Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Occidental Jandia Playa 4 Sterne

Sancho Panza, s/n, 35625 Morro del Jable, Spanien

Nr. 19 von 42 Hotels in Morro del Jable

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1323 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2018

    4,2
    Essen, Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal zum grössten Teil höchst unfreundlich! am Buffet geht es zu als gäbe es nicht genug für alle, teilweise langes Anstehen für einen Tisch, das Zimmer war dreckig! Wenn man einmal barfuss durchs Zimmer lief, waren die Füsse nachher schwarz! benutzte kaffeetassen im Zimmer wurden von Putzpersonal lediglich mit wasser ausgespült und dann im Bad stehen gelassen?! Damit die Gäste sie selber zurück stellen können?! Bei AI in minibar nur wasser! falls man abends drinks mit ins zimmer nehmen will (da bars um 23.20h schliessen bzw man nichts mehr zu trinken bekommt) bekommt man alle drinks nur in plastikbechern?! Nie wieder!

    Essen, Lage

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    8,3
    ein rundum gelungener Urlaub mit viel Sonnenschein und netten Leuten
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    die Zimmer hätten ein bisschen besser gereinigt werden können. Unter dem Waschbecken im Bad sammelt sich oft die Feuchtigkeit, was dann zu Schimmelbildung führt.

    das Essen war sehr gut. Es gab reichlich frisches Obst, Gemüse und verschiedene Salate. Frühstück mit frisch gepressten Säften war sehr lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    5,4
    Für den Preis zu wenig geboten
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Poollandschaft zu wenig windgeschützte stellen,beschallung vom dj,Spa Bereich edler uo schöner aber sogar der Liegebereich am pool kostet extra! Extrem hellhörige zimmer!

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    7,1
    Es ist was für Allinclusivschnäppchenjäger, Familien mit Kindern, leider nichts für Pärchen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich hatte ein Superiorzimmer, die Aussicht vom Balkon kann man nur im stehen genießen, wenn sie sitzen haben sie bei den meisten Zimmern ein Brett vor dem Kopf. Die Animation am Pool von diesem und den anderen Hotels schallt fast den ganzen Tag. Das Restaurant gleicht einer Mensa, dass Essens ist leider nie warm gewesen und die Lautstärke beim Abendessen war nicht ohne.

    Das Personal war sehr Aufmerksam, extrem höflich und erfüllen einem jedem Wunsch entsprechend der gebotenen Möglichkeiten. Die Sauberkeit ließ keine Wünsche offen. Die Anlage ist wirklich schön anzusehen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    8,8
    Das Frühstück und Buffet am Abend waren sehr vielseitig und...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung des Hotelzimmers war eher durchschnittlich und das Zimmer ansich leider auch recht hellhörig.

    Das Frühstück und Buffet am Abend waren sehr vielseitig und total lecker. Und auch das Personal im Restaurant sowie an der Rezeption war sehr zuvorkommend und freundlich. Auch die Außenanlage des Hotels war groß, modern und ließ keinen Wunsch offen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    7,9
    Alles stimmt in diesem Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die langen Wege von A nach B. Beisp. von unserem Zimmer zum Restaurant liefen wir ca. 5 Minuten (ich weiß ich bin faul).

    Das gesamte Personal war sehr freundlich. Diese leisten ein super Job. Obwohl es manchmal schwer ist bei so viel Gästen die immer zwischen den Beinen „rumlaufen“. Der Strand ist einfach unbeschreiblich. Wir sind weitergezogen nach Corralejo und dieser ist um Längen schlechter als in Jandia.... und überfüllter zu dem auch noch. Sehr große leckere Essensauswahl. Völlig ausreichend. Die Animation war jeden Tag abwechselungsreich. Die Animatoren die wir gesehen haben, toll. (Obwohl wir nichts unternommen haben :-) Macht auf jeden Fall einen Ausflug nach Cofete und Ajuy. Das Auto bekamen wir günstig von Cicar. Viel Spaß in diesem Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    8,8
    Schöner Urlaub mit kleinen Nachteilen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich hellhörig und beschwerlicher Weg von der Rezeption bis zum Zimmer morgens mit dem Gepäck. Meerblick eher weniger.

    Gute Parkplätze auch für Mietwagen, gute Lage. Nah zum Strand. Gutes Buffet und schöne Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    2,9
    Katastrophe
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist alles kaputt und schmutzig. Fußboden kaputt. Gartenanlage ungepflegt und kaputt. Der Müll aus den Zimmern bleibt Tagelang auf den Fluren stehen. Leider bekommt man auch nicht das Zimmer was man bezahlt und gebucht hat. Trotz Beschwerde bekommt man keinerlei Entgegenkommen. Ich kann nur sagen das ich hier nie wieder übernachten werde.

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    8,3
    Frühstück und Abendessen waren super reichhaltig, vielfältig...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Speisesaal war doch sehr riesig und hatte Mensa Charakter. Teilweise Massenauftrieb zu den Stoßzeiten.

    Frühstück und Abendessen waren super reichhaltig, vielfältig, gesund und abwechslungsreich. Auch der Spa Bereich war recht angenehm an Tagen mit schlechtem Wetter, wenn auch klein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    7,9
    Der Weg zum Strand hat etwas länger gedauert und die...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Weg zum Strand hat etwas länger gedauert und die Animation war nicht so ausgeprägt. Sonst top. In Jandia gibt es nicht sehr viel zu tun, vor allem für jüngere Leute, aber das ist natürlich nicht der Anlage verschuldet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    7,9
    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in diesem Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war nur ein kleiner Pool beheizt.

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in diesem Hotel. Das Essen war wirklich gut und das Personal größtenteils sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    9,2
    Sehr gepflegtes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage wird erst in den Sommermonaten aktiviert.allerdings gibt es einen Ventilator.

    Trotz der Größe ein gut organisiertes und sehr gepflegtes Hotel.das Personal war auffallend freundlich.die Auswahl des Essens (gilt für alle Mahlzeiten) sehr gut und auch die Qualität. Abends spielten in der Bar sehr gute live Bands. Auf einer Promenade gelangt man in 20minuten nach Morro jable. Eine Bushaltestelle befindet sich unterhalb des Hotels.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    10
    Top Aussicht, top Ausstattung, nah zum Strand
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Badezimmer "sehr geräuschdurchlässig"

    Frühstück und Abendessen waren sehr reichhaltig und immer frisch zubereitet. Das Personal hatte gute Sprachkenntnisse (englisch, deutsch) und war immer zuvorkommend. Die Anlage erschien immer gepflegt und ist sehr weitläufig. Gute Lage zum Strand und Einkaufsmöglichkeiten waren fußläufig vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    7,9
    Schöne und preiswerte Unterkunft
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nähe zu traumhaften Stränden hat uns besonders gefallen. Die schöne und sehr gepflegte Gartenanlage lockert die sehr große Hotelanlage auf. Auch mit dem abwechslungsreichen Büffetessen waren wir sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    9,6
    Frühstück und Abendessen sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Bändchen und zusätzlich vor dem Abendessen anstellen mit Zimmernummer ist nicht zeitgemäß. Die Trennung von AI, Exclusiv und HP könnte besser sein, man sollte z.B. sofort erkennen wo man sitzen kann und was man darf. Fliesen innen und außen sind lose, abends zum Teil schlecht beleuchtete Wege. Der Höhenunterschied kann für manche Leute ein Problem sein, wir waren unten in 9B gut aufgehoben beim Fitneßcenter, SPA und Ausgang Richtung Strand und auf den scheinbar unpünktlichen Strandtransfer von der Rezeption oben nicht angewiesen.

    Frühstück und Abendessen sehr gut. Daß Gemüse und Beilagen oft schon kalt waren ( und man nicht unbedingt Filetsteaks bekommt) ist leider bei solchen Buffets Standart, aber das Angebot an frisch bereiteten Gerichten, Suppe, Obst, Salate, Desserts etc. war im Preis-Leistungsverhältnis wirklich gut. Der Kaffee in kleinen Thermoskannen war angenehmer als die sonst auf den Kanaren üblichen Automaten. Personal beim Essen (wie auch sonst) immer engagiert und freundlich. Ein leerer Kühlschrank zur Benutzung, Wasserflaschen gratis und die Möglichkeit einen Wasserkocher für Tee zu erhalten war ein in Hotels leider nicht selbstverständlicher Komfort. Fitneßstudio ist ganz brauchbar für ein gratis Angebot, SPA für 12 € ok (Badekappenpflicht).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    5,8
    Nicht für erholungssuchende
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad und Zimmer sehr kalt erst als wir nach einer Heizung fragten bekamen wir eine Decke. Frühstück und Abendessen sehr ungemütlich und laut. Die Hintergrund Musik sehr nervig und ungemütlich. Im ganzen Hotel zog der Wind ich habe mir eine Bronchitis geholt und mein Rückflug gerade noch so antreten .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    9,6
    Sehr schön - gern wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Manche Keinigkeiten (lose Steckdose, etc.) sind verbesserungswürdig

    Schöne Gartenanlage, gute Ausstattung , sehr gute Buffets und Sportmöglichkeiten. Waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    6,7
    Wer induviduelle Unterkunft sucht, ist hier nicht gut aufgehoben.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wer eine beschauliche Unterkunft sucht ist hier falsch. Es ist eine große Anlage im typischen Massenquartierstiel. Die Gaststätte hatte den Charakter einer Kanine. Entsprechend laut war es dort. Das Essen, besonders am Abend, war nicht immer warm.

    Wir buchten Halbpension. Das Angebot war sehr umfangreich zum Frühstück und zum Abendessen. Die Zimmer waren gut. Die Betten bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    7,5
    Für all-inclusiv Ferien geeignet.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Grundsätzlich war das Hotel gut, jedoch aufgrund der Grösse und Ausstattung nicht nach unserem Geschmack.

    Die Ausstattung der Zimmer war in Ordnung und soweit wir das beurteilen können, gehört zu jedem Zimmer ein Balkon oder Freisitz was sehr angenehm war. Das Buffet war gross und für jeden Geschmack liess sich etwas finden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    6,3
    Frühstück war ok, Mittagessen für den Preis ok - Gewürze...
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 18 Nächte

    Das Wetter....

    Frühstück war ok, Mittagessen für den Preis ok - Gewürze fehlten für uns, schwarzer Fisch oder auch Fleisch vom Grill war häufig (Krebserregend!!Ab in die Mülltonne und nicht auf den Teller für die Gäste!!!!) Erstaunlich: Wein rot und Rose sehr trinkbar - auch für Leute aus Frankreich! Ebenso das Bier aus dem Hahn! Das Grauen: Es gibt für Bier nur Weingläser.... Für die Gäste kann Occidental nichts, es war manchmal sehr schlimm, wie der Tisch verlassen wurde. Das Personal hat viel viel Lob verdient und ein Euroleinchen ist durchaus fast immer angebracht. Drauf achten, dass der Kaffee und die Milch morgen noch warm ist. Zusammenfassend: Preis Leistungsverhältnis für einfachen Urlaub absolut ok. Und weiße Pizza gibt's auch manchmal, ansonsten auch hier ein Lob, besonders für eine ältere Dame am Pizzagrill!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    5,8
    Essen war hervorragend, immer frisch und ständig neue Sachen...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Gefühl in den Block der unteren Klasse abgeschoben worden zu sein. Siehe Fotos: Jeden Morgen gegen 8:00 Uhr wurden Flaschencontainer geleert. Sehr weite Wege, der Fahrstuhl war weit entfernt, für ältere Gäste eine Zumutung. Hausflur sehr dreckig, im Gegensatz zum Foyer. Man hat das Gefühl vorne hui hinten Pfui

    Essen war hervorragend, immer frisch und ständig neue Sachen Nur leider kam das Personal nicht mit dem Auflauf an Menschen klar und so war das Essen ständig kalt wenn man am Tisch war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    5,4
    Große Anlage aber kein 4-Sterne-Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr staubig, Baustelle (Grundsanierung) im Nachbarhotel. Frühstück/Abendessen im Zweiklassenkonzept - verschiedene Bereiche für Halfboard und All-Inclusive führt bereits eine halbe Stunde nach Öffnung zu Wartezeiten für Halfboard. Check-in nicht vor 14:00, keine Ausnahme. Um genau 14:00 dann lange Wartezeiten!

    Frühstücksbüffet und Abendessen reichhaltig und qualitativ gut. Betten bequem. Schöne alt eingewachsene Anlage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    7,5
    Preis-Leistungsverhältnis gut, gepflegte Anlag
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Eine der Bars sollte länger als nur bis 23:00 geöffnet haben.

    Essen an der Snackbar ohne Abwechslung, sonst bei allen Mahlzeiten sehr gut in Auswahl und Qualität.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    8,8
    Erholsame Woche auf Fuerteventura
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Buffet ist sehr gross und vielfältig. Leider gibt es sehr grosse Qualitätsunterschiede. Der Fisch und die Salate waren meist gut, das Fleisch und das Gemüse meist mangelhaft. Zudem waren die Nachspeisen (v.a. die Gebäcke morgens) oft nicht mehr frisch und trocken. Das Essen im Speisesaal ist chaotisch und laut, draussen ist es zum Glück besser. Das Internet im Zimmer hat meist nicht funktioniert. Zudem scheint ein ungeschütztes Wlan-Netz dem Hotel nicht würdig.

    Schöne und gepflegte Hotelanlage in der Nähe des Strandes. Tolle Animation mit motiviertem Team, insbesondere die "Grease-Show" war fantastisch. Zimmer wurden täglich sehr sauber gereinigt. Das Zimmer und das Bett sind komfortabel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    5,0
    5 Tage reichten völlig aus für ein Leben.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die beiden Pools waren eiskalt und der angegebene beheizte Pool war nicht zu finden- somit waren die Pools für uns nicht nutzbar, was wirklich sehr schade war. Die Beschaffenheit des Bodens in der gesamten Anlage war, wenn er auch nur geringfügig feucht war, unglaublich rutschig und gefährlich glatt. Des Weiteren funktionierten diverse Lampen an den Wegen in der Anlage nicht so dass es mitunter extrem dunkel war und die Wege schlecht zu sehen. Der checkin war ziemlich zeitintensiv- wir mussten trotz einer Anreise nach 16 Uhr noch auf unser Zimmer warten und der Herr, der uns und unser Gepäck zum Zimmer bringen sollte, ist ewig nicht erschienen so dass wir uns dann selbst auf den Weg gemacht haben. Leider bietet das Buffett-Restaurant keine schöne Atmosphäre. Es ist entsetzlich laut und das Geschirr und Besteck oftmals nicht richtig sauber. Wir fühlten uns eher wie in einer Kantine. Die Qualität des Essens ist okay aber nicht wirklich gut. Der Salat war oft trocken und extrem grob geschnitten, die warmen Speisen waren meistens nicht mehr warm sondern kühl. Man wird selbstverständlich satt, aber der Genuss bleibt definitiv auf der Strecke. Ich hatte am Anreisetag Geburtstag. Nicht dass das nun extrem wichtig wäre, aber eine kleine Aufmerksamkeit des Hotels oder wenigstens das Bemerken dieses Ereignisses würde eine gewisse Wertschätzung oder auch nur zur Kenntnisnahme ausdrücken. Im Nachhinein sind wir sehr überrascht, dass dieses Hotel so gut bewertet wurde und können uns diesem Urteil leider überhaupt nicht anschließen und möchten es auch nicht weiter empfehlen.

    Das Zimmer war groß und hatte eine eigene Terrasse. Zum Frühstück gab es frisch gepresste Smoothies die super lecker waren. Das Personal an den einzelnen Essensstationen war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    5,0
    Zweckerfüllend als eine Nacht Unterkunft u. günstiges Preis- Leistungsverhältnis
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zugluft im Empfangsbereich/ Neuenlicht im Speisesaal, wie in einer Bahnhofshalle, keine Gemütlichkeit/ Lärm durch Bauweise; unten Kinderprogramm- mischt sich mit Pianomusik 2 Etagen höher!!! Vollkommen zugebaute Hotelflächen....

    Auswahl an Essen und Frühstücken auf Terrasse

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    6,3
    Sauberes All-inclusive Hotel, Mensa-Essen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den Wohnblocks gibt es keine Aufzüge. Klima/Heizmg war ausser Funktion. Hausschuhe oder Bademantel sucht man vergebens. Die Wände sind aus Papier,man hört sozsagen die Mäuse husten. Das Essen ist grenzwertig - zwar rcht günstig, aber ungefähr auf dem Niveau einer durchschnittlichen Mensa, ebenso die laute Atmosphäre. Die brötchen, Marmelade und das lau warm gehaltene Rührei erkläre ich für ungenießbar. Auch beim Abendessen war einiges nicht so toll, selbst dir Nachtische waren bemüht hübsch angerchtet, aber geschmacklich unterhalb jeder Kaufhaus-Kantine

    Die gesamte Anlage ist recht schön, obwohl schon etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sauber und geräumig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    8,5
    Entspannter Aufenthalt. Freundliches Personal und sehr gutem Essen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinere Renovierungsarbeiten sollten zeitnah in Angriff genommen werden, damit der insgesamt sehr positive Eindruck nicht leidet.

    Essen war hervorragend, Personal sehr freundlich. Die gesamte Anlage hinterlässt einen schönen Eindruck.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    7,1
    Möglich aber nicht unsers
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele kleinere Mängel (Fliesen lose, Fugen in den Fliesen fehlen, Anstriche blättern ab....)

    Nettes Hotel aber wir haben feststellen müssen das wir nicht die Hotel Urlauber sind

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    7,1
    Sehr großes Hotel mit sehr vielen Gästen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Sehr großes Hotel mit sehr vielen Gästen. Dies führte zu einem sehr hohen Geräuschpegel im riesigen Speisesaal. Wollte man draußen essen, gab es häufig Wartezeiten. Das Essen war ansprechend arrangiert, jedoch nicht immer warm, da es für die vielen Gäste auf Warmhalteplatten "zwischengelagert" werden musste. Die Auswahl war sehr groß, für jeden Geschmack war etwas dabei. Besonders Kinder dürften sich bei dem reichhaltigen Angebot an Süßspeisen sehr wohl gefühlt haben. Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend, die Sauberkeit von Zimmer und Bad in Ordnung. Leider hat man seine Nachbarn bei offener Balkontüre sehr deutlich gehört und mancher Nachbar hat wenig Rücksicht genommen. Allgemein war das Hotel hellhörig. Der Pool war sehr groß, das Wasser sauber, die Fliesen am Boden des Schwimmer-Beckens waren teilweise verschwunden oder durch Brandschäden nicht mehr hübsch anzusehen. Hier müsste - wie auch sonst in einigen anderen Bereichen - dringend renoviert werden. Im Saunabereich herrscht Textilpflicht (fanden wir ungewöhnlich), der Fitnessraum ist sehr vollgestellt und mit Video Dauerberieselung - trotzdem war es gut, dass es ihn gab. Das Wetter war für Ende November ausgezeichnet und die Strände sowohl zu Fuß als auch mit einem Mietwagen (Wartezeit bei AVIS / Budget im Flughafen über 3 Stunden) sehr gut zu erreichen. Die vielen Sandstrände sind schön und sauber gewesen. Der Urlaub hat uns sehr gut gefallen, wenngleich uns das Hotel viel zu groß war - wir mögen es gerne etwas kleiner.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    4,6
    Nie wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer ließ mächtig zu wünschen übrig, wenn man Schranktüren aus Lammelen hat müssen diese auch sauber sein. Dies gilt fü alle Lammelentüren. Das Essen wurde verabreicht nach dem Motto friß oder laß es sein. Kein Steak , kein Fisch war vernünftig gebraten, alles war "totgebraten". Der Krach im riesigen Speisesaal erniennert an eine Mensa. Auf der Außenterasse waren die Plätze heiß begehrt, da wurde schon eimal von anderen Gästen der Platz belegt und das Personal aufgefordert abzuräumen obwohl man nur am Bufett war. Sicherheit gab es auch keine rechte da die Tür ztum Strandabgang Tag und Nacht offen stand weil sie sich nicht schließen ließ.

    Die Anlage des Hotelkomplexes ist sehr gut gestalltet. Das Personal war meist sehr freundlich, man ist auf jeden Wunsch eingegangen, auch wenn es etwas gedauert hat.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    7,5
    Es ist eine sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch die Hanglage, die Straße und den Grüngürtel geht man je nach dem wo man das Zimmer hat ca. 15-20 min bis zum Strand. Und dort hat man keinerlei Sanitär-Einrichtungen oder Möglichkeiten sich Getränke zu kaufen. Man müsste bis zum Einkaufszentrum am Fuße des Hotels zurück und das sind wieder ca. 10 min.

    Es ist eine sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen, allerdings Hanglage. Schöne Poolanlage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    7,5
    Gute Unterkunft mit schöner und sehr gepflegter Hotelanlage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das all inclusive Buffet war für unsere Ansprüche nichg besonders gut. Die Auswahl ist sehr gross, die Qualität des Essens jedoch schlecht. Vieles sieht gut aus, schmeckt aber leider nicht.

    Grosse Auswahl an all inclusive Getränke, zum Teil auch internationaler Herkunft. Super für ein Apéro vor dem Abendessen. Hotelanlage mit Sicht aufs Meer ist sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    7,1
    Wir haben uns gut erholt in dieser Woche!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zuwenig Personal während den Ess-Zeiten. Trotz effizientem Arbeiten kamen sie kaum nach mit Tische räumen und wieder aufdecken. Zudem fehlte es ihnen oft an Nachschub von sauberem Gedeck. Für einen Tisch auf der Terrasse musste angestanden werden. Essen so la la. Buffet jedoch recht vielfältig. Keine kanarischen Gerichte. Weg zum Strand unangenehm, etwas lang.

    Das Personal ist sehr freundlich und vorwiegend gut gelaunt. Gutes Früchte Angebot und frische feine Säfte zum Fühstück. Obwohl das Hotel sehr gross ist, haben sich die Gäste gut verteilt. Grosse Pools. SPA mit tollem Angebot.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    5,4
    Gigantische Bettenburg bedient die Massen auf Kosten der überlasteten Angestellten
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist teilweise sehr einfach und erfüllt die Ansprüche des Massentourismus. Es gibt immer Pommes und Fleisch in verschiedenen Variationen. Der Fisch war leider nicht genießbar und teilweise roh.

    Das Zimmer und die Einrichtung waren ganz in Ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    8,3
    Wir kommen wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis zum Strand und in das Zentrum kann man alles zu Fuss machen. Das Hotel bietet aber auch Gratisbus bis zum Strand. Die Surfschule ist auch empfehlenswert. Für 10 Tage Entspannung nur empfehlenswert. Wir hatten aber auch Mitte Oktober bomben Wetter.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    6,7
    Die Aussicht und die Anlage waren super.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht 24h Getränkeservice, manchmal kein Platz im sehr lauten Esssaal. Es ist trotzdem nicht ganz alles Inklusive! Z.B. Spabereich, teilweise Alkohol. Der Transport der Koffer hat nicht geklappt.

    Die Aussicht und die Anlage waren super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    5,4
    Schöner Blik vom Balkon auf den Atlantik
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschrifftung / Wegweiser im Hotel. Freundlichkeit des Frühstückspersonal, grade wen man den Tag beginnt, könnte man mit etwas mehr freude als Gast empfangen werden. Sauberkeit des Wc auf dem Zimmer.

    Schöner Blik vom Balkon auf den Atlantik

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    9,6
    Toller Familienurlaub - hier passt Preis und Leistung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Gäste haben bereits vor dem Frühstück die Liegen am Pool belegt und sind erst Stunden später gekommen. Hier sollte das Hotel strenger durchgreifen Sonst gab es nichts negatives

    Das gesamte Personal war super freundlich, vor allem unsere kleine Kellnerin von der Aussen terrasse. Das Essen war abwechslungsreich und reichhaltig. Der Speisesaal hat etwas Kantinenflair aber man bekam immer einen Platz auf der herrlichen Aussenterrasse. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber und gut ausgestattet. Wir hatten zwei Zimmer mit herrlichem Meerblick. Das Animationsteam war auch total nett und es wurde für alle Altersgruppen was geboten. Wir waren rundum zufrieden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    6,3
    Schlechter Service am einzelnen Gast
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Deutsche Rezeptionistin beim Checkin - distanzlos - Checkin dauerte von Ankunft bis Begleitung zum Zimmer 45 Minuten !!

    Dinner -Essensqualität für diese Menschenmassen wirklich sehr ansprechend, KellnerInnen sehr bemüht und freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    9,6
    Schönes Zimmer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr grosse Anlage mit sehr vielen Gästen. Relativ weit zum Strand, da direkter Weg durch Naturschutzpark führen würde, und dadurch nur über einen Umweg erreichbar ist. Gedränge am Buffet (wie immer bei Massentourismus).

    Schönes Zimmer. Schöner Strand. Einkaufsmöglichkeit (Spar) in unmittelbarer Nähe und zu Fuss einfach zu erreichen. Das Essen (Frühstück und Abendessen) vom Buffet war m.E. für Massentourismus sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    9,6
    Echt Super / Gerne wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Getränke hätten etwas kälter sein können / Wlan funktioniert nur sehr eingeschränkt

    Wirklich alles Top Zimmer , Pool , Essen . Wahren sehr zufrieden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    8,8
    Sehr nettes und hilfsbereites Personal, schöne und gepflegte...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Essensbereich und die Qualität des Essens hatten Mensacharakter, was für uns als junges Paar akzeptabel war, manchmal war es aber etwas kalt. Als Vegetarierin störte mich die Aufteilung des Käse- und Wurst-Buffets beim Frühstück: Die Leberwurst lag inmitten des Käsebuffets, was dazu führte, dass oft Leberwurst an dem Besteck und damit auch an dem Käse war. Da sonst Käse und Wurst getrennt lagen, wäre unser Vorschlag die Leberwurst zu der restlichen Wurst zu legen, damit wäre das Problem leicht behoben und auch Vegetarier glücklicher ;-)

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal, schöne und gepflegte Anlage, die Größe des Hotels fällt durch die verschiedenen Häuser weniger auf. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, dank einem kostenlosen Upgrade mit Meerblick. Nahe am Strand gelegen, problemlos zu Fuß zu erreichen. Das Essen war sehr vielfältig, v. a. Fisch und Fleisch. Das Buffet wurde immer neu aufgefüllt, sodass es trotz der vielen Gäste immer ausreichend gab. An verschiedenen Stationen wurde Essen frisch zubereitet (Fisch, Fleisch, Omelett, Crêpe...). Das Abendessen war als 3-Gänge-Buffet konzipiert. Tolle Terrasse, die wir zum Frühstücken in der Sonne sehr gerne nutzten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    6,7
    Angenehmer Aufenthalt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    kein richtiges Doppelbett,zwei Matrazen gehalten mit einem Spannlaken"Unmöglich". Zwei große Schwimmpools mit extra "kalten Wasser"Die Temperatur des Meeres war angenehmer!

    Die Möglichkeit bei Halbpension Abend- mit Mittagessen zu wechseln.Die ruhige Atmosphere des Hotels,die schöne gepflegte Außenanlage. Das Buffet ist guter Durchschnitt. Großes Zimmer aber renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    7,5
    Kein 4-Sterne-Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Straße vor dem Hotel, haben ein Zimmer neben dem Wellness-Bereich bekommen, wo ein permanentes Geräusch eines Generators zu hören war,haben am nächsten Tag aber ein besseres Zimmer bekommen (+), das Hotel ist halt in die Jahre gekommen, es wird nichts investiert (schade!), Pool war nicht beheizt, zu kalt, sehr großes Hotel, der Essensraum hatte Mensacharakter, da teilweise sehr voll

    Das Essen war in Ordnung, große Auswahl, die Anlage ist sehr schön angelegt, tolle Pflanzen - Kakteen, Blick auf das Meer, freundliches Personal, der Strand, Spar-Markt direkt um die Ecke

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    8,3
    Ich werde Hotel weiterempfehlen aber ist nicht spektakulär!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist nicht dicht, mit Wind ist etwas kalt gewesen.

    Essen ist ziemlich gut, Lage tipptopp, WLAN gut aber nur neben Rezeption und Bar, sonst alles durchschnittlich!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    7,1
    Ein super Auswahl am Frühstücksbuffet, sehr freundliches...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Anlage ist riesig groß und sehr verwinkelt gebaut. Wir brauchten eine Weile, bis wir uns dort zurecht gefunden haben. Der Weg vom Zimmer zum Restaurant war eine kleine Wanderung... Leicht verwirrend war auch die Sitzordnung im Restaurant. Man durfte nicht überall sitzen, es wurde unterschieden nach Premium, HP und All inclusive. Zudem gab es morgens und abends nochmals andere Sitzordnungen. Das Abendessen war reichhaltig und sehr lecker, aber jeden Abend fast das gleiche Angebot. Die Tür zum Bad war eine nicht gut schließende Lamellentür, das hat mir gar nicht gefallen.

    Ein super Auswahl am Frühstücksbuffet, sehr freundliches Personal an der Rezeption und teilweise auch im Restaurant.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    8,8
    Tolle Anlage mit kalten Pools
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Poollandschaft war optisch großzügig und schön, aber eisig kalt. Sie wurde daher zum Schwimmen kaum genutzt. Bei der Sonneneinstahlung ließe sich das mit ein paar Solarzellen ohne großen Aufwand beheben.

    Sehr schöne großzügige Anlage. Gute all-inclusive Versorgung. Komfortable Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    7,9
    sehr schön angelegter Garten und Anlage.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Speisesaal ist zu groß und hellhörig, man hat wenig Intimsphäre, fühlt sich wie in Großkantine. Wenn der Speisesaal voll war, ist der Geräuschpegel sehr hoch, Gemütlichkeit geht dadurch verloren. Saal für Abendanimation hat schlechte Akustik oder schlechtes Mikrophon, man konnte im hinteren Drittel des Saales sehr schlecht verstehen was gesprochen wurde.

    sehr schön angelegter Garten und Anlage. trotz hoher Bettenanzahl kein Engegefühl. Zimmer sind sauber und sehr großzügig. Essensangebot war gut und vollkommen ausreichend. Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    9,6
    Super Hotel in super Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öfter warten beim Essen holen, dafür wird alles frisch zubereitet und ist warm. Das lohnt sich! Zimmer nicht mehr neu (Schrank z.B. abgeschlagen) aber trotzdem gut und gepflegt.

    Alles war toll. Wir kennen bereits viele Hotels in Fuerteventura. Wir hatten Bedenken, da es ein sehr großes Hotel ist. Und es war eine gute Erfahrung. Es verlaufen sich alle Gäste aufgrund der weiten Flächen, nur beim Essen merkt man, dass es viele Menschen sind. Als HP-Gast kann man am Abend in einem eigenen Bereich sitzen, dafür zahlt man halt die Getränke. Super Service, super Ober, tolles Essen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    7,9
    Schönes Hotel mit toller Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Extra-Gebühren für die Safe-Nutzung und Leihpfand für Handtücher (+Gebühren für deren Wechsel) sind nicht das, was man bei All Inclusive erwartet.

    Sehr gutes Essen und tolle Lage unweit vom breiten Sandstrand

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    6,7
    Nettes Personal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer lag an der Straße, daher sehr laut. Zum Frühstück mussten wir teilweise lange warten bis ein Tisch frei war. Zudem war es beim Essen sehr laut.

    Nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    8,3
    große Anlage bleibt große Anlage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    geschätzte nur ca. 20% Meerblick, sonst 2. und 3. Reihe **** und nur Wasserorangensaft, das geht gar nicht Halbpension sitzt von AI getrennt, komische Sitzordnung in der Hauptsaison wird/muss in 3 Schichten gegessen werden, geht wohl nicht anders

    Sektempfang auf dem Zimmer Zimmer tip top Personal im Restaurant sehr aufmerksam

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    3,8
    Würde ich dieses Hotel weiterempfehlen, würde ich mich strafbar machen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nur für eine Nacht in diesem Hotel, weil wir eigentlich im Corralejo Urlaub gemacht haben und aber auch den Süden kennenlernen wollten bei einem gebuchten Ausflug. Das Zimmer war eine Zumutung. Diverse Dinge waren defekt (Eingangstür, Terrassentür, Nachtschrank, Schrank an sich, etc) und vor allem dreckig. Das Wasser kam mit ca. 80°c aus der Leitung. Was das heißt, ist sicher jedem bekannt... Wir haben HP gebucht und sind mittags an die Snackbar gegangen für einen kleinen Imbiss. Da es ein AI-Hotel ist, gab es dort lediglich Burger zum Selbstbelegen á la Ikea. Ok, warum nicht .... aber die Qualität der Zutaten (insbesondere das Fleisch) war unterirdisch und nicht genießbar. Überall lag benutztes Geschirr herum und alles war absolut nicht einladend. Die HP haben wir abends ausfallen lassen nach dieser Erfahrung. Das Frühstück war ebenfalls qualitativ unterirdisch und vor allem das Ambiente in diesem riesigen Saal war furchtbar laut und schrecklich. Hätte ich in diesem Hotel meinen Haupturlaub gebucht, ich wäre wieder abgereist.

    Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    8,3
    Kurzurlaub im Winter mit Sonnengarantie
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider waren die Speisen am Buffet oft nur noch Handwarm. Die Speisen lagen unter Wärmelampen zum oft ohne Wirkung. Der Kaffee am Morgen wurde in Thermoskannen serviert und war zeitweise lauwarm. Wir hatten ein Nichtraucherzimmer gebucht, aber leider wurde auf dem Balkon rechts und links geraucht. Nach Rücksprache an der Reception wurde uns ein neues Zimmer angeboten, aber auch hier zog der Rauch aus den Zimmer neben uns, über den Balkon bis in unseren Schlafbereich. Viele Snacks und Getränke wurden in Plastikverpackungen angeboten.

    Guter Service des Personals. Tolle Lage. Gepflegte Grünanlage. Extra Parkplatz für PKW. Zusätzlich Trinkwasser auf dem Zimmer. Große Auswahl an Speisen und Getränken. Schnelles kostenloses WLAN. Rundumservice ohne Extrakosten. Wir würden dieses Hotel wieder buchen!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    6,7
    Aufenthalt hinterläßt "gemischte Gefühle"
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der gesamte Essensbereich im Haupthaus ist aufgrund der engen Bestuhlung und eines unerträglichen Lärmpegels ( Service nimmt keiner Rücksicht und lässt gebrauchtes Geschirr und Besteck laufstark auf die Ablagen gleiten. Nur im Aussenbereich und bei gutem Wetter konnte man in Ruhe frühstücken bzw. zu Abend essen. Zu wenig Servicepersonal führt zu Hektik - obwohl der/die einzelne Mitarbeiter/in sich um freundliche Bedienung bemühte. Zimmerservice g´legentlich schleppend

    Die Anlage - trotz weiter Wege zum Haupthaus - sehr schön gestaltet. Gute Lage zum Ort und zum Strand. Zimmer geräunmig und grundsätzlich in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    9,2
    Top Unterkunft. Das war nicht das letzte mal. 😃👍
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur das Eine. Die Drinks an der Poolbar basierten auf einem Fertigmixsirup, und haben auch so geschmeckt. (Mojito zum Beispiel).

    Das Konzept ist stimmig, die Lage, der Service, die Anlage, das Personal, die Auswahl und die Qualität des Essens waren super! Weiter so.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    7,5
    Schönes Hotel mit schlechtem Service
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Der sonstige Service im Hotel war eine Katastrophe, was man manchmal nur merkt, wenn etwas passiert. Meine Freundin ist am vierten Tag des Urlaubs, an einer sehr schlecht beleuchteten Stelle mit dem Fuß in ein Beet abgeknickt und konnte den restlichen Urlaub nur noch mit Krücken herumlaufen. Sie ist zum Hotelmanagement und hat darum gebeten, dass diese Treppe besser beleuchtet wird, was in den nächsten 10 Tagen nicht passiert ist. Auf eine weitere Nachfrage hat die Managerin gemeint, Sie habe doch einen schönen Urlaub, sonst wäre sie ja wohl nicht so Braun. Immerhin wurde ihr dann die Möglichkeit eingeräumt, mit dem Kofferauto morgens abgeholt und zum Frühstück gefahren zu werden. So nett das Abendessen war, so schrecklich war das Frühstück. Der Raum gleicht einer Kantine und das Personal war völlig überarbeitet und dementsprechend gereizt. Kaffee und Milch gab es in Kännchen auf dem Tisch, Tee leider nicht. Dazu musste man mit einer Tasse quer durch den Raum zu der Tee-Bar gehen. Wir hatten jeden Morgen Kämpfe auszustehen, weil das Personal sich nicht in der Lage sah, meiner Freundin eine Kanne mit heißem Wasser oder eine leere Kanne zu besorgen, damit sie sich nicht immer Einzeltassen holen musste (bzw. wir sie nicht holen mussten, mit zwei Krücken trägt sich eine Tasse schlecht). Das gipfelte darin, dass ein Kellner zu uns meinte, wir seien doch genug Leute, um ihr immer Einzeltassen zu bringen. Ich bin noch nie in meinem Leben vom Personal eines 4-Sterne-Hotels so schlecht behandelt worden, wie in den 14 Tagen beim Frühstück. Das Buffet fanden wir nicht sehr abwechslungsreich und das gegrillte Fleisch war meistens so zäh, dass es nicht essbar war. Sehr gut und auch zart war alles was in Soßen geschmort wurde und den Nachtisch fanden wir auch sehr lecker. Natürlich ist das Geschmacksache und es war für jeden immer irgendetwas dabei, was lecker war. Befremdlich war für uns auch die Dreiklassengesellschaft.

    Die Hotelanlage ist sehr groß, aber hat eine wunderschön gestaltete Gartenanlage mit kleineren Wohnblocks und man hat vom Hang aus einen tollen Blick auf das Meer. Wir haben im Block 4 gewohnt – das ist ziemlich weit oben, was den Strandweg auf gut 10-15 Minuten verlängert. Wir fanden den Weg zum Strand nicht lang, aber 5 Minuten sind stark untertrieben. Um den Strand zu erreichen, läuft man zu einem Turm mit Aufzug, landet in einem kleinen, sehr netten Einkaufszentrum, überquert die Hauptstraße und muss dann noch den Weg durch das vorgelagerte Naturschutzgebiet finden. Den Strandabschnitt fanden wir besonders schön, weil dieses Naturschutzgebiet vorgelagert ist. Es war dort wenig los, was sehr angenehm war. Die Zimmer sind sehr geräumig, sicher nicht sehr modern eingerichtet, aber völlig in Ordnung und auch sehr sauber. Etwas lästig war, dass die Badezimmertür nur schräge Holzstreben in der Fläche hatte und damit keine wirkliche Trennung des Badbereichs vom Zimmer da war, was nicht immer angenehm war (Geräusche, Geruch). Sehr schön ist auch die Poolanlage - für die Kinder ein Traum - und es hat auch niemanden gestört, wenn dort im Wasser mit Bällen oder Frisbees gespielt wurde. Wir haben eigentlich zu jeder Tageszeit zu viert einen Platz an den Pools bekommen. Als Halbpensionsgäste hatten wir dahingehend Glück, dass wir abends in einem abgeteilten Bereich essen konnten. Dieser Bereich war viel gemütlicher, als der Rest der Kantine und außerdem war das Personal durchgehend sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    8,8
    Wir könne dieses Hotel bestens empfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Leider hat es viel zu viele fettleibige Leute, die die schön arrangierten Speisen am Buffet wohl wenig schätzen und reinhauen und ihre Teller voll schaufeln. Das fanden wir sehr schade. Die Tischsitten von vielen jungen und Altern Leuten sind haarsträubend! Die gute Kinderstube gibt es nicht mehr!

    Das Essen war sehr, sehr gut, reichhaltig und abwechslungsreich. Von unserem Eck-Zimmer im Haus 1 hatten wir schöne Meersicht mit viel Sonne. Die Gartenanlagen sind wunderschön gepflegt. Das Prinzip mit all inklusive fanden wir eine gute Idee!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    5,8
    Massenabfertigung mit mauem Essen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    riesige Anlage, teils minderwertige Lebensmittel, schlechtes Rindfleisch, wenn Fisch, dann meist minderwertig, verdünnte warme Milch, Desserts fett und süß, zum Frühstück fast immer dasselbe, wenig Abwechslung, Joghurt unklarer Konsistenz, morgens keine gute Käseauswahl, Wasserkocher nicht auf dem Zimmer, obwohl auf Foto abgebildet, Safe nur gegen tägliche Gebühr, obwohl in Beschreibung von Gebühr keine Rede, Tausch der Pool-Handtücher nur gegen Gebühr

    toller Meerblick

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    7,5
    Essen war super.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Organisation des Personals beim Essen ist katastrophal, wir mussten u.a. jede Mahlzeit unser Besteck, Gläser etc. selber zusammensuchen. Zum Strand sind es gut 10min zu Fuß. Die Matratzen sind für den A....

    Essen war super. Personal sehr freundlich und meist sehr hilfsbereit. Nette Animation. Sehr große Anlage. Alles sehr sauber.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    8,3
    Schönes Erlebnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    In der Nacht konnte man nicht durchgehend mit offenem Fenster schlafen, da regelmässig, zwischen ca. 3:30 und 4:30 Uhr, am morgen, ein penetranter Geruch nach Abfluss da war. Lösung: Fenster zu und Klimaanlage an, oder vor 4 Uhr Fenster zu und ab 5 Uhr wieder auf.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut und reichlich, so wohl wie das Abendbuffet. Grosse Auswahl und frisch. Das Personal war immer sehr nett und Hilfsbereit. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Wlan hat im Zimmer sehr gut funktioniert, nur ab und zu unstabil. Gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    7,5
    Der Strand, die Cocosmarkronen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Am Buffet war das Essen meist lauwarm, aber das Problem haben alle Buffets.

    Der Strand, die Cocosmarkronen. Jeden Tag 2 große Wasserflaschen im Kühlschrank. Gartenanlage wunderbar.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    4,6
    Enttäuschend
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Speisesaal mit dem Charme einer Bahnhofshalle. Die Angestellten machen die Tische nicht sauber. Es fehlte ständig Geschirr und Besteck. Erschreckend war das Benehmen mancher All-Inclusiv Gäste.

    Der Poolbereich war sehr schön. Unser Zimmer war groß und die Betten sehr bequem.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    7,5
    Dass wir draussen das Abendessen einnehmen konnten
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schlechte WLAN- Verbindung Geräuschkulisse im Frühstücksraum

    Dass wir draussen das Abendessen einnehmen konnten Angebot am Buffet. Das offerierte kanarische Abendessen war sehr lecker

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    6,3
    Relajante
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    La falta de personal Tener que esperar al maletero una hora y media. Der Mangel an Personal Nachdem eine halbe Stunde Boot zu warten.

    Las instalaciones Einrichtungen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    7,1
    Für jeden etwas dabei, Pool, Meer, Shop, Gym, Animation, viel und gut essen.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (3 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Ritual die Pool Liegen zu belegen ist nicht zu ertragen. Bitte verändert hier etwas. Leider kann mann im Speisesaal am Abend keinen Kaffee bekommen.

    Als HP Gast konnten wir in einem separaten Bereich zu Abend essen. Das Personal dort war verbindlich, offen und freundlich. Besonders Cassandra ist aufgefallen da Sie sich mit der Bewirtung gut auskannte. Perfekte Umgangsformen mit dem Gast beherrscht. Auch Angel war zuvorkommend und freundlich. Der Hammer ist aber Vesi in der Bar. Super freundlich, Profi Barista. Perfekt wie sie den nicht enden wollenden Strom an Kunden,10-20-40 in einer Reihe, geduldig und freundlich bedient.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    7,9
    Essen war ok
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher wechseln am Pool Im Speisesaal müsste man beim Essen holen lange in der Schlange stehen

    Essen war ok Zimmer und das ganze Hotel sehr sauber Freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    9,6
    Top!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weg zum Strand Wenige-/ keine kostenfreien Liegen

    Große Essensauswahl Sehr nettes Personal Viele Aktivitäten Preis-Leistung Zimmerausstattung Tolle Aussicht

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    9,6
    Super Urlaub mit viel Spaß durch das tägliche Animationsprogramm.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Plastikbecher, die im Liegeberich der Pools durch den Wind umkippen, die dadurch auslaufenden Getränke klebrig auf dem Boden verbleiben.

    Wir hatten sehr viel Spaß mit dem Animations- programm, das Personal im ganzen Hotel war sehr freundlich, die Zimmer waren groß und die Betten komfortabel, gute Ausstattung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    6,7
    4 Sterne Komfort mit Abstrichen
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sauberkeit der Tische im Aussenbereich lässt zu wünschen übrig, Besteck und Geschirr nicht immer sauber / komplett. Gute Auswahl an Speisen, Kochqualität aber nicht immer auf der Höhe.

    Strand 100m, an ruhiger Lage, Zentrum 500m entfernt. Grosse Anlage, für jeden etwas dabei. Zimmer geräumig und sauber. Klimaanlage vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2018

    4,6
    Das Bett
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laut und das Essen hat gar nicht geschmeckt. Keine Ahnung wie dieses Hotel so eine gute Bewertung bekommen konnte?

    Das Bett

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    7,1
    Tolle Lage,Pool sehr schön,schöne Anlage
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen und die Uhrzeit vom Abenessen war sehr spät

    Tolle Lage,Pool sehr schön,schöne Anlage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    10
    Sehr gut
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    7,5
    der gepflegte Garten
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der kalte Wind am Pool

    der gepflegte Garten

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: