Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Konventum Hotel & Conference 3 Sterne

Gl. Hellebækvej 70, 3000 Helsingør, Dänemark

Nr. 5 von 14 Hotels in Helsingør

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 996 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 66

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Tische im Frühstücksraum hätten nach der Benutzung abgewischt werden können, so dass sie für die folgenden Gäste sauber sind.

    Besonders gefallen haben mir die Vielzahl und Unterschiedlichkeit der künstlerischen Exponate. In jeden Raum und Gang gab es etwas zu entdecken, anzuschauen, etwas Überraschendes. Die Anzahl der Gänge und Räume sowie Räume auf verschiedenen Ebenen machen das Durchstreifen der Hotelanlage zu einem kleinen Abenteuer. Erwähnenswert zudem die Vielzahl von Aufenthaltsräumen, in denen es rund um die Uhr frischen Kaffee, Milch und Tee gibt - kostenfrei.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teilweise Flair einer Jugendherberge, etwas hellhörig gebaut, Zimmer eher schlicht eingerichtet

    Super-Lage für Sight-Seeing in Kopenhagen / Hauptstadtregion, Vom Restaurant aus toller Blick auf den Öresund, Super-freundliches Personal an der Rezeption und im Service, Essen und Frühstück spitzenmäßig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr einfach und nicht zum Wohlfühlen z.B. viele Spinnweben (Standard Doppelzimmer nicht im Hauptgebäude), ganze Anlage hat eher Charme einer Jugendherberge, 3€ Gebühr da ich bei Kreditkartenzahlung € angegeben habe, anstatt Kronen? Spielt normalerweise ja keine Rolle, viele Treppen (selbst zur Rezeption)-nicht Kinderwagen oder Rollstuhl gerecht,

    Meerblick beim guten Frühstück, neue Betten (sehr hart), nettes Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Baustelle, abgelegen Unterkunft, einsam obwohl viel Leerstand im zentralen Bereich, Jugendherbergsatmosphäre, in die Jahre gekommen, Sauberkeit

    Frühstück, architektonische Idee, Kunst und phantastisches Grundstück mit Blick auf den Öresund

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Licht im Bad war zu dunkel (eine Birne war defekt). Im Bad waren während des gesamten Aufenthaltes Flecken an der gefliesten Wand. Einmal wurden die Betten nicht gemacht.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Bett war bequem, die Zudecke zu warm. Das Zimmer hatte einen modernen, zweckmäßigen Stil. Man merkte ihm allerdings etwas an, dass es in die Jahre gekommen war, insbesondere im Bad (andere Zimmer wurden gerade renoviert). Unkompliziertes Ein- u. Auschecken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Endlose Gänge bis zum Zimmer welches klein aber sonst ok ist. Dusche aber dunkel und wenig ansprechend. Abendessen im Restaurant nicht möglich (obwohl im Prospekt angepriesen) .. Frühstück knapp gehalten, grässliches Rührei, keine laktosefreien Produkte (auf Anfrage war die laktosefreie Milch sauer.., immerhin Sojamilch)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Möglichkeit, im Restaurant abends eine kleine (vegetarische) Mahlzeit erhalten zu können. Die Frühstückszeit bis nur 9:00 Uhr ist zu früh.

    Sehr gut haben wir empfunden: Das Frühstück (Auswahl und Qualität), die Möglichkeit, sich jederzeit mit Kaffee und Teewasser bedienen zu können, die Parkanlage und der Blick auf den Öresund. Die Umgebung bietet schönste Wanderwege. Jederzeit stehen gute Fahrräder zur Verfügung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war etwas alt.

    Es handelt sich um einen sehr großen Hotelkomplex. Er liegt etwa 3 km vom Centrum von Helsingoer entfernt. Da wir ein Auto hatten war es kein großes Problem. Zu Fuß waren wir 30 Minuten unterwegs. Die Anlage ist verschachtelt und Kunst ist allgegenwärtig. Es macht Spaß das Hotel zu erforschen. Der Frühstücksraum bietet einen wunderbaren Blick und das Buffet war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück unspektakulär, Silberfische in Zimmer und Bad, Weg zum Zimmer durch unendlich lange Gänge mit Treppen, mussten mehr bezahlen,als in der Buchung vorgesehen!!!!!! Zuwenig Parkplätze an der Unterkunft, sonst ziemlich weit entfernt.

    Die Aussicht von der Terasse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es ist eigentlich kein Hotel, sondern eher eine besser ausgestattete Jugendherberge, insofern passen Preis und Leistung nicht so ganz zusammen. Zimmer und Hotel waren schon etwas abgewohnt, es wird aber gerade alles renoviert, kann also nur besser werden. In unserem Zimmer ganz am Ende des Ganges am Ende des Hotels gab es leider praktisch keinen WiFi-Empfang. Sauberkeit war OK, aber ausbaufähig. Frühstückszeiten auch eher jugendherbergslike nur bis 9 Uhr.

    Schön gelegen in einem Park am Rande von Helsingör. Sehr weitläufig und ruhig. Das Personal war durchgängig freundlich. Frühstück war OK. Kleine Sauna auch OK. Zimmer klein und funktional, aber fast alles da, was man so braucht. Guter Schlafkomfort. Kostenlos Parken inklusive. Am tollsten war, dass man sich kostenlos gute Fahrräder ausleihen konnte. Das haben wir sehr stark in Anspruch genommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ./.

    Eine wunderbare Unterkunft mit individuell gestaltetem Interior. Die gesamte Anlage strahlt eine ungemein entspannende Ruhe, fast Stille aus; ideal um sich von der Alltagshektik erholen. Die Foyers, Flure, Aufenthaltsräume sind kunstvoll gestaltet, und die sehr großzügige Außenanlage (Park) ist mit Kunstobjekten und Skulpturen gestaltet. Tolles reichhaltiges Frühstück auf der Terrasse mit Blick aufs Meer. Wir wollten auf unserer Durchreise nur ein Nacht bleiben, haben aber um eine weitere Nacht verlängert. Diese Unterkunft werden wir auf jeden Fall weiterempfehlen, zumal sie in Helsingör gelegen eine gute Ausgangslage sowohl für einen Abstecher nach Kopenhagen (45 km) als auch via kurzer Fährüberfahrt nach Schweden hat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr bescheidene Zimmer. Die Badezimmer sind sehr veraltet und wirken dadurch unhygienisch. Es ist nicht sehr komfortabel zu den Zimmern zu gelangen, wegen den engen und labyrinthähnlichen Korridoren in den Gebäuden mit den Unterkünften

    Das Hotel ist wenige Spazierminuten vom Strand entfernt. Es ist schön ruhig und man kann die Stadt Helsingør schnell mit dem Auto erreichen. Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist etwas weit bis in die Altstadt oder an den Hafen.

    Liegt sehr schön in einem Park, direkt am Meer. Hat den Charme einer Ferienanlage. Frühstück ist recht gut, aber riesiger Speisesaal und das Geschirr muss selbst abgeräumt werden, wie in einer Jugendherberge.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Room-Service, keine Zimmer- oder Badreinigung, nur Handtuchwechsel. Das ehemailige Gewerkschafts-Weiterbildungs und Schulungsgebäudeensemble aus den 1960er Jahren ist trotz Renovierung in die Jahre gekommen. Das Gesamtflair hat uns gefallen, ist aber nicht Jedermanns Sache.

    Frühstück war vielseitig und gut, Die Parkanlage, die Aussicht auf den Öresund und die Kunstgegenstände in allen Räumen und im Park waren super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war recht klein.

    Das Frühstück war sehr lecker: frische Früchte, gutes Müsli,schöner Frühstücksraum. Das Personal ist sehr freundlich. Spass gemacht hat der Tischkicker. Kaffee und Tee gibt es ohne extra Kosten für die Gäste. Die Architektur der Anlage ist raffiniert. Zum Meer kommt man nach 10min Fußweg.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für umgerechnet 126 € für das Doppelzimmer habe ich nicht mit so einem unschönen Bad gerechnet. Es wirkte sehr alt (ungefähr der Look der 60er Jahre in Deutschland) und hatte schwarze Flecken in den Fügen.

    Das Hotel liegt auf einem sehr schönen Grundstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Waren erst einmal überrascht von der Einfachheit der Zimmer. Im Gesamtkonzept der Anlage aber völlig schlüssig.

    Wer ein klassisches Hotel sucht ist hier wahrscheinlich nicht richtig. Wer auf der Suche nach etwas einmaligem ist, sehr wohl. Die Geschichte und Architektur der Anlage sind etwas ganz besonderes. Toll ist auch die Lage mit Blick auf das Meer. Ideale Unterkunft um Louisiana zu Besuchen. Die vielen Möbel-Designklassiker und die über das ganze Haus verteilten Kunstwerke bieten einen wunderbaren Rahmen. Genossen haben wir auch den kostenlosen Billardraum und die kostenlosen Warmgetränke. Ein sehr schöner Fußweg führt nach Helsingør.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Qualität steigt erst, wenn der Seminarbetrieb läuft. Seit dem Zustand von 2009 hat sich einiges an den Gebäuden und Zimmern verschlechtert. Die bauliche Unterhaltung fällt offenbar schwer.

    Super Frühstück, Zimmer gemütlich! Viele Möglichkeiten im großen Haus, Kunst, Kaffee etc. Gute Erinnerungen an das NGO-Forum 2009

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppichboden im Zimmer war etwas muffelig. Es konnte nur ein kleines Fenster geöffnet werden.

    Frühstück war sehr gut! Große Auswahl. Sehr schöne, ruhige Lage und Gelegenheit zu Spaziergängen und Ausflügen. Hotel ist sehr weitläufig mit interessanten Bildern in den Fluren.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur eingeschränktes Speiseangebot für Einzelgäste. Bei Tagungen wie in unserem Fall kein normaler Restaurantbetrieb. Nur nach inständigem Bitten erhielten wir drei Sandwichs. Die Bestellung von Getränken war dagegen kein Problem. Lage peripherer als gedacht. Nur mit PKW zu empfehlen. Die Straßenangabe muss korrekt "Gamle Hellebaekvej 70" heißen. Doch die Hinnahme der Entfernung lohnt sich, wenn man die "Entdeckungsreise" im Haus wie wir macht. Unser Navigationsgerät konnte mit der Adressangabe "Gl. Hellebaeksvej 70" absolut nichts anfangen, und führte uns bei der Eingabe von "Hellebaekvej 70" in 5 km Entfernung auf einer geschotterten Straße sprichwörtlich in die Pampa. Da es bereits Abend war, war bei der Rückkehr der Ort in der Nähe fast ausgestorben. Hätte uns dort nicht ein freundlicher, ausländischer Kioskbesitzer über den richtigen Straßennamen informiert, hätten wir dies nur über ein Telefonat beim Hotel ermitteln können. Da er sofort wusste, um welches Konferenz-Hotel es sich handelte, dürfte es nicht seine erste dementsprechende Auskunft gewesen sein.

    Wer das "Konventum & Hotel und Conference" als bessere Jugendherberge bezeichnet, liegt falsch. Die Zimmer sind großzügig geschnitten, das Frühstücksangebot ist reichhaltig, das Personal freundlich, die Atmosphäre inspirierend und lebhaft. Das Restaurantangebot ist vermutlich an normalen Tagen von guter Qualität. Ja das Hotel ist groß und komplex, die Gästezimmertrakte teilweise weit vom Empfangs- und Restaurantbereich entfernt; es ist vor allem für dänische Verhhältnisse preiswert! Wer dennoch zu dem Urteil kommt, hat m. E. das Haus nur unter dem Aspekt des Austattungsstandards und des Übernachtungskomforts bewertet. Das ist kaum zu verzeihen, birgt es doch die drittgrößte Privatsammlung Dänemarks mit zahlreichen Gemälden und Skulpturen zwischen Expressionismus und aktueller Moderne. Sie wird zum überwiegenden Teil in den öffentlich zugänglichen Bereichen präsentiert. Wir wären beinahe selber nach unserer nicht ganz glücklichen ersten "Restauranterfahrung" wenige Stunden vorher in diese mentale Falle gelaufen, hätten wir danach nicht noch das ganze Haus und das Umgebungsareal mit seiner Vielfalt und Gestaltungsqualität durchstreift. Der Architekt ist eine Meister der Einfachheit, der Rückbesinnung auf klare, schlichte Strukturen, der Koppelung und Verschachtelung von offenen und teiloffenen Zonen, von Rückzugsmöglichkeiten, Zweier- und Kleingruppenräumen und Sitzgelegenheiten, Hallen, kontemplativen Wandelgängen sowie Tagungsräumen von unterschiedlicher Größe, Chilling-Zonen etc. Die Architekturvielfalt wird durch die zahlreichen Bilder verdoppelt. Man erspart sich bei einer Übernachtung einen Museumsbesuch, erhält kreative Impulse für die eigenen vier Wände oder den Office-Bereich. Man lernt interessante Menschen kennen, wenn man das will. Auch wenn man dort nicht übernachtet, aber in der Nähe ist, sollte man das "Konventum" unbedingt besuchen. Es lohnt sich nicht nur für Kunstliebhaber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichhaltig, aber etwas lieblos gestaltet. Schön wäre, wenn es Unterstellmöglichkeiten für Motorräder gäbe.

    Die wunderschöne Lage des Hauses. Sehr komfortable Zimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hätten länger dort sein sollen.

    Die Lage des LO-Kursuszentrums sowie die Architektur, der Stiel der Gebäude und die Kunstwerke in den einzelnen Gebäuden sind fantastisch !!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Das Design Hotel (Museum) ist von der Ausstattung, Lage und eingebettet in den Park fast direkt am Strand von Helsingör fast mit dem Lousiana Museum zu verghleichen, nur dass wir in diesem excellenten Ambiente wohnen durften. Das geht fast nicht besser. Das Frühstück, mit Blick auf den Öresund, und bei guten Wetter auch draußen auf der Terasse zu geniessen, war sehr reichhaltig und gut. Die Zimmerausstattung mit dänischen Designklassikern, wie PH Lampen, zeitgenössischen Ölgemälden war beeindruckend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    So langsam kommt die Innenausstattung des Konventum in die Jahre.

    Frühstück war lecker, der Frühstücksraum mit Aussicht aufs Wasser. Die Hotelangestellten im Frühstücksraum waren außerordentlich freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt sehr weit weg vom Stadtcentrum. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch gut erreichbar aber sehr umständlich. Preisleistungsverhältnis hat nicht gestimmt ! Zimmer zu einfach und Anlage ist sehr weitläufig.

    Die Lage für das Auge ist eigentlich top, man kann das Morgenessen mit Mehrblick geniessen ! Super reichhaltiges Morgenessen !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts zu bemängeln. Kritiker, denen das Frühstück nicht ausreicht oder die Duschen als nicht modern oder sauber empfinden, sollten versuchen für den Preis etwas besseres zu finden. Viel Glück!

    Die Lage und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind unschlagbar. WLAN, Kaffee und parken ist gratis. Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück für diesen Preis gut, frisch und landestypisch. In 5 min ist der Strand am Öresund fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad ist ein wenig in die Jahre gekommen

    Sehr schöne Lage mit viel Grün Drumherum, sehr abwechslungsreiche interessante Architektur, netter Innenhof, kostenfreie Leihfahrräder, Sehr freundliches Personal, sehr gute Küche auch für Vegetarier, schönes Frühstücksbüffet, sauberes zweckmäßiges Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze sind nicht bewacht, Zimmer eher wie in der Jugendherberge - so auch die Geräuschkulisse nachts !! - sehr warm - kein Fliegengitter - Badezimmer sehr spartanisch !

    Frühstüch gut und ordentlich, tolle Lage im Park, Fahrradverleih, Kaffeeautomat 24 Stunden lang

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    An sonnigen Tagen hat sich unser Zimmer schnell aufgeheizt, ließ sich aber durch das kleine Fenster als einzige Öffnung nach außen schlecht Lüften.

    Der Ausblick auf das Meer ist wirklich fantastisch und in wenigen Minuten ist man auch schon direkt am Wasser. Daneben bieten sich viele Möglichkeiten zum Freizeitsport oder gemütlichen Sitzen im Freien.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück wäre es schön gewesen, noch etwas mehr für vegan lebende Gäste zu haben, z.B. vegane Aufstriche. Unmöglich ist die Treppe zum Empfang, zu dem man die Koffer hochwuchten muss, und dann wieder runter zu den Zimmern. Da gehört eine Rampe hin!

    Frühstück war sehr gut, zu den üblichen Sachen wie Wurst, warme Sachen und Käse noch viel Obst, Müsli, Gemüse. Toll die kostenlose Tee- und Kaffeestation! Sehr nettes Personal, schöne Anlage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Das Konventum ist eine ganz besondere, tolle Unterkunft, die man gesehen haben sollte. Vom Restaurant genießt man eine fantastische Aussicht auf die Ostsee, das Frühstück ist lecker und vielfältig. Unser Zimmer war geräumig und hatte ein riesiges Bett mit Blick ins Grüne. Das Bad war modern und alles sehr gepflegt. Das ganze Hotel erinnert an ein Museum mit Gemäldeausstellung, es gibt immer ein neues Kunstwerk zu entdecken. Die Selbstbedienungstheke mit Kaffee und Tee ist ein toller Service. Man kann umsonst Fahrräder leihen und ist damit über einen schönen Waldweg in 10 Minuten in Helsingör, wo es abends viele Möglichkeiten zum Essen gibt. Wir waren 3 Nächte dort, die sehr erholsam und friedlich waren!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu beanstanden!

    Das Zimmer war sauber, zweckmäßig und modern eingerichtet. Die Lage und die Aussicht auf den Öresund ist außerordentlich schön und ruhig gelegen. Das Frühstück war für den Preis sehr gut: Müsli, frisches Brot, Brötchen, dänisches Gebäck, Käse, Wurst, frisches Obst, guten Kaffee. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Es ist zwar nicht das 'Vier Jahreszeiten' aber das kann man für den Preis von 94,-€ für zwei Personen incl. Frühstück wohl kaum erwarten. Wir waren sehr zufrieden und kommen gern wieder.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dass unser Aufenthalt nicht länger war.

    Sehr freundliches Personal, das jederzeit gern hilft. Wunderbares Ambiente durch Landschaft und Architektur. Anregende Kunstobjekte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Elektrische Entlüftung im Bad ohne Funktion. Sehr kleines Bad.

    Sehr bequeme Betten, gutes Frühstück, nette Bedienung. Sehr schöne Lage, die zu einem Abendspaziergang verlockt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein deutsches TV auf dem Zimmer

    Service, Freundlichkeit. Frühstück, die Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenige Kanäle im Kabelfernsehen Duschabteil ist renovierungsbedürftig

    Frühstück war sehr gut und reichhaltig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur mäßig gepflegte Anlage mit kaum Service und katastrophalem Frühstücksbereich ohne Service

    Die Lage war landschaftlich sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück zu spät

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und Badezimmer!!

    Der Park, die Umgebung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schöner Fitnessraum mit Sauna, Lage etwas ausserhalb aber dafür direkt an der Küste, Bars, Aufenthaltsräume mit Billard, Kicker, kostemlosem Kaffee

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas zu Essen auch um 21 Uhr

    der Blick auf das Meer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schöne Lage, tolle Architektur, leckeres Frühstück und nettes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ambiente sehr kühl, Zimmer sehr klein

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wunderbar, aber der Ausblick übertraf alles!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr gutes Frühstück, nettes Personal... alles i.O.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichhaltig, sehr lecker und das bei grandioser Aussicht auf den Öresund!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr begrenzte Parkplätze direkt beim Hotel.

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist etwas altertümlich. Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist schlecht

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Milch für den Kaffee an der Selbstbediendungskaffeemaschine fehlte leider.

    Das Frühstück war lecker und absolut ausreichend. Es war alles da, was man auf einem dänischen Frückstücksbuffet erwarten würde. Evtl. hätte noch Räucherfisch da sein können. An diesem Wochenende waren sehr wenig andere Gäste da, daher alles sehr schön ruhig. Es gibt kostenlosen Kaffee und Softdrinks in SB. Es fehlte mir lediglich die Milch für den Kaffee. Der Ausblick aus unserem Zimmer war fantastisch. Aufwachen mit Blick auf den Oeresund. Es gibt davon aber nur wenige Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    schimmelige, dreckige Dusche, Badezimmer allgemein nicht sauber, man war sehr damit beschäftigt, nichts zu berühren (Wände und Boden sehr unangenehm)... Zimmer könnte auch sauberer sein. Frühstück leider auch in einer sehr unsauberen Umgebung

    Lage, Aussenbereich/ gruene Huegel für ein kleines Abendpicknick sehr schoen, Tee und Kaffeeservice sehr gut

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bad war bei unserer Ankunft nicht richtig sauber; Zimmer von der Größe einer bequemeren Hutschachtel. Fenster leider nicht komplett zu öffnen (wurde sehr warm).

    Ruhige Lage mit Blick auf den Öresund, große Anlage mit vielfältigen Möglichkeiten.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Standardzimmer sind sehr klein. Leider fehlt als Ablage ein Nachttisch - ein kleines Brett als Ablage würde helfen.Für

    Das Frühstück ist ausgezeichnet sowie der Service im Frühstücksraum.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    In unserem Zimmer hatten wir keinen WLAN-Empfang, duerfte aber in den anderen Zimmern funktionieren.

    Sehr schoenes, weitlaeufiges Haus mit allem, was man braucht. Wunderschoener Blick auf den Oeresund.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nach dem äußeren Eindruck zu urteilen, brauchten die Gebäude dringend eine Renovierung.

    Die Zimmer waren geräumig und hatten eine gute Ausstattung, Betten bequem, gutes WLAN, ruhige Lage im Grünen, hervorragendes Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Lieder ist der Bau etwas ausserhalb vom Helsingør aber auch das ist eigentlich wunderbar, so wie der Bau funktioniert.

    Architektonisch sehr überzeihender Bau, in welchem es sich lohnt zu übermachten. Eine Freude, wie gut der Bau im Schuss ist und wie fein und sauber dieser räumlich durchgeplant und detailliert wurde. Alles recht gut im Schuss und mit der wunderbaren Kunstsammlung eine überzeigende Möglichkeit zu übernachten. Wunderbare Lage im Grünen wo Landschaft und Architektur wunderbar zusammenfinden.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schlecht zu finden, Dusche hat Schimmel, Frühstücksbuffet hat "magere Auswahl" aber alles vorhanden und all you can eat

    Ruhiges Hotel und schöne Aussicht zum Wasser

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Nettes und überaus hilfsbereit und freundliches Personal (Rezeption, Bedienung - Restaurant, Bar)

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    etwas weit außerhalb dänischer Service: abends kein Essen im Hotel!

    wunderbare Aussicht

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    War einfach schön

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Wenn man aus Helsingör mit der Lokalbahn ankommt gibt es keine Hinweistafel!

    Die Weitläufigkeit der Anlage und das gute Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Schöne Anlage, nicht zentral gelegen, allerdings stimmt Preis/Leistung. Sehr nettes Personal.

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Badezimmer in die Jahre gekommen. Zimmer hellhörig.

    Ruhige Lage im Grünen. Restaurant und Garten mit Meerblick.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bad war sehr angewöhnt und schmutzig.

    Tolles designbestimmtes Haus! Architektonisch hoch interessant!!!

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Restaurant can be used only by pre-order on previous day. No Restaurant in distance of approx 3-4km. Absolutely unacceptable.

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Der zu hohe Preis

    Die Lage, Sauberkeit, das reichhaltige Frühstück

Es gibt auch 28 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 66

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: