Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Spa Hotel Meri

Pargi 16, 93810 Kuressaare, Estland

Nr. 16 von 21 Hotels in Kuressaare

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1437 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 26

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundliches Personal beim Check-in, Ausstattung sehr in die Jahre gekommen, beim Check-out wollte mann von uns den Zimmerpreis nochmals verlangen, obwohl dieser bereits der Kreditkarte belastet wurde

    Super Lage mit Blick auf Meer und Ordensburg, gutes Frühstück, sehr günstiger Preis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Saunas liegen, für Touristen evt ungewöhnlich, angegliedert an die Umkleidekabinen zum Schwimmbad, sind also geschlechtergetrennt. Private Sauna konnte man mieten, hätte allerdings 25 Euro die Stunde gekostet.

    Das Hotel liegt direkt gegenüber der Burg und am Meer, sodass man einen wunderschönen Ausblick aus dem Fenster hatte. Das Zimmer war schön eingerichtet und sauber und hatte einen Balkon. Das Frühstück war landestypisch mit europäischem Einschlag, also entsprechend deftig, aber auch Vegetarier hatten genügend Auswahl. Wegen Bauarbeiten im Meri wurden wir im Rüütli-Hotel untergebracht, welches direkt daneben liegt. Der Prozess verlief unkompliziert und wurde vorher mitgeteilt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte das Hotel bei meiner Ankunft geschlossen. Ich wurde spontan auf das Nachbarhotel verwiesen. Für den gleichen Preis kam ich so in den Genuss das Schwimmbad zu nutzen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lange Hotelflure bis zu den Superior Zimmern. Aufzüge teilweise nur für Personal.

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, allerdings mit baltischem Einschlag (Hering neben der Marmelade, Fette Würstchen).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu kurze Aufenthalt

    Das Hotel ist voll zu empfehlen. Die Dame an der Rezeption war mega, mega nett. Wir hatte ein Zimmer mit Spa Zugang, so dass wir frei das Schwimmbad und Sauna im Haus nutzen konnten, selbst das Hallenbad gegenüber durfte man incl. benutzen. Hausschuhe und Bademantel waren im Zimmer vorhanden. Super Blick aufs Meer. Stadt, Burg, einkaufen alles in der Nähe, so dass man das Auto stehen lassen kann. Das Frühstück sehr reichhaltig und lecker. Im Haus gibt es Massage, Fitness usw.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wohlfühlfaktor = 0, keine Atmosphäre. Die Zimmer sind mehr als abgewohnt, alles sehr lieblos und nicht unbedingt sauber. Betten viel zu weich (evtl. durchgelegen?). Ich habe noch nie solch dreckige Fenster gesehen, überall Spinnweben und Flecken. Flecken auch auf den Teppichböden. Korrosion an den Badarmaturen, Klobrille nicht festgeschraubt. Das Hotel erinnert stark an die alte sowjetische Zeit.

    Super Lage mit toller Aussicht. Frühstück war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Küche ist noch entwicklungsfähig.

    Das Hotel punktet mit der guten Lage und schönen Aussicht. Auch die kostenlosen Parkplätze sind prima. Das Frühstück ist mittelmäßig und könnte der Hotelklasse entsprechend besser sein. Das Buffet beim Abendessen ist dem Preis entsprechend angemessen, aber eben auch nicht hochwertig. Ansonsten ist das Hotel zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ist wirklich schlecht. Die Möbel sind abgegriffen. Kein frischer Geruch im Hotel. Teppichboden, Läufer etc. muss dringend gewechselt werde.

    Die Lage ist wirklich super. Man sollte unbedingt eine höhere Zimmerkategorie wählen. Dann hat man einen schönen Balkon. Keinen Autoverkehr vor den Zimmern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerservice war nicht spürbar. Infos unvollständig. Wir haben zum Beispiel nach dem Schwimmbad gefragt und es wurde uns nicht gesagt, das wir auch das große Bad im Nachbarhotel nutzen können. Wir haben ein Superiorzimmer gebucht. Es hatte Normalgroesse, unvollständige Ausstattung (sitzgruppe hat gefehlt). Es hatte keinen Balkon und es war auf der Rückseite des Gebäudes neben einem Lueftungskamin. DADURCH konnte man schlecht lüften.

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist nicht gut ausgestattet, die Dusche ist zwar brauchbar, aber offensichtlich kaputt. Die Tür zum Balkon, wenn geöffnet, versperrt den Weg zum Bett. Man kann nicht gut luften. Auch im Schwimmenbad sind die Duschen kaputt. Das Frühstück ist zwar reichlich, aber alles nicht von der besten Qualität. Pünktlich um 10 Uhr wird es sehr schnell aufgeräumt, so dass in zwei Minuten nichts übrig bleibt, außer sehr wässrigem Brei. Alles ziemlich unpersönlich. Das Personal ist nicht immer höfflich. Wir hatten 3 Tage keine Zimmerservice.

    Die Lage ist ausgezeichnet. Wir hatten einen wunderschönen Meeresblick. Sehr ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht besonders sauber und die Amaturen müssten dringend mal gewechselt werden da ziemlich ekelig aussehend. Die Teppiche in den Fluren waren dreckig mit teils eingetrockneten Flüssigkeiten. Ausser dem Reinigungspersonal waren alle Mitarbeiter er unfreundlich und mürrisch wirkend. Beim Frühstück standen die Mitarbeiter eher rum als mal die Tische abzuräumen (Da sehr jung wahrscheinlich Schüler die einen Ferienjob gefunden haben).

    In die Jahre gekommene Zimmerausstattung aber okay. Frühstück!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die sanitären Einrichtungen waren sauber und funktionierten, waren aber in die Jahre gekommen und lavede. Wasserflecken an der Decke und am Fenster waren nicht renoviert worden.

    Das Hotel befindet sich in einer super Lage mit Blick auf den Jachthafen, die Ostsee und die Bischofsburg. Alles ist gepflegt. Der Strand ist nicht weit, man kann im Park spazieren gehen oder Ausflüge unternehmen. In unserem Preis war Frühstück und die Benutzung von Sauna und Pool inbegriffen für ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Da kann man auch über ein paar kleine Unzulänglichkeiten sehen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage. Hotel etwas ernüchternd. Der Charm der Vergangenheit ist noch nicht ganz abgelegt. Frühstück lieblos. Tischdecken fehlen. Kein schwarzer Tee mehr vorhanden!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bett war für mich zu weich. Wenig Informationen an der Rezeption, z.B. wegen Abendessen im Hotel.

    Die Lage ist traumhaft. Unsere Osterferien haben wir sehr gut verbracht. Das Frühstück war gut. Alles vorhanden, was man braucht und auch mein Kind war glücklich. Wellness war toll, wirklich zum empfehlen, Massage, Bäder usw. kann man alles zusätzlich vor Ort buchen. Und am nächsten Tag geht schon los. Im Partnerhotel ist für die kleinere Kinder möglich zu baden und zu rutschen. Uns hat sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dem Hotel fehlt es an Atmosphäre. Es hat keinen 4 Sterne Standard. Im Vergleich mit anderen besuchten Hotels im Baltikum konnte das Haus nicht mithalten.

    Die Lage des Hotels war für unsere Rundreise günstig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung des Zimmers war recht spartanisch. Ein Tisch zu den Stühlen wäre nett gewesen.

    Tolle Lage! Das Zimmer mit kleinem Balkon hat direkten Blick auf die Burg und das Meer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von innen wirkt das Hotel recht lieblos und in die Jahre gekommen. Englischkenntnisse an der Rezeption waren generationsabhängig.

    Das Hotel ist von aussen schön anzuschauen, verfügt über einen Pool und auch das Frühstück ist gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Spa-Bereich zwar mit relativ großem Schwimmbecken und Sauna, zweckmäßig, allerdings ohne jegliche Deko oder gepflegtes Äußeres, am Beckenrand lediglich zwei Plastikstühle mit völlig verrosteten Metallbeinen, Kalkreste am Beckenrand; Frühstücksraum mit etwas älterem Mobiliar aber o.k.; es fehlt eine liebevolle Hand für die Einrichtung und kleinere Details für den Wohlfühlfaktor

    sehr gute Lage direkt an der Promenade mit Blick auf das Meer und die Festung, fußläufig zu Innenstadt, Park und Burg; schönes Zimmer mit Balkon, geräumiger Frühstücksraum; Zimmer mit Meerblick der besseren Kategorie lohnt sich;

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles perfekt. Super Preis-Leistungsverhältnis. Herausragende Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zugang zum Spa und zum Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant nur Buffet, schliesst schon um 20:00

    Lage und Blick vom Balkon

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer wurde am zweiten Tag nicht gereinigt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Duschmantel, veraltet (Röhrenfernseher, Uniformen)

    Sauna

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Internet in den Zimmern, Frühstück nur mit wenig Auswahl.

    Gute Zentrale Lage, Badelandschaft im Partner Hotel war auch gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Es fehlten ein Tisch und zwei Sessel oder eine Couch im Zimmer. Das Hotel ist inzwischen etwas in die Jahre gekommen und müsste renoviert werden. Die Zimmer sind etwas klein, allerdings trifft dieses nicht auf die Suiten im Obergeschoss zu.

    Der Blick auf die Bucht und die Burg von Kuressaare ist einfach wunderbar. Freundliches und hilfsbereites Personal ist zu erwähnen. Der Preis ist für die Leistung angemessen.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    für das Geld müssten die Zimmermädchen bitte die Gläser auch abwaschen und auch mal in den Ecke saugen. Das Personal an der Reception müsste besser Englisch können, wenn man ausländische Gäste auch im Haus hat

    Das Zimmer, weil Schlaf und Wohnraum vorhanden war und die Lage

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war sehr einfach und Industrielebensmittel.

Es gibt auch 8 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 26

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: