Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Schlosshotel Weilburg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Langgasse 25, 35781 Weilburg, Deutschland

Nr. 1 von 2 Hotels in Weilburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 593 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein Zimmer im Dachgeschoss mit Blick zum Fluss. Hört sich idyllisch an, war aber letztlich verheerend. Es ist dort eine Staustufe (Wehr) und durch das fallende/rauschende Wasser ein wirklich enormer Lärm. Man konnte daher nur bei geschlossenem Fenster (für mich unüblich) schlafen. Im Dach war zudem eine enorm aufgestaute Hitze. Erschwerend kam hinzu, dass das Fenster alt war und kaum richtig dicht war, so dass es kaum zu schließen ging. Alles in allem war die Nacht extrem wenig erholsam.

    Schöne Lage, sehr schöner Innenhof mit beschaulichem Restaurant, angenehme Bedienung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer, Gänge, die Rezeption, der Sauna- und Sportbereich sind ohne erkennbare „Linie“. Entweder im Stil der 70er (dunkles Holz) oder geschmacklos erneuert. Ein 8m-Pool lädt nicht gerade zum Baden ein, der Sauna-/Duschbereich ist ebenfalls alt. Das Sportzimmer besteht hauptsächlich aus einer alten Tischtennisplatte. Das Ambiente lässt einen die Lust auf Sport (ein hochgeklapptes Laufband, ein Rad, ein Stepper und 2,3 und 4kg-Hanteln, mehr nicht!) verlieren. Die Zimmer sind sauber, aber nicht recht zu verdunkeln, vor den Fenstern z. T. zerrissene Fliegennetze, alles wirkt zusammengestückelt. Das Bad ist sauber, aber unmodern.

    Das Schloss sieht von außen ansprechend aus und liegt mitten in der Altstadt. Man kann mit seinem Wagen kostenlos zentral auf dem Schlossgelände parken. Bei gutem Wetter sitzt man zum Frühstück herrlich in der Sonne und die Auswahl der Speisen war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmereinrichtung ist ein wenig in die Jahre gekommen, der Stil der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts passt nicht zum sonst sehr guten Eindruck. Es gibt allerdings laut Aussage der Mitarbeiter bereits renovierte Zimmer. Wer's nicht so "plüschig" sondern lieber modern mag, sollte bei der Buchung darauf achten. Geht allerdings nicht bei Buchung über "Booking.Com"!

    Super Lage um Weilburg zu entdecken, ausgezeichnetes Frühstück und sehr freundlichen Personal in allen Bereichen machen einen Aufenthalt sehr angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl noch gefrühstückt wurde, wurde auf die Minute genau, das Buffet abgebaut.

    Trotz Eincheckstermin ab 14 Uhr, war es möglich früher einzuchecken. Gegen 11 Uhr. Top Leistung!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfach perfekt ist das Preis-Leistungsverhältnis, die Lage über der Stadt, die geräumigen Zimmer, das Frühstücksbuffet, das Restaurant, das zuvorkommende Personal, die Parkplatzsituation, auch für Hunde geeignet, wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung würde hier und da Modernisierung vertragen.

    Die Lage ist einfach super. Personal ist sehr freundlich, die Austattung solide. Es ist eben ein historischer Platz. Direkt nach dem Frühstück kann man den Schlosspark besichtigen. Ein echtes Erlebnis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fenster im Schlafzimmer ist klein. Und der Blick auf die Brandschutztür ist kein highlight.

    Das Zimmer besteht aus zwei Ebenen mit schöner Wendeltreppe und war sehr geräumig und modern. Ebenso schön - ein offenes Bad. Frühstückraum ist hell mit Blick in den Schloßhotelinnenhof. Die Lage direkt am Schloß ist toll und ruhig!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten mit einem plüschigen Zimmer gerechnet und wurden dann von einem super schönen tollen Zimmer, ganz neu überrascht.Und das Frühstück war sehr gut. Unsere Erwartungen wurden übertroffen und auch mit dem Hund hat es sehr gut geklappt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei später Anreise sind die kostenlosen Parkplätze direkt vor dem Hotel etwas knapp bemessen. Das Badezimmer ist, baulich bedingt, nicht verschließbar, keine Tür. Die könnte bei Zimmernutzung von zwei Personen störend wirken.

    Das gebuchte Doppelzimmer stellte sich als ein Maisonette-Zimmer heraus. Sagenhaft. Nur die Badewanne hat gefehlt. Tolles Ambiente im Hotel. Die Speisen im Restaurant waren vorzüglich. Insgesamt für alles ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hoteleingang. Sehr freundliches und bemühtes Personal, ohne dabei aufgesetzt zu wirken. Toll!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war wohl eines der älteren, hatte es mir etwas geräumiger vorgestellt und das Bett war ok aber nicht besonders. Denke es gibt wohl neuere und etwas ältere Zimmer wie meines.

    Frühstück war gut, Personal sehr freundlich, Lokation auch gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    (1) Die Inneinrichtung von ausgeprägter Geschmacklosigkeit. Stilmischmasch, ohne jede Linie. Starker Kontrast zu der eigentlich sehr eindrucksvollen Immobilie. (2) Das Bad sehr modern, aber zum Teil ohne Sinn für Praktikabilität. Beispiel: Das bildschöne, aber viel zu flache Waschbecken, so dass man bei Benutzung die Ablagefläche drumherum unter Wasser setzt. Abfluss in der Dusche zu flach, so dass Wasser aus der Dusche ins Bad fließt. (3) Kein Nachtportier, also darf man den klobigen Schlüssel nicht vergessen. Das hatten wir aber. So wurden wir um 22:40 Uhr vom gemütlichen Abend mit Verwandten aufgescheucht mit der Bitte, umgehend zum Hotel zu kommen, weil wir sonst nichts ins Haus kämen. Hätte man uns sagen müssen, hatte man aber nicht.

    Die Lage, nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte sauberer seien können. Der Make-up-Spiegel war nicht richtig in der Wand verankert.

    Die Aussicht, Die unmittelbare Nähe zur Stadt, Das Essen im hauseigenen Restaurant.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen zum Abgewöhnen. Fetttriefende Pommes, Fleisch zäh, am Nachbartisch gabs Fisch der hat so gestunken, dass es mir schlecht wurde. Essen war nicht gewürzt. Mini alte Sauna wenn 2 Personen drin sind ist sie schon überfüllt

    Frühstück war gut,

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer befand sich ein Wasserkocher und alles um einen Kaffee oder Tee zu kochen. Leider waren an den Tassen noch Spuren (Lippenstift) der letzten Benutzer erkennbar. Ich weiß auch nicht, wer auf die Idee kommt, die (Scheibe-)Türe zum Badezimmer aus Milchglas zu bauen. Damit ist der Schlafraum gut ausgeleuchtet, wenn Nachts jemand zur Toilette muss.

    Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Uns wurden Tipps zum Aufenthalt gegeben und es wurde gefragt, ob die Sauna für uns eingeschaltet werden soll. Das Zimmer war geräumig und bot ausreichend Platz für 2 Personen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kühlschrank defekt,Dusche defekt Aufzug defekt, Flurzugang blockiert.(Geisterspuk?)

    Gehobene Ausstattung des Gästezimmers, im Restaurant gibt es göttliches Schwarzbier.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist unverständlich warum einfache techn. Mängel nicht erkannt und behoben werden. Hier einige Beispiel aus dem Aufenthalt. Ein Fenster ging nicht zu verriegeln. Die Badewanne lief nicht zügig ab. Die Beleuchtung des Spiegels im Bad war defekt. Die Beleuchtung des Rasierspiegels war defekt. Die Tür zum Nachteingang schloss nicht selbsttätig, sondern war nur mit viel Lärm zu schließen, oder stand nachts offen. Die Brandschutztür im Flur schloss nicht selbsttätig. Das muss doch mal jemand merken!!

    Personal und Frühstück waren ganz prima. wir waren schon öfter da, es war unverändert gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein großes gut ausgestattetes Zimmer mit Blick auf die Lahn und Kostenloses Parken im Schlosshof haben uns gut gefallen. Der Service beim reichhaltigen Frühstücksbüffet war sehr freundlich und es war kein Problem, dass wir erst kurz vor dem Ende der Frühstückszeit gekommen waren. Es würde alles noch aufgefüllt ohne das wir fragen mussten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kopfkissen war sehr bedürftig

    Das reichhaltige Frühstück und das ganze Ambiente rund um das Schlosshotel. Wellness, Sauna und Schwimmbad waren perfekt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir buchten das Hotel als Etappenziel bei Hin- und Rückfahrt. Wegen Wintereinbruch haben wir auf dem Rückweg das Ziel nicht mehr erreicht, wobei man uns sehr entgegengekommen ist. Wir würden und werden das Hotel und das kulturelle Angebot von Weilburg immer wieder bei unseren Kurzaufenthalten berücksichtigen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dame an der Rezeption war nicht kompetent u. sehr arrogant. Sie wollte meinen Kunden, obwohl ich festgelegt habe (bei Buchung und bei der Anreise), dass ich die Rechnung für den Kunden zahle, nicht gehen lassen ohne dass er selbst zahlt. Es hat am Abreisetag sehr geschneit und ich habe um einen Schneebesen o.ö. gebeten. Sie konnte/wollte mir bei dieser Bitte nicht helfen. Nach erneuter Frage nach einem Handbesen wurde mir von ihr gesagt, dass dieser ja nass würde und sie mir diesen deshalb nicht zur Verfügung stellen könne. Für eine sehr nette Dame im Frühstücksraum war das kein Problem. Sie lieh mir einen Kehrbesen. Diese Dame an der Rezeption kann dem Gast wirklich den Aufenthalt mit ihrer Art und ein paar arroganten Sätzen "vermiesen" - und das in einem 4-Sterne-Haus !!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts negatives

    Lage - mitten in der Altstadt und ruhige Lage, personal sehr hilfsbereit und freundlich, Zimmer Top, großzügig geschnitten und modern eingerichtet, Betten (Matratzen) top, Badezimmer groß und sehr sauber, Parkplatz kostenfrei vorhanden

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war zwar nicht unfreundlich, hat sich aber auch nicht besonders bemüht. Beim Frühstück bekommt man eine Kanne Kaffee auf den Tisch geknallt, Cappuccino etc. gab es zwar auf Nachfrage, wurde aber nicht direkt angeboten. Beim Auschecken und Bezahlen wurde nicht gefragt, ob alles ok war.

    Schöne Lage in Weilburg mit Blick auf die Lahn. Unser Zimmer war groß und komfortabel eingerichtet, das Badezimmer wirkte neu renoviert. Wasserkocher und Tee/Kaffee waren im Zimmer vorhanden und Minibar-Preise angemessen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laufband war kaputt, ist für viele „von meinem Schlag“ gerade zu diesem Jahreszeit wichtig.

    Frühstück war gut, bei Ankunft sehr freundlich empfangen, hingewiesen auf Pool, Sauna Bademantel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Austattung sehr alt: Mobiliar in Eiche rustikal, sehr abgegriffen. Polster und Stühle ebenso, teils mit Hussen notfürftig kaschiert. Der ganze Raum wurde zwar mal neu gestrichen aber richtig erneuert wohl eher im letzten Jahrtausend. Schlicht nicht zeitgemäß. Badezimmer schien wenigstens teilweise neuer zu sein.

    Badezimmer und Zimmer sehr sauber. Personal sehr freundlich, v.a. im Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten sind etwas hart, Einrichtung der Zimmer (Möbel 80er Jahre)

    Der Zimmerausblick auf die Lahn ist toll und das Frühstück war prima, auch die Lage des Hotels. Alles in allem ein sehr schönes Schloss zum besichtigen und ein schöner Aufenthalt!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Schwimmbad wäre ein wenig renovierungsbedürftig und ist ab 5 Personen überfüllt.

    Die Aussicht aus den Zimmern ist phänomenal. Das ganze Haus versprüht einen schönen Hauch von Geschichte und ist liebevoll dekoriert. Das Frühstücksbuffet war klasse!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war gut....Die Sauberkeit...das muss besser sein...Das Personal fragte nicht einmal...Ob der Aufenthalt gut oder schlecht war...Der Raucherraum war voll mit spinnenwebe...sonst war es ok...Würde es so nicht weiter empfehlen...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war leider nicht gut gereinigt. Büschel von Haaren lagen auf dem Boden. Das Rollo am Fenster in Nähe des Bettes war defekt und zusammen gebunden. Somit bestand „Blickkontakt“ zum Flur. Nein Danke, ich komme nicht wieder.

    Freundliches Personal, sehr gutes Restaurant

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bad ist nicht durchdacht ist: alles wird nass: sowohl beim Duschen wie auch beim Benutzen des Waschbeckens, da diese Designerstücke echte Fehlkonstruktionen sind, egal wie vorsichtig man ist. Die Matratzen waren uns zu hart, das könnte wirklich weicher sein.

    Moderne Zimmereinrichtung, schönes Schlosshotel und nettes Städtchen, saubere Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Badezimmer ebenfalls. Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Das Personal, sowohl an der Rezeption wie auch im Restaurantbereich waren sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist ziemlich dunkel, aber das kann man in vorhandenen Gebäuden nicht immer ändern.

    Gepflegtes Schlosshotel in toller Lage. Wir hatten ein renoviertes Zimmer über 2 Etagen (wobei wir die unterste nicht wirklich brauchten). Die Heizung funktionierte sehr gut, was in alten Gemäuern nicht immer der Fall ist. Das Abendessen war sehr gut, sowie auch das Frühstück. Das Personal war auch sehr freundlich. Wir können das Hotel weiterempfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab Fliegengitter vor den Fenstern (sehr gut!). Leider hatten sie große Löcher. Die Dusch-Armatur war etwas schwergängig, hätte schon längst einer Erneuerung bedurft. Die Beleuchtung im Bad war schwach. Um den Spiegel herum waren 14 Glühbirnen eingebaut, von denen aber 6 nicht leuchteten.

    Das Hotel befindet sich in Gebäuden, die zum Schloss gehört haben, etwas unterhalb des Schlosses. Fahrräder konnten in der "Remise" abgestellt werden. Das Frühstück war normal gut. Unser Zimmer gefiel uns gut, es war im Dachgeschoss, schön groß und wir hatten 2 Fenster, eins mit sehr schönem Blick auf die alte Lahnbrücke und die barocken Gebäude entlang der Auffahrt zu Schloss und Stadt. Die Einrichtung war sehr gut, eher etwas edler - passend zum Schloss-Image. Hübsch war das gelbe Sofa. Das Bad schön groß.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben im Hotel vom 25.08. auf 26.08.2017 übernachtet. Laut Booking.com war eine weitere Übernachtung nicht möglich. Bei unserer Ankunft am 25.08. stellten wir fest, dass unser Zimmer nicht bewohnbar war, da es sehr stark nach Zigarettenrauch roch. Wir hatten ausdrücklich ein ruhiges Nichtraucherzimmer bestellt. Eine Dame des Hauses konnte dies bezeugen und wies uns ein anderes Zimmer im Dachgeschoss zu. Der Zimmerpreis betrug laut Aushang an der Türe Euro 105. Gleichzeitig erklärte uns die Dame, dass nun doch eine weitere Übernachtung möglich wäre - was wir auch annahmen. Bei der Abreise berechnete uns eine andere Dame an der Rezeption, dass wir für die erste Nacht Euro 109.-zu zahlen hätten,da dies über Booking.com gebucht wurde. Auf unsere Reklamation, dass der Zimmerpreis mit 105.- Euro angegeben war, ging sie (in unfreundlichem Ton) nicht ein, obwohl wir ihr den Sachverhalt (verrauchtes Zimmer) erklärten. Da wir bereits mehrfach Buchungen über Booking.com getätigt haben, hoffen wir auf eine entsprechende Entschädigung.

    Lage des Hotels

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war unter dem Dach und sehr stickig. Wurde trotz Öffnen aller Fenster auch über Nacht nicht besser. Keine Klimaanlage oder Lufzumwälzung.Zimmerausstattung ist bestimmt 20 Jahre alt.

    Die Lage des Hotels könnte besser nicht sein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zweisitzersofa stand etwas abseits in einer verlorenen Ecke, das Licht am Badezimmerspiegel funktionierte nicht,

    Toplage, ruhig aber mitten im Zentrum, schöne Aussicht auf die Lahn, große saubere Zimmer, nettes Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich war eher gruselig, aber bei dem Zimmerpreis hatte ich gar keinen erwartet. Wirklich ärgerlich fanden wir, dass auch hier im Schlosshotel vor 18.00Uhr keiñe Restauration war. Uns ist es nicht gelungen auf der Terrasse um 17.00 Uhr einen Wein oder Kaffee zu bekommen.

    Das Zimmer war sehr schön. Sehr geschmackvoll und neu.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die 2-Nächte in dem Hotel ist ein Teil meiner Reise im Gebiet Frankfurt am Main und Reihen-Ufer (von Wiesbaden bis Koblenz). ich bin in dieser Zeit nur in 4/5 Sterne Hotels übernachtet. Ich finde, dass Zimmer ohne Klima Anlage 4-Sterne Standard nicht entspricht. Frühstück ist auch nicht besonders gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung etwas in die Jahre gekommen. Lagebedingt viele Spinnen, leider keine Insektengitter an den Fenstern. Frühstück für die Preisklasse des Hotels unangemessen.

    Lage sehr schön zentral in Weilburg. Personal freundlich. Schöner Swimming Pool.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einige Mitarbeiterinnen am Empfang waren nicht unfreundlich, aber auch nicht freundlich. Sollten eine etwas "lockere" Einstellung gegenüber den Gästen wählen. Die Mitarbeiterin beim Frühstück sollte mal einen Kurs in Freundlichkeit gegenüber Gästen besuchen und die Waren, die beim Frühstück angeboten werden, auf das Ablaufdatum kontrollieren.

    Sehr schöne große Zimmer und Bäder. Tolles Ambiente im Schlosshotel. Abendessen sehr gut und nette Mitarbeiter im Restaurant!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken chic, aber unpraktisch. Man setzt zwangsläufig das halbe Bad unter Wasser. Frühstück gut, aber nicht außergewöhnlich. Wellnessbereich eher kärglich.

    Sehr stilvolles Ambiente. Zimmerausstattung sehr modern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage am Schloss und über der Lahn ist sehr schön. Idealer Startpunkt für eine Stadt- und Schlossbesichtigung und für die Weilburger Schlossfestspiele.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl ein Doppelzimmer ausdrücklich für eine Person gebucht wurde, wird z.B. Frückstück (und anderer Service) für zwei Personen berechnet. Hotel beruft sich auf Buchung über Booking. Berechnung des Doppelzimmerpreises auch für nachweislich eine Person o.k., doppelte Berechnung sonstiger Leistungen nicht. In beiden Fällen (Booking und Hotel) leider in dieser Hinsicht nicht zu empfehlen. Personal, Ausstattung, Sauberkeit, Lage etc. des Hotels allerdings nicht zu beanstanden!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht zumutbar: uralte, dunkelbraune Einrichtung, dunkler Raumteiler, total abgewohnt. Das Zimmer hatte zwei Etagen verbunden durch eine dunkelbraune Wendeltreppe. Schlafzimmer und Bad im oberen Bereich, es war total heiß, da eine Belüftung durch das offene Fenster nicht funktionierte. Betten waren zu hart, Badezimmer aus den 70er Jahren. Dusche war erneuert, aber in einer Badewanne, man stand auf dem Abfluss und hatte viel zu wenig Platz. Auf keinen Fall 4-Sterne-Standard und für 109,-- € pro Nacht absolut überteuert. Das gesamte Hotel machte einen ungepflegten Eindruck, es war wohl immer mal wieder an einer Ecke etwas renoviert worden, aber immer wieder in einem anderen Stil. Schade für das schöne Gebäude, aber dieses Hotel nie mehr wieder!

    Das Frühstück war in Ordnung, große Auswahl, Frühstück bis 10:30 möglich, Service ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wellnes in die Jahre gekommen.

    Schöne Lage ,direkt beim Schloss .Blick auf die Lahn.Das Zimmer modrn groß und gemütlich,sehr ruhig. Komme immer wieder gerne.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zur lahnseite befindliches zimmer mit vielen spinnen in der nacht , na ja wir waren nicht empfindlich

    uns hat alles sehr gut gefallen, besonders die zimmer , die lage , freundlichkeit, frühstück sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten jeweils ein Zimmer im letzten Eck des Dachgeschosses. Im Zimmer kein Schrank für die Kleidung etc., Unerträgliche Hitze und ein mobiles Raumklimagerät das unerträglich laut war. Ich hatte ein Behindertenbad was nunmal gar nicht ging. Kein Duschvorhang und ein Spiegel bei dem ich mich zur Morgentoilette hinsetzen musste. Das ganze Bad war nach dem Duschen überschwemmt

    Das allseits gelobte Frühstück war für mich für ein 4 Sterne Hotel so lala..........also nichts besonderes. Das schönste an diesem Hotel ist, dass man mal in einem anderen Ambiente übernachtet. Parkplätze vorm Haus sind genügend da. Die Umgebung ist natürlich das Highlight. 4 Sterne hat dieses Hotel mit Sicherheit nicht verdient. Ich bin ein VIELREISENDER und täglich in anderen Hotels, aber hier niemals vier Sterne

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Foyer und Barbereich wirkt in die Jahre gekommen, Aussicht aus Zimmer 508 war nicht sehr schön, da kleine Fenster und Blick in einen Hinterhof. Dieses (sehr großräumige und moderne) Zimmer mit Wendeltreppe zum Schlafraum und Bad hat den Kleiderschrank leider in der unteren Etage.

    wunderbare ruhige Lage, Äußerst große, moderne und saubere Zimmer, schöne weite Aussicht von Zimmer 509 auf die Lahn - trotz relativ kleiner Fenster. Frühstück auf großer Terrasse im Innenhof mit direktem Blick auf das Schloss versüßen den Tagesbeginn. Perfekte Parkmöglichkeit, kurzer Fußweg zum schönen Schloss und Schlosspark (beides top gepflegt und den Besuch wert). Hervorragender Ausgangspunkt um die Umgebung mit vielen sehr hübschen Orten und Schlössern zu erkunden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in Allem ein sehr schönes Angebot!!!! Das Restaurant mit Plätzen in einem wunderschönen Innenhof. Service und Gastronomie Abends und zum Frühstück super klasse!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Kritik-nur ein Hinweis!!! Zur Anfahrt empfiehlt sich das Navi zu benutzen

    Das Hotel ist super!!! Unser Zimmer war groß, geradezu luxeriös eingerichtet mit einem tollen Blick auf die Stadt. Ein riesges modernes Bad steht zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit Tee oder Kaffee zu kochen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück ist reichlich und umfangreich. Das beste Hotel, das wir bisher kennengelernt haben! Gleich auf dem Hof stehen reichlich Parkplätze zur Verfügung. Im dazugehörigen Restaurant wird man hervorragend versorgt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit im Restaurant ( Unterteil Buffet ,Scheiben der Abtrennungen zwischen den Tischen, Fensterscheiben,Spinnweben unter der Decke.

    Frühstück wie man es bei 4 Sternen erwartet.Hotel liegt sehr zentral in Weilburg innerhalb des Schlossgeländes.Liebhaber von schönen Schlössern und Schlossgärten kommen auf ihre Kosten. Der Ort Weilburg ist nicht gerade sehr groß,man hat schnell alles gesehen,aber die Nähe zu Limburg macht Weilburg als Wohnort interessant.Man kann schöne Radtouren entlang der Lahn unternehmen.Auch wer gerne Kanutouren unternimmt ist in Weilburg gut aufgehoben.Unser Zimmer war wirklich geräumig mit grozügiger DU/WC. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren ganz klassisch mit "normalem" Schlüssel abschließbar, der an einer recht großen schweren Zimmernummerplakette hing. Diesen mußte man allerdings mitschleppen, wenn man ggf. nach 22:00 Uhr wieder in's Hotel wollte, da dann die Rezeption nicht besetzt war. Um den Nachteingang zu nuzten, brauchte man den "Monsterschlüssel" auch. Das war etwas umständlich.

    Das Hotel liegt mitten in der Weilburger Altstadt und dank des hoteleigenen Parkplatzes lässt sich diese zu Fuss supergut erkunden. Das Hotel ist weitläufig angelegt - es gibt sehr viele Zimmer, die über drei Etagen verteilt sind. Die Inneneinrichtung ist eher altbacken/rustikal, was aber den "Schloss-/Burgcharakter unterstreicht. Besonders gut gefallen hat mir die Aussicht aus meinem "Turmzimmer" im dritten Stock auf die Lahn und einen darin watenden Silberreiher. Das Personal war super hilfsbereit und ich hatte das Gefühl, gut aufgehoben zu sein und jederzeit mit Fragen "nerven" zu dürfen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Möbel etwas ramponiert, Matratze zu hart , etwas schmuddelig, benutztes Glas nicht gespült, Fernsehempfang sehr eingeschränkt ( kein 1. u. 2. Programm)

    Frühstück, Ambiente des Restaurants, Außenanlagen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In stilvollem Ambiente im Schloss Weilburg findet man geräumige Zimmer mit moderner Einrichtung. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Etwas kompliziert wird die Parksituation bei voller Belegung bzw. gut besuchtem Restaurant. Das Frühstück entspricht den Anforderungen, die man mittlerweile an ein Hotel dieser Kategorie stellt. Die Lage auf einem Felssporn oberhalb der Lahn ist fantastisch.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selten ein Hotel besucht, in dem die Küche es schafft, SÄMTLICHEN Fleischsaft aus einem Schnitzel heraus zu bekommen (=kurz vor einer "Schuhsohle ") ich bei 4 belegten Tischen fast 10 Minuten auf den Kellner warten musste, um meine Bestellungen aufgeben zu können! Selbst wenn ich das Hotel noch einmal besuchen werde, in dieses Restaurant gehe ich nur zum Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manche Einrichtungen in den öffentlichen Bereichen waren ein wenig in die Jahre gekommen aber trotzdem alles Top !

    Zimmer waren renoviert. Schöner Blick auf die Lahn. Sehr nettes Personal. Ein sehr historisches und liebevoll gestaltetes Gebäude.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren anscheinend neu aber mir viel zu hart.

    Sehr gute Lage, direkt beim Schloss in der Innenstadt. Sehr gute Zimmerausstattung, großes Zimmer, incl. Tee-/Kaffeezubereiter.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg dorthin (auch mit Navi) war ein wenig schwieriger als erwartet, da man quasi durch eine Fußgängerzone hindurch fahren musste. Man war sich nicht immer sicher, ob man auf dem "richtigen Weg" ist. Aber das sind Kleinigkeiten die man verkraften kann.

    Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Hotel in ruhiger, idyllischer Lage. Das Zimmer war sehr sauber und komfortabel/gemütlich eingerichtet. So wie man es sich wünscht hatte es von Anfang an diesen "Wohlfühlfaktor" in einem hervorgerufen. Ich würde dieses Hotel weiterempfehlen und auch jederzeit selber wieder buchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer im Dachgeschoss ist recht dunkel, was auch an der in die Jahre gekommenen Einrichtung liegt. Einiges ist renovierungsbedürftig. Der Herr am Empfang war freundlich, aber in Bezug auf Auskünfte zum benachbarten Schloss nicht wirklich auf dem Laufenden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Minimaler Verbesserungsvorschlag: Schwimmbad hat n.m.M. leichten Sanierungsbedarf;

    Frühstücksbuffet umfassend, völlig ausreichen, für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Aufenthalt wr leider zu kurz,wir wären gerne länger geblieben. :-)

    Zum Frühstück gab es alles was unserer Herz begehrte. Offene Weine zum Abendessen wohl temperiert. Sehr ruhige Lage. Laut anderer Bewertungen soll die unten fließende Lahn laut rauschen. Zum Einen können wir das nicht bestätigen. Und sollte es doch Zimmer geben, an dem die Lahn zu hören ist: uns würde es sehr gefallen. Die Schlossgärten sind eine Sensation.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna war sehr klein. Leider bekamen wir ein älteres Zimmer, wenn man genauer hinsah, war es auch nicht so sauber. Die Fenster waren nicht lärmisoliert, so hörte man ständig das Wasser am Wehr. Deshalb stimmte das Preis-Leistungsverhältnis nicht.

    Das Frühstück war lecker. Im Schwimmbad lagen Bademäntel und Badetücher, das war sehr bequem. Fitnessraum auch o.k. Personal was sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich könnte neue Liegen vertragen Nur eine Dusche an der Sauna ist zu wenig, angenehme wärmer wirkende Beleuchtung am Schwimmbad fehlt schönere Dekoration fehlt ebenfalls

    Sehr schönes Ambiente, Schlosscharakter blieb erhalten,schönes großes Doppelzimmer im "Heuscheuer" mit Blick auf die Lahn Schlossgarten sehenswert Sehr leckeres Abendessen auch das Frühstück war gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna ist sehr klein und dunkel, müsste mal saniert werden

    Bin öfters hier, top Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal und das Frühstück ist ausgesprochen sehr gut! Komme immer wieder gerne.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr harte Matrazen. Die Dekoration und Renovierung im und um das ganze Haus fand wohl rein kostenoptimiert statt, vieles passt nicht zum Stil (Pflanzgefässe, Betonfassungen der Tore im Hof etc.)

    Schönes, historisches Gebäude. Hübsches, geräumiges und modern renoviertes Zimmer im Dachgeschoss. Netter Service. Ansprechendes Frühstück.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 315 und 314 liegen sehr nah am Wasserfall da die Fenster sich sehr schlecht oder überhaupt nicht schließen lassen ist es in den Zimmern sehr laut.

    Frühstück war gut.Die Zimmer waren gut eingerichtet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Glas Sekt für ein erkanntes Geburtstagskind wäre Spitze gewesen !

    Frühstück zum Freuen.Kopfkissenauswahl gute Idee. Restaurant : sehr viel Platz,frische Blumen,gute Küche.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Cappuccino zum Frühstück kostet extra? Pool und Saunabereich doch sehr klein (ab vier Personen überfüllt).

    Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis; Ambiente, Lage im alten Zentrum. Ganz toll für ein langes Wochenende Sehr schönes geräumiges Zimmer

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschwand eindeutig zu schmal,so das nach dem duschen das ganze bad schwimmt!

    Die Freundlichkeit des Personals mit der charmanten Umgebung des Schlosses

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Altstadt fast alle Geschäfte geschlossen wofür das Hotel aber nichts kann. Lage Laufwege im Hotel etwas merkwürdige Zimmernummern

    Netter Empfang , kostenloser Parkplatz. Zimmer ok , Bett ok Sehr grosses Hotel , umgeben von der Lahn. Frühstück ok , jedoch mit 10€ am oberen Limit.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Garderobe im Zimmer. Keine Steckdose in der Nähe des Nachttisches.

    Frühstück war frisch und lecker. Personal war sehr freundlich und das Zimmer wehr geräumig und modern eingerichtet. Auch die Aussicht hat uns gut gefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten fand ich zu hart, aber das ist ja Geschmackssache.

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal sehr freundlich. Für unseren Sohn war das Bett sehr nett hergerichtet. Die Lage des Hotels ist sehr gut, der Ort sehr idyllisch

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    indoorpool zu klein, keine hoteleigene bar, ab 23 uhr keine rezeption besetzung, aufenthalt war zeitweise langweilig

    zimmer sehr schön, wunderschöner schlossgarten

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich einen Teekocher in meinem Zimmer hatte und ich morgens immer schon Tee im Bett trinken konnte. Und das Personal war wirklich ausgesprochen freundlich und nett.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben gut geschlafen, weil es sehr ruhig war. Wir mochten auch die zentrale Lage des Hotels. Nicht zuletzt hat uns die Schlossatmosphaere gefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Früchtück lässt zu wünschen übrig. Die Wurst war ungenießbar, teilweise schon verfärbt. Die Bedienung zum früchtig war zwar nett, aber es ist deutlich Platz nach oben. Man hat deutlich gemerkt wenn die Bediehnung mal einen schlechten Tag hatte. Auch das Zimmer war zwar schön, allerdings trennte das Zimmer und das Bad eine defekte Glastür.

    Die Mitarbeiter an der Rezeption waren überaus Freundlich. Billiard und Wellness Bereich waren in Preis enthalten und sehr sauber. Das Hotel insgesamt wirkt sehr sauber. Der Zimmerservice war spitze und auch die Zimmermädchen sehr nett und überaus hilfsbereit. Als wir einmal wärend der Reinigung im Zimmer waren, kamen dir Zimmermädchen einfach später. Ganz unkompliziert. Die freizeitmöglichkeiten waren sehr gut. Wellness/billiard/Bowling/Tischtennis ect.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: