Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Grand Hotel Callao 4 Sterne

El Jable, s/n, 38670 Callao Salvaje, Spanien

Nr. 19 von 26 Hotels in Callao Salvaje

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 265 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,9

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    6,8

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Dame an der Rezeption war nicht besonders freundlich. Das Bad war verschimmelt und am Mülleimer war der Dreck schon mitgerostet. Für uns war es nur ein Kurz Urlaub in der Nebensaison, ich will mir dieses Zimmer aber nicht in der Hauptsaison mit Hitze vorstellen. Die Lage ist ziemlich abseits von allem.

    Wir hatten Halbpension, das Frühstück war super, das Abendessen war fantastisch. Jeden Abend gute Animation. Parkplätze ausreichend direkt vor der Tür. Toller Spa-Bereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei unseren späten Anreise - die wir angekündigt haben in einem Hotel mit 24 Stunden Rezeption wohlgemerkt - hat der Rezeptionist erstmal demonstrativ auf seine Uhr geschaut und gemeint, ob wir heute noch einchecken wollen. Das war der allererste Eindruck des Hotels.. Leider war die Sauberkeit im Zimmer nicht ideal, es war noch Sand vom Vorgänger im Flur. Kann man ja übersehen, allerdings war es nach drei Tagen immernoch unberührt am Boden. Unser Sohn hat in der Schublade im Nachtkästchen Socken eines Vorgängers gefunden. Wir haben diese Sachen an der Rezeption angesprochen, die Beschwerde wurde runtergespielt und einfach ignoriert. Gleichzeitig mit der Beschwerde haben wir bei der Rezeptionistin angegeben, dass wir am Abreisetag sehr früh abreisen, ob es denn eine Möglichkeit gibt früher zu frühstücken oder ein Lunch-Paket mitzunehmen, sie sagte sie gibt im Restaurant Bescheid, dass wir früher kommen und es sei kein Problem. Das Personal im Restaurant hat uns sehr verdutzt angeschaut als wir reinkamen und wollten uns wieder wegschicken. Das habe ich dann beim auschecken wieder an der Rezeption bemängelt, auch hier wurde meine Beschwerde nicht ernst genommen und belächelt anstatt einfach eine Entschuldigung auszusprechen, das mit dem dreckigen Fußboden und Socken was die Kollegin mit Sicherheit ebensowenig weitergegeben haben wird, habe ich deswegen auch nicht erneut angesprochen, wird ja eh nicht ernst genommen und keiner wird informiert. Im übrigen ist im Zimmer direkt ein WLan verteiler, der Stecker war kaputt und notbedürftigt zusammengeflickt, da sollte keiner hinlangen..

    Die Anlage ist sehr gepflegt, Pool ist sehr schön, wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf Pool und Meer (Zimmer 405), die Terrasse ist geräumig, mit zwei Liegen und einen Tisch mit zwei Stühlen und Sonnenschirm ausgestattet, sehr schön zum entspannen. Wir hatten eine späte Anreise angekündigt, das Hotel hatte ein kaltes Abendessen für uns vorbereitet was uns positiv überrascht hat. Die italienischen Kellner im Restaurant und an der Bar sind sehr freundlich und aufmerksam. Die Auswahl der Speisen im Buffet war zwar nicht groß, aber das Essen hat gut geschmeckt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fernseher sind viel zu klein und viel zu laut ! (nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag)

    Das Preisleistungsverhältnis hat gestimmt. Der Spabereich war überragend. Sauberkeit hat auch gestimmt. Durch die Fotos kann man sich einen guten Vorgeschmack verschaffen. Das Essen war ok und Getränkepreise auch akzeptabel. Das Hotel is bedenkenlos weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Fernseher ging gar nicht, wurde auch nicht repariert, trotz Zusage an der Rezeption. War für uns allerdings nicht so wichtig. Das Personal an der Rezeption könnte etwas freundlicher sein.

    Schöne großzügige Anlage mit Pool, Garten, Gym, Tennisplätzen. Essen ist gut und abwechslungsreich, es kommt darauf an, was man sich aussucht. Es gibt immer frische Salate, Obst, Gemüse. Saubere Zimmer, gute Betten, Parkplätze.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Das Frühstück war mittelmäßig. Der Orangen"saft" war Instant u so süß, dass man ihn nicht trinken konnte. Der Kaffee war auch Instant. Der Cocktail mit dem genannten Orangensaft war ebenfalls nicht trinkbar.

    Toller Pool, schöne Anlage. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption keine Infos Teilweise unfreundlich Keine 4 Sterne Essen immer das gleiche. Kalt Hotelzimmer ist in die Jahre gekommen Weg zum Strand sehr weit Sollte bei der hotel Beschreibung angegeben werden

    Das Personal im Service Bereich War sehr nett und fleißig Pool Landschaft War toll

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, sollten gelegentlich renoviert werden.

    Sehr gutes Essen, Frühstück und Abendessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da ich schon krank angereist bin,waren die 7 tage eine Qual für mich.Darum kann ich kein echtes Urteil abgeben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das süße Frühstücksbüffet war leider nicht frisch und lecker :-(

    Das Personal sehr freundlich und das Abendessen sehr abwechslungsreich!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN funktionierte sehr unzuverlässig.

    Essen sehr abwechslungsreich und reichlich. Personal sehr entgegenkommend und auf Wünsche eingehend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das des 15€ pro Person kostet in den indoor pool zu gehen kostet

    Die Zimmer haben eine tolle Aussicht über das Meer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr idyllisch angelegt, mit viel Umschwung und schöner Park- und Poolanlage. Internationales ungezwungenes Ambiente.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzendurchgelegen

    Essen war gut bis sehr gut. Viele Moeglichkeiten im Hotel. Sehr nettes Personal. Umfangreichr ausstattung

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Pool und Essen waren sehr gut. Zimmer koenten etwas besser ausgestattet sein aber gutes Preis Leistungs Verhaeltnis

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Früstück hatte 3und nicht 4Sternenivoue.Was uns garnicht gefallen hat,war wie die Gäste zum Abendessen gekleidet waren.In kurzen Hosen mit Ärmellosen T-Shirts und Badelatschen.Das sollten Sie dem Hotel mitteilen.Zum Frühstück O.K.Die Abendgarderobe der Gäste ist ein Grund,das wir dieses Hotel nicht mehr buchen werden.Wir sind Residenten und leben fest in Puerto de la Cruz.Die

    Die Hotelanlage mit 9Loch Golfplatz,Spabereich,Pool,Zimmer,Bad,Balkon,Lage,haben uns gut gefallen.

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Was überhaupt nicht ging, waren die super harten und durchgelegenen Matratzen, die wir nach einigen Tagen erfolgreich reklamierten. Auch die hellhörigen Zimmer mit den nur laut einzustellenden mehrsprachigen FernsehProgrammen sind je nach Uhrzeit schon nervig. Teilweise wurde das Büfett nicht aufgefüllt, z.B. bei den Brötchen, Jogurt, Käse... Zudem war zwar eine Diskothek vorhanden, aber leider hat abends nichts stattgefunden außer Tanzmusik für das ältere Semester an der Bar. Die schöne Chill Zone mit vorhandener geschlossener Bar wurde leider auch trotz schönen Wetters nicht genutzt. Der Fußweg zum Strand bergab dauert 20 Minuten.

    Die Poollandschaft sowie die Lage des Hauses sowie speziell unseres Zimmers mit mit Meerblick waren sehr schön. Ruhige Lage

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Anfahrtsbeschreibung hier ist falsch, wurde mit dem Hotel Callao Garden verwechselt. Das an sich sehr reichhaltige Buffet hat keine Qualität. Hauptspeise und Beilagen sind nur mühsam zu kombinieren, hat man sein passendes Gericht zusammmen, ist leider immer etwas kalt. Das Essen war kaum gewürzt, zum Nachbessern gibt es nur Salz und Pfeffer. Die am Buffet frisch gebratenen Gerichte werden nur laienhaft zubereitet. Hamburger oder Hähnchenbrüste z. B. waren nur kurz angebraten, bleiben innen roh und kalt. Im Weinkühlschrank stehen Rot und Weiß zusammen! Vieles ist bestimmt vom Personal gut gemeint, leider aber ohne Sachverstand. Eine leitende Hand fehlte völlig. WLAN nur an der Rezeption, 1 h täglich gratis mit 58 MBit!

    Die schön geplante Hotelanlage wird wohl hauptsächlich über den Preis gebucht, die Abstriche spürt man hauptsächlich in der Qualität des Personals und der Organisation. Schöne Pool-Landschaft, einer davon beheizt, großzügige Anlage und großer SPA-Bereich, die meisten Zimmer sehr ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Klimaanlage funktionierte nicht, Reinigung der Zimmer war mittelmäßig, WLAN im Zimmer war kostenpflichtig

    Personal war sehr freundlich, Essen schmeckt fabelhaft, Massage war spitze

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2015

    • Alleinreisende/r

    Betten katastrophal, TV schlecht.lautstärke leise oder zu laut. Frühstück hat keine Qualität. Kaffeemaschine mit Pulvermilch etc. Personal ist beim Frühstück teilweise bemüht.

    Terasse am Zimmer, kühlschrank.

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Essen wie in der Kantine. Essig u. Öl in Einwegverpackungen. Defekte Toiletten bürste, defekte Seifenablage.

    Großes Zimmer, schöne Poolanlage und sehr schöner Garten. Freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Unter kostenlosem Internet verstehe ich, das ich es im Zimmer habe, ohne dafür extra zu bezahlen! Die Küche ist etwas lieblos!

    Für mich als Gleitschirmpilot ist die Lage vorzüglich. Mitten im Fluggebiet.

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Selbst wenn man das Essen am Buffet gerne bemängelt: es ist immer was zu finden. Will man kanarische Küche oder frischen Fisch muss man in den umliegenden Dörfer essen gehen.

    Ein ideal gelegenes Hotel für Ausflüge und Wanderungen in die ruhigen Teile der Insel. Mit großem Garten und im Vergleich zu den dicht verbauten Betonburgen am Meer sehr entspannt. Aber auch das Meer ist nicht weit: 10 Min zu Fuss, 3-20 Min mit dem Auto, je nach dem was man sich vorstellt: funktioneller Hausstrand, Fischerort oder kleine Bucht. Auto empfohlen.

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Betten wurden anfangs 2 Tage nicht gemacht. Matratzenqualität könnte besser sein, Bettfedern spürbar. Service teils unfreundlich (haben sie das in bar?). Abendunterhaltung nichts für empfindsame Tierschützer (Papageienshow und Schlangenshow). Kaltes Wasser im Wellness/Hallenbad.

    Massage: ausgezeichnete Qualität. Buffet: abwechslungsreich, frisch. Schöne Pool-Anlage und Relax-Outdoor-Bereich mit coolem Meerblick und coolen Outdoor-Möbeln.

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage des Hotels etwas außerhalb, die Ruhe, die tolle Poolanlage.

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage, falls man ohne Auto anreist

    Pool - Wellness-Bereich

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Super Lage, nettes Personal, gutes Essen, alles wirklich wunderbar, wunderschön

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die tolle Sicht auf La Gomera

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    WLAN kostenfrei nur im Receptionsbereich und nur einmal für eine Stunde ohne Unterbruch!

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    nichts

    große Zimmer und sehr großes Bad, große Terasse, gutes Essen, schöne Poollandschaft

Es gibt auch 4 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: