Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wasa Hotel

Eha 2, 80010 Pärnu, Estland

Nr. 33 von 43 Hotels in Pärnu

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1226 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 37

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war ausserordentlich vielseitig und üppig. Für mich zu fleischlastig, aber mit frischem Gemüse und Früchten hatte ich eine Alternative. Dem Hotel sind die Jahre anzusehen. Im Badezimmer oder in Spiegelnähe fehlt eine Steckdose. Im Zimmer hat es aber weitaus genügend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Mücken

    Sehr gutes Frühstücksbüffet mit riesiger Auswahl, wir haben draußen frühstücken könnnen. Die Zimmerausstattung hat mir sehr gut gefallen und die Sauna, Bademäntel wurden gestellt, sowie ausreichend Handtücher. Zum Strand und in den Ort war es nicht weit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen. (Betten waren allerdings gut) Die Aussenterasse und die Treppe in den Garten waren in einem miserablen Zustand. Bröckelnder Beton überall! Renoviert wurde scheinbar nur der Empfang plus Treppenhaus. Das Bad war eine Katastrophe, beim duschen stand sofort das ganze Bad unter Wasser da nur Abfluss im Boden statt Duschwanne. Schade, das Hotel plus Nebengebäude haben Potenzial.

    Die Nähe zum Strand und zur Altstadt sowie einem großen Park. Das Frühstück war super und mit 7 Euro korrekt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    keine verstaendigung moeglich weder an der rezeption noch mit dem personal. es wird nur estnisch,finnisch oder russisch gesprochen.

    sehr gepflegte gartenanlagen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung könnte erneuert werden. Die an die Decke fest installierte Dusche ist vor allem für Kinder gewöhnungsbedürftig.

    Strandnah, hübsche Gartenanlage, Schaukel, Sandkiste draußen und Spielecke für Kinder drinnen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war früher ein Spital oder Rehaklinik. Das merkt man in jeder Ecke des Hotels. Gänge Flure und Zimmer strömen immer noch Spitalatmosphäre aus. Einzelne Zimmer und Räume sind sogar noch entsprechend angeschrieben. Die Zimmer sind extrem eng.

    Der Strand von Pärnu ist eine Sensation. Die Umgebung ums Hotel ist eine schöne Parkanlage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ist einfach und

    toller Bauhaus Stil Bau von 1930?, liebevoll restauriert, sehr schönes einfaches Bad mit Fussbodenheizung und was wir sehr genossen haben ,dass richtig viel Wasser aus der Dusche kam wir haben im alten Teil gewohnt, einfache Zimmer, wir mit Balkon und Blick in Park, unsere Tochter ohne und Blick auf Parkplatz, aber preislich wirklich eine Sensation für den Preis ein gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im alten Bereich sind unmodern und es erinnert stark an ein Krankenhaus. Frühstück könnte mehr Varianz haben.

    Die Lage zum Strand und Stadt ist gut. Neuer Bereich und Garten sehen schön aus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die allgemeine Kritik am krankenhausähnlichen Erscheinungsbild des WASA kann man unterstreichen. Ein Sanatorium mit Hoteleigenschaften und zusätzlich baulich ungepflegt für relativ viel Geld müssen wir in Pärnu nicht mehr buchen. Da gibt es sehr gute Alternativen sogar in erster Reihe zu ähnlichen Konditionen. Übrigens zehrt Pärnu von seinem ehemaligen Ruf der sommerlichen Hauptstadt von Estland. Für unseren Geschmack und Meinung hat die Stadt außer den wirklich tollen Stränden nicht mehr viel zu bieten. An der einen oder anderen Ecke wird versucht auch für die junge Kundschaft das Angebot aufzupeppen. Die Stadt hat sich zu lange auf seinen Lorbeeren als ehemalige Kur- und Bäderstadt ausgeruht. Es gibt viel zu tun, der Investitionsstau ist nicht zu übersehen. Partiell geht es wieder aufwärts. Es wird aber ein langer Weg sein, um an die alten Zeiten wieder anzuknüpfen.

    In zweiter Reihe zum Strand ist gut, aber eben ohne Meerblick. Dafür mit eigenem schönen Hotelpark und lediglich 5 min. zu Fuß an die Sandstrände von Pärnu. Das Hotel hat seine besten Zeiten schon länger gesehen. Das ist unverkennbar an den Zimmern und den gesamten baulichen Zustand. Wir hatten noch Glück mit unserem bereits renovierten Zimmer im EG (aber auch mit 105 € nicht gerade preiswert). Aber die Zimmer der Reisekollegen waren fast nicht zuzumuten. Das Empfangspersonal war bei 8 vorgebuchten Zimmern völlig unvorbereitet. Die Zimmerrechnung wurde sofort bei Anreise fällig (evtl. aus Angst, die Gäste zahlen wg. der Mißstände nicht...). Dafür war das Frühstück echt in Ordnung und reichlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung stimmte gar nicht. Das Zimmer wurde nur am 2. Tag vom "Zimmermädchen" gereinigt. Das Personal unfreundlich. Bezahlen mussten wir gleich für die 3 Tage beim einchecken und Credit Karte war nicht gerne gesehen. EUR 85.00/Nacht, obwohl nicht Hochsaison sind absolut nicht gerechtfertigt. Heisses Wasser reichte für 1 Bad danach kalt duschen oder 2 Std. warten. Das Sofa hatte streng gerochen und das Badezimmer müsste dringend renoviert werden; Badezimmerfugen schimmlig. Kein Hotel für ein romantisches weekend. Die Mehrzahl der Gäste war 70+

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer im Haus 2 gelegen. Etwas in die,Jahre gekommen, dafür war es ruhig ;-) aber eben auch nicht so chick :-( wie im Haupthaus. Für 2 Nächte aber kein Problem..,

    Hotel ist chic und wird von Menschen aus der ganzen Region, also Finnen, Schweden, Letten usw. besucht. Es war eine Gruppe aus der Slowakei und aus Finnland vor Ort. Mitten drin im KURPARK,von der Terrasse aus ein paar Schritte und insgesamt nett gelegen. Pärnu, die "Sommer Hauptstadt " Estlands!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Abendbuffet
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Auswahl am Buffet (Frühstück, Mittag, Abend) und es werden bis zur letzten Sekunde frische Speisen nachgelegt. Viele schöne und preiswerte Anwendungen. Falls man bestimmte Wünsche bezüglich. Uhrzeit oder Art der Anwendung hat, sollte man diese bereits online buchen. Toller Park. Kurzer Fußweg in die Altstadt. Katzensprung zum Strand.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das ist kein Hotel. Das ist ein Sanatorium. Der Preis -90€ proZimmer- eine Unverschämtheit. Wr traten aus dem Zimmer und sahen auf dem Flur Patienten vor dem Arztzimmer, Der Geruch von Massgeöl U.ä.waberte über den Flur- Das Essen wurde eingeniommen in einem Jugendherberssaal alter Provenienz.Die "BAR" wurde nach dem Lustprinzip des Personals geöffnet. Hat alles den Charme eines Sanatoriums mit dem Flair sowjetischer Architektur der 50er Jahre. D>IES ist kein hotel.

    Die Lage ist wirklich großräumig sehr schön, im Park, strandnah,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem kleine Zimmer&kein Platz für Koffer.Relativ ringhörig.Parkplätze sind Mangelware.

    Nahe beim Strand👍 Das Frühstück war super 😋 Freundliches Personal👍 Dieses alte Nebengebäude hat einen gewißen Charm.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Sprachkenntnisse des personals waren nicht vorhanden

    frühstück immer ausgezeichnet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschablauf war defekt, so dass das Bad nach dem Duschen unter Wasser stand. sehr lange Wege zum Zimmer

    Top Lage, Frühstück super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    doch alles bisschen alt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Speisenkarte in Bilderschrift wie in Littauen und Russland.

    Das Frühstck war ausreichend und vielseitig Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nur im Foyer

    Großes Zimmer mit sehr schönem Balkon und Blick in den Garten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weiter Weg zum Zimmer

    Frühstücksbuffet umfangreich, absolute Strandnaehe

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gut sortiertes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett hat sehr weiche Matratze , dass der Rücken tutvee macht.

    Sehr schöne Anlage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück wenig ansprechend Unterkunft Charme sowjetischer Okkupation

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist wie in einem sowietischen Wohnheim!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Enges Zimmer.

    Super Lage im Kurpark und nah am Strand.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten das Zimmer mit den quietschenden Stahlrohrbettgestellen, wie bereits in anderen Bewertungen beschrieben. Sozialistischer Standard, auch beim Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Kein Haarfön vorhanden.

    Sehr hilfsbereites Personal, bei schönem Wetter lässt es sich super im lauschigen Hotelgarten frühstücken. Hotel fast am Strand.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein Altstadthotel in einer Metropole ist niemals wirklich ruhig. Man hört seine Nachbarn. Das muss man akzeptieren bei der guten Lage und dem Preis. Es ist ein großes Hotel, wenn man spät frühstückt, ist Gedränge. Es wird aber immer wieder aufgelegt und aufgefüllt.

    Als Radreisende hatten wir per Mail angekündigt, dass wir die Räder unterstellen möchten. Wir haben ein Zimmer zum Innenhof bekommen und konnten die Räder dort abstellen. Das war sehr nett. Es war verhältnismäßig ruhig dort. Die Lage in der Altstadt ist toll. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die Einrichtung ist liebevoll und ausgefallen. Der Gebäudetrakt ist verwinkelt, jedes Zimmer scheint anders zu sein. Wir haben uns wohlgefühlt. Das Frühstücksangebot war reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Es ist im Grunde ein Sanatorium, das offenbar frei Kapazitäten mit Übernachtungsgästen füllt. Sehr seltsam das "Abendbuffet", das in unsererm Buchungspreis inklusive war. Dieses Buffet wird nur zwischen 17:00 und 18:30 (!!!) geboten. Die Speisen und das Ambiente erwecken doch sehr den Eindruck eines Sanatoriums. Andererseits: Ohne dieses im Preis enthaltene Buffet wäre die Übernachtung für 2 Personen im DZ m.Fr. (in unserem Falle 97,75 Euro) recht teuer.

    Lage ist sehr gut. Sehr ruhig. Kostenloser Parkplatz im Kurgebiet.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer recht eng, kein wlan, Charme der 70er-Jahre, wirkte eher wie ein Krankenhaus

    Sehr preiswerte sehr gute Massage, Frauenstrand in unmittelbarer Nähe, hatten kein Frühstück gebucht, sind aber beim Essen nicht aufgefallen,

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Statt Zimmer mit Balkon, kleines Zimmer ohne Balkon erhalten; waren auf Durchreise und auf Unterkunft angewiesen;

    Lage des Hotels

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer hatten einen penetranten Geruch, welcher sehr unangenehm war.

    Die Lage ist nahe am Strand

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Nähe zum Strand Halbpension Ruhe

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Strandnähe, Ortschaft, Frühstücksbuffet

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nähe zum Strand unschlagbar. Schöne Lage im Park.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Feldbetten die knarren,kein Stecker im Bad! Dusche mit engem Plastikvohang, viel zu teuer, kein Wifi auf Zimmer

    Die Stadt

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Föhn,die Dusche zu klein

    Das Frühstück

Es gibt auch 10 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 37

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: