Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel zum Schwan Weilerswist Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kölner Straße 99-101, 53919 Weilerswist, Deutschland

Nr. 2 von 3 Hotels in Weilerswist

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 521 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    7,3

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab durchaus Ecken, die einer gründlicheren Reinigung bedurft hätten. Z. B. war das Silikon in der Dusche schimmelig, im Flur gab es Ecken, die renoviert werden müssen. Damit nimmt man diesem eigentlich hübschen Hotel den Charme. Bitte ein bisschen mehr auch auf die Außenanlagen achten...

    Mir hat sehr gut gefallen, dass das Zimmer sehr sauber war und das Frühstück mit frischen Brötchen und frischem Kaffe sehr lecker. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schön eingerichtete Zimmer, freundlich, in der Nähe des Phantasialands (10Min.) Wir waren als Gruppe dort. Die 3er-Zimmer waren schön groß und beim Frühstück war ein großer Tisch für uns alle gedeckt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war sehr gut ausgestattet das Personal super freundlich.Zum Frühstück wurden wir richtig verwöhnt,die Lage des Hotels ist optimal man kann mit dem Zug Köln bequem erreichen und mit dem Auto waren wir in zehn Minuten im Phantasialand .Wir können dieses Hotel nur wärmstens weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr dürftig, lediglich 2 helle Brötchen, etwas Wurst, eine Käse- und eine Marmeladensorte, weder Obst, noch Joghurt, noch Ei, noch Müsli. Die Reinigungsfrau ist ohne Anklopfen in unser Zimmer gekommen. Die Ausstattung im Bad war mangelhaft, leere Seifenspender und schwierig zu bedienende Duscharmaturen. ungepflegter Innenhof

    Wir können nichts Positives berichten. Für 90 €/DZ haben wir etwas anderes erwartet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war zur Straße gelegen und Nachts sehr laut. Bei Ankunft befand sich eine angetrunkene Wasserflasche auf dem Fußboden in unseren Zimmer (wahrscheinlich vom Vorgast). Ansonsten war das Zimmer sauber. Frühstück haben wir optional dazu gebucht, davon ist man zwar satt geworden war aber nicht wirklich ne Gaumenfreude. Es fehlte einfach die Auswahl eines Früstücksbuffet wie man es aus anderen Hotels kennt

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren gut ausgestattet und sauber. Auch gab es kostenlose Parkplätze am Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es wurde nicht erwähnt das es zwei Häuser sind, das man zum Frühstück ins andere Gebäude an der Hauptstraße entlang ca. 50m gehen muss. Die Sauberkeit ist leider nicht gegeben wie man es sich wünscht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer leider ein bisschen muffig. Mobiliar fast schon antik und doch 70er Jahre Charme. Hotel liegt an einer Hauptstraße.

    Frische Brötchen vom Bäcker und hochwertiger Schinken zum Frühstück, auch wenn es leider kein Buffet gibt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat mir das bei Ankunft eines unserer Zimmer nicht fertig war, als ich das gemeldet habe hat das Zimmermädchen in meinem beisein gesagt " sie sei keine Maschine " und hat mich herablassend angeschaut. Wir waren um 14 uhr da, drausen am Tor hing ein Zettel auf dem stand das man anrufen soll wenn keiner da ist. Gesagt getan, als antwort bekam ich... wir sind erst ab 15 Uhr da, gehen sie ein eis Essen. Als wir dann endlich unsere Zimmer beziehen wollten waren sie wie gesagt noch nicht fertig. Wir fragten dann nach dem Familien zimmer und ob wir das haben könnten. Wor bekamen es zwar mussten dann trotz allem 20 Euro drauf zahlen. Beim Fernseher ging das Bild ständig weg, haben wir reklamiert. An der Treppe zum oberen zimmer war eine Stufe kaputt. Und das zimmermädchen hat unsere Betten die wir selbst schon gemacht hatten nochmal gemacht.... dafür das Bad aber nicht geputzt. Wir haben alles reklamiert. Allerdings beim Personal.... nicht bei den Chefs, die waren nicht zu sehen.

    Die Gemütlichkeit und der Flair. Das Frühstück in klein für 5.90 und in groß für 7.90 waren reichlich uns lecker. Es gab eine große kanne Kaffe. Die gute Anbindung zum Phantasialand das nur 10 min mit dem Auto zu erreichen ist. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr,sehr kalt bei Ankunft. EZ lag in der 3.Etage unterm Dach ohne Aufzug. Bad alt und klein aber sauber.

    Ein gutes Restaurant mit gemütlicher Weinstube,unter dieser Hausnummer sind die Zimmer auch gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten -Lattenrost defekt, die Einrichtung insgesamt wenig geschmackvoll, das Bad sehr klein und alt

    Die Begrüßung war nett, freundlicher Service beim Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr altmodisch eingerichtet, kein Service. Beim Einchecken wie blöd gewartet, bis mal jemand Zeit hatte. Leider war das Bad ausgesprochen schmuddelig, Kalkbrocken an der Duschabdeckung etc.

    Insgesamt ein nettes Gebäude mit gemütlicher Weinstube

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der gesamte Eingangsbereich zu den Zimmern (gesondertes Haus) war so richtig verstaubt. Nicht antiquarisch gemeint sondern Hausstaub!

    Das Frühstück war gut und ausreichend, die Butter war zu "rationiert".

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes familiär geführtes Hotel in rustikalem Fachwerkhaus welches mit sehr viel Liebe hergerichtet worden ist. Ich war im Haupthaus untergebracht und fühlte mich sehr wohl. Das Abendessen war lecker und reichlich. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN mit einer Stärke von 0,6 MBits, Nur 5 TV Sender, dann noch 3m vom Bett weg und nur ein kleines Gerät ca. 40cm diagonale, Das große Frühstück für 7,90€ und dann noch 3,80€ für graues Rührei mit Schinken. Laminat im Zimmer hatte Bewegungsspalte mitten im Zimmer, Übergang Laminat und Fliesen hatte hochstehende Schraube. Heizung und Tür vom Bad könnten auch mal gereinigt werden. Spricht man die Chefin darauf an, wirkt Sie desinteressiert.

    Zentral im Ort Freundliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer und das Bad hätten schon geheizt sein können. Sind zwar schnell warm geworden, aber es wäre bei dem feuchten Wetter angenehmer gewesen in ein warmes Zimmer zu kommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wurde gebucht wegen Geburtstagsfeier. Nur zum Schlafen und Frühstück benötigt. War also vom Preis und Leistung sehr o.k. Frühstück für Euro 5,90 sehr ausreichend. Parkplätze 50m um die Ecke.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind nicht auf aktuellem Niveau bzw. modern. In manchen Ecken hätte ich privat gründlicher gesaugt.

    Die zentrale Lage zwischen Köln und Bonn, geerdetes Personal, das Frühstück war traditioneller Standard, etwas mehr Obst wäre schön gewesen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Fernsehempfang war nicht besonders, 7 Programme in mittlerer Qualität. Auch gab es in unserem Zimmer kein WLAN Empfang. Auf der Bettkante müsste vielleicht mal Staub gesaugt werden, aber ansonsten alles ok.

    Kleines rustikales Hotel in optimaler Lage nach Köln, Eifel, Rhein. Im Restaurant war die Bedienung sehr gut und immer freundlich. Das Frühstück war dem Preis angemessen, könnte aber etwas abwechslungsreicher sein, wenn man länger als 3 Tage da ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bei Anreise völlig verdreckt ( dicke Staubschichten im und auf dem Schrank, Möbel nur oberflächlich gereinigt, Dreckkrümel unter der Matratze, riesige Kalkansätze im Bad, Fliesen schmutzig). Auf Nachfrage wurde der grobe Dreck entfernt. Das Zimmer wurde nicht täglich gereinigt. Der Gesamtzustand war so verschlissen und zusammengewürfelt, dass man sich nicht wohlfühlen konnte. Die Räume waren sehr hellhörig, der Innenhof ( Raucherecke) wirkt als Schalltrichter, auch die Straße ist sehr laut. Schlafen mit offenem Fenster ist nicht möglich. Das Frühstück bestand minimalistisch aus ( Billig-) Wurst, Butter, Marmelade, Brötchen, Variationen nicht möglich.

    Die Auswahl des Hotel erfolgte wegen der sehr kurzen Entfernung zum Tagungsort.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beschilderung wo der Parkplatz ist, war nicht vorhanden! Die Eingangstür war defekt so das die Türe immer mit einem LAUTEN KNALL zuging und das die ganze Nacht was nicht zu überhören war! Die Toilette war unappetitlich! Ein permanentes Rausch im Bad! Das Bett war extrem durchgelegen das man am anderen Morgen leichte Rückenschmerzen hatte!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer (zumindest unseres) war in einem separaten Gebäude ca 60m entfernt vom Hotel an sich. Zum Frühstück also erstmal ein kleiner Spaziergang. Das angepriesene WLAN war zwar vorhanden, aber keine Info auf dem Zimmer bezüglich des Zugangs. Im Nachhinein habe ich erfahren dass man den Zugang beim einchecken bekommen SOLLTE (man beachte die Möglichkeitsform); anderen Gästen ging es offenbar ähnlich. Das Frühstück war wirklich sehr einfach, und hat uns etwas enttäuscht. Lage direkt an der Hauptstraße des Orts; Nachts wurde diese dann lautstark von betrunkenen Jugendlichen okkupiert.

    Freundliches Personal, familiäre Atmosphäre.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben die günstigste Unterkunft für eine Nacht in der Nähe von Hürth gesucht und die beste gefunden. Ordentliche Zimmer, gute Betten, gute Küche. Wir würden wiederkommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer ein paar Wohnhäuser entfernt, was aber okay ist. Mein Zimmer hatte nur einen sehr unangenehmen, störenden Geruch, der Teppich im Zimmer dreckig und kein Duschgel bzw. Seife, kein WLAN vorhanden.

    Personal war nett, das Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mit Behinderung ist die steile enge Treppe zu den Zimmern ungünstig

    das Personal war hilfsbereit und freundlich, die Betten bequem, also empfehlenswert

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Die Zimmer laden nicht zum verweilen ein. Die Einrichtung ist zusammengestückelt und eher abgewohnt. - Der Brausekopf in der Dusche war defekt - Der WC-Sitz war abgewohnt - Das Bett war aufgrund des Alters unbequem

    Sehr gut war das freundliche Telefonat. Zum Frühstück gab es eine ganze Kanne Kaffe - sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zur Stoßzeit ist das duschen bzw der wasserdruck in der dritten etage ne Zumutung von Temperatur Schwankungen rede ich erst gar nicht. Da sollte man sich was überlegen.

    Freundliches Personal. Flexible Anreise zeit und familiäre Atmosphäre beim Frühstück (sehr lecker).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer nicht direkt im Hotel / kein Service (z. B. Gepäcktransport zum Zimmer / 2. Etage und Treppe sehr eng)

    nachts sehr laut wegen Straßenlärm / Frühstück sehr schmal gehalten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am WLAN scheint etwas defekt zu sein (wohl kein DHCP - ohne feste IP kein Internet). Die Ausstattung könnte verbessert werden: Die Zimmertür hatte z.B. nur ein einfaches Bartschloss, was keinen sicheren Eindruck macht.

    Das Hotel ist angenehm ruhig und für die Ortsgröße recht groß. Der Check-Out war sehr unkompliziert. In der Nähe gibt es vielerlei Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, der Bahnhof ist fußläufig problemlos in ca. 15 min zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Zimmer in einem anderen Gebäude waren, Morgenspaziergang zum Frühstück

    Das Zimmer war sehr groß, dafür leider das Bad sehr klein, mit Kleinkinder eine Herausforderung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gefallen hat uns nicht der Innenhof es war dort sehr ungepflegt

    Das Frühstück war gut man kann bei Anreise wählen ob großes oder kleines Frühstück Gefallen hat uns die Lage , weil die Stadt Köln und das Phantasialand schnell zu erreichen sind .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das W-LAN vom Hotel hat leider nur ganz schlecht und für eine Person funktioniert. Vielleicht sollten hier ein paar Verstärker eingebaut werden.

    Das Hotel ist sehr zu empfehlen für Familien, die das PHANTASIA LAND besuchen wollen. In nicht einmal 10 Minuten Entfernung liegen die beiden auseinander! Einfach toll! Leider hat das W-LAN im Hotel nicht einwandfrei funktioniert, so dass wir darüber nicht sooo glücklich waren. Aber alles andere war top. Das Dreibettzimmer war groß und super toll eingerichtet. Das Zweibettzimmer ebenfalls. Die Badezimmer waren klein aber absolut ausreichend. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis! Das Personal war ebenfalls sehr freundlich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsauberes Zimmer befleckte Bettlaken Mega Staub unterm Bett und den Fußleisten ,Boden war schmuddelig . Die Dusche war fleckig. Das alte Haus machte einen muffigen eindruck.

    Nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klobrille locker. Frühstück war ein Witz, für 5,90€ kann man mehr erwarten.. Zimmer schmutzig. Handtücher stinken nach "nassem Schäferhund". Im Sommer Winterdecken (Federbetten). Keine Sicherheitsschlösser an der Zimmertür.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aus dem Innenhof mit seinem Flair (Weinreben) könnte man mehr machen. Die Bestuhlung mit Auflagen die bei Bedarf aufgelegt werden, könnte besser sein. Zum Ambiente würde besser eine Holzbestuhlung mit Tischen passen.

    Zimmer war gut. Bett bequem. Personal hatte für Sonderwünsche ein offenes Ohr.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit viel Charme eingerichtete Zimmer. Alles sauber und ein sehr sehr netter Gastwirt. Auch die Gastwirtschaft ist stilvoll mit alten (wertvollen) Möbeln eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren das Zimmer und das Bad nicht sauber. Im Zimmer war es sehr staubig, die Dusche war nicht geputzt, rosa Ablagerungen in den Fugen und schmutzige Fliesen. Seltsame Decken im Bettbezug und kein allergikerfreundliches Kissen. Schade...

    Das Personal war sehr freundlich, die Abwicklung war unkompliziert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es lagen in den Ecken ein paar Staubfussel, aber nicht gravierend.

    Eine tolle Lage! Gerade zum Phantasialand is es ca. 8 Autominuten entfernt. Generell liegt das Hotel direkt an der Hauptstraße, aber die Zimmer gehen nach "hinten raus" in den ruhigen Innenhof bzw. Wohnviertel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer Renovierungsbedürftig, nur ein Zahnputzbecher für 2 Personen,Handtücher zu klein,zimmer sehr hellhörig,W-Lan funktionierte nicht Personal etwas gestress.

    Zimmer war sauber und gemütlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sauber; bis auf die Decke und da Innlay des Kissens. Ersteres könnte eine Wäsche vertragen, zweiteres könnte mal getauscht werden. Die Anfahrt war aufgrund der Baustelle etwas schwierig. Da hätte ich mir vorher eine Info gewünscht.

    Das Frühstück war wirklich gut für knapp 6,00 Euro.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war niemand zum Check out da. Gebäude sehr hellhörig, aber das lässt sich aufgrund der Baustruktur nicht ändern. Zumindest kommt kein Strassenlärm bis in die Zimmer

    Saubere Unterkunft ohne viel Schnick Schnack. Eigene Parkplätze und gute Anbindung zur Innenstadt. Frühstück konnte man separat dazubestellen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr persönlicher Service, gutes Frühstück. Uriges, altes Gebäude, mehr Platz als erwartet... WLAN funktionierte einwandfrei. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehr Frühstücksauswahl, Handtuchhalter im Bad, Duschmittel, 2 Nachttische statt nur einfacher Tisch, zusammenhängende Betten (in einem)

    Die Lage des Hotels, das Preis- /Leistungsverhältnis, Empfang, Umfeld,

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmertüren könnten ein wenig dicker sein. Solche Türen hat jeder zuhause und da hört man halt alles was im Flur los ist, auch die Betrunkenen von Zimmer nebenan.

    Dicht am Phantasialand, somit eine gute und günstige Alternative. Einfaches Hotel, sehr sauber, Personal sehr freundlich, Frühstück völlig ok. Wir würden es wieder buchen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kopfkissen hatte großen Riss. Trennung der Hotelzimmer in zwei 150 Meter entfernte Häuser. Evtl. Fußweg zum Frühstück. Fernseher hoch oben an der Zimmerwand. Vom Bett kaum benutzbar. Beschreibung auf booking.com lückenhaft. Preis für nur Übernachtung zu hoch. Hinweis vor Anreise auf Straßensperrung vor dem Haus wäre hilfreich gewesen.

    Lage in der Innenstadt. Freundlicher Empfang. Parkplätze (wenn man denn weiß, in welchen Haus man wohnt).

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnte sauberer sein. Vor allem auch einmal überall Staub wischen.

    Das Frühstück fand ich gut. Oft bezahle ich 15€ und esse doch nur 2 Brötchen. Das Zimmer war ausreichend groß wenn auch etwas altmodisch. Aber nach hinten raus war es sehr ruhig . Auch dass man in der Weinstube zu Abend essen konnte war prima.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer liegen in einem anderen Gebäude! Trotz freier Zimmer im Haupthaus musste ich im Regen und riesiger Baustelle in ein ungemütliches unschönes Gebäude. Obwohl ich ausdrücklich ein Nichtraucher Zimmer gebucht hatte, stank das ganze Zimmer so dermaßen nach Rauch! Bettdecke alles!!!! Die Nacht war ein Alptraum! Haare Klamotten alles stanken nach Rauch!

    Personal und Restaurant im Hauptbaus waren recht nett und essen ok!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten kein Frühstück gebucht also kann ich dieses leider nicht bewerten. Die Unterkunft war sauber und das Personal sehr freundlich. Für den Preis war es perfekt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    im TV gab es wenig Sender und er war sehr grisselig... Bettdecken waren sehr dünn... man könnte sich Heitzkosten sparen wenn etwas dickere Decken bereitliegen würden.

    Frühstück war nett angerichtet. Ausreichend Platz im Familienzimmer und sauber. Mit Hund kein Problem!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Seife im Bad, Bad war allgemein nicht sauber, Rezeption ab 19:00 Uhr nicht mehr besetzt, auch bei Problemen war die telefonische Problemlösung sehr unbefriedigend

    Das Bett war weich! Das Hundezimmer war ebenerdig mit Terasse.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung ungenügend! Das Zimmer war sehr teuer. Die Einrichtung war veraltet, keine Möglichkeit, das Zimmer zu verdunkeln. Im Bad war viel Staub auf den Ablagen. Handtücher alt, nicht einhaltlich und teilweise fleckig. Selbst für 2 Sterne nach deutschem Standard hätte ich mehr erwartet, vor allem für diesen überteuerten Preis!!

    Personal war freundlich, Lage sehr gut (Grund für die Reise war das Phantasialand & ein Besuch in Köln)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer wurden nicht gereinigt, für 1 Kasten Bier der aufs Zimmer gestellt wurde, warm war sollten wir 60€ zahlen. Am nächsten Abend standen die leeren Gläser noch da. Handtücher lagen schmutzig auf dem Boden, es war kein Zimmerservice da gewesen. Frühstück einfallslos, nur normale Brötchen etc.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hat bestimmt schon sehr viele Gäste gesehen: die Matratze war durchgelegen, die Dusche war nicht unbedingt einladend (die Fugen waren früher bestimmt mal weiß).

    Gemütliche Weinstube, freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück bestand aus Brötchen Wurst und Käse. Es gab auch nur ein Getränk dazu. Niemand kam, um zu fragen, ob man zusätzlich zu einem gebuchten Tasse Kaffee noch was wünscht. Reinigung der Zimmer besteht lediglich aus einem Falten der Decke und Zurechtdeücken des Kissens, kein Staubsaugen (es lagen nach wie vor Krümmel auf dem Boden) und keine Reinigung des Bades

    die Lage ist super

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer 103 (Dreibettzimmer) sind im Bad einige Fliesen an der Dusche gebrochen und die WC-Schüssel wackelt. Die Lüftung "rasselt". Die Boxspringbetten waren sehr weich. Bei Rückenleiden ist das ein Problem. Das Einzelbett war i.O. und die Matratze fester.

    Wir waren im Gästehaus ein paar Häuser weiter untergebracht. Dort gab es auch einige Parkplätze im Innenhof. Die Nähe zum Phantasialand besticht. Auch die Verköstigung war in Ordnung (Abendessen und Frühstück) - Es wurde auf Nachfrage alles gebracht. Es gibt zwei Frühstückspauschalen, die sich in extra O-Saft und gekochtem Ei unterscheiden. Gegen Extrabezahlung konnte auch Rühr-/Spiegelei geordert werden. Der Kakao wurde für den Lütten wunschgemäß lauwarm zubereitet. Auch extra H-Milch zum Kaffee wurde uns gebracht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschbrause defekt, Bett alt und geknarzt, wir haben für drei Personen gebucht, Handtücher gab es für zwei Personen. Auch wenn wir hier eine relativ günstige Unterkunft hatten (99,- für 3 Pers. ohne Frühstück) reden wir ja trotzdem von einem Hotel, daher gehören die oben genannten Punkte denke ich zu einer guten Grundausstattung egal ob 2 oder 5 Sterne.

    Personal war freundlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungverhältniss des Frühstückes sollte doch noch mal überarbeitet werden. Der Preis ist für die geringe Auswahl zu hoch.

    Gut das Hotel ist ein älteres Baujahr aber, dafür ist es in Ordnung. Es ist nett und gemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben. Die einfangstür so laut dass jedes mal beim schließen ich wach wurde. Schimmel in der dusche. Am Anfang wurde das Zimmer nicht gemacht. Der Spender in der dusche erst leer dann falsch befüllt. Die Lautstärke am TV nicht regelbar und sehr leise. Im.allgemeinen sehr hellhörig und quietschenden Bett.

    4 Tage immer die gleiche Marmelade.. 2 Scheiben Käse und 3 Blatt Wurst.. Semmeln meistens aufgebacken und der Kaffee bitter also aufgewärmt.. Gefallen hat mir nur die Entfernung zum Bahnhof

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer zum Garagenhof,alles sehr hellhörig sehr laut,geschlafen von 02:00 - 06:00 Uhr. Baustelle direkt vor der Tür. Frühstück, mit Ei und O-Saft, nur zum Aufpreis.

    fällt mir spontan nichts ein

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mangelnde Sauberkeit, während der ersten zwei Nächte kein Duschtuch, weil nicht vorhanden. Handtücher ziemlich abgenutzt. - Frühstück mittelprächtig

    Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan hat nicht funktioniert. Fernsehr hatte nur sehr wenige Programme. Ist generell zwar nicht besonders tragisch, darf man aber eigentlich bei dem Preis voraussetzen. Frühstück war wenig. Preis ist nicht gerechtfertigt

    Personal war nett

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Möglichkeiten die Handtücher irgendwo aufzuhängen! Das Frühstück gab es in einem anderen Gebäude (ca. 200 m Fußweg) und erfolgte nicht in Büfettform, sondern man erhält jeden Tag das Gleiche vorgesetzt - fest portioniert!!

    Es war alles sehr ordentlich und sauber! Besonders bequem waren die Betten!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein und nicht wie abgebildet; wenig Bewegungsraum; auf die Toilette kann man sich nur schräg hinsetzen; in der Reservierungsbestätigung wird nur Frühstück aufgeführt, laut Hotel jedoch gibt es ein kleines und ein großes Frühstück (mit Aufpreis verbunden, da für Ei und Orangensaft extra kassiert wird)

    Idealer Ausgangspunkt für Erkundungen; hoteleigener, kostenloser Parkplatz

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Sitzmöglichkeit außer einem Stuhl, eng neben dem Bett, in meinem Zimmer. Alles war sauber, aber ein "bisschen ältlich"...

    Sehr netter, zuvorkommender Service. Frühstück nach Wunsch - lecker, in gemütlicher Stube.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im Nebengebäude untergebracht. Das Bad hat eklig nach Urin und etwas undefinierbare m gerochen. Als wir eincheckten wurden uns gesagt wir müssen gleich bezahlen "sonst könnten wir es vergessen".

    Preis war ok. Lage auch.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz ist nicht direkt vom Hotel aus zu erreichen.

    Die Angestellten waren sehr freundlich, das Haus hat Charme und Geschichte, wenn man mit dem Besitzer spricht, gefällt es einem nochmal so gut. Das Frühstück konnte beeinflusst werden, so dass nichts weggeworfen werden musste. Alles sehr angenehm und ermuntert zum Wiederkommen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Hoteleingangstüre hängt ein handgeschriebener Zettel: "Bitte melden Sie sich an der Rezeption 50 m von hier ->." Statt 50 m sind es tatsächlich 110 m. Wir mussten suchen und fragen. Preis -Leistung für das Frühstück stimmt nicht.

    - Lage zur Autobahn. - Das Zimmer war großzügig im Gegensatz zum Bad

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit teilweise nicht ausreichend (Staub im Zimmer, Dusche im Bad, Toilette im Restaurant!!).Badausstattung (keine Handtuchhaken - wohin mit dem benutzten Handtuch?, kein Duschgel). Das Frühstück ist preiswert, aber auch sehr einfach (nur helle Brötchen, kein Brot, eine Marmeladensorte, keine Eier, kein Frischkäse, kein Müsli, kein Quark, kein Obst oder Gemüse) - man wird immerhin satt.

    Lage des Hotels gut, zentral gelegen an der Hauptstraße, trotzdem ruhige Zimmer. Gemütliche Einrichtung des Restaurantbereichs, netter Innenhof. Ausstattung des Zimmers einfach, aber zweckmäßig. Personal ist präsent und hat immer ein offenens Ohr. Der Inhaber selbst bedient beim Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad hätte etwas größer und sauberer sein können

    Freundliches und nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Spinnweben und auch eine große Spinne an der Decke Kein WLAN im Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer könnte eine Sanierung brauchen

    Rießen Bett und sehr angehnem zum schlafen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war nicht in Ordnung. Verkalkt?

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Untergebracht im abgekoppelten hellhöhrigen Nebengebäude.

    Lage. Einziges im Ort. Personal ist freundlich. Zimmer ist sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr gemütliches und uriges Hotel mit angeschlossenem Restaurant und landestypischen Gerichten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen und Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung des Zimmers

    Das Frühstück war sehr gut, das Zimmer bescheiden aber ok, die Gaststätte gut

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: