Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Vihula Manor Country Club & Spa 4 Sterne

Vihula vald, Lääne-Virumaa, 45402 Vihula, Estland

Nr. 1 von 1 Hotels in Vihula

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 836 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,3

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service hinkt hinter dem Hotelstandard hinter her: unser Zimmer war nicht gemacht worden. Beim einchecken versuchten zwei Mitarbeiter an der Rezeption uns “nebenbei” einzuchecken was nicht wirklich funktioniert hat

    Die Anlage und die Ausstattung ist traumhaft. Das Frühstück habe ich kaum jemals besser gesehen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Dachzimmer war etwas dunkel

    Lage mit den historischen Gebäuden, alten Bäumen und dem durch das Gelände fließenden, teils gestauten Fluß, die absolute Ruhe, unglaublich vielseitiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Schreibtisch mit den hoteleigenen Utensilien (Telefon, Gläser etc. ) wurden während unseres Aufenthaltes nie abgestaubt.

    Das Frühstück war ausgezeichnet, abwechslungsreich und geschmackvoll. Das Essen in beiden Restaurants war zufriedenstellend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte nur ein Dachfenster , deshalb keine Aussicht in die Natur. Das Nachtessen im Restaurant ist von hoher Qualität, aber ziemlich teuer und die Auswahl ist beschränkt , d.h. vor allem viel Fleisch.

    Die gepflegte Anlage an ruhiger Lage ist sicher der Hauptgrund hier zu übernachten. Unser Zimmer lag in einem Nebengebäude im Obergeschoss, war völlig in Ordnung, eher traditionell eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind zumindest in der Vodka-Destillerie (die Zimmer sind über viele Gebäude verteilt und wir können naturgemäß nur unseres beurteilen) etwas in die Jahre gekommen. Im Restaurant waren die Fenster geöffnet, was angesichts der Tagestemperaturen zwar angenehm war, aber dazu führte, dass immer wieder Mücken am Tisch vorbeiflogen.

    Sehr schönes Anwesen, grün und weitläufig mit vielen schönen alten Gebäuden. Der Pool und die Dampfsauna sind empfehlenswert. Gutes Essen im Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überall Musik-Gedudel, selbst im Schwimmbad hat man keine Ruhe; Personal sehr kühl-geschäftsmäßig; im Restaurant war man mit 4 Gästen überfordert - entspricht alles nicht der ländlich-beschaulichen Ruhe, die man in einer solchen Unterkunft eigentlich erwartet

    Die große Fischauswahl am Frühstückbuffet war toll, schöne Anlage des Gutshofes

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nach den Beschreibungen und Mails des Hotels eine Oase inmitten der Natur erwartet. Das gibt es auch. Die Natur ist schön! Aber: Hätten wir gewusst, dass wir in eine Seminarhotel und in eine Hochburg des Massentourismus kommen, hätten wir das Hotel nicht gebucht. Beim Abendessen saßen wir zwischen Seminargruppen und am Frühstücksbüffet tummelten sich gefühlt mind. 100 Menschen. Morgens kommen Busse mit Touristen und starten ihre Wanderungen, Teile der Massen der Seminarteilnehmer lassen ihre Essensreste vor den Räumen liegen und diese werden nicht weg geräumt, was in der Umgebung natürlich Mücken und anderes Ungeziefer an zieht. Der formulierte Anspruch des Hotels wird der erlebten Realität nicht gerecht. So wurden schmutzige Gläser und leere Flaschen nicht weg geräumt und bei den aufgerufenen Preisen möchte ich weder Spinnweben noch Schmutzteste im Bad sehen und es wäre toll, wenn wenigstens die Mitarbeiter der Rezeption Grundkenntnisse Englischer Sprache hätten.

    Die Qualität der Speisen im Restaurant war hervorragend. Die Masseurin ist toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit war niedriger als der Standard der gesamten Anlage. Das Frühstück könnte auch bis 11.00 angeboten werden.

    Der gesamte Komplex ist sehr hübsch angelegt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die bei "Booking.com" übermittelte Adresse konnte das Navi nicht finden. Am besten dem Schild "Vihula möis" folgen.

    Der Gutshof liegt sehr schön und ruhig. Die Zimmer sind schön renoviert worden und bieten ausreichend Komfort. Das Frühstück war sensationell gut. Neben dem teurem Hotel-Restaurant gibt es auch eine gemütliche Taverne mit regionalen Speisen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Traumhafter alter Gutshof in einem zauberhaftem Park, der zu einem Hotel umgebaut wurde. Das Restaurant ist sehr empfehlenswert, super Küche !. Ein Highlight unseres Estlandaufenthaltes.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Recht teuer hinsichtlich Zusatzleistungen, wie Benutzung des Swimmingspools oder der Minigolfanlage (je 8 Euro pro Person).

    Zimmer und Anlage insgesamt sehr schön. Nicht weit, wenn auch nicht fußläufig (ca. 4 km), von schönen Strand entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war ein Insektennetz am Fenster, im Schlafzimmer fehlte es leider!

    Wir haben auf dem kleinen Balkon mit Blick auf die die Gartenanlage gefrühstückt- perfekt. Nur die Sonne fehlte, aber dafür kann das Hotel ja nichts!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war umfangreich und lecker, aber auf zu engem Raum angeordnet gemessen an der großen Anzahl von Gästen.

    Ruhige und schöne Lage sowie gute Parkplatz -Verfügbarkeit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist wunderbar mit sehr schöner Umgebung (eigener Park). Wir wurden dort sehr freundlich bedient. Das Frühstück und auch Abendessen ist auf einem sehr hohen Niveau. Wir können dieses Hotel bestens empfehlen, auch bei gehobenen Ansprüchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist schlecht - besonders gestört hat uns, dass man für alles (sogar Schwimmbadbenutzung!!! 8 EUR pro Benutzung!) extra bezahlen muss. Bei den recht hohen Zimmerpreisen ist das aus unserer Sicht unverschämt. Die Preise für Anwendungen (Massagen usw.) sind ok, auch das Ausleihen von Fahrrädern mit 15 EUR pro Tag, aber die Schwimmbadbenutzung mit 8 EUR geht gar nicht! Das Frühstück war sehr gut und vielfältig, allerdings werden die Räumlichkeiten eher ungünstig genutzt, da das Buffet in einem sehr kleinen Raum aufgebaut ist, so dass man sich bei größerem Ansturm (bei unserem Aufenthalt im Juli immer) dauernd anrempelt und auf den Füßen herumtritt. Das Zimmer selbst war sehr groß (Zen DeLuxe), allerdings dunkel (liegt an den alten Gutshaus-Gemäuern mit kleinen Fenstern), Badezimmer sehr klein und eng durch Dachschräge, Dusche funktionierte nicht richtig (Wasser lief aus, Temperatur nicht richtig einstellbar). Betten sehr groß und bequem. Sehr junges Personal, teilweise freundlich, teilweise eher abweisend. Wir hatten das Gefühl, dass hier ausgebildet wird (positiv), dass aber keine wirkungsvolle Führung erfolgt. Beim Abendessen in der zum Gut gehörenden Taverne haben wir und auch andere Gäste mehr als 2 Stunden auf unser Essen gewartet, ein bestelltes Hauptgericht wurde dann ganz vergessen, der dann aus Hunger als Ersatz bestellte Nachtisch dauerte dann nochmals 35 Minuten. Die sehr jungen Bedienungen waren heillos überfordert, hier müsste eine Führungskraft steuernd einwirken. Für die Gäste ist das bei den recht hohen Preisen ärgerlich.

    Die gesamte Anlage ist äußerst ansprechend und sehr gepflegt, man fühlt sich wie ein Gutsbesitzer in alter Zeit. Wunderschöner Garten, traumhafter See mit kleinen Brücken, die Häuser verteilen sich sehr schön in der Anlage, die alten Häuser wurden sehr ansprechend restauriert. Die Lage im Lahemaa-Nationalpark ist gut, alles ist gut erreichbar, Tallinn in 1 Stunde mit dem Auto. Das Meer mit kleinem Strand ist 4 km entfernt (kleine Straße, somit auch gut mit Fahrrad erreichbar). Frühstück sehr gut und vielfältig, Hotel ist sauber und sehr schön eingerichtet, einige Räume wie Frühstücksraum sehr eindrucksvoll, da stilvoll restauriert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kellner in der Taverne und beim Frühstück waren unglaublich schlecht. Haben selten Personal so langsam und unorganisiert und mit scheinbar so wenig Lust arbeiten sehen. Bestellung wurde dann auch noch komplett vergessen. Der Aufpreis für die Nutzung des Schwimmbades mit 8 Euro pro Person ist eine Frechheit und sollte für Hotelgäste inklusive sein.

    Der gesamte Gutshof mit riesiger parkähnlicher Anlage ist traumhaft. Das Frühstücksbüffet war hervorragend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Standardzimmer. Es war zwar "stylisch" mit älteren und auf alt getrimmten Möbeln eingerichtet, aber doch sehr eng. So eng, dass man nicht so richtig weiß, wohin mit der Reisetasche. Für das Bad gilt das Gleiche. Weniger ist da möglicherweise mehr.

    Nur wer Natur mag, kommt auf seine Kosten. Die Anlage in einem ehemaligen Gutshof ist weitläufig, unbeschreiblich schön und sehr gepflegt. Es gehört ein Restaurant zum Hotel, welches zu akzeptablen Preisen eine vorzügliche Küche auf hohem Niveau bietet. Das Frühstück ist absolut über jeden Zweifel erhaben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Öffnungszeiten/ Angebot vom Cafe. Die Taverne nur am Wochenende geöffnet. Extra Zahlung Schwimmbad 8,- Euro für Hausgäste bei 6 Nächten, kl Pool, 1 Handtuch, kl Sanitärbereich. Bei Veranstaltungen, wenn es ausgebucht ist zu wenig Angebot im Bereich Restaurant etc. die 2 Dixieklos neben dem Haupthaus (geht gar nicht)

    Wir waren begeistert. Eine gepflegte Parklandschaft, das gesamte Gutshaus Ensemble, schön renoviert, viele schöne Plätze im Park, ein sehr gutes Frühstück( Fischauswahl!)Das Menü im Restaurant sehr genussvoll. Die Taverne (estnische Küche) das Cafe an der Mühle. Der hoteleigene Gemüsegarten. Die Umgebung im wunderschönen National Park Lahemaa.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nur über mehrere schmale und steile Treppen zu erreichen - mit grossen Reisekoffern sehr unbequem. Die Receptionistin schaute ungerührt zu, wie wir uns abmühten; es wäre dem Personal nicht in den Sinn gekommen, uns Hilfe beim Tragen anzubieten.

    Die Lage in einem Park ist sehr idyllisch und ruhig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren überheizt und kühlten wegen der Fussbodenheizung im Bad auch in der Nacht nicht ab, obwohl die Heizung aus war. Der angekündigte Swimmingpool hätte nur mit Zusatzkosten benutzt werden können.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service Gedanke ist noch nicht bei jedem angekommen. Finde es schwierig extra für Sauna und Schwimmbad in einem solchen Hotel bezahlen zu müssen

    Die Anlage ist sehr schön

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas unpersönlich - es hat aber Platz für alles.

    Das Anwesen ist gross und grosszügig. Verschiedene Gebäuden mit Unterkünften. Schönes Pool. Schöne Umgebung mit vielen Spazierwegen. Frühstück reichhaltig in guter Qualität und gediegener Umgebung. Zimmer grosszügig. Parkplatz vor der Tür.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas seelenlose Atmosphäre. Personal geschäftsmäßig. Man wird als Gast etwas alleingelassen.

    Sehr schöne, wenn auch wenig authentisch wirkende, auf Tourismus ausgerichtete Gutshofanlage mit Wassermühle, Minigolf, Ruderbooten, Teichen, Oldtimer-Autos - und das in traumhaft abgeschiedener Lage im Naturreservat ca. 4 km vom Ostseestrand entfernt. Zimmer modern eingerichtet. Wer's mag: Braunbär, Biber und Elch auf der Speisekarte, Küche aber auch ansonsten okay.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Raum des Frühstücksbüffet ist für die Menge der Gäste nicht so toll,es kommt oft zum Stau,die Kaffeemaschinen sind aufgrund des kleinen Wassertanks auch eher ungeeignet.Der Kaffee war aber lecker.Dem Personal fehlt es an Ausbildung,der Service ist für die aufgerufenen Übernachtungspreise verbesserungswürdig.Ihnen fehlt das Auge eines guten Gastgebers.Ich hatte das Gefühl das viele Damen mehr mit Ihrer eigenen "Schönheit" zu dienen als dem Wohl des Gastes.Für Fahräder,Ruderboot,Schwimmbad muss extra bezahlt werden.Für Menschen mit Behinderung ist der Komplex eher ungeeignet.Es gibt keinen Lift.Einige Tage herrschte eine Fliegen und Mückenplage so das ein Aufenthalt im Park zur Qual wurde.Die Fliegengitter der Fenster hatten auch wohl schon bessere Zeiten erlebt,hier sollte mit flexiblen nachgebessert werden.

    Das Frühstücksbuffet war prima in Bezug auf das Angebot.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    etwas knapp beim Service-Personal, Zimmer wurde spät und flüchtig gereinigt, im Schwimmbad/Sauna taucht keine Betreuung auf. Unser Badezimmer roch muffig.

    Sehr schöne Lage, großzügiges Gelände, Restaurants und Frühstück erstklassig. Blumen-, Obst- und Gemüsegarten; die Erträge werden im Restaurant verwertet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Taverna schon relativ früh am Abend zu

    Sehr weitläufig, dadurch entspannt trotz vieler Gäste, ruhig für alle was dabei: SPA, Minigolf, Räder, Sauna, Innenpool ... Super Lage zum Strand und weiteren Sehenswürdigkeiten von Lahemaa Frühstücksbüffet war spitze

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Herrliche Lage inmitten der Natur des Lahemaa-Nationalparks! Das Ambiente des ehemaligen Gutshofs ist wunderschön. Besonders genossen haben wir das Frühstück auf dem kleinen Balkon neben dem Restaurant, wofür man aber früh aufstehen muss, um unter den ersten Gästen zu sein. Das Personal war sehr aufmerksam und bemüht Wünsche zu erfüllen. So konnten wir problemlos aus drei Suiten diejenige auswählen, die uns am besten gefiel. Alles macht einen sauberen und gepflegten Eindruck. Uneingeschränkt zu empfehlen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Standard ist fragwürdig? Zimmer sind meist dunkel und veraltet. Häuser Renovationen wiedee nötig in diesem Standard. Zimmer in Vodka Destillerie ok. Benutzung von Spa kostet extra.

    Frühstück war gut. Lage des Gutes sehr romantisch. Auch Vihula liegt sehr schön, Störche, Windmühle, Waldspaziergänge und Küste in der Nähe. Der Lahemaa Nationalpark ist etwas vom Schönsten in Estland. Gutes Restaurant und für den kleineren Hunger eine romantische Taverne.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war sehr unaufmerksam, Wünsch nach Getränkebestellung auf der Terrasse wurde ignoriert. Wartezeit beim Essen in der angeschlossener Taverne betrug 1 Stunde für Salat und Snack, obwohl kaum Gäste dort waren. Auch auf Nachfrage kam keine Entschuldigung. Die Gäste scheinen ein notwendiges Übel zu sein, man mag sich dort nicht entscheiden zwischen Luxusunterkunft und "normalen" Touristen

    Wunderschöne Unterkunft in Nebengebäude des alten Gutshofs. Bis ins Detail durchdacht, bspw. separate Mückenschutz an den Fenstern. Tolle Parkanlage die zum Nichtstun einlädt. Superlage mit Fahrrad nahe zum Meer oder in den Nationalpark. Netter Empfang, tolles Frühstück im wunderschönen Haupthaus

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra aufpreis fuers schwimmbad... sollte bei solch einem haus inklusive sein

    Super lage inmitten eines parks, ruhig, gute betten, bestes fruehstueck auf der ganzen reise

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren die Zimmer und Flure nur unzureichend gereinigt, der letzte Staubsaugereinsatz lag wohl schon etwas zurück. Dass der Schwimmbadbesuch zusätzlich mit 8,- € berechnet wird, ist befremdlich. Entsprechend ungenutzt bleibt das Schwimmbecken auch.

    Das Hotel hat eine schöne, naturnahe Einzellage. Die Zimmer verteilen sich auf die wohl vor einigen Jahren umgebauten Einzelgebäude.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zusatzkosten für Schwimmbadbenutzung in so einem Hotel mehr als ungewöhnlich. Personal lediglich durchschnittlich

    Das Gelände mit den vielen Gebäuden ist schon sehr beeindruckend. Die Lage im Nationalpark sehr gut um auch ist Küste Estlands zu erkunden. Schöne restaurierte Zimmer. Frühstück war sehr gut. Abendessen ok

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das herrschaftliche Ambiente der Anlage, das Restaurant und dessen ausgezeichnete Küche, die Ruhe, der herrliche Park mit See

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ins schien das Personal etwas unsicher u unerfahren im Auskunft geben..Englischkenntnisse etwas mager für ein ****

    Schöne Umgebung..Tolles Manorhaus

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Es war einfach toll!! Wir hatten 2 Hunde dabei und haben den Park genossen .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschönes Anwesen, freundliches Personal, sehr gutes Essen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Atmosphäre

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hervoragendes Frühstück, sehr schönes Anwesen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hat alles gepasst. Ein wunderschöner Landsitz, nicht weit vom Meer, an dem lange Spaziergänge machen kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die 2 angemieteten Zimmer waren zu unterschiedlich.

    Das Frühstück war OK.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    lecker Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage für unseren Reisezweck zu einsam

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Gutshaus, schön restauriert

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes Anwesen in ruhiger Lage, preisgünstige Taverne, jedoch nur am Wochenende offen (Sept.), gelegentlich Stechmücken

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat Charme, wir haben die Speisen und Getränke sowie die Spa genossen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad kostet extra

    Frühstück und Ambiente top

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großzügiges Zimmer, leckeres abwechselungsreiches Frühstück Tolle Atmosphäre im und um das Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das zimmer war sehr dunkel

    sehr schönes anwesen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit, die Badezimmertür war bespritzt

    tolle Hotelanlage mit viel Geschmack

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ab 22.00 starker Gestank (Kuhstall?) und keine Klimaanlage

    Grosses Zimmer, sehr gute Betten, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erreichbarkeit Spa Manager schlecht

    Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ländliche Umgebung; schön modernisierter Gutshof

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab sehr viel Fliegen im Zimmer und im Korridor

    Das Essen im Hauptrestaurant war sehr gut wie auch das Bett.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    freier Eintritt ins Schwimmbad

    Schöne Lage stimmungsvoller Gutshof

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage,Zimmer,Restaurant (Frühstück und Abendessen) excellent

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Poolzugang
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr laut keine Schallisolierung Wasserrauschen Gehen Türenschlagen alles vom Nachbarn hört man mit

    Romantische Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Paar

    Getränkekarte zu "weinlastig" in einem Nichtweinland. Zimmer kann im Hochsommer sehr warm werden, da keine Klimaanlage vorhanden. Mückenschutzrollo war nicht benutzbar.

    Reichhaltiges Super Frühstück. Gutes Restaurant, hochwertige Speisen im entsprechenden Preissegment Recht schöne historische Anlage. Sehr ruhig gelegen.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Name ist pompöser als das, was man erwartet; Die A la carte Menüs ebenfalls aber guter Frühstück

    liegt wunderschön im National Park ; sehr romantisch

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    • Paar

    Sehr unfreundliche und herablassende Reception, die in drei von drei Fällen während 10 Minuten unbesetzt blieb und zumal keine Entschuldigung. Neben dem Willkommen blieb auch das Danke für den Aufenthalt aus. Schade für die ansonsten tolle Unterkunft

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das verfügbare Informationsmaterial zum Nationalpark war unzureichend (keine Wanderkarten usw.). In der unmittelbaren Umgebung der Anlage sind nur zwei sehr kurze Wanderwege ausgewiesen.

    Das Essen in der Taverne, die leider nur am Wochenende geöffnet war

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer (gebucht bei booking.com als Komfortzimmer) sehr klein. Nachdem das Hotel keine "Komfortzimmer"-Kategorie anbietet, ist reklamieren natürlich nicht möglich.

    Sehr gepflegte Hotelanlage verteilt auf mehrere Häuser in einem großen Park.

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine Flasche lauwarmes stilles Wasser, das auf dem Tisch stand, erschien in der Rechnung mit 6 (sechs!) Euro.

    Sehr schöne Anlage, sehr gutes Frühstück, exzellentes professionell dekoriertes Abendessen, sehr ruhiges Wohnen, antikes Interieur.

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2015

    • Paar

    Wir konnten zwei Nächte wegen Kindergeschrei (wir waren im Familientrakt untergebracht) und wegen grölender Hochzeitsgäste nicht schlafen; Zusatzangebote wie Fahrradmiete und Bad viel zu teuer

    Schöne Lage, Frühstück und Freundlichkeit an der Rezeption

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage des ehemaligen Herrenhauses und die Möglichkeiten im Park spazieren zu gehen sind Höhepunkte des Aufenthaltes. An unserem Ankunftsabend war zufällig ein Klavierkonzert.

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal war sehr unmotiviert trotz der teuren Zimmer. Auch der Restaurantservic liess seht zu wünschen übrig. Obwohl wir ein Zimmer mit Parkett velangt haben, bekamen wir 2mal eins mit Teppich. Zimmer insgesamt eher dunkel. Preis-leistung hat nicht gepasst!

    Sehr schönes Grundstück, grosses Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    hatte für 5 personen 2 Zimmer bestellt bei der Ankunft gab es aber kein 3er Zimmer wir bekamen allerdings dafür zum gleichen preis 3 Doppelzimmer.

    Eine herrliche Hotelanlage im Grünen fürstliches Frühstücksbuffet!

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr kleines Badezimmer. Alles andere (Von Pool bis Sauna) muss zu erhöhten Preisen bezahlt werden

    Schöne Anlage, die zu einem Spaziergang einlädt.Gutes Restaurant.Ausführliches Frühstücksangebot.

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Preisniveau im Restaurant sehr hoch für Estland. In der Taverne dagegen sehr günstig und geschmacklich sehr gut. Schwimmbadbenutzung gegen Aufpreis

    Sehr schöne Anlage. Alter Gutshof wurde renoviert und bei der Ausstattung modern mit alt geschmackvoll kombiniert. Sehr gutes Frühstück und Essen. Schöne Parkanlage.

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    wenig Flexibilität gegenüber englischsprachigen Gast, Schwimmbad wird extra berechnet unzureichende Übergabe bereits erfolgter Bezahlung; Insgesamt Mangel in der Kommunikation an der Rezeption, das wirkte unprofessionell Preisliste für SPA/Wellnessangebot undurchschaubar

    Schöne, stilvolle Umgebung Konzertangebot

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Unterbringung in ausgebauter ehemaliger Scheune . Das Zimmer mussten wir nach Schlüsselübergabe auf dem Gelände suchen. Auch die Koffer mussten wir alleine über die Treppen in das sehr hellhörige Zimmer schleppen, es gab keinen Lift. Das Ambiente der Unterbringung in der Scheune hat Jugendherbergscharakter und entspricht nicht dem Preis , den wir dafür bezahlen mussten. Insgesamt ist alles dort zu teuer und reichlich überbewertet.

    Schöne Lage in Küstennähe . Gutes Frühstück .

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Extrakosten fürs Schwimmbad, Restaurant-Personal überfordert

    Traumhafte Lage im Nationalpark, sehr schönes Ambiente Wir waren weit weg vom Hauptgebäude, insofern in ruhiger Lage.

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Preise für Essen im Restaurant sind für estnische Verhältnisse deutlich über dem landesüblichen Niveau! Allgemein sind sämtliche Zusatzleistungen, ziemlich teuer (Leihgebühr Bademantel, Badeschlappen, Minigolf, Souvenirs,...). Für den ein oder anderen könnte dieses Hotel zu gehoben wirken.

    Sensationell ruhige Lage mit eigenem Teich (Bootsverleih ebenfalls möglich) und top restaurierten Gebäuden. Die Innenausstattung ist auf dem neusten Stand. Sehr großzügige Zimmer und Bad Größe (selbst im Standard- Zimmer). Besonders zu empfehlen ist das Frühstück, sehr lecker und sehr viel Auswahl. Mehr als ausreichend Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Selbst an Moskitonetze im Zimmer wurde gedacht (angrenzender Wald). Außerdem gibt es einen Spielplatz und einen Basket- und Fußball Kunstrasenplatz.

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Watch closing times of restaurants and bars - since not many people live there only shop at considerable distance

    - lovely nature - high standard hotel - whirlpool :)

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Störend war ein grösserer Kongress, der Unruhe und Lärm, auch über unserem Zimmer bis um 22 Uhr verursachte. In der Vorsaison zu beachten.

    Liebevoll restaurierte Gebäude eines ehem. deutschen Landgutes mit Park, alten Bäumen, Fluss ......und wilder Natur. Nur 4 km von der Ostseeküste entfernt.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - das Restaurant versucht edler zu sein, als es ist; preislich ist es gehoben, die Speisen aber nichts besonderes

    + Das Hotelanwesen ist imposant und läd zum verweilen an + gutes Frühstück

Es gibt auch 19 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: