Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Radisson Blu Scandinavia Hotel, Copenhagen 4 Sterne

Amager Boulevard 70, 2300 Kopenhagen, Dänemark

Nr. 57 von 102 Hotels in Kopenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2716 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist recht klein, aber das ist ja Standard im Hotel. Badewanne als Dusche ist sehr unbequem. Das Bad sah nicht besonders neu aus. Die Aussicht war zwar super, man fragt sich mit Kind allerdings, ob die 2-fach-Scheiben sicher genug sind. Sie gehen bis auf den Boden und ich bin mir nicht sicher, ob sie mein Kind aufgehalten hätten, wenn er gegen den davor stehenden Tisch gerannt wäre. Außerdem konnte man im 23. Stock das Fenster öffnen.?!?! Das Essen, was wir uns hungrig und für viel Geld aufs Zimmer haben kommen lassen, hat nach Fisch gerochen und geschmeckt. Es waren beides Gerichte ohne Fisch! Wir konnten es nicht essen.

    Die Aussicht war super, man kann oben über die komplette Stadt schauen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service: das zimmer wurde am ersten Tag trotz Anruf überhaupt nicht gereinigt und am zweiten erst nach massivem Beschweren, der verbauchte Kaffee wurde nicht ersetzt Zimmer: alles alt und verbraucht, vergilbt, Teppichboden war unglaublich verdreckt Taxi: musste um 16 Uhr über eine halbe Stunde auf ein Taxi warten und der Concierge sah sich außer Stande irgendetwas zu unternehmen Das Essen will ich gleich gar nicht erst erwähnen völlig überzogene Preise für einen Hotelstandard den man glaubt zu haben.

    wenn überhaupt etwas, dann vielleicht die Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatz viel zu teuer. rühstück viel zu teuer. Dreckige scheiben am Fenster innen. Handabdrücke.

    Lage, aber nur noch Zimmer auf der Rückseite der Strasse buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Winziger Wermutstropfen: die Badarmaturen sind schon etwas „erneuerungsbedürftig“, v.a. Wasserhahn im Handwaschbecken und Toilettenspülung – aber gemessen am Restangebot….?

    Mal vorweg: Wer sich über die Hotelpreise in Kopenhagen wundert, der wird sich über alle anderen Preise ebenfalls „wundern“; das Preisniveau in Gastronomie und allem anderen entspricht mindestens dem doppelten Münchens oder Hamburgs! Insofern kann ich das Radisson Blu Scandinavia am Amager Blvd. nur wärmstens empfehlen; es erfüllt alle wichtigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Städtetrip und wir würden es sofort wieder wählen. Vom „Lufthaven“ Kastrup optimal mit Buslinie 5C zu erreichen – fährt alle paar Minuten und hält quasi vor der Haustür – und ebenso gut mit besagtem 5C oder zu Fuß (15-20min.) über die Brücke mitten in die Stadt zu Hbf. oder Tivoli. Im Hotel sollte man eine möglichst hohe Etage wählen (z.B. „Zimmer mit Aussicht“ in 19. oder noch weiter oben), am besten wohl mit gerader Zi.-Nr. (wir hatten 20.02) und die von Meeresarmen durchzogene Stadt samt all ihren Sehenswürdigkeiten liegt zu Füssen. Auch falls das Wetter mal schlecht sein sollte, kann man sich`s so recht gemütlich machen. Wir hatten allerdings Mitte Mai vier volle Tage durchwegs Sonne, kein Tropfen Regen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr laut mit offenem Fenster zur Straße. Bad war dreckig bei Bezug des Zimmers (Haare, dreckiger Boden). Kein Wellnessbereich. Sauna in Renovierung. Fitnessraum gab es auch nicht. Restaurant oder Bar in oberer Etage wäre wünschenswert gewesen.

    Sehr schöne Frühstücksauswahl. Landestypisch. Im Businesszimmer in der 24. Etage gab es einen super Blick über die Stadt. Fahrräder ließen sich problemlos im Hotel leihen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gebuchte Superior-Zimmer war kleiner als versprochen. Die Anmeldung dauerte 20 Minuten. Das Frühstück ist unverschämt teuer. Der Fitnessraum eine bessere Abstellkammer. Das Haus insgesamt wirkt abgewohnt und aus der Zeit gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte ein Zimmer mit zwei Einzelbetten gebucht, jedoch eins mit Doppelbett bekommen, wovon die Matratze superschlecht war, total durchgelegen, Rückenschmerzen garantiert. Die Zimmer haben eher Motel-Charakter. Entspricht nicht dem, was man von Radisson sonst erwartet. Parkplätze ausreichend vorhanden aber auch sehr, sehr teuer! Für uns nicht wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn ich zu einem Preis von 1850 DKK (245 €)ein business Zimmer buche, gehe ich davon aus, dass es eine vorzügliche Ausstattung hat und entsprechend eingerichtet ist, Leider ist es altmodisch eingerichtet und nicht besonders sauber. Frühstücksbuffet in einem 5-Sterne Hotel erwarte ich besser. Kaffee beim Frühstück war eher nicht gut.

    Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung, speziell im Bad ist ein bisschen in die Jahre gekommen und bedarf einer Renovierung.

    Top Aussicht im 25. Stock, Frühstücksbuffett hat Erwartungen erfüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr lautes Zimmer, direkt an 8-spuriger Straße (-> Straßenlärm) da das Zimmer direkt gegenüber den Liften lag, immer Liftgeräusche laut hörbar Lüftung im Bad nicht auszuschalten, sehr laut (vor allem nachts störend)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist alt und abgewohnt. Insbesondere der Teppichboden und die Bäder erinnern an die gute alte Zeit Der Fitness Bereich ist untervermietet und im Grunde eine durchschnittliche Mucki Bude. Preis Leistung eher grenzwertig

    Die Betten sind top

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine ziemlich einfache Auswahl an Lebensmittel für den extraorbitanten Preis. Teewasser ist eher warm als heiss und der Filterkaffee serviert auf den tischen ist absolut gräßlich. Das Frühstück ist total überteuert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist ein bisschen abgerockt ( Teppich, Badezimmer Tür ).

    Das Hotel ist sehr gut gelegen. Man kann von dort aus alles gut erreichen. Die Aussicht ist der Hammer. Das Frühstück ist gut . Es wurde immer wieder Aufgefüllt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dachterasse oder Dachrestaurant wäre bei dieser Lage eine tolle Sache, leider scheint es in den oberen Stockwerken nur Konferenzräume zu geben

    Aussicht vom Zimmer auf die Stadt (Hotel nimmt bei Reservation auch Rücksicht auf nicht schwindelfreie Gäste) Umfeld des Hotels: Innenstadt und Christianshavn sind in 10 Gehminuten erreichbar, Stadsgraven direkt gegenüber,... Angebot im Hotel: Mehrere Restaurants mit unterschiedlicher Küche und Preisspanne, Casino im Gebäude,... Service: Das ursprünglich zugewiesene Zimmer mit Doppelbett wurde auf Nachfrage schnell und unbürokratisch ohne weitere Rückfragen zu einem Zimmer mit zwei Einzelbetten (war in der Buchung so gewünscht) getauscht, dabei wurde auch auf die gewünschte Lage des Zimmers Rücksicht genommen Gute ÖPNV-Anbindung: • Metrostation "Islands Brygge" (Linie M1) liegt 4 Gehminuten vom Hotel entfernt • Bushaltestelle "Ørestads Boulevard / Amager Boulevard" (Linien 5C/77/78) direkt vorm Hotel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zwar lecker aber relativ überteuert für das was es gab. Schade.

    Schön eingerichtetes Zimmer mit allem was man braucht. Das Hotel ist vom Hauptbahnhof in ca. 10 Minuten zu Fuss zu erreichen, also perfekt für einen Städtetrip. Preis-/Leistungsverhältnis aber nicht ganz zufriedenstellend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts.

    Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und wir hatten einen traumhaften Blick auf Kopenhagen und sogar das Meer war für uns zu sehen. Das Personal freundlich und auch immer für einen Scherz zu haben. Das Buffet im wunderschönen Frühstücksraum liess keine Wünsche offen. Einzig mit dem Aufräumen der Zimmer hat es nicht so geklappt. Aber egal, wir schlafen auch in einem ungemachtem Bett. Von den Restaurants haben wir das Filini zweimal besucht und können es wirklich empfehlen. Eine kleine überschaubare Karte die die Entscheidung einfach macht, aber alles ansprechend, frisch und lecker zubereitet. Die Preise sind natürlich höher als bei uns zuhause auf dem Land, aber wir empfanden sie nicht als überzogen. Schießlich aßen wir in KOPENHAGEN.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir fällt nichts ein.

    Überaus freundliches Personal. Leckere Speisen, Frühstückbuffet reichhaltig. Überall sauber. Vom Ambiente her sehr einladend. Eben skandinavische Gastfreundlichkeit. Ruhige Gegend, gute Anbindung an Bus/Metro.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatte ich Pech mit den Zimmern, ich war in 4 Zimmern und habe keines auf Anhieb vorgefunden, das sauber war. Vor allem die Teppichböden sind sehr stark verunreinigt, mit Flecken, die nicht mehr rausgehen. Kein guter erster Eindruck. Auch die Toilette war nur oberflächlich geputzt. Rezeption war sehr entgegenkommend und nett, haben das Problem erkannt, konnten aber nicht wirklich etwas tun. Das Hotel wäre sehr empfehlenswert, wenn die Sauberkeit stimmen würde.

    Das Hotel ist gut gelegen und hat eine ansprechende Lobby und Restaurants. Man ist in 10 Minuten im Zentrum von Kopenhagen. Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr kalt, die Heizung nicht in Ordnung, so dass ein Heizlüfter gebraucht wurde. Die Bedienung und das Aufräumen hat das Personal sichtlich überfordert.

    Drei Restaurants im Hotel, gute Lage um zu Fuss in die Innenstadt zu gehen (ca. 25-30min). Problemloses Parken. Gute Aussicht vom Zimmer aus. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Bad allgemein. Toilettenbürste und Badematte fehlten und wurden auch auf Bitte an der Rezeption nicht nachgereicht.

    Die Lage. Auswahl des Frühstücksbüffets.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fruehstueck leider sehr hochpreisig. Ansonsten alles okay.

    Gutes Hotel mit prima Service und nettem Empfang. In Gehweite zur Innenstadt. Prima Fruehstueck. Wunderbarer Blick in die Stadt aus den hoeheren Stochwerken

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zustellbett (für Kinder) sehr unbequem, auf Nachfrage haben wir eine weiche Auflage erhalten, Teppich

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Checkout bis 12 Uhr, großes Zimmer, mehrere Restaurants

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur kleine Sauna - sonst kein Wellnessbereich, Klo sehr leicht verstopft

    Super Aussicht (sehr hohes Gebäude), einfacher Check-In und Check-Out, Frühstück ausreichend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel scheint eher auf wohlhabende Senioren ausgelegt zu sein (Casino ist am Hotel). Spezielle Spielmöglichkeiten, Willkommenskultur für Kinder konnten wir nicht feststellen. Check-in und Check-out war langsam. Die Zimmer sind für vier Sterne etwas lieblos, Lobby dunkel. Schallisolation zur Strasse für die Klasse ebenfalls etwas mager. Gebäudetechnik/Bau insgesamt ist etwas veraltet, z.B. sorgten undichte Stellen am Fensterrahmen für ein hohes Pfeifen im Druckausgleich mit der Lüftungsanlage (Fenster leicht öffnen hilft dagegen). Vier Sterne haben wir oft schon besser erlebt, besonders da man für den Preis anderswo in Europa auch gerne mal fünf bekommt.

    Die Lage ist gut - die meisten Sehenswürdigkeiten sind innerhalb 2 km zu Fuss zu erreichen. Der Preis für ein Familienzimmer ( 2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Baby) war hoch, aber in Relation zu anderen Unterkünften in Kopenhagen im Buchungszeitraum erträglich. Umfangreiches Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Hotelleitung nicht fähig, obwohl sicher die Nachfrage groß genug war, das Frühstück früher zu öffnen. Beim nächsten Ironman Copenhagen werde ich sicher ein anderes Hotel in Betracht ziehen!

    Ruhig gelegen aber dennoch gut gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Der Frühstücksraum ist an den Wochenenden überfüllt, vor dem Ende der Frühstückszeit wird mit dem Abräumen begonnen. Wir kommen wieder, werden das Frühstück jedoch auslassen.

    Sehr gute Aussicht in der 21. Etage, umfassendes Angebot vom Fahrradverleih bis zum Fitness-Center, Betreuung der Gäste rund-um-die-Uhr.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Room Dining Angebot mager. Frühstücksbuffet ungepflegt & mager. Bad unsauber. Wasserhahn funktionierte nicht richtig. Haare vom Vorgänger in der Badewanne. Fehlkommunikation beim Check In bzgl. Frühstückskosten

    Bett war klasse

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schlampig gepflegte und abgenutzte Einrichtung; schmutziges Badezimmer (WC-Becken alt und voll Kalkablagerungen; WC-Bürste nicht existent, keine Abluftentsorgung im Badezimmer, Schimmel in Duschkabine; schmutzige Badezimmerdecke); Fernseher funktionierte nicht richtig; Korridor im 25. OG vor dem Aufzugsbereich mit schmutzigem Teppich; Aufzug klappert beim Fahren; Service beim Frühstück wurde von überforderten und laienhaft agierenden Aushilfskräften dominiert - Speisereste der zuvor bedienten Gäste auf und unter den Tischen und Sitzen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist in die Jahre gekommen (aus den 1960-ern). Schwerer Teppichboden, kleines Bad, alles nicht mehr schön oder ansprechend!

    Frühstück war guter Durschnitt - allerdings für 30€/Person auch kein Schnäppchen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Frühstück war sehr gut; alles vorhanden außer frischem Obst (leider nur Wassermelone). An einem Tag war das Zimmer nicht gemacht (nach Anfrage wurde es aber sofort geregelt, insofern ohne Probleme). Die Aussicht aus dem 19. Stock mit Stadtblick war superschön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Probleme hatte ich mit meinem Bett. Die Matratze war durchgelegen, aber nicht in der Mitte, sondern am Rand. Auf der Bettkante sitzend musste man sich Mühe geben, dass man nicht runter rutschte. In der Nacht, während des Schlafes, lag ich offenbar am Rand der Matratze und - schwups - fiel ich mitsamt der Matratze aus dem Bett. Dabei fiel mein Kopf mit der linken Gesichtshälfte auf den Nachttisch, welcher mit einer Glasplatte bedeckt war. Das Resultat war ein Blutbad erster Klasse. Jetzt kommt wieder das gute Personal ins Spiel. alle waren sehr hilfreich und besorgt.

    Das Frühstück entspricht dem, was man heute in einem Viersternehotel erwarten kann. Alles ok, aber nicht der Wahnsinn. Das Personal ist wirklich in allen Bereichen sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Anreise wurde für vier Personen ein(!) Bademantel im Zimmer zur Verfügung gestellt. Auf Nachfrage dann aber die drei fehlenden auf das Zimmr gebracht. Die größte Enttäuschung war die Sauna. Uralt, gehört zu einem extern betriebenen Fitnessstudio, unmögliche Öffnungszeiten.

    Die Betten waren sehr bequem, das Frühstück sehr gut, es gab wirklich alles, was man sich wünscht - außer richtigen Kaffee (nur Filterkaffee!)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zu klein, Ausstattung alt und unkomfortabel, sehr wenig verfügbare TV-Sender (deutsche nur ARD und ZDF), keine Raucherzimmer, keine Klobürste im Bad, wird dem Preis und den Foros im Internet nicht gerecht

    Aussicht und Badewanne

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ laut (sowohl Hauptstraße als auch Flur), wenig Stauraum, Zimmertemperatur konnte nicht reguliert werden

    Fantastische Aussicht, super Lage (nicht direkt im Zentrum, ist aber in 15 Minuten zu Fuß erreichbar) sehr gemütliches Bett. Insgesamt sehr angenehmer Aufenthalt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft wurde zunächst unsere Reservierung nicht anerkannt. Dann hieß es, ich müsste zusätzlich für unseren Sohn einen Aufpreis bezahlen. Als dies geklärt war, hieß es plötzlich wir hätten kein Frühstück eingeschlossen. Ferner war das Zimmer nicht um 14.00 Uhr fertig. Generell war das für ein Hotel der Oberklasse sehr peinlich.

    Der neue Frühstücksraum ist gut gelungen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großer Kaffeefleck auf dem Teppich. Wände gehören dringend renoviert. Premium Suite machte vom Aussehen nicht den Anschein das Sie zu den besseren Zimmern gehören soll.

    Das Frühstück war reichlich. Die Lage war sehr gut. Gutes Bad und gute Aussicht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fotos auf Booking.com sind andere Zimmer, als die gebuchten. Hotel hat renovierte und umrenovierte Zimmer. Erst nach Rücksprache und bitte bitte, wurde das Zimmer getauscht, was nicht der Darstellung auf Booking.com entsprach.

    Super Frühstücksbuffet, alles dabei was das Herz begehrt, aber wirklich alles, Personal top, sage sehr gut und zentral,

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal wirkte bei der Anreise überfordert und hätte freundlicher sein können. Die Ausstattung des Hotels wurde zum Beispiel nicht erwähnt. Das Zimmer wurde nur sehr grob gereinigt und Reinigungskraft war erst gegen 16 Uhr im Zimmer.

    Geräumiges gut ausgestattets Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind eine Katastrophe, unendlich weich und Trampolin-artig federnd, man kann dort keinen Schlaf finden.

    Die Lage ist relativ zentral. Gute Anbindung zum Flughafen mit Bus 5a.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Frühstücksorganisation ist bei größerem Ansturm nicht optimal. Es fehlten Teller und Saftgläser.

    Das Frühstücksbuffet ist an sich ist perfekt gewesen, lecker und sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht inklusive und für deutsche Verhältnisse zu teuer. Nachts störend: Verkehrslärm bei offenem Fenster.

    Großzügige Stornierungsmöglichkeit, Freie Parkplätze am Haus, Innenstadt mit Fahrrad oder Auto gut zu erreichen, großes Hotelfoyer mit Bar und Sitzgelegenheiten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Gruppe
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reichhaltiges Frühstück, freundliches und hilfsbereites Personal, gute Restaurants im Hause, Concierge sehr kompetent, erstklassige Betten, fantastischer Ausblick über Kopenhagen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in einem schlechten Zustand, trotz Business Room. Hygienisch eher mittelmäßig und nicht wie erwartet.

    Zimmergröße ok, Hotelbar nett, gute Aussicht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf Grund der vollen Auslastung des Hotels war es schwierig einen Platz im Frühstücksraum zu bekommen. Dadurch war es dann auch kein gemütliches Frühstück, es erinnerte eher an eine Mensa in der Uni.

    Grundsätzlich ist das Hotel voll in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Premium Zimmer mit Blick auf die Skyline und den See
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer mit "hellhörigen" Verbindungstüren, wo man sogar das Räuspern vom Gegenüber hört, sind ein Unding und nicht mehr zeitgemäß. Betten mit 80 cm Breite alles andere als bequem.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Fruehstuecksraum hat Kantinenathmosphäre und ist oft sehr voll, die Hotelflure mit kaltem Energiesparlampenlicht und niedrigen Plastikdecken hässlich, die Einrichtung des Badezimmers macht einen verwohnten Eindruck mit abgestoßenen Ecken und Kanten (aber sauber), es gibt keine kostenlose Flasche Wasser auf dem Zimmer (aber Heisswasserkocher mit Tee und Kaffee), Shampo, Seife, Duschgel sind vorhanden aber keine Zahnbuerste, Rasierer oder Kamm. Parken auf hoteleigenem Parkplatz ca. 25 Euro pro Tag. Fussweg bis zum Stadtzentrum ca 25 min. Fenster waren ziemlich schmutzig! Gesamtwertung: vielleicht 3 Sterne, man koennte sich mit allem etwas mehr Muehe geben, alles wirkt lieblos, alt und vernachlaessigt. Wir haben festgestellt, dass Kopenhagen i. A. teurer ist als Tokio und dazu im Vergleich stimmt das Preis-Leistungsverhaeltnis einfach nicht. Fuer 200 Euro/Nacht i. Doppelzimmer incl. Fruehstueck erwarte ich einfach mehr!

    Im Großen und Ganzen war der Aufenthalt im Radisson Blu Scandinavia Hotel, Copenhagen in Ordnung. Das Fruehstuecksbuffet war reichhaltig mit gutem Brotsortiment, Aufschnitt, Rauecherlachs, Eiergerichten, Muesli, Obst etc. und alles war bis zum Ende der Fruehstueckszeit erhaeltlich. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass es gekochten Reis nur fuer die asiatischen Crews der Fluggesellschaften gäbe, aber dann wurde uns auch Reis serviert. Die Zimmer waren schlicht aber wohnlich eingerichtet, die Betten gut, durch die Lage an einer viel befahrenen Strasse nachts bei geöffnetem Fenster auch im 16. Stock noch laut, bei geschlossenen Fenstern aber kein Problem. - Schoene Aussicht!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Frühstücksraum glich einer Halle. Durch grosse Anzahl der Gäste kam das Servicepersonal nicht immer nach beim Tischabräumen. Es handelt sich durchwegs um nicht ausgebildetes Personal, dem ensprechend wurde das Abräumen der Tische unprofessionel und nicht immer hygienisch einwandfrei (Tischreinigen immer mit dem gleichen Lappen ohne vorhergehendes auswaschen, schmutziges Geschirr auf sauberen Tisch abstellen...) durchgeführt. Das Nachfüllen des Frühstückbuffetts war nicht lückenlos. Verunreinigungen am Buffet wurden nicht sofort in Ordnung gebracht.

    Das Frühstück war für ein 4Stern-Hotel in Ordnung, aber nicht überragend. Es gab nicht etwas aussergewöhnliches. Unser Zimmer und das Bad waren geräumig was wir geschätzt haben. Die Reinigung der Zimmer war absolut korrekt und sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hoteleigenes japanisches Restaurant Kyoto war im Preis-Leistungsverhältnis nicht zufriedenstellend.

    Sehr helles, sauberes und schön eingerichtetes Hotelzimmer. Bequemes Bett. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war leider ein wenig unbequem.

    Prima Service und klasse Lage. Ich konnte vom Hotel alle wichtigen Stationen einfach zu Fuß erreichen und wenn es doch mal weiter weg war dann war direkt vor dem Hotel eine Bus Station, welche in der Innenstadt, aber auch am Flughafen hält.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht ganz sauber und ein paar flecken

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mangelnde Sauberkeit von Zimmer und Bad, Katastrophe....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klobürste

    Aussicht vom Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage, geniale Aussicht auf die Stadt. Super freundliches zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    KÜCHE, BEDIENUNG

    Abends im Restaurant war schlecht organisiert, die M A sehr überforderz, 1, 5 Std. Wartezeit, Qualität äusserst schlecht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück teuer und nicht sehr gut, Betten nicht breit genug. Getrennte Bettdecken wären besser.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz zu teuer !

    Frühstück reichhaltig, Betten okay.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich für so eine Hotelkette absolut mangelhaft!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Es ist nicht möglich, eine Treppe zu nutzen - nur Fahrstuhl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Aussicht auf die Stadt. Sehr umfangreiches Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    gutes Frühstück ,gute Lage ,Bett sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Essen..

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm Pegel sehr hoch. Personal überfordert mit Weihnachtsfeiertag. Bedienung Fehlanzeige.

    Zimmer sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Völlig veraltetes Hotel. Sauberkeit grenzwertig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Thai Restaunt im Hotel war nicht besonders

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebühren für Parkplatz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr dunkle, düstere Lobby

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab nichts, was mir nicht gefallen hatte

    Die Ruhe im Zimmer, der Ausblick, die Freundlichkeit des Personals,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    War alles prima. Das Personal war super freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anlage ist bereits in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Leider kein Deutsch am Empfang, - hätte gerne Formel 1 gesehen,aber leider kein RTL.

    Sportcenter, schnelles Internet,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück keine frischen Früchte ( Fruchtsalat fehlt) Käseauswahl einseitig.?

    Die Aussicht vom Zimmer. Etagenwahl entscheidend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    "King size" Bett viel zu klein für 2 Personen Verkalkte Duschen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage, Stadt zu Fuß erreichbar, Parkplätze kostenlos am Hotel, Würde dort jederzeit wieder buchen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Panoramablick auf die Stadt
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Blick auf die Stadt sind sehr laut und etwas klein.

    Frühstück was sehr lecker und umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ungenügende Sauberkeit

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: