Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Boutique Hotel H10 Blue Mar - Adults Only 4 Sterne

Camino del salinar, 8, 07160 Camp de Mar, Spanien

Nr. 4 von 5 Hotels in Camp de Mar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 619 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 240 euro per nacht hätte ich ein abwechselungsreichetes frühstück gewünscht. Es gibt viel aber immer dasselbe! Nespresso kaffemaschine ist nicht gerade umweltfreundlic und das stille wasser von nestle! Einen barmann der nur spanisch kann und keine weitere fremdsprache ist unmöglich! Adults only und dann ein mädchen von 15 im speisesaal im hotel wie geht das?

    Für 240 euro per nacht hätte ich ein abwechselungsreichetes frühstück gewünscht. Es gibt viel aber immer dasselbe! Nespresso kaffemaschine ist nicht gerade umweltfreundlic und das stille wasser von nestle! Einen barmann der nur spanisch kann und keine weitere fremdsprache ist unmöglich! Adults only und dann ein mädchen von 15 im speisesaal im hotel wie geht das?

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffeemaschine mit Kaffee-Pads sehr langsam, wenn man endlich dran war, musste Maschine entleert werden, Abends recht laut, Zimmer hellhörig.

    Geräumige Zimmer, sehr kleiner Duschkopf, Frühstücksbüffet ausreichend,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung ist etwas altmodisch. Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Poolbereich könnte besser gestaltet sein.

    Die Lage ist super, Nähe zum Strand, wir hatten die junior suit mit Blick aufs Meer. jeden Tag 4 nespressos gratis im Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ankunft eher schnippisch, wir waren drei Personen über 80, kein Mensch hat sich um unser Gepäck getan noch en Lift gezeigt. Wasser auf Zimmer nur erste Nacht, dann mürrisch gebracht und natürlich verrechnet. Klinex und Waschlappen musten selber besorgt werden.

    Frühstück und Bedienungn war gute Mittelklasse

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist zwar gut aber immer gleich. Man sollte verschiedene Stangenbrote anbieten. Die kleinen Brötchen waren meist hart.

    Wir waren Anfang Mai dort. Zu dieser Zeit ist es ein sehr ruhiges Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Bar und Lobby. Lädt nicht zum Verweilen ein. Eher ungemütlich. Die Musik am Pool war zu laut und lief bis 24.00 und war bis zum 5.Stock zu hören. Die Tische im Restaurant sind zu klein; um dort ein teures Abendessen einzunehmen. Auch zum Frühstücken ist die Größe der Tische eher grenzwertig. Der Speisesaal erinnert eher an Bistro von Ikea.

    Das Bett war extra breit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Freundlichkeit des Restaurantchefs

    Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Besonders hervorzuheben ist der gute NESPRESSO-Kaffee. Das Abendessen dagegen war recht mäßig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück nur bis 10:30. Kein Fahrradverleih. Auch keiner im Ort. Kein Service/Bedienung in der Chillout Area. Kein Personal im Spa, d.h. Massagen usw. mussten einen Tag vorher angemeldet werden, damit eine externe Firma kommt. Sonntags gibt es gar keine. Der Geräuschpegel durch die Belüftungsanlage des Hotels ist in der Chillout Area sehr hoch. Ohne abschirmende Kopfhörer kann man da nicht entspannt sitzen. WLAN war katastrophal. Gemessen 0,03Mb/s. Im Restaurant des Nachbarhotels waren es 24Mb/s, liegt also nicht an Mallorca oder Camp de Mar.

    Der Blick von der Chillout Area über die Bucht. Kostenlosen Nespresso auf dem Zimmer. Kostenloses Upgrade auf Junior Suite. Nähe zum Strand. Das Thunfischsteak im Hotelrestaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick und Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten die Zimmer mit Privatterrasse und großen Liegen draußen und da beginnt meine Kritik : die Zimmer sind ziemlich renovierungsbedürftig, der weiße Holzschrank und die Türen ziemlich abgeschlagen, Bad alt mit teilweise schimmligen Fugen, die Fenster und Terrassentür haben schon lange kein Putzmittel mehr gesehen Wir hatten vier Zimmer , die allerdings nicht alle in gleich schlechtem Zustand waren, nur stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis leider nicht Außerdem wäre es notwendig , den Pool im Herbst zu heizen , wurde ganz selten benutzt , da wirklich sehr kalt

    Das Hotel macht einen guten Eindruck, Frühstück plus Frühstücks Raum absolut in Ordnung, Kaffee war zum Selberholen, die Nespresso Maschinen waren etwas Service anfällig und ich frage mich, wie das im Sommer bei Vollbelegung funktionieren soll. Terrasse und Liegen draußen relativ neu und jetzt im Oktober ausreichend Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit . Man braucht unbedingt einen Leihwagen , wenn man nicht den ganzen Tag im Hotel sitzen will.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stark parfümierte Rezeption und Eingangsbereich

    Welcome Drink und Süßigkeiten an der Rezeption. Super Frühstück toller Pool nette Gäste. Poolhandtücher inkl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer mit seitlichen Meerblick gingen auf eine Häuserfront direkt gegenüber, da die Bucht sehr klein ist. Meerblick nur wenn man sich über die Balkonbrüstung lehnt. Zimmer extrem klein. Balkon von allen Seiten voll einsehbar, keine Privatsphäre. Personal an der Reception bei Ankunft gegen Abend sehr unfreundlich (Augenrollen bei Fragen), beim vorzeitigen Auschecken bei deftiger Stornogebühr dagegen durch die Chefin der Reception sehr entgegenkommend). Wenige Parkplätze direkt vor dem Eingang alle belegt, ansonsten nur an der Straße.

    Einzig die Lobby hat Boutiquehotel Flair.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundliches Personal am Empfang, Hellhörigkeit der Zimmer, Badezimmer mit Badewanne anstelle einer Dusche, immer wieder gleiches Frühstücksbuffett, Modernisierungszustand

    Die Lage des Hotels direkt in Strandnähe ist sehr angenehm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das ist aber wirklich das einzige,das Frühstücksbuffett sollte mal eine Schippe zulegen,immer der gleiche Käse/Wurst.....selbst die Eier haben immer die gleiche Form :( ich würde mich mal über ein Abenteuer im Punkto "HEY,ICH HAB MIR WAS EINFALLEN LASSEN " von den Köchen ,sehr freuen,so Leute,dann los,wir sind 2018 wieder da,mal schauen,was Eier und Co so machen,

    wir fliegen seit Jahren nach Mallorca und unser,dieses Hotel ist ein muß,Malle immer und dann in das H10 Blue Mar,es ist,wie soll ich sagen,so unkompliziert,ein bisschen,wie nach Hause kommen,Es ist ruhig,alle Mitarbeiter sind total nett,kleine ,sehr saubere Zimmer,einfach mal ausprobieren,es ist schön und unkompliziert,ich-wir können es nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Variation des Restaurants im Hotel. Jeden dritten Tag die gleiche Speisekarte und jeden Tag diesselbe Desertkarte. Nachdem es kein Abendbuffet, sondern a la carte Abendessen gab, wäre es zumindest fein gewesen, eine dementsprechende Variation der Speisekarte anzubieten.

    Die ruhige Anlage, sowie die perfekte Lage am Strand in Camp de Mar. Freundliches Personal, gutes, jedoch unabwechslungsreiches Essen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim einchecken wurden wir nicht richtig willkommen geheissen. Von beidem anwesendem Personal wurde uns kein Lächeln geschenkt. War sehr speziell, hatte ich noch nie, fand ich schade... Ansonsten hat es für ein Hotel in dieser Grösse gepasst.

    War ok. Preis-Leistung hat für uns gepasst.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Toller und freundlicher Service, Frühstücksbuffet hervorragend, Betten sind sehr bequem, 3 Polster zur Auswahl Gleich nach dem Zimmerbezug wurde telefonisch nachgefragt, ob alles in Ordnung ist und wir noch Wünsche haben - wir haben uns sehr gut betreut gefühlt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zum Teil junges Personal, das mit spanischsprechenden Gästen über die Arbeit gelästert hat. Auch sollte sich das junge Personal bewusst sein, dass auch deutschsprachige Gäste auch spanisch sprechen können.

    Nichtsdestotrotz: Frühstück, Infrastruktur, Lage sind top. Jeder Wunsch wird von den Lippen abgelesen. Man hat das Gefühl, dass das Wohlbefinden des Gastes oberste Priorität hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Speisenauswahl am Abend zu sehr hohen Preisen, jedoch spezielle Gerichte in hoher Qualität.

    Direkte Strandlage, genügend eigene Liegen, gepolsterte Doppelliegen in Schattenbereichen der Innenterrasse, ruhige Athmosphäre ohne nervige Anmimation und lauten Events. Snackkarte am Pool, Junior- Sweet mit Meerblick sehr komfortabel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Menükarte war sehr begrenzt. Würde dort nur Frühstück buchen. Klimaanlage viel zu laut. wurden immer wach, wenn die Maschine on war.

    Die ruhige und nahe Lage zum Strand

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bereich neben dem pool war ein bisschen ungepflegt und unsauber...!!!! Auflagen usw...

    frühstück war sehr gut....betten leider sehr leicht verschiebbar!!!!!sonst alles gut...pool bisschen klein.....!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Würden nur noch mit Frühstück nehmen, weil das Abendessen nicht sehr abwechslungsreich ist, eher banal.

    Lage zum Strand, Ruhe, kein Lärm, zur Erholung - perfekt;

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das typische Liegenbelegen, vor allem bei den Premiumliegen ist verboten. Es wird dennoch von den Gästen gemacht und dies sollte durch das Hotelpersonal unterbunden werden. Strand war sehr voll, da hier nicht nur Touristen, sondern auch sehr viele Einheimische baden gehen. Sehr kleiner Urlaubsort, mit teilweisen überteuerten und weniges Restaurants.

    Sehr leckeres und reichaltiges Frühstück, mit allem was man sich vorstellen kann. Schönes Zimmer mit Meerblick auf die sehr schöne Bucht. Zimmer hatte eine Kaffeemaschine, was wir als sich sehr praktisch empfunden. Poolbereich war auch sehr schön, vor allem die Premiumliegen. Aufmerksames und hilfsbereites Hotelpersonal. Die kostenlosen Gummibärchen am Hoteleingang sind eine sehr nette Geste.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise etwas wenig personal vorhanden, welches beim frühstück abtischt.

    Super tolle bucht! Ruhiges hotel direkt am strand. Schöne zimmer & ein grosser pool zum schwimmen, genug liegestühle vorhanden. Frühstück tip top!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teils dünne Besetzung der Rezeption - Wartezeiten.

    Nur das Hotel betrachtet etwas teuer - dann aber die drei entscheidenden Faktoren: Lage, Lage, Lage. Insofern top!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick und Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    WLAN langsam, das alte Liegenproblem auf dem etwas erhöhtem Platz mit Sicht zur Bucht, dort findet man auch spezielle Liegen... bei den anderen Liegen findet man zu dieser Zeit immer einen Platz... Nachtessen, gut aber teilweise merkte man, dass es nicht frisch zubereitet wurde... z.B. war das Schwein extrem totgebraten... oder der Thunfisch extrem trocken, weil zu lange Garzeit

    Frühstück fabelhaft, die Bucht ist sehr schön... am Strand findet man immer Platz, aber die Liegen und der Schirm sind nicht gratis, pro Liege und Schirm Euro 4.20 pTag. Das Hotel hat eine sehr schöne Inneneinrichtung, alles in weiss mit Marmorböden in der Lobby und Bar... Personal sehr freundlich... Nebenan ist ein gutes Restaurant (La Siesta), dort gibt es superleckeren frischen Fisch...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Superior Doppelzimmer ist sehr klein. Die Minibar wurde nicht wieder neu aufgefüllt. Das Essen im Hotelrestaurant ist sehr schlicht.

    sehr schöner Blick aufs Meer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider kein Doppelbett, sondern Betten die auseinander rutschen. Im Fitnessraum keine Handtücher und kein Wasser.

    Sehr freundliches Personal, sehr gutes Frühstücksbuffet. Ausreichend Liegen vorhanden. Ausgezeichnet für einen Kurzurlaub. Ruhige Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kamen erst um 22.30 Uhr an und die Dame am Empfang verstand uns wohl nicht besonders gut. Wir hatten natürlich noch Hunger und anstatt uns einen Snack anzubieten, empfahl sie uns 2 Restaurants in Port Antrax. Das erste hatte Ruhetag und das zweite war schon geschlossen☹️. Jedoch fanden wir noch eine leckere Tapasbar👍

    Ein nicht allzu großes Hotel an einer traumhaften Bucht. Leider befinden sich noch 2 sehr große Hotels dort, was man am Puplikum merkt. Jedoch ist das H10 abseits und kann sich gut abschotten. Das Frühstück ist reichhaltig und lecker und der Kellner erkannte unsere Vorliebe draußen zu frühstücken sehr schnell und machte es auch immer möglich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Abendessen war die Musik so laut von dem Hotel-Dj das wir nicht unser eigenes Wort am Tisch verstanden haben. Sind sofort gegangen

    Best Lage in Camp de Mar

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hat zu spüren bekommen dass die Saison zu Ende geht,angefangen beim Frühstücksbuffet bis zum Angebot in der Bar.Bedienung zum Teil nicht sehr freundlich.

    Frühstück war okay,Betten bequem und Zimmer nicht sehr sauber geputzt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum sehr zugig, Atmosphäre viel zu laut, Tresor kostet Geld. Zimmer in die Jahre gekommen und sehr hellhörig und unter Boutiquehotel verstehe ich keinen sechsstöckigen "Bunker".

    Direkter Zugang zum Strand. NESPRESSO-Maschine auf dem Zimmer und im Frühstücksraum, Kaffee Top! Zum Empfang gab es Champagner.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bar schließt schon um Mitternacht. Für manche adults doch sehr früh.

    Frühstück völlig ok u vielfältig. Nespresso Maschine im Zimmer und im Frühsücksraum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    No Go: das Personal fasst beim Decken der Tische das Besteck nicht an den Griffen an. Tassen werden mit dem Daumen in der Innenseite aufgetischt. Kann man ja meinetwegen machen, aber nicht wenn der Gast zusieht... Auswahl beim Abendessen ist nicht allzu gross. Dessertkarte ist immer die selbe.

    Unsere Junior Suite lag am äusseren Ende des Gebäudes, dadurch genoss man extrem viel Privatsphäre, weil nicht jeder hineinsah. Direkte Sicht aufs Meer. Ruhige Lage. Es gibt einige Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Das Hotel kann also problemlos auch ohne Abendessen gebucht werden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Örtlichkeit, der ganze Komplex, der Touristenbunker, die mangelnde Auswahl an Restaurants in der Nähe...

    Es hatte ein Bidet! Das sieht man nicht mehr oft...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Meerblick war sehr seitlich und daher eher bescheiden. Dafür hallte es sehr laut aus den Innenhof mit Pool bis hinauf in die Zimmer. Ich könnte das Hinlegen des Besteckes morgens um 07:15 Uhr deutlich und gut hören. Auch waren die Wasserspülungen der anderen Zimmer sehr laut zu hören. 4 mal die Woche laute Musik aber nur bis um 22:00 Uhr. Viele ältere Leute, aufgetakelt. Restaurannts in der Nähe sehr teuer.Liegen wurden besetzt.Parkplätze vor den Hotel sind ein Witz. Aber in der Nähe sind welche vorhanden.

    Frühstück war sehr gut. Sauberkeit in Ordnung. Badebucht gut, aber zu abgeschlossen. Ordentliches Puplikum. Haben uns wohl gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    beengtes Verhältnis in kleinem Zimmer, Bad mit hohem Einstieg in die Badewanne, keine Extradusche Frühstücksangebot war super, der Frühstücksraum hatte Bahnhofsathmosphäre nur öffentliche Parkplätze, in Hotelnähe oft belegt

    Gute Lage, schöner Blick durch upgrade

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Fernseher sehr klein mit schepperndem misserablem Ton. Saunabereich lieblos, klein und ohne Wohlfühlfaktor Keine Zeitungen vorhanden, auch nicht zu kaufen im Haus. Außerhalb der Essenszeiten kein Angebot (auch kein Eis oder Kuchen oder Snacks)

    Schönes großes Zimmer (Junior-Suite), gute Ausstattung, großer Balkon mit direktem Meerblick, viel Stauraum. Liege/n-Bereiche gut. Schöne Badebucht, toller Strand, umliegende Restaurants schöne Lage und recht gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir monieren seit 2 Jahren, dass die Badewanne zu hoch ist, zu rutschig wenn man sich eingeseift hat! Wir haben vorsichtigerweise eine Antirutschmatte mitgebracht. Dusche wäre besser! Parkplätze sind Mangelware! ,

    Sehr ausgiebiges Frühstück, es war alles da! Der Poolbereich ist angenehmerweise direkt an der Bar, die immer mit frdl. Personal besetzt ist.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein, mit Golfbag und Koffer ziemlich eng!!!

    Nespressomaschine auf Zimmer, gemütliches, nicht zu großes Hotel, toller Kaffee beim Frühstück, Betten sehr kuschlig und mehrere Polster unterschiedlicher Festigkeit

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück entsprach nicht ganz unseren Wünschen. Keine Joghurts, nur grosse Schüsseln. Keine Kännchen für Tee. Man musste mehrmals mit der leeren Teetasse neuen Tee holen. Obwohl ich selber Raucherin bin, hat es mich sehr gestört, dass man draussen beim Frühstück rauchen durfte (ich nicht!). Das war sehr unangenehm. Sonst war alles tiptop!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    - kein 4* Service, inkl. Zimmerreinigung; - z.T. veraltete Innenausstattung in der Suite; - nicht ganz einladender Aussenbereich - intim mit allen Hotelgästen durch die Anordnung der Balkone / Terrassen

    - eine schöne Sicht aufs Meer / wenn man den Tunnelblick geübt hat; - gutes Bett, prima Matratze; - herrliche Bucht, feiner Sandstrand; - grosszügiges Badezimmer

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren ausreichend groß und gemütlich, vom Balkon hatte man seitlich Meerblick auf die tolle Bucht. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen, von frischem Obst über viele verschiedene Arten von Eiern und sehr viel Auswahl beim Gebäck. Wir waren sehr zufrieden und kommen wieder!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Lage super - sehr schöne Bucht - Zimmer grosszügig, sauber und schön eingerichtet - Betten wahnsinns-bequem - sehr gutes W-LAN - Frühstück sehr lecker, grosszügig und vielfältig - Personal sehr freundlich - man fühlt sich sehr wohl und willkommen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Verständigungsprobleme wenn nur spanisch und englisch dafür sehr wenig deutsch gesprochen wird an der reception ständige musikberieselung im moment ist eine baustelle vis a vie hotel

    tolles Frühstücksbuffet, reichhaltig und immer hattte es von allem genung

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von 7 Tagen wurde an einem Tag unser Zimmer nicht gereinigt, ab 15:00 ist niemand mehr im Hause, der das nachholen könnte.

    Das Frühstück war gut. Das Abendessen hat sich bei HP bereits ab dem 4. Tag wiederholt. Das Dessert war jeden Tag gleich. Schöner Balkon mit Meerblick. Jeden 2. Abend sehr gute Livemusik zum Abendessen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei unserer Ankunft wurde uns ein besonderes Zimmer angeboten. Dies war ein Einzelzimmer statt einem Doppelzimmer welches wir aber reklamierten und wir endlich ein normales Doppelzimmer bekommen haben. Bei einem Paar unserer Gruppe war das gleiche Szenario. Die Nespressomaschienen waren täglich teilweise kaputt und für so viele Gäste einfach zu wenig. Der Schulungsraum für €250 pro Tag war eine Abzocke .

    kein Kinderlärm im Hotel

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kaffee zum mitnehmen,so mußten wir mit trockener Kehle los,vielleicht könnte man einen Automaten aufstellen und,man werfe eine Münze rein und ????nein keine Musik,sondern coffee to go,das wärs, jäääää :))

    Wir können das Hotel nur weiter empfehlen,nähe zum Flughafen,tolles-nettes Personal,saubere Zimmer,tolle Betten,immer wieder gerne,Danke an das gesamte Team

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die gebuchte Suite war in der 1. Nacht nicht verfügbar, der Preis sollte aber gleichwohl voll bezahlt werden. Personal an der Rezeption schien gelegentlich überfordert

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bei den Zimmern merkt man das Alter, in Summe aber ein hervorragendes Hotel, Top Frühstück, freundliches Personal, eher familiär geführt. Können wir nur empfehlen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel müsste generalüberholt werden. Sehr ärgerlich: bei recht hohem Preis wird für die Nutzung des Zimmersafes eine tägliche Gebühr von 4,50€ erhoben. Das passt nicht zu einem 4Sterne-Hotel.

    Das allerbeste ist der sehr kurze Weg zum Meer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitarbeiter an der Rezeption konnten nur wenig Englisch (und kein Deutsch), Zimmer sind eher klein

    Auswahl beim Frühstück sehr vielfältig, Live-Cooking für Eierspeisen, kostenlose Handtücher für Pool/Strand sowie frischem Obst am Pool, sehr ruhige und entspannte Atmosphäre

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    -abgewohnt -Fitness sehr klein und alt - teils kaputt -Whirlpool alt -Zimmer sehr hellhörig und Zimmertüre schließt zum Gang nicht komplett -Pool wie auch der Holzboden weisen Mängel auf

    -sehr freundliches Personal -sehr sauber -Liegen am Pool -Lage am Strand -tolles Frühstück -Sauna

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    altes Hotel, alte Möbel, Preis/ Leistungsverhältnis stimmt nicht. Pool zu klein und veraltet, zu wenig Platz im Poolbereicht, Hotel wirkt drückend. Man fühlt sich wie im Schaufenster, wenn man auf den Balkon rausgeht. Jeder kann einen sehen.

    sehr gute Lage direkt am Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts auszusetzen.

    Die Lage direkt am Strand, die Aussicht auf das Meer ist super. Sehr angenehmes Hotel, freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Doppel-Betten haben sich immer auseinander verschoben, aber sonst waren sie gut. Noch mehr aufpassen auf das Reservieren der Außenliegen, 1 Frau hat um 8,oo Uhr Früh 5 Liegen mit Handtüchern und Büchern belegt! und wieder gegangen.

    Frühstück ganz lecker. Personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4 Stern Hotel war das Fitness sehr schlecht eingerichtet und die meisten Geräte haten ein defekt. W-Lan funktioniert in denn Zimmern nicht das finde isch sehr schade für so ein Hotel.. Das essen war au nicht so gut hatte ein Salat bestellt und die blätter waren alle verfault ... Ich fand das Hotel ein wenig zu teuer für das was Sie anbieten...

    Das Hotel ist sehr sauber , die Zimmer waren immer gereinigt und Mitarbeiter sehr freundlich . Der Strand vor däm Hotel ist wirklich supper eine von denn schönneren Strände in Mallorca und im Hotel bekommt man immer strandtücher... Dort ist es sehr ruhig man kann sich wirklich erholen...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Lage an der Bucht in Camp de Mar, die sehr gute Qualität des Mittelmeers. Die Betten im Hotelzimmer sind sehr bequem, das Hotel verfügt über sehr angenehme Chill-Out-Areas im Liegebereich des Pools.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn jemand im 5. Stock auf die Toillette ging, war man live dabei, ebenso, wenn jemand die Tür zumachte. Die Betten (ich hatte queen oder kingsize bestellt) waren einzeln und für ein verliebtes Paar eine Katastrophe. Wer um 10.15 Uhr zum Frühstücken kam, dem wurde Punkt 10.30 Uhr der Teller unter dem Hintern weggezogen.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Der Strand ist etwas klein, ist aber nicht ein Problem des Hotels.

    Sehr angenehmes und ruhiges Hotel mit Zugang zum öffentlichen Sandstrand. Super grosses Zimmer mit sehr komfortablen Betten und schönem Balkon.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Abendessen (Halbpension) war nicht so gut, außer am Sonntag (Buffet). Parkplätze sehr knapp, aber großer Parkplatz in der Nähe.

    Frühstück war ausgezeichnet, sehr reichhaltiges Buffet. Service sehr gut, Personal sehr freundlich. Zimmer gut ausgestattet. Lage des Hotels ausgezeichnet. Direkter Meerblick. Schöner, sauberer Pool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Fehlanzeige

    Es war alles im grünen Bereich. Alles Top! Hat mir sehr gut gefallen, insbesondere die unmittelbare Nähe zum Strand mit dem grandiosen Meer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wers im Urlaub braucht, das WLAN ist nicht schnell und nicht immer und überall hat es gute Signalstärke. Im Zimmer war das Signal sehr schlecht. Wir konnten gut verzichten, daher ist das mehr eine Anmerkung als eine Kritik.

    Bereits der freundliche Empfang war erwähnenswert, tolles Hotel, tolle Lage, sehr guter Service und leckers Frühstück! Unser Zimmer war eine Junior Suite mit Meerblick, immer sauber, gepflegt ausreichend gross für unsere Ferien. Wir haben uns sehr wohl und ausgesprochen gut aufgehoben gefühlt. Der Strand und das Meer sind nur wenige Schritte vom Hotel entfernt, das Meer ist kristallklar, der Strand flach abfallend ins Meer und durch die Buchtlage hat es nur Miniwellen. Das Personal des H10 ist durchweg superfreundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Zu erwähnen ist Isabella von der Poolbar und das Frühstücksserviceteam! Wir werden auf jeden Fall wieder kommen! Camp de Mar ist eine ruhige Feriendestination, wunderschön eingebettet in eine Bucht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Gratis Trinkwasser inklusive wäre perfekt!

    vielfältiges Angebot beim Frühstücksbuffet! Wunderbarer Nespressokaffee! Leckere Cocktails am Abend! Gut funktionierende Klimaanlage!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    teils mürrisches Personal, Liegen am Pool wurden bereits früh am Morgen von den Gästen reserviert, kein Privatstrand - Liegen und Schirme am öffentlichen Strand gebührenpflichtig, Fitnessraum mangelhaft

    Frühstück war lecker, Zimmer sauber, schönes Hotel, Lage gut (ruhig)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Liegestühle werden schon morgens um 7:30 Uhr reserviert. Gym mit wenigen, alten und teils unvollständigen Geräten. Wenig Parkmöglichkeiten, was insbesondere am Wochenende ein Problem ist.

    Tolle Lage direkt am Strand. Alle Zimmer mit (Teil-)Meerblick. Nettes und aufmerksames Personal. Sehr gutes Frühstück. Nur Erwachsene.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man merkt. dass das Hotel irgendwann übernommen wurde und aufgepimpt worden ist. Schöne Lobby und hier und da sieht man die Maßstäbe eines Designerhotels, im Detail und vor allem in den Zimmern hörte der Spaß dann aber auf. Insgesamt im Preis-Leistungs Verhältnis zu teuer. Da kann man ein wenig mehr erwarten.

    Frühstück war gut und mehr als ausreichend!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind relativ klein, zudem nervte die Strassenlampe, welche die ganze Nacht hindurch hell läuchetete....

    Das Frühstück überraschte uns positiv, einzig in Sachen Müesli könnte das Angebot zulegen. Die Betten sind echt gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Kofferservice beim check in (Personal hat Rückenprobleme!). Frühstücksraum im Kantinen Design. Personal nur als Abräumer, Gabelforke wurde mit Hand angefasst und dem Gast dann hingelegt. Zimmer obwohl es eine Suite war gut, allerdings Stand 80er Jahre- Bad mit braunen Fliesen. Zeitangepasste Renovierung dringend erforderlich. Safe Gebühr auf dem Zimmer wie in den 80er 1,50 EUR (3,00 Mark). Entspricht nicht dem Stand 2016.

    Eingangsbereich hell und freundlich mit weißen Stoffen und schönen Blickpunkten. Ausblick über die Bucht.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer entsprechen nicht dem Preisleistungsverhältnis für 4 Sterne Hotel, vorallem nicht für ein Boutique-Hotel!

    Das Frühstück war sehr gut, das Bett bequem und die Meersicht mit Balkon waren toll!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Das heisst, es war sehr einfach und minimal. Die Bedienung war solala. Die Lage des Zimmers 112 war schlecht. Keine Sonne, keine Aussicht. Die Aussicht war beschränkt auf den Balkon des Nachbarn und den davor stehenden Liegestühle auf der Terrasse des ersten Stocks. Ist eine Zumutung.

    Die Lage des Hotels und die Nähe zu Port d'Andratx.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klare Struckturen bei der Liegenvergabe, auch hier gab es Reservierungen von bis zu vier Liegen für 2 Personen. Die Speisekarte war gut aber klein, für 14 Tage ggf.zu monoton.ab und zu Buffet wäre schön.

    Die Liegen mit den dicken Auflagen und die Terasse in der 5 Etage, toller Ausbick

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ewige besetzen der Liegestühle!

    Das Frühstück war sehr vielseitig& lecker! Es hat an nichts gefehlt. Es war schön ruhig, da es kein Kindergeschrei gab.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Strand störten teils die Küchengerüche der umliegenden Restaurant (fritiertes Öl)

    Die Lage ist perfekt, wenig touristisch...schöne Bucht...super nette Mitarbeiter

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts..

    Mega schöner Strand. Freundliches Personal. TOP

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Backgroundmusik! ich fände es erholsamer ohne die ganze Zeit, die Backgroundmusik zu hören, vorallem beim Pool und der Terasse!

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: