Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ascot Hotel 4 Sterne

Studiestræde 61, 1554 Kopenhagen, Dänemark

Nr. 70 von 102 Hotels in Kopenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2654 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2018

    7,9
    Sehr gute Lage.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutziger Zahnbecher im Bad. Duschkopf könnte besser sein und Badewanne/Fugen vielleicht demnächst erneuern. Zum Teil etwas etwas laut (Musik!) von gegenűber.

    Sehr gute Lage. Gestaltung des Eingangbereichs.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2018

    6,7
    Die Lage ist super.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht von außen einen tollen Eindruck, der sich auch in der Lobby, im Treppenhaus und in den Fluren fortsetzt. Nur die Zimmer bedürfen einer Modernisierung, alter Teppich, altes Mobiliar, alte kleine Küche..

    Die Lage ist super. Innerhalb weniger Schritte ist man am Tivoli, an schönen Restaurants, Cafés oder an Geschäften.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2018

    6,7
    für einen Städtetrip zu empfehlen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die rezeption war bei fragen nicht besonders "kommunikativ"

    das frühstücksbuffet war richtig toll, abwechslungsreich, viele Brotsorten, Käse, Obst, Gemüse, ausgezeichnet!

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2018

    5,4
    Gute Lage, Rest enttäuschend !
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ur alte Zimmer und Bäder , Teppichboden, unserer Meinung nach keine 4* ! Raststätten Toiletten Papier - 1 Lagig ! Super heiss, keine Klimaanlage! Ab 5 Uhr bei offenem Fenster super laut !! Zu teuer ! Arrogantes Personal !

    Mitten in der Stadt ! Sehr zentral ! Toller Eingangsbereich ! Hellblonde Rezeptionistin, sehr nett !

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2018

    8,3
    Schönes Hotel in toller Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt gegenüber befindet sich ein Biergarten, in dem mehrmals in der Woche (während unseres Aufenthaltes Mittwoch bis Samstag) bis nachts laute Musik gespielt wird. Bei geschlossenem Fenster hört man davon zwar fast nichts, aber dann ist es im Sommer in der oberen Etage leider viel zu warm.

    Die Lage des Hotels ist super. Man ist mitten in der Stadt und erreicht alles gut fußläufig. Das Frühstück ist umfangreich und lecker. Es gibt einen Raum, in dem man Gepäck unterstellen kann, falls man früher an- oder später abreist. Der Fitnessraum ist zwar nicht groß, aber gut ausgestattet.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2018

    4,6
    Platz wie in einer Legebatterie
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren in einem sehr kleinen, nicht renovierten Zimmer untergebracht, das zur Straße lag. Das Bett war mit noch nicht einmal 1,4m für zwei Erwachsene eine Zumutung und bei über 30 Grad Außentemperatur ohne Klimaanlage machte es eine erholsame Nacht unmöglich. Auf Nachfrage, ob man das Zimmer wechseln könnte, wurden wir an zwei Tagen hingehalten. Aufgrund der Hitze im Zimmer müffelte der Teppichboden, sodass dies ein weiterer Grund war, nur bei offenem Fenster zu schlafen. Die 6-spurige Straße sowie die gesamte Anlieferung und der Abtransport aller Waren des Hotels ab 5 Uhr morgens ließen die Nächte sehr kurz werden. Nachdem auch am dritten Tag nichts für uns getan werden konnte oder wollte, sind wir gegen Abend -zwei bezahlte Nächte vorher- abgereist. Die Rezeptionistin fragte noch nicht einmal nach dem Grund. Dort würde ich trotz 4* und ansprechenden 30 Bildern im Internet nie wieder absteigen. Entscheidend sind hier nämlich die letzten 20 Bilder und das Entgegenkommen seitens der Rezeption. Diese Bilder zeigen, welchen Standard man auch erwarten kann bzw. wohin man abgeschoben wird, wenn man ein kleines Doppelzimmer bucht, was für einen Städte-Kurztrip ausreichend ist. Freundlichkeit und Kundenorientierung kann man auch mit Bildern nicht zeigen. Super unbeweglich und zudem noch unfreundlich und wenig hilfreich.

    Das Frühstück war toll und die Lage günstig, um die Stadt zu erkunden

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2018

    9,6
    Wir kommen wieder gerne. Zentral gelegen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    bei Hitze von über 30 Grad wäre eine Klimaanlage toll gewesen; es ist jedoch nicht immer solch ein Jahrhundert-Sommer

    schönes, stilvolles und sauberes Entrée

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2018

    6,7
    Nettes Hotel mit bedingter Tauglichkeit im Hochsommer
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat keine Klimaanlage. Die Fenster konnten bei hohen Außentemperaturen nur ca 8 cm geöffnet werden aufgrund eines Verschlussmechanismus der wohl den Selbstmord aus der dritten Etage verhindern soll.Dies ist absolut inakzeptabel und für uns ein Grund,zumindest in dieser Etage nicht mehr zu übernachten. Die Badezimmer Armaturen sind in der Gesamtheit renovierungsbedürftig. Die Fenster wurden nicht geputzt vermutlich ebenfalls wegen des Verschlussmechanismus siehe oben.

    Der Service ist zuvorkommend. Das Frühstück war hervorragend. Die Umgebung ist toll also zentral gelegenes Hotel mit leichter Erreichbarkeit der must see. Die vermieteten Fahrräder sind erstklassig und suchen ihresgleichen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2018

    9,6
    Das Zimmer war schon belegt, wir konnten mit dem uns beim...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war schon belegt, wir konnten mit dem uns beim Einckecken gegebenen Zimmerschlüssel öffnen! Leider dauerte es dann länger bis ein freies Zimmer gefunden wurde. Das Personal nahm diesen Vorfall sehr locker.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2018

    5,0
    Keine 4 Sterne
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren um 11.30 Uhr im Hotel und fragten, ob das Zimmer schon fertig sei. Die Antwort kurz und knapp: " Check in ist erst um 14.00 Uhr. Auf die Frage, ob wir vielleicht schon das Auto parken könnten, wurde uns mitgeteilt, dass es zur Zeit keinen freien Parkplatz gäbe und man warten müsste, dass die Gäste um 11.oo Uhr auschecken. Es war doch schon 11.30 Uhr?????? Alles in einer recht genervten Art und Weise, die keineswegs einem 4 Sterne Hotel entspricht. Um 13.45 waren wir dann wieder im Hotel, die gleiche Antwort Check in ist um 14.00 Uhr. Immerhin durften wir schon das Auto parken. Das Zimmer war okay Badezimmer veraltet mit grünen Fliesen. Zum Zimmer kam man erst über eine Treppe hinauf, dann erst zum Aufzug. Also sehr schwierig für Behinderte oder mit kleinen Kindern. Alles in Allem keine 4 Sterne und wir würden das Hotel nicht wieder buchen.

    Die Lage ist das Beste an diesem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2018

    8,3
    Das Hotel liegt sehr zentrumsnah - ideal für eine Städtetour.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr leckeres Frühstücksbüffet mit viel Auswahl. Das Zimmer war zwar relativ klein, wir hatten aber auch nur ein Standard Zimmer gebucht. Auf Sauberkeit wurde geachtet. Es war auch gar kein Problem, dass wir schon morgens ankamen, wir konnten die Koffer unterstellen und bis zum Check-in schon mal Kopenhagen entdecken.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    6,3
    Ausgezeichnete Lage!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist klein und hat keinen Kleiderschrank. Der Teppich ist extrem fleckig. Im Bad hat es fast keine Haken und Abstellflächen. Zwischen 4 und 5 Uhr Morgens ist es extrem laut, wenn Müll und Wäsche bereit gestellt werden.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet! Der Hauptbahnhof, der Rathausplatz und die Tivoligardens sind innert weniger Minuten zu erreichen. Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker und ansprechend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    5,8
    Gute Lage, tolles Frühstück, aber für diesen Preis (EUR 200) einfach zu teuer.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Winzige Duschkabine mit Duschvorhang. Raum war nicht klimatisiert, daher sehr heiß. Ich hielt die Vorhänge geschlossen, um die Sonneneinstrahlung zu vermindern, leider hat die Putzfrau diese an einem Tag wieder geöffnet.

    Sehr gutes Frühstück, große Auswahl. Großer Fernseher.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    8,8
    Angenehmes Hotel
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    war nötig Parkmöglichkeit im Parkhaus in der Umgebung benutzen

    Sehr angenehmes Hotel, reichhaltiges Frühstück, entspannedne Musik dabei, fast im Kobenhavn Zentrum

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    7,1
    War zufrieden
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Geräuschkulisse war schon beträchtlich. Bis in die Nacht waren die Angestellten der benachbarten Pubs im Innenhof zu hören und frühmorgens um halb fünf kam der Wäschetransporter und ratterte mehrfach über den Innenhof. Das Zimmer war extrem warm, so dass man mit offenem Fenster schlafen musste, was den Lärm nicht verbesserte. Bei dem Preis hätte ich eine Kaffee/Tee Station in der Lobby erwartet, die frei genutzt werden könnte, war aber nur gegen Entgelt.

    Das Frühstück war sehr gut. Bett und Zimmer ebenfalls. Alles in allem wie erwartet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    3,8
    Die Lage war ok.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist unter jeder Kritik. Das Zimmer war winzig und Richtung Straße. Die alten Fenster haben den Lärm der Konzertarena / des Biergartens direkt gegenüber kaum gedämpft. Den Koffer muss man selbst über Stufen in den Keller schleppen, wenn man ihn gelagert haben möchte. Die 4 Sterne sind vollkommen unerklärlich! Und die fast 400€ / Nacht für ein Einzelzimmer schlichtweg absurd.

    Die Lage war ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    7,9
    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was sehr enttäuschend war - das Angebot von Booking.com. Bis dieser Reise habe ich nur die gute Erfahrungen über Booking.com gesammelt. Für diese Reise hat Booking.com eine sehr schlechte Arbeit geleistet! In der Reservierung ist gestanden: small double room with max occupancy: 2 People. Wir waren 4, deswegen hatte ich zwei solche Zimmer gebucht. Als wir ins Hotel angekommen waren, stellte sich raus, dass sie keine Zimmer sind, sondern Apartments, und 4 Personen könnten ja in einem Apartment sein, besonders wenn zwei von denen Kinder sind. Das Hotel könnte die Buchung nicht andern. Total ärgerlich, dass durch die schlechte, unprofessionelle Info-Präsentation von Booking.com, mussten wir 500 Euro mehr zahlen. Sehr-sehr enttäuschend!

    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Alles war in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    5,8
    Das Zimmer war klein und hatte Dachschrägen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und hatte Dachschrägen. Gegenüber des Hor gab es an jedem Abend live musik. Da es keine Klimaanlage gab wird es ziemlich unruhig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    5,4
    wegen sehr gute Lage für einen kurzen Stadtbesuch geht noch, , sonst nicht zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    kleines Zimmer, abgenutzte Betten, altes sanierungsbedürftiges Badezimmer

    Rezeption, Eingangshalle, alles außerhalb des Zimmers wirkt schön, sauber und luftig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    8,3
    Gute Lage, Zimmer unter den Erwartungen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WIFI war leider sehr schlecht und das Zimmer war nur durch eine versperrte Tür mit einem anderen getrennt. Man konnte die anderen Gäste in normaler Lautstärke reden hören. Die Dusche hat die ersten 2 Tage nicht richtig funktioniert.

    Die Lage war sehr gut, sehr zentral

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    6,3
    Super Frühstücksbuffet, zentrale Lage
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lärmig bis tief in die Nacht aufgrund eines Konzertes im gegenüberliegenden ‚Pumpwerk‘ und der Kehrichtabfuhr, die in den frühen Morgenstunden Container leerte.

    Super Frühstücksbuffet, zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    7,5
    Unsicher, ob ich hier noch einmal übernachten werde.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ACHTUNG: WAS FOLGT IST JAMMERN AUF ALLERHÖCHSTEM NIVEAU: Mein Wunsch nach einem ruhigen Zimmer in einem oberen Stockwerk wurde nicht entsprochen. Ebenfalls bekam ich keine Antwort auf meine diesbezügliche Anfrage. Ich bekam ein Zimmer im ersten Stock. Nach vorne heraus. Genau gegenüber liegt ein Hardrock-Live-Musik-Club. Man hört zwar keinen Konzertlärm, aber das Ein- und Ausladen bis spät in die Nacht habe ich als unangenehm empfunden, weil alle Tour- und Transportbusse direkt gegenüber des Hotels parken und dort dann ein ständiges Kommen und gehen bis spät in die Nacht ist. In allen anderen von mir bisher besuchten Hotels in Kopenhagen (bisher noch weitere vier) waren die Zimmer ruhiger. Dies ist allerdings (wie oben bereits angekündigt) Gejammer auf sehr hohem Niveau. Noch etwas: Während meines Aufenthaltes wurde der Frühstücksbereich umgebaut, das war auch nicht besonders angenehm. Allerdings durfte ich die Premiere der neuen Räumlichkeiten noch selbst erleben und dies ist sicherlich eine Verbesserung für die Hotelgäste. Das der Kaffe in einem Vier-Sterne-Hotel aus einem Automaten kommt, fand ich doch eher gewöhnungsbedürftig (und auch die Qualität des Kaffees.............). Auch das können andere in Kopenhagen besser. Sogar mit einem Stern weniger.

    Das Gebäude, das Frühstück und die Lage. Nur wenige Schritte aus dem Hotel und man sieht direkt den Haupteingang des Tivoli. Das ist schon sehr genial. Ebenfalls sehr komfortabel ist die Nähe zum Hauptbahnhof. Allerdings musste ich mir anhören, dass der Taxifahrer mich nur befördert hat, weil ich Gepäck dabei hatte. Und er hat einen höheren Fahrpreis (100 Kronen) verlangt, weil die Strecke so kurz ist........................................................ Gefreut habe ich mich auch über eine Minibar mit moderaten Preisen, von den fünf von mir bisher frequentierten Kopenhagener Hotels war dies das erste, in dem es überhaupt eine Minibar gab..................

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    6,7
    Die Lage im Stadtzentrum ist ausgezeichnet.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Verdunklung im Zimmer möglich. Lärm durch Baustelle und Sirenen. Heizung schlecht regelbar. Lange Wartezeiten und mangelnde Freundlichkeit des männlichen Personals an der Rezeption. Frühstück zu teuer.

    Die Lage im Stadtzentrum ist ausgezeichnet. Die Zimmer an sich sind vom Komfort her OK.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    7,1
    Die nenen Zimmer sind sehr schön!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Zimmer 022, dass liegt direkt unter dem Frühstückraum. Wir hatten von 7 bis 10:30 Uhr konstant lärm von Schritten. unerträglich laut! Das Hotel hat leider kein anderes Zimmer, sie kamen uns mit zwei gratis Frühstücken entgegen.

    Die nenen Zimmer sind sehr schön! umbeding ein neues Zimmer buchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    8,3
    Sehr zentrale Lage, ruhiges Zimmer zum Innenhof gehabt. Parkplatz zu teuer. 30 Euro pro Tag.
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war erwas zu klein. Minisitzgelegenheiten. Das Parken war mit 30 Euro pro Nacht einfach zu teuer!

    Ein schwacher Abfluss in der Dusche wurde am gleichen Tag repariert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    8,8
    Sehr schönes Hotel in zentraler Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt renovierte und nicht renovierte Zimmer - man muss also etwas Glück haben. Die Lage ist super zentral. Allerdings hört man deshalb nachts auch den gegenüberliegenden Club (wir waren am WE da- wie es unter der Woche ist?!)

    Tolles Design und schöne Details.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    7,1
    Gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich und meine Frau haben ein Doppelbett bestellt, haben aber zwei Einzelbetten bekommen, sie haben zwar ausgesehen wie ein Doppelbett, waren aber auf Rädern und sind immer wieder auseinandergerollt! Für mich ist ein Doppelbett ein einziges großes Bett für 2!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    5,0
    Kleines Doppelzimmer war ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lobby! Ich fand die Mitarbeiter dort sehr unpersönlich und überhaupt nicht auf den Kunden ausgerichtet. Sowohl beim Ein- als auch beim Auschecken wurde selten mal der Blickkontakt mit dem Kunden aufgenommen. Wir wollten eigentlich am Abreisetag das Frühstück nutzen, aber nachdem ein Kunde, welcher hinter uns stand, nach seinen Wünschen gefragt wurde, war uns der Appetit vergangen und wir haben dann einfach nur... nachdem wir "dran" waren, den letzten ausstehenden Teil unserer Rechnung bezahlt.

    Kleines Doppelzimmer war ok. Das Hotel ist zentral gelegen, für einen Kurzurlaub durchaus zu empfehlen. Einige nette Cafes in der Nähe, in denen es sich gut frühstücken lässt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    7,1
    Nicht zu empfehlen. Laute Zimmer
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches personal, keine guter service. Lange Wartezeit bei Abrechnung. Vorkasse. Keine warnhinweise für Nichtraucher

    Ausstattung, Frühstück und Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    7,5
    Gute Lage in Nähe von Bahnhof und Tivoli.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erst gab es ein Appartement anstatt des gebuchten Einzelzimmers, was mir aber nicht gefiel. Auf Nachfrage bekam ich dann aber sofort das gewünschte EZ. Also alles wieder gut!

    Gute Lage in Nähe von Bahnhof und Tivoli. Alle Attraktionen in fußläufiger Entfernung. Nur für den Transfer vom Flughafen zum Hotel muss man den öffentlichen Verkehr nutzen. Kooperatives Personal, als nach einem anderen Zimmer gefragt wurde.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    8,8
    Wunderschönes ehemaliges Badehaus, top restauriert,...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben einen Wasserkocher, bzw. eine Kaffeemaschine im Zimmer vermisst.

    Wunderschönes ehemaliges Badehaus, top restauriert, wunderschöne Fresken an der Decke im Eingangsportal, moderne Ausstattung, sehr saubere Zimmer. Die Lage ist perfekt, um zu Fuß die Altstadt zu erkunden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    8,3
    Hervorragende Lage im Stadtzentrum.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie Temperatur im Zimmer (Dachgeschoss) ist etwas niedrig. Aufzug könnte modernisiert werden.

    Hervorragende Lage im Stadtzentrum. Viele Sehenswürdigkeiten in Gehweite.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    5,0
    Aufenthalt ok, Preislisten Hund Sauberkeit waren mangelhaft
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kompfort im Zimmer selber lies zu wünschen übrig. Es war nicht mal ne Wasserflasche da. Das Badezimmer war nicht sauber. Toilette und Waschbecken waren noch verdreckt. Und auch auf den duschamaturen etc. waren noch Flecken.

    Der Service im Hotel war top. Sehr gutes Frühstück, mit großer Auswahl. Das Hotel macht einen sehr noblen Eindruck. Und hat nen gewissen Scharm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    5,8
    Zum ersten und zum letzten Mal im Hotel Ascot
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung des Zimmers entsprach in keiner Weise einem 4-Sterne-Hotel. Höchstens 2 Sterne wären gerechtfertigt. Nachts konnten wir nur bei geschlossenen Fenstern schlafen (Disco/Club mit wummernder Musik gegenüber (nicht jede Nacht auf) und laute Verkehrsgeräusche von der einige Meter entfernten Hauptstraße). Das Bad war sehr veraltet, aber sauber. Die Ausstattung des Bades war primitiv. Das "Doppelzimmer" war für zwei Personen viel zu eng, das Bett nur 1,40 m breit. Das Personal war überwiegend höflich, die Atmosphäre im Haus jedoch sehr unpersönlich. Bei unserer Ankunft spät abends (23 Uhr) trafen wir auf einen äußerst unfreundlichen Mann am Empfang, mit dem wir uns auf Englisch kaum verständigen konnten. Er schien Gäste nicht zu mögen... Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht. Bei Begleichung der Rechnung für zwei Zimmer mussten wir zudem knapp 30 € für die Benutzung der Kreditkarte berappen (1,75%). Eine andere Zahlungsweise wurde uns trotz Nachfrage nicht genannt.

    Das Frühstück war zwar kein Hochgenuss, jedoch reichhaltig und vielfältig. Der Kaffeeautomat mit zahlreichen Sorten war klasse. Schön und gemütlich: Die Hotellobby. Die Lage war praktisch (zu Fuß 10 min zum Bahnhof, 5 min zur S-Bahn, 5 min ins Zentrum). Das Reinigungspersonal (Zimmer) war sehr nett und aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    6,7
    Für eine Städtereise sehr gut gelegenes Hotel in einer alten Badeanstalt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Matratzen waren zu weich, sehr schmale Betten und sehr hoch!

    Das Frühstück war ausgezeichnet, etwas mehr Landestypisches hätten wir uns gewünscht, wie z.B. Fisch, Krabben .. Das historische Gebäude möge erhalten bleiben, besonders die alten Halbreliefs im Eingangsbereich!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    5,0
    Das Zimmer war zu teuer.
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist für diesen Preis zu teuer. Es ist gegenüber von einem Biergarten gelegen sehr laut, der Kühlschrank muffig und ausgestellt, obwohl Getränke aufbewahrt wurden. Die Oberschränke waren verstaubt und verdreckt.

    Die zentrale Lage. Alles zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    5,0
    Ein großes Zimmer für skandinavische Verhältnisse und eine...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett sehr unbequem, schmutzige Bettlaken, schlechter Putzservice, Zimmer relativ abgewohnt und laute Reparaturarbeiten ab 8 in der Früh. Generell zu teuer für das gebotene

    Ein großes Zimmer für skandinavische Verhältnisse und eine ziemlich zentrale gute Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    9,6
    Im Zentrums Kopenhagens in einem Comfort-Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer lag leider zum Hinterhof raus. Vorteil war, dass es nicht so laut war. Aussicht war leider keine vorhanden aber man hat sich auch nicht so viel im Hotel aufgehalten.

    Frühstück war richtig lecker und absolut auf 4-Sterne-Hotel-Niveau. Das Zimmer war gut ausgestattet und sauber. Das Zimmer lag zum Hinterhof raus. Vorteil war, dass es nicht so laut war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    8,8
    würde es für einen kleinen Städtetrip wieder buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppiche auf den Fluren recht stark abgenutzt und hierdurch unsauber wirkend

    Perfekte Lage in der Innenstadt, Erreichbarkeit vom Bahnhof ideal, saubere und relativ hochwertig wirkende Zimmer, Ruhe (kaum Lärm), freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    5,0
    Lage war das einzig gute am Hotel
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal überwiegend unfreundlich Hygiene war eine Katastrophe Toiletten haben gestunken und generell das Bad war nicht sauber

    Lage war das einzig gute am Hotel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    4,6
    Der hohe Preis war nicht angemessen, da diverse Mängel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war ein Bett kaputt. Da das Hotel ausgebucht war, konnte uns keine Alternative angeboten werden. Leider wurde es versäumt uns eine Entschuldigung in jeglicher Art anzubieten. Die Lüftung im Badezimmer war kaputt, dadurch bildete sich Schimmel an Dusche und Decke.

    Die Lage war super, nicht direkt im Touri-Rummel. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    6,7
    Kopenhagen mit kleinen Schönheitsfehlern
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Appartment war sehr laut. Ab halb fünf Uhr morgens war an Schlaf nicht mehr zu denken. Vielleicht war es hinten heraus ruhiger? Eine Klimaanlage fehlte, deshalb musste das Fenster offen sein. Die Betten waren sehr sehr schmal (80cm).

    Die Lage in der Altstadt ist toll, alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Auch die vielen unterschiedlichen Lokale tragen zu einer schönen Atmosphäre bei. Gegenüber befindet sich das "Pumpenhuset", in dem an jedem Abend tolle Bands spielten. Ein Aufenthalt während des Jazzfestivals ist unbedingt zu empfehlen! Allerdings darf man nicht auf die Preise schauen. Kopenhagen ist schön, aber teuer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    6,3
    Prima Lage, teuer, leichte Mängel
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer klein, Untergeschoss, etwas dunkel, es fehlt noch Kleiderhaken, Ablagemöglichkeiten im Bad. Farbgeruch.

    Frühstück sehr gut. Zimmer im Untergeschoss. Lärm von Tauben. Sauber u funktional. Es fehlen noch Haken und Ablagemöglichkeiten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    7,1
    Vom Balkon des deluxe Doppelzimmer schaut man direkt in den...
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer - Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Balkon des deluxe Doppelzimmer schaut man direkt in den Kühlergrill der auf dem innenhof geparkten Autos. Es ist nicht ebenerdig,sondern liegt tiefer. Um 4 Uhr in der Früh fangen Mitarbeiter an, im Innenhof Mülltonnen zu bewegen. Ab 7 Uhr werden im Frühstückssaal die ersten Stühle gerückt , da dieser direkt über den Erdgeschosszimmern liegt, ist es mit der Ruhe endgültig vorbei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    6,7
    .. trotz Mängeln, empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    wir hatten zwar ein "Superior" gebucht, aber die Größe und Ausstattung des Zimmers ließ eher vermuten, dass es sich um ein "normales" Doppelzimmer gehandelt hat (der Schrank, wenn man es so nennen will, war vielleicht gerade einmal 30 cm breit, ein Schreibtisch war zwar vorhanden, aber kein Beistelltisch, wie auf den Fotos dieses Zimmer-Typs angegeben, keinerlei Kleiderhaken oder Aufhänge-Möglichkeiten, außer die 5 Kleiderbügel im "Schrank", ein kleines Koffer-Ablage-Gestell bot die einzige Möglichkeit, außer dem Schreibtisch-Stuhl und einem Polstersessel, seine Sachen irgendwo abzulegen) .. die Matratze war viel zu weich, man ist darin direkt versunken!

    zentrale aber ruhige Lage (wir hatten ein Zimmer mit französischem Balkon auf den gepflegten Innenhof) .. angenehme Größe des Badezimmers (Badewanne, 2 x Spiegel mit 2 x Ablage, kleines Fenster), ausreichend starker Fön (nicht so ein laues Lüftchen, wie üblich) .. gutes, ansprechendes Frühstücks-Buffett (die Auswahl der Käsesorten war ein HIT, der Kaffee war in Ordnung, es gab frisch gepressten Orangensaft und Brot und Gebäck ist in Dänemark wahrscheinlich eh immer TOP)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    7,5
    Der Dunstabzug im Bad nervt
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Problematisch und ein echtes Manko war der Dunstabzug im Bad, der nach dem Duschen oder auch nur beim Einschalten des Badlichtes, viele Stunden lief und starke Geräusche verursachte, so dass der Schlaf verhindert oder zumindest erheblich eingeschränkt und beeinträchtigt wurde. Leider hat hier auch das Hotelpersonal, trotz angeblichen Einsatzes eines Technikers, keine Abhilfe schaffen können. Darüber hinaus war das Waschbecken in der Größe 20 x 30 cm nicht wirklich gebrauchsfähig.

    Ruhige Hinterhoflage sehr zentral in der City. Kühlschrank im Zimmer und moderne Dusche. Frühstück war umfangreich und in angenehmer Atmosphäre.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    4,6
    Frühstücksbüffet war sehr gut.
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer 410 war eine bessere Besenkammer. Doppelbett war nur 160 cm breit. Bad ohne Ablagen, nur ein Stuhl im Doppelzimmer!

    Frühstücksbüffet war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    6,7
    Heftiger Preis - nette Leute
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben, gut und schlecht leider gemischt

    Habe nicht im Hotel gefrühstückt. Da das Fenster nur beschränkt geöffnet werden konnte, war wenig Sauerstoff im Zimmer. Mein Zimmer war im 1. Stock zum Hof raus. Jeden Morgen früh 4,30h,5,00h oder 6,00h wurden Metallwagen über das huckelige Hofpflaster geschoben, beladen mit Bierkisten usw. Der Krach war entsprechend laut . Bei geschlossenem Fenster war es aber zu stickig. Das Zimmer war sauber, leider aber mit einem Teppichboden, der undefinierbare Flecken hatte. Das Bad wurde meistens gesäubert aber nicht alles aufgefüllt. Die Zimmermöbel antiquiert und nicht sehr sauber. Das Bett war gut. Der Fernseher- besser nicht einschalten- dafür fährt man auch nicht nach Kopenhagen. Die Dame an der Rezeption war freundlich und versuchte mir beim Online Check in zu helfen. Was nicht sehr hilfreich war , war der Gepäckraum im Hotel, da er mehrere Treppen unter der Rezeption war und mit einer schwer zu öffneten Feuertür. Als Single 2 Koffer hochwuchten ist nicht sehr angenehm. Das Hotel war recht schön mit seinen Fresken über der Rezeption. Man kann hinfahren, da es sehr zentral liegt und an sich freundliche Angestellte dort arbeiten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    6,7
    Super Lage mit leicht renovierungsbedürftigem Bad
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bett für 2 Personen und ein Reparaturbedürftiges Bad

    Die Unterkunft befindet sich 10 min zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt, der vom Flughafen 10 min mit der Bahn entfernt liegt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    8,8
    Hotelzimmer liegt ideal für alle Unternehmungen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umrechnung von dänischer Krone in Euro. Sie Preise für Speisen und Getränke sind sehr hoch.

    Hotelzimmer liegt ideal für alle Unternehmungen. City Pass bietet die ideale Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Unbedingt Restaurants für abends reservieren. Auch den kleinsten Betrag kann man mit der Karte zahlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    5,4
    Es war OK!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer waren wirklich klein und das Bett für zwei Personen einfach zu eng.

    Frühstück war ok und es hatte genügend Sitzgelegenheiten auch wenn es gut besucht war.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    7,9
    Gute geeignetes Hotel für ein WE in CPH
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer in der 4. Etage war etwas abgewohnt und müsste renoviert werden. Die Matratzen waren zu weich. M.E. hat das Hotel keine 4 Sterne, sondern nur 3 verdient.

    Das Frühstück war sehr gut. Große Auswahl an Käse- und Wurstsorten, gute Brötchen, Müsli, Gemüse und Obst. Das Rührei war zu blond! Der Kaffee war sehr gut. Die Handtücher waren gut und wurden sogar jeden Tag getauscht. Die Lage des Hotels war top, ebenfalls die Hotelbar.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    8,8
    Sehr gutes Frühstück, schönes großes Zimmer, bequeme Betten,...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer keine Haken / zu wenig Ablagefläche

    Sehr gutes Frühstück, schönes großes Zimmer, bequeme Betten, kleine Teeküche mit Wasserkocher / Geschirr und Kühlschrank

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    4,6
    Hotel mit sehr guter Lage, aber Mängel in Punkto Sauberkeit und Hygiene.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer, z.B. ungepflegter Teppichboden. Dusche mit sehrschwachem Strahl, Duschkopf für kleine Leute viel zu hoch montiert. Kleenex-Tücher wurden nicht nachgefüllt.

    Frühstück mit guter Auswahl, Lage sehr gut, viele Sehenswürdigkeiten nach kurzer Gehzeit zu erreichen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    3,3
    Einmal und nie wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankuft wurde uns mitgeteilt, dass wir ein "Upgrade" erhalten hätten und wurden in einem Appartement ein paar Eingänge neben des Hoteleingangs untergebracht. Beim Betrwten wurde uns schnell klar: ein Gewinn war dies keinesfalls! Die Wohnung war alt, abgenutzt und lieblos eingerichtet. Der Teppich war verdreckt, an den Vorhängen klebten Pastareste vom Vorgänger, überall wars staubig, die Bettbezüge wieden Flecken auf, im Badezimmer und auf der Toilette waren Kalkresten zu sehen und das Schneidebrett in der Küche war ein einziger Graus. Wir entschieden bei der Rezeption zu reklamieren und um Nachbesserung / Reinigung zu bitten. Unser Anliegen wurde zwar entgegengenommen aber auch nach der Rückkehr vom Abendessen war die Nachreinigung nicht vollzogen. Dies änderte sich während des viertätigen Aufenthalts nicht. Beim Checkout wurden lediglich die Zimmerkarten eingezogen. Keine Rückfrage oder Kommentar von Seite des Hotelpersonals. Das ist bester Kundenservice, weswegen wir künftig dem Hotel und Hotelkette fernbleiben werden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    6,7
    -
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gab keinen annoncierten Fitness-Raum. Einfache Zimmer, dies ist (max) ein 3-Sterne Hotel und nicht eine , wie angegeben und verkauft, 4-Sterne Unterkunft.

    Frühstücksbuffet immer sehr gut sortiert und nachgefüllt und wiederholt sauber angerichtet und sehr vielseitig, auch wenn man zum Ende der Frühstückszeit kommt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    5,4
    In København sind günstige Unterkunftsmöglichkeiten wohl sehr rar.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein, Lüftung extrem laut, kein Spiegel im Zimmer, Miniaturwaschbecken. Leider hat das Hotel kein Restaurant. Insgesamt su teuer.

    Die Lage ist gut. Das Zimmerpersonal ist sehr nett. Das Personal an der Réception ist nett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    4,2
    Ich war froh, für das Metallica Konzert eine Unterkunft gefunden zu haben.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Badausstattung ließ zu wünschen übrig. Die Sauberkeit im Bad war durch die zusätzlich eingebauten Scheiben an der Wanne überhaupt nicht gegeben. Schimmel an den Silikonstellen. Überhaupt geht Duschen in so einer Wanne auch nicht. Es gab auch keinen richtigen Schrank für die Klamotten. Für den Preis hätte ich mehr erwartet.

    Das Frühstück war ok

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    8,3
    Im Zimmer 306 haben wir uns sehr wohl gefühlt. Das Personal war superfreundlich!! Das Frühstück 👍🏾
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine Regale, um Wäsche abzulegen. Das 1. Zimmer war zu klein, das Bad neben dem Bett. Die Lüftung ging erst nachts um 2:00 aus und störte sehr beim Schlafen. Kein guter Geruch.

    Das zweite Zimmer war sehr schön groß. 306 das Bett sehr bequem. Tolles Bad.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    7,5
    Alles in Allem würde ich das Hotel wieder buchen.
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am 1. Abend gab's keinen Parkplatz für's Auto.

    Wir hatten kein Frühstück gebucht. Die Lage war toll, viele Restaurants und die Fussgängerzone in der Nähe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    7,5
    Gute Lage und Preis/ Leistung am Altstadtrand
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einige kleine Mängel gab es im Zimmer. Für eine Nachttischlampe gab es keine Steckdose - also eher Deko. Zwei Wandstrahler waren etwas lose. Die Heizung im Bad machte in nicht vorhersehbaren Situationen sehr laute Pumpgeräusche. Das Doppelbett bestand aus zwei zusammengeschobenen und nicht weiter befestigten Einzelbetten, welche nachts auch auseinanderdrifteten.

    Ein ruhig gelegenes Hotel am Altstadtrand. Wir waren über ein verlängertes Wochenende in Kopenhagen. Beim Service gab es keine beanstandungen. Das Foryer wirkt sehr schön mit den alten Stuckelementen der vormaligen Badeanstalt. Das Zimmer lag ruhig mit Blick in den Hinterhof. Die Einrichtung wirkt sehr wohnlich. Beim Internet gab es mit Zugang und Geschwindigkeit eigentlich keine Probleme. Direkt am Hotel gab es die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    5,4
    sehr zentral, Rathaus in 5 min zu Fuss erreichbar
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - schrecklicher Geruch im Zimmer - Kein Wasser - Gerüst um das Hotel, laufende Arbeiter um Fenster - Enge Duschräume

    sehr zentral, Rathaus in 5 min zu Fuss erreichbar

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    6,3
    Zimmer zur Strasse unbedingt vermeiden
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Zimmer gehoeren mal wieder renoviert, ausserdem hatte ich ein ruhiges Zimmer verlangt, mein Zimmer war zu Strasse und gegenueber war eine Konzerthalle die bis ca. 23 Uhr laute Rockmusik spielte

    die Lage war super

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    9,2
    Super für einen Städtetrip
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nur zwei kleine Dinge, die mir persönlich nicht gefallen haben: -es gab einen Duschvorhang(Sauberkeit war gegeben) -die Matratze war mir zu weich

    Die Lage des Hotels ist perfekt, wir konnten viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Die Fenster sind gut schalldicht. Das Frühstück war gut, die Auswahl reichlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    9,2
    Hotel in zentraler Lage mit gutem Comfort
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wird im Oktober 2016 eingerüstet - neue Fenster - Baulärm sehr wahrscheinlich.

    Frühstück war gut und wurde immer wieder aufgefüllt. Personal sehr zuvorkommend. Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    5,8
    Ohne PKW empfehlenswert, trotz Mängel.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Parkplatz, WLAN - langsam. Im Bad, das Einsteigen in die Wanne ist für ältere Personen gefährlich - keine Haltegriffe. Das Hotel ist leider keine 4 Sterne wert.

    Das Frühstück war o.k.. Sehr gute Innenstadtlage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    5,4
    Das Hotel hat eine zentrale Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war klein. Die Garderobe diente gleichzeitig als Schrank, für ein Wochenende o. k. Die Toilette war gesäubert, hatte aber Altersspuren. Eine Ablage für die Kosmetiktasche im Bad gab es nicht

    Ich hatte ein ruhiges Zimmer. Die Lage: Nur 5 Minuten von der großen Einkaufsstraße und dem Hauptbahnhof entfernt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    5,0
    Keine erholsame Nacht in einem unterdurchschnittlichen Hotel
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer lag in einem benachbarten Gebäude, welches über einen externen Eingang erreicht wurde. Ganz seltsame Atmosphäre. Das Zimmer war alt und ungemütlich. Das Fenster ging auf einen sehr hässlichen und auch Nachts beleuchteten und lauten Innenhof. Wegen des Krachs konnte ich nachts das Fenster nicht öffnen, Das Bett war sehr unbequem. Der Abfluss der Dusche/Badewanne war kaputt, so dass das ganze Bad geflutet wurde. Das Frühstück war höchstens mittelmäßig.

    Die Lage des Hotels ist ok, man kann zu Fuß viele Restaurants und andere Ziele in der Altstadt erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    9,2
    Entspannter, schöner Kurztripp in Kopenhagen 👍
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wohnumfeld: umherliegendes Baumaterial, Essengeruch😂 Kein bzw. sehr schlechtes WLAN im Turmzimmer.

    Schöne Lage über den Dächern der Innenstadt. Viele Sehenswürdigkeiten lassen sich zu Fuß beziehungsweise mit dem Fahrrad toll erreichen.ein entspannter schöner Kurztripp Sehr gutes Frühstück, gute Parkmöglichkeiten auf Hotelparkplatz ( kostenpflichtig )

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    5,4
    Einmal und nie wieder!!!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung hat für mich nicht gepasst. Kleines Zimmer, sehr laut obwohl Zimmer zum Innenhof war (ganze Nacht lief irgend eine Lüftung)!

    Zentrale Lage!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    5,0
    Frechheit
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nachdem es stark geregnet hat und das Zimmermädchen das Fenster offen gelassen hatte, war, als ich Nachts ins Zimmer zurückkehrte, mein Zimmer überschwemmt. Statt einer Entschuldigung oder der Gleichen, habe ich ein neues Zimmer erhalten, allerdings ein um 100% Downgrade, nachdem ich mich beschwert hatte, dass das eine Frechheit ist, wo ich eh schon um 23 Uhr meine Koffer neu packen musste, hieß es nur: Wir haben kein anderes Zimmer. Für diesen Preis eine absolute Frechheit und unhöfliches Personal, wobei der Fehler nicht einmal bei mir lag, da ich extra das Fenster aufgrund des Regens geschlossen hatte (meine neue Abstellkammer hatte zudem nicht einmal mehr ein Fenster)

    Das Frühstücksangebot war ganz ok, es gab Obst, Gemüse, Wurst, Käse, Joghurt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    6,3
    Bewertungen entsprechen nicht dem Bild was wir gesehen haben.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wlan ist nicht geschützt und funktioniert nicht wirklich gut. Anmeldung wie gewünscht durchgeführt doch Verbindung wurde immer wieder gesperrt oder unterbrochen. Schlafzimmer war trotz kostenfreiem Upgrade auf eine Suite sehr klein 9 qm. Toilette ist nur für schlanke Leute, sehr klein. TV Lautstärke war auf einer sehr geringer Lautstärke blockiert. Zimmer war laut, Müllabfuhr 04:30 auf dem Hinterhof, Klimageräte usw. Parkplatz im Hinterhof beschränkt.

    Die Lage war gut. Frühstücksbuffet war nicht überragend aber ok. Räumlichkeiten waren sauber. Personal war freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2018

    8,8
    Sehr gutes Frühstück
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2018

    10
    Kurztrip Kopenhagen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist super! Service passt und das Zimmer ist auch sehr schön!

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2018

    6,3
    Durchreise Ferien.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage vorhanden im Zimmer. Sehr laut von der Bar gleich nebenan und dem Strassenverkehr.

    gutes Frühstücksbuffet. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Juli 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: