Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Catalonia Punta del Rey 4 Sterne

Avenida Marítima, 165, 38520 Candelaria, Spanien

Nr. 5 von 13 Hotels in Candelaria

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1682 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 57

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    All inklusive Urlauber machen Lärm und Dreck. Das hat uns tagsüber aber nicht gestõrt weil wir viel unterwegs waren. Nachts hat Ohropax geholfen.

    Der Service des Hotels war sehr gut. Unser Zimmer (Superior) war sinnvoll eingerichtet, sauber und hervorzuheben sind die superbequemen Betten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rücksichtslose Gäste, Parkplätze sind “Glückssache“ ansonsten überteuerte Parkgebühr (10€/ am Tag)

    Zimmergrösse, Bett / Matratze, Reinigung, Obstkorb und Wasser. Hatten das Hotel nur für drei Tage gebucht, um den Norden der Insel zu erkunden. Gute Startposition, nettes Örtchen, ursprünglich. Haben im Hotel nur geschlafen, ging bei uns nur mit Ohropax....oder man muss wie die meisten Gäste hoch die Tassen machen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    nachts viel zu laut durch hellhörige Wände. Man hört die Nachbarn reden, husten und schnarchen. Disko u. Animationsprogramm mit viel zu hoher Lautstärke, Schlafen erst ab 01:00 Uhr++ möglich --> :o(

    Personal ist freundlich, Reinigungskräfte auch

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße sind ein wenig laut

    Die Zimmer waren mit gemütlich eingerichtet mit einem großen französischem Bett. Bad war geräumig und sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption war unhöflich und langsam. Personal allgemein wirkte überfordert. Sehr laut, dünne Wände, sehr laute Musik am Pool sowie bis nachts Party und laute Menschen auf den Hotelgängen. Essen war mittelmäßig vom Geschmack her, wenig gewürzt. Nur 13 Parkplätze beim Hotel selbst. Tennisanlage gehört ebenfalls nicht zum Hotel.

    Die Lage war gut und die Auswahl am Buffet war reichhaltig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Dass es keinen Kühlschrank (Minibar) im Zimmer gab, finde ich extrem schlecht. Das entspricht auch nicht dem Standard, den ich von einem spanischen Hotel 4-Sterne kenne. Auch, dass man für den Safe eine Gebühr pro Tag zahlen muss, fand ich etwas befremdlich.

    Grundsätzlich gab es immer eine Vielfalt von Speisen, sowohl beim Frühstück, als auch beim Mittag- oder Abendessen. Da es viele Gäste aus England im Hotel gab, war das Essen ein wenig darauf zugeschnitten. Grundsätzlich kann man sagen, dass man immer etwas Gutes im Buffet finden konnte. Super ist der externe Service in der Hotellobby gewesen, der Reisen zum El Teide oder Loro Parque arrangiert. Ganz großes Plus von unserer Seite. Ebenfalls super waren die Servicekräfte für die Reinigung im Hotel. Das Zimmer war immer Tip-Top.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Hotelanlage hat schon mal bessere Zeiten gesehen - extrem überlaufen; wir haben gar nicht erst versucht, einen Liegeplatz am unterdimensionierten Pool zu bekommen. Wegen der Dauerbeschallung mit 90s-Partymusik wäre das aber auch nicht besonders entspannend gewesen. - die meisten Gäste entstammen der englischen Unterschicht (sog. 'chavs'); der Anblick von billig gestochenen Tattoos und freiliegenden Bierbäuchen ist an der Tagesordnung - das "Restaurant" gleicht einer Kantine, und entsprechend herrscht hier Massenabfertigung. Das Essen ist unappetitlich angerichtet und schmeckt NICHT - es ist überall ziemlich laut, tagsüber Baulärm - vom nahegelegenen Strand blickt man auf eine Chemiefabrik

    - Freundliches und bemühtes Personal - Bequemes Bett - Funktionierende Klimaanlage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal im Hotel spricht kaum Deutsch, man hat außerdem sdas Gefühl das Deutsche Urlauber da nicht gern gesehen sind. Die Tische am Pool waren alle 7 Tage stark verschmutzt und verklebt, die Toiletten am Pool, in der Empfangshalle und beim Speisesaal waren sehr dreckig. Es sind überwiegend Englische Gäste im Hotel mit starkem Alkoholkonsum und schlechtem Benehmen. Mein kostenpflichtiger Parkplatz vorm Hotel (5,00 € am Tag) war jeden Tag versperrt von anderen Fahrzeugen, trotz mehrfacher Beschwerde durch uns an die Rezeption wurde kaum was unternommen. Der Hotel Manager sowie ein Teil der Rezeption wirken arrogant, sowas habe ich noch nie vorher erlebt. Der Pool war dreckig und mit Salz versetzt, hat uns nicht gefallen.

    Die Putzfrauen für die Zimmer waren immer sehr freundlich und gründlich! Es gab im Hotel verschiedene Geschäfte, sehr praktisch. Das Frühstück und Abendessen im Hotel war befriedigend bis gut!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war unter aller Kanone. Im Bad Schimmel und Decke defekt. Die Betten sind alles aber nicht Bequem. Putzen kennen Sie wohl nicht heißt bei denen neue Handtücher und alte weg des wars...

    Schön ist der Pool vor dem Haus und das Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Ist ein Pauschal-Hotel mit allem Drum & Dran, also eher laut am Abend. - Preis- /Leistung in Summe mässig

    - Bin spontan und spät gegen Mitternacht eingecheckt. Check-In war sehr freundlich. - Es gab sogar ein Frühstück dazu, obwohl im Preis normalerweise nicht inbegriffen. - Zimmer war nett und ruhig, ganz oben im 9. Stock. - Tages-Personal an der Rezeption sehr zuvorkommend und freundlich, trotz vollem Hotel und viel Arbeit. Brauchte ein paar Ausdrucke und die netten Damen hatte mir das anstandslos gedruckt, was ich vorher per E-Mail an die Hotel Rezeption schickte. Vor allem die Praktikantin Frau Amandine Blanchard war sehr hilfsbereit :o) - Um mal abzuwechseln, wenn man frei und individuell unterwegs ist, ganz ok für eine Nacht, Disco im Keller mit 80-iger Sound... echt (skurril) "Retro" ;)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich in die Jahre gekommenes Urlaubshotel. In der Hauptsache britische und französische Unterschicht als Gäste. Dementsprechend laut. Vielfaches Fremdschämen aufgrund schlechter Verhaltensweisen der Gäste. Habe für die Nacht inkl. Frühstück (warme Speisen stets nur lau - Salmonellen-Alarm!) 103€ gezahlt (Premiumzimmer). Mein Lokaler Geschäftspartner zahlt (kein Sonderpreis) 25€ sowie 15€ Aufpreis für das Premiumzimmer. Ebenso muss beim Einchecken bereits die Rechnung voll bezahlt werden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    riesiges Hotel im 70er Jahre style. Pool in Ordnung, zu wenig Liegenplätze und die frühere Gartenanlage über der Straße in Richtung Meer ist eher verwahrlost. Dort gab es früher einen Gezeitenpool, heute ein verfallenes Loch. Wenn man baden möchte steigt man unter den Augen dicht gedrängt Liegender in den Pool. Wir sind an den örtlichen Badestrand gegangen, der übrigens mit Dusche und kostenfreien Sanitäreinrichtungen sehr lobenswert ist .

    Wir hatten Halbpension gebucht, Frühstück super, Dinner super.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum laut, Personal etwas gestresst zweimal wurde das komplette Menu abgeräumt als ich mein Getränk holte, Wein nicht empfehlenswert, wenn man als all inclusiv Gast einen Baileys bestellt, sollte dass auch echter Baileys sein und nicht eine Kopie, Fruchtsäfte sollten am Ende der Frühstückszeit nicht mit Wasser vermischt werden, Eingangstür wurde bereits aufgebrochen und nur notdürftig repariert, keine Sicherheit, safe kostet extra und notebooks passen nicht hinein, Ich war in 8 Tagen an vier Standorten und das Preisleistungsverhältnis stimmt bei diesem Resort nicht, das Essen ist vergleichbar schlechter mit anderen Resorts, da wird mehr Auswahl und bessere Qualität geboten

    Elektrische Ausstattung, Zimmer sauber, Reparaturservice war sofort für die defekte Balkontür da, für die Eingangstür konnte man jedoch keine Abhilfe schaffen, Bad wie beschrieben, gute Lage für Busanbindung, Parkplatzmöglichkeit

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider ist das Meerwasser-Schwimmbad am Strand nicht mehr in Betrieb.

    Frühstück und Abendessen (ich hatte HP gebucht) waren lecker und vielseitig. Die Präsentation und Sauberkeit waren vorbildlich. Die Anordnung und die Qualität der immer reichhaltig vorgehaltenen Speisen war perfekt. Es gab so gut wie keine Wartezeiten bzw. Schlangenbildung. Auf meinem Zimmer vermisste ich deutsche TV-Sender, meine Anfrage an der Rezeption wurde sofort bearbeitet. Der Hausmeister war innerhalb weniger Minuten zur Stelle und und hat 2 deutsche Sender (ARD + ZDF) installiert. Zimmer und Bett zweckmäßig und bequem. Südbalkon empfehlenswert

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    All inclusive Hotel mit trinkenden Engländern von morgens bis abends! Laut am Pool!

    Das Frühstück war in Auswahl und Qualität gut. Viel Zuviele Menschen im Frühstücksraum Massenabfertigung wie in einer Kantine. Auch das Abendessen war in Preis und Leistung sehr okay. Gute Auswahl für jeden etwas. Aber wieder viele Menschen in einem Raum. Enorme Lautstärke! Trotzdem sehr gutes freundliches Personal!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viiel zu hart! Das Essen war nicht schlecht Keine Informationen, schlechte Reception! Hatten uns ein ersatz Zimmer für 3h versprochen und am nächsten Tag war plötzlich keins mehr frei!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Handtücher für den Poolbereich. Abendessen recht schmackhaft und ordentlich. Es fehlte aber an frischem Gemüse. Essensbereich befand sich ganz unten im Gebäude. Es gab keine Möglichkeit, das Essen auf einer Terasse einzunehmen. Teilweise recht lautes Publikum - vorwiegend englischsprachig.

    Das Frühstück war recht reichhaltig. WLAN in allen Bereichen mit gutem Empfang

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen (Frühstück als auch Abendessen) war sehr Englisch, nicht für jeden Geschmack was dabei. Wände und Türen sind sehr dünn und somit sehr hellhörig, es gibt jeden Abend Veranstaltungen die man dann deutlich hört ob man will oder nicht. (Hatten ein Zimmer im Ersten Stockwerk) Wir würden uns beim nächsten mal ein anderes Hotel suchen.

    Die Ausstattung der Zimmer war für den preis ok. Bequeme Betten und große Dusche. Jedes Zimmer hat einen Balkon, eine Klimaanlage und einen Deckenventilator. Beim TV bekommt man auf Nachfrage 2 deutsche Sender. Parkplatz direkt vor dem hotel, kostet allerdings extra.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    70 Jahre Hotel,alles alt und verwohnt.Daher ist der Preis zu hoch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer’s brauch: die Sauna war sehr klein aber ausreichend.

    Viele Animationen, viel Auswahl beim Essen, großer Partyraum,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    harte Betten, kleine Zimmer

    Essen sehr gut,Personal zuvorkommend,gute Strandlage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laute Unterkunft; man muss 10min einen Frühstückstisch suchen;

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Nachbarn

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    durch die hoteleigenen abend-events sind die zimmer zum innenhof lärmbelastet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausschliesslich englische und französische Gäste.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück ist sehr monoton

    Zimmer sind sehr ordentlich und sauber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustand der Zimmertüren, Pool

    Sauberkeit

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nie und nimmer ein 4 Sterne Hotel, vielleicht vor 25 Jahren mal...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das kein schöner Strand in der Nähe war.

    Ein sehr reichahltiges Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man kann zum Essen nicht draußen sitzen - sehr schade für ein Hotel auf einer Sonneninsel.

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    wer die Atmosphäre in einer englischen Fussballkneipe mag ist hier richtig .Zu viele ,zu laute und zu betrunkene a.I englische Gäste.

    Das Personal war sehr freundlich, das Essen gut.

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Poolbereich viel zu klein für die Menge an Gästen. Beschallung nach 22.00 h. Parkplatz kostet, Safe kostet. Frühstück zu teuer. Massen(mensch)haltung. Der Industriebereich in der Nähe des Hotels. Gäste vor allen Dingen britische untere Mittelklasse: Tatoos, muscles and alcohol.

    Zimmer ok. Badezimmer ok. Rezeption schnell und freundlich. Preis ok.

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Lange Wartezeiten an der Rezeption, Personal uninteressant, Zimmer alt und eher klein, genau eine Steckdose, Essen langweilig und eher wenig Auswahl, Poolanlage viel zu klein, parken schwierig

    Günstiger Preis, gutes wlan

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr abgewohntes Zimmer, defekte Sanitäranlagen, aufgequollene Türrahmen, nur 1 einziger deutscher TV Sender. Essen sehr auf englisches Publikum ausgelegt. Tischdecken im Speisesaal werden nur abgewischt, so daß alles sehr klebrig ist. Entspricht alles in allem keinem 4 Sterne Hote!!!!

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Hotel wird vor allem von englischen Pauschalreisenden genutzt, die sich schon morgens am Pool hemmungslos betrinken. Das geht den ganzen Tag so und abends im Showroom und der Lobby weiter. Das Hotel ist ganz schön runtergekommen. Das Frühstück ist super, das Abendesses reichhaltig aber von mäßiger Qualität. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Die Getränkepreise sehr moderat. Leider bringen die Engländer viel Dreck und Lärm mit sich und das Personal scheint zumindest den Kampf gegen die vielen Gläser und Plastikbecher rund um den Pool aufgegeben zu haben. Wir nutzten das Hotel über Silvester als Startpunkt für Ausflüge mit dem Mietwagen in die Berge und zu den Sehenswürdigkeiten im Norden oder zum Strand Las Teresitas. Für Reisende ohne Auto kann ich die Lage nicht unbedingt empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr hellhörig. Voll mit Generation Ü50 die es nochmal wissen will. Permanent laut und abends alle besoffen. Schlafen ist nicht möglich. Zimmer dreckig und Handtücher werden so gut wie nie gewechselt. Bei uns haben Sie die alten wuerde aufgehangen. 2x. Nicht zu empfehlen

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Schloss der Balkon Türe war kaputt, so dass man diese nicht verriegeln konnte! Absolutes no Go, vor allem weil wir im 6. OG war, mit einem 2jährigen Kind!!! Wir hatten immer Angst, dass unser Sohn auf den Balkon geht. Sehr gefährlich und absolut unentspannt für uns!!! Abends/nachts war es sehr laut, aufgrund der karaoke bar, wo es täglich eine Show gab. Das ganze ging immer bis ca. 0 Uhr. Nervig, aber man konnte es aushalten. Die Halbpension war OHNE Getränke! Eine Cola kostete allerdings auch nur 1,50€. Kann man verkraften. Kaffee zum Frühstück war aber inbegriffen. Das Hotel war voller Engländer, von denen sich 2 immer gnadenlos besoffen haben und im Restaurant etwas daneben benommen haben. Ansonsten waren die Engländer sehr kinderlieb. Der Spielplatz sieht zwar genau so aus wie auf den Fotos, nur runtergekommener. Wir haben den Junior nicht dort spielen lassen. Das Essen sah gut aus und es gab täglich Variationen. Aber irgendwie schmeckte es immer fade. Waren eher unzufrieden. Hab schon besseres Buffet gehabt. Auf dem Zimmer funktionierte das W-LAN so gut wie gar nicht. Auf Klo hätte man 1-2 Striche Empfang gehabt. Schade. Je weiter unten man war, desto besser der Empfang, aber auch schlechte Aussicht. Hat alles vor und Nachteile.

    Sehr nettes Personal. In unserem Zimmer war das Licht defekt und es war laut. Auf Nachfrage haben wir ein anderes Zimmer erhalten, was viel schöner war und eine bessere Aussicht hatte. Das Personal hat super schnell reagiert und war sehr freundlich. Was auch super war, ist das man uns ein reisebett für unseren 2jährigen Sohn ohne Nachfrage und kostenlos ins Zimmer gestellt hat (hätten wir das gewusst, hätten wir unser schweres reisebett samt Matratze nicht aus Deutschland mitgeschleppt!!!). Im UG gab es eine Sports Bar. Wer mochte konnte sich über Sky aktuelle Fußball spiele angucken. Parkplätze draußen aus der Hauptstraße oder Nebenstraßen Krim Problem.

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Der Ort ist nicht gerade attraktiv, für einen Zwischenstopp okay, für Urlaub nicht zu empfehlen

    Das Preis-Leistung-Verhältnis ist gut, das Personal sehr freundlich

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    ein typisches urlaubshotel mit etwas animation, disco und leider dem klientel, dass bereits morgens mit handtüchern liegen am pool belegt. dafür kann das hotel nix, aber andere unterbinden das halt. leider keine auflagen für die liegen vorhanden. das bett war allerdings sehr bequem und sehr sauber. für den preis total ok. im umkreis wären auch kostenfreie parkplätze gewesen. wlan war auch im zimmer ok. restaurants an der strandpromenade richtung candelaria in laufweite, somit auch ein schöner sauberer strand. leider gibt es dort keine liegen und überwiegend steinig. auch als alleinreisende habe ich mich immer sicher gefühlt.

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Klimaanlage war kaputt, Hotel hat schon bessere Tage gesehen und wirgt sehr abgewohnt. Für ein oder zwei Tage aber Okay. Realistische 3 Sterne aber keine 4!

    Gute lage, wenn man nicht im Centrum wohnen will.

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Es war alles super :))

    Wir hatten IMMER ein aufgeräumtes Zimmer, und das Essen war sehr sehr gut. Sehr viel zum aussuchen, und sehr viel Meeresfrüchten. Sehr gerne wieder

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Neskaffe im Kaffeeautomat, keine Parkplätze baer ich habe einen ums Eck gefunden. EWie gesagt abendbuffet war nicht weltklasse aber bei dem Preis schon OK

    Zimmer war schön, Badezimmer gross und gut eingerichtet, Obstkorb zum Empfang. Wir hatten Halbpension. Superfrüstück. Abendbuffet am ersten Tag echt gut am zweiten Tag eher lustlos aber bei dem Preis kann mansich einfach nicht beklagen

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die zimmerwände sind zu dünn. Mann hört normale gespräche. Beim frühstück wäre wichtiger wenn schon mal vorgetischt wäre,anstatt das personal den gästen die teller fast wegreissen ,bevor mann fertig gegessen hat.4 sterne sind 1er zuviel

    Das frühstücksbuffet war ok. Grosse auswahl.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Ich habe im 4.Stock gewohnt und hatte eine wunderschöne Aussicht. Im Hotel war jeden Abend Programm und im Zimmer Fernseher. Das Badezimmer war sehr gut ausgestattet. Die ganze Atmosphere war angenehm.

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    s.o., d.h. Essen unterstes Niveau, TV-Empfang (1 dt. Sender) schlecht, man vergaß, uns die Karte für Strom mitzugeben, so daß wir im Dunkeln standen und wieder zur Rezeption mussten

    Blick aufs Meer, sonst nichts bezogen auf 4 Sterne

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Einzig und allein die Ausstattung der Zimmer lässt zu Wünschen übrig. (Keine Minibar und damit keine Gläser auf dem Zimmer. Eine Klobürste fehlte und der Tresor war defekt.) Wer den Aufenthalt in einer Hotelburg mit sicher mehr als 400 Zimmern nicht mag, sollte dieses Hotel meiden.

    Nettes Personal, schnelles Wlan, unfassbar großes Angebot an Essen, super Lage (Wir hatten Halbpension und hatten einen Mietwagen auf der Insel). Parkplätze ohne Gebühr sind in den Straßen ringsherum problemlos zu finden. Die Sport- oder Unterhaltungsangebote hatten wir nicht genutzt, daher kann ich das nicht beurteilen. Sehr kinderfreundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Reinigungspersonal war so laut im Flur, dass man wegen der schlechten Isolierung ab 8.00 kaum noch schlafen konnte. Die Pfannkuchen am Frühstücksbuffet waren trocken und schon gebogen und das Rührei wurde aus irgendwelchem Imitat gefertigt. Der Kaffee aus den Automaten war grauenhaft.

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    sehr hoher Anteil an britischem Publikum entsprechend laute und angepasste Abendanimation

    Richhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet Freundlichkeit und Service des Personals Gepflegte Zimmer, gutes Bett kostenfreies W-Lan auf dem Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Das Hotel macht zwar einen sehr sauberen aber abgewohnten Eindruck.

    Sauberkeit & Freundlichkeit

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Seniorenhotel Lautstärke in Zimmern zu hoch Nebenan Baustelle Orangensaftkonzentrat

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel liegt 3 km vom Zentrum entfernt.

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Kein Meerzugang, Meerpool nicht in Betrieb, sehr hellhörig, in die Jahre gekommen

    Preis, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundlicher Service und tolles Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Kein Strand in der Nähe

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr(!) laute Britische Gäste im gleichen Stockwerk

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmer war groß und schön mit großem Bett.

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Touristen benehmen sich zum Teil daneben.

    Abendbrot mit kostenlosen Getränken

Es gibt auch 21 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 57

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: