Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wirtshaus am See

Schulzendorfer Strasse 5-6, 15738 Zeuthen, Deutschland

Nr. 3 von 3 Hotels in Zeuthen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 156 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    4,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mehr wie ab gewohnt, Fußboden alt und Schrauben vorm Bett schauen lustig heraus, alle Türklinken defekt, Nachbarn versteht man auch ungewollt sehr gut.

    Gute Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hallo, für uns Zeuthen war Zwischenstation. Es war kein richtige Erholung weil Hotel steht auf einer von zentraler Straße, und es ist Tag und Nacht zu laut wegen ständiger Verkehr. Das Bett quietscht bei jeder Bewegung. Bei nächster Reise suchen wir was anderes.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten getrennte Betten und die standen in den Außenschrägen., 2 harte Stühle nur zum sitzen, das Bad sehr eng und die Fugen in der Dusche Oha , sehr warm und es ist noch nicht mal Sommer!

    Die Lage, aber es war ja noch keine Badezeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unten wurde eine Hochzeit gefeiert. Kein Gehörschutz hat ausgereicht. Der Fußboden hat gebebt. Wir haben bis in die frühen Morgenstunden im Bett gesessen. Hatten vier Übernachtungen. Warum wurden wir nicht in der oberen Etage untergebracht? Kein Wort der Entschuldigung! Warum mussten für dieses Schlafen bezahlen? Ich würde keinem diese Unterkunft für eine Übernachtung am Wochenende empfehlen, da immer mit evtl. Feiern zu rechnen ist.

    Das Frühstück war gut. Die Morgenfee des Hauses hat uns alle Wünsche erfüllt. Einmal haben wir hier auch zu Abend gegessen. Spitzenmäßig!! Sehr gutes Kochteam.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind ziemlich durchgelegen. Es gab nur schmale Einzelbetten. Ausstattung ist sehr einfach.

    Die 80er lassen grüßen. Das Frühstück war prima.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Sichtschutz an einem Fenster im Bad. Das Bad/Duschkabine müssen renoviert werden. Alles(!) knarrt! Es klebte noch ein alter Aufkleber vom Vorgänger am Bettgiebel. Es gab keine Verdunkelung im Zimmer, die Vorhänge waren viel zu dünn. Das Frühstück war sehr karg, die Auswahl schlecht. Es wurde nicht aufgefüllt bzw erst einmal geschaut ob noch etwas gebraucht wird.

    Die größe des Zimmers und die Aussicht waren in Ordnung. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechte information vom Personal, ich musste selber nachfragen, ab wann es Frühstück gibt und bis wann ich das Zimmer räumen muss. Das Zimmer war nicht von Spinnenweben befreit und versteckt staubig. Das Zimmer lag auf der Hauptstraßenseite und somit sehr laut.

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    W-Lan nur im Restaurant verfügbar, daher zum arbeiten nicht so geeignet musste vollen Preis für das Doppelzimmer bezahlen obwohl Alleinreisender durch die doch hochpreisige Abendkarte hatte ich eine höhere Erwartung an das doch einfach gehaltene Frühstück

    Hotel gute Lage direkt am See und kurze Fahrtstrecke auf die Autobahn Zimmer sauber und das Personal ist freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was ich bemägele ist das Bett. Ich habe die erste Nacht mit der Matraze vor dem Bett auf dem Boden geschlafen. Am Morgen zum Frühstück habe ich das Personal darauf aufmerksam gemacht, dass der Lattenrost defekt ist. Aussage, es hat sich bis her noch niemand beschwert, wir werden uns kümmern. Zweite Nacht war das selbe Spiel, es wurde nur das Bett gerichtet. Es blieb mir keine andere Wahl auch diese Nacht vor dem Bett auf dem Boden zu schlafen. Wenn Sie Bildermaterial haben möchten, geben Sie mir eine E-Mailadresse und Sie bekommen Bilder vom Lattenrost und wie ich hier übernachtet habe.

    Die Unterkunft mit Frühstück und dem Restaurant war hervorragend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer unterm Dach. Schlechter als jede Jugendherrbege! Habe auf 90 cm mit meinem Sohn geschlafen und die Matratzen sind sehr in die Jahre gekommen. So wie der Rest der Zimmerausstattung

    Das Frühstück war ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Falsche Beschreibung des gebuchten Zimmers... statt großem Doppelbett gab es 2 schmale Einzelbetten jeweils an den Wandseiten, statt gebuchtem Seeblick gab es eine Hauptstrasse vorm Fenster. Zudem "darf" der alte verschmutzte Bodenbelag mal erneuert werden.

    Gutes Abendessen in ansprechender Atmosphäre, es gab auf intensive Nachfrage ein Angebot für eine Ermässigung auf die Restaurantrechnung (aufgrund der falschen Zimmerbeschreibung bei booking.com)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer klein, aber sehr sauber. Frühstück gut und liebevoll hergerichtet. Personal sehr zuvorkommend. Restaurantküche mit gehobener Qualität, preislich entsprechend

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war eine Raucherveranstaltung im Haus, über die wir als übernachtende Gäste nicht informiert waren. Der Rauch (Zigarren) zog ungehindert ins Obergeschoss zu den Zimmern der Gäste. Die Türen waren nicht sehr dicht, daher hatten wir das Gefühl im Raucherzimmer zu nächtigen, haben schlecht geschlafen. Das Frühstück war leider sehr übersichtlich und die anwesenden vier Frühstücksgäste mussten sehr oft nachfragen, ob etwas nachgelegt werden kann. Das war sehr unangenehm.

    leider nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - die gardinen lassen sich schlecht schieben, sind zu knapp und verdunkeln garnichts - die zimmertür schließt nicht wirklich, läßt zigarettenqualm und geräusche durch - das frühstück war mehr als dürftig, man mußte nach einfachen dingen (wie brötchen und butter) nachfragen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Wirtshaus am See erwarten wir einen Strand. Dieser war aber die örtliche Badeanstalt und so der Zugang nicht möglich (auch im Herbst nicht, wo die Badestelle natürlich bereits geschlossen war). Das hatten wir uns komplett anders vorgestellt! Die alten Dielen und Betten knackten um die Wette. Zudem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis gar nicht. Überteuert! Von den Preisen im Restaurant gar nicht zu sprechen, dort waren wir natürlich nicht.

    Bereits im Vorfeld wurde uns eine Telefonnummer mitgeteilt unter der wir uns 30 Minuten vor Ankunft melden sollten, weil das Restaurant am Anreisetag nicht geöffnet hatte und sich somit auch niemand im Hotel befand. So konnten wir uns schon einmal drauf einstellen. Das Frühstück war Standard, aber gut gemacht und alles vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig Zimmer. 3 Glühbirnen kaputt (Kompensation durch 2. Nachttischlampe am Doppelbett, die ohnehin hätte vorhanden sein sollen). Leeres Bierglas im Zimmer nicht durch Zimmerservice am Morgen entfernt worden. Umgang mit Pension wirkt im Gegensatz zum Restaurant sehr achtlos.

    Tolle Lage, sehr gutes Restaurant,freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Dachgeschosszimmer war klein und sehr gewöhnungsbedürftigt. Die Betten sind gut. Es gab keine Möglichkeit Gläser oder Teller abzustellen - Stühle sehr alt und wacklig. Das Treppenhaus ist sehr steil und für ältere Personen schwer zu erklimmen!

    Freundliches Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit. Das Frühstück war gut - Eier sogar nach Wunsch hergestellt! Die anderen Zimmer sind besser ausgestattet, als das Dachgeschosszimmer!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Miese Zimmer, ohne Aufzug, Treppen für Bergsteiger, Internet Wifi nur mangelhaft - Buchung wurde von Booking.con nicht storniert obwohl für Beschreibung nicht den Gegebenheiten entsprach Vorsicht also mit diesem Unternehmen

    Nichts / mit solchen Angeboten nie wieder Booking.com

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Zimmergröße bestenfalls ausrechend für ein Einzelzimmer. Wir mussten die leeren Koffer und Taschen im Auto unterbringen, weil das Zimmer einfach zu klein war. Keine Ablagemöglichkeit im Bad. Das Schlimmste aber war die Fliegengaze im Zimmerfenster und im Badfenster. So verkeimt uns dreckig, dass man schon vom Hinsehen Ausschlag bekommt. Dabei kann man das genauso gut reinigen, wie ein Fenster. Das war einfach schlampig.

    das Frühstück war gut und reichhaltig. Das Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Das Zimmer hat eine Terrasse mit Vormittagssonne.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Platz für Nachttische am Bett um etwas abzulegen, z.B. Armbanduhr oder Lesematerial. Das Kopfende des Bettes war direkt an der Tür zum Bad/WC, was in der Nacht nicht so praktisch ist, wenn man die Toilette besucht und 0,30 cm am Kopf des zweiten Schlafenden möglichst leise vorbeigehen muss, damit dieser nicht wach wird. Fenster müssen in der Nacht geschlossen bleiben, wegen des Autoverkehrs, der zwar mäßig, aber dafür laut ist. Ein Zimmer auf der Rückseite des Hauses wäre günstiger gewesen.

    Frühstück war okay, die Betten auch und die Lage am See. Info: Das Haus ist jetzt weinrot angestrichen statt weiß und heißt nun< Leutloff`s am See>, weshalb wir zuerst vorbei gefahren sind. Die Bezeichnung <Wirtshaus am See> findet man nur noch in einem Schaukasten direkt neben der Eingangstür.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar vom Einzelzimmer ist nicht sehr schön, helles Holzfunier, altmodisch , praktisch, schade, das Einzelzimmer meistens stiefmütterlich behandelt werden.

    Das Doppelzimmer war sehr hübsch eingerichtet, Landhausstil ...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine Zimmerreinigung,Schrank war nicht zu öffnen. Notanruf ohne Erfolg. Gewalt war die Lösung. Frühstück unter dem Durchschnitt. Nie wieder!

    NICHTS

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück die beiden anderen Tage schlecht, da kein Kaffee, keine Butter, keine Brötchen und keine Milch vorhanden waren. Es dauerte über 15 Minuten bis alles kleckerweise kam. Wahrscheinlicher Grund: Personalwechsel Am 3. Tag wurde das Zimmer nicht gereinigt und der Müll nicht entfernt.

    Frühstück die ersten beiden Tage gut. Es wurde nach Sonderwünschen gefragt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Nr. 4 ist 2 Treppen hoch unter dem Dach, das stört nicht weiter. Was uns gar nicht gefallen hat: die zwei schmalen Betten sind ca. 4m auseinander in kleine Alkoven eingebaut, das Zimmer ist sozusagen dazwischen. Keine Chance zu kuscheln.

    Frühstück war sehr gut, es wurden uns sogar frische Rühreier zubereitet. Die Terrasse mit Blick auf den kleinen See ist sehr angenehm, das Mobiliar bequem. Der Service war flink und aufmerksam. Herr Leutloff erinnerte sich noch daran dass mein Mann Geburtstag hatte, solche kleinen Aufmerksamkeiten sind echte Gastlichkeit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als wir das Doppelzimmer im Obergeschoss bezogen, schwand unsere Euphorie. Für 80 €/Nacht mussten wir getrennt schlafen, ca. 3m voneinander entfernt. Unterm Dach war es ziemlich eng, fernsehen machte keinen Spaß, der Platz zwischen Stuhl und Fernseher war zu gering. Leider gab die Lampe auch nur ein diffuses Licht. Die "elegante Einrichtung" muss aus einer anderen Zeit stammen. An der Steile der Treppe lässt sich nichts ändern, mit Koffern muss man gut aufpassen. Privater Eingang, nun ja, nett ausgedrückt für den Hintereingang während der Schließzeit. Das Restaurant war an beiden Tagen geschlossen. Eine aktuelle Umgebungskarte hätte uns gut gefallen. Nach einigem Umherirren fanden wir schließlich die S-Bahn-Station und kämpften uns am Automaten durch die Tarife. Vom Seebad aus hatten wir eine gute Sicht auf die Terrasse des Wirtshauses und glaubten, dort den Sonntagsnachmittagskuchen genießen zu können. Ein undurchdringlicher Zaun und eine unlogische Regelung in der Gemeinde verhinderten, dass man vom See zum Gasthaus gelangt, ohne über die Straße zu müssen.

    Von unterwegs in Zeitnot gebucht, waren wir froh, von jetzt auf gleich eine Unterkunft gefunden zu haben. Das Buchen hat wie am Schnürchen geklappt. Auf dem Parkplatz konnten wir unser Auto gut abstellen und wegen der zeitigen Anreise erkundeten wir die Umgebung. Die Gärten der Anwohner und die vielen Eigenheime lohnten eine Besichtigung. Die Runde um den See tat uns nach der Fahrt gut und wir entdeckten auch das schöne Strandbad gleich nebenan. Der Eintritt ist frei, ein Bademeister sorgt für Sicherheit, das Wasser war wunderbar. Das Zimmer und auch das Bad waren sauber. Für das einfache Frühstück kochte die Wirtin selbst leckere Marmelade. Die günstige Lage nutzten wir zu einem Ausflug in die Hauptstadt. Für ein Tagesticket zahlten wir 7€/Person und konnten alle S- und U-Bahnen quer durch Berlin nutzen. Nicht weit entfernt vom Wirtshaus am See wird ein griechisches Restaurant betrieben, wo wir gut zu Abend essen konnten und uns wohl fühlten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft ist einfach aber gut, das Essen hat Sterneniveau. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das Personal, der Chef und die Chefin sind mehr als sympathisch. Trotz gehobener Gastronomie, alles ganz leger, nicht abgehoben oder steif. Weiter so und Danke

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 4 und 5 waren durch eine Tür (ohne Schalldämmung) getrennt, an der beidseitig die Garderobe gefestigt war. So dufte ich fast eine Stunde die Telefonate meines Zimmernachbarn mithören

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Lage an der Hauptstrasse / Einweisung bei Schlüsselübergabe mangelhaft / in der Unterkunft Lampen deffekt / Duscheinstieg zu klein ( 40 cm ) / Küchenduft im Zimmer / Zimmer sehr hellhörig , Fussboden mit Nebenzimmer verbunden, so das spürbare Lauferschütterung im Zimmer bzw. Bett

    Frühstück in Ordnung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Küche ist für Gourmet Liebhaber wirklich zu empfehlen. Die Speisekarte ist Top, etwas hochpreisiger weil die Qualität im Vordergrund steht. Ob Kaninchen oder Frischfangfisch wirklich exzellent. Der Salat besonders gut mariniert und die Wein würden auch sehr gut dazu passen. Da Mittags wunderbares Naturgetränk von Demeter.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich war mit meinem Partner gereist in das Wirtshaus am See in Zeuthen. Das gesamte Personal war sehr freundlich. Insgesamt gibt es 5 Zimmer in der Pension, die vermietet werden. Wir hatten getrennte Zimmer, ein Zimmer mit einem Bett sowie ein Zimmer mit 2 Betten. Da es scheinbar nur das eine Einzelzimmer in der Pension gibt, wurde das 2-Bett-Zimmer als Einzelzimmer vermietet, natürlich zu einem fast doppelten Preis. Das Einzelzimmer war sehr klein, das Doppelzimmer war von der Größe her in Ordnung, von der Ausstattung her erinnerten aber beide Zimmer eher an ein Ferienlager aus DDR-Zeiten. Die Türen knarksten und quietschten, die Treppen führten steil nach oben, insgesamt wirkte alles etwas altmodisch. Schön war die Aussicht auf den See des an die Pension angrenzenden Freibades, aber nur vom Doppelzimmer. Das Einzelzimmer hatte das Fenster zur Hauptstraße und dort war es dementsprechend den ganzen Tag laut. Die Zimmer waren beide so hellhörig, dass man das Schnarchen anderer Urlauber aus den angrenzenden Zimmern hören konnte, was in der Nacht sehr störend wirkte. In der Gaststube war es schon etwas moderner. Was für uns aber in keiner Relation steht, sind ist das Ambiente des Wirtshauses zu den gepfefferten Preisen auf der Speisekarte, aber sicher auch, weil wir eben auch die Zimmer kennenlernen durften. Wenn man vielleicht nur die Gaststätte besucht, merkt man es eventuell nicht so. Einen Ausflug war es wert, aber uns zieht es nicht noch einmal an diesen Ort.

    Das Frühstück war gut, normal, nichts besonderes. Es gab einfache helle aufgebackene Brötchen. Der Kaffee hat geschmeckt. Die Auswahl an Käse und Wurst war ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Nr.4 war unterm Dach und schon etwas in die Jahre gekommen, aber okay mit zwei Einzelbetten. Im Bad hätte ich mir mehr Sauberkeit gewünscht, Haare am Boden und die Toilette sieht nicht mehr sehr appetitlich aus. Aus der Dusche kam das Wasser immer mal wieder warm, dann kalt. Ich denke, es besteht Renovierungsbedarf. Im Gegensatz zu dem doch sehr nett eingerichteten Restaurant, wirken die Zimmer sehr vernachlässigt. Es stand eine Flasche Wasser im Zimmer, aber kein Glas dazu. Das Bett war gut, vielleicht etwas zu kurz für größere Leute. Alles in allem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis hier nicht ganz, denke ich

    Das Haus liegt direkt an einem kleinen See mit einem Strandbad - direkt neben der Pension -, wo man keinen Eintritt zahlen muss. Das Restaurant mit Terrasse zum See ist sehr hübsch gestaltet, allerdings eher gehobene Preise. Das Frühstück war gut und ausreichend. Es gab sogar Lachs. Vielleicht, weil Sonntag war.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alle sehr freundlich, Essen auf höherem Niveau, sehr sauber, sehr übersichtlich, da kleine Pension aber alles vorhanden wie in einem Hotel. Der Ort selbst ist auch klein, aber sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Straßenlage vom Durchgangsverkehr sehr befahren, Zimmer sehr hellhörig, Kopfkissen waren nur Deko, Betten und Dielen knarzten, Restaurantpreise für Vorort leider zu hoch angesetzt

    Lage und Terrasse, Zimmer sind schön, Parkplatz vor der Tür

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungsverhältnis war in meinen Augen nicht gut. Ich hätte mir einen Wasserkocher und etwas Kaffee o. Tee auf dem Zimmer gewünscht. Das Frühstück war sehr einfach. Aufbackbrötchen, kein Brot oder Toast. Duschwand defekt, Treppenhaus macht einen unaufgeräumten Eindruck, Aussenanlage nicht besonders einladend

    Die Freundlichkeit hat hier wirklich gepunktet. Sehr schönes Restaurant - leider Ruhetag als wir dort waren.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein. Das Bad winzig an den Fugen in der Dusche war Schimmel. Das Hotel ist sehr hellhörig und müsste saniert werden. Außerdem war am Samstag eine Feier im Hotel was zu extremen schlafentzug bei uns führte.

    Die Aussicht vom Balkon war direkt auf den See.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spinnweben im Zimmer, abgewohntes Zimmer, Schimmel in Badfugen und am Fenster, schmutziger Teppich, sehr hellhörig, abgewohnte Einrichtung

    Freundlichkeit der Mitarbeiter

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war recht kalt und das Aufheizen hat ziemlich lange gedauert.

    Sehr nettes Personal. Sonderwünsche wurden unkompliziert gelöst. Sehr gutes angeschlossenes Restaurant.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzelzimmer gebucht, Doppelzimmer erhalten. Bei Anreise Haus nicht besetzt, Schlüssel über Tresor erhalten. Frühstück Standard, bei "Extrawunsch" Vollmilch für Kaffee Tetrapak anstatt umgefüllt in Milchkännchen erhalten. Im Zimmer keine Informationen (Infomappe) zu WLAN-Zugang vorhanden.

    Rezeption bei Anreise nicht besetzt, aber Angestellte hat angerufen und notwendige Informationen (Schlüssel, Parken) gegeben. Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN hatte auf dem gebuchten Zimmer keine Signalstärke.

    Das Bett war sehr bequem. Zudem gefiel mir die Möglichkeit auch zu flexiblen Zeiten anzureisen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erst nach Beschwerde richtiges Zimmer bekommen mit Zweibettzimmer. An dem Tag war eine Hochzeit. Ergebnis: Es gab für uns kein Essen und der Krach endete erst nach Mitternacht. Hierzu gab es im Vorfeld keine Info.

    Ausblick vom Balkon.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis: Alles i. O.

    Frühstück war ausreichend, ein wenig konservativ, aber durchaus in Ordnung. Zimmer in Ordnung, Blick durchs Fenster auf den See: Großartig!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurde uns nur das Zimmer auf dem Dachboden angeboten, sehr einfach eingerichtet und die Betten standen ca. 3-4 m auseinander. Fühlte mich etwas wie in einer Jugendherberge. Da es nun leider auch zur Straße lag, ist es sehr hellhörig und man konnte jedes Auto hören, was unmittelbar vor dem Haus lang fuhr. Preis-Leistungsverhätnis stimmt nicht ganz, dafür habe ich in Großstädten schon ganz anders gewohnt.

    Super abwechslungsreiches Frühstück, sehr lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein ruhiges Zimmer mit Blick auf den See. Es ist eine traumhafte Gegend in unmittelbarer Nähe zu Berlin. Ich war zum 2. Mal da und werde sicher wiederkommen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Raumaufteilung vermittelte fast den Eindruck einer Behelfsunterkunft. Fernseher sehr klein und sehr hoch angebracht, Röhrengerät, nur jeweils von einem der Einzelbetten aus einsehbar. Bad mit Fenster, dieses aber direkt in der Duschkabine. Frühstücksauswahl gering (Dicounterware), dem Zimmerpreis nicht angemessen.

    Schön ist die Lage am See. Direkt nebenan befindet sich der öffentliche Badestrand

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück spärlich. Steile Treppen zu den Zimmern. Zimmer und Bad zu klein. Teppichboden hat Flecken. Allgemein Renovierung erforderlich, da in die Tage gekommen. Montag und Dienstag ist Ruhetag, man ist dann alleine auf sich gestellt.

    Die Gaststätte selbst macht einen netten Eindruck. Personal, also eine Dame, war sehr bemüht - kam extra zum Einchecken, da gleich am Anreisetag Ruhetag war.In

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr altmodisch, sehr warm und durch die Strasse enorm laut.

    Das Frühstück war gut und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück, super nettes Personal und die Lage direkt am See ist spitze! Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider fehlte ein zweite Kissen, trotzdem man es zugesichert hat.

    Personal sehr freundlich 😊 und zuvorkommend. Frűhstűck super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Ein sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Armatur in der Dusche defekt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles okay, Weiterempfehlung.

    Sehr gutes Frühstück. Schönes Ambiente. Keine Massenabfertigung. Individuelle Wünsche wurden berücksichtigt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Hotel ist nicht auf dem aktuellen Stand

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. W-LAN sehr schlecht auf den Zimmern

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLan vom Zimmer aus. Zum arbeiten nicht geeignet.

    Das Personal freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen nur sehr hochpreisig möglich. Angebot von 1,2 einfachen Gerichten wär gut.

    Zimmer sehr gemütlich, charmantes Ambiente, super Frühstück .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer extrem warm. Nur ein Fliegengitter so dass man nur ein Fenster öffnen konnte. Direjt an der Hauptstraße Verkegr ab 4 Uhr früh

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unterm Dach ... sehr warm

    Traditionelles Haus mit schönem Restaurant und Terrasse mit Seeblick. Gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu laut. Das gebuchte Zimmer unserer Freundschaft war nicht verfügbar.

    Wenig. Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr laut in der Nacht, in der wir in dem Gasthaus versucht haben zu schlafen.

    Die Lage ist sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind etwas zu schmal.

    Das Frühstück war sehr gut ,das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung und Auslegware müssen dringend erneuert werden

    Freundlichkeit des Personals war sehr gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Betten,laut

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Zugang von der Pension zum See fehlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlafkomfort hätte besser sein können.

    Zimmer im Landhausstil.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des hotel und das sehr gute Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr aufmerksam

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Finde nichts

    alles wie erwartet für den Preis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage, schönes Haus, ein Super-Restaurant, sehr nette, lockere Wirtsleute

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich musste leider aus beruflichen Gründen nach einer Übernachtung abreisen!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein wlan

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr persönlicher Service und gemütliche Atmosphäre. Sehr gutes Frühstück. Zimmer klein, aber sauber, mit Balkon und schönem Ausblick.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad sollte mal überarbeitet werden, insbesondere die Dusche

    Frühstück lecker und Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: