Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Welcome Hotel Bad Arolsen Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Königin-Emma-Str. 10, 34454 Bad Arolsen, Deutschland

Nr. 4 von 7 Hotels in Bad Arolsen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 279 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett in der 1. Etage mit einem wackligen Gelände und damit Problemen bei mehrmaligen Heruntergehen auf die Toilette in der Nacht hat mir gar nicht gefallen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine gute Struktur aber leider Mangel an allen Ecken und Enden. Das Personal ist schlecht geschult, unfreundlich und überheblich. Das Zimmer war schmutzig und sogar kaputt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die automatischen Aufgüsse in der Innen- sowie Außensauna enthielten keine Duftstoffe. Laut Personal war scheinbar die Technik defekt.

    Das Osterfrühstück hat uns sehr gefallen. Besonders das gebackene Osterlamm und der Sekt zum Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An sich war das Zimmer auch ganz schön, allerdings hätten wir doch etwas mehr erwartet. Im Badezimmer waren einige Fliesen gesprungen und die Fugen müssten auch ausgebessert werden. Im Schrank unter dem Fernseher waren noch leere Bierflaschen von dem vorherigen Gast, was in einem 4 Sterne Hotel eigentlich nicht vorkommen sollte, auch die Dachterrasse könnte mal wieder gereinigt werden. Ansonsten war das Zimmer aber sauber und gemütlich. Der Wellnessbereich ist sehr sauber gewesen und das Personal war wirklich freundlich. Ich hatte zwei Ganzkörpermassagen, welche eigentlich mit 50 Minuten ausgeschrieben waren. Leider waren es beide Male aber nur um die 40 Minuten. Meine Mutter hatte eine Körperpackung auf einer Wasserliege. Leider war das Wasser die kompletten 20 Minuten kalt und nachdem Sie die Dame hinterher daraufhingewiesen hat antwortete diese nur mit „mhm“. Bei knapp 40€ dann doch etwas ärgerlich. Außerdem wirkt der Wellnessbereich auf den Bildern größer, aber da zum Glück nicht viel los war, war das nicht weiter tragisch. Als Tipp wäre eine größere Speisenauswahl im Bistro des Wellnessbereiches toll, da die Zeit vom Frühstück zum Abendessen manchmal lang werden kann. Beim Frühstück war soweit alles okay, nur leider waren irgendwann beide Säfte am Automaten leer und das Auffüllen hat dann doch knapp 15 Minuten in Anspruch genommen. Außerdem waren die Stühle ziemlich voll mit Krümeln und Flecken, auch das sollte in einem 4 Sterne Hotel eher nicht vorkommen. Es sind ja wirklich keine großen Sachen die geändert werden müssten um einen Aufenthalt perfekt zu machen.

    Der Check-In ging schnell und reibungslos. Die Dame an der Rezeption war freundlich und das Zimmer war schön um 14, anstatt um 15 Uhr bezugsfertig. Das Frühstück war im Großen und ganzen gut und die Umgebung ist wirklich schön. Sehr süß waren am Ostersonntag die Schokohasen die jeder Gast an seinem Platz beim Frühstück als Überraschung stehen hatte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer ließ sich nicht komplett verdunkeln, weil die Vorhänge nicht komplett schlossen. Schlafbereich war nur über eine relativ lange und steile Treppe zu erreichen.

    Einen Vorhang habe ich aus Versehen an einem Ende aus der Schiene gerissen. Dies wurde sofort und ohne unsere Meldung repariert. Super Frühstück. Äußerst ruhige Lage. Großzügiger Wellnessbereich. Aussensaunen allerdings nicht textilfrei zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Preiskategorie sollten die Parkplätze kostenfrei sein.

    Ein wunderschönes kleines und "intimes" SPA-Ressort mit guter Ausstattung und nettem Personal. Ideal für den Kurzurlaub zu zweit...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Nachttischlampe funktionierte nicht. Der Safe war so klein, dass ein Tablet oder Laptop nicht hinein gepasst hätten.

    Einrichtung und Frühstück haben mir sehr gefallen. Für den Wellnessbereich hatte ich leider keine Zeit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna kostete extra,wurde in der Hotelbeschreibung nicht erwähnt, es gab nur 1 Saunatuch, im Wellnessbereich keine Ausgabe weiterer Handtücher, Bademäntel ziemlich zerrissen, haetten schon längst aussortiert werden müssen, haben wir in anderen 4 Sterne-Hotel!!noch nicht erlebt

    Geräumiges Zimmer, gutes Frühstück, sehr schönes Wellnessbereich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz nicht gut ausgeschildert und 5 Euro/Tag

    Freundliches Personal, das sich bemüht, jede Frage zu beantworten; Das beste Hotel-Frühstück, das ich jemals gesehen habe; Große Räume (bei 'Apartment')

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist eine Unverschämtheit im Restaurant die Kunden zu zwingen entweder Menü oder Tagesgericht zu essen keine Karte keine Alternative zum Essen einfach schwach! Bar schließt wegen Personalmangel um 22.00uhr Ich sag nur 4 Sterne !!!

    Aussensauna

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ganz ok. Gardine war dreckig. (Bett 👍, Fernseher 👍, Raumgrösse 👍) Das Badezimmer ging für ein 4 Sterne Hotel nicht wirklich. Die Fugen platzten teilweise ab. Duschen ging nur in einer sehr schmalen Badewanne. Das Essen war mittags nicht lecker. Pute völlig trocken.... Der Kellner hatte keine Ahnung, was er da brachte. Im Tagungsraum wurden die Getränke nicht nachgefühlt.

    Der Wellnesbereich war recht schön, zu wenig liegen für die Anzahl an Personen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Der Spa-Bereich ist neu und schön. Das Personal ist sehr jung und teils unsicher. Das zeigt sich beim Frühstück, wo nicht alle Produkte bekannt sind ("Keine Ahnung, ob das Naturjoghurt oder Fruchtjoghurt ist.") Das zeigt sich auch im Bistro ("Ich glaube wir haben Sekt, aber welchen? Da muss ich mal schauen...") und auch in Spa, indem die Massage nur 15 statt 20 Minuten gedauert hat. Auf meine Beschwerde hin, wurden die fünf Minuten aber nachgeholt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zusatzkosten für Pool Teppich im Zimmer unmodern Ich war hier ersatzweise untergebracht (das Hotel wäre mir den hohen Preis nicht wert, es gibt günstigere Übernachtungen in Arolsen, die nicht schlechter sind) und für das besondere muss man extra zahlen...

    bequeme Betten, ruhige Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Männlicher Mitarbeiter am Empfang war nicht freundlich. Auf die Frage, ob wir das Zimmer schon um 12 Uhr beziehen können, antwortete er nur, dass es erst ab 15 Uhr zur Verfügung steht. Das wussten wir auch schon aus unserer Buchung. Er hätte evtl. beim Reinigungspersonal nachfragen können, ob wir etwas früher in Zimmer können. Letzter Morgen: Wir gingen in den Frühstücksraum in dem wir auch gestern gefrühstückt hatten. Ein männlicher Mitarbeiter stürmte auf uns zu mit der Frage: "Was machen Sie denn hier?" Es gab keinen "Guten Morgen, ....", oder "Entschuldigen Sie mal, ....".

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht. Leider bestand das Bett aus zwei Matratzen, die voneinander wegrutschten. Das Bad ist recht klein. Der Parkplatz muss extra bezahlt werden. Das ist zwar mit 5 Euro nicht unbedingt überteuert, aber als Übernachtungsgast könnte die Parkgebühr gerne inklusive sein.

    Wir sind mit unserer Labradorhündin angereist und hatten ein Zimmer im EG mit Terrasse in Richtung Feldlage. Für unseren Aufenthalt war dieses Zimmer nahezu perfekt geeignet. Haustiere sind dort wirklich willkommen. Es waren eine Hundematte und zwei Näpfe für Wasser und Futter gerichtet. An der Rezeption gab es sogar ein paar Willkommens-Leckerli. Die Zimmer sind sehr praktisch eingerichtet mit viel Ablageflächen und guter Schrankaufteilung. Das Frühstück war auch sehr lecker und ausreichende Auswahl vorhanden. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Und der Wellness-Bereich lädt zum entspannen und verweilen ein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer bedarf einer umfassenden Renovierung! Schimmel in den Fugen, Duschkopf lässt sich nicht fixieren, rostiger Heizkörper. In dieser Preisklasse geht so ein Bad nicht!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In dem angeschlossenen Restaurant gibt es abends eine Auswahl von 2 Gerichten oder ein Buffet. Das fürstliche Dinieren, das auf der Internetseite angekündigt ist, ist eher nicht zu finden und der Titel Schlossgasthof irreführend. Es roch an dem Abend sehr intensiv nach einem Fischgericht und errinnerte mich an Kantinenessen. Ich zog es vor, in der Stadt zu essen. Auch das Frühstück war nicht fürstlich. Selbstverständlich gab es alles was man braucht, aber auch hier wieder ohne Charme und nur von mittelmäßiger Qualität.

    In einem sehr schönen Ort ein Hotel in alten Gemäuern und Neubau. Ein Tagungshotel mit wenig Charme, aber mit freundlichem Personal und gut ausgestatteten Zimmern. Die Saunaanlage habe ich nicht elebt, da ich mich bereits im Zimmer sehr gut erholen konnte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider haben wir keine Antwort vom Hotel auf per email gestellte Fragen bekommen. So sind wir in einem Hundezimmer gelandet, obwohl wir ohne Hund angereist sind und haben erst vor Ort den Aufpreis fürs Kind erfahren. Frühstück sollte auch für die Kinder voll berechnet werden und die Nutzung des Schwimmbads ist kostenpflichtig (auch wenn nur 4,- p.P. und Tag, habe ich noch nie erlebt...). Das Zustellbett für das Kind hat extrem gequitscht und wurde trotzdem für die Nacht voll berechnet. Das Hotel könnte mit wenig Aufwand einen wesentlich besseren Eindruck machen.

    Zentrale Lage im Ort

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Gruppe
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Schwimmbecken sah auf den Fotos größer aus, als in Wirklichkeit...eher ein Planschbecken. Die Anordnung im Wellnessbereich war nicht vorteilhaft, man muss sehr nahe an dem Schwimmbecken vorbei gehen, um zu den Saunen zu gelangen, an der Stelle ist dann der Boden nass, und die Schuhe, so dass es recht rutschig ist.......nicht schön!

    Die Lage ist sehr schön,man ist schnell an der barocken Altstadtstrasse,die Aussensaunen sind ebenfalls sehr schön gelegen und auch ausreichend für die Größe des Hotels. Massagen waren auch sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal schien sehr jung zu sein und nicht sehr interactive es fehlte an Fuehrungspersonal.

    Das Frühstück war sehr gut haette mir aber mehr Interaktion vom Personal gewünscht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kommunikation des Personals stellte sich als unterirdisch heraus, die Serviceorientierung der Mitarbeiter als Zufall, wobei sie überwiegend nur begrenzt vorhanden war. Dies gilt insbesondere für die Gastronomie, zieht sich aber, was die Tonalität angeht, mit wenigen Ausnahmen durchs ganze Haus.

    Grundsätzlich ein nettes Haus, eigentlich dachten wir, wir hätten ein neues Seminarhotel entdeckt, das wir nutzen könnten. Wäre aber, was die Infrastruktur angeht, auch für ein Entspannungswochenende geeignet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass Parkplatz/Pool kostenpflichtig sind, war bei Buchung nicht gleich erkennbar. Auf dem Frühstücksbuffet war das Joghurt/frische Obst Angebot nicht besonders.

    Schöner Frühstücksraum. Zentrale Lage. Nettes Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren rundum zufrieden

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und sehr aufmerksam. Als ich das Servicepersonal beim Frühstück nach einer kleinen Kerze gefragt habe, weil meine Begleitung Geburtstag hatte,gab es wenige Minuten später nicht nur ein Törtchen mit Kerze, sondern auch eine Geburtstagskarte des Hotels und einen persönlichen Glückwunsch. Das nenne ich Service Das Hotel liegt in der schönsten Straße von Bad Arolsen nur wenige Meter vom prächtigen Schloss entfernt. Pool und Sauna-Bereich sind sehr ansprechend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde angegeben, dass es ein Schwimmbad, eine Sauna und einen Fitnessrsum gibt. Verschwiegen wurde, dass man hierfür separat bezahlen muss. Auch den Parkplatz in einer sehr ländlichen Gegend zusätzlich bezahlen zu müssen ist eher ungewöhnlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Ankunft 30 Grad, an der Rezeption 40 Grad und am Ende der Treppe zum ersten Stock mind. 50 Grad, da Glasvorbau ohne Lüftungsmöglichkeit. Die Gänge zur Südseite heizen sich bei Sonnenschein extrem auf. Das Zimmer war erträglich (knapp) temperiert, da ein Baum vor dem Fenster Schatten spendete. Auf die Begutachtung der Zimmer mit direkter Sonneneinstrahlung habe ich gerne verzichtet. Gute Doppelfenster bis Boden, aber nur ein Flügel lässt sich öffnen.

    Der textilfreie Aussenbereich mit den zwei Saunen und dem Angebot im Innenbereich. Die sehr ruhige Lage aber dennoch Nähe zum Ort des Hotels.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang an der Rezeption durch einen Herrn war sehr unfreundlich und unerfreulich, nachdem wir uns erlaubt hatten zu bemerken, dass es doch ungewöhnlich ist, dass man zusätzlich noch EUR 4,- für Wellness pro Tag in einem Vier Sterne Hotel entrichten muss. Parken im Freien kostet zusätzlich EUR 5,- pro Tag und in der Tiefgarage EUR 10,- pro Tag. Währenddem der Wellnessbereich modern und attraktiv ist, empfindet man das Ambiente des Hotels und der Zimmer eher als Drei Sterne Hotel. Unsere Betten waren extrem hart, so dass wir gerne wieder abgereist sind.

    Gefallen hat uns der Wellness-Bereich innen und außen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist viel älter als auf den Fotos im Internet angepriesen. Service hatte anscheinend keinen Spaß an seiner Arbeit, von freudigen Gesichtern keine Spur. Bedienung beim Abendessen gar nicht organisiert! Buffetessen nicht besonders, hätte von einem 4 Sterne Hotel mehr erwartet. Parkplatz für Hotelgäste ebenfalls kostenpflichtig. Obwohl im Internet Großes Bett mit 1 Matratze bestellt erhielten wir doch Bett mit 2 Matratzen die immer wieder auseinander rutschten! Fön im Bad total vergilbt, Ausstattung allgemein veraltet. Das alles wäre halb so schlimm gewesen, hätte man einen offenen, sympathischen, freundlichen Service gehabt!

    Zimmer aufgeräumt und sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für den aufgerufenen Preis eine gewöhnliche, tw. abgewohnte Ausstattungsqualität (Badezimmer etwas in die Jahre gekommen).

    Lage, Gebäudeanordnung und Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ehrlich - ich mag dort alles. Hauptsache - Ruhe, Kultur, Natur.

    Hotelslage ist ideal - zentral, aber sehr ruhig, sehr grüne Umgebung. Ich besuche dort die Konzerte, zum Hotel gehe ich 1,5 Minuten. Mein Zimmer war sehr schön. Für mich ist noch sehr wichtig, dass nach Bad Arolsen kann man mit der Bahn kommen. Die Küche dort ist sehr gut, aber ich mag mehr Würze. Gut - ein Wochenende kann man etwas anderes auch essen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden im Zimmer,Badezimmer ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    Sehr gutes Frühstück Buffet und bequeme Betten.Sehr schöne Lage für Motorrad Touren.Nettes kleines Ort mit guten Lokalen und Einkaufsmöglichkeiten.Für schöne Spaziergänge geeignet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück wurde extra berechnet, 11 Euro pro Perso Parkplatz 5 Euro,Tiefgarage 10 Euro. Da mochte man nach einem dritten Sauna Handtuch schon gar nicht mehr fragen Die Brötchen waren weich.Schon ein besseres Frühstück erlebt.

    Das Zimmer und Bett waren gut.Terassentür zum Rasen,sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele kleine Extrakosten (Parkgebühren für Hotelgäste, Nutzung des Spa-Bereiches für Hotelgäste), Aufmerksamkeit und Professionalität des Personals steigerungsfähig (insbesondere im angeschlossenen Restaurant)

    Sehr ruhig, sehr schöne Lage, gute Ausstattung, schöner Spa-Bereich, sehr gute Küche im angeschlossenen Restaurant

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts, was wir bemängeln könnten.

    Das Frühstück war sehr gut, die Bedienung (Draußen im Park) hervorragend, Betten und Service sehr gut. Ganz besonders herausragend der Swimming Pool und die dazu gehörende Ausstattung. Allein deshalb werden wir bestimmt wiederkommen!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen, Das Abendessen, sowie der schlechte Kaffee morgens, war viel zu schwach. Frühstücksbuffet war sonst gut.

    die Unterkunft lag neben meiner Arbeitsstelle, dass war super

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    An zwei Tagen (von vier) war nicht ausreichend Platz im Frühstücksraum. Viele 2er saßen an Tischen für vier und es waren zu wenig Plätze frei. Wir sollten erst auf die Orangerie ausweichen (ein langer Weg zum Frühstücksbuffet!) Erst der Hotelmanager hat uns dann erlaubt, andere Plätze (für den Abend schon vorbereitet) für das Frühstück zu nutzen. Personal war völlig überfordert. Ferner ist zu bemängeln, dass der Service im Zimmer schlecht war. Die Servicekraft entdeckte nicht selbst das schmutzige Laken und Bettdecke. Auf Reklamation an der Rezeption wurde nicht am selben Tag (für die Nacht) noch gewechselt, erst am nächsten Tag. Außerdem wurde das Toilettenpapier nicht ausreichend zur Verfügung gestellt. Und das trotz Trinkgeld am 2. Tag!

    Unterkunft war insgesamt noch ok. Das Frühstücksangebot war ausreichend und lecker. Betten und Zimmer waren ebenfalls gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dieses Mal hatte ich im Vergleich zu meinen früheren Aufenthalten ein etwas unruhiges Zimmer mit Lärm von oben und nebenan, aber ich habe trotzdem sehr gut geschlafen.

    Ich fahre immer wieder in dieses Hotel, weil mir die Lage und der Wellnessbereich sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra Kosten für Wellnessbereich. Parkplatz kostenpflichtig. Keine Duschproben, Creme etc. Außenbereich der Saunen hätte (trotz des Wetters) etwas gepflegter sein können.

    Habe nach den Bewertung und bei vier Sternen eigentlich etwas mehr erwartet. War auch überrascht, dass wir für Arie Nutzung des Wellnessbereichs nochmal extra zahlen mussten, was nirgends gestanden hat.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für meine Bedürfnisse waren die Matrazen zu hart.

    Hotel sehr sauber, Frühstück lecker und alles was man sich wünscht. Personal freundlich, zuvorkommend und nett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Versteckte extra Kosten Kein Nachfüllen der Badextras (Bodylotion und Conditioner) Extrem laute Lüftung Essen im Restaurant nicht empfehlenswert

    Sehr nettes Personal Gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kühlschrank im Zimmer war defekt,lt. Personal ist das bekannt, trotzdem war er mit lauwarmen Getränken gefüllt. Die Lampen und Nachtschränke waren staubig.

    Die Auswahl beim Frühstück war gut und vielfältig. Das Personal freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer dreckig, Armaturen an Badewanne und Handwaschbecken voller grünem widerlichem Kalk,Handtuchhalter super verstaubt. Im Wellnessbereich sind nur eine lächerlich geringe Anzahl an Liegen.so bleibt einem nach dem Saunagang maximal ein Sitzplatz. Echt enttäuschend.

    Grosse Auswahl an verschiedenen Saunen.Frühstück war reichhaltig

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte ein Doppelzimmer als Aktion bei Booking für knapp 80.- Euro gebucht. Beim Einchecken sagt man uns dann, der Doppelzimmerpreis sei nur für 1 Person, bei 2 Personen kostete das Zimmer dann knapp 150.-Euro (ohne Frühstück). Die Zimmer sind lieblos eingerichtet und alles schon etwas in die Jahre gekommen. Alles in allem ist der Preis für den Aufenthalt völlig überteuert.

    gute Lage in der Nähe des Schlosses

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Führstück unmöglich Wir wollten Samstags essen ging nicht kein essen möglich. ´Sonntags morgens kein Warm Wasser Saunabereich ab 18.00 zu

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wollten um 20:50 noch was zu essen, kommen in den à la carte Bereich (3 von ca. 8 Tischen besetzt) es ist kein Kellner da, wir setzen uns, was anscheinend nicht recht war, der Kellner: haben Sie reserviert? "äh nein entschuldigen Sie", er schickt uns zum Buffet- Bereich müssen uns aber beeilen weil es gibt da ja nur noch bis neun Uhr was. Im Buffet Bereich angekommen dieses mal wagen wir es natürlich nicht uns einfach zu setzen, werden wir nur darauf hingewiesen das das Buffet abgeräumt wird wir sollen wieder in den à la carte Bereich gehen da gibt es bis 20:30 was zu essen. Wieder zurück im à la carte Bereich bekommen wir doch noch einen tisch vom Kellner zugewiesen. nachdem noch ein weiteres Pärchen sich nach fünf Minuten setzt (welches dann Freie Platzwahl ohne Kellner hatte) werden auch bei uns natürlich nach den andern die Bestellungen aufgenommen. um 22 Uhr bekommen wir dann unser Essen. Die Betten waren ok mich stört es nur wenn immer wenn man sich über den Schlitz zwischen den Matratzen dreht und man dann immer halb am Boden liegt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz , Sauna , Frühstück kosten extra.bei der Preisklasse sollte das inkludiert sein. Der Service ist teils sehr überlastet , dabei bleibt mal dir ein oder andere Bestellung vergessen.Trotzdem immer freundliches Personal

    Frühstück und Abendessen war sehr lecker. Schöner Saunabereich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Reinigungspersonal kam etwas zu bald war aber höflich.

    Das Frühstück war sehr gut, alles da was man braucht. Das Buffet war leider von der Auswahl nicht so üppig und mit 23 Euro teuer. Da auch die Getränke extra gingen. Parken finde ich sollte frei sein. Aber 5 Euro pro tag war angemessen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zufahrt zum Parkplatz im Dunkeln etwas schwer zu finden - Parkplätze nicht kostenfrei

    Hotel ist auch für Menschen mit Behinderung geeignet da großteils barrierefrei Nettes Personal an der Rezeption Frühstück ok

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee zu dünn beim Frühstück, sonst okay. Nachmittags gab es nichts Kleines Warmes zu essen, nur Kuchen, abends war die Hotelbar um halb zwölf geschlossen. Und das in einem Ort, wo sonst nix geöffnet hat. Schwimmbad und Sauna wurden extra berechnet, einige andere versteckte Kosten, u.a. auch Parkgebühren. War vor einem Jahr schon mal da, da war es besser.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Meine Buchung erfolgte über Booking. Ich konnte zwar erkennen, dass der Parkplatz kostenpflichtig ist, nicht jedoch, dass das Schwimmbad und die Sauna ebenfalls kostenpflichtig sind. Bei Direktbuchung wäre ich darauf hingewiesen worden. So hatte ich ein "kostenpflichtiges" Erwachen

    Als "Wiederholungstäter" kann ich nur sagen: da fahre ich wieder hin!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Handtücher und Bad war nicht sauber Saunabereich unübersichtlich, zu wenige Liegen und es wirkte vom Personal unorganisiert. Das gleiche in der Abendbar! Verbesserungswürdig........

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Historisches Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz, Sauna und Schwimmbad gebührenpflichtig, für ein Hotel dieser Preisklasse völlig unangebracht. Das Frühstück war in Ordnung, hat mich aber auch nicht vom Hocker gehauen. Da gibt es in den meisten 3 Sterne Hotels deutlich mehr Auswahl.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen, das Fleisch war trocken und Zäh, der Rest der Speisen aber durchaus lecker. Die Zimmereinrichtung wirkt etwas gealtert. 4,-€ zusätzlich für die Sauna und Schwimmbad Benutzung sind happig, gerade da diese schon um 21:00 Uhr schließen.

    Frühstück sehr gut. Betten sehr bequem. Sehr schöne Lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen - spröder Charme der 90er Jahre. Teppichboden am Fenster war verschienen (auch auf den Hotelfluren), Türfurnier der Badezimmertür blätterte ab, 1 von 2 Fensterhebeln fehlte. Das ist nicht 4-Sterne-like. Das Frühstücksbuffet in der Remise (ein wunderschöner großer historischer Raum) unglücklich aufgestellt: in zwei Teile geteilt jeweils auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes - heisst: Unruhe für die in der Mitte des Raumes sitzenden Gäste, um die ständig herumgelaufen wird. Die Plätze abseits der Buffet-Teile in der 2. Raumhälfte der Remise waren daher sehr begehrt. Das Frühstück an sich ok, jedoch lieblos präsentiert. Wettgemacht durch das sehr aufmerksame und überaus freundliche Personal! Fazit: Es reicht nicht mit historischer Umgebung zu werben und glänzen - bei 4 Sternen darf der Gast etwas mehr Substanz fordern.

    Kompetentes und freundliches Personal. Lage zentrumsnah und trotzdem ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad sehr klein und nicht das Neueste, ebenso die Einrichtung.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich war völlig in Ordnung. Schöner Saunabereich. Ruhig gelegen in einer Sackgasse. 2.5 km vom Twistesee entfernt. Das Schloß 3 Gehminuten entfernt und die besten Waffeln gibt es bei Emma.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad klein und kaum Kosmetikartikel alte Einrichtung , kalk verschmutzte Duschtüre über Badewanne. Parkgebühr für PKW !!!!! Sauna nicht kostenfrei !!! kein kostenloses Wasser auf dem Zimmer !!!!

    Bett bequem , frische und sauberes Bettzeug ruhiges Hotel.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die verglaste Balkontür im Erdgeschoss lässt sich nicht verriegeln, sodass man sich nicht ganz sicher fühlt. Zudem müssen die lichtdichten Vorhänge deshalb ganz zugezogen werden, was eher unangenehm ist. In einem doch recht hochpreisigen Haus mit Wellness-Charakter erwartet man nicht für das Schwimmbad noch einmal gesondert zur Kasse gebeten zu werden. Dann doch lieber den Zimmerpreis noch etwas anheben? Irgendetwas hat mich in der Nacht mehrfach gestochen, das hinterlässt zumindest ein Fragezeichen.

    Die Lage ist wunderschön und das Anwesen insgesamt etwas Besonderes. Das Frühstück war sehr gut und das Personal im Frühstücksrestaurant sehr zuvorkommend. Im Zimmer steht eine kleine Flasche Trinkwasser bereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück gab es nicht mal am Sonntag Kuchen /oder süße Stückle. Wir wurden überhaupt nicht auf das Schwimmbad hingewiesen, was so schön sein soll

    Das Haus hat uns sehr gut gefallen und auch die Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad sehr klein ,Fliesen vereinzelt gebrochen , Fenster defekt, Möbel zum Teil verschmutzt, wellnesbereich zusätzlich bezahlten ( bei der Preiskategorie sollte das schon inbegriffen sein )

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preisleistung in Bezug auf Nebenleistungen. Keine öffentlichen Parkplätze weit und breit. Hotelparkplatz 5 Euro, Garage (für Motorrad) zusätzlich 5 Euro. Sauna, Schwimmbad 5 Euro. Für 4 Sterne nicht angemessen.

    Nettes und aufmerksames Personal. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war tatsächlich alles perfekt.

    Perfekte Lage in direkter Nachbarschaft zum Schloss. Sehr angenehmes Ambiente, freundliches Personal, großzügiger Wellnessbereich, sehr schöne Gartenanlage, Restaurant mit Terrassenplätzen unter wunderschönen Apfelbäumen, Außensaunalandschaft, Zimmer mit Terrasse und Garten, Twistesee fußläufig erreichbar

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Sauna-Liegewiese kann man vom Restaurant aus reinschauen.

    Es gab kleine Schönheitsfehler und da hat mich die professionelle, kulante Bearbeitung der Reklamationen richtig beeindruckt. Das ist eher selten, selbst in guten Hotels.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer entsprechen nicht einem 4☆ Hotel... Bad war bei Ankunft nicht sauber... Auch sonst eher oberflächlich gereinigt. Lüftung im Bad extrem Laut... und kürzlich Renoviert?... Schon länger her...

    Besonders zu erwähnen ist der schöne und große Spa-Bereich.... Sehr zu empfehlen... Sehr schöner Aussenbereich... Personal ist freundlich und Mängel werden umgehend behoben...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt gleich neben dem herrlichen Barockschloss von Bad Arolsen. Das Zimmer war großzügig und sehr ruhig. Ein ganz besonderes Highlight war der Wellnessbereich mit 3 verschiedenen Saunas, einem Whirlpool und einem Swimmingpool.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist in die Jahre gekommen. 4 Sterne grenzwertig. Frühstücksbüffet mit begrenzter Auswahl. Bad mit gerissenen Fliesen und aufgequollenen Türblättern. Hellhörige Zimmer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage am Ende der Pracht Strasse der kleinen Barockstadt, direkt in der Nähe des Schlosses. relativ ruhig gelegen toller Garten, indem eine Sauna, Gartendusche ist, in dem morgens aber auch unter Apfelbäumen das Frühstück oder nur der Kaffee genossen werden kann Tiefgarage, schöner Spa Bereich mit Sauna, beleuchtete Salzblöcke in der Sauna

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Familie mit älteren Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundlicher Empfang ohne Blickkontakt, kaum Infos. Kein Begrüssungsritual, kein Gruss in den Zimmern. Badbenutzung und Frühstück mit Aufpreis. Direkte Buchung wesentlich vorteilhafter als übers Internet.

    Sehr ruhige Lage und Blick ins Grüne. Schöne Aussensauna. Gute Lage beim Schlosspark.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal war alles in allem sehr freundlich, beim Frühstück jedoch war zuviel hektik, nicht durch das Personal, sondern durch die Anzahl der Personen. Wir gingen deshalb in einen der kleineren Räumlichkeiten (etwas abseits vom Rest). Das Personal hat unseren Frühstückplatz inklusive Teller und Besteck (während des Nachschub holens) abgeräumt, dadurch fühlten wir uns rausgeschmissen. Der Preis für eine Nacht ist sehr hoch, dadurch, dass man aber den zweiten Tag noch in die Sauna gehen konnte war das für uns ein entgegenkommen, jedoch war leider der Aussenbereich (beide Saunen) nicht in Betrieb. Wenn der Übernachtungspreis nicht so hoch wäre besteht finanziell noch die Möglichkeit in den SPA Bereich zu gehen.

    Zimmer war sehr schön, kuschelig wie in einer Höhle. Alles war vorhanden. Prima Die Möglichkeit mit der Sauna war für uns eine sehr super Sache. Wir konnten wirklich gut entspannen und uns wohlfühlen. Im Bereich gibt es Wasser so viel man möchte, dass war einfach spitze, uns hat es jedenfalls geschmeckt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, vor allem im Bad, ist sehr verbesserungswürdig.( schwarze schimmelige Fugen, gerissene Bodenfliesen, verquollene Badezimmertür)Zimmer und Bad haben dringend eine Renovierung nötig. Preis ist so nicht angemessen.

    Die Lage des Hotels ist gut.Das Frühstück ist richtig gut.Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren das Mobiliar und der Teppich sowie die Gardinen in überholungswürdigem Zustand. Was allerdings gar nicht ging: Im Bad haben sich die Furniere bereits abgelöst, die Fugen waren schmutzig, der Duschschlauch hatte Löcher und die Lipper der Duschabtrennung war halbherzig angebracht. Auch das ist noch ok, hätte das Zimmer 30 EUR gekostet. Für über 100 EUR erwarte ich einfach mehr.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ein klitzekleiner Balkon wäre sehr schön gewesen, müssen diese zusätzlichen Parkgebühren sein?

    Frühstück klasse, Zimmer klasse, sehr schöner Wellnessbereich

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stark verwohntes Zimmer...Suite

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider war das Zimmer sehr hellhörig,

    Sehr schönes Zimmer, sehr netter Service, tolles Frühstück, sehr gutes Bett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Dachterrasse
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Fitness Raum könnte besser ausgestattet sein.

    Schönes Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Treppe war sehr steil, alles sehr hellhörig.

    Die Lage war super.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: