Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Cordial Mogán Playa 4 Sterne

Avenida los Marrero, 2, 35138 Puerto de Mogán, Spanien

Nr. 6 von 50 Hotels in Puerto de Mogán

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1748 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    9,2

  • Hotelpersonal

    9,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2018

    6,7
    Die Zimmer ein wenig veraltet Der Rest eine Reise wert!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Abendessen in zwei Etappen, Abendessen sehr eintönig und wenig frische Sachen

    Die äusseren Anlagen des Hotels Die Pflanzenvielfalt Personal sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Oktober 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2018

    9,6
    Wunderschöne Hotelanlage mit tollem Garten, kurzer Weg zum...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschöne Hotelanlage mit tollem Garten, kurzer Weg zum Strand, ausreichend Liegen am Pool, sehr gutes Essen, freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    9,6
    Tolle Hotelanlage mit gutem Essen in der vermutlich schönsten Küstenstadt Gran Canarias
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Duschen nur in der Badewanne, für gesunde Menschen aber vollkommen i.O., für Behinderte ein no-go. Die Lage ist in Sachen Ausblick eher mittelmäßig und auch nicht zentral gelegen. Der Weg bis zum Strand und den Einkaufsmöglichkeiten ist jedoch durchaus verkraftbar.

    Traumhafte Hotellobby, ein absoluter architektonischer Hingucker. Zwei schöne große Pools mit mehreren angrenzenden Whirlpools. Die Anlage ist sehr abwechslungsreich und überall begrünt (Palmen, Sträucher, Blumen, Aloe Pflanzen, Kakteen). Sehr schöne geräumige Zimmer mit einem üppigen Schrank, schönem Balkon und Badezimmer. Top Frühstück und Abendessen mit einer großen Auswahl (teilweise auch mit richtig teuren Auswahlmöglichkeiten, wie Kaviar, Lachs, Seezunge). Alternativ zum Abendessen kann man auch einen Gutschein für das Mittagsbuffet (für Gäste mit Halbpension) bekommen. Das Mittagsbuffet ist auch gut, aber mit deutlich weniger Auswahl und Abwechslung als das Abendessen. Ausreichende Anzahl an kostenlosen Parkplätzen in der Hoteltiefgarage (wenn viele Gäste ein dauerhaft gemietetes Auto haben könnte die Anzahl jedoch viel zu klein werden). Abendunterhaltung mit verschiedenen Künstlern in der Lobby.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    7,5
    Wunderschöne Gartenanlage, gute Lage. Essengehen sollte man ab und zu woanders
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Buffet war nach 3 Tagen langweilig und von der Qualität nur Mittelmass.

    Der große Garten der Hotelanlage ist wunderschön angelegt, sehr gepflegt. Die Lage ist ruhig ud nicht weit vom Hafen und dem hübschen Strand von Puerto Mogan.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    8,3
    schöne Tage in Puerto Mogan
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    den Kaffee kann man vergessen, schlecht für biker da die Küstenstraße geperrt ist

    Es war mein erster Besuch in diesem Hotel und es ist einfach ein Super Hotel Das Essen ist klasse und das Personal ist sehr freundlich. Beide pools beheizt, wunderschöner Garten, Fitnessstudio, Wlan etc. kostenlos. Klare Empfehlung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    8,3
    Schönes Ferienziel für die Gourmetfamilie;-)
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Kellner im Restaurant wirken teilweise inkompetent und überfordert. Die korrekte Getränkeaufnahme war Glücksfall. Kellner fragen auch nie, ob man noch ein Bier möchte, wenn sie Teller vom Tisch abräumen und sie sehen, dass das Glas leer ist. Überhaupt fühlen sie sich vom Gast eher gestört, wenn man sie anspricht und zum Beispiel darauf hinweist, dass ein Gedeck fehlt. Vor allem die männlichen Kellner fielen uns negativ auf. Leider wurde auch direkt in der Woche nach Ostern, das Hotel war hackevoll, der Tennisplatz für eine Woche saniert. Sowas weiss man doch vorher und legt solche Arbeiten in die Nebensaison. Auch der "Spieleraum" hatte bis auf Tischtennis für die Kinder nur kostenpflichtige Angebote. Überflüssig!

    Super gutes reichhaltiges Buffet zum Frühstück wie zum Abendessen. Sehr gute abwechslungsreiche Küche. Sehr schöne, abgeschlossene Hotelanlage, sehr schöner Poolbereich, zwei große Pools, an einem dezente Animation, am anderen herrschte Ruhe. Ideal für Familien mit Kindern. Puerto de Mogan ist eine eher ruhige Ecke mit schöner Marina und Strandpromenade. Einladend für einen Spaziergang.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    5,8
    Stressig und unangenehm
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Frühstücksraum herrschte totales Chaos durch die vielen Gäste und die unübersichtliche Anordnung der Speisen/Getränke; überall war das Klappern von Geschirr zu hören, jedoch das Personal gab sich redlich Mühe. Wegen unserer frühen Abreise ( vor Eröffnung des Frühstückraumes) erhielten wir ein sogen. Lunchpaket mit dem schlechtesten Inhalt: ein pappiges Sandwich ohne Butter, süßes, pappiges Gebäck in einer grauenhaften Plastikverpackung, einen mehligen Apfel, eine leckere Banane und einen trüben Apfelsaft. Dieser letzte Eindruck bleibt natürlich für immer haften. Wie dumm kann ein Management nur sein!!!!

    Das Zimmer und die Anlage waren angenehm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    10
    Immer wieder gerne,sehr zu empfehlen.Vor allen für etwas älteres Publikum.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn das Hotel voll ist ,etwas lebhaft und hektisch beim Frühstück.

    Sehr schönes Ambiente,tolle Hotelanlage,SuperSPA Bereich ,kompetente Massage,leckeres Essen. Schöne Show am Abend,nettes Personal an der Bar. Poolbereich bietet viele Rückzugsmöglichkeiten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    9,2
    Für den rundum sorglos Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesiger Hotelkomplex mit zahlreichen Swimmingpools und einer schönen Gartenanlage. Auch das Essen ist vielfältig und schmackhaft. Wer will, muss das Hotel im Urlaub gar nicht mehr verlassen. Bzw. kann sich die Ausflüge dort organisieren lassen. Der archäologische Pfad direkt am Hotel lohnt sich zu gehen. Wir waren nur zwei Tage dort und haben es mehr als Kontrast zu unseren Unterkünften im Gebirge gesehen. Tiefgarage ist kostenlos.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    8,3
    War ganz schön teuer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Abendessen mußte leider immer in der zuerst gewählten Zeit eingenommen werden. Der Service am Abend war nur mit Trinkgeld freundlich .Leider hatte man keine freie Platzwahl .

    Das Frühstück war gut und man hatte freie Platzwahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    8,3
    Empfehlenswert mit Bedingung besserer Balkon und freie Wahl für Abendessenszeit ohne zwei Etappen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Balkon ohne Sonnenschein- vorgeschriebene Essenszeiten abends

    Sehr schöne Anlage-<ich hatte ein Zimmer mit Balkon ohne Sonne-Abendessen sollte nicht in zwei Etappen vorgeschrieben werden****entspricht nicht dem erwarteten Standard, ist nicht vergleichbar mit Kreuzfahrtschiff dort habe ich die Wahl am Buffet zu essen ohne vorgeschriebene Essenszeit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    9,6
    Insgesamt sehr zufrieden
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein echtes Manko war die unsägliche Reservierung der Sonnenliegen mit Handtüchern an den Pools

    Der Service im gesamten Hotel war sehr gut. Restaurant und Zimmer gaben keinen Anlass zu Beanstandungen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    7,1
    Netter Aufenthalt in einem originellen Hotel mit kulinarischem Optimierungspotential
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Buffetkonzept des Hotels erscheint ziemlich willkürlich in der Zusammenstellung und entsprach auch unseres Erachtens nicht dem selbstgestellten qualitativen Anspruch. Insbesondere die spanisch-canarische Küche kam zu kurz. In der Weinliste fehlt jede erläuternde Info (Jahrgang, Rebsorte, Weinbeschreibung) und das Personal konzentriert sich auf die Empfehlung der höherpreisigen Weine ohne nach geschmacklichen Präferenzen zu fragen. Hässliches und schlecht besuchtes Einkaufszentrum vis-a-vis zum Hotel.

    Interessantes Hotelkonzept mit üppiger Bepflanzung. Naheliegender gewachsener (allerdings touristischer) Fischerort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Das a-la-carte-Restaurant war ausgezeichnet bei angemessenen Preisen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    7,9
    Sehr schöne Gartenanlage mit sehr schönem Pool.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die teilweise hektische Bedienung bei den Mahlzeiten. Wenige Möglichkeiten, die Mahlzeiten im Außenbereich einzunehmen.

    Sehr schöne Gartenanlage mit sehr schönem Pool. Schöne landestypische aufgelockerte Architektur der Anlage. Sehr schöner Empfang mit Lobby und Restaurant. Schöne Zimmer, das Bad mit Dusche jedoch in der Wanne

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    10
    Das Fruehstueck war richtig lecker und virallem in diesem...
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Poolsituation,viel zu viel Kinder. Man muesste einen der zwei Pools nur fuer Erwachsene einrichten. Gingen daher nie baden,schade.

    Das Fruehstueck war richtig lecker und virallem in diesem schoenen blauen Haus ,wo nur die Suiten fruehstuecken koennen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    9,2
    Gerne wieder, falls Gran Canaria mal wieder ansteht!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Räume sind sehr hellhörig, viel Unruhe im Buffetrestaurant.

    Sehr saubere Anlage, super Buffet morgens und abends. Behindertengerecht ausgestattet, daher einige Rollstuhlfahrer. Flinkes und sehr nettes Personal im ganzen Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    8,8
    Schöner Urlaub in schönem Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die kleinen Kieselsteine am Pool, die leider teilweise eine große Katzentoilette waren und auch nicht besonders angenehm zum Barfuß laufen.

    Schöne große Zimmer mit großem Bad. Sehr gutes Frühstück mit riesiger Auswahl. Schöne, gepflegte Anlage, die trotz vieler Zimmer nicht überlaufen wirkt. Zwei Pools, Tennisplatz, Bowling,usw. Puerto de Mogan ist ein kleiner, eher ruhiger Ort, mit vielen Möglichkeiten abends auch außerhalb der Hotelanlage essen zu gehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    9,6
    Tolle Zeit
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurden viele Gartenabfälle (Schnittgrün) in Plastiktüten entsorgt. Zu wenig Personal an den Liveküchen. Die Köche haben sehr viel Arbeit zu bewältigen und könnten bestimmt etwas Unterstützung gebrauchen.

    Tropische Pflanzen, toller beheizter Pool

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    9,2
    Tolle Anlage - gerne wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstückstaum ist sehr lebhaft.

    Tolle, grüne Anlage mit vielseitigen Angeboten. Trotz der Grösse ist es ruhig. Selbst nachts konnten wir mit offener Balkontür schlafen. Zum kleinen und netten Hafen mit vielen Restaurants sind es nur 10 Minuten zu Fuss.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    10
    Nahezu perfekt bei Buchung nur mit Früstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    In dem Restaurant sind viel zu viele Menschen. Alle rennen durcheinander. Kein schönes Ambiente. Wir hatten ein Abendessen am Buffet. Die Qualität war durchschnittlich und das Problem das Gleiche wie beim Frühstück.

    Perfekt bis auf das Essensambiente Frühstücksqualität und Vielfalt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    10
    Sehr gelungener, erholsamer Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Herrliche Gartenanlage, beschriftet wie ein botanischer Garten. Das Auto stand in der Garage, die kostenfrei war. Das Personal war äußerst zuvorkommend. Das Essen war sehr gut. Wir waren das 2. Mal in dieser Anlage und werden im nächsten Jahr wieder dort Urlaub machen. Puerto de Mogan hat dank des angepassten Baustils das mediteriane Flair nicht verloren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    9,2
    Personal äußerst freundlich und hilfsbereit.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Buffetaufbau weit auseinanderliegend, Gäste irren teils durch den ganzen Saal auf der Suche nach entsprechender Verköstigung. Speisen und Belage waren teils schlecht, teils gar nicht beschriftet und namentlich aufgeführt.

    Personal äußerst freundlich und hilfsbereit. Poolbereich sehr sauber, älteren Gästen wurden seitens der Poolaufsicht geholfen, Komplettes Ambiente harmonisch, eine grüne Lunge in der Landschaft Komplette Anlage sehr ruhig und erholsam

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    9,2
    Gross und gepflegt
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zusatzkosten für Tresor. Für mich persönlich ist die Anlage viel zu gross.

    Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Eigentlich fehlt es an nichts. Sogar am vierten Tag habe ich beim Früstücks-Buffet noch Neues entdeckt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    10
    Sicher eins der besten Hotels auf der Insel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Abendprogramm. 3x probiert, leider hat das überhaupt nix getaugt. Ziemlich flach, kurz und lustlos waren die Künstler. Die Tonanlage war nicht in Ordnung, hat gekracht und übersteuert. Besser die würden neue Lautsprecher kaufen und einen DJ einstellen. 2. Wifi. Nicht sonderlich schnell und nicht überall verfügbar (speziell im Zimmer war das Signal sehr schlecht). Vodafone hat aber auf der ganzen Anlage 4G (Oder Movistar mit LTE) deswegen war das dann auch nicht so schlimm.

    So ziemlich alles. Sehr schöne Anlage, sehr frendliches Personal, teilweise sogar Deutsch sprechend (fast alle sprechen aber super Englisch). Das Essen im Hotel sowie die Restaurants vor dem Hotel waren alle sehr gut. Auch die Preise passen. Vor dem Hotel befinden sich ebenfalls 2 Supermärkte (Spar und Dino) in denen wirklich alles findet was man braucht. Der Strand ist auch schön, zu Fuß 5 min, und bietet alles was man braucht! Auch der Ort ist schön und gepflegt und man kann schön am Hafen spazieren. Das Hotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen und ich komme denke ich auch mal wieder.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    9,2
    Erholsamer und schöner Urlaub.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett - ein Doppelbett wäre angenehmer, störend empfand ich die Kunststoffeinlage im Bett!, bei dem Zimmerpreis finde ich eine Zusatzzahlung für den Safe kleinlich.

    Die Sauberkeit und die Bepflanzung der Anlage. Die Wahlmöglichkeit des Frühstücksplazes

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    7,1
    Erholsame Tage in sehr schöner Hotelanlage mit deutlichen "Service-Wermutstropfen"
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    In dieser Hotel-Kategorie hätten wir grundsätzlich einen besseren, aufmerksameren und freundlicheren Service erwartet. Viele Gäste liefen beispielsweise am Frühstück zu den Servicekräften, um Ihren Kaffee zu ordern, da sich niemand an deren Tisch blicken ließ, um eine Bestellung entgegen zu nehmen. Zum Frühstückangebot selbst: Die Präsentation der Speisen war sehr lieblos und alles andere als hervorragend. Das Geschirr wurde selten abgeräumt. Insgesamt lief der Service nicht rund. Diese Einschätzung trifft insgesamt auf den Hotel-Service zu. Einzige Ausnahme: die Damen vom Empfang, diese waren sehr freundlich und gaben uns als Gästen ein "Willkommensein-Gefühl". Abends in der Hotelbar wurden wir auch gute 30 Minuten ignoriert, bis sich ein Kellner "erbarmte" und nach unserem Wunsch fragte. Die üblichen Knabbereien und Snacks mussten erfragt werden und wurden nicht automatisch zum Getränk gereicht. Insgesamt erschien uns auch dieses Team recht lustlos und unmotiviert. Ein kleiner Wermusttropfen für dieses ansonsten wirklich sehr schöne Hotel.

    Auf dem Frühstücksbuffet fanden sich die die üblichen Speisen - vom Rührei mit Speck über Gemüse bis hin zu Süßspeisen und Obst. So war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Hotel selbst fügt sich sehr schön und wohltuend in die Umgebung ein. Hervorzuheben ist die traumhafte Garten-/Parkanlage. Insgesamt kann man hier unbeschwerte Ferientage genießen, wenn es gelingt, über die Service-Mängel hinwegzusehen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    10
    Top-Urlaub ohne Beanstandungen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    1. Unterhaltungsprogramm eher für 60+ 2. ????

    1. Sehr gepflegtes Hotel 2. Tolle Anlage 3. 1a Service 4. Frühstück lässt keine Wünsche offen 5. Abendessen sehr vielfältig 6. Super Pool, beheizt und kindertauglich 7. Internationales Publikum

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    7,5
    Schönes Hotel, herrlicher Garten, Abstriche beim Essen, Zimmer
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Im Gegensatz zu vielen anderen Beurteilungen hat uns das Essen nicht gefallen. Frühstück und Abendessen werden im gleichen Restaurant angeboten. Es gibt einige Plätze am Rand mit mehr Ruhe und Atmosphäre. Dennoch ist es aus unserer Sicht eher eine Massenabfertigung, was bei ca. 700-800 Hotelgästen scheinbar unabdingbar ist. Damit hatten wir bei Wahl der Halbpension auch gerechnet. Enttäuscht wurden wir von der Qualität des Essens. Das Buffet wird u.E. über einen langen Zeitraum für die zwei Essenschichten (18.00 bzw. 20.30 Uhr) warm gehalten uns ist vom Geschmack unbefriedigend. Die Vielzahl der Speisen ist zwar beeindruckend, in der Abstimmung zueinander und in der Frische sind aber deutliche Abstriche vorzunehmen. Es gibt eigentlich immer alles: von Pizza bis Sushi, Fisch, Fleisch, zig Beilagen, .... sicherlich wäre hier weniger (geschmacklich und frisch) deutlich mehr! Zum Schluss haben wir das Abendbuffet gegen das Mittagsbuffet eingetauscht. Das war zwar auch nicht besser, liess uns aber die Gegelegenheit, im Ort in einem gemütlichen Restaurant mit A-la-Carte-Wahl zu dinieren. Halbpension (günstiger Aufpreis) war für uns die falsche Entscheidung. Das WLAN zeichnete sich nicht durch Geschwindigkeit aus. Auch hier besteht Nachbesserungsbedarf. Die Zimmer sind ganz ok, schöner Balkon, etwas in die Jahre gekommen, die Betten hatten über den Matratzen einen Plastik-Schonbezug (den haben wir umgehend entfernt) und eine Decke halb eingewickelt in ein Bettlaken.

    Gut gefallen hat uns die sehr gepflegte Gartenanlage. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Die zwei Pools ansprechend, obwohl der grobe Kiessand nicht optimal ist. Herausragend ist die Lage des Hotels in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums und des Hafen. Puerto de Mogan ist sehr kurzweilig und bietet eine Großzahl von Restaurants. Positiv ist auch, dass unser Mietwagen kostenlos in einer der zwei Tiefgaragen geparkt werden konnte.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    8,8
    Super
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hofelpersonal war sehr nett und die Lage des Hotels ist hervorragend. Sehr praktisch sind auch die beiden Supermärkte direkt am Hotel und die Nähe zum Fischerdorf.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    9,6
    sehr schöne Hotelanlage mit jeglichem Komfort.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einziger Nachteil, daß die Anlage nicht direkt am Meer steht und man deshalb vom Meer nicht so viel mitbekommt.

    Das Bett war super bequem und die ganze Anlage hat uns sehr gut gefallen. Entspannte Atmosphäre. Die Lage im Ort ideal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    8,3
    Alles in allem ganz gut.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim Essen gibt es zwar extrem viel Auswahl, die einzelnen Speisen schmecken aber oft etwas enttäuschend. Abends gibt es immer Shows o.ä., die z.T. leider richtig schlecht sind. Sauna kostet extra, und zwar ordentlich!

    Die Drinks an der Hotelbar sind klasse. Sportmöglichkeiten sind super.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    9,6
    Besonders beeindruckende und verspielte Architektur &...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Besonders beeindruckende und verspielte Architektur & Innenarchitektur z.B. im Empfangsbereich; Tolles Frühstück; Sehr schöne Hotelanlage; Außerhalb der großzügigen Anlage gabe es genügend Infrastruktur z.B für einen abendlichen Bummel (Cafes, Restaurants, Geschäfte); Sehr guter WiFi Empfang in der gesamten Anlage; Wir haben das Hotel als Basis für unsere täglichen Wanderausflüge genutzt. Die ca 45 - 60 min Anfahrt in die Wandergebiete haben wir für das schöne Ambiente in der Anlage gerne akzeptiert.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    7,5
    Das Hotel ist eingebettet jn eine wunderschöne Grünanlage...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine freie tischwahl beim Abendessen. Essensschicht um 18 oder 20:30h, da muss der Gast sich am Anfang festlegen. Abendshow wird grboten. MIttelmäßig bis schlecht. Fängt auch bereits an, während die Gäste der 2. Schicht noch speisen. Armaturen im Bad leider etwas verkalkt, das könnte besser sein. Keine funktionale duschstange in der Wanne. Der Brausenkopf lässt sich nicht so einhängen, das man sich zum Duschen drunterstellen kann. Man muss ihn mit der Hand halten. Nahezu keine Alleinreisenden im Hotel.

    Das Hotel ist eingebettet jn eine wunderschöne Grünanlage mit ganz vielen südlichen Pflanzen wie meterhohen Palmen , Bananenbäumen, Kakteen etc. 2 Erwachsenenpools und 1 Kinderbecken Frühstück und Abendessen in Buffetform. Abends Größtenteils immer dieselbe, aber reichliche Auswahl. 3 oder 4 Fleischsorten und 3 FischSorten zur Auswahl, dazu noch weitere Fleisch- und FischSorten in Kombination mit Gemüse. Für ein 4* Hotel angemessen und reichlich Auswahl. 2 kleine Reklamationen des nicht funktionierenden Safes wurden sofort erledigt. Safe kostet 25 Euro für 2 Wochen WLAN im zimmer vorhanden, kostenlos und gut. Deutsches tv Programm mit zig deutschsprachigen Sendern auf dem Zimmer. Kleine Minibar zum kühlen eigener Getränke im Zimmer. Balkon mit kleinem Tisch und 2 Stühlen in gutem, sauberen Zustand. Kleiderschrank mit insgesamt 12 ! Kleider- und hosenbügeln. Im Badg ist die Toilette mit glastür vom restlichen Bad getrennt. Tiefgarage vorhanden und kostenlos. Allerdings aufgrund sehr vieler säulen sehr eng. Da ist man um ein kleines Auto froh. Alle Angestellten super freundlich und serviceorientiert. Der Ort mit Restaurants, Cafés und Geschäften ist zu Fuß in 5 bis 10 Minuten erreicht. Dort befindet sich auf h der nächste Strand. Nächster Supermarkt in 3 Minuten.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    6,3
    - sehr ruhige Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    - Mitarbeiter !!>>teilweise<<!! sehr unfreundlich. (Da ich mich zur späten Stunde noch im SPA aufhielt, wurden die Mitarbeiter nervös, da Sie früher nach Hause wollten. Schon blöd wenn man spanisch versteht aber es einem nicht anmerkt, dass man die gleiche Sprache spricht ... - Der Eintritt zum SPA ist sehr teuer, für dass was einem Angeboten wird. - Die Mitarbeiter konnten mir keine Auskunft zu den, im Hotel angebotenen Tours und Prospekten, geben. Sie machten mich auf eine andere Gesellschaft aufmerksam, die sich im gleichen Gebäude befand. Diese war nicht sehr überzeugend. - Kein kostenfreier Schliessfach im Hotelzimmer. Muss dazugemietet werden.

    - sehr ruhige Lage - Frühstück und Abendessen kann ich nur empfehlen, preislich sehr gut! (Wesentlich besser und qualitativer, als sehr viele andere Restaurants am Hafen). - sehr gute Busverbindungen zu Las Palmas - einwandfreier WiFi Empfang im gesamten Hotel

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    7,9
    Die Anlage war trotz der Größe schön angelegt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Regularien wie Pooltuchtausch von 9:00-12:00, die 2 Essenszeiten, die Hellhörigkeit der Zimmer und die teilweise schlechte Lage der Zimmer ( wir waren zur Nordseite untergebracht mit direktem Blick aufvKinderpool/-spiellandschaft, Supermarktkomplex und Appartementanlagen ), das für Extraleistungen zu zahlen ist (1€ für einen Koffer zu wiegen, 2,60€/Tag für den Zimmersafe, 18€ für die Sauna, etc.)

    Die Anlage war trotz der Größe schön angelegt. Das Essen im Buffetrestaurant war sehr gut, die Auswahl riesig. Das Frühstück war auch sehr gut, jedoch war es zu den Stoßzeiten um 9:00 zu voll und man hatte Schwiegigkeiten einen Tisch zu bekommen. Die Zimmer waren gemütlich eingerichtet, jedoch waren die sehr hellhörig und bedingt durch den Fliesenboden und teilweise fehlendem Filzgleiter entsprechend laut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    8,8
    Relaxen in einer grünen Oase
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hin und wieder streikte kurzzeitig das Wlan. Die Aussenbereiche des Speiseraums waren sehr schön, aber der große Raum hatte eher Wartehallencharakter.

    Obwohl die Anlage sehr groß ist, war es ziemlich ruhig und es gab keine Massenaufläufe. Die Urlauber verteilten sich recht gut. In einem Poolbereich war es etwas ruhiger, während es im Zweiten lebhafter zuging. Wahrscheinlich wegen der Wassergym, Wasserball und auch weil dort die meisten Kinder waren. Besonders schön waren die vielen Pflanzen und Bäume, die sich durch die ganze Anlage zogen, wie eine grüne Oase mit Gebäuden dazwischen. Sehr hübsch auch die kleinen Wasserfälle, die im Gelände verteilt waren und im Hoteleingangsbereich, sowie in Teilen des Speisebereichs. Das Personal an der Rezeption und Speiseraum war sehr freundlich und hilfsbereit.Selbst für z.B. einen vergessenen Löffel, wurde sich 2-3 mal entschuldigt. Am Frühstücksbuffet gab es eine große Auswahl in allen Bereichen, auch noch wenn die Frühstückszeit schon fast zu Ende war.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    10
    Fantastisch
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles. Es war einmalig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    8,8
    Schönes Hotel, schöner Ort
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer über Bar und Restaurant war ab und zu etwas laut.

    Frühstück und Abendessen sehr gut und abwechslungsreich. Sehr schöne Anlage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    7,1
    für den Ort keine alternative insgesamt gut mogan ruhig und sehr gut
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    die Ausbildung des Personals freundlich aber un professionell Rezeption besser

    essen war wirklich ok die anlage insgesamt ist sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    8,8
    Gutes Familen und Senioren Hotel, an einem netten Ort, ruhig , gepflegt und harmonisch.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer in den Suiten könnten renoviert werden , man sieht Ihnen die häufige Benutzung an.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    9,6
    Gerne wieder!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sowohl Frühstucks- als auch Abendessenbuffet war sehr ansprechend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    7,9
    Der Swimmingpool darf erst ab 10 h, also nicht vor dem...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Swimmingpool darf erst ab 10 h, also nicht vor dem Frühstück benutzt werden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    10
    Sehr empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badehandtücher sollte man am Abend tauschen können.

    Umfassendes Angebot, viele unterschiedliche Plätze zum Essen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    10
    Alles.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    7,5
    Ich kann mir vorstellen, wieder das Hotel zu buchen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussicht aus meinem Zimmer

    Pool, Lobby, Gartenanlage, Spa, Essen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    6,7
    Zu teuer, kein eigener Stil
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Touristenbunker, keine individuelle Athmosphäre, Speisesaal sehr laut durch die vielen Menschen

    Frühstück u Essen reichhaltig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    10
    Traumhaft und erholsam♡
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Herzlichkeit im ganzen Hotel

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    8,3
    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN ungenügend Liegestühle werden exzessiv reserviert

    Frühstück hervorragend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    9,2
    Ein grosses aber gut geführtes Hotel in einer gepflegten...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nix

    Ein grosses aber gut geführtes Hotel in einer gepflegten Anlage. Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    8,3
    Traumhaften Garten
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kissen.

    Sehr grosse Auswahl am Buffet. Trotz Grösse relativ ruhig

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    7,5
    Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal

    Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    9,6
    Super toll
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essenzeiten waren zu starr. Flexibler wäre am Abend etwas besser.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    8,3
    Hotel mit angenehmen Ambiente
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Qualität der Speisen im Buffet

    Sehr schönes Ambiente, Restaurant Los Guayres, freundliches Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    10
    Super tolles Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftung auf der zimmertoilette war defekt.

    Tolles Frühstück Buffet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    5,4
    Super Frühstücksbüffet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Massenabfertigung , zu viele Menschen auf zu engem Raum

    Super Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    10
    Jederzeit wieder.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr tolles Hotel, liebenswert und hilfsbereit. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    10
    Comfortable hotel in wunderschon natural
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war in Ordnung

    Lecker....Bett bequem und freundliche

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    10
    Wenn Ferien dann Cordial Mogan einfach super
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Einfach top

    Übernachtet am Februar 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    10
    Sehr große Auswahl am Frühstücksbufett.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Betritt man das Frühstücksbüffet, kann einem der Massentourismus mit klappernden Messern und Gabeln entgegen scheppern und klirren. Aber interessanterweise nicht zu laut, nur optisch! Nein, trotz Völkerwanderung beim Frühstück, kommt es nicht an das Gescheppere in einer Unimensa ran. Das Personal bewältigt das Touristenaufkommen beim Frühstück sehr gut. Es gibt einen eifrige Pool-life-services. die sind sehr eifrig!!! die fangen schon um 18.00h an, die Matten der Liegen zu stapeln. Das ist richtig beschissen, auch wenn es zum Ablauf vielleicht benötigt wird. Sie legen aber andererseits die Matte auch wieder hin, wenn Sie das wollen. Aber das dauernde Wuseln und Stapeln der Matten am Pool in den "Abendstunden" verdirbt die Wasserfreuden. Die Abendunterhaltung in der Bar "für einsame Herzen" (ist spaßig gemeint) ist irgendwie völlig niveaulos. Ohne eine geballte Ladung Alkohol kaum zu ertragen. Die armen Animateure! verschwenden ihr Talent. Aber sie bekommen hoffentlich gutes Geld dafür. Die Animation für Kinder kenne ich nicht.

    Sehr große Auswahl am Frühstücksbufett. alles sehr schön dargeboten. alles von guter und frischer Qualität, wobei "bio-Produkte" nicht erkennbar waren bzw. wohl nicht vorhanden. Dafür Der Pool sehr gut für poolische Verhältnisse. wir sind jeden Tag ca. 1000 Meter nonstop geschwommen und mit spaß. Die Tiefe war im Schwimmerbereich völlig ausreichend bzw gut. Die gesamte Anlage architektonisch clever gelöst. Eigentlich ein riesiges Übernachtungsunternehmen, aber mit so vielen Oasen und Orte der Ruhe und gartenlandschaftlich sehr lieb und gut gepflegt, dass einfach kein Stress aufkam. Viele Palmen und andere Vegetation in wirklich gutem Zustand und für Auge und Herz erholsam. Egal welches Personal Sie fragen, sie sind höflich, zuvorkommend und bemühen sich, auch wenn das deutsch nicht immer reicht. Sie lassen Ihnen den vortritt, nehmen sich zurück. Ich würde sagen, harte Schule! aber überzeugend angenehm!!

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    8,3
    Frühstück sehr lecker;
    • Urlaub
    • Paar

    .... Zimmer mit Balkon, aber leider ohne Sonne; .... wäre mit Abend-Sonne und Meerblick schöner gewesen!!!

    Frühstück sehr lecker; ... frisches Obst und Salat, hiesige eingelegte und frisch zubereitete Speisen; .... Sehr schöne Gärten, mit vielen unterschiedlichen Pflanzen; ... Innenhöfe mit Brunnen, ..... 2 sehr schön angelegte Poollandachaften, .... Spiel-und Fitness-Möglichkeiten, .... , ... Massagen und Wellness gab es auch, ..... die Ausgrabungen waren auch sehr interessant, ...

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    9,6
    Wir waren schon vor einer Woche beim Hotel Cordial Bungalow...
    • Urlaub
    • Paar

    k.a

    Wir waren schon vor einer Woche beim Hotel Cordial Bungalow in Playa del Ingles - Gran Canaria. Das Hotel Cordial Mogan Playa ist ein echtes Erlebnis.Gleich beim ankommen im Lobby des Hotels man wird überrascht von einem riesigen Lobby mit Verschiedenen Sitzecken, großen Stühlen und an der Rezeption sehr nettes Personal empfängt mich mit einer Freude (die nicht aufgesetzt ist) sehr warme Begrüßung, es kommt sehr natürlich rüber. Man fühlt sich gut aufgehoben. Sie haben mir gleich beim ersten Wilkommen Sekt, Wasser oder Saft angeboten und ich dürfte gleich drei Stunden vorm einschecken mein Zimmer bekommen. Das Zimmer war ein Highlight mit schönem Blick auf einen des riesigen Pool des Hotels dazu eine Flasche Wasser erwartet mich im Zimmer plus Ein Wasserkocher mit Tee . Das Bett sehr groß. Die Hotelanlage ist ca. 48000m2 es ist viel zu sehen. Wir haben alles gemocht und es gibt hier nichts was uns nicht gefallen hat. Das Frühstücksbüffet ist einfach schön das Restaurant ist umgebend von Bäume und Palme und man hört ständig das beruhigende Geräusche vom Wasser von der Wasseranlage innerhalb des Restaurants . Das Essen schmeckt gut und man hat dort eine riesige Auswahl vom Käse , Brötchen. Das Hotel liegt nicht weit vom Strand und Bushaltestelle wo man direkt die Nachorten leicht und unkompliziert erkündigen kann. Das ist ist nicht nur für Familienurlaub geeignet aber auch Flitterwochen und Luxusurlaub, da sorgt schon das Hotel für jeden was. Wenn man was besonders erleben will ist das Hotel eine gute Wahl. Ich komme bestimmt wieder zurück!

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    7,5
    Gute zentrale Lage, schöner Balkon mit Blick über die...
    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück nicht wie bestellt geliefert, Tee statt Kaffee mit Milch, Brötchen statt Toast, Omelette ohne Salz und Pfeffer, Kaffee beim nächsten Frühstück hauchdünn wie mehrfach durchgelaufen Unbequeme Betten in Klappbett Qualität, hellhörige Zimmer, fleckige Vorhänge Kein Kofferservice wie zugesagt bis zum Haupteingang, Koffer müssen selbst geschleppt werden WLAN meistens überlastet, kostenpflichtiger Provider Login erforderlich Das "wunderschön unberührte Tal von Mogan" lt. TUI Beschreibung ist total zugebaut! Hotel liegt neben großem Shopping Center und taghell erleuchteten Tennis- und Fußballplätzen.

    Gute zentrale Lage, schöner Balkon mit Blick über die Poolanlage, barrierefreie Zimmer mit Lift

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2016

    9,2
    Die Angebote beim Frühstück waren herausragend gut.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Plastikeinlage im Bett zur Schutz der Matratze war recht hart (alt?). Deutlicher ausschreiben, wo das Animationsteam aktiv wird. Wifi für vier Tage ganz weg - Telefonica-Problem. Strand sehr klein und bei gutem Wetter sehr voll.

    Die Angebote beim Frühstück waren herausragend gut. Die Freundlichkeit des Personals - vom Gärtner über Housekeeping bis Service und Reception - anerkennenswert. Wegbeschreibungen in der Anlage gut strukturiert. Tolle Gartenanlage - sehenswerter archäologischer Flügel. Pools schön angelegt.

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    7,5
    Die gesamte Anlage, die Qualität des Essens.
    • Urlaub
    • Paar

    Nicht alle Zimmer haben Sonne auf dem Balkon. Beim Essen sind einfach zuviele Menschen. Das müsste entzerrt werden.

    Die gesamte Anlage, die Qualität des Essens. Viele Möglickeiten zum Entspannen - tagsüber Wasser-Gymnastik etc. Abends Bar, Show.

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2016

    9,2
    Die hohe Servicebereitschaft des Personals im Restaurant und...
    • Urlaub
    • Paar

    Das demotivierte Personal im unteren Barbereich und die doch sehr hellhörigen Zimmer. Filzuntersetzer würden die Lärmbelästigung beim Möbel/ Stühle- rücken deutlich reduzieren.

    Die hohe Servicebereitschaft des Personals im Restaurant und an der Rezeption. Das Essen sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen war sehr gut und abwechslungsreich. Die Anlage ist sehr gepflegt und sehr weitläufig. Das Housekeeping war sehr gut und gründlich.

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2016

    7,9
    Die Hotelanlage ist eingebettet in einen subtropischen...
    • Urlaub
    • Paar

    Einziger Minuspunkt: das Essen fanden wir, gastronomisch betrachtet, langweilig.

    Die Hotelanlage ist eingebettet in einen subtropischen Garten mit zwei Pools. Garten und Pool sind topgepflegt und man kann hier wunderbar entspannen. Die Zimmer sind bequem, ohne unnötigen Luxus. Das Hotel liegt sehr ruhig in einem Taleinschnitt 200 m hinter dem Strand. Puerto de Mogan eignet sich hervorragend um zu relaxen und die Seele baumeln zu lassen. Der Strand ist sehr klein (künstlich) und auf ausgiebige Strandspaziergänge muss man verzichten. Dafür gibt es eine (versteckte) Stelle am Ende der Straßen neben dem Hafen, wo man herrlich den Sonnenuntergang genießen kann.

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2016

    10
    Die geschmackvolle Anlage mit den großzügigen Gärten, die...
    • Urlaub
    • Paar

    Die geschmackvolle Anlage mit den großzügigen Gärten, die makellose Sauberkeit, das abendliche Unterhaltungsprogramm, die Nähe zum fantastischen Ortskern

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2015

    9,2
    Hotel liegt quasi in einem botanischen Garten.
    • Urlaub
    • Paar

    Bei den Balkonen zum Innenhof schallen Stimmen und Geräusche laut herüber. Der Spa-Bereich sollte weniger einsehbar sein. Show-Programm könnte besser sein.

    Hotel liegt quasi in einem botanischen Garten. Wenn man unsere Zimmerpflanzen mal in voller Pracht und Größe sehen will, kann man das dort tun. Schöne große Zimmer, zwei große Pools mit ausreichend Liegemöglichkeiten. Sehr aufmerksames Personal ohne aufdringlich zu sein. Gutes Büffet. Getränke nicht überteuert.

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2015

    7,9
    Sehr schöne Pool- und Gartenanlage.
    • Urlaub
    • Paar

    Mehrfach Ameisen im Zimmer. Dieses Problem wurde nicht gelöst. Personal nicht immer hilfreich, teils unfreundlich. Qualität der Speisen beim Abendbuffet.

    Sehr schöne Pool- und Gartenanlage. Ruhige, entspannte Atmosphäre. Großzügige Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    10
    Hotel Leitung und die Mannschaft im Hotel sind...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Beschilderung ist nicht nur im Hotel sondern auf der ganzen Insel etwas dürftig. Name des Hotels ist irreführend: es hat keine "Playa". Der Strand ist nicht direkt vor dem Hotel. Unter Umständen muss man dafür über 15 Minuten zu Fuss laufen. Einer der Swimmingpools ist von groben weißlichen Kieselsteinen umgeben. Es sieht schön aus aber die Steinchen sind etwas zu scharf um darauf gemütlich Barfuß zu laufen oder sich drauf zu legen. Man meidet lieber diesen Pool. Es gibt kein All-Inklusive Angebot. Nur halb oder voll Pension. Getränke werden separat und zu teuer berechnet. Im Hotel schlafen hunderte Gäste aber zur Sauna geht kaum jemand da nicht kostenlos. Tennis, Squash, die Bälle und vieles mehr im Hotelangebot kostet extra. So macht das Hotel weniger Spass. WLAN ist nicht überall und nicht immer stark genug Besonders zu Stosszeiten ist mit Email Skype oder Facetime nichts zu machen ausser man geht mit dem Smartphone in den Bereich der Rezeption.

    Hotel Leitung und die Mannschaft im Hotel sind ausserordentlich freundlich, geduldig und hilfreich. Man spricht dort alle Sprachen perfekt. Gartenanlage bietet einen angenehmen Kontrast zu der kargen Landschaft. Immer und überall sauber. Ruhige Lage. Eine Kapelle auf der Anlage! Viele Gäste trudeln auch irgendwann diskret dorthin Die Anlage ist umzäunt, videoüberwacht. Gäste öffnen die Sicherheitstüren mit ihre Chipkarte. Halbpension reicht vollkommen aus. Mit Vollpension ist man überversorgt. Wenn man ein Abend im Restaurant "los Guayres" essen kann sollte man es versuchen auch wenn etwas teuer. Das Klima ist angenehm aber Zimmer können klimatisiert werden - man ist dankbar dafür. Praktisch gelegene unterirdische Parkmöglichkeit im der Hotelanlage. Kostet nicht extra. Swimmingpools sind so konzipiert, dass sie ein künstlicher Strand nachahmen sollen. Gäste schwimmen hier nicht sie dümpeln im Wasser. Kostet nicht extra. Fitnessraum ist klein aber die meisten Gäste sind sowieso nicht daran interessiert. Dafür ist das Angebot sogar sehr gut. Kostet nicht extra. Ein Tauchershop und ein Fahrrad Betrieb auf dem Hotelgelände.

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    9,2
    freundliches und kompetentes Personal in allen Bereichen.
    • Urlaub
    • Paar

    WiFi auf dem Zimmer mangelhaft Preis fuer eine Flasche Wein zu teuer-Einkauf 2,80 Euro Verkauf 21,-- Euro

    freundliches und kompetentes Personal in allen Bereichen. wunderschoene Garten und Poollandschaft.gute Vielfalt und Qualitaet bei Fruehstueck und Abendessen

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    8,3
    - TOP-Lage (es war ca.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    - zum 3. Mal Bad nicht sauber (Haare etc.) (anstatt Wanne die nicht 100%-tig sauber ist, lieber neue Duschen machen)

    - TOP-Lage (es war ca. unser 6. Aufenthalt) - gutes Frühstück - tolle Empfangshalle - oberer Pool super - nettes & hilfsbereites Personal

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2015

    8,8
    Das großartige Essen!
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Fittnessraum ist viel zu klein und heruntergekommen für so ein großes Hotel eigentlich unverständlich!! Das WLAN ist leider viel zu langsam gewesen. Die Kapazität gehört mindestens verdoppelt, das ist für das Hotel sehr wichtig!! Im Computerraum sind 3 PC mit Windows XP, die gehören dringend ausgetauscht!! Und 2 Euro ist doch etwas teuer für 30 Minuten.

    Das großartige Essen!! Die vielen Pflanzen in der gesamten Anlage. Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personales.

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2015

    10
    Einfach alles, komme viel in der Welt herum, das ist hier...
    • Urlaub
    • Paar

    da gibts nichts zu meckern....

    Einfach alles, komme viel in der Welt herum, das ist hier eine echte Wohlfühloase, es fehlt an nicht, das Frühstück, das Essen ist einfach grandios, der Service sehr sehr nett, was will man mehr....

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    7,1
    Das Zimmer war sauber und zweckmässig eingerichtet.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Atmosphäre im Keller-Spesesaal war chaotisch. Wenn man etwas frisch zubereitetes wollte, musste man lange anstehen.

    Das Zimmer war sauber und zweckmässig eingerichtet.

Es gibt auch 36 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: