Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Gasthof Zum Rössle Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Saarbrückener Straße 2, 74078 Heilbronn, Deutschland

Nr. 6 von 19 Hotels in Heilbronn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 523 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist winzig. Wenn man die Badezimmertür zumacht, kann man kaum vor dem Waschbecken stehen. Um in die Dusche zu kommen muss man sich zwischen Waschbecken und Wand durchquetschen.

    Sauberes Hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplätze sind abends leider Magelware und an der Straße kann man kaum parken (überall Halteverbot).

    Frühstück gut, Bett gut, Bad und Zimmer sauber, Klimaanlage funktioniert, TV auch mit NDR :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an der Einfallstrasse nach Heilbronn gelegen. Zur Frühstückszeit musste man seinen Tisch selber eindecken. Sehr viele Treppen und Absätze

    Modern eingerichtete Zimmer, ausreichend vorhandene Parkplätze

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Hotel/Personal und dem Essen dort, mit dem Zimmer gab es keine Probleme und der Check In und Check Out verlief auch super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer auf Maß, ausreichend dimensioniert aber könnte größer sein. Parkplätze bei später Ankunft alle belegt, in Fußläufiger Umgebung sind aber weitere zu finden.

    sehr gutes auswahlreiches Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Reception befindet sich im 1.Stock,d.h.man muss erst eine Treppe hoch(mit Koffer)um dann zu erfahren,dass man im gegenüberliegenden Gästehaus untergebracht ist.Kein Aufzug,schade!

    Wir wurden sehr freundlich empfangen,unser Zimmer war wider Erwarten groß und das Bett super.Mein Mann hat in Hotels oft Probleme mit der Matratze.Hier gar nicht,er war richtig gut ausgeruht!!!Wir waren zum Frühstück schon etwas spät dran,es waren kein Brötchen mehr da.Hätten aber sofort frisch bekommen.Also kein Problem!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zwar sauber aber leider sehr klein. Das mag für eine Nacht für eine Geschäftsreise grade noch ok sein, einen längeren Aufenthalt würde ich in so einem kleinen Zimmer nicht verbringen wollen.

    Anreise dank guter Beschilderung problemlos, Parkmöglichkeit direkt am Haus vorhanden. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer selbst war sauber und ordentlich. Frühstück war in Ordnung, nichts Außergewöhnliches aber das was es gab war lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind vom Flur her sehr hellhörig.

    Das Frühstück ist sehr gut, vielseitig, mit z.T. Produkten aus der Umgebung und Bio, es wird zügig aufgefüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer zur Hauptstrasse und dann ist es fast nicht möglich, nachts ein Fenster zu öffnen. Es gab allerdings eine Klimaanlage auf dem Zimmer. Die Parkplatzsituation ist -wenn man abends anreist- aufgrund der Kapazitäten angespannt.

    Sehr saubers und geräumiges Zimmer mit renovierten, modernen und zweckmäßigem Bad. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Sehr gutes Essen bei ausreichenden Portionen zum guten Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der fehlende Aufzug. Allerdings wurde unser Gepäck aufs Zimmer gebracht

    Sehr gutes Restaurant mit regionalen Gerichten und Weinen zu fairen Preisen. Auch das Frühstück war sehr gut sortiert. Die Busse nach Heilbronn fahren häufig und sind in 5 Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Sommer ist sicher der Verkehrslärm bei geöffnetem Fenster unseres Zimmers ein Problem.

    Das Frühstück war hervorragend! Auch die Parkmöglichkeit könnte nicht besser sein! Die Busanbindung ins Zentrum war auch gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rauchgeruch in der Rezeption. Etwas beengte Parkplatzverhältnisse, wenn alles voll ist. Lage zur Strasse = ruhiges Zimmer? Etwas kleiner Frühstücksraum in der Rush hour. Rührei sah nach der Fertigvariante aus.

    Urige Atmosphäre. Klasse Frühstücksbuffet - sogar Krabben gab es. Viele Varianten für Müsli, Brötchen etc. Zimmerinneneinrichtung neuwertig. Flotte Rezeption. Restaurant bietet eine gute lokale Küche an.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage. Liegt an einer viel befahrenen Straße. Nach hinten gehts mit dem Straßenlärm. Musste aber Fenster schließen.

    Zimmer top Frühstück super und sehr vielfältig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer mit sehr kleinem Nassbereich. Preis im Vergleich zum Doppelzimmer nicht gerechtfertigt Verkehrsreiche Straße, jedoch gute Schallisolierung und Klimaanlage. Bei offenen Fenstern sehr laut.

    Reichhaltiges Frühstück in schönem Ambiente Regionale Nahrungsmittel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider an einer sehr befahrenden Straße, sehr laut, aber gute Fenster. Leider kann man gar nicht draussen sitzen, man ist gefangen im Zimmer. Ein Garten/ Biergarten und dieses Hotel wäre super. Man kann in dieser Gegend auch nicht schön spazieren gehen, vom Heilbronner Zentrum sehr weit.entfernt. Restaurant macht erst um 18.00 Uhr auf, wir hätten gerne einen Kaffee und ein Stück Kuchen nachmittags haben wollen. Die Bäckerei nebenan macht um 12.30 schon dicht.

    Das Zimmer war super sauber und gut ausgestattet , schönes Badezimmer, sogar mit Klimaanlage. Das Frühstücksbuffet war klasse und sehr reichhaltig, Fisch , Wurst, Käse, regionale Erzeugnisse, Kuchen, Brötchenvielfalt, alles top. Restaurant im Haus, super Preise, leckeres Essen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr netter freundlicher und unkomlizierter Empfang, sehr Hilfsbereit. Hier habe ich den besten Zwiebelrostbralten meines Lebens bekommen. Sonderwunsch meiner Frau bezüglich der Speisen wurde von der Küche bestens erfüllt. Wir werden, wenn wir in der Nähe sind auf jeden Fall wieder kommen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    W-LAN war trotz vollem Empfang weder mit Android noch mit Apple-Geräten nutzbar. Rückmeldung immer: Netzwerk wegen langsamer Internet-Verbindung deaktiviert. Wer über Internet arbeiten muss braucht unbedingt eigene mobile Daten.

    Sehr gutes Frühstück, große Auswahl. Öffentlicher Bus vom Bahnhof zum Hotel. Gute Gaststätte im Haus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker! Personal ist sehr freundlich ! Zimmer sind sehr sauber !Die Umgebung ist sehr schön! Sehr gut zum Wandern! Kann ich nur weiter empfehlen!! Danke.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistung steht im keinem Verhältnis, wir bekamen eine Wohnung im Dachgeschoss, enorme Hitze im Zimmer, Betten quietschen, Matratzen mehr als unbequem, Teppich aus dem vorletzen Jahrhundert, Lüftungsanlage in einem Nebenraum macht die ganzen Nacht ein klapperndes Geräusch, Fensteröffner defekt und extrem verschmutzt, Toilettenspülung geht teilweise nicht, kein Duschvorhang, Personal war sehr unfreundlich, Frühstück war mittelmässig, das war sicherlich unser letzter Aufenthalt in diesem Hotel, wir können die vielen guten Bewertungen nicht nachvollziehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es fehlt in dem neuen Bad ein "Nachtlämpchen": Wenn man nachts zur Toilette muss, sollte man nicht die Halogen-Tiefstrahler anzünden müssen, dadurch wird einem das Wieder-Einschlafen erschwert.

    Leider konnte ich vom Frühstück wegen plötzlicher Übelkeit nicht profitieren; es scheint mir allerdings eine ziemliche 08.15-Angelegenheit zu sein Wichtig war für mich, dass man in dem kleinen Zimmer das Fenster ganz aufmachen konnte. Der Raum war infolge Hitzewelle sehr warm. So war für kühle Luft zum Schlafen gesorgt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksangebot ( Büffet) war reichhaltig, aber leider lieblos zubereitet. Die Wurst- und Käsesorten lagen auf der Platte übereinander gestappelt. Überhaupt nicht ein bißchen nett zurecht gemacht. Tischdecken hat man auch keine aufgelegt. Und das in einem Hotel? Bekommt man ein Zimmer zur Strassenseite ( Durchgangsstrasse) hat man keine Ruhe,man kann, auch bei geschlossenen Fenster vor Straßenlärm kaum schlafen.

    Unser Zimmer und Dusche im Dachgeschoß waren zwar sehr klein aber sehr hübsch eingerichtet. Auch an Sauberkeit gibt es nichts zu tadeln.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im ersten Zimmer war der Abfluss der Dusche verstopft. Man hat sich jedoch sofort um das Anliegen gekümmert und vorsichtshalber gleich das Zimmer getauscht.

    Gutes Frühstücksbuffet, das Hotelpersonal war sehr freundlich und immer hilfsbereit. Man fühlt sich fast wie zuhause!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlafen bei offenen Fenster war nicht so gut. Geräuschkulisse von fahrenden Autos releativ hoch.

    Frühstück war sehr gut und große Auswahl an Speisen und Getränken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant hatte erst ab 18.00 Uhr geöffnet. Die Zapfanlage für Bier wurde als wir ankamen gereinigt, daher gab es nur Weizen Bier aus der Flasche.

    Sehr sauber. Sehr freundliches Personal Alles da zum Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war neu , modern und supersauber. Ich würde mir nur eine kleine Ablagefläche mehr wünschen.

    Wir waren rundum zufrieden. Es war sehr sauber, das Bett bequem und das Frühstück bot alles, was man sich wünschen konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teilweise sehr hellhörig. Zimmertür könnte dichter sein. Zimmer im EG mit Lage zur Strasse. Fußgänger können reinsehen. Spülgeräusche von dem darüber liegenden Zimmer teilweise sehr unangenehm.

    Tolles 3 Bett Zimmer mit einem seperaten Raum. Guter Renovierungszustand. Platzangebot ausreichend für 3 Personen. Sehr gutes Frühstück mit sehr freundlichem Personal. Verdunklung durch Rolläden möglich. Zentral genug und doch nicht in der Stadt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzenschoner aus nicht-atmungsaktivem Material den Teppichboden halten wir aus hygienischer Sicht für bedenklich, auch wenn er augenscheinlich einwandfrei sauber war. Leselampen am Bett windschief und gebrochen

    hilfreiche Homepage (erste Orientierung und Anfahrt), gute Ablageflächen für die persönlichen Sachen in Bad und Zimmer, Frühstück vielseitig und lecker, Ein- und Auschecken schnell, freundlich und problemlos

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht vorgeheizt und desshalb sehr kalt. Die Rühreier haben nicht geschmeckt und waren kalt

    separate zimmer, vielfählige Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind noch in keinem Hotel so nett und freundlich empfangen worden. Das Frühstücksbüffet war von der Vielfalt und Qualität hervorragend. Sollten wir nochmals nach Heilbronn fahren ist es auf jedenfall wieder unser Hotel. Vielen Dank für den schönen Aufenthalt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fussläufig nichts zu erreichen. Abends ab 22H kein Ausschank mehr im Hotel und das Sonntags abends.

    Sehr herzlicher Empfang. Gutes Frühstück, reichhaltige Auswahl.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tische im Frühstücksraum waren gegen 7:00 noch nicht (wieder) eingedeckt und dreckig. Das Bett hat gequietscht. Die Zimmerwand / Fenster waren nicht sauber (klebrige Spritzer). An und Abreise hatte 70er Jahre Jugendherbergscharme.

    Das Frühstück war qualitativ sehr gut. Leider wurde nur Filterkaffee und Tee angeboten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöner traditioneller Gasthof, mit teils renovierten Zimmern, auf die man bestehen sollte! Restaurant im Rössle sehr gemütlich und gutes Essen. Sehr netter Service!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe nichts gefunden, was zu bemängeln wäre

    Bei der Ankunft konnte ich zwischen Zimmer im Haupthaus bzw. Nebenhaus wählen. Viel Parkplatzmöglichkeiten, sehr ruhig, tolles Frühstück - das Meerwasseraquarium ist sehenswert!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang ist leider etwas ruppig. Man selbst steht an einem kleinen Fenster und ca. 1m entfernt sitz ein Herr, der einem etwas zuruft. Wenn man es nicht verstanden hat, steht er nicht auf sondern als Gast muss man sich weiter in das Fenster hineinlehnen. :-( Obwohl ich ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung gebucht hatte, wurde mir ein kleines Zimmer mit einem 1,60m Bett gegeben. (Hier hatte das Bettlaken zudem noch drei Löcher neben dem Kissen.) Erst auf Nachfrage hat man mir ein anderes Zimmer gegeben. Check out ist 11.00 Uhr. Da ich in die Nacht hinein noch lange am PC gearbeitet hatte, freute ich mich, bis 9.00 Uhr schlafen zu können. Aber da hatte mir dir die Putzfee einen Streich gespielt. Um 8:35 Uhr klopfte sie bereits an meine Tür, ob ich schon weg wäre. Es wäre schön, wenn dies über die Rezeption geregelt wäre, nur da zu klopfen, wo die Gäste bereits ausgecheckt haben.

    Das Frühstück ist super - Obst, verschiedene Brötchen, Lachs, Wurst, Käse, Säfte, Müsli. Es ist alles da. Auch das Personal im Frühstücksraum ist freundlich. Wenn man früh aufstehen möchte/muss ist es hier prima, da es auf den Fluren etwas hellhörig ist man sonst durch die anderen Gäste oder die Putzfee geweckt wird. Zu später Stunde werden die Parkplätze etwas rar und man muss in den Nebenstraßen suchen. Die Zimmer im Hauptgebäude sind modern eingerichtet, aber wohl etwas kleiner. Im Nebengebäude (über der Straße hinweg) stehen die größeren Zimmer zur Verfügung. Die Bäder sind alle neu!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hat bei der Ankunft ein bisschen einen 80er Jahre Charme. Bad etwas klein.

    Zimmer sind aber sehr sauber und komfortabel. Absolut zu empfehlen ist das Restaurant. Super Preis Leistung und sehr aufmerksam

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lachs beim Frühstück sah ein bisschen komisch aus und schmeckte auch so. Dann vielleicht doch lieber weglassen.

    Unser Zimmer war neu. es war zwar etwas hellhörig, aber wir haben zum Schlafen den Fernseher angemacht. Dieser war neu und groß, wir haben aber nur ein Programm reinbekommen. Zum Einschlafen hat es gereicht. Wenn man den Fernseher öfters nutzen möchte muss man wohl nachfragen wie er funktioniert, oder wir sind einfach zu ....! ☺ Wir waren nur eine Nacht dort, da wir den Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen und in Heilbronn besucht haben. Beides war mit dem Auto sehr schnell von der Unterkunft aus zu erreichen. Wir waren Abends im Gasthof essen und der Kellner dort ist eine Wucht. Bei ihm merkt man, dass er das mit Leib und Seele macht.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Heizkörper in Bad und Zimmer sind nicht richtig warm geworden, zudem war der Heizkörper im Zimmer fast vollständig mit einer Platte abgedeckt, im Zimmer war es richtig ungemütlich.

    Das Zimmer und das Bad waren sauber und gepflegt. das Frühstücksbuffet war gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbüfett war sehr reichhaltig und alles ganz frisch. Das große Meerwasseraquarium im Frühstücksraum ist einfach toll. Die große Dusche im Bad ist perfekt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für uns war alles o.k.

    Gut bürgerliches Hotel mit Restaurant (schwäbische Küche, sehr gut und günstig). Mitten im Ortskern von Frankenbach gelegen. 5 Minuten mit Pkw in die Stadtmitte von Heilbronn. Parkplätze kostenfrei vorhanden. Die Zimmer sind relativ klein, aber alles sehr sauber. Luxus sollte man nicht erwarten. Frühstück sehr gut und sehr günstig. Für Kurzaufenthalt ideal. Ich würde / werde wieder dort buchen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht wirklich bequem. Ansonsten war die Einrichtung einfach aber es war alles da, was man braucht.

    Das Frühstück war wirklich lecker, viel Auswahl, gute Produkte. Auch beim Abendessen im Restaurant ging man sich sehr flexibel auf Sonderwünsche (z.B vegetarisches Essen) ein.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schreibtisch ist zu klein um etwas daran arbeiten zu können, das Haus (ich war im Nebengebäude) ist sehr hellhörig, kein Aufzug (hat mich nicht gestört), die Parkplätze waren etwas später am Abend alle belegt.

    Ruhige Lage, sehr gutes Frühstück, gutes und preiswertes Abendessen spezielle für Hotelgäste

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Parkplätze am Hotel ziemlich voll und wir mussten etwas suchen aber wer suchet der findet:)

    Das Frühstück war vielfältig und das Zimmer war zwar klein aber ausreichend. Das Bad war neu und schön sauber. Die Kellner waren sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz kurzfristiger Buchung mit Hund haben wir ein sehr schönes Zimmer erhalten. Das Abendessen im Restaurant war sehr gut.. Frühstück sehr lecker mit großer Auswahl.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein und lieblos eingerichtet, Frühstücksraum noch schlechter, Frühstücksangebot bescheiden und nicht alles frisch. Rezeption bei der Abreise "sprachlos"; sowas unfreundliches (ältere Dame) hab' ich schon lange nicht mehr erlebt.

    Nur das Bad

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die dusche war zu klein und zu wenig Handtücher musste ich mir nachholen eins für zwei Personen waren zu wenig

    Das Frühstück war reichhaltig im Angebot sehr gut. Dafür das das Bett extra groß gewählt war,war es recht klein und unbequem. Die duschkabiene war etwas für Kinder als Erwachsener konnte man sich kaum drin drehen und ich bin recht drahtig

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren schon vor einigen Jahren dort zu Gast und mit Service global sehr zufrieden. Können dieses Hotel jederzeit weiterempfehlen. R&K Gieringer İstanbul

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Klodeckel und vor der Dusche lagen mehrere lange schwarze Haare und der Duschvorleger hatte gelbe Flecken.

    Toll sind die regionalen, meist Bio- Produkte und dass es am Frühstücksbüffet keine Mini- Marmeladen u. ä. in Plastik- Verpackungen gibt, sowie frischen Obstsalat.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parksituation bei Ankommen nach 21:00 Uhr

    Frühstück sehr vielfältig und frisch Zimmer- und Badausstattung sehr neu und gepflegt Sehr ruhig bei Zimmerausrichtung zum Hof

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts!

    Selten so eine reichhaltige Auswahl beim Frühstück erlebt..Einfach superlecker. Auch das Abendessen war sehr gut.Flinke und nette Bedienung.Zimmer war sehr gross und sauber.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht gerade billig - Preis/Leistungs-Verhältnis insgesamt aber in Ordnung Wasserflasche im Zimmer - auf den ersten Blick ein nettes Detail, kostet aber 2€ extra!

    Gutes Frühstück Kostenloses WLAN Moderne Ausstattung Sehr sauber Großes bequemes Bett Leise 2 Gehminuten zur nächsten Bushaltestelle Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider an einer stark befahrenen Durchgangsstraße und schwierig mit Parkplätzen!

    Sehr freundlich und die Dame beim Frühstück hat sich unsere Getränkewünsche gemerkt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die Ortschaft geht mit 30 km/h der gesamte umliegende Verkehr als lange Schlange Stange an Stange über zig Kilometer. Bin nach Neckarsulm für 15 km in 40 min gefahren. Stopp and GO, also nervig. Das Hotel liegt direkt an der Strasse und man kommt nur vom Hof, wenn jemand so freundlich ist, und sie hineinlässt. In den anderen kleineren Ortschaften zieht sich die ganze Karawane genauso jeden Tag durch. Das Frühstück war recht übersichtlich, die Brötchen vielfältig und sahen gut aus, aber schmecken nicht so, wie sie aussehen. Konnte man dennoch aber satt werden, so ist es nicht.

    Das Zimmer für 84 € mit Schreibisch und WLAn war ok, sauber, ruhig, recht modern, großes Flach TV an der Wand, Bad praktisch. Sehr gut für kurzen Tripp auf der Geschäftsreise. See wasseraquarium für netten Hingucker. Sehr freundliche solide Leute vom Personal, guten Umgang, nicht aufdringlich aber interessiert und aufmerksam.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer viel zu klein!!! Zimmer war im Nebengebäude - viele Treppen Enges Treppenhaus; schmale Türe. Matratze war für einen erholsamen Schlaf ungeeignet. Benötigte Hilfe beim W_Lan wurde abgelehnt. Beim Abendessen musste ich über eine Stunde auf das Essen warten - später gekommene Gäste bekammen ihr Essen vor meinem. Das Gäste-Essen Angebot ist nicht zu empfehlen!!!

    Frühstück sehr umfangreich und topp Qualität.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind sehr hellhörig und es wäre besser gewesen, wenn man mich über die Renovierungsarbeiten vorher informiert hätte.

    Das Personal war zuvorkommend und aufmerksam - Frühstück war gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hellhöriges Hotel. Die Wasserrohre liefen neben unserm Bett. Jedesmal wenn die WC-Spülung oder die Dusche benützt wurden, haben wir es nicht gerade leise mitbekommen Wenn sich jemand auf dem Flur leise unterhalten hat, das gleiche Spiel. Wir konnten leider wenig Schlafen

    Frühstück top. Gibt's nichts daran auszusetzten Zimmer komplett renoviert,. Bei Zimmer auf die strassenseite gibts Klimaanlage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haare vom Vorgänger im Bad, extrem laut an Bundesstraße gelegen, Hotel innen sehr hellhörig. Keine zwei Stunden geschlafen, Zimmertür passt nicht in Zarge und hat 3 cm Luft, daher alle Geräusche vom Gang hörbar. Es wird gerade umgebaut, überall liegen Holzsplitter und Müllbeutel rum, jeder Teppich ist sieh Foto angeklebt, Lärm auch nachmittags im Hotel höllisch. Der Parkplatz war voll mit kaputten Möbeln und Lattenrosten, teilweise mit Schrauben von den Möbeln, kann man sicherlich besser lösen. Koch ist rezeptionist und muss immer in der Küche gesucht werden, auf Reklamationen wird nicht wirklich eingegangen. Im Gang unten riecht es nach frittenbude, also meine persönliche Empfehlung kann ich nicht abgeben.

    Die Zimmer sind neu renoviert, Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    man wurde als große Familie auf zwei Gebäude verteilt; etwas laut, weil Zimmer zur Straße rausgehen; Leute, die vorbeikamen konnten in das Zimmer was im hochparterre lag reinschauen;

    Das Frühstücksbuffet war recht vielseitig, sehr lecker und das Personal dort sehr freundlich; schöne Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir ein Zimmer direkt über der Küche. Es war bis in die Nacht sehr laut. Die Küchengerüche direkt unterhalb des Fensters waren sehr unangenehm. Schade. Ab 5 Uhr morgens war die Nacht wieder zu Ende. Sehr schade.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet.Lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hätten wir von der A6 die Abfahrt 36 genommen, wären wir ohne Stau nach Frankenbach gekommen.

    Unser Doppelzimmer war klein, aber fein, besonders die exellente Dusche.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatte ich ein Zimmer, was direkt an der Straße lag. Mit offenem Fenster war es einfach zu laut. Das Bad haben Sie sehr schön renoviert, allerdings roch es dort sehr muffig. Vllt können Sie dort einen Duftspender anbringen.

    Zimmer war sehr ordentlich und sauber. WLAN-Zugang hat sofort geklappt. Frühstück war ausreichend.. Ein sehr schönes Aquarium :)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hat das Haus keinen Aufzug und da unsere Eltern mit waren, war es teilweise recht schwierig die Zimmer in der zweiten Etage zu erreichen - wir haben es aber im Vorfeld auch nicht angegeben - also unser Fehler und es hat trotzdem funktioniert!!

    Sehr sauberes, gepflegtes Haus mit neuen Badezimmern; reichhaltiges Frühstücksbuffet und auch ein sehr gutes Abendessen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt an der Hauptstrasse gelegen und dadurch auch Nachts Lärm. Kleine Zimmer, wenig Platz Ich musste ausserhalb Parken, da alles besetzt war. Preis/Leistung stimmt nicht.

    Das Frühstück war gut und lecker, (aber auch hier waren nicht genügend Sitzplätze vorhanden und m,an musste auf einen freien Tisch warten). WLAN OK. Zimmer war sauber

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Gutes Frühstücksbuffet, sehr schöne Zimmer, Parkplätze im Hof. Alles vorhanden, was man benötigt. Direkt an der Ortsdurchfahrt gelegen, aber trotzdem nicht zu laut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sowohl das Abendessen a la Carte als auch das Frühstück gefiel mir sehr gut. Die Auswahl ist reichhaltig und die Preise angemessen. Ich hatte ein EZ im Nebengebäude zum Parkplatz und somit war es ruhig obwohl das Hotel direkt an einer Straße liegt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aufgrund der Lage muss bei einem Zimmer zur Strasse Verkehrslärm in Kauf genommen werden

    umfangreiches Frühstück und freundliches Personal, Parkplatz bei rechtzeitigem Eintreffen ausreichend verfügbar

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft war eine der besten die wir in und um Stuttgart je hatten! Das Personal stets freundlich und super hilfsbereit. Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und mit Wurst und Käse aus regionaler Herstellung! Super Hotel! Wir machen keine Experimente mehr.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Aufzug wäre von Vorteil !

    Gutes Frühstücks-Buffet,viele Säfte, Kostenloses W-Lan Parkmöglichkeiten ausreichend Sehr gutes Essen im Restaurant Alles sehr sauber!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hatte extra Doppelzimmer = größeres Zimmer gebucht, war aber von der Zimmergröße sehr bescheiden. Im Hotel selber keine Aussengastronomie gesehen und auch fußläufig in der Nähe nichts gefunden.

    Sehr nettes Personal. Ausreichend Parkmöglichkeit. Super WLAN Empfang (Extra Lob). Schönes neuwertiges Badezimmer mit Regendusche. Großer Panasonic LCD-Fernseher. Große Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziges Problem kein Aufzug und knappe Anzahl von Parkplätzen.

    Das Frühstück war ausreichend, Lachs, unterschiedliche Käse, viel Wurst, 6-7 unterschiedlichen Säften, frische Brodtchen usw. Gut und frisch gemachte Zimmern.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war außerordentlich gut, sehr ansprechend auf kleinen Platten und sehr hochwertige Lebensmittel. In der Preisklasse sehr außergewöhnlich. Auch das a-la-KarteAbendessen war sehr gut, regionale Küche mit selbstgemachten Spätzle und Maultaschen!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im sehr kleinen Bad (Dusche) gab es keinen einzigen Haken an der Wand, - auch den Waschbeutel konnte man nirgends mit seinem Haken aufhängen. Es bliebt die Ablage über dem WC-Sitz, was immer ein unangenehmes Risiko birgt. Also mußte man seine Sachen auf das (nasse) Waschbecken legen. Auch die Kleider: nackt ins Bad und nackt raus, das ist die einzige für mich nicht akzeptable Lösung! Klimaanlage brauchen eigenlich alle Zimmer! Kein Lift. Zu wenig Parkplätze!

    Das Essen ist sehr gut, auch das Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die im Haus eingebuchte Gesellschaft war nachts draußen noch sehr aktiv und damit sehr laut

    Frühstück sehr lecker, Betten und Badezimmer wunderbar, modern und bequem großzügiges Zimmer

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr schöne Zimmer mit Klimaanlage!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe nichts zu beanstanden

    Sehr sauber und modern eingerichtet. Essen schmeckt super. Komme gern wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu meckern

    Schöner Innenhof, ruhiges Zimmer, gutes Frühstück, ideal für einen Kurzaufenthalt in Heilbronn und Umgebung

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: