Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hipotels Mediterraneo Hotel - Adults Only 4 Sterne

Avenida Ses Savines, s/n, 07560 Sa Coma, Spanien

Nr. 1 von 13 Hotels in Sa Coma

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 654 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    9

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war im Untergeschoss gegen die Strasse. Es roch nach Keller und es war Strassenlärm.

    Das Essen ist der Hammer und kann wohl nirgends mehr für diesen Preis getopt werden. Die Zimmer sind sehr sauber. Die direkte Lage zum Strand ist super. WiFi ist eines der besten, das ich je in einem Hotel hatte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Preise am Strand für die Liegen und Sonnenschirm sind unserer Ansicht nach zu hoch

    Das Essen ist hervorragend. Die Atmosphäre sehr gepflegt und angenehm.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Unser Zimmer, ein Standardzimmer, lag im Schallbereich der Animation des Hauses und der Nachbarhotels. Bis spätestens 23:00 Uhr wurde der Lärm dann aber eingestellt. Es ist zu empfehlen, Zimmer ab dem 3. oder 4. Stock zu buchen, Meerblick oder Prämium.

    Die Verpflegung war ausergewöhnlich gut. Das Personal sehr nett und zuvorkommend. Der Poolbereich ist ansprechend und der Pool selber mit temperiertem Wasser und in annehmbarer Größe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speisesaal ist eine Katastrophe. Viel zu warm und die Tische sehr dicht aneinander.

    Top Lage. Schöner Strand! Super Zimmeraussicht aus den oberen Stockwerken. Hotel insgesamt durchschnittlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten - durchgelegen und nicht rückenfreundlich, keine Dusche im Bad, nur Wanne mit Duschvorhang. im Speisesaal und Poolbereich sehr enge Tisch- bzw. Liegestuhlstellung.

    Das Essen und die Büffetauswahl waren Bombe! Superfreundliches Personal, Sauberkeit im gesamten Hotel top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von der ersten Sekunde ab unserer Ankunft im Hotel war unser Aufenthalt in diesem Hotel ein Reinfall. Der Herr an der Rezeption war extrem unfreundlich und was viel schlimmer war, er teilte uns ein Zimmer zu, in welchem es derart stank, dass ein Verbleib in dieser Räumlichkeit ausgeschlossen war. Wir wurden dann auf mein Verlangen hin in ein anderes, zumindest geruchsfreies Zimmer umquartiert. Der unfreundliche Herr an der Rezeption reagierte dann beim auschecken auf meinen Hinweis betreffend das uns von ihm zugewiesene, unmögliche Zimmer mit einer Arroganz, die ihresgleichen sucht und knallte uns die Zahlungsbestätigung wortlos auf den Tisch. Kein Wort des Bedauerns und schon gar kein „adios“, wie man das auf Mallorca kennt. Nach unzähligen Urlauben und Dienstreisen auf der ganzen Welt, davon auch mehrmals in Mallorca, ist das meine erste Kritik an einem Hotel. Unser Fazit: Mallorca immer gerne - dieses Hotel aber NIE mehr wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Gibt nichts zu beanstanden.

    Das Frühstück war sehr vielfältig, sehr gutes Wellness Angebot, gutes Fitnessstudio. Es gibt nichts zu beanstanden, einfach nur Top.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - 2. Dampfbad im Spa defekt - sehr wenig Liegen bei den Saunen, man muss sich wieder bekleiden und beim Pool nach einer Ruhemöglichkeit suchen - Wasserdruck in der Damenumkleide Spa-Bereich sehr gering - unangenehmer Geruch im Zimmer (009) - Mini-Bar war nicht befüllt!!!

    Super Hotel für Sportler - morgens beim Frühstück Kräfte tanken mit allem was das Herz begehrt, Abends entspannen in der Sauna und ein paar Züge im Pool schwimmen. Zusätzlich kann man sich Massagen und Beauty Anwendungen buchen! Das Personsl ist „echt“ und freundlich, sowie der Empfang herzlich war!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist sehr groß, dass muss man mögen auch wenn es einem nie voll vorkam. Doppelbetten sind leider zwei Einzelheiten, sodass man zwischen sich immer eine Kuhle hat. Tendenziell eher älteres Publikum, vielleicht auch deshalb Ballspiele im Pool verboten obwohl man alleine drin war?!? Adults only scheint hier dafür zu sorgen dass man nicht zu viel Spaß haben soll...

    Trotz der Größe kam es einem nie voll vor. Direkt am Strand. Frühstück ist gut und es gibt eine sehr große Auswahl auch an frischem Obst. Abendessen in einer Woche Aufenthalt auch abwechslungsreich. Man hat immer genug gefunden und qualitativ auch top.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bademäntel und Poolhandtücher muss man gegen Kaution an unterschiedlichen Rezeptionen zu bestimmten Zeiten holen. Generell langsame Abwicklung im Check-in wg Computersystem;

    Frühstücks- und Abendbuffet sehr gut; schöne Poollandschaft; Blick auf das Meer von der Zimmerterasse aus

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Decke war nicht so besonders angenehm (Steppdecke zwischen zwei Leintüchern) und da es nur eine Große war, gerieten wir des Nächtens in schlafende Zugwettbewerbe.

    Das Angebot an Speisen ist herausragend, das Personal überaus zuvorkommend und der Blick vom Balkon garantiert Urlaubsfeeling.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein guter Empfang: betritt man das Hotel durch den grossen Nebeneingang, muss man die Reception suchen, kein Begrüssungsgetränk; Minibar leer (zumindest Ende März), nicht einmal ein Flasche Wasser im Zimmer, wenn man nach der langen Anreise durstig ankommt. Der ganze Hotelkomplex ist aus Beton, von aussen sehr wuchtig, innen im Hallen- und Liftbereich Sichtbeton der sehr ungepflegt aussieht. Nicht sehr romantisch. Die Zimmertüren knallen ins Schloss. Bei Vollbelegung wird es eng an den Buffets und die Gäste zirkulieren hin und her zwischen den Tischen hindurch, was eher ein Kantinengefühl mit sich bringt.

    Poolanlage, behindertengerecht, sogar mit Schwenkkrank für den Pool, direkte Anbindung zum Strand und zur Strandpromenade. Das Essen ist sehr gut und vielfältig. Der Ess-saal ist obwohl sehr gross, trotzdem nicht sehr laut, weil keine Kinder da sind. Gute Weinauswahl. Betten sind gross und sehr gut. Die von uns zerbrochene Vase wurde uns freundlicherweise nicht in Rechnung gestellt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zwei Nächte dort und es wurde nicht geputzt. Das Zimmermädchen hat zwar das Bett gemacht aber es hatte nach ihrem Besuch noch mehr Haare als vorher... Zuden wandern im Badezimmer manchmal kleine Tierchen umher... Der Fitnessraum ist seinem Namen kaum würdig - eine kleine Kammer mit komischen Kraftgeräten. Einzig das Laufband war super.

    Es standen Parkplätze zur Verfügung (5€ pro Tag). Habe noch nie so ein grosses Frühstückbuffet gesehen, grosse Auswahl und lecker aber nicht überragend. Anlage war grundsätzlich schön gemacht, WLAN funktionierte überdurchschnittlich gut. Reception war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet und Abendbüffet waren super! Rundum sehr gutes Hotel. Wunderschöne Lage an einem traumhaften Strand von Sa Coma. Das Hotel würde ich immer wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nichts, ausser dem typische Liegenreversierungsmarathon am Morgen, obwohl mehr als genug Liegen vorhanden waren.

    Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Dieses war überwätigend. Für jeden was dabei, tolle Auswahl, super frisch, jeden Tag eine neue Spezialitätenauswahl, einfach genial. Wer da noch was zu meckern hat sollte lieber nicht verreisen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Pool wird nicht geheizt, im September 21 Grad ist zu wenig

    Gigantisches Frühstücksbuffet, alles frisch, für alle Geschmäcker geeignet, jeder wird dort sehr zufrieden sein, top deutsche "Hausdame", erfüllen wirklich jeden möglichen Wunsch, sehr gutes Personal, alles Tip Top sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettmatratzen komplett durchgelegen, Kleidervorschriften, Essen nur im geschlossenen Raum möglich, Check-in mangelhaft, da der Kunde bereits vorhandene Daten manuell nochmals eingeben muss!! War in keinem anderen Hotel auf Mallorca notwendig. Wir werden kein drittes Mal hingehen.

    Essen, Sandstrand, Aussenanlage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verwohntes Zimmer...defekte Schranktür war einfach zugenagelt und Schrank roch modrig. Der Toilettensitz war schon braun/gelb verfärbt.

    Buffet war abwechslungsreich und gut (Nur ÜF gebucht). Nur 1 Garnitur Besteck. Wenn der Teller abgeräumt wurde musste man nach neuem Besteck nachfragen was sehr lästig war (Kaffeelöffel auch für z. B. Tomatensaft und Joghurt oder Quark).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hotel ist auf Masse ausgelegt. Die Gartenanlage ist eher klein daher mehrere Liegestuhlreihen eng aufeinander. Es ist schade dass das Hotel keine Liegestühle am Strand anbietet.

    Sehr nettes Personal in allen Bereichen. Bezahlungen finden komfortabel mit der Hotelkarte statt. Essen in Buffetform auf sehr hohem Niveau mit vielseitiger Auswahl. Faire Preise für Getränke. Sehr schöner Strand direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war zur Rückseite im Erdgeschoss. Ich bat um ein Zimmer in einem OG, da ich nicht gerne im EG bin. Das war nicht möglich (wohl ausgebucht). Es gab keine Parkplätze am Hotel (Parkplatz vorhanden aber überfüllt). Ich habe für die Nacht als Alleinreisender Geschäftsmann ca. 200 € bezahlt und war dann in Summe eher enttäuscht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider gefiel uns das von uns gebuchte Premiumzimmer in der 4. Etage gar nicht, da nur seitlicher Meerblick vorhanden war und wir frontal an das Dach des hoteleigenen Restaurants blicken mussten. Dennoch - obwohl ausgebucht - hatten wir die Möglichkeit, ein Zimmer auf der linken Seite im 1. Stock (Nr. 104) zu beziehen, wo wir über einen frontalen Meerblick verfügten. Es ist ratsam, bei der Buchung zu erwähnen, dass das Zimmer in der Mitte des Hotels liegen sollte, so dass man nicht unangenehm überrascht wird.

    Lage und Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    der Alkoholgehalt der Cocktails war minimal.... keine Wirkung!

    Die Essensauswahl war überragend und sehr wohlschmeckend. Es blieb kein Wunsch offen! Obwohl ca. 750 Personen im Hotel weilten, gab es keine Hektik, Gedrängel oder Wartezeiten am Buffet.Dazu gibt es noch ein Japanisches Restaurant und eine Tappasbar , die man bei einem Mindestaufenthalt von 7 'Tagen nutzen kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das reservieren der Liegebetten am Pool - Da Gibt's doch Gäste die stehen wirklich um 07:00 auf um zu ihren täglich gleichen Liegenbetten zu kommen

    War sehr gepflegt, freundliches Personal, höchste Klasse 4 Stern, Lage sehr gut, ganz toller Strand unmittelbar Poolanlage, für Unternehmungs lustige: Lage von allen Destinationen ca. 1 Fahrstunde entfernt (Mietauto empfhelenswert) für zum Relaxen Top geeignet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    In Sa Cola selbst, hat es kaum Clubs und Bars. Ab 22Uhr ist Feierabend. Jedoch gibt es in der nahen Umgebung (10 Minuten Taxifahrt ca.5-7euro) diese Möglichkeiten, darum ist auch dies keine schlechte Bewertung.

    Buffet vom Hotel ist weiter zu empfehlen (für alle etwas dabei). Viele Möglichkeiten in der Nähe zu essen, schöne Promenade. Ist ebenfalls sehr einfach ein Auto zu mieten und mit diesem die Umgebung zu durchsuchen, hat sich gelohnt, viele tolle Plätze gesehen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es standen nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen direkt auf dem Gelände des Hotels zur Verfügung, eventuell braucht man Glück um einen zu bekommen.

    Die Auswahl am Buffet (morgens und abends) war abwechslungsreich, frisch sehr lecker und toll angerichtet. Die Kellner waren sehr freundlich und schnell. Es standen immer genügend Tische zur Verfügung, sodass man auch zu den Stoßzeiten nie auf einen leeren Tisch warten musste. Das Hotel war geschmackvoll eingerichtet und immer sauber, genau wie die Zimmer. Die Poolanlage bot allen Gästen genügend Platz und war auch sehr gepflegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine brauchbaren Restaurants in unmittelbarer Nähe, nur schnell-Frass-Restis. Somit gezwungen im Hotel zu Essen oder das Auto zu nehmen. Zu viele Menschen auf engem Raum, wenn man das liebt, ist das Hotel aber perfekt.

    Riesen grosse Auswahl am Frühstücksbüffet. Super Qualität und es fehlt an nichts. Toller grosser Pool und direkt neben schönem Sand-Strand.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Unser Zimmer (2. Stock) war schon ziemlich abgewohnt, doch das ist ja eher ein optisches Problem. Am meisten gestört hat uns die Klimaanlage, welche nicht genügend Leistung bringt. Wir mussten sie die ganze Nacht eingeschaltet lassen, da es sonst viel zu heiss wurde im Zimmer. Bei eingeschalteter Klimaanlage entsteht jedoch ein deutlicher Luftzug direkt aufs Bett und das ist sehr unangenehm. Die Schlafqualität war deshalb schlecht. Im Weiteren war die uralte Badewanne sehr rutschig und das ist unseres Erachtens für ältere Personen viel zu gefährlich. Eine separate Dusche gab es leider nicht. Preis/Leistung stimmt, aber wir würden lieber etwas mehr bezahlen und in einem renovierten Zimmer wohnen. Leider waren die Zimmer in den oberen Etagen bereits ausgebucht, unseres Wissens gibt es da bereits modernisierte Zimmer.

    Das Essen war sensationell und auch das Personal im ganzen Hotel ist überaus freundlich und hilfsbereit. Die Einrichtungen im ganzen Hotel sind gepflegt und sehr schön, einzig das Zimmer müsste dringend renoviert werden. Der Balkon ist überraschend gross und toll fanden wir auch die Wäscheleine für die Badesachen. Die Lage des Hotels ist absolut top und am schönsten Strandabschnitt. Auch abends konnte man gemütlich flanieren, etwas trinken und in den diversen Läden einkaufen. Die Getränkepreise im Hotel sind moderat, nicht überteuert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hallenbad war geschlossen, auf unbestimmte Zeit, da es scheinbar renoviert wurde. Wir waren 10 Tage da, haben aber keine Arbeiter gesehen die dort gearbeitet haben. Schade, das Hallenbad ist sonst sehr schön. Das Badezimmer könnte einen neuen Anstrich vertragen und anstatt eine Badewanne, wäre eine Dusche toll. Die Strandliegen direkt vor dem Hotel wurden erneurt. Der Preis hat sich extrem erhöht. Wir bezahlten pro Tag für 2 Strandliegen und 1 Sonnenschirm 30.--Euro! Wir wechselten dann zu den blauen "älteren" Liegen da bezahlten wir noch 16.--Euro. Der Strand ist öffentlich und die Liegen gehören nicht dem Hotel. Was wir etwas schade fanden, dass die Kellner im Restaurant nicht mit den Gästen reden durften, die Chefs waren da sehr streng, ausser "Hallo" lag da nichts drin.

    Das Zimmer mit der tollen Aussicht war super:-) Das Restaurant Essen im Hauptgebäude, alles in Buffetform war sehr fein und abwechslungsreich. Man konnte den Köchen direkt beim Kochen zuschauen. Auch der Service war ausgezeichnet, die Getränke musste man bestellen und die Kellner haben sie direkt zum Tisch gebracht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Geschirr und die Gläser könnten etwas sauberer sein. Die Garderobenvorschrift beim Abendessen ist ein wenig antiquiert.

    Der Pool war klasse, das Essen war richtig lecker, da es jeden Abend ein neues Thema gab. Die Zimmer mit Meerblick sind auch der Wahnsinn.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Abendessen ist für Männer das tragen von Langen Hosen Pflicht! Verstehe den Grund nicht da Frauen kurze kleider haben dürfen. Und ich musste extra hosen kaufen gehn. Habe nur trenerhosen auf die schnelle gefunden. Die waren dann Okey fürs Abendessen. Was in meinen Augen ungepflägter aussieht als wenn man schöne Shorts an hat.

    Frühstück seht lecker und abwechslungsreich so auch das Abendessen. Pool hatte immer genug Liegestühle frei.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Liege und ein Schirm am Strandstück direkt vor dem Hotel kosten 15 Euro/Person/Tag. Dafür bekommt man 1 gratis Getränke an der Strandbar(dass wenn man es selbst zahlen würde 2,70 Euro/Getränk kosten würden). Wenn man aber nur ca 20 Meter weiter links oder rechts eine Liege nimmt bezahlt man nur 5 Euro/Liege und 6 Euro/Schirm. Also lieber die Hälfte zahlen und dann Getränke extra kaufen. Das rechnet sich vor allem wenn man zu zweit ist und sich einen Schirm sowieso teilt.

    Die Lage und die Aussicht sind super! Vom Hotel zum Strand sind es 3 Minuten zu gehen (1 Minute wenn man rennt). Noch schneller kommt man an den hoteleigenen Pool! Das Essen im Hotel ist super! Sogar gluten freies Brot zum Früstück (piece of the morning).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    ...

    Nettes Personal und guter Service. Die Animation macht vieles für eine gute Unterhaltung. Das essen ist toll und die Poolanlage auch. Das Meer ist zu Fuss in 2 Mnuten erreichbar und hat sehr viele (kostenpflichtige) Liegeplätze. Es hat ein sehr gutes à la carte-Restaurant, welches gegen Bezahlung einen super Service bietet. Alles in allem haben ich und meine Freundin (28-35 Jahre alt aus der Schweiz) einen tollen Urlaub erlebt. Diesen Empfehlen wir Ihnen hier an dieser Stelle sehr gerne.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Parkplatz deutlich zu klein - Pool deutlich kleiner als auf Fotos - Strand gehört nicht zum Hotel, Liegen kosten wohl 5€ pro Person man kann aber auch in den Sand liegen - Viele liegen am Pool meist reserviert von den typisch deutschen Touristen - Fitness leider nur bis 20Uhr geöffnet - Animationsprogramm sehr laut. Mit dem falschen Zimmer hat man es hier schwer zu entkommen/schlafen - Aquasport mittags um 12. sehr laute Musik. - Wir hatten nur Frühstück und haben die Abendessenoption einen Abend 30€ Pro Person getestet. Getränke kosten grundsätzlich extra. Essen war sehr gut, für meinen Geschmack jedoch viel zu Fischlastig. Man wird auf lange Kleidung hingewiesen. "Galaabend". Unterschied zum Frühstück, das essen. Die Atmosphäre war die selbe. Völlig übertrieben also hier lange Kleiding zu tragen. Manche waren rausgeputzt aber stellen sich dann allyoucan eat Portionen auf den Tisch. Da sind wir aus München anderes gewohnt. Naja das eine Mal hat uns gereicht.

    - Frühstück war super, große Auswahl und die Qualität hat gepasst. Alles wurde frisch zubereitet. - Ringsrum Spar Supermärkte. Zusätzlich ein Lidl der nochmal deutlich günstiger ist in 5km Entfernnung. - Pool war mit etwas Salzwasser aber meist angenehm leer wirkt aber auf den Fotos deutlich größer. - Liegen waren etwas dicht gestellt es gab jedoch genug und alle mit Schirm. - Liegehandtücher mit 15€ Kaution. Jeden Tag die möglichkeit ein frisches zu holen - Fitnesscenter hat eine angenehme Größe und ganz gute Auswahl an Geräten. - Das Zimmer war normalgroß und hatte einen angenehm großen Balkon. - Durchqueert man eine Strandpromenade ist man auch direkt am Strand. - Zum Glück hatten wir einen Mietwagen und somit die Möglichkeit abseits der Touri Hot Spots zu gelangen. - Eine schwergängige Zimmertür wurde ohne dass wir es bemängelt haben direkt repariert wohl durch einen Hinweis des Reinigungspersonals. Dieses war sehr nett und gründlich. - 24Stunden Rezeption - alle deutschsprachig - trotz der Größe leichte Orientierung - Wellnessbehandlungen sind preiswert - Preise an Hotelbar neutral

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr viele Gäste , aber nicht "überfüllt". Beim nächsten Aufenthalt mieten wir ein Auto für Ausflüge.

    Frühstück, Abendessen, Personal und Sauberkeit waren sehr gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders positiv zu erwähnen sind die Freundlichkeit des Personals und das gute Essen. Die Möglichkeit ein nahezu exklusives Gänge Menü im Tapas Lokal und ein weiteres beim Japaner zu bekommen ist einmalig (für Gäste, die mindestens eine Woche bleiben). Die Vielfalt ist auch daher als groß zu bezeichnen. Ein weiteres Highlight hierbei sind das Gala Dinner und der mallorquinische Abend. Einmalig, um die gute mallorquinische (spanische) Küche kennenzulernen. Die direkte Strandlage sowie die sehr gepflegte Poollandschaft laden sehr zum Verweilen und Sonnenbaden ein. Absolut zu empfehlen jederzeit wieder !!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Etwas eng beim Frühstücksbuffet aufgrund der vielen Gäste. Liegestühle beim Pool meist besetzt. Bett für meinen Geschmack etwas weich, aber komfortabel.

    Sehr grosses Hotel mit vielen Gelegenheiten zum Verweilen. Grandiose Auswahl beim Frühstück und Abendessen. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal. Spezielle Geburtstagsdeko und -überraschung. Schöner grosser Pool, angenehm zum schwimmen. Das Hallenbad sieht auch schön aus, wir haben es nicht benutzt. Strand nur durch Promenade getrennt. Möglichkeiten zum spazieren und wandern. Parkplatz vor dem Hotel oder in der Nähe an der Strasse. Viele Supermärkte in nächster Nähe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    - Hotelbunker mit hässlicher Betonbauweise aus den 70/80er Jahren - Zimmer im Gartengeschoss mit Souterrainflair, wenig Licht - Zimmer sehr Dunkel, dunkle braune Möbel - Viele Rentner und wenig junges Publikum (Publikumsmix!), Adults = Rentner Ü60 - Zu wenig Parkplätze auf der Hotelanlage

    + Hotelanalage sehr sauber und gepflegt + Personal ist geschult und freundlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eigentlich gar nichts auszusetzen.

    Das Essen war ganz hervorragend -wir sind viel auf Reisen, aber in Summe war das Essen in diesem Hotel das Beste, was wir je hatten. Die Lage direkt am Strand ist grandios und der Strand schaut aus wie in der Karibik - mit Palmen, wunderbarer Sand, flach abfallendes Wasser, mit wunderbarer türkiser Farbe. So stellt man sich das Paradies am Wasser vor.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles super

    Bei diesem Hotel stimmte alles: Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen waren sehr reichhaltig und ließen nichts zu wünschen übrig. Das Zimmer mit Meerblick war super. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bademantelausgabe und Rückgabe kompliziert und kostet 3,00 Eur. pro Tag.. Leider wird er nicht aufs Zimmer gebracht und man kann ihn auch am Schluss nicht dort liegen lassen, sehr komplizierte Abwicklung, Personal unfreundlich Zimmer renovierungsbedürftig , Hotel in die JAhre gekommen

    Essen traumhaft, , SPA sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger klitzekleiner Kritikpunkt, wir konnten unser Zimmer erst nach 14.00 beziehen, dafür aber Upgrade

    Es war rundum schön. Haben ein Upgrade auf ein Zimmer in der obersten Etage bekommen, was wohl auch brandneu ausgestattet wurde. Der Ausblick auf's Meer war einfach grandios. Erwähnenswert ist auch das hervorragende Buffet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Megamühsam und kleinlich: 3 Euro fuer Bademantel an Sonderrezeption, 10 Euro Pfand. Spa Handtücher mit 20 Euro pfand. Safe pro tag 3 euro Und 10 euro Pfand. Das ist totaler Unsinn wie man sein Pfandgeld verteilen muss Spa ist Renovierungsbeduerftig Kaum Parkplaetze Auf keinen Fall EG Zimmer waehlen Hotel ist ein 70er Jahre Betonbunker

    Top Buffet, Meerblick wenn man Zimmer oben hat

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten für ein Hotel dieser Grösse waren kaum vorhanden und schlecht. Ich musst die ganze Woche lang auf der Strasse parkieren. Ich finde hier muss die Hotelbeschreibung gründlich überarbeitet werden.

    Das Personal war überaus freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls sehr zufriedenstellend. Auch das Fitnesscenter liess fast keine Wünsche offen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Gestank von abgestandenem Fritieröl währenden man sich auf dem Liegestuhl erholen möchte.

    Wie immer ein sehr vielseitiges, leckeres Frühstücksbuffet sowie ein abwechslungsreiches Abendessenbuffet. Ein absolutes Highlight ist das Naturreservat gerade nebenan mit den hunderten von kleinen Weglein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Anlage, Personal, vor allem das Buffet sensationell!! Hab auch schon lange nicht mehr so gut geschlafen wie in diesen Betten :-) Ein wirklich sehr schöner Urlaub mit super Entspannung!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Frühstücks- und Abendbuffet sehr abwechslungsreich und lecker, Personal äußerst freundlich und sehr fix, Aussicht aus unserem Zimmer sehr gut, Liegen und Außenpoolbereich: gut, Lage des Hotels: direkt am Strand, Ort (Sa Coma) etwas herutergekommen,

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das laute Stühleverrücken beim jedem Gang zum Buffet; da es sehr viele Stühle sind und die Tische verständlicherweise recht eng beieinander stehen in so einem grossen Speisesaal, ist der Lärmpegel doch erheblich, da fast niemand von der Möglichkeit Gebrauch macht den Stuhl leicht anzuheben beim Verschieben, was das Problemchen hinfällig machen würde.

    Das Hotelpersonal, besonders im Speisesaal, ist aussergewöhnlich zuvorkommend, sprachgewandt und immer gut gelaunt und sehr fleissig und fix ohne dabei laut zu sein. Kompliment. Das Frühstücksstücksbuffet ist abwechslungsreich und von guter Qualität. Es gibt einen schönen Blick aufs Meer selbst aus den Zimmern in der ersten Etage, die Lage direkt am Strand ist nicht zu toppen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Urlaub war einfach nur schön!!! Das Hotel ist super, das Essen von Frühstück bis zum Abendessen top!! Sehr lecker und eine tolle Auswahl. Das Personal war einfach mega! Ich würde jederzeit wieder dort Urlaub machen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit und Zugewandheit des Personals war einzigartig! Jede Anfrage wurde freundlichst aufgenommen und prompt erledigt. Als Tipp: wenn man die Möglichkeit hat zu wählen, auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick wählen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Badezimmer könnten nochmal überholt werden. Ich mag keinen Duschvorhang. Außenpool dürfte beheizt sein.

    Wunderbare Lage, direkt am Naturstrand. SchÖner Mittelpunkt für Ausflüge. Sehr gutes Essen, sehr guter Service. Sehr gutes W-Lan. Aussicht wunderbar. Innenpool gute Temperatur.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Falsch eingetragen....

    Ausgesucht habe ich das Hotel wegen der Lage. Ich hatte mir mehr erhofft, entspricht m.E. aber nur knapp dem 4-Sterne-Status. Das Personal - besonders an der Rezeption - ist stark belasttet und kann nicht auf Kunden eingehen. Zusatzhandtücher oder ein Tresorschlüssel - ein Abenteuer. Das Essen ist gut, ok, aber das macht für mich alleine nicht das Hotel aus. Die Parkplätze sind extrem eng, noch dazu viel zu wenige, man ist gezwungen, meist auf der Strasse zu parken. Das Fitnesscenter ist schlecht belüftet und überhitzt im Keller, die Geräte sind uralt - funktionieren zwar, aber da erwarte ich ein wenig mehr.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis 23 Uhr teilweise so laute Live-Musik vom Hotel Entertainment , dass wir nicht schlafen konnten.

    Direkt am Strand, Sauber, Personal sehr freundlich, kostenloses Zimmer Upgrade da nicht ausgebucht

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hätten uns gefreut, wenn das Wasser im Außenpool beheizt gewesen wäre, so konnte man nur den schönen Pool anschauen.

    Das perfekte Hotel für einen ruhigen, entspannten Urlaub. Im März waren noch alle Geschäfte und Lokale in der Umgebung geschlossen. Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht, der Blick vom Balkon ist eine Augenweide .(auf keinem Fall Zimmer ohne Meerblick buchen). Die Zimmer sind nicht groß, dafür das Bad mit Badewanne. Die Sauberkeit im gesamten Hotel ist bemerkenswert. Hervorzuheben ist die Kompetenz und Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Das Frühstücks Buffet sucht seines Gleichen und auch am Abend kaum zu übertreffen. Es wird nur mit frischen Zutaten gekocht und mit Show-Cocking vor den Augen zubereitet und das Nachspeisenbüffet ist unglaublich. Das Hallenbad hat angenehm warmes Wasser, was sehr selten ist. Toller Polobereich und Handtücher kann man sich leihen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    liebloses, typisches Bettenburgen Hotel-nichts für Romantiker oder Individuaisten, -Buffet-Kantinen Atmosphäre (laut & hektisch, ein schönes Abendessen stelle ich mir anders vor), Saunen funktionieren beide nicht richtig, eine fiel ganz aus, auch kein Ansprechpartner im Spa nach 19 Uhr, wie die guten Bewertungen zustande gekommen ist mir unklar

    der Strand, in der Nebensaison, ist schön

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    -

    Das Frühstücks- und Abendbüffet ist sensationell und lässt keine Wünsche offen. Insgesamt haben wir uns hier wieder sehr wohl gefühlt und werden das Hotel sicher noch einmal buchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ort Sa Coma ist Ende Oktober sehr ruhig, da viele Hotels, Geschäfte und Restaurants bereits geschlossen haben, Keine Schirme mehr am Strand zu mieten, Strand wurde nicht mehr sauber gehalten.

    Sehr freundliches Personal, und hervorragendes Essen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der SPA Bereich dürfte für dieses grosse Hotel grösser sein. Aber er enthält alles, was man benötigt inklusive Innenpool.

    Wir hatten Halbpension und waren sehr zufrieden. Es gibt ein sehr grosses Frühstücksbuffet und ein überaus abwechslungsreiches Buffet am Abend, dass hochwertiges Essen anbietet und keine Wünsche übrig lässt. Wir haben den Geburtstag meines Freundes sogar am Abend feiern dürfen, mit einem schön gedeckten Tisch und einem Glas Champagner sowie Torte, obschon das eigentlich nur zum Frühstück möglich ist. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Herzlichen Dank an die wunderbare Equipe im Esssaal!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betonbunker, mit großem Sonnenliegenparkplatz.....wer gerne faulenzt, und zur Abwechslung aufsteht zum Essen, ist in diesem ruhigen Hotel sehr gut aufgehoben

    Frühstück mit riesigen Auswahl. Direkte strandlage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Betten sind zum Ende der Saison definitiv nicht mehr gut, es war deutlich durch gelegen und selbst nach Austausch war es kaum besser. Man ist immer in die Mitte der Matratze gerutscht und lag in einer richtige Kuhle. Das ist aber auch der einzige wirkliche Kritikpunkt.

    Das Frühstück und Abendessen sind sehr gut, auch gibt es eine gute Auswahl und es wiederholt sich auch innerhalb von 10 Tagen Aufenthalt nicht zu häufig das Angebot. Das Servicepersonal ist sehr freundlich, der Speisesaal ist aufgrund der vielen Gäste etwas zu eng besetzt. Die Zimmer sind sauber und schön gestaltet. Der direkte Meerblick lässt über einiges hinwegsehen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    waren im ersten von sechs Etagen untergebracht, da die Balkone versetzt sind, sehen alle 5 Etagen darüber in den Balkon, da vorne Glas ist auch alle die unterhalb in der Bar sitzen. Es ist ein riesiger Hotelkomplex, Service - vor allem im Restaurant Bereich - auf spanischem 4-Sterne Level (Besteck nicht für die einzelnen Gänge, Tischwäsche, ...). Atmosphäre im Restaurant sehr kühl, keine Deko, alles nur weiß, Glas, Fließen - keine Pflanzen. Bräuchte keine Animation - im 1. Stock ist es jedoch nicht so leicht ihr - zumindest akustisch - nicht zu entgehen. Überall Steinboden dh laut.

    sehr große Auswahl an Speisen, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, großer Pool,Lage direkt am Meer, WLAN super schnell

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reception befindet sich im Untergeschoss und wirkte eher dunkel und wenig einladend. Das Hotel wirkt von aussen überhaupt nicht attraktiv, gleicht eher einer farblosen Industrieanlage.

    Das Speisenangebot war super vielfältig und die Qualität der Speisen sehr gut. Am Pool gab es immer ausreichend Liegen, welche auch sehr bequem und sauber waren. Die ganze Poolanlage war sehr gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die etwas abgewohnten Zimmer sowie das etwas in die Jahre gekommene Badezimmer mit Duschvorhang und Bidet .Da waren wir etwas enttäuscht in dieser Preisklasse.

    Sehr freundliches und kompetentes Personal.Einmaliges Frühstück und Abendessen.Die Lage ist sehr schön . Wir hatten einen schönen Urlaub . Danke ans ganze Team

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosser Minuspunkt: Die glatten Böden sind zwar hygienisch, leiten aber leider auch das Geräusch jedes Stuhl-schiebens direkt weiter, was uns öfters geweckt und wach gehalten hat. Die Abendshows in der Bar sind zwar amüsant, konnten aber ebenfalls im Zimmer mitgehört werden, wie auch der Bass der Soundanlage (Zimmer war im 2. Stock darüberliegend).

    Als junges Paar haben wir uns trotz des relativ hohen Altersdurchschnitt wohl gefühlt, wohl auch, da es sich um ein ruhiges "Adults only" Hotel handelt. Zimmer mit Meerblick ist zu empfehlen und den Aufpreis sicherlich wert (die Umgebung ist ansonsten nicht Atemberaubend). Unser Zimmer mit Balkon hatte alles was es braucht. Grosser Pluspunkt: Ausgezeichnete Küche, freundliches Personal (Halbpension empfiehlt sich). Parkplätze hat es (kostenlos) genügend beim oder um das Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage des Zimmers war eine Frechheit. Wer kein Meerblick bucht, läuft Gefahr, ein Zimmer direkt neben der Bar und Bühne zu bekommen. An Schlaf ist somit vor Ende der Animation nicht zu denken. Wenn dann noch im Hotel gegenüber zeitgleich die Live-Musik läuft, wird man von 2 Seiten gleichzeitig beschallt: mit unterschiedlicher Musik.

    Schöner Spa-Bereich. Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Landschaft um den Pool herum gleicht eher einem mit Pool-Liegen vollgestelltem Parkplatz, das wirkt ein wenig lieblos. Der Pool selbst ist aber sauber und wirklich völlig i.O..

    Das Hotel war schön ruhig und mit seiner direkten Strandlage perfekt positioniert. Das Buffet war morgens und abends gut gefüllt und bot einer sehr gute Auswahl und Qualität. Das Personal war von der Rezeptionistin über das Restaurant-Personal bis hin zur Putzfrau immer freundlich und sehr engagiert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    die Stühle im Speisesaal sollten auf den Platten weniger quietschen!

    Das Essen/Buffet war sehr vielfältig und ausserordentlich gut. Die grossen Hallen und der Speisesaal waren gut belüftet, ohne Durchzug und angenehm temperiert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Restaurantterrasse ist dem Umbau zum Opfer gefallen. Das ist sehr schade, da man nun nicht mehr unter freiem Himmel speisen kann.

    Wir waren positiv überrascht von der Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr. Service, Qualität und Auswahl der Speisen im neu gestalteten Restaurant waren super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir empfanden die Preise für die Getränke als deutlich zu hoch (z. B. Kaffee 2,90 Euro. 0,5er Bier 4,00 Euro, 0,5er Wasser 2,90 Euro). Das kennen wir von vergleichbaren Hotels anders. Die Auswahl am Buffet war reichhaltig, jedoch bereits nach einer Woche wiederholte sich das Angebot. Für 14 Tage sollte das Repertoire schon reichen, da man jedoch nicht alle angebotenen Speisen versuchen konnte, ließ sich das verschmerzen. Für unseren Geschmack etwas zu dicht gestellte Liegen am Pool, anders aber auch nicht machbar. da kein Garten o. ä. mit genutzt werden kann.

    Im gesamten Hotel sehr nettes Personal. Große Auswahl am Buffet. Alle Anforderungen die wir an ein Adult-Only-Hotel stellen wurden erfüllt. Sehr ruhig, ausreichend großer Pool. Wir können das Hotel empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Eingangsbereich, Tiefgeschoss und der Essensbereich sind wunderschön, jedoch die Eirichtung der Zimmer und des Sanitärbereiches sind leider sehr veraltert.

    Das Personal ist top!!!!!! Egal wem man begegnet, jeder ist so zuvorkommend und freundlich, man fühlt sich als Gast hier sehr wohl. Das Essen war sehr gut und trotz der vielen Gäste war hier nie ein Gedränge oder Wartezeit. Besonders lobenswert ist auch die Organisation mit den Behinderten.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    - Stühle ohne Filz machen unnötigen Lärm im Esssaal - Probleme mit ständig entladener Key-Card

    - Buffet - grossen Kompliment - sehr gut! - sehr freundliches Personal - danke Alegria und allen anderen!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu beanstanden.

    Uns hat wie immer alles gefallen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit

    Lage, Essen und Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und vielfältig. Die Zimmer waren schön und die Betten sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles super

    Frühstück super, Betten super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war das Beste Frühstück was ich je in einem Hotel bekommen habe.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: