich war leider an unserem Wochenende sehr voll, aber trotzdem schön eingerichtet und sauber. Das Personal war sehr nett. Würden dieses Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heruntergekommenes Hotel , Betten quietschen, Überfordertes Personal , Zimmerservice unter aller Kanone

    Der Wellnesbeteich und das Bad war in Ordnung , Technische Ausrüstung top

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zersprungene Waschbecken

    Frühstück lecker, Betten bequem, angenehme Größe der Juniorsuite Guter Service, Wünsche wurden sofort erledigt Schwimmbad hervorragend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Negativ war das der Fahrstuhl während des gesamten Aufenthaltes über 3 tage nicht funktioniert hat und nicht repariert wurde. alte menschen mussten bis in die 4te Etage die Treppen nutzen. fuer ein 4sterne hotel nicht akzeptabel.

    Sehr sauber,freundliches Personal,gutes Essen und sehr ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz ruhiger Lage im Wald super zu erreichen. Der Aufenthalt fand wegen einer Familienfeier statt wobei auf all unsere Wünsche Rücksicht genommen wurde.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu kleines einfaches Bad im Doppelzimmer. Im Komfort-Doppelzimmer durchsichtige Duschkabine mit Waschbecken im Zimmer,deshalb wechsel ins normale Doppelzimmer.Verschlissener Teppichboden.

    Das Frühstücksbüfett war traumhaft und reichhaltig.Der Wellnessbereich mit Schwimmbad ist sehr zu empfehlen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    es wurde gebaut ,für die tageskarte war die auswahl vom essen her ais nicht halbpenssions gast nicht ausreichent wenn man im hotel esssen wollte

    das frühstück war sehr gut sehr zum emfehlen personal sehr freudlich und hilfsbereit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich beruflich weltweit in vielen Hotels zu Gast bin, erlaube ich mir ein paar Sätze zu diesem Hotel zu schreiben. Das Bett war leider alt, hart und durchgelegen. Glühbirne im Zimmer war defekt. Draußen war es kalt und im Zimmer auch. Die Heizung ließ sich nicht aktivieren. Das Bad war schmuddelig und abgenutzt. Der Parkplatz hat noch an die DDR erinnert, usw. Meine Frau und ich waren froh, dass wir nur eine Nacht dort waren. Leider wird das Hotel "grandios" im Internet mit tollen Fotos angepriesen, aber das ist leider nur eine Maskerade. Die Wirklichkeit des Komforts sieht ganz anders aus als im Internet.

    Das Frühstück war o.k.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor dem Frühstück schwimmen zu gehen. Personal super nett besonders Herr Hummel. Essen sehr lecker. Unsere Suite von der Grösse her gut und das wir unsere Zwei Hunde mitnehmen konnten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider ein altes Zimmer mit Aussicht auf die gefüllten Bauschuttcontainer unter uns. Bad zu klein und leider nicht wirklich sauber. In den Ecken lagen Staub und fremde Haare. Das Bett war unbequem. Eine Matratze zu hart, die andere durchgelegen.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück sehr reichhaltig, große Auswahl. Sehr gepflegte Atmosphäre am Abend, gute Küche, sehr aufmerksames Personal. Ein- und Auschecken professionell, sehr zuvorkommend, jede Frage wird mit großer Geduld und umfassend beantwortet, besser geht es nicht!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als wir ins Zimmer Nr.323 kamen, hatte ich den Eindruck, dass es sehr verwohnt war. Was sich auch später bestätigen sollte. Leider war es nicht sauber gewesen. In den Ecken waren tote Insekten. Am nächsten morgen haben wir es reklamiert und gebeten das Zimmer richtig zu säubern. Wir kamen dann gegen Abend wieder ins Hotel und gingen aufs Zimmer. Leider wurde nur das Bett unprofessionell gemacht. Nicht einmal das gebrauchte Glas wurde gewechselt. Geschweige denn das von uns reklamierte gereinigt. Am nächsten morgen gingen wir zur Rezeption und beschwerten uns wieder. Als Entschuldigung bekamen wir dann ein Freigetränk und ein anderes Zimmer. Dieses Zimmer war ein Comfortzimmer was 5 Euro pro Person mehr gekostet hätte. Wir nahmen unsere Sachen und gingen ins Zimmer Nr.319. Leider waren auch hier tote Insekten hinter den Gardienen gewesen. Der Fön war in einem Sack gewesen, der sehr dreckig war. Ich hatte das Gefühl, dass dieses Zimmer bis auf das Bettzeug noch gar nicht für Gäste vorbereitet war. Im Gegensatz zum Zimmer 323 sah man sofort, dass dieses Zimmer neu gemacht wurde. Vom Schrank bis zum Waschbecken, das im Zimmer selber installiert wurde, wo leider der Handtuchhalter für ein Handtuch nicht vorhanden war, war alles neu. Leider hat auch dieses Zimmer noch keine Putzfrau gesehen. Uns wurde mitgeteilt, dass in der zweiten und dritten Etage gearbeitet wurde und daher auch der Staub in der dritten Etage überall auch im Flur selbst zu gegen war. Für ein 4 Steren Hotel einfach ein No Go.

    Als wir ankamen waren wir begeistert. Das Empfangs personal war sehr freundlich. In der Bar, die sehr nett eingerichtet war,wurde man sehr herzlich Empfangen und auch hier gab es nur freundliche Gesichter.Der Service hier war super. Am Frühstücksbuffet war der Service sehr nett zu uns. Das Frühstück selber war ausreichend gewesen. Man konnte sich satt essen. Es gab einen Pool der sehr sauber war. Ein Fitnessraum wo man den Schlüssel an der Rezeption abholen konnte. Ein Dampfbad und Sauna waren auch vorhanden und auch sehr sauber. Der Parkplatz ist Video überwacht .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Dachrinne war kaputt und bei Regenwetter wird dadurch der Schlaf gestört. Der Einstieg in die Duschkabine war sehr hoch und die Dusche ansich war sehr klein. Es gab keine Möglichkeit,die Badesachen zu trocknen.Uns

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich musste das Personal beim Meeting an der Rezeption gegen 7.10 Uhr erinnern, den Pool aufzuschließen! Teile unseres Zimmers zeigten Abnutzungserscheinungen auf (Böden,Waschbecken).

    Die überaus freundliche Bewirtung zum Abendbrot war genial. Dank an das Servicepersonal! Das Zimmer war großzügig. Ein toller Pool!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr gut und aus reichen.Personal sehr freundlich besonders im Speiseraum und Bar.Zimmer in Ordnung Dusche könnte etwas größer sein .Pool super

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt etwas abseits ohne gute Ausssicht

    Gute Betten, leckeres Frühstück, viel Raum, Guter Ausgangspunkt für Ausflüge, Nettes Personal, gutes Restaurant

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lediglich die Tatsache, dass im Schwimmbad ein Sportnachmittag für Turnfreudige stattfand, wir dadurch erst später baden konnten und da dann für die Größe des Beckens zu viel Andrang herrschte, war für meinen Sohn und uns enttäuschend - aber nicht alles ist planbar... also kein wirkliches Problem!

    Für meinen Sohn war das kleine Schwimmbad der Hit! Das Personal war sehr sehr nett. Alles war geräumig und sauber. Das Frühstück war optimal für unsere Bedürfnisse. Das Abendessen im Restaurant genossen wir im Freien - alle Kellner, allen voran Herr Hummel, waren zuvorkommend und super freundlich. Gerne wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war nicht wie angekündigt ein Kühlschrank auf den Zimmern.

    Die Unterkunft war sauber ordentlich und gut. Vielleicht nicht das modernste aber praktikabel gut gelegen und mit dem Auto gut zu erreichen. Das Frühstücksbuffett war reichlich und immer frisch, eine gute Möglichkeit direkt auch im Hotel abends zu essen und den Abend auf der Terasse oder in der Bar ausklingen zu lassen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bemüht sich aber der "Ostcharme" ist immer noch vorherrschend... Der Frühstücksraum könnte luftiger und frischer sein. Das Buffet am Abend war ungenügend.

    Direkt vor der Tür findet man sich in einem wunderschönen unberührten Wald wieder. Wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist man hier genau richtig!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Verhältnis zum Zimmer, war das Badezimmer mit 1,4x1,4 Meter sehr klein. Das Badezimmer war wie der Rest schon in die Jahre gekommen aber dennoch sauber.

    Der Spa Bereich des Hotel war sehr gut. Es gab einen recht neuen Pool, eine Sauna und eine Dampfsauna. Was will man mehr. Der service war sehr zuvorkommend, fast schon aufdringlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen.

    Kleine Buchungspanne wurde super kulant geregelt. Von Pool und Besonders der Saune waren wir sehr positiv überrascht. Toll mit und ohne Kindern.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat uns niemand mitgeteilt das die Hauptstraße am Abreisetag für mehrere Stunden wegen Bauarbeiten gesperrt wird. Der Hotelleitung war dies bekannt aber es wurde nicht an die Gäste weitergeleitet so das wir mehrere Stunden fest saßen. Ein "Es tut uns leid" oder ein Getränk um uns die Zeit zu verkürzen gab es nicht. Statt dessen einen blöden Spruch vom Hotelbesitzer. Sehr unprofessionelles Verhalten für den Besitzer eines vier Sterne Hotel's.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wollten eine Wellnessanwendung wahrnehmen , was aber nicht möglich war , da keine Kosmetikerin zur Verfügung stand. Diese sind wol nur stundenweise im Hotel und auch nicht jeden Tag .

    Das Früstück war gut , die Größe der Zimmer sehr gut ( wir hatten eine Juniorsuite) Die Lage des Hotels ist sehr gut. Bad und Sauna sind gut und sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist kein Vier-Sterne-Hotel. Nur das Restaurant und der Pool entsprachen einer Vier-Sterne-Kategorie.

    Pool, Essen im Restaurant (nicht im Preis inbegriffen).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man hatte das Gefühl unter dem Personal ist schlechte Stimmung. Das Bad hätte sauberer sein können und müsste mal etwas renoviert werden. Die Brötchen zum Frühstück hätten frischer sein können.

    Das Abendessen war sehr gut. Die Umgebung ist sehr schön und läd zum wandern ein, allerdings fehlt unterwegs die Gastronomie, was jedoch ein allgemeines "Problem" im Thüringer Wald ist. Das Schwimmbad und der Wellnessbereich sind klein aber fein und sehr schick gemacht. Das Personal ist zu den Gästen sehr nett und hilfsbereit. Alles in allem hatten wir schöne 3 Tage und konnten uns sehr gut von dem Altagswahnsinn mit Arbeit und zwei Kindern erholen...

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war zwar OK und sauber, aber doch schon ganz schön klein und in die Jahre gekommen.

    Das Frühstück war wirklich sehr gut, wie auch das Essen im Restaurant. Sehr nettes Personal. Sehr schön war auch die Sauna und der Ruhebereich.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: