Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Occidental Margaritas 4 Sterne

Avenida Gran Canaria, 38-40, 35100 Playa del Ingles, Spanien

Nr. 80 von 166 Hotels in Playa del Ingles

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1115 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 56

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mir nicht gefallen hat das wlan nicht überall im Hotel gut funktioniert ist nicht ausreichend für so ein großes Hotel Anlage

    Kann allen nur empfehlen die Lage super Central Nähe yumbo Center

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das abendliche Bühnen Programm hat uns extrem genervt, da man es auch durch geschlossene Balkontür sehr laut gehört hat ! Zumal immer nur 20 Zuschauer davor saßen. Die anderen 800 Gäste waren davon sicherlich genau so genervt wie wir !

    Soweit waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden . Das Personal war sehr bemüht um auch extra wünsche umzusetzen . Das Essen war immer gut und angenehm. Das Zimmer war auch schön und neu renoviert .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Apartment war sehr abgewohnt,Wasser rinnt bei den Amaturen überall raus....Kühlschrank sehr laut (in der Nacht)und zu wenig Staumöglichkeit für 3 Wochen Urlaub..3 Tage nur e i n Lift für 8 Etagen da Motor defekt...Antwort an der Rezeption...gehen sie halt im Stiegenhaus....

    Das Essen war erstklassig,die Pools gut aber nicht beheizt,die Gartenanlage toll und gepflegt und die Lage ist ok...auch der Shuttlebus zum Strand!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Qualität des Essens mangelhaft (verkocht, nicht gar, schwimmend im Wasser/Öl...) Der Zustand unseres Appartements war nicht mehr o.k., alt, abgenutzt und diverse Dinge die nicht funktionierten, vor allem die Türen.

    Grosse Auswahl an Speisen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das meinen Wünschen was das Zimmer betrifft nicht Rechnung getragen wurde. das einiges veraltert ist im Badezimmer. dass man minigolf nur zu bestimmten Zeiten unter Aufsehung nutzen darf. verdirbt die Laune danach

    das angebot an getraenken und essen am pool tickets fuer den flieger wurden kostenfrei ausgedruckt überall steht Wasser zum trinken oder Limonade

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es wurde leider Geld aus dem Zimmer gestohlen. Wir gehen davon aus das hier eine gewerbsmäßige Kriminalität vorliegt. Es wurde nur gesagt wir sollten zur Polizei gehen. Es wurde keine Auswertung der Kameras sowie des Key Zugangs des Zimmers gemacht. Wir gehen davon aus das das Managment oder auch Rezeption mit an dem Diebstahl beteiligt ist, da wir auch nicht weiter zu dem Vorfall befragt wurden oder eine Rückmeldung seitens des Management bekommen haben.

    Parklätze vor der Tür ausreichend vorhanden

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Information an der Rezeption war immer professionell und korrekt. Auf ihre Empfehlung benutzten wir den direkten Bus hinter dem Hotel nach Las Palmas.

    Frühstück und Abendessen war sehr reichhaltig und das Büfett sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ursprünglich gebuchte Apartment hat nichts mit den gezeigten Bildern zu tun. Das Apartmentgebäude macht nach verlassen der Rezeption in die Flure, einen Abriss reifen Eindruck. Das gilt auch für die Zimmer... eine Zumutung!

    Gefallen hat mir, dass der Hotelmanager sich nach meiner Reklamation des Apartments, sich sofort erfolgreich um Besserung gekümmert hat. Vielen Dank Die Gartenanlage ist super schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überbewertet und darum auch überteuert. Das Haus wurde saniert aber wichtige Dinge wie Klimaanlage oder Minibar sind uralt und funktionieren nicht. Für dieses riesige Hotel ist die Rezeption mit 1 oder 2 Personen besetzt chronisch überfordert und Reklamationen werden standardmässig abgewimmelt. Nur nach extremer Hartnäckigkeit wurde eingelenkt, ansonsten kommt man nicht weiter. In meinem Falle war die Bettwäsche bei der Ankunft stark verschmutzt, mit solchen Singen ist mein Urlaubsbeginn dann sehr getrübt. Der Checkin ist extrem umständlich gestaltet so das man mit 2 Händen voller Papier nach 15 Minuten die Rezeption verlässt. Zudem empfinde ich es persönlich als Abzocke wenn jede kleine Service- Leistung teuer bezahlt werden muss, z.B. Kann man ein Bügeleisen ausleihen zu einem Preis wo man sich selbst eines kaufen könnte. Dieses Hotel ist zu gross- Massenabfertigung, resigniertes Personal und für den Standard absolut überteuert.

    Ich kann leider nichts positives sagen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Appartements sind in die Jahre gekommen und entsprachen nicht unseren Erwartungen. Das Bad ist viel zu klein und sehr unkonfortabel. Das Essen überzeugte nicht immer, es fehlt an Geschmack. Die Mahlzeiten glichen eher einem Schlacht. Der Speisesaal ist viel zu klein für den Ansturm und das Buffet ist nicht optimal aufgebaut.

    Nette und freundliche Mitarbeiter. Das Hotel liegt mitten in Playa del Ingles. Die Außenanlage sind schön und gepflegt. Insgesamt ist die Anlage sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Allerdings war das Essen bei unserer Halbpension nicht auf dem Niveau eines Top-Hotels.

    Die Möglichkeit ausführlich Sport zu treiben beim Occidental Margaritas war sehr sehr gut. Die komplette Anlage war sehr sauber und es gab zwei Pools. Das Personal war auch sehr zuvorkommend. Aber alles in Allem war es ein sehr sehr schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel samt Zimmerpersonal usw. Ist voellig ok . Nur die Verwaltung und die Rezeption ( lese : die Jenigen in Anzug bzw. Uniform ) sind unglaublich unverschaemt , unprofessionnel, und NUR AUF VORBEIREISENDE TOURISTEN eingestellt . Ein kleines Beispiel : - ich moechte ein klein Bischen spaeter auschecken , - NEIN , das Hotel ist komplett ! ( ??? ) , - letzes Jahr gab es aehliches mit BARBARA ( Direktorin ) , dieses Jahr mit HUGO ( Subdirektor ) . - Jaja , Ok , wenn Problemen ocder Fragen .... sagen Sie mir Bescheid ! - An der Rezption hiess es : NEE es gibt keiner Verantwortlichen , und NEIN !!!!!!!!!!!!!! - Nach andrengen ( ich kenne mich da aus ) war ploetzlich das Hotel nicht komplett ausgebucht , war es doch moeglich , war aber Hugo oder seinen Stellvertreter nicht bereit zu reden . - Beim Auschecken wurde mich dan 30 Euro zusaetzlich berechnet !! - Ich haette der Hugo vorgewarnt dass ich so eine Patstellung seitens der Rezeption nicht mehr akzeptiere : - zur Info : ich habe in 2016 das ganze mit damals Barbara die Barcelo-zentrale gemeldet und recht gekriegt ! - Dieses Jahr werde ich mich auch beschwerden , aber glauben die nun wirklich dass ich das jedes Jahr machen wurde ??? Eigentlich als GENIUS-Kunde sollten die mich buchstaeblich " in der Watten " gelegt haben :-) Meine Einstellung dieses Hotels : 1. TOURISTEN ( es tut mir Leid ) , werden laechelnd zurueckgeschossen ( weil sie es nicht besser wissen ? ) 2. NORMALE KUNDEN ( es tut mir auch Leid , aber diejenigen die fuer andere Zwecken kommen ) , werden wie TOURISTEN zurueckgeschossen . 3. Ich frage mich ab welches Hotel in zB. Hamburg, Madrid, Toulouse, usw. sich so etwas erlauben duerfte ?? Ich reiche auch sowieso in diesem Jahr eine Beanstandung bei der Barcelo-Zentrale ein , und halte Sie ( als potenzielle Oepfer dieses Verhaltens ) auf den laufenden . LG Jos

    Ich komme da immer wieder , es gibt auch Kleinigkeiten zu beanstanden aber im Algemeinen fuehle ich mich da ziemlich wohl ! ( Lesen Sie bitte auch :Was hat Ihnen nicht gefallen ? )

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur das Bett hat leider mir nicht gefallen aber nur weil, es immer auseinander gerutscht haben.(2 Einzelnes Bett) sonst sehr komfortabel. Die Cocktails 🍸 im Bar waren nicht gut.

    Das Essen war super lecker 😋. Sehr vielfältig, frisch und Variable. 👏🏾👍 für die Koch/in. Ich würde gern wieder kommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze zu weich und von geringer Qualität. Ein etwas wackliges Bett! Speisesaal alles etwas eng und Mann läuft quer durch die Gegend über anderen Füße.

    Die Zimmer sind geräumig Das Personal sehr freundlich. Die Auswahl an Essen war groß. Ruhige Lage. Gepflegtestes Anwesen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stress und Hektik beim Frühstück und Abendessen, das Essen hätte meiner Meinung nach mehr gewürzt sein dürfen. Längere Wartezeit beim Check-In, da Gäste von 3 Seiten an der Rezeption anstanden, aber es war nur ein Mitarbeiter zuständig

    bequemes Bett, schönes Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Musik am Abend sehr laut. Endet aber um ca. 10 Uhr .

    Große Auswahl bei Frühstück und Abendessen. Sofortige Hilfe bei Problemen mit Safe oder Karte. Kostenloser bustransfer zu den Stränden sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Hotelgebäude bzw. unser Appartement war veraltet. Die Ausstattung hat die 4-Sterne auf keinen Fall verdient. Die Sauberkeit nach der Reinigung durch das Personal ist prinzipiell ok, jedoch ist einfach alles abgenützt und vielfach beschädigt. Bei unserer Ankunft hat uns im Waschbecken gleich ein Käfer (?) begrüsst, der dann im Ausfluss verschwunden ist. In einer anderen Nacht haben wir dann noch eine riesige Kakerlake im Schlafzimmer entdeckt (6. Stock), auch auf dem Gelände haben wir noch einige tote Kakerlaken gesehen. Das geht gar nicht, vorallem nicht bei einem 4-Sterne-Hotel. Parkplätze am Hotelgelände sind sehr rar (nur 25 insgesamt bei beiden Hotelgebäuden) und kosten 10 Euro - dafür dass man, wenn man den Platz verlässt, keine Garantie hat, ob man bei Rückkehr wieder einen freien Platz findet. Direkt vor dem Hotel kann man auf der Strasse parken, allerdings mit Parkschein. In ca. 10 min Fussweg ist ein großer öffentlicher Parkplatz, gratis aber eben ungesichert und der Fussweg auch lästig, wenn man das Auto öfter nutzt. Die Shows finden jeden Abend von ca. 21:00 bis 23:00 beim Pool statt. Die Musik und Moderation ist sehr laut. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Pool, also volle Lautstärke jeden Abend, was mit zwei kleinen Kindern nicht gerade toll ist. Durch die veralteten Fenster gab es auch keinerlei Lärmreduzierung, egal ob Fenster offen oder zu - vor 23 Uhr war keine Ruhe.

    Die Hotelanlage umfasst zwei große Hotelgebäude. Beide Hochhäuser verfügen über einen Pool und eine gepflegte Aussenanlage, als Gast kann man beides nutzen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Freizeitangebote, von Sportaktivitäten bis zu Kinderanimation. Toll für Familien mit Kindern ist der eingezäunte Kinderspielplatz mit eigenem Mini-Pool und viel Spielzeug, Bällebad, Trampolin etc. Zu bestimmten Uhrzeiten ist dort auch eine Animateurin, die mit den Kindern spielt, malt, usw. Am Abend gibt es jeden Tag die Mini-Disco und danach im Spielzimmer einen Film auf Leinwand. Das Essen (Buffet) wird im großen Saal serviert und ist sehr umfangreich. Für Buffetessen ist es auch gut und einige Speisen variieren von Tag zu Tag. Trotz sehr vieler Gäste haben wir immer sofort einen Tisch bekommen, das Personal ist sehr fleißig und schnell. Am Abend gibt es auf der Bühne am Pool ein wechselndes Unterhaltungsprogramm, was sicher für viele Gäste interessant ist (für uns mit Kindern eher nicht). Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, am Check-in ebenso, wie im Restaurant und in der Anlage. Gratis Shuttlebus vom Hotel zum Strand und nach Maspalomas - und retour, mehrmals am Tag.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sportschuhe und die sporthose meiner Tochter wurden gestohlen.der rest war ok

    Das buffet sehr gut. Der Personal vom miniclubund ,die shows und restaurant sehr gut. Aber leider wurde die sportschuhe nike vom meiner Tochter und die sporthose ,die gleiche marke, gestohlen. Seit diesem Moment ich wat nicht mehr locker und wollte nach Hause. Es ist Besser, wenn ihre Sachen nicht von den Augen verloren sind und auch in den Zimmer. Lieber ihre Marke Sachen Besser sicher stellen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    siehe oben auch hier konnte man ab 7:30 Uhr die Hotelgäste beobachten, wie sie ihre Liegen reservieren .... leider wird das vom Hotel akzeptiert Essen: ... und täglich grüßt das Murmeltier

    Das Personal zum großen Teil sehr freundlich, allerdings total unterbelegt. Die tägliche Animation ist tierisch nervig und aufdringlich, dazu meist eher niveaulos. Bei Beanstandung und Rücksprache mit der Hotelleitung trafen wir auf einen sehr netten Manager, der uns einen Restaurant-Gutschein zur Entschädigung gab. Die Zimmer werden täglich gereinigt, hier gibt es keine Beanstandungen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1-Trinken (mindestens Wasser) sollte im Halbpension inbegriffen sein. Kann mann essen ohne was zu trinken ?? Da musste man was bestellen 2-Aufzug hinten funktioniert noch nicht!!! ! Da müssten wir täglich bis zum 4.Stock zum Fuß.

    Essen, Personel, Ausstattung, Sauberkeit usw.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    - Leider kein Strand in unmittelbarer Nähe

    - Sehr gutes Essen! - Personal sehr freundlich - Autovermieter Suarmez quasi direkt vor dem Hotel - Kleiner Spar direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentral und mit Animation, für Gäste die abends eine Unterhaltung wünschen. Das Buffet wird immer nachgefüllt, auch kurz vor Schließung. Zu meckern findet man immer was und dies in jedem Hotel. Wir schauen uns immer die Kritik an, aber hier zu meckern mit diesem Preisangebot, ist schlicht weg daneben.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service an der Rezeption, unfreundliches Personal an der Rezeption, extrem teuer, Animation am Pool bis in die späte Nacht, so dass das Kind nicht schlafen konnte, da es extrem laut war.

    Speisenangebot war sehr reichhaltig, wenn auch den merkwürdigen kulinarischen Gelüsten der englischen Touristen angepasst.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Auch diesmal habe ich Frau Barbara - die Managerin - meinen Kummer ausgesprochen , dies zur Verständniss : - Das Hotel hat 323 Zimmer , plus +- 150 Apartments , also ganz grob x2 = 1000 Kunden . - Von morgens bis abends laufen "Animationen" die wegen FASST lautlos auch harmlos sind . - Abends aber lauft an der Pool-Buehne taeglich ein EXTREM LAUTES "Unterhaltungsprogramm" welches ueberwiegend KEINER interessiert ( mal 20-30-50 personen vor der Buehne ) , also stoert automatisch mehr oder weniger die restlichen 950 Kunden !!!! - Vielleicht gut gemeinte Nebeneffekte : 1. Viel lautes Laerm , 2. Uneffizient wegen das niedrige Interesse , 3. Sehr arbeitsinternsiv wegen das hin- und her-raeumen der Liegen bzw. Stuehle , 4. NOCH WICHTIGER : die Stuehle mussen selbstverstaendlich uebernachts wieder weg und die Liegen wieder am Platz : WIEDER staendig Schleppgeraeusche !!! Mein Fazit : > Das Hotel ist technisch gut und OK . > Ihre "Touristenphylosophie" aber , datiert noch aus den Jahren 1960-70 :-( > Barcelo Margaritas koennte von heute auf morgen eine ruhige Oase sein , wenn das Management ein Bischen umdenkt ( und daneben viel Geld spart ) ! LG Jos ( war in 332 )

    Das Hotel auf sich ist sehr gut , die Lage tagsueber !!!!! ziemlich ruhig , wenn nicht wurde ich nicht immer zurueckgehen :-)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    - Dusche nicht ausreichend abgeschirmt, nach dem Duschen war das gesamte Bad nass, bis hin in den Eingangsbereich des Zimmers, wenn die Tüt nur ein wenig aufstand - Handtuchhalter in unmöglicher Höhe (zu hoch) angebracht - Hotelgarten direkt am Hotel viel zu klein und Anumation zu laut.

    - Garten und Pool hinter dem Appartmentgebäude - essen nichts Besonderes aber okay

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabine war undicht, so dass das Wasser nach dem Duschen ins Badezimmer gelaufen ist. Animation war etwas zu laut. Die Personenaufzüge waren langsam und es scheint, dass einige Knöpfe für die Etagen ausgehangen waren und willkürlich durch andere ersetzt wurden.

    Fast alles, besonders: Sehr große Auswahl beim Buffet und leckeres Essen, Personal war sehr bemüht und hat sogar Extrawünsche, wie z.b Sojamilch, erfüllt. Komfortables Bett und sehr schön eingerichtetes Zimmer, sehr gepflegte Anlage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Zimmer sind entweder zum Pool mit Animation bis 23.00 oder zur Straße hin und daher nicht unbedingt ruhig gelegen. Der Balkon hat eine Glasbrüstung ist daher sehr transparent zum Rausschauen , aber man sitzt in den unteren Stockwerken und zu den Nachbarn auch auf dem Präsentierteller.

    Die Auswahl an den Buffets war sehr gut( besonders am Morgen) Die Betten sind sehr gut und es gibt eine Auswahl von 3 Kopfkissen. Das Personal an der Reception und im Restaurant ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Eine Bushaltestelle für den öffentl. Verkehr und ein großer kostenfreier Parkplatz sind ganz in der Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein late-checkout war im Vorfeld über booking.com leider nicht buchbar. Eine diesbezüglich bei der Buchung schriftlich gestellte Anfrage wurde nie beantwortet. Bei Anreise hieß es, ich solle am nächsten Mogen nochmal nachfragen. Am nächsten Morgen hieß es, ich solle 1h später nochmal anfragen. Dann wurde lange im PC geguckt und eine Absage erteilt. Ich musste also um 12 Uhr das Zimmer räumen und noch einige Stunden bis zur Abreise in der Lobby verbringen, da der Garten von überlauter Musik "verpestet" war (Mittags-Entertainment am Pool). Ich hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten, dennoch erhielt ich ein zum Garten gelegenes, wo bis spätabends sehr lauter Entertainmentlärm (Bühnen-Show) ins Zimmer drang, an Schlaf war dabei nicht zu denken. Eigentlich passen die lauten Entertainments nicht so recht zu dem ansonsten seriös, fast etwas steif wirkenden Hotel. Das Rezeptionspersonal sprach ungenügendes Englisch und Deutsch. Fußläufig vom Hotel gibt es weder Geschäfte noch Strand/Meer, man ist daher sehr auf die Hotelanlage zurückgeworfen (Es gibt aber einen Shuttleservice zum Strand). Einige Bereiche (Bars, Softgetränk-Hähne) sind ausschließlich All-Inclusive-Gästen vorbehalten. Als Halbpension-Gast muss man ständig aufpassen, dass man nicht versehentlich etwas benutzt, was nicht für einen vorgesehen ist. Mit 85 Euro/Nacht finde ich das Halbpensions-Angebot etwas teuer.

    Sehr bequeme hochwertige Matratze, umfangreiches Frühstücks-u. Abendbuffet, gutes Angebot auch noch zum Ende der Buffetzeit. Freundliches Servicepersonal. Sehr gepflege Außenanlagen. Lärmdämmender Teppichboden auf den Fluren. Erfrischungsgetränke und Gebäck+Äpfel in der Lobby für ankommende/wartende Gäste.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es war von früh bis spät laut. Entspannen war nicht möglich, da die Zimmer alle in den Innenhof gerichtet waren, wo die Bar, der Pool und die Bühne waren. Zum Strand war es zu Fuss leider zu weit weg.

    Der Sportraum war schön und gut ausgestattet. Das Essen war sehr lecker, aber meist schon kalt. Es kam noch eine Art Cafe im hinteren Bereich, wo man vor dem Lärm flüchten konnte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht wie angegeben und gebucht. Zwei Einzelbetten, anstatt Doppelbett wie gewünscht, komisches Klappsofa...

    Das Essen war ganz gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abends zu Laut, im Außenbereich.

    Sehr schöne Zimmer, sehr gutes Essen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen sowie Getränke (Cocktail) wie in einer Kantine leider 👎🏼 Restaurant viel zu laut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksangebot könnte etwas vielseitiger sein

    FKkK-Terrasse, beheizter Pool, keine übertriebene oder lästige Animation

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, das Hotel als solches etc.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Unruhe und Hektik im Restaurant . Kein Stuhl und Tisch im Zimmer , keine Schublade

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hotel war i O für den bezahlten Preis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Safe ist nicht inclusive 3 Euro pro Tag

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    - Im Restaurant geht es zu wie in einer Bahnhofshalle (viel zu groß und extrem laut). - Kinderdisco geht im Poolbereich bis ~22 Uhr. Ein Ausruhen/schlafen vor dem Fortgehen im Zimmer ist quasi unmöglich. - Eher für Familien und nicht für Urlauber die Erholung suchen

    - Moderne, saubere Zimmer - Lage

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal an der Rezeption war doch sehr wortkarg. Es musste alles hinterfragt werden. Auf Spezielle Vorteile gab es keine Hinweise. Verständigung war sehr schlecht. Zum Hotel (wo findet man was) wurde nichts erläutert. Lediglich ein Lageplan wurde kommentarlos ausgehändigt.

    Hotel selbst hat eine sehr schöne Aussenanlage. Am zweiten Tag haben wir sogar den zweiten (viel größeren Pool) zum Hotel gehörenden Pool gefunden.

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Mir hat überhaupt Nicht geafallen,,das Booking hier üb's inkl Getränke verkauft, was es Nicht gibt.. Ebenfalls, Raucherzimmer anbietet, wo es ein Nichtraucher Hotel ist, Lachhaft

    Zimmer Superior, Single, super Zimmer Essen, bezeichne ich gemessen der Masse für gut, abwechselungsreich bunt, könnte es besser gewürzt sein, laff.. Hervorheben möchte ich pedro, von der Rezeption, er hat alles getan, um von Booking abzuwenden.. Danke und Respekt

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Mit 491 Zimmer/Apartments - also rund 1000 Kunden - , sollte man ein klein Bischen das Benehmen " XYZ-Kunden " im Kauf nehmen mussen .

    Die renovierte Bereiche bzw. Zimmer sind mittlerweile schön und zeitlos modern geworden . Das Personal ist sehr freundlich geworden .

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bitte besser die Handtücher in der Dusche kontrollieren, zwei Ganz kaputt und verbraucht. In vier Sterne sind normalerweise Taschentüchern im Zimmer.

    Sehr freundliches Personal, vor allem im Speisesaal

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2015

    • Alleinreisende/r

    Das Leute auf den Balkon geraucht haben.Das Personal hat leider nicht darauf reagiert.

    Das Zimmer groß und sauber. Die Essenauswahl gut und schmackhaft.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2015

    • Paar

    Dies war mein erster Aufenthalt im Barcelo Margaritas, und ich bin Begeistert. Wir bekamen bei unserer Ankunft sofort unser Zimmer, und so gingen wir zum Frühstücken. Die Auswahl war riesig, das Personal sehr nett, eigentlich so wie man es sich wünscht.

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Hotelzimmer sind empfehlenswert wir waren im Appartementteil untergebracht diese sind nicht wirklich empfehlenswert stehen in keinem verhältnismäß zum preis

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wo war WI-FI? Im Zimmer war es nicht vorhanden. Geht in der heutigen Zeit gar nicht. Speisesaal ist eine Kantine und nur draussen erträglich

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Lage

    Frühstück und Abendbrot war ok Das Bett war groß und bequem.

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Altes Bad Animation zu laut

    Sehr gut

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Langsamer Aufzug. Enge Liegeflächen am Pool.

    Sehr gute Betten. Mein Zimmer hatte einen phantastischen Ausblick.Freundlicher Service

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    WLAN funktionierte nicht besonders Qualität des Essens war schlechter als beim letzten Mal

    Geburtstagsüberraschung mit Sekt und Kuchen

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Essen ist nicht besonders gut

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    nichts negatives.

    Ausreichend Komfort, schöner Aussenbereich mit großem Pool, gutes Essen zum Frühstück und Abendessen (wir hatten Halbpension)

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    WLAN gegen Gebühr

    Zentrale Lage, dennoch ruhig

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Menschen mit ihren überfüllten Tellern und dann die vielen Essensreste.

    DieFfreundlichkeit des Personals, die Anlage selbst

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    nettes Personal

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2015

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Betten sind unbequem

    Das Personal im Frühstücksraum war sehr freundlich und aufmerksam!

Es gibt auch 25 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 56

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: