Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Danhostel Copenhagen City

H.C. Andersens Boulevard 50, 1553 Kopenhagen, Dänemark

Nr. 50 von 102 Hotels in Kopenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 6187 Hostelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts bei offenem Fenster hört man die Strasse da das Hotel an der Hauptstrasse liegt aber in den oberen etagen stören nur die gelegentlichen Sirenen und wenn das Fenster zu ist, ist es kein Problem mehr. Log-Out eher früh (10:00 Uhr) und Gepäckraum kostet extra

    Geräumige Zimmer mit toller Aussicht auf die Stadt. Sehr zentral gelegen wenn auch ca. 15min Fussmarsch weg vom Hauptbahnhof. Bequeme Betten und eigenes sauberes Bad. Alles sehr praktisch und modern und doch gemütlich gestaltet. Optimal für jede Art Reisender.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fußboden war im Zimmer nicht gewischt

    Super gelegen, Frühstück ist gut, W-Lan sehr gut, die Betten (Matratzen) sind gut, sehr gut organisiertes Hostel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inkompetes Personal an der Reception. Reservation von 2 Einzelzimmer und Doppelzimmer und wir bekamen Sechsbettzimmer. Preis Leistung stimmt nicht. Mangelhafte Zimmerausstattung.

    Angebot Frühstück in Ordnung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für immerhin 130 € muß man sein Bett selbst beziehen und abziehen . Die Einrichtug ist auch für ein Hostel sehr einfach .

    Super gelegen nahe Bahnhof und City . Direkt am Tivoli. Der Ausblick von den oberen Etagen vielleicht der beste der Stadt . Gutes Frühstück . Neues ansprechendes Gebäude.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Möglichkeiten, Kleidungsstücke aufzuhängen. Allgemein: dass Dänemark fast so teuer ist wie die Schweiz.

    Gute Lage zu Innenstadt und Bahnhof, der gleichmäßige Straßenlärm war im oberen Stockwerk kaum störend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu teuer, nur billiger bekommt man kaum etwas in Kopenhagen

    Soweit alles in Ordnung, ist halt eine moderne Jugendherberge. Frühstück ist reichhaltig Wit hatten unser eignes Bad. Tollen Blick, da wir im 15 Stock waren. Sehr zentrale Lage um die Stadt zu besichtigen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten super Wetter, das hat man allerdings auch auf dem Zimmer gemerkt...es war sehr warm im Zimmer

    Perfekt für eine Nacht und günstig (für Kopenhagener Verhältnisse). Das Personal war sehr nett und das Café im Haus perfekt für den morgendlichen Kaffee. Sehr gute Lage um die Stadt und die Häfen zu erkunden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Paar
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein typisches Jugendhostel erwartet. War aber bis auf die Mehrbettzimmer mit einem echt soliden Hotel vergleichbar. Die Toiletten waren auch extrem sauber. Das Frühstück war absolut klasse für den Preis. Konnten soviel essen wie wir wollten und uns auch einige Brötchen und Früchte einpacken für den Tag.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 8-Bett-Zimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke der Hauptstrasse, aber das lässt sich aufgrund der guten Lage nicht vermeiden. Die Betten sind sehr hart, Rückenschmerzen lässt grüssen.

    Der Ausblick war super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück könnte liebevoller angerichtet sein (Preis pro Person beträgt vor Ort nicht 9 Euro wie im Internet angegeben, sondern 10 Euro), leider konnten wir unsere Koffer nach dem Check-out (haltet euch lieber an die Zeit von 10 Uhr, denn dann klopft die Putzfrau schon ungeduldig an die Zimmertür) nicht mehr zur Aufbewahrung im Hostel lassen, da um 9.30 Uhr insgesamt 300 Schüler anreisten, die mit ihrem Gepäck den ganzen Raum belagerten, und auch die Fahrstühle blockierten, weswegen wir nach dem Frühstück kaum in unser Zimmer gelangten. Das Personal blieb sehr freundlich uns gegenüber, aber wo wir unser Gepäck bis zum Anflug aufbewahrten, war dann unser Problem.

    moderne Einrichtung, sehr gute Lage in der Nähe des direkten Zentrums der Stadt und am Wasser, sauberes Bad, bequeme Betten, sinnvolles Fahrstuhlprinzip, problemloser Check-in, Frühstück ist für ein Hostel in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage war absolut Top. Die Zimmer erfüllen absolut ihren Zweck. Für ein Hostel absolut hochwertig und alles gut durchdacht. Die Lage zum Einkaufszentrum, Hafen, Innenstadt und zum Tivoli war alles Fußläufig zu erreichen. Würden jederzeit wieder Buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Bad etwas unhygienisch und die Betten sind ein kleines bisschen verschmutzt.

    Die Lage ist super. Sehr zentral, nah am Hauptbahnhof und direkt am Wasser.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab ein gutes Frühstücksbuffet, das von allem da hatte, Die Matratzen waren gut. Die Personen an der REzeption waren kompetent und sehr freundlich, es war gut organaisiert für diese große Menschenmenge

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Koffer am Abreisetag abzustellen kostet extra, Bettwäscheset war verdreckt,konnte aber anstandslos gewechselt werden

    Gute Lage, saubere vernünftige ausgestattete Zimmer; Frühstück gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrakosten für Fön- und Spindschlossausleihe. Toilette auf dem Zimmer wurde nicht richtig geputzt. Bei 6 Leuten im Zimmer unschön.wifi war im Zimmer nicht zu empfangen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers war etwas karg, aber trotzdem modern.

    Der Frühstücksraum war sehr schön gestaltet und man hatte Ausblick aufs Wasser. Von der Unterkunft aus war es nicht sehr weit in die Innenstadt. Der Ausblick vom Zimmer im 11. Stock war großartig, man konnte die ganze Stadt überblicken. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht richtig sauber, man hat nur ein Handtuch bekommen und Produkte wie Fön haben extra Miete gekostet. Der Höhepunkt war, dass wir bei Abreise hätten 3€ zahlen müssen, wenn wir unsere Koffer in dem Gepäckraum lagern wollen obwohl es bei Ankunft umsonst war. Da hat das Personal zudem noch der unfreundlich reagiert. Für mich ein Grund nicht mehr dort zu buchen.

    Bettlaken+Wäsche sowie ein Handtuch waren im Preis mit drin.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das 4-Bett Zimmer war geräumig und ausreichend für uns als Familie. Der Ausblick aus dem 11. Stock sehr schön. Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Sehr leckere Brötchen beim Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist nicht so cool, wenn man nachts von betrunkenen Mitbewohnern aufgeweckt wird ;)

    Perfekt für einen Städtetrip nach Kopenhagen! Der Bahnhof ist auch in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück hätte noch etwas mehr bieten können, war aber absolut ok. Man muss ja auch nicht immer zig Wurstsorten etc haben. Ich hätte mir noch sowas wie Frischkäse gewünscht.

    Toll, dass es diese gut eingerichtete Gästeküche gab. Wir waren drei Mädels in einem Gemeinschaftsschlafraum und das Hostel hat es anscheinend so organisiert, das wir auch mit drei Französinnen im ähnlichen Alter im Zimmer waren. Das hat den Aufenthalt sehr lustig und entspannt gemacht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Handtuch für den Badezimmerboden wäre nützlich da der Boden beim Duschen nass wird weil die Duschtüre nicht richtig schliessbar ist. Für die Gepäckaufbewahrung am Abreisetag mussten wir DKK 40.00 bezahlen. Die Betten sind hart aber okay für 2-3 Nächte.

    Das Hotel hat die perfekte Lage für einen Städtetrip nach Kopenhagen. Die meisten Sehenswürdigkeiten, viele Restaurants und Bars und der Hauptbahnhof befinden sich in Gehdistanz. Ein Zimmer mit Ausblick lohnt sich auf jeden Fall. Unser Zimmer war im 12. Stock und bietete einen tollen Ausblick über die Stadt. Das Zimmer war auch sehr ruhig, vom Strassenverkehr war nichts zu hören. Bei Ankunft bekommt man pro Person einen Beutel mit einem Bettbezug und einem Handtuch und muss dann das Bett selber beziehen und am Ende die Wäsche wieder zur Hotellobby bringen. Mit etwas Glück kann man für DKK 40.00 pro Tag einen Föhn mieten (nach Verfügbarkeit). Für den super günstigen Preis kann man nicht mehr als das Nötigste erwarten. Für alles zusätzliche wird eine Gebühr verlangt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Zimmer sind sehr einfach, gar kein Komfort, die Bilder im Internet haben mehr versprochen, Preis-Leistungs-Verhältnis passt nicht, am Abend gab es in der Bar nicht mal eine Kleinigkeit zum Essen (Sandwich ...)

    gutes Frühstücksbuffet, die zentrale Lage, die Bar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige aus dem Personal waren nicht sehr nett oder sehr unmotiviert. Ich hätte für den Preis trotzdem mehr erwartet.

    Die Lage war gut und Zimmer relativ sauber. Man sieht einfach, dass die Zimmer schon ein bisschen älter sind. Kopenhagen ist allgemein teuer, also ist Preis-Leisung okay. Preise in der Bar waren dafür sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind nur mit dem Nötigsten ausgestattet und das Fenster war nicht gut isoliert. Gefühlt hat es den Straßenlärm mehr verstärkt als gedämpft.

    Die Unterkunft ist sehr zentral gelegen und ist ideal für einen kurzen Städtetrip. Sowohl der Hauptbahnhof als auch der Rathausplatz sind in 5-10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles ist reglementiert und ist absolut Basic. Mehr wie eine moderne Jugendherberge. Auf den Zimmern gibt es außer vielen Betten und ein paar Stühle rein gar nichts. Außerhalb des Zimmers nicht einmal Lichtschalter. Das Bad ist winzig und eng. Aber sauber! Wenn man ein normales Hotel erwartet ist es sehr gewöhnungsbedürftig, z.B. das man die Betten selber bezieht und die Bettwäsche am Ende selber wieder abgibt etc. Es hat mehr einen Camp-Jugendherberge-Charakter. Eben ein Hostel. Bei durchgeknallten Jugendlichen sicher alles sinnvoll, damit es funktioniert. Ich war es nicht gewohnt. Wahrscheinlich gibt es solche Art Unterkunft mittlerweile in allen, bei jungen Leuten beliebten, Reisestädten wie Amsterdam, Berlin oder Barcelona.

    Die Lage ist zentral und alles ist auf einem aktuellen modernen Stand. Alles sehr Basic, aber total sauber. Die Leute an der Rezeption sind sehr nett, aber auch sehr strikt in ihren Regeln. Alles kostet extra, wie bei einer Billig Airline.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider war ich erst abends da und im mehrbettzimmer war schon licht aus, daher war es nicht so einfach das bett zu beziehen

    tolle Aussicht und sehr gute Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war etwas "abgewohnt" - die Möbel hatten deutliche Gebrauchsspuren. Ebenso wie die Fliesen im Bad.

    Das Personal war extrem nett. Die Hostelbar war günstig und lange geöffnet. Es gab viele Angebote wie einen Fahrradverleih und eine kostenlose Stadtführung. Die Zimmerausicht war traumhaft!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war für 10€ relativ übersichtlich - es gab Brot, Brötchen, Käse, Wurst, Marmelade, Joghurt und Müsli - und geschmacklich eher durchschnittlich. Die Betten waren eher hart, der Duschstrahl dafür aber auch. Gepäck konnte leider nur gegen einen Aufpreis von ca. 2,50€ pro Person aufbewahrt werden!

    Die Aussicht aus dem 13. Stock auf den Tivoli war super. Im Winter waren die Aufzüge schnell (personalisiertes System) und die Atmosphäre ruhig. Der Eingangsbereich und die Bar sind schön gestaltet. WLAN sehr gut. Hauptbahnhof und Innenstadt innerhalb von 10 Minuten zu Fuß zu erreichen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein 4er Zimmer, das war sehr klein und das Fenster zur Strasse raus, sehr laut und öffnen konnte man das Fenster auch nicht selber. Zum Übernachten hat es jedoch gereicht.

    Die Lage des Hostels ist super!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe vieles gesehen, aber dass man Bett-, Kissen- und Deckewäsche selber aufziehen und dann wieder ausziehen und entsorgen muss, hab ich no nie gesehen. Von einem hotel erwartet man diese Arbeiten, für die Dienstleistung bezahlt man ja auch! Danke, nie wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer war mit wenig komfort ausgestattet: es gab keine Ablagefläche für Kleider und persöhnliche Sachen; die Duschtücher wiesen teilweise Schmutzflecken auf; die Wasserdruck in der Dusch war sehr schwach.

    Die Lage hat und besonders gut gefallen. Auch der Preis für unser Zimmer war ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Frühstück war bestens! Mehrbettzimmer war auch prima, lediglich war das Fenster im Bad nicht zu öffnen (da zu hoch gelegen) - Daher Stockflecken an den Duschwänden. Ansonsten sehr sauber. Sehr nettes Personal. Super eingerichtete Gäste-Küche.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider muss man für das aufbewahren von Gepäck und für ein Schließfachschloss extra zahlen

    Moderne Ausstattung, extra Bad pro Zimmer (auch für achterzimmer), toller moderner Aufzug , gute Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wetter ;-)

    Sehr freundliches deutschsprachiges Personal. Äußerst hilfreich nach Verlust des Portemonnaie mit allen Papieren. Telefonate Polizei, Botschaft, Fluggesellschaft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind extem hart, das Kissen viel zu klein und dünn. Am Abend keine Musik an der Bar. Das Personal sehr reserviert, bei der Ankunft gab es keine grossen Infos. Somit wurden wir auch nicht für das Frühstück motiviert. Dass man für das Einstellen des Gepäcks am Abreisetag zahlen muss, ist unverständlich.

    Die Lage passte wunderbar, das Zimmer klein aber für den Preis in Ordnung, Die Zimmertemperatur lässt sich gut variieren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für so ein großes Hotel super organisiert. Zimmer recht einfach, aber sauber und mit sehr schönem Ausblick. Frühstück in Ordnung. Allerdings wurde auch das "Essen der Zukunft", sprich Maden, Mehlwürmer etc. angeboten. Das hätten wir nicht gebraucht....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten eher unbequem. Zimmer sind wirklich nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Wenn man etwas benötigt, (wie Haartrockner) muss man eine Gebühr bezahlen.

    Super gute Lage; man kommt schnell zu Fuss überall hin. Zimmer sind geräumig und Hotel hat viel zu bieten, wie eine Bar, eine Küche, eine Kinderecke etc.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer lag zur Hauptstraße und war Tag und Nacht sehr laut. Die Betten mussten selbst be- und abgezogen werden. Zudem waren die Betten sehr unbequem. Für alle Zusatzleistungen , wie. z.B. einen Fön oder die Nutzung des Gepäckraums musste eine Extragebühr bezahlt werden.

    Das Frühstück und die Lage des Hostels waren super. Die Anreise vom Flughafen war einfach und schnell.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab in Zimmer und Bad etwas wenig Ablage- / Verstauungsmöglichkeiten. Parkplätze leider alle kostenpflichtig und die etwas günstigeren mit kleiner Laufstrecke. Aber das ist alles nice to have.

    Das Ambiente war sehr einladend, hell und großzügig. Die Aufzüge mit toller Technik. Der Blick aus dem 13, Stock grandios, die Mitarbeiter super freundlich und unkompliziert. Das Zimmer war sauber und gepflegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels ist super, alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Die nächste U-Bahn Station (Christianshavn) ist ca. 15 Gehminuten entfernt. Das Frühstück haben wir zusätzlich gebucht und kostet 10 € pro Person - sehr große Auswahl für ein Hostel. Man kann sich auch ein Rad ausleihen für 120 DDK. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Abend hätte man in der Bar eine weitere Person benötigt, denn die junge Dame hinter dem Tresen war schlichtweg überfordert, hatte keinen Überblick, so dass wir keine Getränke ordern konnten!

    Wir waren nur eine Nacht dort, Betten waren in Ordnung, Bad ausreichend, Frühstück ausreichend, die Lösung mit dem Parken auf einem nahegelegenen großen Parkplatz gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten / Matratzen sind nur für absolute Hart-Futon-Liebhaber etwas. Absolut harte Matratzen, die leider fast jeden Schlaf geraubt haben.

    Die Lage des Hotels ist für alle City-nahen Unternehmung sehr gut geeignet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Fenster dämpfen den Strassenlärm mässig.

    Das Danhostel Copenhagen City ist eine günstige, moderne Jugendherberge. Die Zimmer sind einfach und sauber, das Frühstücksbuffet reichhaltig. Die Lage ist sehr zentral, Tivoli etc. sind zu Fuss gut erreichbar. Für kleine Budgets ist das Danhostel sehr zu empfehlen. Da das Gebäude gleich neben einer stark befahrenen Hauptstrasse liegt, sind Ohrstöpsel empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Frühstückskaffee war extrem schlecht. Die Küche für Sebstversorger ist ein bisschen klein, aber gut ausgestattet. Leider sind dadurch die Gerüche der anderen immer recht unangenehm zu spüren, aber wir haben auch nur den Kühlschrank genutzt.

    Das Frühstück war sehr gut, abwechslungsreich, nur der Kaffee war gnadenslos schlecht. Vielleicht sollte man ihn lieber extra bezahlen! und dafür das Frühstück 5 Kr preiswerter machen. Gute Zimmer mit Aussicht, sauber, perfekte Lage, ansprechende Lobby

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren rundum zufrieden

    Unbedingt das Frühstück für 75DK buchen, tolle Auswahl, für jeden etwas dabei, frisch ud lecker. Fahrräder für 120DK sind empfehlenswert. Die Lage ist perfekt.Zimmer sind einfach; sauber und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren unglaublich hart. Ich bin jeden Morgen mit Rückenschmerzen aufgewacht und bin dabei eigentlich sehr unempfindlich,was Matratzen angeht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, allerdings spartanisch und schon sehr abgenutzt.

    Die Lage ist super! Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein Doppelzimmer gebucht. Bekommen haben wir ein kleines, unfreundlich aussehendes Zimmer mit 2 einzelnen Liegen und einem Doppelstockbett. Es gab keinen Kleiderschrank. Lediglich 4 kleine Spinnte und zudem keinen TV. Das Badezimmer war regelrecht ekelig. Wir haben uns dort nicht getraut zu duschen. Am Empfang erhielten wir Bettwäsche. Denn das Bett mußte man selbst beziehen und sollte es auch wieder abziehen. Und das ganze für einen Preis von 100,-- Euro pro Nacht!!!

    Das Frühstücksbuffet war reichlich und gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Betten muss man selber bezeihen und es gibt keine Seiter/Duschgel oder Shampoo. Für die Gepäckaufbewahrung muss man ca. 3 Euro zahlen.

    Das Hostel ist zentral gelegen. Es ist sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leicht ramponierte Tapeten, vereinzelt verdreckte Matratzen (wenn auch überwiegend saubere Matratzen mit wohnlichem grauen Filzüberzug) verschlechterten ein wenig das Wohngefühl. Bad wurde auf unsere Anforderung umgehend nachgeputzt, da Toilette noch vom Vorgänger verschmutzt war.

    Geräumiges 6-Bett Zimmer für 2 Personen erhalten, Frühstücksraum war durch die feste zeitliche Vorreservierung nicht zu voll. Frühstück war vielfältig und frisch. Gut schall-isolierende Fenster, da Hostel von vielbefahrenen Straßen umgeben ist. Fahrstuhl-und Zutrittsystem sehr modern. Angenehme Lobby. Nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine sichere oder wenigstens überdachte Abstellmöglichkeit für Fahrräder. Der Kaffee beim Frühstück war nur bitter. Eine Toilette/Ein Bad für 10 Personen ist zu wenig. 6-Jetzt immer zu eng, zu klein.

    Die Technik der Aufzüge ist sehr gut Service. Freundlichkeit. Betten sind gut. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Harte Matratzen (Unser Zweibettzimmer war ein 8-er schlag, den wir für uns alleine hatten) - Lärmige Strasse und schlecht abgedichtete Fenster - Langsame Rezeption beim auschecken

    + Sehr zentral + gute WLan verbidung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Wir waren 8 Nächte, nach 5 Tagen wollten wir frische Duschtücher, diese sind mit jeweils 10 Kronen extra berechnet worden.

    Frühstück sehr reichhaltig und sehr gut beschriftet (z.B. Tierartbilder bei Wurst/Schinken)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage der Unterkunft ist optimal, Stadtbummel und Unternhmungen sind von hier gut zu Unternehmen. Reichhaltiges Frühstück mit besonderen Angebot: Insekten

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war für einen Preis von 85DIK schlecht und nicht zu empfehlen! Die guten Bewertungen im Internet sind nicht zutreffend, davon sollte man sich nicht blenden lassen...

    Der Ausblick war toll - das war aber auch schon alles...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ein Horror! Keine richtigen Betten mit harten "Matratzen"! Die Wände zu den Nachbarn dünn wie Papier! Im Bad kaum Platz und sehr heruntergekommen.

    Die Lage war sehr gut!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den 3 Tagen wurde das Zimmer und Bad nur 1 mal gereinigt. Wenn die Mitbewohner etwas mehr Ordnung und Sauberkeit halten würden, dann wäre es auch im 8 Bettzimmer erträglich. Das Papier vom Essen flog auf den Fußboden, im Bad blieben die leeren Behälter stehen. Die Mitbewohner reisten nach 2 Tagen ab und alles blieb liegen. Vielleicht sollte man mal über eine Unterstellmöglichkeit für Fahrräder nachdenken. Sind mit Fahrrädern gekommen, die die ganze Zeit vor dem Hotel standen. Es gibt bestimmt viele Fahrradfahrer die gerne bei Ihnen übernachten würden, wenn sie eine Unterstellmöglichkeit für ihr Fahrrad hätten.

    Haben nicht im Hotel gefrühstückt. Buffet hatte eine große Auswahl und es sah alles sehr lecker und frisch aus. Ich denke Preis/Leistung ist in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hellhörige Zimmer (Lärm von oben), Ausstattung wie man es in einem Hostel erwartet (deutliche Abnutzungsspuren, geringer Komfort)

    Top Lage, Zimmer in der oberen Etage mit toller Aussicht. Bad für Hostel gut (allerdings nur mit 2 Personen genutzt)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett bestand nicht aus einer Matraze sondern war eher eine Schlafcouch

    Wir hatten ein Zweibett Zimmer mit eigenem Bad gebucht. Haben ein 6-Bett Zimmer mit eigenem Bad bekommen. Dies war aber weiter kein Problem für uns. Leider war unser Zimmer in der 2.Etage, am ersten Abend hat in der Bar eine Live Band gespielt, unser Zimmer war direkt über der Bar, sodass bis 24 nicht ans schlafen zu denken war. Ansonsten war das Zimmer sehr einfach eingerichtet, aber hatte alles was man braucht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind mit dem Motorrad gereist und ahben direkt vor dem Hotel dafür ein Ticket kassiert. Die Parksituation ist etwas bescheiden. Die Ausstattung des Zimmers war eher spärlich und mit 2x2 Etagenbetten + 1 Doppelbett ausgestattet. Föhn, Fernseher u.ä., das ich bei einem Preis von 114 € erwartet hätte waren leider nicht vorhanden.

    Direkt am Rand der Innenstadt, so dass alles zu Fuß erreichbar ist. Freundliches Personal und saubere Unterkunft. Der Ausblick aus der 17ten Etage ging direkt Richtung Tivoli + Innenstadt, so dass wir das Tivoli-Feuerwerk voll genießen konnten. Die Bootsrundfahrt sollte man unbedingt machen, da dadurch die Stadt aus einer ganz anderen Atmosphäre wirken kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis war schon grenzwertig. Natürlich sind höhere Preise zu beliebten Zeiten (Wochenende, Fußballländerspiel, Metallica Konzert) immer teurer, aber Betten selber beziehen und ohne Frühstück 115,- Euro pro Nacht für das Doppelzimmer sind schon grenzwertig. Ein Zimmer zur Straßenseite ist recht laut, die Verdunklung gelingt nur mittelmäßig.

    Trotz einfacher Ausstattung und Hostelcharakter war alles modern und professionell organisiert. Freundliche Leute an der Rezeption, gute Matratzen, alles in Ordnung. Die Lage ist zentral, ca. 10 Min. zu Fuß zum Hauptbahnhof oder zum Rathaus. Direkt am Wasser gelegen mit 10 Minuten Fußweg zur Station Chrisitanshavn. Busse vor der Tür.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten mussten selbst bezogen werden, Waschbecken sehr klein, sehr einfache Einrichtung, kein Schrank im Zimmer. Straßenlärm ist zu hören.

    Das Frühstücksangebot war reichlich, die Brötchen hätten etwas knuspriger sein können. Es war alles vorhanden, Brötchen, Brot, Müsli/ Cornflakes, Wurst/ Käse, Obst/ Gemüse, Getränke aller Art. Als Spezial konnte man Würmer wählen. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Etagenbett im gemischten Schlafsaal mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren grundsätzlich schön und sauber, hängt aber davon ab, mit welchen Leuten man im Zimmer ist - das Bad war bei mir nicht wirklich zu benutzen, da es ziemlich dreckig war... Matratzen waren unbequem, könnten weicher sein.

    Das Personal war super freundlich, Bar und Sitzbereich sind gemütlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    All zu viele Parkplätze gab es nicht, aber wir hatten Glück und es wurde einer Frei, als wir ankamen.

    Das 6 Bett Zimmer war sehr gross, schön und sauber. Das Frühstück sehr lecker :) grosse Auswahl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das gebuchte Zweibettzimmer hatte 6! Betten, nämlich zusätzlich zu den 80!! cm breiten Einzelbetten (inakzeptabel) 2x2 Stockbetten, Betten waren selbst zu beziehen wie in einer Jugend(!)-Herberge, keine vernünftigen Ablagen, im Bad überhaupt keine Ablagemöglichkeit, keine Seife, 1 Handtuch, sehr laut wegen vorbeiführender Hauptstraße; der Preis in Höhe von ca. 175 EUR ist schlichtweg als unverschämt zu bezeichnen

    die Lage ist sehr zentral, aber laut; das Sicherheitssystem beim Lift ist beruhigend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es an einem Abend einen DJ gab. Leider war die Musik so laut das wir im zweiten sie in unserem Zimmer hören konnten. Der schlaf war in der Nacht sehr gestört.

    Das Frühstück war für den Preis echt Spitze. Eine große Auswahl an Brot und Brötchen, sowie Müsli. Auch die Auswahl an Obst und Gemüse war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind wie schon erwähnt sehr klein und das noch mit 4 Betten ausgestattet es bleibt kaum Platz noch im Zimmer für andere Gegenstände oder für Menschen. Design ist sehr sparsam und langweilig gehalten. Preis/ Leistungsverhältis ist total überzogen selbst wenn man von der 25% Mehrwertsteuer absieht.

    Das Zimmer ist für Familien zu klein und eng. Leider war es. Leider war es nicht richtig sauber weder das Bad noch der Boden des Zinnes. Es ist eher Jugendherberge still, wird die Bettwäsche und die Handtücher an der Rezeption beim Einchecken ausgehändigt. Was beim auschecken wider mitbringen soll. Der Service ist auf Minimum untergeschraubt und schränkt sich auf die Gespräche bei der Reception ein, was dazu führt dass der Empfangbereich unglaublich voll ist wätend der ganze Zeit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zweckmäßig aber mit zusätzlichem Doppelstockbett nicht sehr gemütlich. Bett selber war mir zu hart. Parkplatzsituation am Hotel, schwierig.

    Gute Lage und trotz der Größe schnelles und einfaches Ein-/Auschecken. Personal ist freundlich. Gute und ausreichende Auswahl beim Frühstück, auch bei viel Betrieb in der Früstückszeit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 4-Bett-Zimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war recht einfach gehalten und sehr teuer. Für den Preis kann man eigentlich erwarten, das man das Geschirr nicht auch noch selber abräumen muss. Gelegentlich kann zu Engpässen im Speisesaal kommen. Gepäck deponieren (Abreisetag) kostet zusätzlich 20 DKK

    Die Lage des Hostels ist sehr gut. Das Zimmer war für ein Hostel auch gut. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 8-Bett Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis könnte besser sein, da die Zimmer sehr klein waren für acht Personen und besonders sauber war es auch nicht.

    Die Anreise und das Parken waren aehr einfach.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war zwar lecker grundsätzlich von den Produkten lecker. Aber leider kam man vor lauter Menschen auf der kleinen Fläche des Buffets und Restaurants an die Produkte gar nicht heran und punkt 10.00 Uhr wurde das Rollo heruntergelassen und die Küche geschlossen, unabhängig davon, ob noch Leute in der Schlange standen mit einem Teller in der Hand.... Wir waren somit nur einmal frühstücken und danach die anderen Tage woanders frühstücken. Nicht empfehlenswert, laut, dreckige Tische, kaum ein freier Tisch zu finden, Restaurant meiner Meinung nach viel zu klein für diese große Unterkunft! Auch die Zimmer waren unpraktisch eingerichtet. Das Bad hatte ein Mini-Waschbecken 30 x 30 cm, wo man sich gar nicht waschen konnte, keine Abstellmöglichkeiten im Bad, wo Zahnbürste oder Waschtasche platziert werden könnte. Bügel um eine Jacke oder ähnliches aufzuhängen gab es bei uns im 6 Bett-Zimmer bspw. nur 4 Stück. Bei 6 Leuten etwas wenig.... Fazit, die Unterkunft hat uns für diesen Preis nicht überzeugt. Dafür kann man locker eine nette Ferienwohnung buchen und hat es dann entspannter und sauberer. Darüber hinaus wurde jegliche Leistung nochmals berechnet, beispielsweise Koffer aufbewahren bis zur Abreise am Abend wurde pro Koffer und Stunde je 1 Euro berechnet, eine Menge Geld, was Pensionen und Hotels beispielsweise ganz selbstverständlich kostenlos anbieten und Service gehört.

    die Betten waren bequem, aber man durfte nicht so genau in Sachen Sauberkeit schauen.....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wartezeiten vor den Personenaufzügen sind nicht akzeptabel. Teilweise gelangte man nur über die Treppe in das 8. Stockwerk bzw. zum Ausgang. Zum Buchungszeitpunkt war mir nicht bekannt, dass man die Bettwäsche selber zu beziehen hat. Hätte ich dieses Detail gewusst, hätte ich nicht gebucht.

    Die Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der große Vorteil dieser Unterkunft.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-/Leistungsverhältnis: auch um das Gepäck am Abreisetag im Gepäckraum einzustellen musste man bezahlen, obschon wir alles selber machen mussten.....

    Gutes Frühstück, überraschend, aber auch teuer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Hostel. Beide Übernachtungen im 10. und 11. Stock, ohne Zimmer mit Aussicht gebucht zu haben. Rezeption steht für alle Fragen offen und war zu jeder Zeit für uns erreichbar. Wenn nochmal in Kopenhagen, dann auf jeden Fall wieder DanHostel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schmutzig. Klebrige Masse bei Garderobe, auf Abstellfläche. Abfall in Dusche!!! Oben beim Fenster... Viel Staub am Boden und unter den Betten. Frühstücksraum zu klein. Bei Rush hour null Chance.

    Auswahl Frühstück war super!! Freundlichkeit Personal auch. Saubere Bettwäsche!! Mit Tasche, super System.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: