Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Js Alcudi-Mar 4 Sterne

Carretera Alcudia a Arta, s/n, 07458 Playa de Muro, Spanien

Nr. 18 von 32 Hotels in Playa de Muro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 985 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2018

    8,8
    Ich würde das Hotel wieder buchen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Fahrt vom Flughafen zum Hotel etwa 40 Minuten mit dem Mietwagen, der Bus-Transfer dauert wohl deutlich länger, da noch andere Hotels angefahren werden. Das Hotel ist sehr gut gelegen, aber nichts für Leute, die im Urlaub Ruhe suchen. Der Strand ist drei Minuten Fußweg entfernt und über die stark befahrene Straße (Zebrastreifen; alle Autofahrer halten hier wirklich für Fußgänger an) zu erreichen. Der Strand ist kommunal, Liegen und etwas ausgefranste Schirme sind somit kostenpflichtig und können gleich für mehrere Tage reserviert werden. Ab Mittag etwa kommen ein laut schreiender Obstverkäufer mit Melonen, Mango, Bananen, Ananas, Kirschen (normale Preisen), später dessen laut singende Kollegin/Ehefrau mit alkoholfreien Getränken, Bier und Cocktails, die übrigens einen sehr guten Mojito mit frischer Minze mixt. Ausserdem sind Masseusinnen (10 Euro für Rückenmassage, 20 Euro für Kopf bis Fuss) am Strand unterwegs sowie die üblichen fliegenden Händler mit Sonnenbrillen, Strandtüchern und Fake-Markenhandtaschen. Das angenehm warme Meer (Juli) hat einen weiten Stehbereich und eine kleine Sandbank, ist auch für kleine Kinder nett und ungefährlich zum Baden und Plantschen. Am Hotelpool gibt es genügend Liegen und Sonnenschirme, hier ist es sogar etwas ruhiger als am Strand. Kellnerinnen bringen die Getränke an die Pool-Liege - sehr nett zum Faulenzen in der Sonne. Der Bus nach Port Alcudia hält direkt vor dem Hotel. Links und rechts der Unterkunft gibt es jede Menge Geschäfte und Kneipen/Restaurants und Supermärkte. Mein Zimmer im Parterre zum Parkplatz war nachts ruhig, ab sieben allerdings kommen Lieferfahrzeuge und Müllabfuhr, die eine Schranke per kurzem Signalton öffnen und dann während des Be- und Entladens den Motor laufenlassen. Ab 07.00 Uhr zu laut zum Schlafen, für Frühaufsteher und Früh-Frühstücker sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2018

    9,6
    Jederzeit sofort wieder!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal & der Service sind einfach klasse! Besonders begeistert waren wir vom Frühstück mit stets frischem Omelett und Pancakes. Ingesamt besticht das Essen durch seine Vielfalt mit den Themenspecials am Abend! Angenehme Gäste, schöner Poolbereich. Wer möchte kann sich im Spa verwöhnen lassen. Am Abend gute Unterhaltung durch wechselnde Shows. Wir waren sehr begeistert!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    10
    Wir hatten eine tolle Zeit und würden sicher wieder dort buchen! War prima.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Super Lage (im Zentrum aber ruhig & Strand nur 3 Min. zu Fuss) - schön eingerichtet, gute Aufteilung vom Hotel (Pool, Terasse etc.) & sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    7,5
    Sehr gute Ausstattung, Essen sehr gut grosse Ausseahl,...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Shuttledienst vom Flughafen sollte automatisch dabei sein

    Sehr gute Ausstattung, Essen sehr gut grosse Ausseahl, Abwechslungsreich, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    9,6
    Am besten hat uns das Essen gefallen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zum kuscheln sind die Betten nicht geeignet, da sie es sich nur um zwei Einzelbetten handelt, die aneinandergeschoben sind. Sonst alles TOP! Die Duschwand ist ein wenig zu kurz, leider ist das Bad immer schnell überflutet nach dem duschen. Hier wäre eine Tür sinnvoll gewesen.

    Am besten hat uns das Essen gefallen. Sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen waren hervorragend und abwechslungsreich. Jeden Tag gab es ein anderes Motto (z.B. montags MEAT DAY, Dienstags italienisch usw.) welches sich thematisch jede Woche wiederholt hat, jedoch nicht inhaltlich. TOP! Das Personal war unglaublich freundlich, besonders der nette Herr im Service. Die Lage zum Strand war top. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf das Naturschutzgebiet, was uns sehr gefallen hat, da wir dort den Sonnenuntergang genießen konnten. Die Zimmer zur Meerseite könnten möglicherweise etwas lauter sein. Das Zimmer war sehr ansprechend und die Betten sehr bequem, wie haben sehr gut geschlafen. Der Wellnessbereich war klein, aber fein. Wir werden nächstes Jahr wieder ins JS Alcudi-Mar reisen und freuen uns schon sehr. Am Anreisetag sind wir durch die Flugverspätung erst um 1 Uhr im Hotel angekommen und haben noch zu Essen und Trinken bekommen, das haben wir woanders noch nie erlebt. Jeden Tag wurden unsere Pflegeprodukte aufgefüllt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    8,8
    Frühstück und Abendessen waren sehr vielseitig und frisch,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zimmer recht klein aber funktional. Betten rutschen leicht auseinander. Bettlaken etwas klein und rutschen über Matratze. Straße viel befahren, aber bei geschlossenem Fenster kaum hörbar.

    Frühstück und Abendessen waren sehr vielseitig und frisch, es gibt wirklich für alle Geschmäcker etwas. Perfekte Ausgangslage für Strand- und Radurlaub. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Gepflegte Außenanlage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    5,4
    Günstiges Preis-Leistungsverhältnis, aber bei günstigem Preis muss man ein paar Abstriche machen.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett bereits etwas durchgelegen. Frühstück ok, aber nicht überragend. Abendessen mit sehr wenig Auswahl für Vegetarier, das Gemüse war teilweise halbgar und kalt.

    Günstiges Hotel. Preis/Leistung gut! Modern gestaltet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    7,1
    Dem Preis angemessen. Für durchschnittlichen Anspruch ok.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Klimatisierung im Zimmer hat nicht funktioniert. War aber aufgrund der Temp. Ende Mai nicht zwingend notwendig.

    Gutes abwechslungsreiches Essen sowohl Morgen als auch Abends.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    9,2
    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis mit exzellenter Verpflegung in Alcudia
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nur Kleinigkeiten: dass man den Zimmersafe um über € 20 pro Woche dazumieten muss. Das sollte bei einem Hotel in dieser Kategorie inkludiert sein. Hotels in Spanien sind allgemein hellhörig - dieses ist keine Ausnahme, ab Mitternacht ist es jedoch sehr ruhig. In einem der gebuchten Zimmer (Einzelzimmer) war die Matratze etwas durchgelegen. Hat mich aber nicht gestört. Wer jedoch gerne Haare in der Suppe findet, sollte sich nach einem der 5-Stern-Hotels in der Gegend umsehen, das jedoch deutlich mehr kosten wird, insb. bei Halbpension.

    Tolles Frühstück und Abendessen (Buffet), sehr freundliches und nettes Personal. Dinge werden laufend verbessert (z.B. neugestalteter Eingangsbereich 2018). Obwohl das Haus schon etwas älter ist, angenehme Atmosphäre. Für mich der beste Deal in der Gegend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    7,5
    War okay. Werde aber nächtes mal ein anderes Hotel auswählen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Zimmer befand sich zur Hauptstraße hin gerichtet. Tagsüber hörte man den Baustellenlärm von der Hotelsanierung der gegenüber liegenden Seite. Nachts sind dann hin und wieder einige sehr schnelle Motorräder und Sportwagen unterwegs, die man bei geöffnetem Fenster dann eben hört. Das Fenster musste man öffnen, da zu der Zeit die Klimaanlage in dem Hotel nicht funktionierte und es sonst sehr warm in dem Zimmer wurde. Unverschämt finde ich, dass man für den Stellplatz des Leihfahrrades im Keller noch extra bezahlen muss. In den Leistungen für das Radsportpaket sind dann noch Isogetränke und Früchte enthalten. Die Isogetränke werden mit Leitungswasser angemischt und wenn denn überhaupt noch etwas davon da ist, sind die Früchte (Bananen) entweder noch grün oder schon braun. Schade.

    Vom Zimmer konnte man das Meer sehen. Die Internetgeschwindigkeit war akzeptabel. Das Essen reichhaltig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    10
    Gerne wieder
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es gibt nichts zu bemängeln

    Der frühe Check In hat gut geklappt. Wir haben dann direkt am Ankunftstag das Frühstück getestet. Für 6,50 Euro gab es alles, was man sich vorstellen kann. Das Personal war sehr freundlich, obwohl sehr viel zu tun war. Alle sprechen Deutsch oder Englisch. Die Zimmer sind ausreichend groß, die Bäder ebenso. Des weiteren war alles sehr sauber. Abends gibt es Buffet für 15 Euro. Auch das war sehr lecker. Der Strand ist 2 Minuten Fußweg entfernt. Eine Bushaltestelle in Rtg. Alcudia befindet sich direkt auf der anderen Straßenseite. Ein kostenloser Parkplatz befindet sich am Gebäude. Restaurants und Bars sind in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    7,5
    Wir waren zum zweiten mal da, alles in allem wieder zufrieden.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teller am Buffett sind meist noch nass, Besteck oft schmutzig und die Abrechnung einzelner Getränke über Kassenbons ist sehr umständlich. (Am besten mann unterschreibt die Bons direkt wenn Mann die Bestellung erhält), die Qualität von Ffühstück und Abendessen hat leider leicht abgenommen, ist aber noch okay.

    Sehr nette Mitarbeiter, reichhaltiges Buffett. Besonders die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr bemüht und hilfsbereit! :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    7,9
    Reichhaltiges Frühstück und zufrieden stellendes Buffett am...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hatten wir ein Zimmer zur Straße hinaus, was etwas laut war. Darüber hinaus ist das Hotel meines Empfindens nach sehr hellhörig. Unser Schlafqualität hat etwas gelitten.

    Reichhaltiges Frühstück und zufrieden stellendes Buffett am Abend, das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    9,6
    Erholsame Urlaubstage
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Service und die Freundlichkeit des gesamten Personales ist besonders erwähnenswert. Unsere Juniorsuite hatte einen sehr großen Balkon mit Sitzmöbeln. Liegen würden uns auf Anfrage sofort bereit gestellt. Da wir in der oberen Etage untergebracht waren, hatten wir eine sehr schöne Aussicht in das angrenzende Naturschutzgebiet, die Berge und seitlichen Meerblick. Das Mobiliar ist etwas abgewohnt. Die Boxspringbetten waren jedoch gut. Morgens und abends gab es ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Buffet, mit spanischen Spezialitäten, regionalen sowie internationalen Köstlichkeiten, frischen Fisch, saftiges Fleisch oder leckere Pizzen, Strudel & Pastagerichte, leichtes Gemüse und ein umfangreiches Salatangebot Es ist wirklich für jeden geschmacklich etwas dabei. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    7,5
    Gutes Frühstück, freundliches Personal
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Abendessen war großteils enttäuschend. Wenig gewürzt in der Zubereitung, so dass vieles ähnlich schmeckte (trotz Themenabende). Außerdem taugen die Warmhaltestellen nicht viel, so dass die Hälfte des Essens bereits kalt war. Für Leute, die gerne auf Fleisch verzichten, war das Angebot sehr eingeschränkt. Durch die Lage direkt an der Hauptstraße war es im Zimmer sehr unruhig, außerdem war das Bett nicht besonders bequem.

    Das Frühstück war gut, es gab ausreichend Auswahl, so dass jeder etwas finden sollte. Für einen langen Aktivtag genau das Richtige. Das Personal im ganzen Hotel war freundlich und hilfsbereit. Saniertes Badezimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    7,5
    Top Hotel für einen Sporturlaub mit viel Radfahren!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer zur Straße raus sind sehr laut, da es fast durchgängig Straßenverkehr gibt. Des Weiteren war zu unserem Zeitpunkt eine Baustelle direkt gegenüber.

    Sehr bequeme Betten, neue Badezimmer und eine super Küche! Unten im Keller eine kleine Service Werkstatt für die Räder und ein Waschplatz.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    8,8
    Die Zimmer sind schön und modern, das wifi ist gut.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hallenbad und Spa sind für die Größe des Hotels zu klein (waren Anfang März)

    Die Zimmer sind schön und modern, das wifi ist gut. Das Essen war gut und die Atmosphäre im Restaurant angenehm. Für Fotografie begeisterte kann ich das Hotel empfehlen, Formentor ist mit dem Auto gut zu erreichen, der hübsche Holzsteg liegt nur ein paar Meter entfernt. Wirklich schöner Fotospot.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    3,8
    Insgesamt eher FLOP, aber mit günstigem Preis
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Alte unrenovierten Zimmer, nicht sauber, Essen mit Mücken etc., große laute Straße in unmittelbarer Näher...

    Preis war günstig. Entgegenkommendes freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    6,3
    Saubere Zimmer in guter Ausstattung, Frühstück unterirdisch schlecht!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück: Wir haben mit Frühstück gebucht und ich hatte bis auf ganz einfache Motels in USA noch kein so schlechtes Frühstück. Wurst, Käse und Marmeladen generell ungenießbar. Oft nur Dosenobst und das in Spanien!! Säfte aus schlecht funktionierenden Konzentratmaschinen. Haben uns dann auf selbst mitgebrachte Marmelade und das wenige frische Obst konzentriert. Eierspeisen waren auch noch genießbar. Ich kann nicht verstehen, wie ein Hotel-Management so etwas anbieten kann (ist wahrscheinich egal, die Gäste kommen trotzdem, zwar nur einmal, aber immerhin). Übrigens sind wir keine verwöhnte Familie, der nichts gut genug ist, auch die anderen Gäste waren sehr enttäuscht!!

    Saubere Zimmer und gute Lage in der unmittelbaren Nähe von einem sehr schönen Sandstrand. Hotel liegt zwar in der zweiten Reihe, Strand lässt sich aber in 2 Mintuten zu Fuß erreichen. Morgendliches Bad im Meer kein Problem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    6,7
    In die Jahre gekommenes Hotel, Lage gut
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn die Nähe zum Strand super war, ist die Lage des Hotels direkt an einer viel befahrenen Straße nicht so besonders. Am Tag ist man zwar unterwegs, aber nachts ist es sehr laut wenn man ein Zimmer zur Straße hat. Auch die Animation war übertrieben laut besonders freitags und samstags. Den Bass hat man bis spät nachts in unserem Zimmer gehört, was bei einem Hotel wo Kinder willkommen sind, nicht in Ordnung ist. Das Essen war ok, aber so wie in den Bewertungen davor gelobt, war es nach meiner Meinung nicht.

    Die Nähe zum Strand war super und das Personal freundlich. Auch die Sauberkeit war in Ordnung, zumal das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    7,9
    Trotz der angeführten (kleinen) Mängel war es ein sehr schöner Urlaub.
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet funktioniert im Zimmer nicht. In den Stockwerken am Gang etwas besser, nur beim Empfang hat man guten WLAN Empfang. Zimmer schon etwas angewöhnt.

    Frühstück, Radverleih beim Hotel, Abendessen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    7,1
    Gut
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Comfort im Zimmer könnte besser sein Bett vor allem Ansonsten war es aber sauber!

    Frühstück und Personal Top! Preise an der Bar top! Hotelanlage samt Pool echt gemütlich Sauberkeit gut Umgebung gut , tolle Restaurants Nicht weit vom Strand und das ist natürlich sehr fein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    8,8
    Direkte Nähe zum Meer und direkte Verkehrsanbindung
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität des Essens, hat nicht besonders geschmeckt. Lage des Hotels gut,allerdings lag mein Zimmer zur lauten Strassenseite.

    Direkte Nähe zum Meer und direkte Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    8,8
    alles in allem empfehlenswert
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service an der Bar am Nachmittag ließ zu wünschen übrig. Safe gehört heute zum Standard und dürfte nicht extra kosten. WLAN war relativ schwach, das des Nachbarhotels war oftmals sogar stärker, jedoch leider wegen Pw nicht nutzbar. Obstangebot morgens/abends könnte etwas abwechslungsreicher sein.

    Service im Restaurant war immer klasse. Frühstück sehr gut. verschiedene Eierspeisen frisch zubereitet. Auch Abendbüfett immer abwechslungsreich, wiederholt sich jedoch nach einer Woche. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    9,6
    Das Morgenbuffet hat für alle etwas dabei.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich vermisste einzig einen Teekocher. Ansonsten war alles vorhanden. Sogar ein Haarföhn, welcher funktionstüchtig war.

    Das Morgenbuffet hat für alle etwas dabei. Der Spa-Bereich ist eher etwas klein, aber sehr sauber und grosszügig, dass dies alles im Preis inbegriffen ist!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    8,8
    Ruhiger, ausgewogener Urlaub
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allgemein ist Muro nicht der Hit. Abends nicht viele Möglichkeiten. Keine StrandPromenade zum Flanieren.

    Das Essen war allgemein sehr ausgewogen. Sehr gutes Sport hotel für Radfahrer oder Wanderer. Guter Spa Bereich, große Radgarage. Weniger für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    7,9
    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze waren nicht komplett ausreichend, somit müssten wir in die Umgebung ausweichen, was auch kein großes Problem darstellte.

    Das Essen war insgesamt sehr gut, die Lage des Hotels ist auch sehr gut, da es in unmittelbarer Nähe zum sehr schönen und gut belebten Sandstrand liegt. Der Zimmerservice war ebenfalls sehr zufriedenstellend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    5,8
    Das Personal war sehr nett.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teller beim Frühstück waren schmutzig.Leider dann auch beim Essen abends.Die Zimmer wurden nicht richtig sauber gemacht, es lag immer Staub da.Die Gardine war runtergerissen und bei der Klimaanlage waren schwarze Flecken. Erst nach zweimaligem Bescheid geben haben dies dann umgesetzt.

    Das Personal war sehr nett. Die Lage zum Strand ist super... 50 m über die Straße.das Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    7,5
    trotzdem hervorragend,wir haben uns wohlgefühlt
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße

    die tolle Atmosphäre am Frühstückstisch und beim Abendessen,super tolles Essen ,auch die Präsentation der Lebensmittel znd die Qualität,freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    7,1
    4-Sterne-Haus mit guter Strandlage und mit viel Luft nach oben was das Essen anbelangt!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war OK, das Abendessen leider nicht. Für ein 4-Sterne-Haus ein Armutszeugnis. Die Teller sind teilweise mangelhaft gespült. Wenn man sie umdrehte, klebten noch die Speisereste dran! Leider zählt beim Essen Quantität statt Qualität! Die Speisen sind alle völlig geschmacklos. Pizza, Pasta & Co gabs immer, Pasta allerdings sehr durch! Die Nachspeisen sind zwar sehr nett in Gläschen und Schälchen angerichtet, doch der Inhalt ist geschmacklich und auch sonst nicht definierbar zumal auch eine eindeutige Beschriftung fehlt. Nur "Mousse" finde ich nicht ausreichend als Beschriftung. Bestenfalls handelte es sich um aufgeschlagenes Cremepulver mit künstlichem Geschmack.

    Das Bad war neu renoviert, das Wasser immer heiß mit gutem Druck, Handtücher sauber und relativ neu. Der Balkon war mit Sitzgelegenheiten ausgestattet und Wäscheleine. In den Betten konnte man gut schlafen. Zimmer sind enorm hellhörig, haben aber eine gute Größe. Der Strand ist gleich gegenüber vom Hotel, keine 5 Minuten entfernt. Allerdings nur für Leute geeignet, die nicht gerne schwimmen, sondern nur plantschen. Man musste ein großes Stück hinausgehen bis man endlich schwimmen konnte. Parkplätze sind beim Hotel gratis vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    8,8
    Würde ich wieder buchen
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die zentrale Lage hört man natürlich den Straßenverkehr. Wasserkocher muss zusätzlich angemietet werden, fand ich für 8,50 Euro ziemlich überteuert.

    Sehr freundliches Personal, schönes neu renoviertes Badezimmer. Sehr zentral gelegen, nur ein Katzensprung zum Strand. Reichhaltige Auswahl am Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    7,9
    Super, kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Liegen am Pool sind etwas durchgelegen & es gibt zu wenig Schirme.

    Das Personal ist super freundlich & hilfsbereit. Speisesaal & die meissten Zimmer sind renoviert. Das Essen ist klasse. Ich bin in den letzten Jahren an die 10 Mal dort gewesen und es wird immer besser :-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    8,3
    Der Urlaub hat unsere Erwartungen übertroffen und wir werden sicher wiederkommen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Die Kissen im Zimmer waren nicht sehr bequem, allerdings hätten wir sicher andere bekommen, wenn wir danach gefragt hättten. Unser Zimmer hatte einen Balkon zum Pool. Dort gab es abends von ca. 20.30-22.30 Uhr ein lautes und nach einigen Tagen störendes Abendprogramm.

    Das Frühstück- und Abendbuffet waren ausgezeichnet. Es gab jeden Abend Essen unter einem anderen Motte. Diese wiederholten sich zwar nach einer Woche, allerdings gab es so viel Auswahl, dass es nicht langweilig wurde. Fleisch wurde frisch vor unseren Augen zubereitet und war excellent!! Das Personal war unglaublich freundlich! Der Strand war sehr einfach zu erreichen. Man musste lediglich eine Straße mit Zebrastreifen überqueren. Vom Hoteleingang konnte man das Meer sehen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    10
    Erholsamer Urlaub
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße ziemlich laut (Dafür im 3. Stock Meerblick). Wen das stört muss ein Zimmer zum Pool oder mit Blick ins Landesinnere verlangen.

    Sehr gutes Frühstück. Großes Buffet. Nähe Lage zum tollen Strand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    8,8
    Wir hatten Halbpension - das Frühstück war sehr lecker und...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten Halbpension - das Frühstück war sehr lecker und das Abendessen war absolut spitze! Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet, die Betten waren sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    5,0
    Super frühstück und Abendessen mit freundlichem Personal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind spartanisch ausgestattet. Möbel sind alt und Schimmel in der Dusche. Vertretung des Putzpersonals unfreundlich und wollte Badematte nicht wechseln.

    Super frühstück und Abendessen mit freundlichem Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    10
    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts ... alles super!!!

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel liegt nur eine Querstraße vom Strand entfernt. Die Hotelanlage ist tip top und sauber. Die Zimmer sind sehr schön mit Balkon und trotz der Straße gleich daneben sehr leise. Das Zimmer ist gut ausgestattet und sehr sauber. Das Essen im Hotel ist spitze ... Frühstück- wie Abendbuffet sind sehr abwechslungsreich und vielseitig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    8,8
    alles in einem ein gelungener Urlaub mit Booking .com, also wie immer.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Ambiente war sehr gut Ausstattung gut alles sauber und nettes personal.

    Büfett am morgen und abend sehr gut, Getränke bezahlen am abend ok, preise sind ok nicht zu teuer, also angemessen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    9,6
    Ich würde jederzeit das Hotel wieder buchen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen hervorragend, hat 4 Sterne verdient. Personal sehr freundlich. Der Strand nur über die Straße, der trotz Hochsaison nicht überfüllt war, wie in anderen Orten auf Mallorca. Etwas störend war die Hauputstrasse mit viel Verkehr. Dafür hat der Blick vom Balkon auf den Strand entschädigt. Bei geschlossenen Fenstern war von der Straße nichts zu hören.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    9,2
    Schönes Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis in unmittelbarer Strandnähe
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer sind modern (Badezimmer), die Einrichtung teilweise aber etwas verlebt. Das Bett ist für Personen über 1.80 etwas kurz, es lässt sich aber gut schlafen darin.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet mit grosser Auswahl und frisch zubereiteten Speisen, abends jeweils thematische Schwerpunkte am Buffet (Mallorca, Italien, Japan, etc.), gut geeignet für Leute mit Nahrungsintoleranzen (gluten-freie Brötchen, Pasta, usw.), durchgehend sehr freundliches und herzliches Personal. Unmittelbare Nähe zum Strand von playa de Muro, welcher wunderschön, im Sommer allerdings auch gut gefüllt ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    5,4
    Nett, aber nur für einen Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an der Straße, ungemütliche Lobby, Pool sauber aber zu klein für die Anzahl an Gästen, Kampf um Liegen, Mittagessen nicht unbedingt zu empfehlen

    Gutes Frühstück, nette Gäste

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    9,2
    Top JS Alcudi-Mar, jederzeit wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Super freundliches Personal!!! Sehr leckeres Essen, Abends jeden Tag ein anderes kulinarisches Thema Betten bzw. Matratzen sehr bequem Klimaanlage im Zimmer gut und nicht laut Bad ist modern und sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    9,2
    Urlaub mit Hund
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Meine Urlaubserfahrung mit Hund: Da wir den Urlaub stressfrei starten wollten nahmen wir uns ein öffentliches Taxi welches uns 80€ kostete und bei dem es mit Hund keinerlei Probleme gab. Auch im Hotel war Bailey (6kg) überall willkommen, jedoch leider nicht im Restaurant was wir etwas Schade fanden da er sehr brav ist und in seiner Reisetasche geblieben wäre. Wir wechselten uns dann immer ab mit dem Essen da wir zu Dritt waren und ihn nicht allein lassen wollten. Leider konnten wir so nie alle zusammen im Hotel speisen. In den naheliegenden Restaurants waren Hunde kein Problem, ebenso am Strand was uns sehr freute (wir lagen auf einem öffentlichen Strandstück, am Rand in den Dünen). Der Strand war wirklich PERFEKT!! Ebenso froh waren wir darüber dass Bailey mit uns an den Hotelpool konnte (vielleicht auch weil nicht viel los war da es nicht besonders heiß war). Unter den Betten hätte es etwas sauberer sein können da unser Hund gern darunter liegt aber ansonsten war alles sehr sauber. Leider gibt es im ganzen Ort kaum ein Stückchen Wiese was das Gassi auf den Vorgarten vom Hotel, einen kleinen Park hinterm Hotel und die Ortschaft selbst beschränkte. Alles in allem war es ein perfekter Urlaub der auch mit Fellnase gut zu meistern war. Das Hotel ist wirklich sehr weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    7,5
    Schönes Hotel, top Lage, leider einige Mängel, trotzdem toller Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - der Pool ist ziemlich warm gewesen und dazu weht kaum ein Lüftchen am Pool ( da kann das Hotel nichts zu ) - Cocktails am Pool sehr schlecht - die Zimmer sind recht klein gewesen, mit 2 Koffern wurde es eng - Wifi schlecht, fast keinem Empfang im Zimmer - wir hatten leider einen Balkon zur Straße raus und dadurch ist es nachts öfters recht laut gewesen - bei unserer Ankunft um 1.00 Uhr war unser Zimmer extrem warm, dadurch konnten wir die erste Nacht nicht wirklich schlafen - dazu ist die Klimaanlage sehr schlecht zu regeln - das Bad ist zwar schön, aber beim duschen ist der halbe Fußboden Unterwasser weil die Duschwand zu kurz ist o.ä. - die Früchte und das Obst sind öfters nicht mehr gut gewesen - das Restaurant ist abends schon ziemlich voll und beim Buffet muss man wirklich einen Hindernislauf absolvieren, nicht so schön - wir mussten am ersten Abend eine Uhrzeit fest angeben wann wir abends essen möchten. Die Essenzeiten sind von 18.30 - 21.30 Uhr. Entweder man kommt direkt zu Beginn oder um 20 Uhr. Wir haben die spätere Uhrzeit gewählt, weil um 18.30 Uhr einfach zu viel los ist. Trotzdem wäre es im Urlaub schön, essen zu gehen wann man möchte und sich nicht festlegen muss. - das Servicepersonal ist zum größten Teil sehr unaufmerksam - Rezeption auch nicht sehr freundlich, außer Jochen und Toni??!! Hat auf jeden Fall schwarze Haare und locken - alles weitere wie den Fitnessraum z.b haben wir nicht genutzt Bei aller Kritik hatten wir einen schönen Urlaub und ich würde das Hotel wieder buchen.

    - moderne Zimmer, schönes Bad - zum wunderschönen Strand sind es 200m, wer eine Liege mit Sonnenschirm haben möchte, sollte bis spätestens 9.00 Uhr am Strand sein, ansonsten sind 95% der Liegen mit Schirmen durch Handtücher reserviert. (2 Liegen mit Schirm kosten 14€) - die Lage des Hotels ist schön, man kann abends wunderbar spazieren gehen oder in einigen Bars etwas trinken - das Frühstück/Abendbuffet ist sehr gut, es werden immer verschiedene Themenabende zubereitet - der Flughafentransfer hat ca 1h gedauert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    7,5
    Nettes, gepflegtes Hotel wenn man nicht zur Straße raus wohnt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer zur Straße raus gelegen... viel Verkehrslärm!! Abends unerträglicher Lärm einer Hauseigenen Lüftungsanlage..... man konnte sein eigenes Wort nicht verstehen!

    Sehr reichhaltiges Frühstück:-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    6,3
    Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Straße und ist...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Straße und ist recht hellhörig. Zimmer sind zu drei Seiten-zur Straße, zum Pool (wo abends Shows stattfinden) und zum Parkplatz. Wir hatten ein Zimmer zum Parkplatz da wir vorab dem Hotel mitgeteilt haben, das wir kein Zimmer zur Straße wünschen. Aber auch hier war es recht laut. Ständig fahren irgendwelche LKWs auf den Parkplatz um neue Ware anzuliefern, Müll zu entsorgen, etc. Teilweise fuhren die LKWs nachts oder ganz früh morgens, sodass man im Zimmer wach wurde. Gerade wenn man gerne bei offenem Fenster schläft. Die Zimmermädchen nehmen überhaupt keine Rücksicht auf noch schlafende Gäste. Ab 7:30 Uhr werden Stühle und Betten in anderen Zimmern gerückt, lautstark auf dem Flur unterhalten oder auf den Balkonen Mobiliar verschoben. Nicht einmal gegrüßt wird man auf dem Flur wenn man dem Reinigungspersonal begegnet. Leider hört man ständig andere Gäste, weil das Hotel wirklich hellhörig ist. Wir hatten mehrfach "frische Handtücher" die mit Flecken waren. Echt wenig lecker. Dafür wurde täglich sauber gemacht und das auch ganz ok. Die Ausstattung im Zimmer ist gut, allerdings hatten wir zwei Lampen die nicht wirklich befestigt waren und Bilder die schief hingen. Sind Kleinigkeiten, aber so einfach zu verbessern. Das Essen…puh, sieht teilweise ganz ansehnlich aus, aber geschmacklich ne 5 (Schulnoten). Wir haben es abends zwei mal probiert und sind dann nur noch außerhalb essen gewesen (obwohl wir HP bezahlt haben). Das Frühstück war ebenfalls nichts. Viel Auswahl, wenig Geschmack und es hat sich täglich wiederholt. Selbst das Müsli war pappig, da es vermutlich Feuchtigkeit gezogen hatte und nicht gewechselt wurde. Die Crêpes waren aber ganz gut und wurden täglich frisch zubereitet. Das Personal ist recht zügig mit dem Abräumen der Teller. Teilweise auch zu schnell, aber immer freundlich gewesen (nicht so wie die Zimmermädchen). Tagsüber waren wir einmal am Pool und wollten etwas trinken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    4,6
    Hotel hat keine 4 Sterne verdient
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmertüren hatten einen Schließmechanismus was heißt das 24 Stunden lang die Türen laut geknallt haben sollte unbedingt verbessert werden teilweise hat man sich sehr erschrocken und das auch mitten in der Nacht am Pool wurden morgens Handtücher hinterlegt was eigentlich in der Hausordnung nicht erlaubt wurde aber die Deutschen kennen da nichts im Speisesaal haben auch viele Deutsche sich das Essen einfach mit den Fingern gekrallt und wieder zurück gelegt fand ich nicht super und einladend meine Frau wurde ständig von irgendwelchen Machos dumm angemacht

    Das beste war das Essen morgens und abends würde man kulinarisch sehr schön verwöhnt unheimlich nette und kompetente Servicekräfte im Küchen und auch im Kellner Bereich das Hotel an sich war sauber und Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich das Fernseher auf dem Zimmer hatte zwar deutsche Sender aber die Qualität des Bildes war sehr schlecht wir hatten ein Zimmer Richtung Parkplatz dort war es angenehm ruhig man musste aber auf eine schöne Aussicht verzichten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    7,9
    Gutes Hotel zu gutem Preis
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1) W-Lan im Zimmer war nicht immer gut zu empfangen! Vielleicht sollten mehr Access-Points im Hotel angebracht werden. 2) Das Toilettenpapier war nur einlagig - für ein 4-Sterne-Hotel nicht würdig. 3) Das Bett war leider nicht so bequem. 4) nicht direkt negativ, da nicht an jedem Tag: manchmal war das Frühstücksbuffet nicht so gut; z.B. das Obst war manchmal sehr trocken, die Kiwis zu unreif. Außerdem waren die Rühreier nicht so gut! Das war sehr schade, da wir wegen den Bewertungen auf Booking hohe Erwartungen hatten.

    Das Service-Personal war immer sehr freundlich! Die Lage des Hotels ist super! Direkt am Hotel sind Bushaltestellen mit guter Anbindung Z.B. nach Palma. Einfach an der hilfsbereiten Rezeption nachfragen. Der wunderschöne Strand ist direkt auf der anderen Straßenseite. In der Umgebung sind reichlich Restaurants (manche allerdings nicht zu empfehlen!). Wer nicht zum Strand will, kann am schönen Pool auf der Liege entspannen und sich sonnen. Dazu empfiehlt sich einer der sehr leckeren Cocktails von der Hotelbar ;)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    7,9
    Gutes Hotel mit tollem Preis-Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Besteck und Teller waren öfters noch etwas dreckig, Sauberkeit im Zimmer und Hotel ansonsten aber absolut OK.

    - Viel Auswahl am Frühstücks- und Abendbuffet - gemütliches und gutes Bett - einfaches aber schönes Zimmer mit großem Balkon und neuwertigem Bad - gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    7,9
    Tolles Hotel mit frisch renovierten Zimmern! Top Preis -Leistung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist sehr vielfältig, es gibt eine sehr grosse Auswahl. Manchmal waren ein paar Gerichte etwas wenig gewürzt. Aber insgesamt war es lecker und vor allem frisch zubereitet (Fisch / Fleisch, Spiegeleier wurden frisch gegrillt). Der Kaffee morgens war besonders gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    9,6
    Die Zimmer waren top
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    extrakosten für den Radkeller, die alternativlos waren da Fahrräder auf dem Zimmer nicht erlaubt waren

    Die Zimmer waren top Badezimmer absolut klasse Frühstücksbüffet sehr viel Auwahl

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    8,3
    Toller Urlaub mit fantastischen Wetter
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmertüren könnten schalldichter sein bzw. mal komplett erneuert werden.

    Das Personal ist wahnsinnig nett und aufmerksam. Der Poolbereich war sehr gepflegt. Leider war das Wasser noch zu kalt zum baden. Fußläufig ist der Strand über die Straße schnell zu erreichen und wunderbar. Die Verpflegung war sehr abwechslungsreich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    7,9
    Schöner Radurlaub!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Speiselokal sollte auf die Kleidung geachtet werden,erst Radtrikots,dann kurze Badehosen,Schlappen und Jogginghose zu sehen.Am Besten gleich einen Handzettel bei der Anreise oder jemanden dort hinstellen. Im Eingangsbereich zu kalten Jahreszeiten sehr zugig.Dort kann man nicht sitzen.Hier könnte man Verbesserungen anbringen.Andere Hotels haben das auch gerade getan.

    Ich hatte erst ein Doppelzimmer zur Straße,da kein Einzelzimmer zur Verfügung stand.Darüber habe ich mich gefreut.Allerdings musste ich umziehen,zur Straße ist es viel zu laut von der Hauptstraße.Hier müssten neue Fenster her.Leider gibt es keine Einzelzimmer nach hinten heraus.Ich hoffe das ändert sich noch.Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.Essen auch gut,man sollte die Speisen vorher probieren,oft war der Reis nicht durch.Viel zu schade,dann fliegt alles in den Müll. Sehr Radfreundliches Hotel mit Radkeller.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    10
    Perfekt für Radurlaub. Tolles Buffet. Trotz Alter der Anlage tiptop gepflegt. Strandnähe!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hatte mein Zimmer im Erdgeschoss sehr nahe der Lobby, hier war es zu den Essenszeiten etwas lauter - war aber insgesamt nicht so schlimm wie hellhörige Zimmer in manch anderen Hotels, und nach 23h war es sehr ruhig. Etwas ärgerlich fand ich auch, dass der Spa-Bereich (Massagen, Sauna, Fitnessräume usw.) nur von 10-19h offen hat. Gerade in der Radsportsaison braucht man wohl keine Massage um 12h Mittags, dafür aber nach einer ausgedehnten Tour am Abend. Und am Nachmittag den Fitnessraum auch weniger, das ist eher eine Abendbeschäftigung! Ist aber meines Wissens in teureren Hotels in der Gegend leider auch so (z.B. Iberostar Village). Wie in den anderen Hotels auch sind die Schlösser im Fahrradkeller ein Witz - die könnte jemand mit einem kleinen Seitenschneider durchknipsen. Wer teure Bikes mitnimmt, sollte eine eigene Kette und schwereres Schloss mitnehmen. Bei meinen Anfragen vor Ankunft bzgl. Radsportpaket und Fahrradverleih wurde auf die Firma easy tours verwiesen, die dort vor Ort für sämtliche Radsportbelange verantwortlich ist.

    Nettes Personal, vernünftig bepreistes Radsportpaket (€ 5,- pro Tag für die Rad-Infrastruktur wie Fahrradkeller usw.), sehr gepflegte Zimmer und Anlage, gute Lage nicht in erster Reihe, aber nur wenige Schritte vom Strand entfernt; exzellentes Frühstücks- und Abendbuffet (wirklich ein Highlight), bei Halbpension auch kostenloses Pastagericht am Nachmittag für Sportler, super Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    10
    Traum
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr zuvorkommendes Deutsch sprechendes Personal. Schönes großes zimmer sehr sauber. Traumhaftes Buffet mit allem was man sich vorstellen kann. Nicht weit vom Strand.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    5,8
    Erwartungen nicht erfüllt
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein normales Zweibettzimmer gebucht, aber bei unserer Anreise wurde uns stolz mitgeteilt, dass wir ein Upgrade für eine Juniorsuite bekommen. Leider wurde unsere Freude bald getrübt. Diese "Suite" befand sich in der 1. Etage direkt über dem Speisesaal und der Küche, dementsprechend laut waren die Geräusche von unten. Die Lüftungsanlage hörte man stark und im Bad duftete es nach verbranntem Toastbrot. Weiterhin floss das Duschwasser selbst bei vorsichtigem Gebrauch weit ins Bad hinein. Der Kühlschrank funktionierte nicht und der Gipfel war eine br...... Substanz die von unten am Wasserhahngriff klebte. Daraufhin wollten wir das Zimmer wechseln, was aber an diesem Abend laut Rezeption nicht mehr möglich war und eine Servicekraft zum Nachreinigen des Bades konnte auch nicht besorgt werden. Weiterhin wurde uns mitgeteilt, dass der Kühlschrank, nicht wie bei booking.com und in den Hotelunterlagen angegeben, kein Kühlschrank, sei sondern eine Minibar. Am nächsten Tag konnten wir dann umziehen - zwar auf die laute Straßenseite - aber das Zimmer war dann besser als die "Suite". Das Essen war soweit in Ordnung, nur kam man sich im Speisesaal durch eine völlig übertriebene Hektik des Personals wie auf der Flucht vor. Selbst eine Stunde vor dem Ende der Essenzeiten wurden die frei werdenden Tische sofort für den nächsten Morgen bzw. Abend eingedeckt und man musste nach einem noch verfügbaren Tisch suchen. Wir hatten uns auf dieses 4 Sterne Haus gefreut und sollten außerdem als " Genius Bucher" mit einem Begrüßungsgetränk empfangen werden, aber selbst das klappte nicht. Hinweis: Wir sind auch mit anderen Hotelbuchungsportalen weltweit unterwegs und kritisieren normalerweise selten.

    Das Essen war größtenteils in Ordnung und der Außenpool machte auch einen guten Eindruck. Mühe gegeben hat sich die Praktikantin an der Rezeption.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    8,3
    *Preis-Leistung super* Schöne Lage, leckeres Essen und sehr freundliches Personal!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Etwas störend fand ich den Fischgeruch, welcher an zwei Abenden bei offenem Fenster wahrzunehmen war. Es roch leider auch überhaupt nicht lecker, eher nach frittiertem Abfall. Das lüften war in diesem Fall nicht sehr angenehm. Zwecks Sauberheit muss ich leider Kritik an der Geschirrausgabe im Restaurant ausüben. Hier habe ich zweimal zu noch dreckigem Geschirr gegriffen. Gläser, Besteck und alles andere waren aber immer top. Leider war das Gemüse am Morgen nicht mehr ganz so frisch. Liegt evtl. auch daran, dass die Küche dieses bereits ab 6 Uhr für abreisende Gäste zubereitet. Wenn man dann erst gegen 9 Uhr frühstückt, schaut es nicht mehr ganz so ansprechend aus. Trotz der Kritikpunkte ist es ein super Hotel, welches ich jedem weiterempfehlen kann. Die positiven Aspekte überwiegen einfach :-)

    Personal/Service: Das Personal war zu jeder Zeit sehr freundlich und hilfsbereit. Viele sprechen Deutsch und Englisch, daher gab es keine Verständigungsprobleme. Auf Anfragen hat das Hotel schnell reagiert. Hier gibt es rein garnichts zu beanstanden. Zimmer: Im Zimmer haben wir uns sehr wohl gefühlt. Ich persönlich fand meine Matratze super bequem, was zugegebener Maßen bis jetzt nur selten der Fall beim reisen war. Ist allerdings ansichtssache, meinem Freund war sie bspw. zu weich. Die Einrichtung ist teilweise recht modern, vor allem das Badezimmer, und teils meditaran (Schränke, Beistelltische etc.) gehalten. Man empfängt die üblichen deutschen Kanäle wie z.B. Pro7, RTL oder Sat1. Radioempfang hatte unser TV nicht. Möchte man Musik hören, kann man aber die gute WLAN Verbindung des Hotels nutzen ;-) Verpflegung: Wir haben HP gebucht und waren insgesamt sehr zufrieden. Sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen gab es eine reichliche Auswahl an Speisen und Getränken. Vieles wird vor den Augen frisch zubereitet und bei Bedarf schnellstmöglich nachgerichtet. Frühstück: Versch. Sorten Brot/Brötchen/Baguette, versch. Eierspeisen (z.B. sehr leckere Omlettes aber auch Rührei oder Spiegelei mit Bacon), frisch zubereitete Pancakes, Obst, Gemüse, Müslis und jegliche Art von Süßspeisen (diese waren mir aber bis auf die Croissents meist zu süß oder zu trocken, vieles davon sind allerdings auch Fertigprodukte ;-) ). Abendbrot: Hier gibt es verschiedene Themenabende. Von Fleisch, Fisch, Nudeln, Pizza ist aber meist alles dabei. Auch hier wieder genügend Auswahl von süßen Desserts und Brotbeilagen. Lautstärke: Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße was aber nicht abschrecken sollte. Unser Zimmer (mit Balkon) befand sich auf der anderen Seite, sodass sich der Lautstärkenpegel in Grenzen gehalten hat bzw. in der Nacht kaum was zu hören war. Auch war an einem Abend eine große Abschiedsfeier und die Musik haben wir auf unserem Zimmer (3.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    7,9
    Sporturlaub auf Mallorca
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gegenüberliegenden Hotels wurden gerade renoviert und der Baulärm sowie Staub und Dreck etwas lästig.

    Hotel hat eine gute Lage zentral in Playa de Muro, allerdings ist das auch zur Straße hin manchmal etwas laut. Wenn die große Glastür zum Balkon geschlossen bleibt wird es doch erheblich leiser. Zimmergröße und Ausstattung sind gut (Doppelzimmer), die Betten könnten etwas standfester sein. Die nach hinten gelegenen Zimmer sind ruhiger und haben in der kühleren Jahreszeit den Vorteil der Abendsonne (Westen).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    7,5
    Für Rennradfahrer gut. Preis-Leistung gut.
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher sehr dreckig. Safe-nutzung nur gegen Aufpreis pro Tag. Sauna Handtuch nur gegen Aufpreis. Fahrradkeller leider durch Fitnesskeller auch für unberechtigte, sogar nicht Gäste, Zutritt möglich.

    Sehr gutes Frühstück. 1A. Lage für Fahrrad-fahrer sehr gut. Viele Rennrad-verleih-stationen in direkter Nachbarschaft.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    7,9
    Sehr sauberes Zimmer und Bad, Bett super bequem, gutes...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatten wir ein Zimmer zur vielbefahrenen Hauptstraße, war am Morgen sehr laut. Getränkepreise teuer

    Sehr sauberes Zimmer und Bad, Bett super bequem, gutes Preis-Leistungsverhältnis. Abendessen in Buffetform, viele spanische Spezialitäten was ich persönlich sehr mochte, aber auch Pasta und Pizza. Eigentlich für jeden was dabei. Wir waren nur eine Nacht dort, haben uns aber sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    8,3
    wirklich große Auswahl beim Frühstück;
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    etwas wenig Platz beim Indoor Pool/Saunabereich; Abendessen und Qualität der Bargetränke/Cocktails war nicht besonders; Zimmersafe gegen Gebühr = no go !

    wirklich große Auswahl beim Frühstück; Parkmöglichkeit beim Hotel für Mietwagen;

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    6,7
    Die Betten standen auseinander, das führte dazu, dass sie...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten standen auseinander, das führte dazu, dass sie nachts auseinderglitten, Das Frühstück hatte nur zwei Sorten frisches Obst auch die Auswahl an Käse und Wurst war eingeschränkt, das Abendessen haben wir nur einmal probiert und haben es dann vorgezogen außerhalb zu essen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    7,1
    Matratzen sehr gut, Lage schön zum Strand,
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück und Abendessen eher 3,5 sind nach 4 Tagen dann in ein anderes Hotel in der Nähe, für 4 Sterne etwas besseres erwartet, Fleisch und Fisch eher FastFood, da wurde richtig gespart und der Nachtisch immer das gleiche Obst und Kuchen. Bad nicht ordentlich geputzt und Staub nach 3 Tagen immer noch unter dem Bett, auf Nachfrage wurde uns kein Begrüßungsgetränk aufs Zimmer gestellt

    Matratzen sehr gut, Lage schön zum Strand,

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    9,6
    angenehm auch für Alleinreisende
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    super Lage, im Vergleich zu anderen Hotels in der Gegend angenehm, dass es etwas kleiner ist. Swimmingpool ohne permanente Musikbeschallung oder Animation

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    6,7
    OK, aber nicht wirklich 4 Sterne!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    gefühlt alle 10 min fiel dem Personal im Restaurant etwas runter, das angebotene Essen war nicht genauer beschrieben (was für Käse oder Fisch angeboten wird usw.)

    Freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    7,1
    Schöner Aufenthalt in guter Lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleiner Aussenbereich beim Frühstück. Beim Frühstück alles etwas zu eng und hektisch.

    Die gute Lage, der Poolgarten, die freundliche helle Atmosphäre, nettes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    9,2
    Es war ein sehr schöner Aufenthalt! Wir werden definitiv wieder kommen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Sehr nettes Team an der Rezeption und sehr nette Service Mitarbeiter im Restaurant. Man wird immer total herzlich begrüßt. Die Klimaanlage ist extreme leise und kühlt sehr gut. Der Strand ist nur wenige Meter entfernt. Diverse Shopping Möglichkeiten sind ebenfalls in direkter Nähe. Das Dinner Restaurant bietet ein sehr leckeres Buffet mit diversen Live Cooking Stations.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    7,5
    Durchzogen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir kamen am 2. September abends ins Hotel und wollten bei Frau Vanessa einchecken. Diese hat zuerst einmal tief Luft geholt und uns deutlich zu verstehen gegeben, dass sie überhaupt keine Freude damit hat. Wir wurden weder nett willkommen geheissen noch begrüsst. Wir bekamen auch keine allgemeinen Informationen wie Safe, Handtücher etc. Dafür durften wir sofort das Hotel im Voraus bezahlen. Ich erhielt lediglich den Beleg meiner Visacard, jedoch keine quittierte Rechnung. Ich habe dann am nächsten Tag einen Brief an das Hotelmanagement geschrieben und an der Rezeption (bei Vanessa, weil sonst niemand anderer an der Rezeption war) abgegeben. Leider haben wir während unserer Urlaubswoche keine Reaktion darauf erhalten. Als wir dann am 9.9. (Abreisetag) auscheckten, war die Chefin der Rezeption anwesend und ihr habe ich unsere Ankunft im Hotel auch geschildert. Es ist schade, dass unser Urlaubsbeginn in Ihrem Hotel kein sehr erfreulicher war. Dennoch hatten wir sonst eine nette Woche. Freundliche Grüsse Evelyn Mayer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    8,3
    JS Alcudi-Mar: Sehr gutes Preis-Leistungs-Hotel in Playa de Muro (Alcudia)
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Restaurant mit HP in Büffettform bietet das abendliche Essen mit Themen an, wie z.B. fishday, spanisches Essen, ..., welches sich wöchentlich wiederholt. Man findet immer Gerichte, auch wenn man kein Fischliebhaber ist.

    Sehr gute Lage in Strandnähe von Playa de Muro ggü. Iberostar Alcudia Park. Sehr zuvorkommendes Personal. Gepflegte Poolanlage, SPA-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool auch in der Hochsaison (August) in Betrieb. Fitnessbereich mit Spinningfahrrädern und ausreichender Anzahl an Geräten. Gute Ausstattung des Zimmers (inkl. Zustellbett) mit modernem Duschbad, Klimaanlage läuft einwandfrei, Fernseher mit dt. Programmen, WLAN kostenfrei im ganzen Haus - auch im Zimmer ! Beim nächsten Besuch wird eine Suite gebucht, hier sind 2 sep. Räume vorhanden und eignet sich besser, wenn man mit 3 Personen reist (Kind > 16 J).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    6,3
    Das Essen ėst gut und ausreichend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-Lan im Zimmer funktionierte nicht. Zimmer zur Straße war zu laut. Design im Zimmer sehr langweilig. Keine Bademäntel. Sonntags fand keine Reinigung des Zimmers und Bades statt.

    Das Essen ėst gut und ausreichend. Scheimmingpool war gut, aber Reservierung mit Handtücher war sehr schlecht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    8,3
    Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut. Top Hotel!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame am Empfang namens Esther hätte freundlicher sein können, Animation war nicht immer so abwechslungsreich.

    Frühstück und Abendessen war sehr lecker und sehr viel Auswahl. Jeden Tag stand ein anderes Land auf der Speisekarte. Nähe zum Strand top, Lage des Hotels sehr gut. Hotel insgesamt sehr schön. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    7,5
    Für den Preis in Ordnung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Schlechtes Zimmer (Nr. 130) Richtung Landseite direkt neben Hauswand und hinter Lüftungsrohren über Küche/Restaurant. Nachts laut, Küchengeruch. Schlechtes Bett, das eine auf einem dickeren Brett liegende merkwürdige Matratze war. Zimmertausch nicht möglich, Hotel ausgebucht.

    Frühstück ausreichend gut, sehr gutes Service-Personal, immer nett, schöner SPA- und Fitnessbereich, kurzer Weg zum Strand (vier Minuten) und zur Bushaltestelle (zwei Minuten), rundherum viele Restaurants, Autovermietungen und Geschäfte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    4,6
    Einfache Ausstattung, Animation und Essen mangelhaft!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen wird an den Frontcooking Stationen zugeteilt! Immer nur ein Stückchen, bis man da satt wird, muss man sich zehnmal anstellen oder man geht gleich ausser Haus essen! Animation und Abendunterhaltung 6 minus! Personal ausser an der Essensausgabe sehr nett und hilfsbereit! Viel zu teuer für zu wenig Leistung!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    8,3
    Immer wieder gern... ich komme auf jedenfall wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    7,5
    Gute Matratzen gutes Essen
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Matratzen gutes Essen

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Js Alcudi-Mar ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: