Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Zeltinger-Hof - Gasthaus des Rieslings Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kurfürstenstr. 76, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland

Nr. 1 von 7 Hotels in Zeltingen-Rachtig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 547 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gestört hat mich sehr, dass der Service die Tische nicht vom gebrauchten Geschirr der vorhergehenden Gäste befreit hat. Man sitzt z.B. an einem 6-er Tisch der frei geworden ist, für 2Personen ist noch eingedeckt, der Rest des Tisches mit gebrauchten Geschirr bedeckt, aber das wird nicht weg geräumt. Auf Bitten dann irgendwann, aber nur sehr angemervt. Das passierte uns leider während unseres 3 tägigen Aufenthaltes an allen 3Tagen so. Ich hätte das auch gern gleich bei thematisiert, leider hat die Rezeption auch nie Zeit. Das ist sehr schade, hat dann leider einen Nachgeschmack. Infos rund um die Region haben wir auch an der Rezeption nur mühsam erhalten und es dann dabei belassen

    Das Frühstück war wirklich ausgesprochen gut. Frisch gepressteR O-Saft, hochwertige Wurst-und Käsesorten, Müsli-Ecke, Regionale Erzeugnisse, das Frühstück ein Genuss in schönem Ambiente. .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist absolut empfehlenswert!!! Tolles Hotel, super Lage, professionelle und trotzdem familiäre Atmosphäre, sehr freundliches Personal. Das Interieur/Inneneinrichtung/Dekoration ist sehr ansprechend. Das Frühstück vielfältig und qualitativ hochwertig, alles Bio und regional. Frisch gepresster Orangensaft, toll. Für jeden das Richtige dabei. Sehr gutes Abendessen!!! Tolle Auswahl an spitzen Weinen, exklusive Weinverkostung in einem schönen Weinambiente. Wir freuen uns schon auf‘s nächste mal!!! Liebe Grüße aus dem Rheinland, Kati

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war überaus freundlich, die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, eben den Gegebenheiten des alten Fachwerkhauses angepasst, aber liebevoll mit alten Gegenständen aufgewertet, durchaus romantisch. Alles super sauber. Das Essen war hervorragend und das Frühstück einfach phantastisch. Bulli-Tour äußerst empfehlenswert!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer "#3" entsprach nicht dem was auf den Bildern bei der Buchung zu sehen war. Die Lüftung im Bad verdient den Namen nicht.

    Frühstück ist Weltklasse, überhaupt die Küche ist sehr gut. Tolle Weine. Und man sitzt im Außenbereich ganz hervorragend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außer dem angebotenen 3-Gänge-Menü hatte die Küche NICHTS zu Essen zu bieten. Keine Kleinigkeit, die wir uns nach unser späten Ankunft gewünscht hätten. Die kostenlosen Parkplätze bei der Kirche waren in einer dunklen Ecke, wo wir uns schon Gedanken gemacht haben um unser gesamtes Gepäck im Auto...

    Super Frühstück, reichlich Auswahl, wirklich für jeden etwas dabei. Besonders Sportler wie Wanderer oder Tourenradfahrer kommen auf ihre Kosten. Können sich auch ohne schlechtes Gewissen etwas für die Tour bzw. Weiterfahrt einpacken und mitnehmen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die sehr hohen Preise stehen nicht im Verhältnis zum Niveau der Speisen im Restaurant, auch wenn mit Regionalität geworben wird.

    Das Hotel liegt in einem sehr ruhigen Dorf. Das Frühstücksbuffet ist fantastisch und wird sehr ansprechend dargeboten. Die Räume sind geschmackvoll eingerichtet. Im ziemlich großen Betrieb herrscht eine professionelle und freundliche Stimmung. Angeboten wird eine umfangreiche Weinkarte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbufett hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Die Lage des Hotels ist für Radwanderer ideal liegt nur wenige Minuten vom Moselradweg entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Einzige was m.E. besser sein könnte sind die Matratzen und die Kissen. Beides war für unser Empfinden zu hart. Aber das ist eine sehr individuelle Sache, andere würden womöglich bestens damit zurecht kommen.

    Eine äußerst ansprechende und geschmackvolle Unterkunft. Das Frühstück war ein echtes Highlight, super lecker, alles frisch, toller Service und ein leckerer O-Saft, den man sich selbst gepresst hat. Und dann noch die abwechslungsreiche Speisekarte am Abend. Man konnte bestellen was man wollte - es schmeckte alles vorzüglich!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die WLan Verbindung hat in meinem Zimmer nicht funktioniert und die Erklärung mit Wetter war auch nicht befriedigend

    Das Frühstück war sehr gut und es war eine sehr gute Auswahl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das recht grosse Zimmer in der Depandanz alte Poststrasse ist ziemlich abgewohnt, Gardinen sehr löchrig, Teppich muffelnd. Die Matratzen könnten einmal erneuert werden. Dafür war das Badezimmer üppig gross und ziemlich neu.

    Das Frühstück war ausgesprochen gut und nur mit hochwertigen Auflagen und Zutaten bestückt. Frisch aufgeschnittene Schinken und Salami waren besonders fein, wobei die wunderbaren alten Berkel-Maschinen auffallen. Der Kaffee war auch sehr gut. Die Semmeln bzw. Brötchen waren leider sehr schlicht. Auch das Abendessen war von hervorragender Qualität.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Manko des Hotels - aber: der Standort des Hotels scheint überhaupt keinen Vodaphone-Empfang zu haben - damit gab es aber auch keine störenden dienstlichen Telefonate :-)

    Sehr gutes Restaurant, fantastisches Frühstück, interessant und modern eingerichtetes Apartment, sehr ruhige Lage in zweiter Reihe (kein Moselblick), freundliches Personal - rundum: einfach nur empfehlenswert!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette war nicht 100% sauber. Ich habe das beim Auschecken angesprochen. Es wurde direkt notiert und die Dame hat sich sehr freundlich für das Feedback bedankt und versprochen, dem nachzugehen, was ich ihr auch zu 100% glaube!

    Ideal für Radausflüge. Sehr schönes Zimmer. Sehr gutes, qualitativ hochwertiges Frühstück mit sehr großer Auswahl. Fantastische Speisen im Restaurant

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörig. Rauchen auf Balkon etc erlaubt - da die Zimmer wirklich eng und verwinkelt aneinander grenzen, zieht der Rauch durchs offene Fenster hinein. Rauchverbot sollte auch auf Balkon, Terrasse gelten....

    Super Frühstück, top Weine, sehr gutes Essen, sehr freundlicher Service

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Armaturen im Bad sind sehr modern, mit etwas Geduld haben wir die Funktion verstanden.

    Frühstück ist PERFEKT ! Sehr schöne Dekoration, gute Qualität, toller Schinken. Es fehlt an nichts !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war nur schwer über eine steile Holztreppe zu erreichen Es waren keine Hausschuhe bzw Bademantel vorhanden wie auf der Seite angegeben

    Das Frühstück war spitze

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden mit einem Upgrade des Zimmers und einem Gläschen Wein empfangen.Das Zimmer hatte alles was man braucht, Duschgel, Bodylotion, Kosmetikspiegel und Kosmetiktücher. Abends bei guten Wetter im Biergarten gesessen und die hervorragende Küche genossen. Das morgendliche Frühstück ließ keine Wünsche offen, beeindruckt haben uns die alten Wurstschneidemaschinen, mit den man selbst Schinken schneiden konnte, die Auswahl an Wurst und Käse war qualitätsmäßig sehr hoch,z.B. Roastbeef,gute Käseauswahl, selbst Waffeln konnte man sich backen,frisches Obst und Orangensaft, Eierspeisen usw.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren ca 200 m vom Haupthaus untergebracht. Das war nicht das Problem, aber die äußere Optik des ziemlich alten Hauses hat uns etwas schockiert. Teilweise keine Brüstung am Balkon (die Zimmer waren allerdings nicht vermietet)und verwitterte Balkonmöbel.Da wir aber Zimmer ohne Balkon gebucht hatten, konnten wir uns darüber nicht wirklich beschweren. Aber der Anblick...

    Das Frühstück lies keine Wünsche offen. Auch der Frühstücksraum war ganz toll. Sah nach Neurenovierung aus. Sehr gemütlich und zweckmäßig. Die Betten waren groß und für uns optimale Matratzen. Tolles großes Bad. Ruhige Seitenstraße

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr geräumige Zimmer, Mosel in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Super Frühstück, das weit über die Erwartungen an ein 3 Sterne Hotel hinausgehen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer "Schlossberg" liegt zwar sehr romantisch in einem alten Fachwerkhaus direkt am Marktplatz - der Geruch im Zimmer ist jedoch ziemlich unangenehm.

    Sehr leckeres Frühstück! Ungewöhnlich großes Angebot an Weinen - die "Weinwand" - zum Probieren und auch zum Kaufen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die eigentlich von uns gebuchte Romantikunterkunft war gar nicht geöffnet. Das teilte man uns erst beim Check-In mit und bot uns ein besseres modernes Upgradezimner an.

    Das Restaurant bietet ein tolles Essen. Das Frühstück ist spitze.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider war mein Abendessen nur durchschnittlich, es lag wahrscheinlich nur an der falschen Wahl

    Die Unterkunft war sehr sauber, wir hatten richtig viel Platz in unserem Zimmer, die Weinauswahl ist spitze und riesig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles prämiertes Hotel mit sehr gutem Restaurant und Frühstück. Im Sommer sicher noch schöner, wenn man bei einem Glas Riesling (gab es zur Begrüßung) im Hof sitzen kann!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viel Wein auf der Karte, man verliert den Überblick . Es wäre schön, wenn man hier besser beraten werden würde

    Tolles Ambiente mit tollem Essen und sehr netten Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung in die Jahre gekommen. Löcher in der Gardine und verschmutzt. Balkonbereich nicht einladend. Kissen auf dem Balkon verschimmelt. Sehr harte Federkernmatratzen.

    Gratis Parkmöglichkeiten nahe der Unterkunft. Grosse Auswahl am Frühstücksbuffet Top. Sehr schönes Ambiente im Restaurant. Gute Weine aus der Region. Grösse des Zimmers top.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten vier Zimmer:Ein Zimmer roch sehr stark nach Essigreiniger, 1 Zimmer war nur über einen Balkon zu erreichen und war weder schön, noch sauber. Im Ersatzzimmer ging nachts der Lattenrost kaputt. Der Rest war in Ordnung.

    Das Frühstück war super, Abendessen im Restaurant auch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment Mosel
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. War alles super.

    Die Lage des Appartements mit separatem Eingang. Eine eigene Sauna. Vielfältigkeit,Frische und dem super Service des Frühstücks.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sorry, da fällt uns wirklich nichts ein .

    Das Zimmer hatte Luxusausstattung (z.B. Sauna) und trotzdem eine gemütliche Atmosphäre, passend zur Umgebung. Das Frühstück war hervorragend ebenso das abendliche Menue, einschließlich einer umfangreichen Weinkarte. Der Service war von A bis Z überaus freundlich und sehr zuvorkommend. Kurzum, es war für uns ein wunderbares vorweihnachtliches Erlebnis mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis !

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war für mein Empfinden außergewöhnlich gut, die Zimmer sehr schön eingerichtet und das Personal sehr freundlich. Alles in allem gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren begeistert von den Zimmern des Hotels, es war von romantisch bis Behindertengerecht alles dabei. Tolles Personal, gutes Essen, der Hammer aber war das Frühstück!!!! Keine Wünsche, die nicht erfüllt wurden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Mitarbeiterin war mit dem Frühstücks Büfett klar überfordert. Nicht abgeräumte Tische kein Wasser im Kaffee Automat Zuwenig Brötchen und Wurst sollte auch in der neben Saison nicht passieren.

    Große geräumige Zimmer sowie auch Bad. Bequemes Bett; Parktische Einrichtung. Sehr gute Gaststätte mit sehr leckerer Küche. Aufmerksamen Personal ( leider nicht zum Frühstück )

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze klein und in geringer Anzahl.Schimmel im Schlafzimmer. Vom Frühstück total enttäuscht.Frühstücksraum ungemütlich.Frischer O-saft muß man selber pressen.Eier-egal ob gekocht oder Rührei nur auf Anfrage.Da wir aller größten Wert auf ein gutes Frühstück legen, beeinflusst dies entsprechend das Gesamturteil.Zimmer sind auf mehrere Häuser verteilt.

    Tolles Badezimmer,geschmackvoll eingerichtete Zimmer Gemütliches Restaurant. Empfehlenswerte Wärme Küche.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Telefonleitung auf dem Zimmer war tot, was aber nicht schlimm war - in 10 Sekunden ist man bei der Rezeption.

    Grandioses Frühstück, tolle Einrichtung / Deko der Zimmer; qualitativ sehr hochwertige Gerichte im Restaurant (wir hatten den Wildschweinrücken) und eine gigantische Weinkarte

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausblick nur bis zur gegenüberliegenden Häuserfront (vom Balkon jedoch seitlich zum Weinberg), Parkplätze könnten breiter sein und waren teilweise vom Hotel entfernt. Silikonnähte der Duschkabine und die Einstellbarkeit der Dusche waren nicht gut.

    Sehr gutes Frühstück, gemütliches Restaurant, sehr gutes Essen, Lage ca. fünf Gehminuten zur Mosel (Schiffanleger), Bushaltestelle und zum Weinberg.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad leider nicht komplett sauber (fremde Haare); Classic-Zimmer im 2. OG war doch recht hellhörig, allerdings nachts wenig Trubel im Hotel, daher nur morgens bemerkbar. Kleiderschrank vibrierte bei jeder Erschütterungen im Haus; Zimmer im Gegensatz zum Rest des Hauses noch nicht renoviert aber zweckmäßig.

    Tolles Frühstück und sehr freundliches Personal an der Rezeption, sehr gute Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster im Schlafzimmer konnte man nicht ganz öffnen nur Stehfenster. Auch der Geruch im Badezimmer ist etwas sonderbar, man ist in einem liebevoll aber alten Gebäude das sich wohl nicht vermeiden lässt das es etwas muffig roch. Aber wir hatten das Fenster immer offen Fan war es ok.kommen wieder

    Frühstück war super gut beste Qualität. Sehr freundschaftliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war nur mäßig aufmerksam, aber freundlich. Unser Zimmer im 2. OG eines alten Fachwerkhauses eignet sich nicht für ältere und behinderte Menschen (die Treppen waren steil und eng).

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr individuelles Hotel, mit aufmerksamen Gastgebern, familiär geführt, in den Zimmern wurde mit viel Liebe zum historischen Detail und themengerecht ( Wein!) renoviert. Ein ganz besonderes Highlight ist das Frühstück, das aus vielen regionalen Produkten, frisch geschnittenen Wurstwaren, einer hervorragenden Käseauswahl, vielen selbst gemachten Marmeladen und frischem Obst und Gemüse sowie wunderbaren Brotsorten bestand. Die Herstellung der Rühr- und Spiegeleier auf einem alten Herd waren die Krönung dieses Frühstück Events! Schon allein dafür kann ich das Hotel nur empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten sind sehr weich, Bettrand ist höher als die Matratze, schwierig aus dem Bett zukommen, großes Badezimmer

    Frühstück war sehr gut und große Auswahl

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die einzige "negative" Anmerkung, die uns beim Hotel & Restaurant Zeltinger Hof einfällt, ist, dass sich der klassischere Stil unseres ersten Zimmer nicht in den auf booking.com eingestellten Bildern wieder fand. Wir fanden es zwar auch schön - jedoch wecken die Bilder der modernen Einrichtungen teils andere Erwartungen.

    Wir haben im Rahmen einer Mosel-Fahrradtour im Hotel & Restaurant Zeltinger Hof. Wir wurden sehr freundlich mit einem kleinen Glas Wein begrüßt. Unser erstes Zimmer war im Dachgeschoss des Haupthauses und mit allen Annehmlichkeiten (Minibar etc.) eingerichtet. Leider funktionierte die Dusche jedoch nicht wie vorhergesehen - was bei meiner Nachfrage an der Rezeption im Angebot eines Alternativzimmers resultierte. Dazu muss ich sagen: Ich habe selten einen solch service- und kundenorientierten Gastgeber erlebt. Das war wirklich toll! (ebenso wie unser Alternativzimmer wohlgemerkt). Wir haben sehr gut geschlafen und auch das Frühstück am nächsten Tag war ausgezeichnet. Sowohl in der Auswahl als auch in der Darbietung hat das Buffet keine Wünsche offen gelassen. Abschließend noch ein Detail, das insbesondere für Fahrradfahrer interessant sein dürfte: Es gibt ebenfalls einen abschließbaren Fahrradkeller.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurantpersonal war sehr stümperhaft, bis auf eine Bedienung. Wir mussten lange warten und der Service war einfach nicht professionell.

    Das Zimmer war geräumig. Das Essen im Hotel war super. Das Frühstück war sensationell.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches und aufmerksames Personal. Leckeres und reichhaltiges Frühstück. Tolles Restaurant mit schönen Aussenplätzen und super Essen. Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Balkon. Das Zimmer war sehr geräumig und sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer in einem historischen Altbau war über eine Hühnerleiter zu erreichen, sehr verwinkelt aber mit modernem Bad.

    Das Zimmer war in einem anderen Gebäude ca. 250 m entfernt, da es aber nur enge Gassen und somit so gut wie keine Parkplätze gab mußte ich einige km mit Gepäck laufen. Davon abgesehen war das Personal sehr freundlich. Auch die Küche war ordentlich -aber bitte kein Bier bestellen - ist ein Weinlokal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten fanden wir unbequem. Und was uns äußerst störte, sie quietschten bei jeder Bewegung.

    Das Frühstück und das Abendessen war sehr lecker. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Der Umbau des alten Fachwerkhauses in Hotelzimmer mit dem Flair vergangener Zeiten hat uns gut gefallen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücks-Buffet war sensationell. Es gab köstlichen Käse, Antipasti, Rühr- und Spiegelei und vieles mehr. Selten so den Bauch vollgeschlagen! Das Hotel hat eine wunderbare Atmosphäre, alles hat gepasst!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerservice zum Reinigen der Zimmer ist erst am Nachmittag so gegen 15:00 erschienen. Das Personal im Restaurant zum Abendessen war wirklich nett aber etwas überfordert mit dem Service.

    Der Empfang im Hotel war super und sehr freundlich. Wir wurden gut informiert und auch auf speziellen Fragen (nach Joggingstrecken usw) wurde gut eingegangen. Saubere, historische Zimmer in denen man sich wohl fühlen kann. Sehr positiv ist das Frühstück gewesen. Das Buffet wurde mit viel Liebe arrangiert und auch sehr aufmerksam betreut. Schon alleine das Frühstücksbuffet ist eine Reise in das Hotel wert. Unser Hund durfte auch zum Frühstück mit in den Raum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Balkon hat uns nicht gefallen. Die Stühle waren nicht sauber und unbequem und wir konnten dort nicht wirklich einen schönen Abend verbringen. Leider haben wir auch kein Glück im Restaurant gehabt da wir 2 Stunden auf unser Essen warten mussten und es nur teilweise lecker war. Die Kellner haben uns leid getan.

    Freundlicher Empfang mit einem Aperitiv. Zimmer groß und originell eingerichtet. Alles sauber und ordentlich. Das Frühstück war sehr reichhaltig, vielfältig und lecker. Schönes Ambiente im Frühstücksraum und es gab alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Parkplätze am Hotel. Eingangsbereich zur Rezeption zu dreckig und sehr eng.

    Sehr ergiebiges und gutes Frühstück. Hilfsbereites und freundliches Personal. Legen großen Wert darauf Kunden zufrieden zu stellen. Auch für Hunde keine Eingrenzung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Wer mal ein ausgefallenes Frühstück sucht, ist hier genau richtig. Die ganzen Einzelheiten zu beschreiben , würde den Rahmen sprengen. Hier wird mit Liebe zum Detail gearbeitet. Man muß es erleben. Das Restaurant ein Erlebnis. Das Weinangebot unglaublich. Wir hatten ein Wein-Wand-Menüe mit mehreren Gängen - sehr zu empfehlen. Wir waren im Gästehaus direkt gegenüber des Haupthauses untergebracht. Wunderbar restauriertes Haus. Sehr charmantes Zimmer, und tolles Bad. Alles mit vielen liebevollen Details. Lage sehr ruhig direkt im Ortskern. Das Personal am Abend , sowie beim Frühstück ausgesprochen zuvorkommend, und mit einem erfrischenden Humor ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant ist überbewertet.

    Kostenloses Upgrade wurde angeboten. Die Suite mit Whirlpool-Wanne und Sauna hat uns gut gefallen. Betten und sonstige Ausstattung war perfekt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ich um in mein Zimmer zu kommen über eine Terrasse gehen musste, die dann auch noch im Rohbau war fand ich weniger lustig. Die schöne Aufführung der Operette Zeltinger Himmelreich am letzten Abend aufgeführt von Leienschauspielern aus dem Ort, hat dann alles wieder wett gemacht, kann ich nur weiter empfehlen.

    Das Frühstück war super,da fehlte nichs. Die Betten wahren ebenfalls gut, der Kleiderschrank dürftig,währe für eine Woche Aufenthalt mit zwei Personen zu klein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück fehlte Personal, im Kaffeeautomaten fehlte Wasser, Orangensaft war leer,Orangen zum selber auspressen waren auch leer, für Rühr- oder Spiegelei musste man warten bis die Bedienung endlich Zeit hatte,andere Beilagen ( Käse, Wurst, Joghurt und sonstiges wurden nicht aufgefüllt.

    Abendküche war sehr gut Zimmer war gemütlich, Betten bequem

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr gemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Endlich mal nicht 08/15. Wir haben uns seh wohl gefühlt. Das Frühstück war super. Eine tolle Auswahl und mit si viel Liebe angerichtet. Man wusste gar nicht mit was man anfangen sollte. Aber auch ein besonderes Lob an die nette Dame am Empfang!!! Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, leider das letzte freie. Als sie uns sah, wir sind beide sehr groß, hat sie uns direkt in ein Appartement umgebucht. Anscheinend wäre es etwas eng für uns geworden. Vielen lieben Dank für soviel Rücksicht und Mitdenken. Wir waren zwar nur eine Nacht da, werden aber auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das angebotene und oben bewertete Zimmer lag in einem alten Haus im Dachgeschoss, erreichbar über eine steile, enge Treppe. Treppe und Zimmer waren zu eng für einen Menschen von 1,90 m Größe.

    Nachdem wir das angebotene Zimmer abgelehnt hatten, wurde uns für einen geringen Aufpreis ein großes Appartement angeboten, das wir auch nahmen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkpätze in einem Nebenhof, aber so ist das eben mitten in einer historischen Altstadt.

    Tolles Zimmer mit Flur und klasse Bad in einem der perfekt restaurierten historischen Nebengebäude (offenbar gehört dem Betreiber die halbe Stadt ;-) ), einige Hundert Meter vom Haupthotel. Hammer Frühstück mit riesiger leckerer frischer Auswahl, Schinken- und Salami Maschine, frische Säfte, Eier nach Wahl vom Personal vor Ort zubereitet usw. Über booking.com zum absoluten Schnäppchenpreis gebucht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage - sehr nah an der Mosel, Parkmöglichkeiten sofort am Haus, Begrüßung mit einem Cocktail, Gastfreundschaft wurde großgeschrieben. Die Qualität des Frühstücks ist hervorragend, alles Bio und demeter regionale Produkte. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Speisekarte des Restaurants war leider wegen Umbauarbeiten eingeschränkt, was eigentlich nicht so schlimm war, leider mussten wir aber auch ziemlich lange auf unser Essen warten.

    Schöner Familienbetrieb mit schönen Zimmern und guten Betten. Individuelles Haus. Nichts vom verstaubten Moseltourismus. Super tolles Frühstücksbuffet mit reichhaltiger und großer Auswahl.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück bis 10 fanden wir (im Urlaub) etwas kurz. Aber man kann sich auch darauf einstellen. Ist wahrscheinlich so, dass die ersten Gäste schon um 12 Uhr zu Mittag essen wollen und da gilt es ja auch einiges vorzubereiten.

    Sehr sehr freundliches Personal, tolles Frühstück, netter Ort

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns (um die 50 Jahre) war der Ort zu Seniorenlastig - das hat aber nichts mit der Unterkunft zu tun, die sehr modern und "frisch" war - wer die Mosel als Urlaubsziel mag, ist hier sicher richtig.

    Tolles Frühstück mit regionalen, z.Tl. Bioprodukten. Super Auswahl, alles absolut frisch! Verschiedene Käsesorten, frisch aufgeschnittener roher Schinken, regionale Wurstwaren, Eier in allen gewünschten Varianten, Mameladen, etc., Obst und Molkereiprodukte in grosser Auswahl. Diverse Brötchen und Brotsorten, Kaffee, Tee, Säfte, Wasser - Es blieb kein Wunsch offen. Das Zimmer war toll (unser Zimmer hiess "Spätburgunder") - sehr geräumig und gut ausgestattet. Das Abendessen im Gasthof bot eine irre Weinkarte an - für Weissweinliebhaber ein El Dorado :) ... Die Unterkunft liegt absolut zentral mitten im Herzen des Ortes und ist Ausgangspunkt für sicher viele nette Ausflüge. Wir waren nur eine Nacht auf der Durchreise, daher kann ich zu dem Angebot nichts weiter vermerken. Die Saison hat vermutlich auch noch nicht begonnen, denn der Ort war abends ziemlich leer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage super, weil man sich in alle Himmelsrichtungen an der Mosel entlang bewegen kann. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Restaurant und Frühstück waren hervorragend. Große Weinkarte, super zum probieren aller Weine aus der Region (auch tolle eigene Weine). Das Bad war etwas klein aber modernisiert und sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Spa Suite Moselsteig
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze verteilt teils eng. Für grossgewachsene über 1.93 Duschkopf im Bad bei uns zu niedrig

    Hervorragendes Frühstück , bio demeter, aus der Region, gute Auswahl, frische Fruechte

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Paar
    • Spa Suite Moselsteig
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bitte lautvolle Streitigkeiten in der Küche vermeiden, das passt hier nicht zum Gastgeber des Jahres! Ihr seid soo gut! Nicht den Ruf des beliebten Hotels durch solche Dinge versauen! Ich möchte gern wiederkommen! ,und komme auch gern nocheinmal hin!!!

    Die Moselsteigsuite war absolut was für mich, viel Raum, Komfort und Flair!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein bis zwei Sachen fand ich im Zimmer nicht so toll. Das waren Spinnweben im Eingangsbereich des Zimmers und auf dem Nachttisch war es schon etwas staubig und der Boden im Bad war auch nicht ganz staubfrei. In der Dusche hätten die Fugen und die Leisten der Duschkabine etwas sauberer sein können.

    Frühstücksbuffet sehr nett aufgebaut und große Auswahl für den großen Hunger am Morgen. Leider ist am Tag unseres Aufenthalts die Frühstücksdame ausgefallen und das Hotel schien sehr gut gebucht zu sein. Es waren leider alle freien Tische noch mit Frühstücksresten bedeckt und das Buffet war sehr abgegrast. Aber die Dame war sehr bemüht und freundlich alles schnell aufzufüllen und hat uns auch gleich frisches Besteck gebracht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders erwähnen möchte ich, dass die Mitarbeiterinnen sehr freundlich und höflich sind. Das Frühstück ist eine richtig tolle Ausnahme von den sonstigen Buffetfrühstücken anderer Hotels. Was mich sehr beeindruckt hat war, das meine Anmerkung zur telefonischen Erreichbarkeit des Hotels umgehnd geprüft wurde. Der Hotelinhalber hat sich diesbezüglich nochmals an mich gewandt und zugeagt, dass er meinen Einwand gern annimmt. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und komme bestimmt wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es gibt keine Kritik !!

    Wir waren mit dieser, spontan gebuchten, Unterkunft mehr als zufrieden. Es gab eine gute Abstellmöglichkeit für Räder (eigene Fahrradgarage), das Zimmer war leider auf Grund der Aussentemperaturen ziemlich aufgeheizt, leider gab es auch in der Nacht kaum Abkühlung, aber für das Wetter kann keiner was. Das Zimmer war groß und komfartabel, das angrenzende Bad sehr modern. Die grösste Überraschung bot am nächsten Morgen das riesige Frühstücksbüfett. Dafür kann man dem Personal nur das allergrösste Kompliment aussprechen. Es gab wirklich alles !! Einfach nur toll !!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Spa Suite Moselsteig
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war kein schlechtes Wetter. Es hat nichts schlecht geschmeckt, das Personal war nicht unfreundlich.

    Frühstück kann man nicht beschreiben so gut und frisch. Nichts aus der Tüte ich glaube die kennen sogar die Hühner, die die Eier liefern. Man (n) Frau kann sich frische Waffeln machen mit Marmelade usw. Das Personal hat morgens schon ein Grinsen im Gesicht. Käseplatte frei ans Auto serviert obwohl Hochbetrieb in der Küche war und im 2 Sprint noch das Brotkörbchen beim Fahren wie beim Staffellauf. Geben sie es ans Haus weiter.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war rundum alles prima!

    Schöner Ort, nahe an der Mosel umgeben von Weinbergen. Die Lage ist in einer ruhigen kleinen Gasse. Der Empfang ist herzlich. Als Gäste fühlten wir uns ganz schnell sehr willkommen und wohl. Einzigartiges Frühstücksbüffet, bei dem keine Wünsche offen bleiben können.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Das Essen war sehr schön angerichtet und sehr lecker. Beim Frühstück hatten wir persönlich sehr viel Auswahl. Wir kommen sehr gerne wieder. Tolle Wein Auswahl !!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war viel zu klein und das Bett ebenfalls. Eigentlich nur ein Einzelzimmer (Bett 140 cm breit). Nur etwas für schlanke kleine Leute. Sehr schönes Bad.

    Das Frühstück war sehr gut, eigentlich etwas zu überdimensioniert. Das Abendessen war ebenfalls gut und reichlich. Weine z.T. sehr teuer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Frau und ich sind zur Goldhochzeit angereist und bekamen ein Super Zimmer, eine Klasse besser als gebucht, ohne Aufpreis. Badezimmer, separates WC mit Fußbodenheizung und die Box-Springbetten einfach gut. Wir wählten ein mehrgängiges Menü mit passenden Begleitweinen und waren begeistert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhige Lage, sehr freundliches, zuvorkommendes Personal mit guter Weinkenntnis. Alleine die Anzahl der offenen Weine macht die Auswahl schwer, aber hier hat das Personal sehr gut bei der Auswahl geholfen. Das Essen ist von sehr guter Qualität und stammt aus der Region und sehr schmackhaft zubereitet. Wir waren rundum zufrieden. Wir waren rundum zufrieden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität und Preis-/Leistung Abendessen ungleichmäßig, wurde aber professionell behandelt.

    Sehr freundliche Begrüßung, Personal insgesamt freundlich und aufmerksam aber dabei unaufdringlich. Saubere Zimmer mit viel Liebe zum Detail. Frühstück reichhaltig, wenn auch der Platz am Buffet begrenzt ist.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Abendessen wurde wir im wirklich aller hintersten Eck des untersten Kellers verfrachtet. Sassen neben der Gasleitung... Die Qualität der Speisen und Getränke waren absoluter Durchschnitt und der Preis dafür eher gehoben. Ich würde empfehlen vielleicht die ein oder andere Reservierung abzusagen und dafür die Gäste etwas komfortabler zu platzieren. Das Keller -Loch hat nicht mal Straussenwirtschafts Charme. Man hat den Eindruck dass hier mit aller Kraft auch der letzte Quadratzentimeter der Hauses zu Geld gemacht werden soll. Die Zimmer sind sehr hellhörig und da im Innenhof geraucht wird zieht der Qualm voll in die Zimmer, sodass das Nichtraucerzeichen an der Tür wie ein schlechter Witz wirkt.

    Sehr schönes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war in einem urigen Fachwerkhaus auf der zweiten Etage. Genau das richtige für einen Kurzurlaub. Einfach gleich ab dem Hotel kann man durch die Weinberge zur Wanderung um den Zeltinger Berg herum aufbrechen und die Aussicht auf die Mosel und kurze Passagen durch den Wald genießen. Das Frühstück war außergewöhnlich vielseitig und ließ kaum Wünsche offen. Das Abendessen war überwiegend mit Zutaten aus lokalen Quellen, keine Sterneküche aber durchaus gut und die Weinkarte gab alles her was die Geldbörse aushielt mit weit mehr als hundert Weinen, so dass auch Weinkenner wohl immer etwas passendes finden. Hervorzuheben bleibt die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter, vor allem der Empfang an der Rezeption.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war hervorragend. Frisch gepresster O-Saft, Sekt, Eierspezialitäten und frisch aufgeschnittener Schinken etc. 5 Sterne Qualität. Das Personal war super freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer rustikal , gemütlich und das Bad neu renoviert. Wir waren sehr zufrieden und werden gerne wiederkommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Ratsschänke
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer welches in einem Nebengebäude (200m entfernt vom Frühstücksgebäude) war. Die Treppe im Nebengebäude (Altbau, aber sehr schön) in die 2. Etage war etwas für schmale und sehr kleine Menschen in jungem Alter. Das Zimmer war sehr gemültich, sauber und recht groß.

    Das Frühstück war wie mehrfach beschrieben - lecker, lecker, lecker. Die Zimmer hatten Flair.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: