Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für The Three Sisters Boutique Hotel 5 Sterne

Pikk 71 / Tolli 2, Stadtzentrum Tallinn, 10133 Tallinn, Estland

Nr. 6 von 99 Hotels in Tallinn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 477 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 36

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    NICHTS!!!

    Insgesamt ein Haus, das seine Sterne mehr als verdient hat. Die Lage ist perfekt für alle Aktivitäten in der Stadt, man erreicht fußläufig in Max. 20 min (z.B. das etwas außerhalb gelegene SeaplaneHarbor Museum) alles. Das Hotelpersonal freundlich und außergewöhnlich zuvorkommend. Die Zimmer mit Charme und Liebe zum Detail eingerichtet, dazu die tolle Atmosphäre des Hauses. Hervorragendes Restaurant, das man unbedingt besuchen sollte!! Also ein grandioses Hotel in einer Stadt die zu besuchen sich lohnt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Siehe oben...

    EIGENTLICH WAR ALLES SEHR POSITIV. Das Wort "eigentlich" schreibe ich nur deshalb hinzu, denn ich hatte bei Booking.com dieses Zimmer gefunden. Der Preis war sensationell, wenn man bedenkt dass das Hotel in der wunderschönen Altstadt liegt und dass "The Three Sisters" zu den allerbesten und schönsten Hotels der Stadt gehört. Für den Preis bekam ich einen Erdgeschoss Zimmer, d.h. nicht ganz so hell, mit Durchgang zum Hof an einer Seite und zu einer kleine Gasse auf der anderen Seite. D.h. ich hörte schon um 6 Uhr früh Lärm von der Strasse. Und gegen 9 Uhr klapperten die Türen zum Hof, direkt vor meiner Tür. Und es war ja nicht einmal Hochsaison. Im Sommer ist sicher innen und draussen sehr viel los. So werde ich das nächstes Mal mehr bezahlen um noch mehr Komfort zu bekommen. ABER: DAS PERSONAL WAR SEHR ZUVORKOMMEND. SERVICE UND FRÜHSTÜCK PERFEKT UND DIE GESAMTE AMBIENTE DES HOTELS TRAUMHAFT. DANKE!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Weinkarte, die Parkmöglichkeiten

    Das Restaurant ist sehr gut, die Weinkarte allerdings ein Flop, da defacto die aufgeführten gar nicht im Sortiment waren. Wir waren im "Nebenhaus" untergebracht, das Bad sehr klein, das Zimmer allerdings sehr schön und geräumig (leider kleine Fenster). Das Personal war ausgesprochen hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur um hier auch etwas zu erwähnen und eigentlich keine Kritik am Hotel: Man muss sich vergegenwärtigen, dass man in einem sehr alten Haus wohnt. Wir waren im obersten Stockwerk und hatten natürlich mehrere recht steile und endlos wirkende Treppen zu bewältigen. Ein Fahrstuhl ist vorhanden, geht aber nicht bis ganz oben. Das Gepäck wird transportiert, aber wenn man schlecht zu Fuß ist, sollte man vielleicht nach einem Zimmer im ersten statt dritten Obergeschoß fragen. Sonst gibt es aber an diesem ausgezeichneten Haus nichts zu bemängeln.

    Eines der besten Hotels, das man sich vorstellen kann, wenn man alte Gebäude mit Innenstadtlage mag. Die Bausubstanz (drei sehr schmale und hohe nebeneinanderliegende Häuschen) wurde hervorragend in ein sehr ehrwürdiges und ausgezeichnet eingerichtetes Hotel umgewandelt (modernste Technik in den Zimmern inclusive). Jedes Zimmer ist anders eingerichtet und sehenswert. Ich muss dazusagen, dass wir ein "normales" Zimmer gebucht hatten und ein Upgrade auf eine Suite unterm Dach erhalten haben. Insofern haben wir sicher mit dem riesigen Wohnraum und dem extra Schlafzimmer überdurchschnittlich gewohnt. Trotz der hervorragenden Lage in der Innenstadt (200 Meter von der Fußgängerzone) ist das Hotel extrem ruhig. Weder von außen noch vom Flur oder anderen Zimmern war irgendetwas zu hören. Im Haus befindet sich auch ein überdurchschnittlich gutes Restaurant. Das erstaunlich preiswerte Degustationsmenü war geschmacklich hervorragend und liebevoll und originell zusammengestellt. Die Weinkarte ist ebenso erlesen und sehr umfangreich. In der Hinsicht sind wir aufgrund unseres Wohnortes nahe Elsass, Pfalz und Schwarzwald eigentlich "verwöhnt", waren aber sehr positiv überrascht. Das Frühstücksbüffet ist gut bestückt. Der normale Kaffee kommt aus der Warmhaltekanne (heute in guten Hotels eher unüblich), aber man kann jederzeit Espresso/Milchkaffee/Cappuccino bestellen bzw. wird nach dem Hinsetzen sofort danach gefragt. Das Personal ist überaus zuvorkommend und hilfreich. Wir kamen bereits morgens um 9 Uhr an, konnten aber nach Genuss eines Cappuccinos aufs Haus direkt unser Zimmer beziehen. Parken ist eigentlich kein Problem. Man fährt vor und der hoteleigene Chauffeur bringt das Auto weg. Am Abreisetag oder auf Wunsch steht es wieder vor der Tür. Ist kostenpflichtig, aber praktisch und stressfrei.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein Hotel dieser Kategorie dürfte das Frühstücksbüffet ruhig etwas umfangreicher sein, was frisches Obst, Käse und Wurstvariationen und frisch gepressten Orangensaft anbelangt. Die Junior Suiten im obersten Stockwerk sind toll. Das Maisonette-Zimmer würde ich allerdings nicht noch einmal nehmen. Das ist aber persönlicher Geschmack.

    Die Drei Schwestern sind sicher das - oder zumindest - eines der komfortabelsten Hotels in Tallinn. Der Empfang ist äusserst höflich und zuvorkommend, das Valletparking praktisch und zeitsparend. Erfreulicherweise haben wir jeweils ein Upgrade zu einer Junior Suite bekommen; leider war ich mit dem Maisonette -Zimmer nicht so glücklich. Ansonsten alles prima und ich werde sicher wiederkommen. Das Hotel ist und bleibt für mich die 1. Wahl in Tallinn.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut die Nr 1 in Tallinn, zuvorkommendes höfliches sympatisches Personal, geschmackvolle liebevolle Einrichtung - wir fühlten uns ausgesprochen wohl und es blieb kein Wnsch unerfüllt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schwer etwas zu verbessern

    Schön restauriertes mittelalterlichem Haus mitten in der Altstadt mit passender historischer Einrichtung. Ruhige Umgebung, Zimmer ruhig, von den Nachbarn war kaum etwas zu hören. Empfang und Bedienung waren sehr freundlch und hilfreich. Das Frühstück war gut und reichhaltig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im Zimmer geht mit Fernbedienung. Uns ist es nicht gelungen diese zu verstehen. Das Licht nachts haben wir mit der eigenen Taschenlampe erstellt.

    Das Frühstück ist sensationell gut. Danach ein Prosecco.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gab NULL Frühstücksservice, der Gast musste jede einzelne Tasse Kaffee oder Tee-mäßige Billigqualität- selbst holen; der Frühstücksraum ist mit sechs Tischen eigentlich für zwei Bedienungen überschaubar, aber schon das Tischabräumen war offenbar zu viel, am Pfingstmontag wurde ein Gast zum Mitarbeiter, da er das benutzte Geschirr selbst abräumte und sich selbst Besteck holte, hinterm Tresen schaute die Angestellte interessiert zu- bei einem Frühstück wurden zunächst nicht einmal mehr Stoffservietten gedeckt, sondern billigste Papierservietten, erst nach heftiger Reklamation- zunächst hieß es, am Abend zuvor sei eine Gruppe zum Essen da gewesen- wurden dann doch Stoffservietten hervorgezaubert. Wir haben zum Glück in Estland auf Muhu wirklichen Service erlebt, es liegt also nicht an Estland, sondern am Haus!

    Wir bekamen ein kostenloses Upgrade und somit ein wirklich schönes Zimmer, absolut bequeme Betten, im Bad extra Dusche, Toilette getrennt, das Haus ist sehr schön renoviert, aber aufgrund des Frühstücks, bei dem man sich nicht als Gast, sondern als Störfaktor fühlt, kein Fünfsternehaus!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts, was uns nicht gefallen hätte.

    Uns hat alles gefallen ! Wir wurden richtig verwöhnt und haben uns richtig wohlgefühlt. Das luxuriöse und individuelle Ambiente in wunderschönen alten Gemäuern ist einmalig ! Auch das Abendessen im Hotelrestaurant war ein Gedicht und Traum. Die "Three Sisters" sind wirklich ein einmaliges Hotel !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Lage nicht weit vom Altstadtzentrum, toller Service, geschmackvoll eingerichtete Zimmer und interessanter historischer Hintergrund! Personal sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Baubedingt war die Badezimmerlösung etwas eigenwillig in unserem Zimmer; das kann aber den erstklassigen Gesamteindruck nicht trüben.

    Es hat alles gestimmt bis auf das Bad

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service beim Check In war nicht sehr professionel

    Mir gefiel das Hotel gut so wie bei meinem ersten Besuch. Frühstück ist sehr gut, ebenfalls das Restaurant im Hotel. Die Lage ist zwar nicht zentral, man ist jedoch in 5 min zu Fuß im Zentrum der historischen Altstadt. Schöne Kombination von Historischem Gebäude und moderner Ausstattung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas laut durch Kopfsteinpflaster und Touristenvekerhr auch nachts, Frühstück gut, aber nicht hervorragend

    Gute Lage in der Altstadt, Balkon, besonderes Ambiente, Hotel ist auch Touristenattraktion

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig, man hört jeden Schritt in den darüberliegenden Zimmern. Keine Klimaanlage. Sehr dunkle Zimmer, da nur sehr kleine Fenster. Fenster teilweise von außen einsehbar, dadurch wenig Privatsphäre. Parkgebühren wurden doppelt abgerechnet.

    Sehr gute Lage. Valet Parking zu fairen Preisen (20€/Tag).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bequemes, aber sehr teures Valet-Parking (20 Euro / Nacht).

    Sehr gute Lage, direkt am Eingang zur Altstadt, in Gehweite aller Sehenswürdigkeiten. Sehr schönes, historisches Gebäude. Sehr geschmackvolles Zimmer mit kleinem, aber hübschem Bad (mit Dusche). Minibar. Freundlicher Empfang. Begrüssungsgetränk auf's Zimmer serviert bekommen. Sehr guter WLAN-Empfang. Alles sauber. Sehr bequemes Bett mit guter Matratze. Sehr gute Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekter Service, zuvorkommend, unaufdringlich, gutes Frühstück in tollen Räumen, Super Lage ruhig in der Altstadt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Viele Japaner vor der Tür

    Frühstück sehr gut - auch Sonderwünsche ohne Aufpreis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles perfekt

    Top Lage, Top Service, Hotelzimmer sehr anspruchsvoll im Dachgiebel auf zwei Ebenen, sehr Loft mässig, sehr cool

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe bereits soeben eine sehr positive Bewertung geschrieben

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vielfältiges Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosses und vielseitiges Frühstücksbuffet!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Türen etwas hellhörig

    die Atmosphäre und das Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hilfsbereites Personal und sehr schöne Zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die gesamte Nacht lief neben dem Zimmer eine Lüftung!

    Supernettes Personal, Frühstück absolut Spitze, Bett sehr groß und bequem

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 5 Sterne etwas einfallslos

    Tolle Lage, viel Charme, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonderes Flair,nettes Personal und perfekte Lage für den City Trip. Tolle Kreationen im Restaurant, ein junger Spitzenkoch mit Ideen und Mut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bewachtes Parken relativ teuer.

    Kleine Einheit (keine Kette), individuell, aufmerksam, vielfältiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Hervorragender Service. Ganz tolles Zimmer. Fernsteuerung für das Licht. Extrem liebevoll. Musste sehr früh los und bekam um 5 Uhr früh Kaffee auf das Zimmer und ein umfangreiches Lunch-Paket ... Jederzeit wieder!

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Keine, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Ein toller Abschluss unser Baltikum-Reise !

    Wir haben ein Superior-Zimmer für 150,- €/Nacht gebucht und ein sehr schönes Zimmer mit 2 Räumen im 1. Stock (117) erhalten. Nachdem die Zi. alle unterschiedlich sind, muss man wohl etwas Glück haben, welches man bekommt. Frühstück war sehr frisch und gut (auch in schönem Innenhof möglich). Lage am Rande der Innenstadt, deshalb überwiegend ruhig und doch zentral.

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts

    Wir bekamen große Unterstützung bei der weiteren Reiseorganisation 10 Tage durch Estland! Wie haben schône Ecken entdeckt und waren immer bestens untergebracht - danke an die junge Kollegin!!!

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer 8-10 in kleinem Nebengebäude über einen kleinen Hof. Bad etwas klein. Parkplatzgebühren recht hoch (20Euro pro Tag)

    Ambiente des Hauses passend zur Altstadt;schöner kleiner Frühstücksraum; Personal sehr aufmerksam (von Auto parken bis Betten aufschlagen)

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Raum extrem klein, die im Werbetext bei Booking.com genannte Sitzgruppe fehlte (dafür war auch kein Platz); nur ein Stuhl im Zimmer für zwei Personen; auch das Foto mit Sitzgruppe auf der booking.com-Seite für diese Kategorie (superior Doppelzimmer) passt nicht; die Beschreibung ist insofern schlicht irreführend. Die Lampen am Bett waren defekt und konnten während des Aufenthalts auch nicht repariert werden. Das sehr junge Personal schien häufig überfordert zu sein. Der Außenheizer im Hof ging abends aus und konnte nicht ersetzt werden, etc. etc. ; aber: Bezahlung musste bei check-in erfolgen.

    Sehr gute Lage, Hotel hat viel Charakter, klar bei der Geschichte

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Charme alter Kaufmannshäuser, tolles Zimmer, sehr gute Ausstattung, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    nothing!

    Absolutely cozy and spectacular hotel in 700 years old buildings. Staff was always friendly and helpful. I am planning to go back.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    But parking comes at a hefty extra cost.

    Friendly staff, tasteful decoration.

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 36

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: