Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Occidental Playa de Palma 4 Sterne

Fra Joan Llabrés, 16, 07600 Playa de Palma, Spanien

Nr. 35 von 65 Hotels in Playa de Palma

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1317 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türen fallen manchmal zu laut zu.

    Besonders war die Lage und die gute und saubere Ausstattung. Auch hatte man genug Möglichkeiten sich fit zu halten durch Fitness oder im Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage im Zimmer zu schwach ob sie lief oder nicht kein Unterschied. Zimmer sehr hellhörig. Keine mini Bar im Zimmer.

    Große Zimmer und Balkon. Lage 2 min. Zum Bierkönig 5 min. Zum Strand. WLAN in allen Bereichen guter Empfang und kostenlos. Checkout bis 12 Uhr.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage des Zimmers ist sehr dürftig, trotz höchster Stufe und Dauerbetrieb lässt sich das Zimmer kaum von der Außentemperatur her abkühlen (bei 31 Grad Außentemperatur). Weiterhin ist die fehlende Minibar im Zimmer ein negativer Punkt. Es besteht auch daher keine Möglichkeit, eigene Getränke zu kühlen. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist bis auf die Rezeption leider auch wenig vorhanden (Gastronomie- und Hauswirtschaftsbereich). Man hätte stark den Eindruck dass ein Unterschied zwischen Gästen, die einen Partyurlaub machen und den übrigen Gästen gemacht wird.

    Die Lage des Hotels ist für den Besuch des Ballermannes perfekt, da es keine zwischen dem Mega-Park und der schinkenstrasse liegt. Das Hotel selbst ist sehr sauber und das Essen wird in Buffet Form (Halbpension) gereicht, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Gäste sind sehr gemischt, sodass es eher ruhig in dem Hotel ist.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein war allein da ging’s aber zu zweit beengt Poolbar schlechte Bedienung Rezeption könnte etwas freundlicher sein

    Großzügige Hallen schöner Pool gute gelegen etwas abseits und trotzdem schnell erreichbar

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind schon vor 10 Uhr im Hotel angekommen, doch wollte man uns erst zu 14 Uhr unsere all inclusive Bändchen geben. Somit mussten wir für die ersten Getränke bezahlen obwohl wir all in hatten.

    Wir hatten anstatt der gebuchten 5 "normalen" Zimmer 5 junior Suiten bekommen, diese waren sehr sauber, groß und modern eingerichtet. Diese lagen dazu noch sehr nah am Pool der optimal war und auch wieder sehr sauber. Das Personal war auch immer hilfsbereit. Die Entfernung zum Strand oder auch zum Bierkönig oder ähnlichem war nur ein paar hundert Meter, also Top.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise etwas lauter abends, wegen Ballermann Tourismus, aber das sollte man vorher wissen bevor man bucht. Mich hat es nicht arg gestört, da ich selbst nur deswegen da war.

    Schöner Eingangsbereich, schöner poolbereich, gut ausgestattetes Fitnessstudio, gutes Essen vom Buffet

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super. Sehr vielfältige Auswahl und viele frisch zubereitete Produkte. Die Zimmer waren sauber und nett eingerichtet. Die Betten sind für Mensch ab 1,75 m etwas kurz aber sehr bequem. Ebenfalls positiv ist die Lage des Hotels. Man ist in ca. 5 Minuten am Bierkönig, Strand, Oberbayern oder Megapark, aber weit genug weg, um nachts in Ruhe zu schlafen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Minibar selbst bei einer Juniorsuite nicht inklusive. Zu wenig Haken oder fehlender Wäscheständer auf dem Balkon um Handtücher oder Badesachen aufzuhängen. Keine Aschenbecher auf den Zimmern, die musste man sich selbst organisieren. Ebenfalls zu wenig Aschenbecher an der Bar. Man konnte die Zigarettenstummel auf den Boden werfen, das geht garnicht. Zu wenig Personal an der Bar. Mann musste einige Zeit warten, bis man seine Getränke hatte und das , obwohl noch nicht mal Hochsaison war.

    Die Juniorsuite war sehr geräumig und völlig ausreichend. Die Betten waren super bequem mit reichlicher Kissenauswahl, Safe war inklusive. Bei Lärmbelästigung durch andere Gäste genügte ein kurzer Anruf an der Rezeption und das Problem wurde durch das Personal sofort gelöst. Das Essen war super lecker und abwechslungsreich. Wer hier nichts findet, sollte besser zu Hause bleiben. Check-in und Check-out verliefen schnell und ohne Probleme. Am Abreisetag benötigten wir unser Zimmer länger als zur normalen Check-out-Zeit um 12 Uhr. Das war für kleinen Aufpreis möglich. Das Personal war durchweg freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider funktionierte unsere Klimaanlage nur sehr lau... trotz dreimaligen Bescheid geben an der Rezeption hat sich nichts getan. Das Appartement war ok aber auf keinen Fall 4 Sterne. Niemals.

    Frühstück war super und Personal sehr nett!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da fällt mir gerade nix dazu ein.

    Sehr ruhig gelegen dennoch zentral. Schöner Pool, gutes Frühstück bis 10.30Uhr . Das Personal ist freundlich und nett. Ich mag es.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption ist sehr langsam. Da kann es auch mal zu längeren Wartezeiten kommen. In unserem Fall bis zu 1 Stunde. Dabei war nicht so viele Menschen beim Check-in oder -out.

    Top Lage. Ruhiges Hotel mit hohen Standards. Super essen. Saubere Zimmer. Nettes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schon etwas alt aber alles andere war sehr gut

    Wir haben das Hotel nur mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war sehr gut und es fehlte an nichts.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war die Terrasse des Speisesaals zum Essen nicht geöffnet.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet - sowohl für den Weg zum Strand, als auch für den Weg zu den Party-Zentren. Frühstück und Abendessen sind für ein Hotel dieser Preisklasse hervorragend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir reisen schon viele Jahre zu der gleichen Zeit in dieses Hotel. In diesem Jahr haben wir ein Superior Zimmer gebucht, damit wir ein größeres Zimmer mit Meerblick habe. Es war größer und auch auf der obersten Etage, leider befand sich ein riesiger Baum vor unserem Balkon. Tja Pesch gehabt, trotz Aufpreis. Auch auf der obersten Etage war Tag und Nachtlärm ohne Ende. Trotz gutem Wetter, wurde die ganze Woche kein FR und kein AE auf der Terrasse serviert. Für uns war das eine große Enttäuschung. Wir werden für das nächste Jahr ein anderes Hotel buchen. Seit die Compagnie das Hotel übernommen hat, hat sich viele Optisch verschönert aber das Wohlgefühl-Gefühl bleibt auf der Strecke. Schade

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage funktioniert im ganzen Hotel nicht und in den Appartement war es sehr heiss.

    Frühstück war gut, Zimmer sauber. Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wie jemand einmal geschrieben hat, hat das Bett wirklich gerollt. (Ich habe nicht geglaubt) Das zimmer dunkel, roch schlecht, schimmlig, Balkon schimmlig, Das Bett feucht. Abends gab ein Event im Garten,das hat von 20:30 bis 22:00 gedauert und das war nicht nur laut, das war ein Konzert neben Bett. naja es ist ok für die Leute das hören will und aber wer nicht will?? Das beste kommt am Schluss, als mein Kind im Pool war kam eine Mitarbeiterin (Safegurd) und warnt das das kind nicht im Pool schwimmen darf. Das steht niegendwo und am ersten Tag wurde von anderem Mitarbeiter nichts gesagt. Wir fanden das ganze sehr unangenehm, Familienfreundlich ist ja nie, empfehle ich niemanden weiter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in: von 7.30 bis 13.30 Uhr gewartet, obwohl ab 12 Uhr ein Apartment frei sein sollte. Apartment in einigen Bereichen renovierungsbedürftig Essen ok, aber täglich keine Abwechslung Lärm am Pool und Nachts, sicher durch feierfreudige Gäste enorm störend Standard, aber reicht ihr Anspruch!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist etwas hellhörig

    Frühstück und Abendessen sind super! Livemusik im Hotel Lage ist perfekt, 100 m zum Bierkönig, 200 m zum Megapark, trotzdem insgesamt ruhige Anlage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was etwas schade war sind die Duschen, neue Amaturen und geregelte Wasser Temperaturen während des Duschen´s wären Wünschenswert.

    Die Betten waren sehr bequem und die Sauberkeit war auch super sei es im Schlafbereich oder im Badezimmer gewesen. Die Lage des Hotel wenn man gerne in der Nähe der Schinkenstraße ist, ist Optimal:-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen immer das gleiche ohne Fantasie. Massenabfertigung. Schlechter Service. Erst ab dem 2. Tag warmes Wasser, nach 2x darauf aufmerksam machen und das in der Suite. Schlechter Geruch im Zimmer. Gratiskaffee im Zimmer auch erst nach Reklamation bekommen. 1Kaffee/Person/Tag. All Inklusiv musste fast überall draufbezahlt werden, nicht viel aber das Portemonnaie musste immer dabei sein.

    Sehr nettes Servierpersonal. Gute Musik am Pool. Top Lage, Mitten drinn und doch ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Glastüre zur Toilette. Dadurch sehr hellhörig.

    Die junior Suite ist echt toll. Sehr geräumig und mir einer kleinen Mini bar ausgestattet. Die Lage ist sehr gut wenn man feiern möchte. Alle Party Locations sind sehr nah Das Frühstück ist echt toll, es gibt nichts was es nicht gibt!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buffet-Restaurant nicht sehr abwechslungsreich! Häufig das gleiche Essen. Würde keine Halbpension mehr buchen.

    Personal freundlich. Schöner Pool. Lage super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Defekter Haartrockner wurde nicht getauscht.

    Sehr sauberes und gepflegtes Hotel, großzügige Zimmer, überwiegend sehr freundliches Personal und hervorragendes Essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine mitreisende Person hat eine Sorbitunverträglichkeit,das Hotel hat darauf beim Essen Rücksicht genommen. Es wurden jeden morgen extra frische Brötchen geholt.Im Vorfeld waren sie bereits sehr bemüht um alles zu organisieren!Toller Service!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit ist allgemein nicht optimal. Die Zimmer sind zwar grundlegend sauber, aber man sieht insbesondere dem Bad an, dass es schon lange Dienst tut. Verfärbte Fugen, Verkalkte Armaturen - das geht besser. HAUPTPROBLEM: Der Pool. Das Wasser ist klar, im Pool riecht es aber etwas faulig. Das kommt aus der Überlaufrinne rund um den Pool. Diese ist extrem versifft, schwarzer Schmier und Schimmel sitzt überall in den Gittern. Die sind sehr lange nicht gereinigt worden. Es sitzt zwar den ganzen Tag eine Pool-Aufsicht am Rand, aber zum Saubermachen fühlt sich niemand berufen. Auf den Fotos waren auch Whirlpools zu sehen, auf die ich mich sehr gefreut hatte - die sind aber NICHT im Preis enthalten. Für den Aufenthalt im separaten Wellnessbereich werden 10 EUR pro Person und Tag fällig. Da ich Bedenken wegen der Sauberkeit der Whirlpools hatte - bei 37 Grad vermehren Sich Bakterien ja nochmal ein bisschen besser - habe ich mir das gespart.

    Das Hotel hat eine gute zentrale Lage und man ist sehr schnell am Strand. Das Frühstück ist top, alles immer frisch und ausreichend da, guter Service.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel mit ausgesprochen gutem Essen. Die Auswahl am Buffet war mehr als reichlich und geschmacklich waren die Gerichte auf sehr hohem Niveau. Ich würde das Occidental jederzeit weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Fall waren die Betten weit weg von bequem. Viel zu weich und einseitig durchgelegen, bedeutet man kippte immer zu einer Seite weg. Etwas mehr Grundsauberkeit täte dem Badezimmer gut; sehr verkalkte duschköpfe uhd Armaturen

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet. Zentrale Lage und ruhig in der Nacht. Man hört die Schinkenstrasse nicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn die Putzfrauen anfangen zu Arbeiten, ist es vorbei mit schlafen. Grund: weil die Putzfrauen draußen bei den Apartments den Staubsauger hinterher ziehen, anstatt ihn zu tragen und das hinterher ziehen ist Mega laut. Die Apartments müssten solangsamm mal renoviert werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas dunkel und beim Duschen ist aus der Badewanne immer viel Wasser daneben gelaufen, so dass das halbe Badezimmer unter Wasser stand.

    Super gute Lage, schöne Hotelanlage, freundliches Personal und leckeres, reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wasser zum Duschen zu kalt!!! Ein kleiner weiterer Mülleimer unter der Theke und neben dem Kühlschrank wäre praktischer, daß man dafür nicht immer ins Bad muss

    Schöne Anlage,Austattung und Freundlichkeit, Essen große und gute Auswahl

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind etwas klein und hellhörig. Hellhörig sind aber grundsätzlich alle Hotelzimmer auf Mallorca... somit hierfür keine negative Bewertung.

    Das Essen war immer sehr gut und die Auswahl perfekt. Die Lage ist etwas zurückgesetzt und damit ruhiger. Für Radfahrer steht ein Radcenter im Hotel zur Verfügung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    DZ zur Einzelnutzung im 3. Stock sehr klein, keine Ablageflächen, Haken etc. Zu zweit wäre es viel zu klein gewesen. Keine Aussicht, zu teuer für die Kategorie an Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach 3 Tagen wäre es schön gewesen, einmal andere Wurst und Käse zu bekommen.

    Es gab zum Frühstück eine sehr große Auswahl, auch Obst und leckere verschiedene Brotsorten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war sehr hellhörig, wir konnten Gespräche/ TV/ Badgeräuche hören, was wir als störend und unangenehm empfunden hatten. Wünschenswert wäre ein Desinfektionsmittelspender zur Händedesinfektion gewesen, wenn man mal bedenkt, wie viele Personen das Brotmesser oder sonstiges Servierbesteck anfassen...leider war Erkältungszeit...

    Die Verpflegung war abwechslungsreich und köstlich.Zentrale Lage.Fahrradverleih im Haus.Zimmer Service auch nachmittags.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    - nicht annehmbare Hellhörigkeit der Zimmer im Hauptgebäude... no go !!! - Bäder verwohnt - Betten wackeln und verschieben sich ständig - Türschließanlage der Zimmer viel zu laut, man hört die Türen auf dem ganzen Flur - Aufpassen bei der Hotelbar Rechnungen, Belege zeigen lassen und aufbewahren

    - von außen her sehr ruhige Lage - geflegte Außenanlage - Verpflegung gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nachdem ich schon des öfteren in diesem Hotel mein jährliche Radtrainingslager absolviert habe, kann ich vergleichen und muß sagen langsam kommt das Hotel in die Jahre , es wird zwar immer wieder a bissl was gemacht aber irgendwann reicht halt der Farbeimer alleine nicht mehr aus...

    Frühstück sehr vielfäflig, Die einfache Abwicklung für Radfahrer (Hürzeler Verleih im Keller) spricht für das Haus. Ideal für Radsportler Die Nähe zu Buslinie 21 zum Flughafen vereinfacht unter anderm die An-und Abreise

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Wetter. Scherz. Es hat uns sehr gut gefallen. Besser als erwartet.

    Wir waren im Februar da und es war lausekalt. In dem Apartment hatten wir aber einen Ölradiator. Also alles gut. Die Verpflegung (Frühstück, Abendessen) war sehr gut. Viel zu gut. Zum Frühstück gab es sogar Churros und zum Abend Paella. Neben vielem anderen. Es war gar nicht leicht, sich zu entscheiden. Ein kleines 3-Gänge-Menu hat man sich da schnell zusammengestellt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren für eine Nacht zu Gast und mussten sehr früh zum Flughafen, leider gab es trotz Anmeldung (Ein Tag vorher) morgens um 6:30 Uhr keinen Kaffee oder einen Saft zum Frühstück, kein Personal fühlte sich angesprochen oder in der Lage den Kaffeeautomaten zu bedienen, welcher abgestellt war. Das war für ein 4 Sterne Hotel nicht gerade angebracht.

    Das Abendessen als Buffett war sehr gut und vielfältig es hat uns sehr gut geschmeckt und es war schön zum Abschluß unserer Reise noch einmal mallorquinische Spezialitäten zu bekommen. Die Getränke waren nicht im Preis inbegriffen waren aber günstiger als ich angenommen hatte. Die Bedienungen waren sehr aufmerksam und zu jeder Zeit wurden unsere nicht mehr benötigten Teller abgeräumt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    DIE Lage unseres Zimmers war für die Jahreszeit etwas ungünstig,da sehr schattig unter großen alten Bäumen. Im Sommer sicher angenehm.

    Sehr günstige Lage,am Strand wunderschöner Spaziergang nach Palma-mit Zwischenstop Möglichkeiten.Zurück super mit dem Bus. Das Frühstücksbuffet u.Abendbuffet lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Auswahl von Fleisch beim Abendessen. In der Wohnung und auch im Saunabereich sind zu wenig, bis gar keine Möglichkeiten z.B. einen Bademantel aufzuhängen.

    Alles hat gepasst, wir waren rundumzufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wände zu dünn, man hat alles gehört. Zimmer viel zu klein. Für ein 4 Sterne Hotel nicht gut: Fitnesstraum - sind nur wenige Geräte und der Pool auch innen sehr kalt und ungemütlich. Das Essen war leider oft kalt!!

    Das Personal war nett!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wohnzimmerbeleuchtung, Ablage über den Waschbecken im Badezimmer, Geschirrtücher und Küchenmesser in der Küche. Das Bett wackelte sich hin und her beim aus und aussteigen vom Bett. Außer das Essen nichts kann mit 4XXXX bewerten.

    Das Frühstuck und Abendessen waren richtig gut und vielfältig. Wir haben einen Apartment gebucht womit wir nicht sehr glücklich waren. es fehlten Messer zum schneiden, Geschirrtücher, Abwaschmittel in der Küchenbereich. Im Wohnbereich kann man kein Buch lesen da das Licht fehlt. Eine Tischlampe an der Ecke ist nicht ausreichend. Es fehlt eine Ablage in der Badezimmer wo man sein Kosmetik Sachen abstellen kann. Es fehlen auch haken oder sonst etwas wo man sein Bademantel usw. anhängen kann. das Wetter war ziemlich schlecht daher konnten wir die Terrasse sowieso nicht benutzen aber die innen apartments im Erdgeschoss bekommen keine Sonnenschein wenn das Wetter auch gut ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das DZ im 3.OG war etwas klein und hellhörig - liegt sicher auch an der Türen. Gäste mit Koffern vo hat man zu jeder Tages- /Nachtzeit gehört. Die Badewanne ist nicht mehr zeitgemäß! Der Schlafkomfort war teils-teils.... uns war die Matraze zu weich!

    Das Frühstück und Abendessen war mehr als reichhaltig und da gab´s für jeden etwas leckeres, wer hier nichts gefunden hat, ist selbst schuld. Die Gesamtausstattung war sehr ordentlich und im Gegensatz zu den umliegenden Hochhäusern war das spanische Ambiente wohltuend und hat gefallen - sehr gefallen hat uns das sich im Hotel befindliche Hürzeler-Radcenter .... top und das Alles noch zu einem sehr interessanten Preis!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im Erdgeschoß, da waren der Fliesen Fußboden nicht gut verfugt, so daß wir immer viele Ameisen und Silberfische hatten. Der save war noch auf Werkseinstellung programmiert, so daß dieser nicht nur mit dem eigenen gewählten pin, sondern auch mit dem zweiten werkspin 6 mal die 0 zu öfnen war. Dieser werkspin ist Ansich bekannt, so daß der save keine Sicherheit bietet. Abhanden ist uns ab nichts gekommen.

    Es sind viele kleine Gebäude, die Ländlichkeit und das wohnen nicht wie in einer Massenunterkunft vorspiegeln, das empfanden wir als sehr angenehm. Das Junjorzimmer war sehr groß und geräumig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist das Hotel sehr ringhörig. Diskussionen im Nebenzimmer ist gut hörbar. Ist das einzig was nicht so toll war.

    Das Essen war super, Auswahl gut, jedoch war das Gemüse nicht immer warm. Lage ist gut, schnell am Strand und in der Schinkenstrasse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer an sich sind zu hellhörig.

    Die Lage war nicht weit vom Strand, Geschäften und dem Bierkönig. Restaurant, Bar und Außenanlagen waren sehr gut. Preis-/Leistung stimmte

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen im Restaurant war doch etwas einfach. Aber es schmeckte uns. Die Zimmer im Haupthaus sind extrem hellhörig und klein. Keine Minibar/Kühlschrank auf den Zimmern im Hauptgebäude.

    Personal hat auf unsere Beschwerde über ein zu lautes Zimmer erstklassig reagiert, und jedes Problem wurde umgehen gelöst! Wir konnten eine Junior Suite nachbuchen, diese war um 3 Klasse besser als das Zimmer im Hauptgebäude.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Haus viel zu hellhörig, das ist für mich der Grund insgesamt doch nur halbzufrieden zu sein - schade!

    Eine wunderschöne Anlage, sehr freundliches Personal, großzügiges Angebot am Büffet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Hotel leider sehr hellhörig, sodass man immer an den Tätigkeiten der Nachbarn teilhabe hat.

    Leckeres und abwechslungsreiches Buffet. Freundliches Rezeptionspersonal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist mini, so auch der Balkon und das Bad könnte auch eine Renovierung vertragen. Man kann sich auch kaum umdrehen und was mich wirklich entsetzt hat ist die Hellhörigkeit. An Ausschlafen war nicht zu denken. Überall knallen Türen. Außerdem hörte man jedes Wort der Nachbarn. Das ist für mich unter 3 Sterne Niveau. Hatte wirklich schon bessere hotels mit wesentlich mehr Komfort in der Gegend. Die Lage und das Essen reißen es noch raus.

    Zum Glück habe ich am letzten Tag gefrühstückt. Das hat das Ergebnis noch rausgerissen. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Halbpension sollten alle Getränke mit inbegriffen sein.

    Für den Preis war es vollkommen ok für die 3 Tage. Wir hatten Halbpension Frühstück und Abendessen und ich fand es nicht so schön, dass beim Abendessen die Getränke nicht mit inbegriffen waren. Sonst alles ok!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles war ideal, aber leider sind die Dusche und Toilette nur mit einer Milchglastür zu schließen, und beim duschen läuft alles ins Badezimmer und auf der Toilette is es bisschen unangenehm, da man die Tür ja nur zu zieht und nicht verschließen kann.

    das ganze Hotel ist absolut spitze

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel bietet einen Parkplatz an, der ca 1 Minute zu Fuss entfernt ist. Ich bin mit einer V-Klasse (5,25m Länge) reingefahren und das möchte ich niemandem empfehlen. Sehr eng und überall Säulen. Feinstarbeit. Solange kein Buss oder Limousine sollte es besser sein. Aber ich möchte dafür keinen Abzug geben, denn Parken in der Innenstadt ist meistens mühsam mit den größeren Autos.

    Hotel ist modern & stylish eingerichtet, Lage is sehr gut 1 Minute zur "Rambla" zu Fuss, Frühstück ist gut - alles da. Kann das absolut empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung in den Appartements ist schon ein bisschen älter.

    Das Frückstücksbuffet war sehr lecker und es hat eine große Auswahl gegeben. Zimmer waren sehr sauber. Den Strand erreicht man in ein paar Minuten und das Mietauto konnten wir entlang der Straße parken.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr ringhörig, die Nähe zum "Bierkönig" bringt oft nächtliche Ruhestörung mit sich durch "Heimkehrer". Auch der Lärm im Speisesaal durch Geschirr und Stuhlgeschiebe ist gewöhnungsbedürftig.

    Riesige Auswahl an Speisen , tolle heisse Schokolade. Weihnachtsmenü nicht mehr zu toppen und noch dazu inclusive Getränke. Die Schwimmhalle ist gut beheizt, das Wasser angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Waschbeckenabfluss hatte sofort einen Rückstau, was dem Reinigungspersonal aufgefallen sein müsste, aber während der 3 Tage nicht behoben wurde. Die Bettdecke (2 x 2m) könnte man vielleicht gegen 2 Einzeldecken austauschen. Fliesenboden könnte mit Bettvorlegern und kleinen Teppichen versehen werden.

    Gute Lage und super Frühstücksbuffet. Die Anlage hat alles im Angebot und wird top gepflegt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war sehr kalt, trotz Heizung wurden nur 15 Grad erreicht. Konnten dann ins Haupthaus wechseln, wo es ok war.

    Essen und Service war gut, bei Bezug war das Zimmer allerdings nicht geputzt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speisesaal zu laut, Stühle rücken usw. , Butter in kleinen Portionen- nicht mehr zeitgemäß Umwelt - hellhörig

    Essen allgemein sehr gut - alle freundlich - gutes Schwimmbad - weiche Betten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Appartement gebucht, genauso wir vor circa 8 Jahren. In der Zwischenzeit hat sich renovierungstechnisch nichts getan. Hier müsste dringend saniert werden. Badezimmer alt und teilweise Schimmel zu erkennen. Der Fön befindet sich unterhalb des Waschbeckens, circa 30 cm über dem Boden. Was soll das bitte ? Putzfrauen haben wir zwar gesehen, aber unter Sauberkeit verstehe ich etwas anderes. Haben uns etwas unwohl gefühlt. Fliesen hätten dringend mal richtig geputzt werden müssen, Vorhänge uralt, Holzschränke müffeln. Essen im Restaurant macht nicht so richtig Spaß. Es ist sehr laut, möchte das nicht in der Hauptsaison erleben. Die Gerichte sind eher lauwarm. Der Fitnessraum ist ein Witz. Sehr klein, ein paar Laufbänder, Fahrräder und drei Geräte fürs Muskeltraining. Kein einladender Eindruck.

    Frühstück sehr gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr sehr klein und sehr hellhörig ( man versteht jedes Wort was im Nachbarzimmer gesprochen wird) - das Bad ist stark Renovierungsbedürftig

    Tolles Personal sehr schöne geschmackvoll gestaltete Anlage im spanischen Stil

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer sind leider keine 4sterne Wert, sehr klein und unangenehm hellhörig, wenn man die Person aus dem Nachbarzimmer schnarchen hört, dann fehlt es ein wenig an Erholung. Aber: die Zimmer sind sehr sauber

    Wir hatten Halbpension und Frühstück, sowie Abendessen sind sehr gut, abwechslungsreich und perferkt für Sportler geeignet. BEsonders gut ist natürlich der Hürzeler Radservice im Hotel, da geht einem nichts ab.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren rund um zufrieden .

    Frühstück und Abendessen absolut top. Alles frisch und Naturelle . Es gibt rein gar nichts auszusetzen , warum auch ? Hinzu kommt , dass mir persönlich die angebotenen Weine mehr zusagen , als in vergleichbaren Hotels. Gut gefiel mir auch die persönliche Zubreitung an den livecooking-Stationen. Keine Essensverschwendung. Großes Lob. Sehr gut gefiel uns auch die Gestaltung des Speisesaals - teilweise mit Trennregalen zwischen den Tischen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ob Standardzimmer oder Juniorsuite - alle Zimmer sehr hellhörig. Beim Standardzimmer sind die Anzahl der Nachbarn nur deutlich höher als in den Suiten, die in kleinen separaten Häuschen untergebracht sind. Für leute die gerne feiern sicherlich nicht schlimm, wenn man zur Erholung anreist, kommt es auf die persönliche Lärmempfindlichkeit und die Zimmerlage an. Personal ist hier allerdings durchaus hilfsbereit. Erstes Zimmer hatte leider einige defekte. Lüftung ratterte wie verrückt; Zimmertür fiel nicht richtig zu, sondern blieb kurz vor "zu" hängen. Ein wenig enttäuschend, dass soetwas nicht auffällt wenn täglich Personal ein und aus geht. Das Doppelbett ist leider keines. Es sind 2 zusammengestellte Betten, die sich auch bei Personen mit ~60kg auseinanderschieben. Besonders schade, dass dies alles Dinge sind die relativ einfach behebbar sind wenn man sie denn ernst nimmt bzw. bemerkt. In der Junior Suite fehlt ein Handtuchhalter (im Gegensatz zum Standardzimmer), so muss man die großen Pool- und Duschhandtücher über Türen und Polster aufhängen - suboptimal.

    Frühstück war sehr umfangreich. Von veganer oder laktosefreier Milch über frisches Obst, Aufschnitt, diverses Gemüse, Müsli, Sandwiches (inkl. Sandwichmaker), Bacon, Ei, Pfannkuchen, O-Saft, Ananassaft, Apfelsaft, Kaffee und natürlich Brot und Brötchen. Ein wenig schade ist der relativ kleine Frühstücksraum, der bei vielen Besuchern schon sehr voll ist als auch die für Langschläfer etwas kurzen Frühstückszeiten von 08:00 Uhr - 10:30 Uhr. Roomservice ist relativ umfangreich, schmeckt gut und hält sich preislich im Rahmen. Durchaus zu empfehlen. Personal ist immer sehr freundlich, auch wenn es ab und zu mal eine Sprachbarriere gibt. Man ist stehts bemüht weiterzuhelfen. Beim Essen wird darauf geachtet, dass zumindest eine gewisse Etikette eingehalten wird (nicht Barfuß, keine Badesachen, usw). Auf jeden Fall angenehm. Generell ist die Anlage sehr schön gestaltet. Es ist kein Betonbunker, sondern es befindet sich ein Hauptgebäude auf dem Gelände und einige einzelne Häusschen, die die Suiten beherbergen. Es fühlt sich definitiv weniger steril und "spanischer" an. Sehr gut ist auch der Innenpool, der mit 1,20 - 1,40 Metern tiefe durchaus zum Schwimmen geeignet ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Zimmer - Sauna lauwarm - viele Bereiche abgerockt - Kaffee zum Frühstück immer lauwarm - jeden Morgen gleiche Auswahl - Schallschutz in den Zimmern gleich null

    Größe des Innenpools

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schallisolierung ist eine Katastrophe. Ich hatte Zimmer 221 und die Geräusche von der Terrasse, vom Flur und den Nachbarzimmer haben mir meinen Schlaf geraubt!

    Die Mahlzeiten sind sehr gut und frisch zubereitet! Die Auswahl phantastisch und die Menge ebenfalls, es wird immer wieder nachgelegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abdeckung des Swimmingpools wurde teilweise offengelassen, deshalb war es dort eher kühl. In der Sauna soll kein Wasser auf die Steine gegossen werden (hier merkt man dass Saunieren in Spanien nicht besonders verbreitet ist)

    Sehr schönes Hotel nahe am Flughafen in ruhiger Lage, jedenfalls ideal in der Nebensaison. Heizung per Klimaanlage hat diesmal funktioniert. Sehr gutes Frühstücks/Abendbuffet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind sehr hellhörig und ziemlich klein, die Betten sind sehr einfach.

    Frühstück war sehr gut und auch das Preis-Leistungsverhältnis war serh gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lautstärke im Hotel war überhaupt nicht schön. Die Türen schließen viel zu laut, ab 5.00 Uhr morgens hört man die ersten Koffer über das Pflaster im Hof rollen (trotz geschlossender Fenster) Unser erstes Zimmer war im 1. Stock über der Bar, nie wieder! Wir haben anstandslos ein neues Zimmer ganz oben erhalten da war es etwas ruhiger. Es sind viele Gruppen im Hotel.

    Die Lage vom Hotel ist zentral am Ballermann. Die Parkmöglichkeiten waren an der Straße vorhanden. Im November gerade ausreichend. Die Bushaltestelle ist nur eine Minute entfernt. Es gab einen Pool aussen und einen Pool innen, alles sehr schön. Das Personal war sehr nett und das Essen sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    kein schimmelgeruch im appartement, gäste mit unangemessener kleidung werden nicht im restaurant zurückgewiesen!

    sonnenlage, essen perfekt, beheizter pool, fitness und saunabereich vorhanden, die niedrige anlage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren etwas kühl, zu wenig Licht, etwas hellhörig! Musik in der Bar manchmal zu laut, gemütlicher Abend mit Unterhaltung beim Drink teilweise nicht möglich.

    Breites Angebot bei den Mahlzeiten, für jeden Geschmack etwas dabei. Brot besonders lecker. Bedienung flott und freundlich, Wein gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nervig fanden wir in den ersten Tagen das lange Warten auf Getränke. Dies schreiben wir aber nicht den Angestellten an der Theke im Loungebereich zu. Diese haben alles gegeben, schnell und freundlich waren sie. Ca. 15-20 min. auf ein Getränk zu warten macht keine Freude. 2 Leute mehr hinter der Theke würde es schon bringen. Diese mussten ja nicht nur bedienen sondern auch im Außen- und Innenbereich die Tische abräumen, sich um die Snacks kümmern und Tische und Stühle wieder richten. Wahrscheinlich hatten sie noch mehr Aufgaben zu erfüllen. Ab dem 3. Tag haben wir uns mit der Situation abgefunden und eben gewartet.....Man kann ja diesen fleissigen Leuten hinter der Theke nicht böse sein, mehr wie arbeiten geht nicht.

    Die vielfältigen angebotenen Speisen war durchweg lecker zubereitet. Frühstück, Mittagessen und Abendbüffee immer abwechslungsreich. Immer frische Salate und Obst. Für die Küche gibts von uns die volle Punktzahl. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist zwar nicht mehr die neueste, aber sauber und gepflegt. Wie auch die Zimmer immer ordentlich gereinigt wurden. Das Mobiliar ist in die Jahre gekommen (ein Scharnier der Kommode gab beim Öffnen den Geist auf). Unser Doppelzimmer war sehr klein, man musste sich zwischen Bett und Wand zum Balkon quetschen. Das Bad war u.e. aber neu und modern. Die Betten waren auch bequem. Außen- und Innenpool auch sehr sauber und gepflegt, sowie auch die Fitnessabteilung mit Sauna.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig, Putzwägen auf dem Flur sind auf den Fliesen sehr laut (Idee: Nutzung von Gummirädern)

    Freundlicher Empfang, sehr bequeme Betten, große Auswahl beim Frühstück, 400m Fußweg zum Bierkönig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Speisesaal war es recht laut, was sich aber bei der Vielzahl der Gäste auch nicht verhindern lässt. Wir haben die Terrasse vorgezogen, auch wenn es bedingt durch die Jahreszeit etwas kühl war. Die angebotenen Leihfahrräder sind selbst für kurze Ausflüge nicht zu empfehlen.

    Das Frühstück und das Abendessen waren sehr gut mit einer reichlichen Auswahl. Die Eierspeisen zum Frühstück das Fleisch und der Fisch beim Abendessen werden frisch zubereitet. Die Speisen am Buffet werden je nach Bedarf sofort wieder aufgefüllt und es ist trotz der vielen Gäste immer ansprechend. Das Personal ist sehr flink und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allgemeine Sauberkeit im Zimmer und auch im Aussenbereich. Abgelaufene (MHD Datum) Snacks im Zimmer wurden erst einen Tag vor Abreise ausgetausch. Reklamation einer fehlenden Toilettenbürste im Bad wurde überhaupt nicht beachtet. Alles wurde sofort nach Anreise an der Rezeption beanstandet und auch 2x wiederholt bemängelt. Tische mit leeren, gebrauchten Gläsern und Geschirr wurde teilweise 2 Tage nicht abgeräumt(Snackbar in der Nähe vom Pool). Defekter Stuhl am Balkon wurde tagelang nicht ausgetauscht, erst nach mehrmaliger Reklamation. Speisesaal sehr laut. Zu wenig Personal, teilweise kein Platz frei, da alle Tische mit gebrauchtem Geschirr gefüllt. Renovierungsbedürftig. Speisen wurden sehr schleppend nachgefüllt. Preis/Leistungsverhältnis nicht ok.

    Zimmer war relativ groß, Innenpool und Aussenpool attraktiv.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bequeme Betten, reichhaltiges Frühstück und Abendbuffet, sehr schöne Anlage, nicht gar so modern und steril, sehr gemütliche Atmosphäre, freundliches und hilfsbereites Personal, alles sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: