Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wyndham Garden Berlin Mitte Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Osloer Straße 116a, Mitte, 13359 Berlin, Deutschland

Nr. 403 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1303 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sie sollten unbedingt darauf hinweisen das die Hausnummern in der Osloher Str. fortlaufend sind. Also nicht wie allgemein die geraden Nummern rechts und die ungeraden links.

    Es hat uns überrascht das das Frühstück nicht im Preis enthalten war, und mit 18,00 € auch sehr teuer. Wenn vorne am Eingang zum Restaurant schon total vertrocknete Kräuter stehen kann das Restaurant nicht gut sein. Da gehe ich garnicht erst essen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war im Erdgeschoss und das Fenster war zum Hinterhof. Das Fenster war schwer zu öffnen und zu schließen.

    Das Bett und das Bad waren sehr gut, bequem und sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Juniorsuite gab es im Bad keine Tür (aber eine separate Toilette), bei 4 Personen, davon 2 Teenies etwas schwierig. Staub lag auf Schrank und Schreibtisch.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Es gab verschiedene Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck. Die Betten waren bequem. Es gab eine Klimaanlage, bei dem heißen Sommerwetter sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind sehr beeindruckt von all dem, was das Hotel zu bieten hat. Insbesondere hat uns der Vielfalt des Frühstücks gefallen. Sehr frisch, lecker und gesund. Alles in einem war unbeschreiblich gut. Wir empfehlen das Hotel herzlichst und würden selbst jederzeit nochmal hingehen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nur ein Aufzug und viel zu klein, damit lange Wartezeiten, bis man endlich mal nach oben oder unten kommt. auf den einzelnen Etagen Zwischentreppen, die als (ältere) Frau und mit schwerem Gepäck nur schwer zu bewältigen sind. Da könnte man an der Rezeption schon mal anbieten, dass jemand vom Personal behilflich ist. Der Grund, weshalb ich dieses Hotel nie wieder besuchen werde ist die katastrophale Lage, in der Gegend fühlt man sich als Europäer in einer türkisch-arabischen Monokultur absolut unwohl und fremd

    Zimmer war geräumig und hell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschmöglichkeit nur im Wohn-, Schlafbereich! Zimmer könnten freundlicher eingerichtet sein.

    Frühstück war ok ! Zimmer sauber aber für 4 Sterne sehr sperrlich eingerichtet. Waschmöglichkeit nur im Wohn-, Schlafbereich.Für eine Übernachtung alles ganz in Ordnung!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das Zimmer war schön, jedoch hatten beide Betten eine starke Kulle. neue Matratzen wären keinen Luxus

    da wir von morgens bis abends unterwegs waren, gibt es wenig zu berichten. die bar war recht schön und man konnte am Abend noch eine Kleinigkeit trinken ,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    super geräumige zimmer, ruhig gelegen zum hinterhof, weg von der straße; reichhaltiges frühstück. etwas außerhalb — 15 min zur nächsten ubahn, dann 30 min in das zentrum. aber das ist halt berlin. auf jeden fall sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Angebot Speisekarte für Abendessen war sehr mager, Frühstücksbuffet spartanisch, Lage nicht sehr zentral, Hotel war renovierungsbedürftig, Aufzug zu klein und nur einer, keine Klimaanlage, Türe zu Außenbereichen standen ständig offen (Zugerscheinung Anfang Mai)

    Angebote in Cocktailkarte war in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer ist etwas beengt, was für sehr kräftige Personen einen Nachteil darstellen kann. Die Deckenleuchten in meinem Zimmer waren leider ohne Funktion. Es gab aber genug Tisch und Stehleuchten.

    Das Hotel erreicht man gut zu Fuß über die S-Bahnstationen Gesundbrunnen (ca. 15 Minuten) oder Bornholmer Straße (10 Minuten). Das Frühstück ist reichhaltig und bietet sowohl etwas für den süßen (Croissants, Marmelade) als auch den deftigen Typ (Rührei, Speck, Würstchen). Das Zimmer war sehr groß und bestand azs zwei Räumen: 1x Arbeiten/Relaxen und 1x Schlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Altbau, verwinkelt, trotz Fahrstuhl war Treppensteigen angesagt, Einrichtung weist deutliche Gebrauchsspuren auf, Minibar vorhanden aber leer, wird auf Wunsch aufgefüllt, keine Klimaanlage, Zimmer heizt sich trotz Sonnenschutzvorhänge auf, Ventilator vorhanden, aber zu laut, Bad sehr klein, 2 Personen gleichzeitig im Bad nicht möglich, Frühstück zwar reichhaltig, aber qualitativ nicht hochwertig, Kaffeeautomat ausgefallen, kein Ersatzgerät vorhanden, Brötchen labberig

    großes Zimmer, viel Platz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Platzangebot im Frühstücksraum war nicht ausreichend. Das Personal war überfordert, die Tische wurden nicht zügig neu eingedeckt, sodass es zur lästigen Platzsuche kam. Bei einem nächtlichen Feueralarm wurden keine Informationen an die Gäste weitergegeben. Ohne Angabe von Gründen konnte man nach Entwarnung von der Feuerwehr sein Zimmer wieder aufsuchen. Ein kurzes Statement der Hotelleitung wäre da angebracht gewesen. Da das Haus nur über einen Aufzug verfügt, kam es regelmässig zu längeren Wartezeiten.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig über variable Brotangebote, Obst, Jogurt und viele andere Produkte. Die Zimmer waren gross genug und sauber, der Zimmerservice schnell und gut. Die Verkehrsanbindung zur Innenstadt und zum Flughafen ideal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mir fällt ehrlich nichts ein!

    Die Erwachsenen hatten augenscheinlich bequeme Boxspringbetten in neuwertigem Zustand. Die Hinterhof-Lage versprach einen ruhigen Aufenthalt trotz sehr zentrale Lage an der Osloer Str.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teure Parkplatzgebühr. Frühstück war ok, aber das Nachfüllen könnte besser organisiert werden. Nur ein Stuhl im Doppelzimmer.

    Sehr schöne ruhige Zimmer. Verkehrsgünstige Lage. Schöner Aussenbereich. Haustierfreundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nur 1 Aufzug - Problem bei Reisegruppe, Lage ist in der Näh eines etwas heruntergekommennen Viertels

    freundliches Personal, kostenlose Parkmöglichkeiten entlang Osloer Str.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption brauchte sehr lange für anscheinend komplizierte zusätzliche Frühstücksbuchung. Haus ist sehr verwinkelt, Zimmer teilweise nur über mehrere Treppenhäuser und Gänge erreichbar. Wartezeiten beim Frühstück sind möglich, Hotel informiert aber über Zeiten mit erfahrungsgemäß geringerem Andrang.

    Sehr gutes Angebot bei Frühstücksbüffet. Möglichkeit, andere Personen, die nicht im Haus übernachtet haben, gegen angemessenes Entgelt zum Frühstück mitzunehmen. Ob die Lage verkehrsgünstig ist, hängt vom Zweck der Reise ab, zumindest sind Haltestellen für Tram und Bus nicht weit entfernt, auch die nächste U-Bahn-Station ist schnell erreichbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren sehr sauber, das Frühstück sehr gut. 10 min zu Fuß zur S- und U-Bahn Anbindung. Hotel zu empfehlen. Fahre das nächste mal wieder dahin!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sonntagsfrühstück war zu hektisch. Die ausgegangenen Lebensmittel, Geschirr usw. wurden nicht rechtzeitig nachgelegt. Also bei Stoßbetrieb wäre wohl mehr Personal nötig.

    Wir hatten ein behindertengerechtes Zimmer bestellt. Diese war auch extrem groß und für Rollstuhl gut geeignet. Im Bad, vor allem in der Dusche fehlen jedoch noch Haltegriffe und ich musste erst einen zusätzlichen Stuhl anfordern, damit mein gelähmter Mann im Bad einigermaßen zurechtkam. Wurde aber gleich gebracht und das Personal war hilfreich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war viel zu klein, nicht sauber, es gab Schimmel in den Ecken der Dusche. Bei 4 Sternen würde ich auch eine Flasche Wasser auf dem Zimmr erwarten - das gibt es ja bei den kleinsten Hotelketten...

    Die Betten waren sehr bequem!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt nicht so sauber. Im Zimmer schlecht geputzt und Klebereste überall auf dem Schrank. Defekte Haupteingangstür. Durch die Gäste im Innenhof auch im Zimmer laut. Mitarbeiter teilweise etwas überfordert.

    Das Frühstück war okay. Das Zimmer zweckmäßig. Der Fabrik-Charakter der Immobilie.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel wurde wegen einer im Hause stattfindenden Veranstaltung gewählt. Im Grossen und ganzen gut, aber der Service in den Pausen für Getränke an der Bar und die nicht vorhandene Möglichkeit sich im Restaurant verpflegen zu können drückte auf den Eindruck.

    Hotel mit industrieller Geschichte und spannendem Flair

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches Personal! Danke! Am Weg zum Hotel passierte ein Unfall uns und wir konnten nicht weiter fahren. Trotz unserer „keine Stornierung möglich“ Reservierung ist Hotel uns entgegen gekommen! Herzlichen Dank! Nächstes mal kommen wir sofort zu Ihnen! Hoffentlich bis bald. Mit freundlichen Grüßen aus Wien

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Aufzugsituation ist immer noch eine Katastrophe. Wobei das Problem nicht unbedingt der Aufzug an sich ist. Man findet sich im Hotel einfach nicht zurecht. Es gibt mehrere Treppenhäuser, und selbst wenn man einfach nur eine Etage höher will, hat man sich ganz schnell verlaufen. Die Problematik wurde schon mehrfach in Bewertungen erwähnt... Eine sinnvolle BEschilderung oder LAgeplan würde hier Abhilfe schaffen. Das Frühstück ist von der Auswahl gerade so durchschnitt. Gemessen am Preis jedoch unterdurchschnittlich. Qualität ebenso. Alle Zimmer sind sehr unterschiedlich. Meines war zwar auch schon in die Jahre gekommen, aber dafür war es ruhig und zum schlafe reichte es.

    Überdurchschnittlich stabiles und schnelles W-LAN. Dafür musste man sich jedoch ständig neu anmelden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschvorhänge in einer Suite könnte man eventuell mit einer Glastüre ersetzten 😂 ist aber auch nicht weiter schlimm

    Das Personal war sehr sehr freundlich und zuvorkommend :-) Speisen waren auch sehr gut und frisch sowie Getränke waren eine über Menge an Auswahl. Das Frühstück war auch alles sehr gut und frisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    s.o.

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Zimmer war zwar schön und sauber aber etwas kahl. Hier würden ein paar Bilder an den Wänden eine gemütlichere Atmosphäre schaffen. Betten waren bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fast alles - siehe oben. Bei der Abrechnung wurde dann auch noch das Frühstück berechnet, obwohl im Zimmerpreis enthalten. Lange Diskussion und wieder 15 Minuten Zeitverlust. Die Garage war in einem ""Abbruchhaus "". Dafür sind 17,00€ Zuviel.

    Am Anreisetag war die EDV ausgefallen, Zeitverlust 30 Minuten. Das Frühstück war von der Qualität her gut, aber ^10 Meter Warteschlange viel zu viel. Meine Zimmernummer wurde abgefragt aber nicht notiert -Wartezeit fast 20 Minuten ( ein absolutes Unding). Das Personal war gnadenlos überfordert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service lies manchmal zu wünschen übrig. Es gab Probleme mit dem Föhn, die nicht behoben werden konnten.

    Das Bett war toll, das Hotel ist sehr ruhig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man etwas zu bemängeln hat, dann die etwas zentrum-ferne Lage.

    Das Zimmer war sauber, Check-in problemlos, nettes, zuvorkommendes Personal. Auch unsere Kinder haben sich wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Zimmer nicht 4 Sterne wert! In meinem Zimmer war das Waschbecken mit einem Holzstiel gegen Abbrechen gesichert, die emaille in der Dusche an mehreren Stellen defekt, Spinnweben im Bad, an den Schränken im Zimmer weiße angetrocknete Flecke.... Aber beim Auschecken sofort auf die 20€ für die Haustierreinigung, die bei der Buchung nicht angegeben waren, aufmerksam machen...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bettwäsche schlampig von links aufgezogen (wer schlief von rechts aufgezogen? Wasser brauchte 10 Minuten um warm ins Waschbecken zu laufen, alle Steckdosen ohne Strom, 24 Stunden Motorengeräusch hörbar (Heizung? Klimaanlage? Waschmaschine)kein Schlaf möglich, Musik im Frühstücksraum und Lobby brüllend laut, Frühstücksbuffet reichhaltig aber ohne Abwechsung, Kakao unerträglich süß, Becher und Tassen zu klein bemessen und überlaufend, Personal unfreundlich, Bezahlung vor Abreisetag nicht möglich (Verwaltung!), Das Zimmer 250 ist nicht zur Vermietung geeignet!!!

    großes Zimmer mit hoher Decke, modern eingerichtet, Doppelbett für Einzelreisende, Fahrstuhl im Haus, Lage nahe U-Bahnhof

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer selbst gab es die eine oder andere Verschleißspur. Beim Frühstücksbuffet hätte die Auswahl etwas besser sein können. Lachs hat gefehlt. An der Hotelbar war nicht viel geboten

    Sehr nettes Personal. Ruhige Lage Gemütliche Betten Alles sehr sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche stank vom Vorbewohner ekelhaft nach Rauch (NR Zimmer). Kein Austausch des Duschvorhangs während Aufenthalt

    Gutes Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und vorab bezahlt. Am selben Tag hatten wir zudem angerufen und eine spätere Anreise avisiert. Als wir ankamen war nur noch ein winziges Einzelzimmer frei. Einer musste bei Freunden übernachten. Statt der Halbierung des Zimmerpreises will man jetzt nur noch ein Drittel erstatten. Das geht gar nicht. Wenn ich vorab bezahle, muss ich mich auf die Verfügbarkeit verlassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schon sehr in die Jahre gekommen. So richtig wohl haben wir uns nicht gefühlt. Die Freundlichkeit an der Rezeption hat auch Verbesserungspotenzial.

    Die Lage war für uns optimal - sonst nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatz war bei am ersten Tag bei Anreise ohne vorherigen Hinweis nicht verfügbar, so dass man in zwielichtigen Seitenstraßen parken musste. Nachts z.T. sehr laute Gäste auf dem Flur, Zimmer in der Nähe zum Fahrstuhl sehr laut. Die Nachbarschaft empfand ich als wenig einladend.

    Das Bett war OK, das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Due ausstattung war etwas zu einfach ubd die Gegend problematisch

    Das hotel ist ganz ok, aber die Gegend macht einen gefährlichen eindruck. Wir haben uns dirt nicht besonders sicher oder vzw. Wihl gefühlt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kofferaufgabe ist sehr weit weg. Im Service scheint der nicht mit inbegriffen zu sein. Das ist unprofessionell.

    Das Personal ist unterschiedlich gut. Die Dame im Nachtdienst großartig und professionell. Die Herren leider eher mäßig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufzug ist zu Stosszeiten überfordert

    Die Zimmer waren gross ,sauber und sehr leise.Sehr gute Betten DAS PERSONAL WAR HÖFLICH UND FREUNDLICH Frühstückbufett war reichlich und es wurde immer nachgefüllt Guter WLAN Empfang Sehr freundlich war der Restaurantchef mit indischen Wurzeln

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Lampe an der Decke obwohl ein Lichtschalter verbaut ist. Die Hälfte der Lampen gingen nur im Bad. Wenn viele Leute im Hotel eingecheckt haben, dann reicht der eine Aufzug nicht aus. Treppenhaus hat einen verwirrenden Zugang. Hotelpersonal kenn sich nicht mit denn umliegende Resturanten aus.

    Das Bad war sehr sauber. Sauberkeit ist das wichtigste im Hotel. Personal war freundlich. Das war's dann aber auch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Innenhof des Hotels sieht gepflegt aus, bei unserer Anreise war allerdings die Eingangstür kaputt (Eine Drehtür). Bei unserer Abreise fünf Tage später war sie immernoch kaputt, sodass man stehts durch einen Nebeneingang das Hotel betreten musste. Es gibt zwar einen Fitnessraum, dieser ist aber eher eine Niesche neben einem Korridor und die Gerräte sind auch etwas veraltet. Es besteht dort keine große Auswahl. Unser Zimmer hatte eine leere Minibar im Schrank, die aber nicht nutzbar war, da das Kühlgerät kaputt war (Wir wollten unser Trinkwasser darin kalt stellen). Nachdem wir das Rezeptionspersonal darauf hinwiesen, wurde uns gesagt, dass das offenbar normal ist und gar nicht funktionieren soll. Da frage ich mich doch, warum der Kühlschrank dann noch im Zimmer steht. Außerdem erzählte uns dann der Front Office Agent, das diese Geräte eh voll gefährlich wären, weil sie Ammoniak enthalten können....WAS??? Sollte mich das beruhigen nachdem das Ding noch in unserem Hotelzimmer stand? Das WiFi kann offiziell nur für ein Gerät pro Zimmer genutzt werden, und ist immer für drei Tage gültig. Ich muss aber sagen, dass das Rezeptionsteam hier kulant war und uns zwei Log-Ins ausstellte. Dennoch muss man sich mehrmals pro Tag neu Einloggen und dann nach drei Tagen ein neues Log-In beantragen. Das ist einfach umständlich. Unser Zimmer hatte keine Deckenbeleuchtung, nur Kabel die von der hohen Decke hingen und auf eine frühere Beleuchtung hinwiesen. Bei unserer späteren Anreise war es bereits dunkel. Der Lictschalter neben der Tür machte kein Licht, da es keine Deckenleuchten gab. So mussten wir im Zimmer nach Stehleuchten bzw. Nachtischlampen suchen und diese manuell einschalten. Das Bad hatte Gott sein Dank einen funktionierenden Lichtschalter. Das Hotel ist sehr verwinkelt und man hat am Anfang Probleme sich in den langen Korridoren zurechtzufinden.

    Das Hotel ist Okay. Haben für eine Messe ein etwas netteres Hotel als IBIS Budget gesucht, das nicht zu teuer ist. Hatten aber leider nicht registriert, dass das Hotel ziemlich weit weg ist von der Messe. Die Nahverkehrsanbindungen sind aber ganz gut und mit dreimal umsteigen erreichten wir unser Ziel dann in etwa 40 min. Unser Zimmer war ein ‘Superior’ und wir hatten ein Doppelbett und eine zusätzliche Schlafniesche mit Einzelbett. Das Bad war nett, wenn auch etwas klein mit einer sehr niedrigen Toilette, welche ich für Leute mit Knieproblemen nicht unbedingt empfehlen kann. Wir hatten kein Frühstück dazu gebucht, da wir uns die 18€ pro Person und Tag für die Woche sparen wollten. So haben wir uns selbst verpflegt. Das Hotel ist für ein paar Tage ganz okay und für den Preis war unser Zimmer recht geräumig. Allerdings ist die Lage nicht optimal und es gab viele Kleinigkeiten, die mich gestört haben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war nicht zu unser Zufriedenheit. Was nicht mehr vorhanden war, wurde viel zu langsam aufgefüllt. Das Personal gab sich sehr große Mühe, doch für so viele Menschen im Frühstücksraum, sind in der Küche und im Service zu wenig beschäftigt.

    Das freundliche Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das erste Zimmer habe ich zurückgegeben, weil das Doppelzimmer zwei getrennte Betten hatte, die auch noch voneinander getrennt standen. Das zweite Zimmer war buchstäblich eine schmutzige Abstellkammer mit sehr kleinem Bad, Schimmel- und Wasserflecken unter der Decke. Bei einem Zimmerpreis von annähernd 400,00 € für drei Nächte absolut nicht preiswert. Das Frühstück war für 13,50 € pro Person ebenfalls nicht preiswert, es wurde um 09.00 Uhr nicht nachgelegt, auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, das Schwarzbrot sei im Ofen, es wurde aber nie nachgelegt. Das heißt, statt entsprechendem Service wurde man auch noch dreist belogen. Das Service-Personal war nur zum Abräumen eingeteilt und nicht in der Lage, die zentrale Kaffeemaschine zu bedienen. Ab dem zweiten Tag habe ich es vorgezogen, günstiger in der Stadt zu frühstücken.

    Gefallen hat mir, dass ich bei Eröffnung der ITB in Berlin ein Zimmer bekam. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und bemüht. Das Service-Personal war weder das eine, noch das andere.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut - viel Auswahl. Nur hat das Service-Personal das dreckige Geschirr, von denen, die vor uns am Tisch saßen die ganze Zeit über nicht weggeräumt. Aber sonst war alles Klasse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz Reklamation von abends bis morgens funktionierte die Heizung Zimmer und Bad nicht richtig und das bei zweistelligen Minusgraden in der Nacht Das Verhalten an der Reception mit dem Umgang unserer Mängel. Wir wurden gefragt #wie lange bleiben sie noch# als es darum ging dass unsere Heizung nicht funktioniert. Verstopftes Waschbecken wurde nach Beschwerde behoben.

    Bett war OK

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziges Manko: die Internetverbindung war nicht so schön. Ich würde am Abend 3 mal aus dem Internet geschmissen und musste mich erneut einwählen. Da dies in nahezu allen Hotels mal passiert ist dies für mich nur ein kleines Problem gewesen.

    Das Hotel liegt zentrumsnah und in der Nähe zu einer Straßenbahnstation (Osloer Straße raus, rechts etwa 500m). Es hat schöne große und lichtgeflutete Zimmer. Die Sauberkeit ist tadellos und das Bett war sehr angenehm. Ich hatte das Zimmer mit Frühstück und war vom Angebot begeistert. Warme und kalte Gerichte und ein Büffet das keine Wünsche übrig ließ. Das Personal war kompetent und hilfsbereit. Ich werde auf jeden Fall in diesem Hotel buchen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 4Sterne hätten wir mehr erwartet. Duschvorhang im Bad —wo gibt es sowas im 4 Sterne— Hotel WLAN sehr schlecht

    Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufzug war zwischendurch schwierig zu bekommen, aber wir sind ja gut zu Fuß😉

    Sehr freundliches Personal, super Lage und sehr ruhiges Zimmer mit einer schönen Ausstattung, die Renovierung ist noch nicht lange her.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein einiger Aufzug setzt voraus, dass man viel Zeit hat. Und die Reinigungskräfte sollten sich die Zeit nehmen, um den Schimmel rund um die Badewanne zu entfernen. Der vierte Stern ist zu viel, drei Sterne werden akzeptiert. Dabei sollte die Bar aber etwas kundenfreundlicger offen bleiben und sonntags nicht scon um 22:45 Uhr schließen.

    Die Lage ist akzeptabel zwischen Bus, S- und U-Bahn. Das Zimmer war geräumig und sauber, der Fernseher etwas zierlich im Verhältnis zur Größe des Raums.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In dem großen Hotel gibt es leider nur einen Aufzug, was zu einer längeren Wartezeit führte. Außerdem fanden wir es doof, dass man beim Frühstück vorgewarnt wurde, wann das Restaurant schließt. So musste man sich beeilen.

    Die Mitarbeiter an der Rezeption haben uns gut empfangen. Sie waren sehr nett und bei Fragen waren Sie immer für einen da. Guter Service! Das Hotel ist sehr gemütlich & schön eingerichtet. Unser Zimmer war sauber. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mega unfreundliches Personal, schlechter Service. Der Aufzug ist eine einzige Katastrophe. Es dauerte ewig bis man auf seinem Zimmer war!

    Die Größe der Zimmer!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehr Einrichtung im Zimmer wäre schön gewesen(Superior Suite)

    Das Frühstück war sehr breit gefächert, und die Servicekräfte sehr freundlich. Die Einrichtung in der Lobby war sehr schön.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fön klebt und man möchte ihn nicht anfassen. Gott sei Dank hatten wir einen eigenen Fön mit.

    Das Frühstück war lecker und vielseitig, die Betten waren bequem, die Handtücher wurden gewechselt - alles supi

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe zwei Zimmer inklusive Frühstück gebucht. Es gab nur für ein Zimmer Frühstück. Das ist arglistige Täuschung von booking.com zumal eine Stornierung nur noch kostenlos war. Einmal gebucht...reingefallen.....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolutes Anfängerverhalten beim Frühstück, jedoch nettes Ambiente. Das Personal war stark überfordert: Rühreier waren ca. 20min, Pfannkuchen 10min nicht verfügbar, die Kaffeemaschine ist mehrere Male ausgefallen bzw. kaputt gegangen, Tische waren nicht ordentlich abgewischt, Säfte waren nach kurzer Zeit nicht mehr nachgefüllt, etc. Also alles Dinge, die in einem vier Sterne Hotel einfach nicht passieren dürfen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kaffeemaschine hat am 2. Tag nicht funktioniert.

    Frühstück war sehr lecker und reichhaltig. Die Zimmer waren sehr modern und alles war sauber. Das Personal war sehr zuvorkommend und wir haben uns wohl gefühlt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    penetrant riechende Reinigungsmittel, selbst nach intensivem Lüften (bei Frost), half nicht den Geruch zu vertreiben

    großes, sauberes Zimmer, ruhig zum Innenhof, gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr, Geschäfte in der Nähe

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    billiger das parken, schnelleres auffüllen am frühstücksbuffet,

    frühstück war sehr reichhaltig und lecker, sauberkeit, freundlichkeit , parkmö-glichkeiten, zentral

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fahrstuhl eine Katastrophe! Das Zimmerpersonal fuhr auch damit, so dass man ständig warten musste! Da das Haus so verwinkelt war, konnte man auch nicht so leicht Treppen benutzen, da jeder Teil einen anderen Aufgang hatte!

    Das Frühstück war auch mittelmäßig! Rühreier waren ständig alle, weil sehr langsam alles nachgelegt wurde! Die Käseauswahl beschämend für ein 4 Sterne Hotel!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken im Zimmer, nur durch eine seltsame Holzpanele vom Bett getrennt. Fehlender Mülleimer unter dem Waschbecken, Schimmel in den Duschecken. Sauberkeit könnte im Haus optimiert werden. Frühstück reichhaltig, aber geschmacklich mäßig. Für den Preis aber ok.

    Zimmer war ok,aber nicht mehr. Für den Preis aber angemessen. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die alten Zimmer sind nicht mehr schön. Wir sollten in einem alten Zimmer schlafen das total nach Rauch gestunken hat. Wir haben nach einem anderen Zimmer gefragt und zum Glück ein neues bekommen. Das die stinkenden Zimmer noch vermietet werden ist ein No Go!

    Die neu gestalteten Zimmer sind sehr schön und für ein Stadthotel ungewöhnlich cool. Unbedingt beim Check in ein neues Zimmer verlangen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lediglich die Couch in der Suite könnte von offensichtlichen Flecken gereinigt oder ein Überwurf ergänzt werden.

    Groß, geräumig, sauber. (Suite) Frühstück sehr gut, es fehlte an nichts. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Betten super, wir haben toll geschlafen, sehr ruhig im Hinterhof.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal hat typischen Berliner Charme, der vielleicht nicht jedem behagt. Am Interieur sind z.T. deutliche Gebrauchsspuren zu erkennen, eine zumindest partielle Renovierung würde dem Hotel gut zu Gesicht stehen.

    Ein ruhiges Hotel in dem man gut schlafen kann.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung im Zimmer (zu dunkel), wobei die Fensterfront groß war. (Bin abends angereist, daher fiel es mir auf).

    Hervorragendes, sehr reichhaltiges Frühstück und angenehmes Ambiente! Personal sehr zuvorkommend. Ambiente grundsätzlich sehr angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugang zum Hoteleingang versteckt. Der rote Teppich führt zu einer defekten Tür, aber mit Hinweis auf Glühwein. Also Nebeneingang benutzt. Im gesamten Hotel, das in einer ehemaligen Fabrik untergebracht ist, was an sich nicht schlecht ist, riecht es nach einer Art Bohnerwachs,gemischt mit Öl. Vor allem im Zimmer war das sehr störend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das viel gelobte Frühstück war gut, aber nicht überragend. Kein Lachs, nur hart gekochte Eier statt Medium oder weich. Keine Teekannen, kein Honig, Apfelsaftspender leer.Aber dennoch gut mit guter Auswahl.

    siehe Detailbewertung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Restaurant: Das Essen entsprach nicht der Speisekarte und war von der Qualität eher schlecht. Reklamation wurde mit 15% auf der Gesamtrechnung berücksichtigt. Restaurant kann ich nicht empfehlen.

    Bett war sehr bequem, Zusatzwünsche beim Frühstück wurden erfüllt. Sehr zuvorkommender Service an der Rezeption.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fußbodenbelag machte keinen sehr sauberen Eindruck. Die Badezimmeraufteilung (Waschbecken im Zimmer) fand ich nicht gut. Der Fernseher und das WLAN funktionierte nicht.

    Das Personal war freundlich und aufmerksam. Die Auswahl beim Frühstück war gut, toll sind die frischen Produkte gewesen. Das Zimmer war ruhig gelegen und es gab keine störenden Geräusche aus den Nachbarzimmern oder vom Flur. Die Betten waren sehr sauber und bequem-

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Waschbecken mitten im Zimmer ist gewöhnungsbedürftig . Für ein 4 Sterne Haus ist die Ausstattung viel zum gering. Wenigstens einen HD Fernseher oder Freizeitangebote könnte man erwarten. Und in Berlin Mitte liegt das Haus auch nicht sondern im tiefsten Wedding.

    Das Frühstück war für 4Sterne noch akzeptabel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr jung. Obwohl Gäste in der Lobby waren, vermisste ich des öfteren das Benehmen, wie es in einem 4 Sterne Hotel eigentlich der Fall sein sollte.

    Das Frühstück war sehr gut!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war super lecker und auf unsere Wünsche wurde auch eingegangen. Zimmerservice top. Sauberkeit perfekt, sehr nettes Personal. Wir kommen garantiert wieder! Danke!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum passte nicht zum Design des Zimmers.

    das schön und zweckmäßig gestylte Zimmer ! Spitzenklasse ! Frühstück war o.k. Aber warum gibt es nirgendwo knackige Brötchen ? Immer nur die aus Gummi. Schade !

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zugang zur Toilette zu schmal für Rollstuhlfahrer-kein Durchkommen obwohl Hotel als Rollstuhlgeeignet ausgeschrieben ist !?

    Frühstück und Ausstattung der Zimmer super

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine 8jahrige Tochter hat den erotikkanal freigeschaltet bekommen:-(.da die Zimmernr das erste ist was wir den Kindern einbleuen....sollte man die Nummer nicht als Pin nehmen. Aber nicht weiter schlimm sie war so angewidert von den 2sek die ich zur Fernbedienung gebraucht habe das sie mit 30 noch Jungfrau sein wird.hat sie mir versichert. Beste Grüße die Mom

    Das Personal war sehr zuvorkommend. Es war sehr angenehm und das Restaurant Sara 5 meter weiter ist ein echter Geheimtipp sieht nicht doll aus aber das essen ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Zimmer etwas Renovierungsbedürftig (Fenster / Decken/ Türen ) -Parkplatz sehr schwierig zu erreichen (SUV) enge Toreinfahrt -Lange Wartezeiten am Aufzug (nur einer für so viele Zimmer +Personal )

    -Sehr gutes Frühstück -Personal sehr freundlich und hilfsbereit -Gute Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine erste bezogene Suite (160) musste ich tauschen. Mir wurde per Mail gesagt, dass alle Suiten neu renoviert sind...was bitte war daran neu? Abgekürzter Tisch mit Flecken, Sofa mit großen Flecken, Teppich mit Flecken wirkte eher abgenutzt und billig. Desweitern flog mir der Haken für den Bademantel aus der Wand und fast auf die Füße mit einer großen Schraube. Das Wasser in der vollen Wanne hatte einen unangenehmen Grünstich. Desweiteten fehlten das Kaffe und Teeservice, was laut Buchung hätte in der Suite sein sollen. Der Spiegel im Flur war unsauber und auch die Tür zur Toilette war sehr beschmutzt, was man im Licht seitlich sah. Das Zahnputzglas im Bad hatte einen Sprung. Der Fernseher war mega unscharf und das Kabel hatte einen Wackelkontakt. Nach dem Zimmerwechsel zog ich in eine andere Suite (360), welche sich ebenfalls neben der Besenkammer befand. Hier wirkte erst alles okay. Am Abend nach der Arbeit fielen mir aber auch hier mehrere Mängel auf. Undichte Fenster, es zog extrem rein, Heizung war sinnlos. Auch ein paar Flecken auf dem Teppich. Das Schlimmste und ekelhafteste waren die Gläser im Bad, wo man Sag, dass nur mit einem Lappen rundherum gewischt wurde und das Trinkglas über der Minibar. Dieses war richtig klebrig und süffig am Rand. Ekelhaft. Ich denke, so etwas geht gar nicht und schon gar nicht für 4 Sterne. Beschwerde wurde angebommen, aber es gab null Engegenkommen im Rechnubgspreis. Leider werde ich hier nie mehr einchecken.

    Frühstück war sehr gut. Das Personal ist stets sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr bequeme Betten. Die Suite ist schön und von der Größe her okay. Das Abemdbufget war abwechslungsreich und ein sehr guter Service. Die Freisitzlounge ist sehr angenehm und überdacht, leider fehlen einem da Heizpilze oder ein paar Kuscheldecken 😊

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: