Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für First Hotel Twentyseven 4 Sterne

Løngangstræde 27, 1468 Kopenhagen, Dänemark

Nr. 74 von 102 Hotels in Kopenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4304 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis/Leistung war absurd. Das Hotel dürfte im internationalem Vergleich keinesfalls über 120 Euro die Nach kosten. Vielen Dank, VD

    Personal war sehr nett und hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas seltsamer Geruch im beim Betreten des Zimmers, der Geruch kam aus dem Bad war aber sehr schnell verflogen nach etwas Lüften

    Tolle Lage, fpr Kopenhagen großes Bad und sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war winzig. Ins Bett konnte man nur über die Fußseite einsteigen, weil an den Seiten nicht genügend Platz war. Das Fenster ließ sich deshalb auch nur einen Spalt breit öffnen. Auch große Koffer lassen sich nur öffnen, wenn man Einrichtungsgegenstände wie Stuhl und Klimaanlage verschiebt oder aus dem Zimmer ausräumt. Das Bad war hingegen ausreichend groß, jedoch ohne Ablageflächen. Die Dusche hatte keinen angenehmen Geruch. Nebenan befindet sich eine Kneipe, in der auch unter der Woche nachts ordentlich gefeiert wird. Es war extrem laut. Deshalb haben wir keine erholsamen Nächte verbracht. Das Bett war auch nicht besonders groß, ca. 160cm.

    Die Lage des Hotels ist absolut zentral. Das Zentrum von Kopenhagen ist damit komplett fußläufig erreichbar. Das Hotel hat einen schönen Frühstücksraum und ein schönes Foyer. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war meiner Meinung nach etwas zu weich, eher hellhöriges Hotel, wenig Ablagefläche im Bad, keine Steckdose in Nahe von Bett

    Tolle Lage, modenes Design, sauer und gepflegt, schnelles check-out

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmmer war sehr klein.. Das Zimmermädchen hat meine Einkäufe als Abfall entsorgt und mir wurde nichts zurück erstattet

    Der Brunch war sehr gut...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes Hotel, sehr zentral. Toller großzügiger Aufenthaltsbereich. Schoner Innenhof. Alles perfekt fuer einen city trip nach Kopenhagen. Das Zimmer war sehr klein, aber man haelt sich eh nur zum Schlafen dort auf.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    äußerst kompetentes, hilfreiches und freundliches Personal an der Rezeption und im Service; ausgezeichnetes und reichhaltiges Frühstücksbuffet; ruhig trotz zentraler Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis ist sehr hoch aber das ist vermutlich Skandinavien und der Lage geschuldet

    Die Lage ist top / sehr zuvorkommendes Personal / sehr großes Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität des Kafee (war nicht zum trinken), Besteck billig und hat schmutzigen Eiindruck gemacht, obwohl frisch aus dem Geschirrspüler, Fahrradmiete im oberen Segment

    Freundliches Personal, Frühstück war OK, Fahrradverleih im Haus

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr sehr klein, für einen sehr hohen Preis. Die Sicht aus dem Fenster war sehr grausam! Von 8 Uhr morgens wurden Bauarbeiten getatätigt, sodass man nicht einschlafen konnte!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war spartanisch ausgestattet.Kein Wasserkocher,keine Zimmerbar, die Toilettentür war wie eine Saloontür eingehängt,einfach unmöglich.Beim Bezahlen nahm man mir 250 Kronen zu viel ab. Erst nachdem ich die Aufstellung von Booking Com vorlegte, bekam ich das Geld zurück. Die Tiefgarage war sehr schmal, Dass Einfahren war absolute Milimeterarbeit. Das Hotel hat keine vier Sterne verdient.Für den Preis enttäuschend

    Frühstück war lecker

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist super! Nur wenige Meter vom Rathausplatz (mit unserem persönlichen Highlight "Tivoli") entfernt. Man erreicht nach kurzen Fußgang Bus und Metro, die Innenstadt zum Shoppen und auch sonst viele Sehenswürdigkeiten - Nettes und hilfsbereites Personal - Zimmer waren klein aber Preis-Leistung in Ordnung - Leckeres Frühstück :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war alt u. das Bad wirkte leider etwas schmuddelig.

    Der Empfangsbereich, sowie die Lounge u. der Frühstückstaum waren sehr schön u. modern. Frühstück war ausreichend u. lecker. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bettmatratze waren unglaublich niedrigen Qualitaet! Ich habe ein Gefuehl, dass ich in einer Wiege bin! Das war seeeehr weit vom orthopaedischen Qualitaet! Auch der Kunststoffbecher im Badezimmer und der Klapptisch haben ja beledigend bewirkt! Erstaunlich, wie kann man gute Sachen mit den schlechten kombinieren!

    Das Fruehstueck war wirklich sehr gut und die Lage auch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas klein und zumindest in unserem Hotelbereich etwas abgewohnt.

    Die Lage ist top, das Personal sehr nett. Trotz zentraler Lage und Zimmern zur Straße war es nicht laut! Fahrräder kann man direkt im Hotel mieten!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten ein normales Doppelzimmer nach den Beispielsfotos gebucht. Bekommen haben wir ein Doppelbett, ca 160 cm breit an die Wand geschoben. Das Zimmer maß ca. 3x3 Meter. Es konnte sich immer nur eine Person bewegen und die Koffer mussten als Garderobenständer herhalten. Der Gau war die Schwingtür zum Bad und zur Toilette. 2 cm Spalte also mehr oder weniger öffentlich. Gemütliche Bar? kein Gedanke, zwar als Einrichtung vorhanden aber nicht betrieben sondern mit Demo zugestellt. Getränke beim Nachtportier im Kühlregal. Das wars

    Nichts. Nach den Werbeaussagen bei booking.com ein Fake

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ablage/Tischchen am Bett (Zi.373) Fehlender Spiegel im Raum, da in der Minidusche nur ein Minispiegel ist.

    Die Lage ist sehr gut. Die 4 Sterne kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Es gibt im De-Luxe Zimmer nicht mal einen Spiegel, außer der Mini-Dusche mit minimaler Ablagemöglichkeit am Waschbecken. Bad. Zudem wäre eine Ablage (wenigsten ein MiniTischchen....) am Bett ganz erfreulich! Das Frühstück is ok.,große Begeisterung ??

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität des Bettes war ziemlich bescheiden. Nachts war es vor der Tür gerne auch einmal ein wenig lauter. An den Wochenendtagen war das Personal mit der Organisation des Frühstücks “leicht” überfordert.

    Die Lage ist sehr gut. Kurze Fußwege zum Tivoli, in die Innenstadt und zum Bahnhof. Sehr freundliches Personal. Auswahl beim Frühstück ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Badezimmer waren beim ersten Betreten lange Haare an der Wand, was etwas widerlich war. Ansonsten war eigentlich alles sauber. Da musste man aber erstmal drüber hinweg kommen.

    Das Frühstück war perfekt! Sehr breite Auswahl für alle Geschmäcker. Die Betten waren super gemütlich. Schön war auch, dass wir am Abreisetag unser Gepäck noch einlagern konnten und somit nicht 4 Stunden mit schweren Stücken rumgerannt sind.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist zwar zentral mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, aber auch mitten im Ausgehviertel Kopenhagens. Wer eine ruhige Nacht verbringen will, sollte sich ein anderes Viertel aussuchen. Bad/WC sehr klein. Bett ziemlich weich, dafür alles sauber und frisch.

    Das Frühstück und der Service dort waren ebenso wie der Frühstückstaum das Highlight

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Größe des Zimmers eine Frechheit. Man muss sich in einem ca. 15 cm breiten Spalt ins Bett zwängen. Mit zugezogenem Vorhang ist es sogar noch weniger. Das geht gerade als Einbettzimmer durch, aber nicht für 2 Erwachsene. Die Bar im Hotel wird von dem Marketingkasper, der das Pamphlet im Zimmer geschrieben hat, bejubelt. Sie ist überhaupt nicht besetzt, sondern nur erweiterte Hotellobby. Der Innenarchitekt wollte lieber einen Puff einrichten, jedenfalls wirkt es hier so. Ziemlich frauenfeindlich (sage ich als nicht gerade prüder Mann).

    Die Lage direkt am Rathaus war super. Sehr gute Betten, leckeres und vielseitiges Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Minibar hat im Zimmer gefehlt. Aber Getränke sind jeder Zeit am Empfang zu bekommen.

    Sehr gutes Frühstück tolle Atmosphäre, toller Blick aus dem Zimmer 5.OG, sehr sauber, sehr guter Service, sehr nettes und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett war leider nicht sehr bequem. Im Großen und Ganzen fiel das Zimmer (auch das Bad war etwas eng) evtl. durch die quadratische Bauart kleiner aus, als gedacht. Leider keine direkten Steckdosen am Bett, ist meckern auf hohem Niveau, aber heutzutage ist es für das Handy unabdingbar, meiner Meinung nach. Des weiteren hört man bei den Zimmern, die in der Nähe des Fahrstuhls liegen immer die Tür zuknallen, die zum Fahrstuhl führt, sollte man mal fixen, wenn die Wände eh schon so dünn sind ;)

    Die Lage war absolut top, alles fussläufig erreichbar in der City. Direkt in der Nähe beim Tivoli, also super zu empfehlen, wenn man vor hat den Park zu besuchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Sitzmöglichkeit im Zimmer und kaum Ablagemöglichkeiten im Bad. Der männliche Mitarbeiter wirkte sehr arrogant. Der Frühstücksraum war sehr laut. Wir fragen uns warum das Hotel vier Sterne hat! Für wären sind drei Sterne angemessen.

    Die Lage mitten in der Stadt ist super. Das Bett war neu und super bequem. Das Frühstück war reichhaltig und es wurde immer wieder nachgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tee und Wasserkocher nur in Zimmern höherer Kategorien, darauf sollte vorher aufmerksam gemacht werden. Parkhaus hat 10 Plätze, recht eng, große Autos werden keinen Platz haben, Parken sehr teuer, aber eine wirkliche Alternative gibt es auch nicht.

    Frühstück ist großartig und jeden Cent wert! Sehr schöne Dusche, gute Größe der Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    man hätte mehr oder gründlicher putzen können

    bequemes bett, grosses badezimmer! wir erhielten ein gratis upgrade in ein superior (oder deluxe) zimmer, sehr geräumig mit balkon. einzig geputzt wurde nicht so gut, es war zum teil noch schmutzig und die späne im gang sind 3 tage liegen geblieben. frühstück war sehr lecker

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fenster in meinem ersten Zimmer waren alt und es hat gezogen. Nach einem Zimmerwechsel in den modernen Anbau gab es dann neue Fenster ohne Zugluft.

    Super Service! Das Frühstück hat meine Erwartungen übertroffen, da war wirklich für jeden etwas dabei. Zusätzlich ist das Design im Hotel wirklich cool. Klare Weiterempfehlung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Roomservice: Oberflächliche Reinigung von Zimmer und Bad. Verstopfte Abflüsse in Dusche und Waschbecken. Kein Auffüllen von Papiertaschentüchern, Tee und Kaffee. Tassen wurden dreckig stehen gelassen.

    Sehr gute Lage. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Unkomplizierter Check-in und Check-out. Snacks und Getränke an der Rezeption verfügbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fast 34 Euro für einen nur unter artistischen Bedingungen zu belegenden Tiefgaragenplatz sind eine Unverschämtheit. Im sehr kleinen Doppelzimmer gab es nur ein Nachttischchen, auf einer Bettseite also null Abstellmöglichkeiten. Ebenso gab es im winzigen Bad nur eine ganz kleine Abstellfläche neben dem Waschbecken, die aber immer nass war.

    Das Hotel liegt optimal mitten im Zentrum und dennoch sehr ruhig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auch im Haus war es immer sehr ruhig, auch am Wochenende.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe fehlerweise ein Zimmer für 09.03 anstadt 09.02 gebucht, es wurde ohne Problemm geändert. Das Personal war sehr nett und hilfbereit. Das Zimmer sauber und gross.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Abfalleimer im Zimmer und Badezimmer wurden nicht geleert - ansonsten ok.

    Die Zimmer sind klein und kompakt und erfüllen den Zweck für eine Städtereise. Auf viel Platz und mega Komfort muss jedoch auch etwas verzichtet werden (Standartzimmer).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffee& O-Saft Qualität

    Das Frühstück war passend. Kaffee & Juice nicht gut. Zimmer war sehr spartanisch eingerichtet, für kurzen Business Trip ok. Baustellenlärm ab 8.30h Uhr im Hinterhof.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Badezimmer gab es nicht ausreichend Ablagemöglichkeit und ein Tisch fehlte im Zimmer. Leider war auch nur ein Nachttisch vorhanden

    Das Frühstück war wirklich lecker

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer etwas kühl, kann aber auch am Alter liegen

    Gut eingerichtete Zimmer, wenn es zum Innenhof liegt absolut ruhig. Die Lage des Hotels ist sehr gut , in der Innenstadt ist alles zu Fuß zu erreichen. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erstes Zimmer, das wir bekamen, hatte nicht die Ausstattung, die wir gebucht hatten Boden in der Dusche kalkig Bettdecke (Innen) voller roter Flecken Bett am Kopfende voller Staub Waschbeckenabfluss defekt

    Frühstück war gut Personal nett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer Smart Bed
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Glockenläuten.

    Gute Lage, tolles Frühstück, hilfsbereites und nettes Personal. Ganz in der Nähe: Tivoli, Rathaus, die Geschäftsstrassen - alles locker zu Fuss machbar. Auch gute Restaurants - man sollte jedoch reservieren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Strasse liegt auch ein grösseres Hostel, wo dank Heizstrahlern auch im November Leute bis in die Nacht "diskutieren". Aber im Sommer dürfte es im Innenhof mit der hoteleigenen Bar wohl eher noch unruhiger sein, als in unserem Zimmer, Strassenseite, 3.Stock.

    Im Zweibettzimmer hatte es zwei unerwartet breite Einzelbetten mit sehr guten Matrazen. Die Einrichtung ist zweckmässig, ein Sessel und ein Stuhl und die in der Schrankkombination enthaltene ausklappbare Schreibmöglichkeit. Safe, Bügeleisen und Teekocher vorhanden. Guter Wasserdruck in der Dusche, Wasser schön warm. Die Lage des Hotels in der Innenstadt ist ideal. Wir konnten vor Ort zu absolut guten Konditionen gute Fahrräder mit Helm mieten mit Abstellmöglichkeit in der Tiefgarage. Für den Lärm durch Passanten kann das Hotel nichts (siehe "Negatives"), der Verkehr auf der Einbahnstrasse stört nicht wirklich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schränke viel zu klein, man hat kaum Platz um seine Kleider unterzubringen. Mehr Steckdosen im Zimmer und mehr Haken im Bad wären auch besser.

    Sehr freundliches Personal. Super Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine teure Räume, die die besten Tage schon hinter sich haben. Badezimmer klein ohne Lüftung. Parkmöglichkeiten im Keller mit sehr engen Stellplätzen

    Gute Lage,nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Haarföhn wurde in meinem Hand bei der Verbindungsstelle Kabel/Gerät mit Feuer und Rauch kurz explodiert, sodass mein Hand dadurch verbrannt wurde. Bei der Rezeption hat man so getan, als ob das erwas ganz normales ist. Sie haben uns ein anderes Zimmer angeboten aber da das Zimmermädchen mir freundlicherweise ein neuer Föhn gebracht hat, hat sich es erübrigt. Ansonsten sind die Zimmer wirklich sehr einfach eingerichtet, für mich absolut kein 4 Stern Hotel.

    Die Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hauswände waren zum Teil sehe geringhörig und wenn die Strasse belebt war, konnte man dies gut hören.

    Wir hatten als Paar ein Zweibettzimmer (so gebucht, da kein anderes mehr frei war). Die Betten waren aber so gross, dass man gut nebeneinander liegen konnte (ca. 130cm breit). Das Frühstück war sehr fein und das Hotel zentral (Tivoli ca. 5 Min., Bahnhof ca. 8 Min., Einkaufsstrasse ca. 7 Min.).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Generell war ich vom Zimmer leider eher enttäuscht. Ich denke, das hier beim Reinigen, der Zimmerservice irgendwie unterbrochen worden ist (zumindest hoffe ich, dass das die Erklärung ist). In meinem Zimmer lagen schmutzige Handtücher meines Vorgängers auf dem Boden und das Bad war nicht 100% zu Ende geputzt (Flecken auf Toilettendeckel, Boden, Armaturen). Das (Einzel-)zimmer habe ich als relativ "nackt" und lieblos eingerichtet empfunden, ein wenig "knastig" von der Atmosphäre. Der Zustand des Frühstücksraums hat mich etwas befremdet. Es war zwar Personal anwesend, die mit irgendwas beschäftigt waren, allerdings den Raum relativ aus den Augen gelassen haben. Von 10 nicht besetzten Tischen, waren mehr als die Hälfte vollgestellt mit altem, leeren Geschirr, halbvollen Kaffeetassen, alles vollgekrümelt und unordentlich - sorry, aber das ist weder schön noch einladend.

    Das Personal an der Rezeption war zu jederzeit überaus freundlich, hilfsbereit und unkompliziert, das hat mir sehr gut gefallen. Die Bar ist gemütlich und hat tolle Drinks gemacht, der Bartender war ebenso außerordentlich freundlich und aufmerksam. Das Angebot und die Auswahl am Frühstücksbuffet sind absolut in Ordnung. Optimale Lage im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Aufenthaltsmöglichkeiten im Hof wurden abends insbesondere von Rauchern sehr intensiv und lange genutzt. Auch die Musik war relativ lautstark. Es war deshalb recht laut.

    Das Frühstück war sehr vielfältig und von sehr guter Qualität. Die Betten waren bequem und die Matratzen sehr angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hellhörig, aber im Rahmen eines Hotels....

    Optimale Lage für eine Stadterkundung. Frühstück ist sehr reichhaltig und lecker. Die Zimmer sind zweckmässig und modern. Ich würde es wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bad ist gut ausgestattet, allerdings ziemlich klein. Das ist aber auch schon der einzige Makel!

    Das Hotel liegt sehr zentral. Man kann die Stadt gut zu Fuß erkunden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück einem 4 Sterne Hotel angemessen und reichlich. Wir hatten ein Classic Deluxe Zimmer in dem zwei 120cm Betten standen ! Super , richtig viel Platz zum Schlafen. Tolles Hotel , komme gerne nochmal wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage ist klasse , mitten in der Stadt. Ausstattung des Zimmers sehr einfach. Hatte ein Zimmer nach hinten, das war sehr leise. Konnte Fenster geöffnet lassen! Das Mitten in der Stadt. Klasse.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mitte September funktionierte die Heizung noch nicht. Wir haben 2 Tage gefroren. Das Frühstück ist nicht empfehlenswert. Der Kaffee schmeckt leider gar nicht und Säfte gibt es nur als Konzentrat-Wassergemisch. Unser Zimmer war sehr klein und hellhörig.

    Die zentrale Lage ist wirklich toll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war sehr klein. Verkehrsgeräusche waren gering, aber die Bässe von einer naheliegenden Kneipe waren deutlich zu hören.

    Zimmer war sparsam aber sehr zweckmäßig eingerichtet. Sogar ein Bügelbrett war im Schrank eingebaut. Ebene und große Dusche. Zimmer waren sauber! Das Bett war bequem und aufgrund eines toppers ohne Ritze. Das Frühstück war sehr gut mit einem aufmerksamen Service!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke bis 1 h morgens und Zigarettenrauch aus dem Innenhof, so dass man das Fenster nicht öffnen konnte. Safe war so weit oben angebracht, dass kleinere Personen einen Stuhl benötigen. Die Wanne war nicht sauber, im Bett waren Steinchen unter dem Laken. Das Haus müsste in absehbarer Zeit mal general überholt werden.

    Sehr bequemes Bett. Gutes Frühstücksbüfett. Tolle Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Kaffee.... ansonsten war alles gut...

    Frühstück war sehr lecker - nur der Kaffee war nicht besonders. Der Standort ist perfekt für einen Städtetrip in Kopenhagen. Alles ist fußläufig zu erreichen und die öffentlichen Verkehrsmittel ebenfalls. Fußgängerzone mit wunderbaren Cafés, Bars und Restaurants sind in ca. 5 Minuten zu erreichen. Der Service des Hotels ist sehr gut und das Personal hilfsbereit und kompetent. Das Ambiente ist modern und ansprechend (Scandi Style), die Bar ist in warmen, dunklen Holztönen und kleinen, unterschiedlichen Sitzgruppen eingerichtet und lädt nach einer ausgiebigen Stadterkundung mit ihrer angenehmen Atmosphäre, dem gedämpften Licht und der leisen Hintergrundmusik zum Chillen ein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das superior Doppelzimmer war klein, vor allem das Bad war sehr klein (mit langen Beinen ist es schwierig auf der Toilette zu sitzen). Es gab keine Ablageflächen im Zimmer und im Bad keine Möglichkeit sein Handtuch aufzuhängen außer direkt über der Toilette. Die Lüftung im Zimmer war schlecht und im Badezimmer nicht vorhanden. Das Fenster im Zimmer konnte nur ganz geöffnet werden, was aufgrund der lauten Umgebung in der Nacht sehr unangenehm ist.

    freundliches Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis

    Sehr bequeme, übergroße Betten. Frühstück sehr ausgiebig, warmes Brot, verschiedene Müsli, frisches, Obst, verschiedene Käse, englisches Frühstück. Lage optimal. Hop on- Hop off Bus hält fast vor der Tür, vom Zentralbahnhof kommt man sehr gut zum Flughafen, Einkaufsstraße Stroget 200 Meter entfernt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haartrockner stellte oft ab, Griff von Wasserhan fiel ab und wurde nicht rep., Türschloss funktionierte nicht immer. Karte musste 3x neu geladen werden.

    Lage, Frühstück, Bett waren gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wir hatten zwei doppelzimmer über booking.com gebucht und auch sicher ein doppelzimmer erhalten, jedoch das zweite war ganz bestimmt ein einzelzimmer, wo man ein doppelbett reingequetscht hat. es hatte auch viel zuwenig ablagefläche und fast kein platz im schrank. einzelzimmer halt. auch im bad hatte es nur ein zahnputzglas, was wir als deutliches einzelzimmer deuteten, denn im anderen doppelzimmer hatte es alles doppelt und viel mehr platz. dafür konnte man das fenster nicht öffnen. für den preis den wir bezahlten enttäuschend. auch dass der innenhof bei schönem wetter ein party- und barlokal bis in alle nacht hinein ist, ist unglücklich!

    das frühstück war gut, die lage tiptop

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die unmotivierte und grimmig schauende Mitarbeiterin beim Frühstück!

    Top Lage, super Zimmer, gutes Frühstück und freundliches Personal am Empfang. Die Betten waren ein Traum😄

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Ablagemöglichkeiten im Badezimmer

    Das Frühstück war ok, jedoch nicht abwechslungsreich. Der Frühstücksraum überfüllt und für 4 Personen war es schwierig einen zusammenhängenden Tisch zu bekommen. Die Rühreier hatten einen Beigeschmack und waren somit für uns nicht genießbar. Wir haben lediglich Käse und Marmelade essen können.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Türe der ebenerdigen Duschkabine in meinem Einzelzimmer weist leider einen Montagefehler auf (anstatt das die Türe sich nach innen öffnet, geht sie nach aussen auf. Das heisst, die Dusche liess sich nur betreten, in dem man sich zwischen der Glastüre der Duschkabine und der Toilette "vorbeischlängelte"). Das Zimmer hat zwar eine Klimaanlage, der on/off-Schalter ist jedoch so weit oben platziert, dass nicht jedermann diesen bedienen kann bzw. ich auf das Bett hätte steigen müssen. Glücklicherweise war mein Zimmer im 5. Stock, weshalb ich das Fenster problemlos während der ganzen Nacht geöffnet halten konnte.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker (wir hatten inkl. gebucht). Die Lage des Hotels ist sehr zentral. In nächster Nähe befinden sich viele kleine Restaurants und kleine Läden aller Art sowie einer der zahlreichen Einstiege für den Hop-on/hop-off-Bus. Auch der Hauptbahnhof und das Tivoli sind ganz in der Nähe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bei der Ankunft relativ sauber. Ich denke, dass dann nur mehr aufgebettet wird und im Bad eventuell nur die Handtücher ausgetauscht werden aber nicht geputzt.

    Lage top. Frühstück. Wir hatten das Deluxe Doppelzimmer im 5. Stock. Es war ein nettes Zimmer aber nicht sehr groß trotz Deluxe Doppelzimmer. Sobald die hauseigene Bar im Innenhof geschlossen war - ruhig. Freundliches Personal. Es können Fahrräder um 125 Kronnen pro Tag ausgeliehen werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer klein, rechteckig, Doppelbett stand mit einer Seite an der Wand, so dass man vom Fussende ins Bett krabbeln musste, wenn der Partner schon lag...Möbel teilweise abgestoßen, nicht richtig sauber....Definitiv nicht über 200 Euro die Nacht wert !

    Gute Lage, Hauptbahnhof, Geschäfte, Tivoli direkt in der Nähe, Frühstück lecker

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer (wir hatten Superior) eher klein. Im Badezimmer konnte man sich kaum drehen geschweige denn auf dem WC (wir sind beide über 1.80m) sitzen ohne die Beine an der Wand anzustossen. Der Wasserhahn in der Dusche war total verrostet. Wir sprechen von 4*. Zudem war das Zimmer zur Strasse hin. Die ganze Nacht war in den Bars/Pubs Party. Da es keine Lüftung gab im Zimmer mussten wir bei geschlossenem Fenster schlafen. Na ja also für 4 Sterne erwarten wir ein wenig mehr Komfort.

    Das Frühstück war tip top und reichhaltig in der Auswahl. Hotel gut gelegen (zentrumsnah und Bhf in10 min zu Fuss gut erreichbar).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war für die Hotelkategorie nicht besonders. Kaum Obst, schlechtes Rührei. Die Reinigung unseres Zimmers fand erst gegen 18.00 Uhr statt, dann, wenn man sich für den Abend frisch machen will. Zu wenig Personal!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    800 Meter vom Hauptbahnhof entfernt - Zug vom Flughafen braucht 14 Minuten - Lage ist perfekt sowohl für Tivoli-Besuch als auch als Ausgangspunkt für Stadt-Spaziergänge. Zum "Wasser-Bus" Linie 991/992 geht man zu Fuß 10 Minuten (toller Ersatz für die touristischen Boots-Touren), der Bus 1 A (Station 5 Minuten vom Hotel entfernt) bringt einen nach Nyhavn und nach Amliehaven. Zimmer sind nicht allzu groß, aber modern und praktisch eingerichtet - inkl. Bügeleisen und Gratis-Snacks/Drinks in der Superior-Kategorie. Einziger Schwachpunkt: der edle Holzboden knarrt so stark, dass man/frau aufwacht, wenn die/der Mitreisende in Bad geht. Frühstücksbüffet erfüllt alle Erwartungen - mit etwas Wetterglück kann man auch im Innenhof sitzen und genießen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Erwartungen an das Zimmer wurden nicht erfüllt, 2 standard Doppelzimmer, für 2 Erw. und 2 Teenager, gebucht und bezahlt vor 3 Monaten, bekommen haben wir (letzte Woche) 1 kleines DZ und ein mini-mini DZ (room 364; Briefmarken Grösse)! da wir die Zimmer nebeneinander haben wollten, war ein Wechsel nicht möglich. Erwartet hatten wir zumindest zwei gleich Grosse, mindestens so wie das kleine DZ (room 362)

    Die Lage ist perfekt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock zum Innenhof. Leider nachts sehr laute Musik im Hof. Schlafen bei offenen Fenster daher nicht möglich. Das Bett war in einer Nische eingezwängt und daher nur vom fußende aus erreichbar. Daher gab es auch keine nachtkästchen.

    Wir hatten für eine Nacht gebucht, am Ende unserer Rundreise. Da wir am nächsten Tag mit dem Zug zum Flughafen fuhren, war die Lage beim Hauptbahnhof ideal. Die ströget beginnt auch in unmittelbarer Nähe und der Tivoli ist gleich um die Ecke. WLAN funktioniert perfekt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat wenige Parkplätze. Daher, wer dieses Hotel bucht, muss es wissen, dass derjenige ein Parkplatzproblem haben wird. In dieser Stadt ist parken TEUER. Die Räme sind klein und ungemütlich. Die Sauberkeit des Raums bzw. des Badezimmers war okay.

    Nur die Lage des Hotels in der Stadt war positiv, sonst....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    extrem laut, abgewohnt, zu klein, Bad extrem eng. wir hatten eine schlaflose Nacht wegen umliegender Kneipen. Die Möbel waren abfewohnt und dünstetes chemische Gerüche aus. Die Kissen klumpig. Die Lage ist zwar zentral. Das Hotel entspricht jedoch keine 4 Sterne, sondern ähnelt eher einer abgeranzten Jugendherberge. Frühstück war o.k.

    Sehr schlechtes PreisLeistungsverhäktnid

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wenn das Zimmer zur Straße hin liegt, könnte es bei offenem Fenster etwas laut werden, da ein Pub und eine Jugendherberge in direkter Nähe liegen.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Hotel liegt sehr zentral und viele Sehenswürdigkeiten und die Fußgängerzone sind fußläufig erreichbar. Dies gilt auch für den Bahnhof. Die Ausstattung des Zimmers war sehr gut. Insbesondere war ein Schrank mit viel Stauraum vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr abgenutzt und definitiv nicht so, wie es die Bilder auf booking.com und anderen Seiten zeigen. Bezüglich der Zimmer würde man eher von einem 3-Sterne-Hotel sprechen, nicht von 4 Sternen. Das Bett war sehr schmal für zwei Personen und sehr weich (Rückenschmerzen inklusive!). Außerdem ist die Straße, in der das Hotel liegt, nachts sehr belebt und somit ist es abends und nachts sehr laut (meist bis in der Früh). Man hört auch alle viertel oder halben Stunden die Glocke vom Rathausplatz laut läuten, somit sind Ohrstöpsel ein Muss. Die Restaurants in der Nähe sind sehr teuer, was aber verständlich ist, da man sich ja mitten in der City befindet. Man muss allerdings mit ca. 18€ für Spaghetti usw. rechnen.

    Das Frühstück war wirklich sehr gut, es gab eine reiche Auswahl an Obst, Gemüse, Eiern, Brot, Käse, Wurst usw. Außerdem ist die Lage des Hotels großartig: in 3 Minuten ist man beim westlichen Anfang der Stroget (Einkaufsstraße) und beim Rathaus, in ca. 5 Minuten beim Tivoli-Freizeitpark und auch die nächste Ubahnstation ist nur ca. 8 Minuten entfernt. Mit dem Zug vom Hauptbahnhof ist man in 45 Minuten in Schwedens drittgrößter Stadt Malmö - sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist gleich neben der Mojo Blues Bar. Man hört also ein paar Gäste beim Heimgehn. Außerdem sind die Wände extrem dünn, von daher hört man auch die Zimmernachbarn ziemlich durch.

    Die Lage ist sehr gut, man ist gleich beim Tivoli aber auch in der Innenstadt/im Zentrum!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer, Kästen und Abstellflächen sind extrem klein. Für ein Viersternehotel nicht mal eine Minibar. Beim Doppelbett nur ein kleiner unpraktischer Nachttisch, auf der anderen Seite keine Abstellfläche, auf beiden Seiten keine Steckdose fürs Aufladen von Natel, iPad. Wenig und nur ganz schmale Tablare in den Kästen, um Kleider und Unterwäsche hinzulegen. Für ein Doppelzimmer hatte es gerade mal 6 (je Person also nur 3) Kleiderbügel, diese wurden uns aber nachgeliefert. Das Badezimmer ist auch extrem klein, um das Minilavabo herum nur ganz kleine Ablagefläche für Cremetöpfchen, Parfum und Fläschchen, man muss also aus dem Necessaire leben. Der Frühstücksraum war überfüllt, mussten auf Platz warten, kein Service, alles vom Kaffee über Servietten und Besteck muss selbst geholt werden, manchmal musste erst nach frischen Tellern und Besteck gefragt werden - hoffnungslos überlastet. Das Buffet ist in Ordnung, bis auf die verlesene Früchteplatte (Wassermelonen und Ananas). In der Hälfte der Zeit hatte es keine Ananas mehr oder sie war nur braun! Die Brotauswahl, auch Wurst- und Käseauswahl war jedoch sehr gut. Das Hotel ist zentral gelegen, vieles kann zu Fuss erreicht werden. Leider ist es nicht gerade ruhig, wenn man nachts die Fenster offen halten möchte.

    Das Design vom Hotel hat gefallen. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn die Sonne ins Zimmer scheint, dann richt es im Zimmer nach dem Lack vom Schrank. Die Fenster sind etwas umständlich zu öffnen und gehen auch nur einen Spalt weit auf.

    Das Frühstück ist reichhaltig und von guter Qualität. Der Frühstücksraum ist schön gestaltet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Innenhof und die Garage sind ungepflegt und schmutzig! Der Weg von der Garage ins Hotel ist schlecht ausgeschildert und daher schwer zu finden. Im Zimmer sind die Türe und die Hochglanztüren der Schränke schmutzig, auch gewisse Ecken des Bodens. Beim Frühstück wurden die Tische lange Zeit nicht abgeräumt und nicht abgewischt.

    Die gute zentrale Lage. Die praktische Einrichtung und Möblierung des kleinen Zimmers (Zi 675) die Schränke boten viel Platz. Die Möglichkeit Fahrräder im Hotel zu mieten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider konnten wir erst um 15.45 Uhr das Zimmer beziehen. Keine Garderobe im Zimmer und auch keine Wandhaken im Badezimmer zum Aufhängen der Bademäntel etc. Für das gebuchte Deluxe Doppelzimmer (Bettgröße 181-210 cm) war das Bett zu schmal.

    Frühstück war sehr gut. Zimmer und vor allem das Badezimmer sehr groß und schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Boden war nicht gewischt. Unsere Koffer dementsprechend staubig, weil sie auf dem Boden lagen. Sehr spartanisch eingerichtet, nur eine Person hatte ein Nachttischchen. Zimmer wirklich sehr klein! Fernseher war absolut ungünstig an der Wand angebracht. Vom Bett aus konnte man nicht schauen und sonst auch von keiner Stelle aus bequem. Man musste "Deposit" hinterlassen. Das kennen wir nur von der Autovermietung her! Das gibt dem Gast das Gefühl, das man ihm nicht traut, als ob er Handtücher oder den Föhn oder den Fernseher mitgehen lassen würde! Das ist nicht kundenfreundlich!!!

    Das Frühstück war uns mit 20€ pro Person viel zu teuer!!! Man bekommt an jeder Ecke ein leckeres Frühstück für die Hälfte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang wirkte nicht sonderlich einladend. Die Lobby mit angrenzender Bar und das Treppenhaus wirkte alt, schmuddelig und dringend renovierungsbedürftig.

    Das Frühstück war sehr gut. Alles immer frisch und ausreichend. Der Frühstücksraum war groß genug und schön hell. Das Badezimmer war sehr schön. Super gut war, dass im Zimmer KEIN Teppich lag! Das Bett war gut. Die Bettwäsche sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: