Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Waldhotel Unterbach Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rathelbeckstraße 319, Unterbach, 40627 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 32 von 43 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 349 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unprofessionneller Empfang (Frau in Hotpants), recht zweckmäßig = wie eine normale Wohnung, weniger Hotelatmosphäre. Der Duschkopf schien von 1980 (nicht verstellbar, Wasserstrahl mittelmäßig) und die Wassertemperatur nicht regulierbar - wir haben uns ziemlich verbrüht unter der Dusche bei dem heiß-kalt-warm-eisig-Wechsel!

    Preis-Leistung, vorhandener Kühlschrank

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war recht groß. Mit Blick auf den Wald und von der Straße weg war es sehr ruhig. Minibar vorhanden, Dusche und Badewanne in großem Bad. Das Frühstück war OK, es bestand aus verschiedenen Cerealien, Brötchen, Knäckebrot und abgepacktem Brot, verschiedenem Käse und Wurst, Gemüse (Gurken, Tomaten), Eier, Obst, Joghurt, Säfte (Apfel, Orange), Wasser, Tee, Kaffee. Die Umgebung ist schön, man ist gleich im Wald und schnell am See mit Bademöglichkeit, Wassersportmöglichkeiten und Liegewiesen. In der Nähe können wir die Pizzeria "La Rucola" sehr empfehlen. WLAN war ebenfalls gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lüftung im Badezimmer ist sehr schwach. Das Licht musste im Badezimmer dadurch länger angelassen werden.

    Sehr freundliches Personal! Man hat sich einfach willkommen gefühlt! WLAN war super, Parkplätze waren ausreichend da, Fahrkarte für den Öffentlichen verkehr erhalten, kostenlos!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen waren sehr steil. Da leider 2 meiner Freunde Knie Probleme haben war das etwas blöd.

    2 von 3 Zimmern wären wirklich sehr geräumig! der Zusatz von einer Badewanne war wirklich toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Treppen zu den Etagen sind sehr steil, das war aber auch der einzige Negativpunkt bei unserem Aufenthalt-

    Freundliches Personal; ruhige Lage; gutes Frühstück; Zimmer mit neuen Möbeln ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Steile Treppe zu den Zimmern - Hotel im Charme der 70 Jahre!

    kleines Haus. Sehr freundliches, hilfsbereites und umsichtiges Personal. (Studenten) Wald hinter dem Hotel. Sehr ruhig. Zimmer 1 neues Bad. Sehr günstige Preise (Frühstück - Minibar) Frühstück preisangemessen gut! Freifahrschein für Bus und Bahn in Düsseldorf. Inhabergeführtes Restaurant "Die Ente" gleich nebenan!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage am Waldrand, sehr ruhig, freundliche Mitarbeiter, ganz toll das kostenlose VRR Ticket, mit dem man ohne Parkplatzprobleme in die Stadt kommt. Ich musste bis nach Mülheim und auch das war kein Problem. Der Wald ist sehr schön zum Spazieren gehen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leider sein Geld nicht wert. Die Aufbackbrötchen schmeckten langweilig und waren viel zu heiß, weil der Nachschub am Buffet wegen der großen Anzahl von Gästen nicht richtig funktionierte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis Leistungsverhältnis ist mit sehr gut zu bewerten. Die Ausstattung ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber es war sehr sauber. Sehr nettes und hilfbereites Personal...da könnte sich so manches Luxushotel eine Scheibe von abschneiden. Wir werden immer wieder in dieses Hotel einkehren. Vielen Dank

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Parkplatz war voll. Es wird ein kostenloser Parkplatz angegeben, dass war das Hauptkriterium unserer Hotelbuchung. Den Hotelparkplatz belegen aber leider auch Anwohner und deren Besucher, sodass wir nicht immer einen Parkplatz hatten. Im Wohngebiet rund um das Hotel kann man leider sehr schlecht parken. Bei Kontaktaufnahme mit dem Hotel per Telefon (Rezeption konnte uns nicht weiterhelfen) wurde nur gesagt, dass wir einfach warten sollen, bis ein Parkplatz frei wird.

    Das Hotel ist in einer Wohngegend in Unterbach (Düsseldorf) gleich am Wald gelegen, daher ist das Hotel leise. Die öffentlichen Verkehrsmittel kann man mit der hoteleigenen Fahrkart nutzen, ein Bus fährt direkt vor dem Hotel ab (200 Meter), dieser Bus fährt auch bis zur S-Bahn und zum HBF. Das Hotelzimmer ist etwas altmodisch, aber sauber und warm. Es gibt Bett mit Nachlampen, Couch, Schrank, kleinen Tisch mit Stuhl, Telefon, kleinen Flach-TV und ein großes Bad mit Dusche, WC, Badewanne. Frühstück kann man für 7 € pro Person buchen und es ist gut mit Tee, Kaffee, Brötchen, Joghourt, Marmelade, Käse, Wurst etc. also der Preis ist angemessen. Für zwei Sterne ist das Hotel wirklich gut und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatz für das Auto ist sehr schmutzig, aber nur ein sehr kleines Problem

    Sehr zentral im Ruhrgebiet, Düsseldorf schnell zu erreichen, Karneval feiern ist von dort aus super möglich, jederzeit gerne wieder, top Preis- Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Quantität und Qualität beim Frühstück; sonst für den Preis als reine Schlafstätte OK. Haus etwas in die Jahre gekommen.

    Zimmer in Ordnung; Frühstück am Sonntag bei Aufbackbrötchen Brötchen mäßig bis schlecht; Brötchen und Kaffee musste immer wieder nachgefragt werden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschilderung zum Parkplatz könnte besser sein. Auch Hinweise wo gute Restaurant sind wären für am Abend anreisende Gäste gut. Das Restaurant direkt nebenan war geschlossen. Aber wie gesagt Preis Leistung Top

    Preis Leistungsverhältnis sehr gut.Sauber und ein gutes ausreichendes Frühstück. Nicht so überfrachtet, wie oft schon in anderen Hotel gesehen. Sonst alles da und sehr sauber.. Einzig eine steile Treppe ist für Behinderte schwer, oder nicht zu bewältigen. Parkplatz sehr matschig.Liegt etwas entfernt. Wir würden es weiterempfehlen vor allem wegen des günstigen Preises!!!:-)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage sehr außerhalb in reinem Wohngebiet. Parkplätze vorhanden doch bei Regen leider sehr schlammig. Sehr steile Treppe zu den Zimmern. Zimmer einfach und spartanisch eingerichtet, sehr lauter Ventilator im Toilettenbereich der sich nicht separat ausschalten ließ.

    Freundlicher Empfang, sehr hilfsbereites Personal. Frühstück Standard. Sauberkeit ok.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten zwei Einzelbetten auf Initiative des Personals zusammen geschoben und konnten leider erkennen, das unter und neben den Betten anscheinend seit Jahren nicht gesaugt wurde. Sehr schmutzig! Bezieht sich aber nur auf den Boden! Sehr antiquierte Einrichtung der 70er bis 80er Jahre...

    Nettes Personal, Günstiger Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kostenlose Fahrausweise für alle öffentlichen Verkehrsmittel, freundliches Personal, wir bekamen beim Frühstück den Fahrplan nach Düsseldorf ausgedruckt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind etwas "hellhörig"

    Das Frühstück war gut, das Personal sehr freundlich und das Preis/Leistungsverhältnis hat mehr als gestimmt. Ich wusste ja schließlich was ich buche.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine gute/ helle Beleuchtung im Zimmer, kein großer Spiegel vorhanden, Restaurant-Geruch von nebenan extrem

    Das Frühstück war hervorragend, das Personal einmalig zuvorkommend und freundlich, der Parkplatz war nah bei, das Bad war sauber, man kann die Fenster öffnen und Frische Luft rein lassen, gut mit dem PKW zu erreichen, tierfreundliches Haus - Insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis finde ich optimal und mehr als fair

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu steile Treppe zu den Zimmern,nichts für Fußlahme oder Behinderte

    Zimmer war nicht zur Straße-deshalb auch sehr ruhig .Die Badewanne für meinen Mann:-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück kann besser werden. Nachgelegt wurde nach Aufforderung. Die Einrichtung im Zimmer ist sehr einfach.

    Wir haben vier Mitarbeiter kennengelernt. 2 waren totel freundlich und haben uns mit Topp-Informationen versorgt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    bei der ankunft war das mädchen nicht freundlich studentin?? muss kunden betreuung lernen zimmer war ganz oben mit einer besondere öffnung wegen notausgang(feuer und sw) fenster konnte nich geschlossen werden

    ruhige lage super restaurant als nachbar wald in der nähe zimmer angenehm schnelle reaktion um das problem mit dem fenster zu lösen verbindung mit der innenstadt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Treppen in die oberen Stockwerke sind sehr steil. Dies wird durch die freundliche und familiäre Atmosphäre wieder wettgemacht.

    Das Frühstück war umfangreich und lecker. Wünsche wurden erfüllt. Bedienung und Empfang sehr freundlich. Sehr ruhige Lage. Zimmer und Bad waren geräumig und sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplätze an der Unterkunft sind begrenzt und da wir abends sehr spät ankamen war kein Parkplatz mehr frei. Es wurde uns aber auch kein Parkplatz garaniert. Wir mussten etwas suchen und fanden in einer anderen Straße einen Parkplatz. Unser Zimmer lag vorne an einer gut befahrenen Straße. Wenn das Fenster geschlossen ist hört man die Autos natürlich wenig.

    Für eine Nacht war alles ok und zufriedenstellend, ebenso das Frühstück. Das Hotel liegt nach hinten am Wald. Alles unkompliziert und freundlicher E-Mail Kontakt. Der Mitarbeiter beim Frühstück war auch sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft war niemand im Hotel, weil wohl jemand krank war - dies wurde uns auf unseren PC am Reisetag um ca. 10.00 Uhr nach Hause gemailt (daher kannten wir auch den Code für den Schlüsselsafe nicht). Wir standen also vor dem Hotel, klingelten und niemand öffnete, da wohl die Klingelanlage defekt war, denn als wir klingelten meldete sich an der Sprechanlage 2 x jemand, legte dann aber wieder auf. Ich habe dann per Handy angerufen, dort wurde dann versprochen, dass gleich jemand komme, um zu helfen (dies dauerte dann ca. 5 Minuten). Gebucht war ein Doppelbett, bekommen haben wir ein Zimmer mit 2 Einzelbetten. Die Trinkgläser waren staubig. Die Handtücher muffelten. Das bereits gebuchte Frühstück bestellten wir morgens ab, da uns dieses Hotel zu schmuddelig war. Auf obige Beschwerden reagierte die Dame an der Rezeption leider nur mit Schweigen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sitzgelegenheiten im Zimmer (2 Stühle) sind etwas zu spartanisch.

    Wir waren zum zweiten Mal im Hotel - wussten was uns erwartet. Wir werden wieder dort buchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit mehreren Personen wegen einer Hochzeit angereist. Wer etwas später kommt hat in der Nähe keine Parkmöglichkeit (musste fast 500m weiter weg parken) Frühstück: kalter Kaffee, als Kaffeekanne leer war hieß es "mehr Kaffee können wir nicht nachkochen". Abgezählte Brötchen und auch Beilagen oder gekochte Eier...wer zu viel nimmt bekommt der Rest quasi nix.

    Eigentlich nur die Lage...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Muffig, Teppich stinkt und die Türen riechen nach Holzfarbe. War nur mit offenem Fenster auszuhalten.

    Kostengünstig und für unseren Urlaubszweck hinreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider nicht sehr sauber. Wir hatten Haare in der Dusche und eine alte Gummibärchentüte neben dem Bett liegen. Am Telefon war das Personal im Vorfeld leider sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Frühstücks stimmt leider nicht.

    Der Preis war unschlagbar günstig mit dem kostenfreien ÖPNV-Ticket kommt man gut in die Innenstadt. Bei der Ankunft und beim Frühstück waren alle sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen waren sehr steil. Wollmäuse im Zimmer. Nur sehr kleines Fenster. Nicht vermeidbar aber: Dachgeschosszimmer. Bei extremer Hitze eher mäßig auszuhalten trotz Ventilator.

    Problemlose Kommunikation mit dem Hotel. Schlüsselsafe für Spät-Einchecker vorhanden. Ventilator im Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für die Preislage völlig akzeptabel, daher keine negativen Bemerkungen.

    Wie immer war das Preis-/Leistungsverhältnis super. Unter anderem auch wegen der inkludierten ÖPNV Fahrkarte nutze ich diese Unterkunft sehr gerne. Hatte zufällig wieder das Zimmer im Dachgeschoss (16) und konnte mich sofort an den damaligen Ausflug zurück erinnern. Das Bett war groß und bequem, hatte eine wie ich fand gute Matratze mit Riffeln. Minibar war wie immer ausgestattet habe ich aber nicht in Anspruch genommen. Frühstück habe ich ebenfalls nicht in Anspruch genommen, kann man aber auf jeden Fall tun wenn man es möchte und nichts eingekauft hat. Ein sehr großer REWE Markt befindet sich in Erkrath an der Endhaltestelle vom Bus an der Stadtgrenze, unweit vom Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn ein Haustier in einem Hotel erlaubt ist, so sollte es auch erlaubt sein, das Tier in den Frühstücksraum mitzunehmen. Das ist hier nicht der Fall.....leider!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service eines kostenlosen Tickets für den ÖPNV während des Aufenthalts verdient besondere Anerkennung. Sehr angenehm, sich vom Bus in die City chauffieren lassen zu können!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht von außen keinen freundlichen Eindruck.An sich roch es etwas muffig in den Gängen,das Zimmer selbst war ok vom Geruch. Die Betten hatten schon einiges hinter sich und quietschten bei jeder kleinen Bewegung. Eines unserer Fenster war nur ganz oder gar nicht zu öffnen, also defekt. In der ersten Nacht war es mega warm, da hätte ein 2. Fenster wirklich geholfen da es keine Klimaanlage gab. Die Einrichtung war auch schon etwas älter aber war nicht weiter wild. Besonders anstrengend war das Duschen da es sehr schwer war eine Temperatur zu finden bei der man sich nicht verbrüht oder eine Unterkühlung holt. Der Fernseher war etwas klein für die Entfernung zu den Betten. Die Treppen sind sehr eng bzw. Steil man musste also gut aufpassen. Da wir mehrere Treppen laufen mussten waren wir froh nicht allzu viel Gepäck dabei zu haben, da es keinen Aufzug gab. Spinnenweven inkl. Spinne im Zimmer fand ich an sich nicht weiter schlimm muss in einem Hotelzimmer aber echt nicht sein.

    Man hat für das Hotel 2 Schlüssel bekommen. Einen fürs Zimmer und einen für die Haustür. So konnte man wann immer man wollte wieder zurück ins Hotel. Das Zimmer war sauber und wurde auch ohne Zettel an der Tür netterweise aufgeräumt. Direkt nebenan ist das Restaurant Die Ente mit gutbürgerlicher Küche. Auch sehr freundliche Bedienung und sehr leckeres Essen! Die Lage des Hotels ist durch die Abgelegeneheit dementsprechend ruhig, weswegen man gut schlafen konnte. Der Haartrockner war auch sehr hilfreich. Preislich für 2 nächte und 2 Personen echt top!das Personal vom Hotel war auch sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Schlauch der Dusche war beschädigt.

    Das Personal war sehr hilfsbereit, das Frühstücksbuffet ausgezeichnet. Beim Besuch bekommt man für den Aufenthalt gratis eine Abo für den ÖV

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze hat gemüffelt! Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen und wirkt abgenutzt! Sehr hellhörig! Die WLAN-Verbindung ist schlecht und bricht regelmäßig ab.

    Das Bad war sehr sauber. Kostenloses Parken.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles Das Hotel liegt von der Strasse zurück und ist nur über ein hohe Treppe zu erreichen. Die Zimmer sind sehr spartanisch ausgestattet. Nur weil zwei große Bäume vor dem Hotel stehen ist es noch kein Waldhotel

    nichts

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o.

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen,Betten sehr schmal u der Lattenrost defekt u alt.die Handtücher sind sauber u auch das Bad, allerdings ist das Bett ebenso wichtig u sollte dringend verbessert werden.lautstarke ist extrem,da es ein kleines Hotel ist u die Treppe zu den Etagen ( kein Aufzug) ist Sau steil!!!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Trotz des super Preis-Leistungs-Verhältnisses: das Hotel wirkt leider sehr ungepflegt und die Sauberkeit ist nur "befriedigend". W-Lan reichte nicht bis in unser Zimmer, unser Doppelbett war ziemlich schmal (es gibt aber breitere in diesem Hotel!), der Fernseher hing sehr ungünstig.

    Wer es ruhig mag und nicht im Zentrum einer Stadt übernachten muss, ist dort gut aufgehoben. Stadtwald direkt hinterm Haus. Bushaltestelle (kostenlose Nutzung als Hotelgast!) 50 m. Sehr gutes Restaurant im Nachbarhaus. Rewe ca. 2 km entfernt. Minibar vorhanden. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. Man kann problemlos hören wenn der Zimmernachbar aufsteht. Schalldämmung innerhalb des Gebäudes Fehlanzeige. Alles in allem ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen und könnte gerne mal renoviert werden, allerdings würde dann auch ein anderer Preis fällig werden. Daher ist es für den von mir bezahlten Preis (34 Euro) absolut ok. Bad und Zimmer waren sauber. Zu erwähnen wäre noch die etwas steile Treppe die für Gehbehinderte oder Senioren nicht unbedingt geeignet ist.

    Sehr günstiger Preis. Kostenfreier Parkplatz hinter dem Hotel, allerdings begrenzte Anzahl von Plätzen. Check-in auch spät möglich dank intelligenter Schlüsselaufbewahrung. Für eine Nacht absolut ausreichend, allerdings auch nicht mehr.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer + Frühstücksraum dreckig dicke Staubschichten. Bad Lüfter da fällt der Staub schon raus. Toilettenparier eine leere Rolle drin. Bett durchgelegen, alles sehr alt. Fußboden knart sehr laut so das man jeden Schritt vom Nachbarzimmer hört.

    Die Lage war ok. Auch Nachts kein Verkehrslärm. Wlan Kostenlos.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas muffiger Geruch im kleinen Zimmer und Schimmelflecken in den Fensterecken des Bades

    ruhiges Zimmer im EG zum Garten mit separatem Eingang; ideal für Hundebesitzer

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig auswahl Frühstück.Keine Eier.wenig Aufschnitt.Nur für Müsliesser ok.Kaffee echt mies.Lage dezentral.Bett mittelmässig.Personal wirkt gelangweilt und desinteressiert.

    Wlan und grösse gut.Sauber

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett von anno dazumal ! Sehr tief, schlechteste Matratzen, Kopfkissen ekelig ! Von außen macht das Hotel einen guten Eindruck. Doch dann fängt es an, Eingang schlecht zu erkennen, viele Stufen ! Zu den Zimmern in die I. Etage 18 Stufen, in die II. Etage nochmals 17 Stufen. Ein Hinweis bei der Buchung, dass kein Aufzug vorhanden ist, hätte aufhorchen lassen ! Küchengerüche drangen durch das gesamte Haus, vor allem bis in das Zimmer. Im Badezimmer die Beleuchtung mit Koppelung Lüftung Höllenlärm und äußerst unangenehm. Nur 20 € mehr für die Nacht, hätte ich ein neues Hotel buchen können, was ich leider zu spät gesehen habe. Erfahrung macht klug !

    Geht so, billige Brötchen aufgebacken. Frühstücksraum war sehr kalt, draußen herrschten eisige Temperaturen ! Erst nach Bitten am nächsten Tag etwas warme Heizung, im Altbau natürlich kaum bemerkbar. Personal sehr unqualifiziert und nicht kundenfreundlich bzw. geschickt im Umgang mit Kunden. Außerdem billigste Kaffeesorten sowie eher warmen Kaffee als richtig heißen Kaffee, obwohl angeblich frisch durchgelaufen !

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung und Sauberkeit des Zimmers, übermalte Schimmelflecken im Badezimmer mit einem muffigen Geruch im ganzen Zimmer, Warmwasser über Durchlauferhitzer

    ruhige Lage und nettes Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Saubere und große Zimmer. Check in ist sehr unkompliziert. Im Haus nebenan liegt das Restaurant "Die Ente", welches sehr empfehlenswert ist. Für ein Hotel dieser Preiskategorie wird sehr viel geboten.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    bin Abends angereist.....Parkplatz war schwer zu finden, keine Ausschilderung sichtbar. Schlüssel in Kasten neben Türe hinterlegt, Kasten war durch Zahlenschloß zu öffnen (ich hatte den Code zugesandt bekommen). Aber: sehr schlechte Beleuchtung!! Erfordert Taschenlampe!! Seeeeehr einfache Zimmerausstattung, welche nicht im Preisverhältnis stand. Aber: es war eben Messezeit........da gibt es nichts günstigeres :-(

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Staubflusen überall, sehr sehr einfaches Frühstücksbuffet extrem altes Mobiliar Sehr abstoßendes Äußeres des Hauses, sieht wie ein verlassenes Wohnhaus aus

    Sehr hilfsbereites Personal Nahverkehrsanbindung fast perfekt und mit der kostenlosen Nutzung über das Hotel perferkt für Nachtschwärmer. Super schnell damit in der Altstadt von Düsseldorf

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz ist bei der Anreise schwer zu finden. Das Hotel verfügt nur über sehr steile Treppen. Fahrstuhl gibt's nicht. Also nichts für Behinderte. Der Fernsehempfang über DVD T ist häufig gestört.

    Das Zimmer verfügt über richtig viel Stauraum. Die Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Das Beste ist jedoch die Gaststätte "Zur Ente" . Super leckeres Essen zu sehr moderatem Preis und klasse Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Umgebung des Hotels sieht ziemlich runtergekommen aus, nicht sehr einladend, alles wirkt sehr unsauber. Das Mobiliar stammt aus den 70igern - alles alt und schon sehr abgewohnt. Das Frühstück ist aus unserer Sicht niemals 7,-€ wert, es gab jeden Tag die gleichen Aufback-Brötchen, wenn man hier zur richtigen Zeit kam, dann kamen sie gerade aus dem Ofen, ansonsten waren sie kalt und pappig. Klar sind wir satt geworden, aber ein Aufbackbrötchen und etwas Wurst, Käse und Marmelade rechtfertigen keine 7,-€. Es gab auch hartgekochte Eier, auch ein paar Nektarinen und Bananen. Auch an die Müsli-Esser wurde gedacht. Auf meine Nachfrage nach einem Rühr- oder Spiegelei, bekam ich zur Antwort, das dies logistisch nicht möglich sei. Dazu muss ich anmerken, es waren höchstens 8 Leute zur selben Zeit beim Frühstück. Für unsere Verhältnisse kein gutes Frühstück für das Geld. Am vorletzten Tag wurden wir gefragt, wann wir denn am Abreisetag frühstücken möchten - genau konnten wir es nicht sagen, so zwischen 07.00 Uhr und 07.30 Uhr war dann meine Antwort - die Mitarbeiterin hatte schon zur Antwort angesetzt: "ne entweder 07.00 oder halb acht" - ich meinte dann nur, das kann ich nicht genau sagen - ok. Am nächsten Morgen klingelte dann das Telefon und uns wurde mitgeteilt, das die Kollegin es nicht zu 07.00 Uhr schafft, sie ist erst gegen 07.15 Uhr da.

    Wir wurden am Anreisetag sehr freundlich begrüßt, die Mitarbeiterin hat extra auf uns gewartet, sie hätte uns auch noch irgendwo hin gefahren - leider haben wir diese Mitarbeiterin den Rest der Woche nicht mehr gesehen. Das Hotel hat eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, wir sind zu jeder Tages- und Nachtzeit schnell weg, aber auch wieder zurückgekommen. Und natürlich muss ich auch die Wochenkarte für den Nahverkehr erwähnen, die im Hotelpreis incl. war - das hat man nicht überall.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Frühstück war Alles gut bis auf die Aufbackbrötchen die schmeckten billig Der Parkplatz war abends immer übervoll, man mußte sich immer woanders einen Parkplatz suchen

    Das Bett war sehr schön und bequem Wi Fi hat perfekt funktioniert Die Größe von meinem Einzelzimmer (15) hat mir sehr gut gefallen Im Bad war Alles in einem sehr guten Zustand

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren sehr hellhörig.

    Das Frühstück war für uns vollkommen ausreichend. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Der Weg in die Innenstadt war etwas lang, aber dafür konnten wir den in der Nähe liegenden Unterbacher See erkunden. Es war toll, dass wir einen kostenlosen Parkplatz hatten und uns Tickets für den öffentlichen Nahverkehr kostenlos angeboten wurden. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Frühstück war die 7 € nicht wert, es wurde nichts von alleine nachgelegt, auch wenn man erst zum Schluss erscheint, wünscht man sich einen vollen Brötchenkorb, die Cornflakes haben alt geschmeckt, Rühr- oder Spiegelei sowie aufgeschnittenes Obst fehlte ganz

    sehr ruhige Lage, Bus gleich vor der Tür, Zimmer gut ausgestattet und sauber, freundliches und hilfsbereites Personal, kann nur das 500 m entfernte Santorini Grill sehr empfehlen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist sehr alt und der Fernseher könnte auch größer sein

    Für Gäste die sich sportlich betätigen wollen, ist hinter dem Hotel ein sehr schöner Wald und See. Dort kann man sehr gut joggen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett hätte höher sein können. Zwischentür ging nicht richtig zu. Dadurch störende Lüftergeräusche vom Bad.

    Zimmer und Bad waren sauber. Frühstück war gut und lecker. Schneller Checkin und Checkout. Parkplatz hinter dem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer mit der Nummer 12 ist völlig abgewohnt. Die Möbel sind aus den Sechzigern und eigentlich für den Spermüll. Davon abgesehen passen sie auch nicht zueinander. Der Preis von 52 Euro mag für en Doppelzimmer ohne Frühstück annehmbar sein, für dieses Zimmer aber bestimmt nicht gerechtfertigt. Morgens nach dem duschen mussten wir uns mit Handtüchern abtrocknen die offen gesagt genauso muffig rochen wie das gesamte Zimmer

    Die Freundlichkeit des Personals beim Empfang

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu dem sonst immer sehr guten Frühstück in dieser Preisklasse, gab es diesmal nur eine Sorte Normal-Brötchen. Vollkorn-Brötchen angeblich auf Anweisung der Chefin nur auf Wunsch (eine unbeholfene und unnötige Erklärung!); und dies brauchte dann länger als 25 Minuten. Bisher waren die immer da!

    Das ruhige Zimmer im günstig gelegenen Hotel zum Super-Preis und bei sonst immer sehr freundlichem Personal (bei Abreise Freitag wohl eine unerfahrene Neue)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplatzsituation bei späterer Ankunft bzw Rückkehr ist nicht optimal. Auf dem hoteleigenen Parkplatz parken Anrainer und andere Fahrzeuge. Als Gast findet man dann keinen Platz mehr. Das WLAN funktioniert in Zimmer 17 nicht mehr.

    Zimmer 17 im Erdgeschoss ist optimal für Übernachtung mit Hunden. Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es führt eine steile Treppe zu den Zimmern. Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet.

    Frühstück war in Ordnung. Gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Nähe zum Unterbacher See. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für diesen Superpreis nichts!

    Für unsere Zwecke sehr gute Lage, bezogen auf den Preis, einfaches, aber weiterzuempfehlendes Hotel im Grünen mit prima Frühstück; durch viele steile Treppen nicht unbedingt für ältere Leute. Sehr freundliches und flexibles Personal.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aufzug hat gefehlt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut Preise Leistung stimmt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett bequem, Buskarten kostenlos

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der kleine TV , da vom Bett weit weg

    Netter Empfang, Frühstück für 7€ gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung der Hotelzimmer ist in die Jahre gekommen, da wäre eigentlich eine Renovierung fällig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz

    Frühstück ausreichend. Brötchen und Eier immer frisch.freundlicher Empfang saubere einfache Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Bett und Frühstück waren sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfort der Betten bzw. Matratzen.

    Freundliches Personal Frühstück müsste dazu gebucht werden, aber dafür ein reichhaltiges Buffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizung war ausgefallen. Das Problem konnte innerhalb meines Aufenthalts nicht behoben werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einfaches, sauberes Hotel. Preis/Leistung stimmt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgang zum Zimmer besonders mühsam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr muffig. Schlechte Luft. Straßenlärm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nähe zum Unterbachersee

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Inventar und alte Räumlichkeit

    Die Sauberkeit und Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ein wenig heruntergekommen.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren bei meinen drei Besuchen immer sauber. Das Personal ist freundlich und das Frühstücksbuffet für meinen Geschmack reichhaltig.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: