Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wasserburg zu Gommern Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Walther-Rathenau- Str. 9-10, 39245 Gommern, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Gommern

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 417 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt hier nichts ein, was man als minus Punkt aufschreiben könnte.

    Alle waren super nett. Check-In war gegen 22.30 und trotzdem hat es wunderbar funktioniert. Zimmer waren in einem top Zustand und das Bad war RICHTIG sauber. Ich kann das Hotel jedem empfehlen. Frühstück war super klasse in meinen Augen und bei dem Preis für 2 Personen incl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nix !!!!

    Tolles Hotel, unser Zimmer war blitzsauber und sehr groß. Sehr schönes Bad mit großer Dusche. Auch das Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen. Sehr zu empfehlen das angegliederte Restaurant, lecker Essen und das dunkle Bier ein "Gedicht"! Wir kommen sehr gern wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kellner ein bischen verpeilt...aber lieb.

    Das hauseigene Bier ist sehr lecker...süffig...ein Traum. Der Spargel hat eher wenig Geschmack...dafür war das Mit "Treberpanade" verfeinerte Schnitzel ein Gedicht.Wlan funktioniert sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten des Gasthofes auch am Wochenende leider nur bis 22 Uhr, trotz zahlreicher belegter Tische.

    Das Personal war sehr zuvorkommend und immer hilfsbereit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dame an der Rezeption war gefühlt aufgesetzt freundlich, vielleicht lag es an unserer Fahrradbekleidung? Beim Check-Out wurde nicht gefragt, ob es gefallen hat. Im Gasthof lief es etwas unkoordiniert ab. Viele Gäste mussten sehr geduldig sein. Positiv war es, dass der Kellner aufgrund der langen Wartezeiten eine kleine Aufmerksamkeit angeboten hat

    Sehr gutes Frühstück Schönes Haus, schönes Zimmer Moskitonetze an den Fenstern

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Gasthof überfordert mit fehlendem Überblick . Abends mussten wir sehr lange warten (25 min bis man uns registriert hat und über 1h bis das Essen kam),aber auch beim Frühstück dauerte es bis Teller,Besteck oder Schälchen nachbestückt wurden.

    Sehr ruhig gelegen,nettes Ambiente.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nix

    Hier stimmte einfach alles: Einrichtung passend zum Burgcharakter, tolles Ambiente und exzellenter Gasthof (Hammerbier!), alles super sauber und Personal, welches den Servicegedanken authentisch lebt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr interessantes historisches Gebäude - wir hatten uns für unsere Magdeburg-Reise extra eine etwas entspannendere Location gesucht und die hier auch gefunden. Das Einzige, was man vermissen könnte ist der fehlende Gym + Sauna. Aber das war ja vorher bekannt, dass das nicht da ist. Insofern ist auch das Preis Leistungsverhältnis sehr o.k.- Zimmer sehr sauber, ruhig und wirklich gut ausgestattet. Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles super.

    Zimmer sehr bequem mit komfortablen Sessel, großes Badezimmer, tolle Dusche. Das Hotel an sich sehr schön. Das Bett war sehr gemütlich und die Bettwäsche total flauschig. Der Innenhof lädt zum verweilen ein mit super Blick auf dem Wasserturm. Abends ist das ganze sehr schön beleuchtet. Das Bier (Gold) hat uns begeistert. Gar nicht bitter, sehr lecker. Frühstück gibt es als Buffet, schöne Auswahl, frische Brötchen und Brot. Joghurt, Cerealien und Obst reichlich vorhanden. Es stand sogar eine Flasche Sekt bei den Getränken. Personal sehr zuvorkommend und auch immer (bis 22 Uhr) zu finden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kühlschrank hätte funktionieren können und die Staubweben an der Decke entfernt.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Matratze war ok. Leider war der kleine Kühlschrank kaputt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, am Empfang genauso wie im Restaurant. Tolle Location , guter Startpunkt um Ausflüge in die Natur oder nach Magdeburg zu machen . Tolles Frühstück inklusive Sekt .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze sind etwas weit weg.Zumindest für das Motorrad. Eine Unterstellmöglichkeit wäre schön

    Sehr schönes Hotel in der Wasserburg. Wunderbar ausgestattet.Auch das Restaurant und die Brauerei sind hervorragend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Pflasterhof ist schwierig für Rollkoffer , sollte verbessert werden. Auch im Hinblick auf Rollstuhlfahrer, sollte eine Spur glatter gepflastert werden:

    Bequemes Bett Ruhige Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts.

    Sehr schönes, komfortables Hotel. Einrichtung dem Stil einer Wasserburg angepasst. Sehr gutes, vielfältiges Frühstück. Gutes Restaurant, auch regionale Küche, alles frisch zubereitet. Sehr zuvorkommender Service.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts

    Hotel ist schön gelegen und hat sehr viel Charme. Die Aussicht aus unserem Zimmer war sehr schön. Das Personal sehr nett und höflich. Das Frühstück war ausgewogen. Von Obst bist Müsli alles lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    trotz telefonischer Vorankündigung konnte das Kinderreisebett in der ersten Nacht nicht genutzt werden, da die benötigte Matratze nicht bereitgestellt werden konnte

    sehr freundliche Mitarbeiter; zuvorkommend; umfangreiches Frühstücksbuffet; naturnahe Lage; ruhige Lage; schön dem Alltag zu entfliehen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    15€ pro Tag für einen Hund finde ich schon sehr übertrieben

    Gefallen haben mir das Ambiente, die Ruhe und Abgeschiedenheit sowie das köstliche selbstgebraute Bier.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Gasthof ist etwas klein. Die Holzmöbel waren etwas unbequem um länger zu sitzen. Die Gemütlichkeit fehlt irgendwie. Obwohl ich ein Doppelbett gebucht hatte, bekam ich zwei Einzelbetten zusammengestellt. Und falls man Fernsehen möchte, ist ein Kissen ein bisschen wenig. Mir waren die Matratzen zu weich.

    Das Personal war freundlich. Das Essen war lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir haben in einem wunderbaren Ambiente gewohnt, ein leckeres Frühstück geniesen dürfen, hilfsbereites Pesonal bitten dürfen und schnelle Unterstüzung erfahren. wir werden wieder kommen und unsere Familie mitbringen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren sehr gross und komfortabel , könnten aber mehr zu der Atmosphere des Burgs angepasst werden, jedoch weiss ich das wäre nicht jedermann Sache. Wir haben schon in Schlossen übernachtet und es ist schön zu schlafen in historischen ambiente

    Eines der besten Hotels in Deutschland für mich ( ich reise sehr viel , jeder Monat durch ganze Welt , also kann bisschen vergleichen ) Super komfortabel, sehr leckeres Frühsück !!! Abseits von grossen Stadt , aber e lohnt sich ein Abstecher von A2 sogar für eine Nacht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Restaurant entspricht leider nicht der Qualität des Hotels. Zudem schlägt einem im Eingangsbereich sehr starker Sanitärgeruch entgegen. Leider sind auch nicht alle Speisen, wie angepriesen, frisch zubereitet. Das Frühstück war von der Auswahl gut, allerdings einige Sachen wahrscheinlich schon am Vortag vorbereitet, daher schon etwas trocken. Die Musik ist eher nervend, statt entspannend (sehr unglückliche Radiosenderauswahl). Leider war es auch nicht möglich die hauseigene Brauerei zu besichtigen. Man muss sich in eine Liste eintragen lassen und wird dann benachrichtigt, wenn sich genug Personen dafür interessieren und wird dann über einen Termin informiert.

    Sehr netter und zuvorkommender Service. Geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit tollem Blick. Sehr schöner Innenhof. Absolut ruhige Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist überall Kopfsteinpflaster, gerade für gehbehinderte und ältere Personen nicht gerade ideal, aber man war sehr bemüht um den Aufenthalt trotzdem angenehm zu machen. Das Frühstück wird im Gasthof serviert. Dazu muss man das Hotel verlassen und etwa 30 Meter laufen und zwar über das Kopfsteinpflaster. Schöner wäre es, wenn das Frühstück direkt im Hotel serviert werden könnte.

    Das Hotel und Ambiente sind sehr schön und stilvoll. Frühstück sehr reichhaltig und bis 11 Uhr. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Essen im Gasthof ist ebenfalls zu empfehlen, Preis-Leistungsverhältnis hat sich deutlich verbessert. Das selbstgebraute Bier ist ein Genuss.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Speisen im Restaurant für meinen Geschmack eher durchschnittlich.

    Atmosphäre des Hauses sehr angenehm. Sehr freundlicher und kompetenter Empfang. Frühstück mit guter Auswahl. Lage im Südost von Magdeburg für meine Termine sehr gut geeignet

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    fehlender Zimmerservice und der Hinweis darauf wurde gerade mal zur Kenntnis genommen, eine Entschuldigung durch Service und Rezeption erfolgte nicht

    Wir hatten 2 Übernachtungen und in beiden gebuchten Zimmern wurde keine Zwischenreinigung ( Handtücher, Bad, Betten ) durchgeführt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Umgebung Gommern ist nicht so prickelnd, ein paar Anregungen der Rezeption für einen kurzen netten Spaziergang z.B. wären hilfreich

    Frühstück war super, Zimmer angenehm, Betten gut, sehr schönes Bad

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir schon etwas älter sind, war es im Dunklen unbequem über das Kopfsteinpflaster zu gehen.

    Das Frühstück war perfekt. Es wurde für jeden Geschmack ausreichend angeboten. Auch das Abendessen war sehr gut und so manches auf die Brauerei abgestimmt. Das Zimmer war ruhig, die Betten bequem, leider fehlte etwas um das Kopfteil zu erhöhen. Es war leider nur eine Nacht. Wir würden gern wieder hin fahren.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach alles. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Räumlichkeiten waren sehr geschmackvoll ausgestattet. Sehr gutes Frühstück und Abendessen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab 22 Uhr, bis 7 Uhr morgens ist die Rezeption nicht besetzt.

    Das Frühstück war mit Orangensaft, Multivitaminsaft, Obst, Joghurts, Eier (auch Rührei) Wurst (verschiedene), Käse (verschiedene), Müslies, sehr guten Tees, hervorragenden Semmeln und Gebäck durchaus zu empfehlen. Nur der Kaffee hat noch Luft nach oben. Man hat sich sehr bemüht und war ausnehmend freundlich. Das Abendessen war von guter Qualität, frisch zubereitet und sehr gut im Geschmack. Ich hatte gegrillte Hühnerbrust mit Salat und Rosmarienkartoffel. Das Bier schmeckte uns auch ausgezeichnet. Wir hatten das Dunkle probiert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war schon mal besser, leider gab es nur eine kleine Auswahl an Käse.

    Die Betten sind sehr gut und vor allem groß. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und bieten viel Platz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Zugang zur Burg und auch der Innenhof der Burg sind historisch mit Feldsteinen gepflastert. Daher für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Das Frühstück war gut, allerdings hätte ich bei einem 4Sterne Hotel mehr erwartet. Z.B. ein Teeregal zum Selberbrühen oder ein Angebot an warmen Speisen.

    Die Wasserburg zu Gommern kann ich als Unterkunft nur empfehlen. Das Zimmer war toll, das Bad schön gross.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Wellness-Bereich wäre wünschenswert.

    Ruhiger Ort, stilvolle Einrichtung, freundliches Personal, abwechslungsreiches Frühstück, gute Betten, rundum positiv!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service beim Frühstück war teilweise verbesserungswürdig.

    Vom Check-in bis zum tollen Bad und super Bett alles bestens. Das Essen war außergewöhnlich lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis für einen Tee 2.30€, der wegen Heitungsausfall nötig war und voll bezahlt werden musste.Frühstücksraum war in einem anderen Gebäude,welches mit dem Rollstuhl schlecht zu erreichen war.

    Personal nett, Frühstück ausreichend, Zimmer gross

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein wirklich tolles Hotel! Top Personal, das bei einer späteren Anreise sehr hilfsbereit war. Beim Frühstück ist für jeden etwas dabei von Wurst über Rühreier, Müsli oder veganer Brotaufstrich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung ausserhalb der Wasserburg

    Zimmer,Lage Betten und das Ambiente waren toll, besonders das eigene gebrautes Gommersche Bier, hervorragend. Schade ist leider die Umgebung, die doch trostlos ist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles prima!

    Erstklassiges Ambiente, leckeres selbstgebrautes Bier in der Gaststätte, umfangreiches Frühstücksbuffet, sehr nettes Personal, ausreichend Parkplätze (außerhalb der Hotelanlage), schöne gemütliche Zimmer, sehr schönes und großes Badezimmer....und außerdem soll es auf der Burg einen Geist geben...ich habe ihn oder sie aber nicht getroffen...;-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN ging schon in Zimmer 105 (20 Meter von der Rezeption) kaum noch, weiter weg von der Rezeption gar nicht mehr. Ritterfrühstück im entsprechenden Saal ist wegen Bauarbeiten ausgefallen. Habe aber extra dazu 4 Wochen vor Anreise telefonisch nachgefragt, aber da hat man mir von den Bauarbeiten nichts erzählt. Statt dessen hat man mir das erst bei meiner Anreise erklärt, was ich für einen klaren Kommunikationsfehler halte.

    Räume angenehm groß. Wertiges Ambiente.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN gibt es im Hotel nicht. Nur im Check-In Bereich. Ich hatte ein Zimmer direkt neben dem Check-In Bereich aber auch da kein Netz. Das Thema ist dem Hotel seid Jahren bekannt, unternommen wurde nichts.

    Restaurant sehr gut, Zimmer okay

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück sollte man bei Booking mit anbieten genauso wie das Restaurante. Wir musten es nähmlich nachbuchen, da das Frühstück leider nicht mit im Angebot dabei war.

    Das Frühstück war erste Klasse der Service genauso, sehr aufmerksam und schnell. Würden das Hotel immer weiterempfehlen und werden selbst auch wieder hinfahren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für ein 4Sterne Hotel mittelmäßig.Wurst und Käse aus Großpackungen, Marmelade aus portionierten Plastikdosen gehören vielleicht in Gästehäuser oder Wanderheime. Eine Brotsorte ..... hmmm Das hat aber den Gesamteindruck und die dort verbrachte Zeit nicht beeinträchtigt.

    Die Lage inmitten der Natur und die wunderbare Stille. Das Restaurant mit polnischer Küche, die ich sehr mag. Der Gesteinsgarten und die Umgebung, die man kurz oder lang erkunden kann. Der Kaffee zum Frühstück!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade war, dass das Früstücksbuffet am Sonntag um 9:45 Uhr sehr übersichtlich war. Es gab bis 11 Uhr Frühstück es wurde aber leider nichts mehr aufgefüllt (es gab keinen Saft mehr und auch kein Ei)

    Das Bett war sehr bequem. Das Frühstück war auch gut ( bis auf die Brötchen, die waren zu trocken). Das Bier in der Brauerei ist ein Highlight und hat geschmacklich sehr überzeugt. Das Essen im Gasthof ist durchschnittlich und hätte etwas mehr Finesse haben können. Aber die Geschmäcker sind da ja sehr unterschiedlich. Das Personal war sehr freundlich und der Service war hervorragend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es könnte ums die Burg etwas ordentlicher aussehen. Die Flure sind sehr spartanisch möbliert

    Das angeschlossene Restaurant war gut. Ein Brauerei gehört auch dazu

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach Mageburg war es etwa eine halbe Stunde Fahrt, also doch recht ab vom Schuss. Es gibt außer den sehr schönen Zimmern bei schlechtem Wetter keine Aufenthaltsmöglichkeiten. W-Lan war trotz Ankündigung nicht erhältlich, da bereits alle W-Lan-Verstärker ausgegeben waren

    Sehr reichliches und auf besondere Bedürfnisse angepasstes Frühstück, wunderschönes historisches Burgambiente, großzügiges Bad, sehr zuvorkommendes und freundliches Personal, bequeme Betten, Lage wunderschön und ruhig im Grünen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Atmosphäre in der Wasserburg ist überwältigend schön. Die Burg, der Wassergraben, der Burgturm und die Burgbrauerei - man empfindet Glück, so zu übernachten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant im BRAUEREI!gasthof war in seiner Art durchaus akzeptabel, passte vom Speisenangebot allerdings eher nicht so gut zum eleganteren Stil des Hotels.

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das Hotel liegt sehr ruhig am Ortsrand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer nur auf den ersten Blick sauber, bei näherer Betrachtung, war überall Staub(auf den Schränken und Bilderrahmen). Der Überlauf vom Waschbecken wahr komplett schwarz und auf dem Heizkörper im Bad lagen noch Haare vom Vormieter. Die Fenster im Zimmer waren leider so schmutzig das man kaum noch rausschauen konnte.

    Schönes Ambiente Relativ grosses Zimmer Nettes Personal Kostenloser Begrüßungsdrink =) Gutes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu meckern

    Super Frühstück, stimmiges Ambiente, sehr gute Küche in Top Qualität zu einem super Preis. Eigene Brauerei. Mit dem Oldtimer von München nach Hamburg unterwegs suchten wir einen adäquaten Platz für eine friedliche Übernachtung und haben die Wasserburg eher zufällig gefunden. Unbedingt eine Empfehlung wert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer viel zu klein , dies ehr einfache Ausstattung . Hat die vier Sterne nicht mal annähernd verdient.

    Das Essen im Restaurant ,sowie die Hilfsbereitschaft

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehrere Flecken von zerdrückten Insekten an den Wänden und zwei große Spinnen im Bad. Wlan im Zimmer gibt es nicht.

    Ruhige Umgebung. Übernachtung in einer alten Burg.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Ambiente der Wasserburg ist traumhaft, sicherlich wird daher auch sehr gern dort geheiratet. Die direkt angeschlossene Brauerei mit köstlichen Bierkreationen und ein toller Gasthof mit schönem Angebot tun ihr Übriges um diesen Zwischenstopp einzulegen! Wir kommen immer wieder gern!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An einem Tag, warum auch immer, war im Gasthof das Frühstück, nicht im Rittersaal - das war leider gar nicht schön (Buffet in der Sonne, man saß zu eng beieinander).

    Ein wunderbares Domizil zum Ausspannen. Tolle Lage, schönes Ambiente, gute Küche, engagiertes und freundliches Personal. Gerne wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zubereitung der "Kalbsleber" war ungewöhnlich. Die Konsistenz war "matschig", ich konnte sie nicht essen. Mein Hund hat sich gefreut.

    Das selbst gebraute Bier schmeckt sehr gut, auch Nichtbiertrinkern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück, sehr laute Musik und beflissenes Abräumen und Putzen der Tische, die mit Kunststofftischläufern ausgesttatet sind und unangenehm kratzende Geräusche beim Wischen verursachten, trotz Beschwerden an der Rezeption keine Veränderung am nächsten Morgen, Handtücher waren nicht getauscht, in einem Vier Sterne Hotel erarte ich den täglichen Tausch der Handtücher. Matratzen sehr ausgelegen und zu weich.

    Die Einrichtung des Zimmers ist sehr geschmackvoll und dem Stil angepasst, das Personal an der Rezeption sehr zuvorkommend, Burgambiente bedarf mehr Pflege im Außenbereich (Wassergraben), Frühstück sehr reichhaltig. Ruhige Lage zum entspannen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die "musikalische Zwangsbeglückung" beim Frühstück muss leider schon fast überall ertragen werden...

    Das Zimmer war wirklich sehr schön. Obwohl wenige Tage davor ein Unwetter die Gegend devastiert hatte, war schon fast alles wieder in Ordnung. Die Entfeuchter haben gute Arbeit geleistet und dank dicker Tür hat man kaum etwas gehört. Kompliment! Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr nett. Hoffentlich erholen sich Natur und Mensch bald von diesem Unwetter!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service war ganz besonders freundlich und aufmerksam. Besonderen Dank an den Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin, die vor dem Regen unsere Fahrräder untergestellt hat. Frühstück ließ keine Wünsche offen (mundgerecht zubereitetes frisches Obst, Cappucchino ...) Herausragend auch die historische Atmosphäre der alten Wasserburg. Restaurant der Burg ist ebenfalls zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Servicekraft war beim Frühstück nicht zu sehen, daher konnte man keine Wünsche äußern, wie z.B. die Kaffeekanne ist leer, das Buffee wurde dann endlich nach Aufforderung aufgefüllt.

    Der Empfang war freundlich und zuvorkommend.,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Verbesserungsvorschläge. Wir waren sehr zufrieden.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmerausstattung war sehr schön und in dem Bett konnte man sehr gut schlafen. Das ganze Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Das Frühstücksbuffet war sehr ansprechend. Es war für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service sowohl im Gasthof als auch im Hotel war nicht zufriedenstellend und entspricht nicht dem Viersterne-Anspruch. Keine schattigen Sitzplätze im Außenbereich. Defekte Fenster, die nicht zuöffnen waren.

    An sich ist die Lage gut!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotelmanagement hat es in 1,5 Wochen nicht geschafft Folgen eines Sturmes zu beseitigen - auch kleinere Äste im Innenhof und auf dem Weg zur Burg waren nicht beräumt, wozu man keine Spezialkräfte braucht. Außenbereich der Gaststätte sehr schmutzig - bei Tischdecken und Sitzpolstern angefangen, bis zum visuellen Umfeld - eines 4-Sterne - Hotels nicht würdig. Personal verstand Bitte um krankheitsbedingte Änderung der Zutaten des Abendessen nicht(ohne Zwiebeln/Lauch). Sitzpolster mit klebrigen Flecken - weiße Hose dadurch verschmutzt. Unterhalb des Zimmerfenster befand sich der Küchengarten, der von den Angestellten regelmäßig als Raucherinsel benutzt wurde - zog bis ins Zimmer. Frühstück - nicht 4-Sterne entsprechend!

    Zimmerausstattung - okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass an einem schönen warmen Sommerabend im Innenhof kein Abendessen serviert worden ist, obwohl die Zahl der Gäste wirklich überschaubar war - und kein offensichtlicher Grund für die Weigerung vorlag. Der Service in den ganz netten Gasträumen war auch eher "weniger ambitioniert".

    Hotel ist ein sehr guter Standort für einen Besuch vom nahen Magdeburg, eine schöne alte Wasserburg, so wie sich Klein-Mäxchen eine Burg vorstellt, ein bisschen eine Mischung aus Trutzburg und Dornröschenschloss - und im Burggraben quaken die Frösche. In der Gaststätte wird deftig gekocht. Zimmer o.k., Frühstücksleistungen ebenso.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In technischen Belangen besteht Nachholbedarf: Fernsehempfang schlecht, selbst ARD und ZDF immer regelmäßig mit Ausfällen bis zu zwei Minuten. Das Hotelpersonal kennt das Problem und kommentierte sinngemäß: "Sind ja immer nur kurzfristige Ausfälle - Empfang kommt ja wieder!" Entspannung und Genuss stellt sich dabei allerdings nicht ein! Ein Verstärker wäre also eine sinnvolle Investition, wenn man Hotelgästen einen Fernseher ins Zimmer stellt. Beim Einchecken wurde uns ein Wlan-Code übergeben; Empfang hatten wir allerdings damit nicht (eigener Hotspot hat gut funktioniert). Am nächsten Morgen wurde uns dann gesagt, dass das WLAN-Netz nur den öffentlichen Bereichen abgedeckt ist und die Zimmer nur teilweise. Mit Repeatern könnte man dieses auch in verwinkelten Räumen besser regeln.

    Hotelanlage in einem schönen Ambiente gelegen; Zimmer gut den räumlichen Gegebenheiten angepasst, großzügiges Badezimmer! Frühstück gut (mussten nicht, wie von anderen berichtet, länger warten, war alles frisch und sofort verfügbar).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe im Haupthaus übernachtet. Selbst die kleineren Zimmer sind dort recht groß. Nachts absolute Stille. Sehr leckeres Frühstück und ausreichend Auswahl. Das Ambiente ist einfach klasse, aber man sollte festes Schuhwerk haben, da im Hof altes Kopfsteinpflaster. Essen im angeschlosenen Gasthof gut. Sehr junges Personal, aber bis auf Kleinigkeiten gut, da engagiert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wlan hat nicht bis in unser Zimmer gereicht. Der Fernseher fiel immer mal wieder kurzzeitig aus. Das Frühstück war durchschnittlich

    Die Anlage war sehr schön. Das Zimmer war vollkommen ruhig. Das Personal war freundlich Die Einrichtung war gediegen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wlan ist eine absolute katastrophe. Sehr Schade da es vermutlich durch die starken Wände nicht funktioniert. Hier wäre ein Lan Anschluß im Zimmer oder DLAN die bessere Alternative was allerdings nicht angeboten wird. Für Dientreisende oder Urlaubsgäste die Internet nutzen möchten / müssen bleibt nur die Lobbi oder eigenes Internet!

    Schöne Zimmer, romantisch und ruhig gelegen. Zum abschalten und ausruhen sehr gut geeignet. Das Essen am abend im Schlossrestaurant ist perfekt mit eigens gebrauten Bier. :)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das w-LAN Netz funktionierte in diesem Zimmer nicht oder nur sehr schlecht. Das größte Manko war allerdings der Duschvorhang im Bad. Für 4 Sterne ein No go. Vielleicht müssten die Spinneweben im Zimmer mal beseitigt werden.

    Sehr schön angelegtes Hotel mit einem guten Gasthof. Das äußere Ambiente ist sehr gut. Das Zimmer war sehr geräumig und ruhig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider schließt die Küche um 21 Uhr und das WLan ging bei mir im Zimmer gar nicht.

    Ich war nur eine Nacht ab 21:30 im Hotel. Das Zimmer und das Badezimmer hatten einen angenehme Größe. Auch die Dusche war angenehm groß, das Wasser floss heiß und ausreichend aus der Leitung, auch gab es eine Flasche Wasser im Zimmer. Das alles sollte keiner Erwähnung wert sein da es aber oft anders ist möchte ich es doch hervorheben

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gesamte Ambiente der Wasserburg war sehr schön. Wir haben ein kostenloses Upgrade auf eine Zimmerkategorie höher bekommen und hatten dadurch ein besonders schönes Zimmer;-)) Das Frühstück im Rittersaal hat uns auch gefallen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In den Zimmern ist Teppich. Teppiche sind einfach nicht gut.

    Sehr ruhige Lage. Schönes Ambiente. Restaurant war gut. Es war möglich um 21:00Uhr noch Essen zu bestellen. Frühstück war gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Kritikpunkte

    Tolles Ambiente freundliches Personal wunderschöner Gasthof mit einem super Service das selbstgebraute Bier sollte auf jeden Fall probiert werden Das Essen war etwas Besonderes und ausgesprochen lecker

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Wetter ;) , aber sonst war alles super ...

    das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker ,Personal sehr freundlich und hat alle Wünsche erfüllt , besonders für meine eineinhalb jährige Enkelin wurde alles getan :) , die Zimmer waren super und sehr sauber und gepflegt , das Essen sehr sehr gut und die Wünsche für einen Veganer und drei Vegetarier wurden lecker umgesetzt ,meine Söhne mit Familie und meine Mutti sowie Enkelkind waren von ALLEM begeistert und wir können die WASSERBURG* zu 1oo% weiterempfehlen :o)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gepflegtes Ambiente und wunderschöne Anlage. Für uns optimal als angenehmer Ort für die Durchreise. Das Bier aus der hauseigenen Brauerei schmeckt ausgezeichnet und die angebotene Karte passt dazu.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Ruhige Lage, große Zimmer, gutes Frühstücksbüffet, sehr nettes Personal! Hervorragendes Abendessen im Restaurant. Ein Tipp: zum Be- und Entladen darf man (trotz Verbotschild) in den Burghof fahren.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Zimmerpreis wurde erst nach meiner Nachfrage richtig berechnet. Von drei Lampen im Zimmer waren zwei defekt. Die Dusche wurde mal heiß mal kalt.

    Großer Fernseher. Breites Bett mit guter Matratze.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet überteuert; Kaffee bereits 8 Uhr abgestanden in der Thermoskanne; Teeauswahl mäßig ( lediglich ein schwarzer Tee); Wasser im Samowar lauwarm; Zimmer bei Anreise ungelüftet und unangenehm riechend WLAN im Zimmer nicht nutzbar

    Idyllische Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN sehr schwach bzw. nicht nutzbar (Erdgeschoss, hinteres Zimmer); das hatte ich jedoch auch schon in anderen Zimmern. Dicke Mauern, schon klar. Ggf. zusätzliche Repeater mit guten Antennen einsetzen.

    Frühstück sehr gut; Hotel mit gehobenem Standard; nettes Personal; gutes Essen im Restaurant auf dem Hof

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: