Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Nørre Vosborg 3 Sterne

Vembvej 35, 7570 Vemb, Dänemark

Nr. 1 von 1 Hotels in Vemb

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 179 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 42

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auswahl beim Frühstücksbuffet in der Nebensaison ein wenig geringer.

    Sehr saubere Zimmer. Möbel aus Naturmaterialien, warmes Raumklima, gutes Restaurant. Netter Kontakt am Telefon

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr leckeres Frühstücksbuffet, außergewöhnlich anders und umfangreich . Moderne DZ in nordischer Schlichtheit. Gut geschlafen. Bei dem Anwesen handelt es sich um ein Wasserschloss mit dazugehörigem Gutshof. Wasserschloss haben wir am nächsten Morgen als Gäse kostenfrei besichtigen können -empfehlenswert-. Abendesen in der Brasserie sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. Das erste mir gezeigte Zimmer war ein sehr ungemütliches Kellerzimmer mit kargen Wänden. Das andere Zimmer war dann optisch okay, aber sehr hellhörig und laut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein absolut toller ort - wer's gerne ruhig hat & sehr gut essen & trinken möchte ist hier am richtigen platz. eine wunderbare "herrInnensitz" in mitten der natur mit toller geschichte & sehr freundlichen personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bedrückender dunkler Holzbau. Staubige Zufahrtsstraße. Einrichtung nüchtern. Keine bequemen Sitzmöbel innen und außen. Frühstücksraum kantinenähnlich. Wenig Obst, verwässertes Rührei. Kein Restaurant innerhalb von 20 Kilometern. Irreführende Fotos der Unterkunft im Internet.

    Ruhige Lage am Land. Geräumiges Zimmer mit Terrasse. Bad mit Dusche und Wanne. Viele Lichtquellen. Kaffee kann wahlweise zubereitet werden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hohe Kreditkartengebühren (99,96 DDK + Bankgebühren)

    Für uns ideal war die ruhige abgeschiedene Lage des Hotels. Die Zimmer sind geräumig und sehr modern eingerichtet. Gutes Frühstücksbuffet. Ganz toll sind die Wanderungen/Spaziergänge in der Natur rund um das Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas abgelegen, war nicht ganz einfach, ein Restaurant ausserhalb zu finden.

    Das Frühstücksbuffet war genial abwechslungsreich und mit Liebe, in einem schönen Restaurant, präsentiert. Die Zimmer sind geschmackvoll ,mit einem kleinen Vorplatz, eingerichtet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider sind die Zimmer sehr hellhörig. Wir konnten jedes Geräusch des Nachbarn hören.

    Wir waren im neuen Teil untergebracht und fühlten uns sehr wohl. Das Frühstück war sehr gut! Wir hatten wunderschöne Wanderungen in der Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts

    wunderschöne Anlage und Preisleistung perfekt! Wie man es in Dänemark erwartet! können wir weiterempfehlen. Auch das Restaurant hat einiges zu bieten!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens!

    Tolles abwechslungsreiches Frühstück! Sehr schönes altes Anwesen, sehr schick. Wir waren in einem modernen Nebengebäude untergebracht und möchten die Einrichtung. Großes Bad. Keine Geräusche von anderen zu hören.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist sehr abgelegen. Leider kein Zugang zum See. Das Hotel Restaurant ist exquisit aber sehr teuer.

    Ein wunderschönes Hotel mit sehr schönen, grossen Zimmern. Sehr ruhig. Entspannung pur.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Absolut tolles Hotel, superschöne Zimmer, geschmackvoll designt, Anlage ruhig, Frühstück exzellent: ausgewählt leckere und regionale Produkte in wunderschönem Ambiente!!!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Gang" (im Aussenbereich) zwischen den Zimmern war kaum beleuchtet.

    Natur pur und ein altes Herrenhaus, super renoviert. Die Zimmer mit riesengrossen Fenstern in einem anderen Gebäude dahinter, so dass es den Blick auf die alten Gebäude nicht stört. Sehr gutes Essen, gute Weine. Das Frühstück aussergewöhnlich : alles kleine, frisch zubereitete Spezialitäten in Bio-Qualität.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die meisten Urlauber haben höchstens zwei Übernachtungen gebucht. Die Anlage ist nicht darauf angelegt, gemütliche Stunden außerhalb des Zimmers in einer Lobby oder im Garten zu verbringen. Das hotelrestaurant ist gut, aber man möchte sich das besondere bewahren und kann daher nicht täglich dort essen gehen. Auch wechselt die Speisekarte i.d.R. Nur einmal im Monat. Weitere ansprechende Restaurants in der direkten Nähe gibt es nicht. Man muss dann nach Ringkøbing oder Holstebro (Ca. 25 km) fahren. Das Klima ist rau, das nächste mal dann doch lieber eine Ferienwohnung.

    Gepflegte,alte liebevoll hergerichtete Anlage. Gute Ausgangslage für vielfältige Ausflüge im Umkreis von 30 km Sachliche, hochwertige Einrichtung , leckeres, reichhaltiges Frühstücksbüffet Nur für Kurzurlauber zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Insektenschutzrahmen oder Netze wären nützlich, besonders in warmen Nächten

    Tolles Frühstücksbuffet in angenehmer Umgebung. Ruhige, aber etwas abgelegene Lage mit reizvollen Gebäuden

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf dem Balkon war sehr viel Vogelkot, so dass wir zunächst Tisch und Stühle reinigen mussten.

    Es waren sehr schöne, moderne Zimmer auf einem alten Gutshof mit Charme. Das Essen war sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Suite entsprach nicht der Erwartung, die wir durch die Internetbilder hatten: Sie lag im Gartengeschoß von Vosborglille, hatte einen Fliesenboden und durch die Hanglage des Hauses im Schlafzimmer nur kleine Fenster unterhalb der Decke, was insgesamt einen sehr nüchternen Eindruck machte.

    In der Rezeption empfing uns eine besonders freundliche Dame mit Problemlösungskompetenz und persönlichem Einsatz. Auf ihre Veranlassung bekamen wir zum sehr guten Abendessen eine Flasche Wein als Kompensation dafür, dass die in der Reservierung angeführten Bademäntel nicht zur Verfügung gestellt werden konnten. Die gesamte Anlage des Herrensitzes mit dem von einem Wassergraben umgebenen Herrenhaus, den Wirtschaftsgebäuden, dem Torhaus und dem Vosborglille ist wunderschön restauriert und eine Sehenswürdigkeit für sich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war richtig lecker

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Sehr feines Frühstück mit Blick auf das Meer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war eine Wunderbare Unterkunft in einer mega Umgebung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren etwas hellhörig.

    Tolles Zimmer, tolles Früstück!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Abendessen nicht ganz so toll

    sehr reizvolles Anwesen, ideal für die Gegend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beste Frühstück ever! Für jeden Geschmack etwas dabei - egal ob herzhaft oder süß. Der Aufenthalt hier lohnt sich alleine schon wegen des Frühstücks.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das tolle Frühstück mit frischen Bioprodukten und frischen Säften

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück und Service prima und wir hatten die Suite bekommen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Lage im Grünen, herrliche Spaziergänge möglich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück besonders das Ambiente und Präsentation der Speisen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen und das Frühstückbuffet war sensationell. Alles war super lecker und perfekt präsentiert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war einfach zu unaufmerksam. Kein Kühlschrank auf den Zimmern.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Für den Preis wäre zumindest eine Flasche Wasser auf dem Zimmer nett (im Restaurant kostet ein 0,33 fläschen 4€!!). Sauberkeit war nicht in jedem Raum gegeben. Trotz zwei Gästen nur ein Bademantel.

    Das Frühstück und die Größe der Suite waren super. Gelände und Häuser sehr schön, dafür aber auch alles sehr weitläufig und weite Fußwege.

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das zur Anlage gehörende Restaurant war weder vom Preisniveau, von der Vielfalt der Karte noch der Qualität und Quantität der Speisen überzeugend.(Der Service stimmte allerdings.) Da es in der näheren Umgebung keine großen Alternativen gibt, sind wir abends in Ringkøbing oder Holstebro fündig geworden, da sind dann aber einige Kilometer zu fahren.

    Das Hotel liegt in einer sehenswerten Burg- bzw. Herrenhausanlage, die in der ländlichen Umgebung Ruhe ausstrahlt. Die Zimmer bieten viel Platz, das Frühstück war vielfältig und fehlende Speisen und Getränke wurden auf Nachfrage ergänzt.

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Frühstücksraum war ein bisschen überfüllt. Hatte fast nur 6-er Tische, was nicht sehr praktisch ist.

    Ruhige Lage, gepflegte Anlage. Unser Zimmer war gross und sauber. Hatte sogar deutschsprachige TV-Sender.

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage ist für Autofahrer akzeptabel, jedoch ist es meist erforderlich ein gutes Stück zu fahren: zur Küste, zum Strand, zur nächsten größeren Stadt. In der unmittelbaren Nähe ist reichlich Natur.

    Das große, ruhige und saubere Zimmer. Viel Platz rundherum. Reichhaltiges Frühstück. Stets nettes und freundliches Personal, auch wenn die offizielle Frühstückszeit schon mal abgelaufen war. Kostenlose Parkplätze, kostenlosen W-LAN.

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Personal im Empfangsbereich sehr freundlich und kompetent. Zimmer sind wunderschön und speziell, in einem speziellen Holzbau. Passend zu der bereits vorhandenen alten, herrschaftlichen Anlage.

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2015

    • Paar

    Schlechte Lage Keine Lokale wo man etwas Essen gehen könnte. Zustand der Straße schlecht war mit einem Oldtimer da,.weiter Weg von der Unterkunft zum Frühstücksraum.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Herrenhaus kommt völlig unerwartet in karger Landschaft und eher bescheidenem Hotel-Angebot. Schlichte, moderne Zimmer mit sehr guten Betten. Das Herrenhaus und die renovierten Ställe beeindrucken. Man muss so etwas mögen und keine Angst vor Einsamkeit haben.

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Manches etwas nostalgisch, aber unpraktisch: Schotterwege zu den Zimmern, mit Gepäck und bei Regen schlecht zu begehen Frühstücksraum recht dunkel ein Teil der Zimmer in ehemaligen Schweineställen Restaurierungen z.T. Minimalstandard, werden nicht lange halten (erste Stockflecken, Salpeter, auf historische Rahmen genagelte Fensterscheiben)

    Besonderes Ambiente, große, geräumige, freundlich eingerichtete Zimmer im Pächterflügel

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Stilvoll, gutes Preis-Leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal beim Frühstück ist zum Teil unmotiviert!

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wunderschöne Schloßatmosphäre mit tollem Park umgeben

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit des Personals / Das Abendessen im Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Lage und der Charakter der Gutsanlage, die Kombination von alter Gebäudesubstanz und moderner Einrichtung, die Qualität des Restaurants

Es gibt auch 10 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 42

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: