Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sunny Days Palma De Mirette Resort & Spa 4 Sterne

Courniche Road, Hurghada, Ägypten

Nr. 88 von 165 Hotels in Hurghada

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3600 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    4,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 66

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Angebote und fragende Mitarbeiter für gewisse Touren bzw Massagen etc waren doch etwas lästig. Selbst an den Swimming Pools wird man oft angesprochen..

    Das Personal an der Rezeption ist überaus freundlich und absolut hilfsbereit! Ich kann es nur empfehlen! Ausserdem ist die Bedienung im Hauptrestaurant sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    haben All inclusiv mit Meersicht gebucht und bezahlt, aber nicht erhalten. Ein Doppelbett bestellt und zwei kleine 90 cm Betten erhalten. Nach Reklamation neues Zimmer erhalten, wieder ohne Meersicht mit einem Queen size und einem schmalen 90 cm Bett erhalten. Das haben wir dann halt akzeptiert. Die Duschkabine ist viel, viel, viel zu klein. Das Essen und Getränke-Angebot ist bescheiden. Nicht mal gegen Bezahlung konnte man einen Snack oder eine Flasche Wein bestellen. In der Getränkekarte ist Wein in Flaschen aufgelistet (gegen Aufpreis, was ok ist), aber er ist nicht an Lager. Der Wein im All inclusiv Angebot war eher Essig. Bier wird nur in homöpopathischer Dosierung und oft warm ausgeschenkt (in 1.5 bis 2 dl Becher). Ganze Flaschen durfte das Personal nicht abgeben..... Meine Anzahlung die dem Gesamtbetrag entsprach, wollte das Hotel nicht erhalten haben. Wir mussten den ganzen Betrag nochmals zahlen. Als ich eine Bestätigung mit Stempel und Unterschrift verlangte als Beleg, dass das Geld nicht eingetroffen ist, wurde die Zahlung auf wundersame Weise plötzlich gefunden und die zweite Zahlung wurde zurück erstattet. Was soll ich davon halten....?

    das Zimmer war sauber und die Betten ok und das Personal immer freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein WLAN im Zimmer. Nur in der Lobby gibt es WLAN, das aber nicht gut ist und nicht zum Buchen von Online-Tickets taugt. Das Essen im Restaurant war reichlich, doch es wurde an hochwertigen Zutaten gespart. Unfreundliche Rezeption, die bei einem Problem nicht hilft.

    Schöne Außenanlage mit zwei Pools und einem kleinen Strandbereich. Ausflüge wie Tauchen oder Schnorcheln werden angeboten. Es waren nur wenige Gäste da, sodass es am Pool sehr ruhig und im Restaurant angenehm war. Das Zimmer war sehr sauber und wurde jeden Tag gereinigt. Sehr bemühtes Animationsteam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen könnte abwechslungsreicher sein

    Sunny day, das Schwesternhotel kann mitgenutzt werden, dadurch Aufwertung des beaches, schöne Laufwege. Nettes Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas klein für eine 5 köpfige Familie aber es war nicht so schlimm da alles andere unschlagbar war

    Das Frühstück war super lecker Mittagessen Abendessen große Auswahl. Die Lage des hotels war sehr gut Meer Blick ein Traum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Unser erstes Zimmer war eine Katastrophe und erst nach eingehender Diskussion und Demonstration der Vielzahl an Mängel, haben wir ein neues Zimmer bekommen. Dieses war zwar auch nicht das was ich von 4 Sternen (auch in Ägypten) erwarten würde, aber echt in Ordnung. Das vierte Laken, welches wir auf Wunsch neu beziehen ließen, war dann auch sauber. Der nächtlich mehrfach einsetzende Feuer(fehl)alarm machte ein regelmäßiges durchschlafen allerdings auch nicht möglich.

    Das Abendessen war wirklich in Ordnung und das Personal wirklich bemüht und sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das essen haette etwas mehr würze vertragen können.

    das zimmer war sehr schön, das personal überaus freundlich und hilfsbereit. ich habe mich zu jederzeit sicher und aufgehoben gefühlt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Vorsicht bei Buchung über Booking: zum angezeigten Preis kommen noch viele Steuern und Abgaben drauf - unbedingt das Kleingedruckte lesen!

    Tolles Animationsprogramm, Beachvolleyball-Platz und Bar im Pool! Privater Strand. Essen okay, an manchen Abenden wird gegrillt: dann top! Zimmer sind groß, Betten top. Badezimmer, v.a. Dusche könnten sauberer sein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Dusche war leider nur abends wirklich warm und zudem ist der Duschkopf fest an der Wand montiert, was es besonders für große Leute schwierig macht mit dem duschen. Generell hätte das Bad etwas mehr Komfort bieten können.

    Das Personal ist super freundlich und lustig. Einfach der Hammer! Das Animations-Team leistet großartige Arbeit, bietet fast pausenlos Programm an und motiviert Gäste durch persönliche Kontakte teilzunehmen. Das Büffet war jedes mal mehr als reichhaltig, die Auswahl super. Besonders geschätzt habe ich, dass es jedes mal auch etwas typisch ägyptisches gab!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gelsen im Zimmer. Ständig Musik am Strand und viel zu laute Musik. Das war nervig.Animationen so laut dass man es im Zimmer hörte. Sehr lästig

    Das Personal sehr freundlich und aufmerksam.Das Essen gut.Die Anlage sehr schön und zum Wohlfühlen. Tolle Angebote im Spa.Massagen sind zu empfehlen. Nur 5 Minuten mit dem Taxi ins Zentrum.Tolles Angebot an Oelen Parfums und Tees neben dem Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer ließ doch sehr zu wünschen übrig. Im Bad lief permanent das Wasser in der Toilette und wurde auch nach einem Hinweis nicht repariert. Der Schließmechanismus unserer Balkontür war defekt. Die Duschen haben ihre gute Zeit hinter sich und der Duschvorhang war doch arg vergilbt. Das Buffet, sorry, war nicht ok, habe eigentlich nur Eier essen können. Abends wurde das Bier mit Wasser gestreckt, kein Spass 50% Wasser

    Die Sonne war da, die Pools waren ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis war um mehr als 10% höher als gebucht, gebuchte Zimmerkategorie (Gartenseite) offensichtlich nicht verfügbar, obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, manchmal etwas aufdringliches Personal, immer lautes "Animationsprogramm" abends, stille Ecken würden dem Hotelgut tun. Obwohl das Hotel gefühlt nur zu 30% ausgebucht war, musste ich für den um 4 h späteren Checkout 20 $ Zahlen und in dieser Zeit kam der Zimmerservice 4 Mal um zu fragen, ob ich nun gehe. Ferner wurde meine Zimmerkarte deaktiviert, sodass ich am letzten Tag trotz des bezahlten Geldes ständig den Roomservice bemühen musste um in mein Zimmer zu kommen. Wenn es voll ausgebucht ist, ist es dann wahrscheinlich zu eng und zu laut, falls man Erholung sucht.

    Angenehmes Hotel, nicht ganz so groß ca 200 (?) Zimmer, eigener kleiner Strand. Essen ausreichend. Lage zentral. Die meisten Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und freundlich. Sehr bemüht und diskret. Da mir das erste Zimmer direkt an der Animationsbühne am Pool zu laut war,- die Bässe dröhnten im Bett ab 20:00- bat ich um ein Ruhigeres und bekam es sofort. Ich war wenig im Hotel, dennoch, die Zeit, die ich dort verbrachte, war positiv.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    man kann keine 2 Minuten ruhig am Strand liegen, da wird man sofort angequatsch für Massagen etc. und die lassen nicht los wenn man kein Interesse zeigt! Sehr viele ägyptische Gäste mit schreienden Kindern. In der Nach war es sehr laut wegen Animation. Das Restaurant ist dunkel und nicht einladend. An der Rezeption wurde ich angebagert. Für all inclusive erhält man fast gar nichts, ich habe nicht wirklich verstanden, was da inklusive sein soll. Ich würde von diesem Hotel wirklich abraten.

    Gar nichts hat gefallen. Lieber etwas mehr bezahlen als so etwas.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auswahl der Restos. Es hiess es gäbe ein Italienisches (schlecht gegessen dafür Service sehr zuvorkommend) und ein Fischrestaurant (war zu) Auswahl wäre bei meinem Arrangement dabei gewesen. Die abendlichen lärmigen Shows draussen mit den Kindern bis in alle Nacht.

    Die ruhige Lage des Zimmers

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die Verkäufer des zum Hotelkomplex gehörenden Shops waren zum Teil aufdringlich! Weniger wäre sicher mehr! Ebenso sollte man mit Kreditkarten bezahlen können was nur teilweise möglich war! (Trotz Kreditkartenlogos an der Türe) Da schicken Sie die Kunden zum Bankomaten um Ägyptische Pfund zu erhalten wo bei grösseren Beträgen das scheinbare Limit bald erreicht ist)

    Das Essen war gut! Allgemein eher fad (für die dies schärfer mögen) Die Betten waren bequem (nicht zu hart und nicht zu weich)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gläser und Becher für die Getränke sind sehr klein. Überall bietet jemand etwas an, Massage, Ausflüge und "ich kann alles besorgen, was Du willst " und dies sehr beharrlich, z. T. fast aufdringlich.

    Der Poolbereich ist gepflegt und schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Hochzeitszimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig die Zimmerqualität kann etwas optimiert werden.

    Relativ kleines Hotel mit sehr gutem Service (nett + aufmerksam), einer tollen Aussicht, leckerem Essen. Wir hatten eine tolle Zeit!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lobby sah sehr gut aus, allerdings traf uns der Schlag als wir ins Zimmer kamen. Der Weg ins Zimmer war staubig und uneben. Im Zimmer war die Tür kaputt,auch die Balkontür. Es war dreckig und staubig- auch im Zimmer und im Bad.Kühlschranktür war kaputt und daher das Geräusch vom Kühlschrank unerträglich laut,so dass wir die Kabel rausziehen mussten. Zudem hatten wir ein Tier im Zimmer, das mit Mühe und Not rausgebracht werden konnte.Die Nacht war die Hölle.Wir konnten nicht schlafen, da Personal und Gäste sehr laut waren.Am nächsten Morgen sind wir ins Sunny Days El Palacio gegangen-zu unserer Verwunderung war es das Hotel was wir auch Online gebucht hatten.Also bitte aufpassen, denn es gibt 2 Sunny Days Hotels. Es kann nicht sein, dass man zuerst in das schlechte Hotel gebracht wird obwohl man das bessere reserviert hat.El Palacio war super,nur die Küche ist absolut schlecht.

    Terrasse .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war schlecht, das Zimmer erst ab 5 beziehbar (erst bekam man die falsche Kategorie), das 1 Laken war schmutzig und dann war der Duschabfluss voller Haare, sodass das Wasser null abfloss.

    Die Liegen, der Strand und die Windfänger waren gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nachdem darauf aufmerksam gemacht wurde, dass das Bad gründlicher gereinigt werden könnte, wurde dennoch nichts besser.

    - Personal stets sehr bemüht und freundlich - Hotelanlage sehr sauber, schön und modern - Animateure sehr freundlich und nicht zu aufdringlich - gutes und abwechslungsreiches Essen - Es ist nie ein Gefühl der Unsicherheit aufgekommen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hygiene und Sauberkeit scheint ein Fremdwort in diesem Hotel zu sein.

    Morgens, mittags, abends egal die Mahlzeiten sind einem 4 Stern Hotel in keiner Art und Weise gerecht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war mittelmäßig, eher 1-2 Sterne. Die Mitarbeiter waren sehr aufdringlich und wollten ihre Massagen ! an die Frau bringen, also eher Erotik. Die Preise sind für Massagen und Ausflüge total überteuert. Die Ausflüge sind von schlechtem Personal vor Ort betreut worden. Das BB bestand nur aus Tee und Shischa.? Achtung die Taxifahrt kann sehr teuer werden, wenn man nicht vorher einen Preis aushandelt. Für Alleinreisende Frauen eher nicht zu empfehlen. Sehr viele russische Gäste die schon morgens ihren Wodka brauchten!

    Nichts, durfte aber das Hotel wechseln! Wie so manch anderer Gast auch. Das andere Hotel war aber dann super. Das Personal war freundlich und nett.Hier würde ich wieder buchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist mit einer 4 Stern Bewertung massiv überbewertet. 2 Sterne wären angemessen Es gibt weder am Personal, an der Verwaltung noch am Service positive Aspekte die herausragend erwähnt werden könnten. Dienstleistung in diesem heruntergekommenem Hotel ist ein Fremdwort. Leider sind die vergleiche von Bildern auf Booking.com und auf der eigenen Homepage von Sunny Day Palma trügerisch und entsprechen keiner Realität. Booking.com hat keine Mitschuld an diesem schrecklichen Hotel, was ich hier explizit erwähnen muss. Einige Beispiele: Der Zimmerservice wird zum Teil gar nicht erledigt oder dann nur auf massive Reklamation des Gastes bei der Rezeption. Zimmer- Reinigung ist ein Fremdwort, Blutflecken von vorgängigen Gästen sind in den Lacken. Bett- Lacken sind schmuddelig und stinken. Ich selber musste das erste Zimmer nach einer Nacht aus hygienischen Gründen wechseln. Wir haben keine Analyse gemacht welche Krabbeltiere sich im Bett befanden aber am Morgen waren beide Füsse mit 16 Stichen übersäht. Rote Punkte mit weisser runder Umrandung sind noch heute zu sehen. ( Füsse waren in der Nacht unter der Decke, also sind es kein Mückenstiche ) Das Zimmer ist dreckig und ist seit Wochen keiner richtigen Reinigung unterzogen worden. Leeres Toilettenpapier wird erst gar nicht ersetzt. Bodenreinigung fand die ganze Woche kein einziges Mal statt. Das WC läuft in mehreren Zimmern seitlich aus und die ganzen duftenden Wässerchen runden das schlechte Bild ab. Mein Lavabo wurde nie gereinigt. Kontrolle durch rasierte Barthaare! Genau so ist der Service im Essensbereich. Wir haben uns in der Woche, trotz all inklusiv entschlossen aus hygienischen Gründen unsere Mahlzeiten ausserhalb einzunehmen. Auf dringliche Bitte an der Rezeption, dies zu ändern bekommt man nur die Antwort; da bin ich nicht zuständig.

    Es gibt in diesem Hotel nichts was dieser Rubrik zu erwähnen wäre, oder positiv auffallen würde.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war ekelhaft, die Hygiene unterirdisch, Datenschutz nicht existent ( Mitarbeiter haben Namen und Adresse an Fremde weitergegeben)

    Die Lage des Hotels war das einzig Schöne

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Essen war einfach sehr eintönig, es war immer das gleiche. Bisschen mehr Abwechslung wäre angesagt.Viele ukrainische und ägyptische Gäste, was einem oft um die Nachtruhe brachte

    das Personal war freundlich und sehr bemüht.Das Essen war gut wir hatten keine Magen-Darmbeschwerden.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider nicht das, was es auf den Bildern zu zeigen mag. Der Service ist schlecht. Es gab Kaffee in Plastikbechern, die man nicht anfassen kann. Die Milch am Kaffeeautomaten wurde nicht nachgefüllt. Erst am nächsten Tag. Das Zimmer wird angeblich geputzt- die tote Fliege lag fünf Tage unberührt im Badezimmer. Noch dazu wird einem das Geld aus der Tasche rausgezogen. Wir haben gebucht All inclusive danach beim Chek- in haben sie uns gezwungen an der Silvester- Feier teilzunehmen und extra zu bezahlen, da man sonst kein Abendessen bekäme. Total übermüdet von der Reise hatten wir keine Lust zu diskutieren und hatten gehofft, dass die Silvesterfeier nicht so schlecht ist. Es war jedoch eine einzige Katastrophe. Unorganisiert, schlechtes Essen, wie immer, und das Silvesterprogramm war eine Kids-animation, nicht einmal ein Feuerwerk gab es. Es gab aber bis in den frühen Morgen stockbesoffene schreiende Hotelgäste. Also weder Sauberkeit, noch Service, noch das Essen ist dieses Geld wert gewesen. Ein zwei Sterne Hotel würde diesem Nahe kommen. Schade um die große, schöne und gut platzierte Anlage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider nicht das, was es auf den Bildern zu zeigen mag. Der Service ist schlecht. Es gab Kaffee in Plastikbechern, die man nicht anfassen kann. Die Milch am Kaffeeautomaten wurde nicht nachgefüllt. Erst am nächsten Tag. Das Zimmer wird angeblich geputzt- die tote Fliege lag fünf Tage unberührt im Badezimmer. Noch dazu wird einem das Geld aus der Tasche rausgezogen. Wir haben gebucht All inclusive danach beim Chek- in haben sie uns gezwungen an der Silvester- Feier teilzunehmen und extra zu bezahlen, da man sonst kein Abendessen bekäme. Total übermüdet von der Reise hatten wir keine Lust zu diskutieren und hatten gehofft, dass die Silvesterfeier nicht so schlecht ist. Es war jedoch eine einzige Katastrophe. Unorganisiert, schlechtes Essen, wie immer, und das Silvesterprogramm war eine Kids-animation, nicht einmal ein Feuerwerk gab es. Es gab aber bis in den frühen Morgen stockbesoffene schreiende Hotelgäste. Also weder Sauberkeit, noch Service, noch das Essen ist dieses Geld wert gewesen. Ein zwei Sterne Hotel würde diesem Nahe kommen. Schade um die große, schöne und gut platzierte Anlage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Sehr "internationales" Publikum. Insbesondere die osteuropäischen und arabischen Gäste, die mit dem All inclusive-Angebot (= Alkohol) nicht besonders gut umgehen können, waren sehr anstrengend. Es bürgert ich scheinbar ein, dass jede Gruppe ihren eigenen Lautsprecher mit an den Strand bringt, so dass man sehr viele verschiedene Musikstile gleichzeitig präsentiert bekommt. Folge: Ruhig und entspannt am Strand liegen und vielleicht ein bisschen dösen - nicht möglich! - Derzeit sind beide Sunny Days-Hotels zusammen gelegt. Aufgrund dessen sind die Liegen von 2 Hotels an einem Strand zusammen geschoben, wodurch es an einigen Stellen extrem eng geworden ist und es immer wieder vorkommt, dass jemand gegen die Liege stößt. - Die Verkäufer (Massage, Touren etc.) sind extrem hartnäckig, wenn man sich keine "rote Fahne" organisiert. Meine Hand wurde an einem Tag 3 x zur Probe massiert, obwohl ich den Verkäufern gesagt habe, dass der Kollege schon da war... "Macht nichts, ich massieren besser!" - Gegen Trinkgeld sollte man sich eine Liege mit einem Handtuch blockieren lassen! Andernfalls muss man zusehen, wo man noch ein Plätzchen zwischen den (teilweise bis zu 6 nebeneinander) blockierten Liegen findet. Auf Beschwerde an der Rezeption und bei der Guest Relation hin wurde mir zugesagt, dass es das ab morgen nicht mehr gäbe - reines Gerede, nichts passiert. - Essen ist vorhanden (mehrere Restaurants), jedoch sollte man von den bereit gestellten Gewürzen Gebrauch machen. Zum einen, da quasi nicht gewürzt wird, zum anderen, um Abwechslung rein zu bringen, weil es mehr oder weniger immer das selbe gibt. - Tischservice: nicht existent. Ich habe bei einigen wenigen Gästen gesehen, dass es möglich ist, Getränke an den Tisch gebracht zu bekommen, wenn man das Trinkgeld im Vorfeld bezahlt. Allerdings sehe ich das Trinkgeld mehr als Zusatz bei guter Arbeit, nicht als Anreiz, überhaupt seine Arbeit zu machen.

    - Die Ausstattung des Hotels ist - für ägyptische Verhältnisse - völlig in Ordnung, auch wenn Kleinigkeiten (z. B. Einrichtung neuer Fernseher) noch zu steigern wären. - Die lagunenartige Anlage des Meereszugangs ist sehr nett gemacht. Meistens muss man sehr weit hinein laufen, bis man schnorcheln kann; hier ist die Wassertiefe bis zu 9 m, so dass man direkt ins Wasser springen kann, wenn man möchte. - Roomservice (Reinugung) ist sehr gut und es wurde immer, wenn man sich im Gang getroffen hat, gefragt, ob alles in Ordnung ist und man noch etwas brauche.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Betrug !!! Keine Heissung im Schwimbad Kein Watersport Spa mit 90 Euro Eintritt, Also nicht umsonst. Ich hab mit meiner Frau durch Booking 4 Nächte für 114 Euro gebucht. Da sollte ich im Hotel 200 Euro Bezahlen !!! 12% steuer + Ein Selvister Feier, die schon verpflichtet war und hat 60 Euro pro Person gekostet !!! Zimmer war nicht sauber und alle 2 zimmer neben einander sind mit einer Tür verbindet, wenn Man nur ein Zimmer braucht, bleibt die Tür dazwischen geschlossen, man kann aber alles was im Nachbarzimmer hören !!.. richtig alles !! Essen sehr schlechte Qualität, kann man nix zum Essen finden, habe ich fast die ganze Zeit drausend gegessen!! Personal sind immer genervt. Der Safe im Zimmer war kaput, sagten die dass ein Techniker in eine Std. Kommen sollte, ist niemand gekommen!!! Ein Betrug, sehr schlechte Erfahrung, keine Privatesphäre, sehr schlechte Ausstattungen, nix umsonst, man muss fast für alle Ausstattungen bezahlen.

    Nur die Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Stürmischer Wind bis 35 km/h. Dafür kann aber niemand.

    Dem Grunde nach alles. Nichts zu meckern. Abgesehen den Jungens und Mädels, welche schon um 9 Uhr früh ihr (Allinclusiv-Bier) haben müssen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Personal quatscht einen die ganze Zeit an und versucht einem einen Gefallen zu machen, um dadurch Trinkgeld zu bekommen. Auf dem Gelände wird man oft angequatscht, ob man etwas kaufen möchte.

    Es gibt immer genug zu Essen, jedoch fehlen Kleinigkeiten, wie zum Bsp. Olivenöl und Balsamico Essig, um aus dem Essen ein sehr gutes Essen zu machen. Das Wasser ist warm und klar. Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist Fuchtbar. Keine große Auswahl.Pastry viele aber trocken. man kann nicht in Ruhe liegen . Keine Chance sich zu entspannen da alle 5 min kommt das Staff und versucht etwas zu Verkaufen. Ausflug, Massage...usw. Möbeln alt. Dusche verkaltet. Badezimmer schmutzig! Nicht zu empfehlen. Für 5 Euro mehr am Tag hat man bessere hotels.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Drinks waren schlecht gemischt und der billigste Alkohol. Zudem wurde nur in 0,2Plastikbechern serviert, was es nervig macht, da man ständig zur Bar zurück laufen muss.Das essen war GAR nichts!!!!!!

    Der pool war schön hergerichtet,allerdings hatte die poolbar die ganze Zeit geschlossen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nur an der Rezeption kostenlos - Service wär auch auf den zimmern! Das Essen war so mittelmäßig gut. Es gab viel Auswahl aber nicht alles unbedingt mein Geschmack. Unser Zimmer hatte ein defektes Licht und Steckdose was nach mehrmaligem fragen erst 1tag vor Abreise repariert wurde - ReparaturService daher durchgefallen! Das große Bett ist ein 1,40er. Als Doppelbett sollte jedoch min. 1,60 Größe als Standard gelten!

    Die Lage war für uns wirklich gut und auch der direkte Strand mit Zugang zum Meer war super. Sehr sauber der Strand und das Wasser sogar toll türkis. Auch der Pool (es gibt zwei) war sehr sauber und der Service mit Liegematten/ Handtücher toll.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für europäischen Geschmack, war die Vollpension Verpflegung sehr reichhaltig und sehr gut, jedoch ziemlich monoton.

    Reichhaltiges Freizeit- und Unterhaltungsprogramm, vielsprachiges Personal, super freundlich

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher und Kühlschrank sehr alt, teilweise nur funktionsfähig.

    Die Lage, das freundliche Personal und der Service.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Personal war unfreundlich!

    die Zimmer sind schön groß

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfähiges und unfreundliches Personal

    Schöne große Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reception und die Zimmer für uns ein zwei Sterne Hotel

    Die Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Hochzeitszimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles.

    Eigentlich nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr schlecht !!!!

    Alles sehr schlecht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität des essen ganz schlecht.

    Zentral gelegen. Schöne Strand gleich beim Hotel, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Hochzeitszimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war eintönig, keine Gewürze/frische Kräuter... Kein regionales Essen.

    Das Personal war besonders freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Buffet reichlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Hochzeitszimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen war nicht besonders , sehr weiche Betten , kleines Bad

    Guter Pool , Direkt am Strand mit Möglichkeiten zum Schnorcheln , großes Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Roomservice

    Grosse Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage ist in die Jahre gekommen .Matratzen sind durchgelegen. Musik zu laut und den ganzen Tag .

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mehr Ägyptisches Essen und mehr Würzen

    Essen solala,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Internetverbindung zu überhöhtem Preis.

    Saubere Unterkunft, gutes Essensangebot und zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Keller Ahmed Abd El Napy war einfach super

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Soweit war alles in Ordnung, aber irgenwie alles recht unspektakulär

    Schöner Pool

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 28 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Administration nach vorzeitiger Abreise Probleme mit rücküberweisung

    Gästebetreuung

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und essen war gut aber immer gleich

    Nur die Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Desinteresse mancher Arbeiter und die alte Zimmereinrichtungen

    Der Strand. In einem großen kompaund mit andere Hotels.com

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Essen

    Schwimmbad und die Lage am Meer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles

    nichts

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Check In sehr lange und unfreundlich, Zimmer dreckig, Essen ungeniesbar. Nach einer Nacht haben wir wieder ausgecheckt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    die lage des hotels mit der Bucht ist sehr schön ,man hat meerblick und schwimmen im meer und /oder kann in den pool direkt gehen,..das personal ist sehr hilfsbereit und nett,..Essen abwechslungsreich...

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nichts für alleinreidende Frauen! Altes, abgewohntes Hotel, Sauberkeit ok. Was gar nicht ging waren die aufdringlichen Verkäufer, die Massagen oder ähnliches verkaufen wurden.

    Sehr zentrale Lage

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Altes Fernsehgerät. Kein Wasserkocher. Aufdringliche Lockvögel der Massage, des Bootstour-Anbieters, des Foto-shooting Ateliers, u.ä. die im Minutentakt auf Provisionsjagd waren und nervten. Überteuertes Haustaxi (z.B. 20$ für Fahrt zum Flughafen) Ziemlich kleines Zimmer.

    Abwechslungsreiches Essen mit guter Auswahl. Sogar diverse Gewürze zum selberwürzen. Freundliches Personal. Schönes Hausriff. Großer Meerwasserpool. Diverse Unterhaltungsprogramme. Auf Meerseite tolle Aussicht und Ruhe. Poolseite kann wegen Programmangeboten laut sein.

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wlan 10 Dollar pro Tag - 1 pro Stunde - in der Lobby frei, aber nicht brauchbar 11 mb und alle paar sekunden verbindungsabbruch. Essen gut aber - wenig Obstauswahl, Frühstück 7 Tage immer nur 1 Wurstsorte und 1 Käsesorte. All inkl. Ok, aber snacks usw. Wenig berauschend (meist nichts da - warten ...)

    Pool und Meerzugang, Strand direkt vor den Zimmern

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Rechnung wurde mir von der Kreditkarte doppelt abgebucht, einmal in US-Dollar, einmal in Ägyptischen Pfund. Bin gespannt ob ich auf meine Reklamation eine Refundierung bekomme. Derzeit Schaden 214.- Euro

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr schlechtes Hotel leider sage ich das als Ägypter wohne in Hamburg schlechtes Essen Bei anreisen muss man pro Person 80 Dollar zahlen für Silvesterparty obwohl wir wollten kein Party buchen Und viel mehr Viele Russen 24 stunde drink drink

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Buffet war zu ägyptisch! Die Desserts jedoch lecker!

    Das Personal war sehr freundlich!

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Essen,Nachbarin

Es gibt auch 31 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 66

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: