Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Playa Esperanza 4 Sterne

Avenida Sa Albufera, 4, 07458 Playa de Muro, Spanien

Nr. 5 von 32 Hotels in Playa de Muro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 295 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles, absolut alles war perfekt! Wir kommen gerne wieder! Personal war sehr nett, Zimmeraustattung war gut, das Essen: Frühstück und Abendessen sehr gut, (Danke an Chefkoch Jose!). Pool sauber, ausreichend Liegeplätze am Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Playa de Muro ist ein sehr touristischer Ort und die ganze Atmosphäre ist davon geprägt. Mir persönlich gefallen die ruhigen und kleinen Städtchen in Spanien besser. Auch das Hotel ist sehr touristisch, 6 stöckig und nicht besonders "individuell". Wen das nicht stört, der fühlt sich bestimmt extrem wohl hier!

    Das Personal war unglaublich freundlich und hilfsbereit, die Zimmer toll und sauber, angenehm von der Größe her, kein Lärm, unheimlich reichhaltiges, gutes und abwechslungsreiches Frühstücks- und Dinnerbuffet, schöner Strand, nette Pools, genügend Platz um Pools und auf den Liegewiesen, um nicht "dicht an dicht" zu liegen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben vom Essen mehr erwartet. Insbesondere aufgrund der guten Bewertungen. Das Frühstück war für uns völlig in Ordnung mit einer großen Auswahl (auch wenn das Rührei eine sehr merkwürdige Konsistenz hatte und man nur Kaffee aus einem Automaten bekam der ja meistens aus Pulver und Milchpulver ist und keinen vernünftigen Filterkaffee), allerdings waren wir mit dem Abendessen nicht ganz zufrieden. Es gab eine große Auswahl, aber das Gemüse war häufig zerkocht, das Fleisch zum Teil etwas zäh und ich hatte auch Fisch auf dem Teller, der nicht ganz durchgebraten war und den ich dadurch nicht essen konnte. Für uns etwas schade, da wir uns von unserem Urlaub kulinarisch etwas mehr versprochen hatten und immer hin- und hergerissen waren zwischen "im Hotel essen und nicht ganz zufrieden sein" weil es bereits bezahlt war und "trotzdem in Restaurants essen gehen, besser essen und dafür aber doppelt zahlen". Meistens haben wir uns für ersteres entschieden weil es doch viel Geld ist, würden wir aber so nicht nochmal buchen. Bei über 160 Euro die Nacht haben wir mehr erwartet. Ein zweiter Minuspunkt: wie wurden mehrfach an der Rezeption nicht wirklich beachtet und es wurden auf einmal Gäste bedient, die deutlich nach uns an die Rezeption kamen einfach weil die Rezeptionisten sie schon kannten. Das geht so nicht, man kann seine Gäste nicht wie erstklassige und zweitklassige Gäste behandeln.

    Das Hotel ist sehr neu (renoviert) und hat wirklich eine gute Lage an einem sehr schönen Strandabschnitt, der uns sehr gefallen hat. Dass die Liegen am Strand extra kosten hat uns nicht gestört, so ist es ja fast überall auf Mallorca. Grundsätzlich wurde bei dem Hotel an alles gedacht und auch vom Publikum haben wir es als angenehm empfunden, da keine Mallorca-Partytouristen hier waren sondern eher Familien mit Kleinkindern, junge und ältere Paare. Die Parksituation rund ums Hotel ist sehr gut, man findet zu jeder Tageszeit einen Parkplatz an der Straße. Es gab Möglichkeiten an Animationsprogramm teilzunehmen, Shows anzusehen usw. - wir persönlich mögen das nicht so und konnten dem hier gut aus dem Weg gehen. Es ist alles sehr unauffällig, was für uns schön war. Die Regelung mit den zwei Essenszeiten haben wir als positiv empfunden, da man dadurch seinen festen Platz hatte und sich nicht mit Öffnung der Türen auf die besten Plätze stürzen musste. Wir würden am ersten Tag gefragt, welche Essenszeit wir gerne hätten: 18-19:30 oder 20-21:30. wir haben uns für letzteres entschieden und haben auch zur zweien Zeit immer ein frisch aufgefülltes Buffet vorgefunden, das auch bis kurz vor halb 10 durchgehend aufgefüllt wurde. Man hatte also keinen Grund zur Eile.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich wusste es vorher, aber ein Doppelbett statt zwei Einzelbetten wären noch komfortabler.

    Das Hotel ist wunderbar! Lage, Service und Essen sind Urlaub pur. Direkte Strandlage, schöne Anlage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Das Abendessen wird auf zwei Zeiten aufgeteilt. Man muss sich beim Check-in auf eine Zeit festlegen und bekommt auch einen dauerhaft fest zugewiesenen Tisch. Die Auswahl beim Abendessen war gut, allerdings war alles nur sehr wenig bis gar nicht gewürzt. Das Restaurant ist sehr groß und an den Buffets kommt es oft zu Engpässen, es hat teilweise das Flair einer Werkskantine. Beim Abendessen gab es zu wenig Personal, dadurch dauerte es ewig bis die Getränke gebracht wurden. - Die Kommunikation mit dem Personal ist teilweise sehr schwierig, da das Deutsch nicht immer verständlich ist, aber einige auch kein Englisch verstehen. Vor allem von höher rangigem Personal sollte man in der Hotelklasse erwarten können, das Englisch verstanden wird.

    - Schöne und große Anlage mit mehreren Pools und Liegemöglichkeiten - Sehr schöner Strand - Bushaltestelle und viele Supermärkte direkt vor dem Hotel - Das Frühstück war super, es wurde alles Angeboten was man sich nur vorstellen kann. Im Gegensatz zum Abendessen herrschte beim Frühstück auch frei Tischwahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Meerblick (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Internetzugang ist sehr nervig und war für uns schwierig. Vielleicht können es andere besser:)

    Das Frühstücks- und Abendbuffet hat keine Wünsche offen gelassen. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Hotel: Sehr kinderfreundlich / Viele Kinder im Restaurant. Kein Entgegenkommen des Managements durch Lärm- und Farbgeruchsbelästigung (warum muss man zu einer der teuersten Zeiten die Feuertreppe bearbeiten und streichen?). Zuzahlung Zimmer mit direktem Meerblick 30 E pro Nacht, bei Nachfrage nach Verlängerung am Abreisetag von 12.00 - 14.00 Uhr werden pauschal 30 E verlangt, obwohl das Hotel fast leer war, auch hier keine Entgegenkommen des Managements trotz mehrfacher Reklamation. Rezeption: Kein Begrüßungsgetränk bei der langen Anreise oder Gutschein für die Bar Keine Begrüßung auf dem Zimmer (erst nach Zimmerumbuchung am 2. Tag eine Flasche Sekt). Worklauberei mit Meerblick, direkter Meerblick, seitlicher Meerblick, aufpassen, was gebucht! Eine einzige Abzocke! Meerblickzimmer liegen ganz hinten im Gebäude, man blickt auf beiden Seiten auf die Längstseiten des Hotels, gebuchter Meerblick wird als seitlicher Meerblick vergeben. Zimmer Richung Alcudia: den ganzen Tag überhaupt keine Sonne und mit hässlichem Blick auf Hotelhof/Flachdach, sehr laut mit Müllfahrzeugen um 22.30 Uhr. Zimmer Richtung Can Picafort: Sonne bis nachmittags, dann nur noch die Straßenzimmer sonnig. Zimmer: Zimmer Sehr hellhörig. Zimmer viel zu klein zum Wohlfühlen, kleiner Schrank, fast gar keine Ablagemöglichkeiten oder Schubfächer. Am Bette zum Fenster überhaupt keine Ablage oder Nachtschrank, dafür muss das gequetschte Ausziehsofa herhalten. Zimmer mit direktem Meerblick wirkt durch die Eckfenster größer, jedoch noch weniger Ablagen als Zimmer mit seitlichem Meerblick. Schranktüren schwergängig. Zu wenig Holzbügel, nicht herausnehmbar, Sachen hängen über dem Safe, da auch im Schrank kein Platz vorhanden ist. Zimmertüren extrem schwer durch den Schnapper, fallen auf dem Gang alle paar Minuten lautstark in das Schloss, dadurch niemals Ruhe in den Zimmern. Feuermelder an der Decke blinkt nachts, sehr störend.

    Personal immer und überall freundlich, auch bei Reklamationen! Und vor allem bei "EXTRAS-Berechnung" Badezimmer mit Regendusch schön ausgestattet Zimmermädchen und gesamtes Personal im Hotel immer sehr zuvorkommend und freundlich Zimmer immer sauber Große Weinauswahl, bei Weißwein nach Kühler fragen! Balinesische Liegen stehen kostenfrei zur Verfügung, falls verfügbar...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In unserem Zimmer war leider kein Duschkopf angebracht, was zunächst einmal unerklärlich war. Nach Rückfrage wurde sofort ein Techniker geschickt und ein Duschkopf wurde nachträglich angebracht. So war dann auch ein komplettes Duschen ohne Halten der Handbrause möglich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die "doppelbetten" sind zwei einzelne auf rollen die beim schlafen auseinander rollen.

    Das ganze Gelände des hotels ist riesig und wunderschön bepflanzt mit vielen liegen zum entspannen. Die bars auf dem gelände sind auch super. Vom gelände aus kommt man überrall an den wunderschönen strand.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren 9 Personen = 3x DZ und 1x DZ+DZ (=mit Verbindungstüre) Wir waren wohl in frisch renovierten oder zumindest farblich überpinselten Zimmern. Es fehlten: Die Minibar war leer (2xDZ) (wir meldeten dies, dann wurde sie aufgefüllt), der TV funktionierte nicht(2xDZ) (wir meldeten dies er wurde aber nicht repariert = er funktionierte die ganze Zeit nicht!), auf der einen Seite des Doppelbetts gabs keinen Nachttisch, obwohl an der Wand die Strom-Steckdose war(2xDZ) (ich schob dann den Hocker herüber). Die Magnetkarten für die Türe funktionierten nicht (alle DZ), im Garderobenschrank vielen immer die Kleiderbügel herunter sodass die Kleider dann im Schrankboden lagen (2xDZ) (die Plastikhalterungen der Kleiderbügel waren kaputt). Bei einem Zimmer hing die Decke im Badezimmer herunter. Die Halterung für die WC-Rollen sind unbrauchbar (die Rollen sind zu schwer und lassen sich daher gar nicht auf dieser doofen Halterung abrollen), der Badezimmer "Teppich" war schon bei unserer Ankunft tropfnass (2xDZ), für die Safemiete im Zimmer zahlt man € 2.--!! Wir hatten ein Zimmer direkt über dem Speisesaal, das Stühle rücken hörte man die ganze Zeit. Die Zimmer sind kahl und unfreundlich. Und dieses Hotel gibt sich als ein 4-Stern Hotel aus?????

    Das Frühstück war vielfältig und gut. Nur, im Hochsommer möchte ich nicht dort sein, es war über Ostern schon einigermassen schlimm, wie sich gewisse Gäste beim Anstehen an den Buffets benahmen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch die Vollbelegung an Ostern war es in den beiden Ess-Sälen einfach viel zu laut und hektisch. Das rege Treiben und Zirkulieren der Gäste mit leeren und vollen Tellern vom einen Buffet zu nächsten und zwischen den Tischen hindurch zum eigenen Tisch zurück ist schlimmer als in einer Betriebskantine. Bei den beliebtesten Ess-Stationen muss man anstehen und wenn man Pech hat, ist das letzte Stück Essen dann gerade aus, wenn man an die Reiche käme. Das Personal ist reichlich bemüht, die Tische sauber zu halten oder morgens Kaffee zu bringen, aber schlicht durch die Menge der Gäste überfordert. Das sieht man dem armen Personal auch an. Wenn man einigermassen ruhig essen möchte, unbedingt einen Tisch im Hauptssal (mit Meerblick) verlangen, weil der erste Saal links viel zu laut ist.

    Zimmer mit direktem Meerblick, direkt am Strand, in der Nacht ist es sehr leise und man hört das Meeresrauschen bei offenem Fenster. Schöne Gartenanlage. Moderne neu renovierte Zimmer und Badezimmer. Genügend Möglichkeiten um das Auto in der Umgebung des Hotels gratis abzustellen. Für Familien mit Kindern gut geeignet. Die Service-Chefin hat und für den zweiten Abend einen Tisch im hinteren und ruhigeren Speisesaal gegeben, nachdem wir mit dem ersten Platz im vorderen Saal nicht zufrieden waren. Auf Kundenwünsche wird sehr freundlich eingegangen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer über der Animationsbühne, dadurch war es abends sehr laut.

    Vom Essen waren wir total begeistert. Immer frisch und eine riesige Auswahl. Mehrere Fisch- und Fleischarten direkt am Büffet zubereitet. Der Schokobrunnen war das Hihglight der Kinder. Ein Radsportveranstalter direkt im Hotel. Superfreundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir haben uns im Hotel Playa Esparanza sehr wohl gefühlt. Es wird viel geboten und es ist sehr zu empfehlen. Besonders die großzügige Gartenanlage mit Liegen direkt beim Strand ist traumhaft. Es war ein erholsamer, besonders angenehmer Urlaub.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Butter wurde nicht ausreichend gekühlt und schmeckte entsprechend etwas ranzig. Haben dann auch für den Rest des Urlaubs drauf verzichtet sowie auf die Brötchen.

    Die direkte Strandlage, die weitläufige Grünfläche zum Liegen und die moderne Duschanlage mit Regendusche. Unser Hotelzimmer befand sich im oberen Stockwerk und die Betten war sehr bequem. Parkplatz haben wir immer vor dem Hotel bekommen. Frühstücks-und Abendbrotbuffet war für jeden etwas dabei und sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Wir waren sehr überrascht, dass in den letzten vier Tagen bereits die Umbauarbeiten rund um unser Zimmer begonnen haben (Bohren, Hämmern, etc.). Zusätzlich wurden bereits die Sonnenliegen aus der Poollandschaft entfernt. Das Kinderparadies wurde drei Tage vor Saisonende schon geschlossen. Dadurch war unser Urlaub nicht erholsam!

    Die Betten waren super bequem. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen waren sehr lecker und reichhaltig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lautstärke beim Essen. Dies ist bei vielen Menschen aber unvermeidbar ; )

    Die Freundlichkeit des Personals sowie das gute Essen. Die Lage ist direkt am Strand. Die Zimmer sind in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mich ein bisschen gestört hat ist das Bett. Wir hatten in unseren Zimmer zwei Einzelbette, weiss nicht ob das ganze Hotel so ausgestattet ist. Ein franzözisches Bett wäre besser.

    Die Hotelanlage ist sehr gross, bittet viel Platz zum Entspannen. Das Personal ist sehr nett, das Essen ( Frühstück und Abendessen ) abwechslungsreich, im allgemeinen alle Bereiche sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist auf Masse ausgelegt, was die Atmosphäre beim Essen stört. Es waren 2 Esszeiten verfügbar um 18:30 und 20:30. Wegen dem grossen Ansturm haben wir 20:30 bevorzugt. Leider findet um diese Zeit gleich neben der gemütlichen Terrasse zum Essen die Kinderdisco statt.

    Grosse Anlage mit viel Grünfläche, man findet gut ein Plätzchen mit seinem Liegestuhl um sich zu entspannen. Sehr nettes Hotelpersonal in allen Bereichen. Das Frühstück und auch das Abendessen ist in Buffetform von hoher qualität und Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    * Zimmer sehr klein * Lage des Fernseher an der Wand nicht optimal * Zuviel Essensauswahl - Sie lesen richtig, das kritisiere ich. Ich bin der Meinung, dass es nicht notwendig ist, so viel Auswahl zu haben. Finde es verschwenderisch und übertrieben. Ein paar Speisen weniger und es fällt niemanden auf

    * Lage direkt am Strand, aber Strandliegen muss man extra bezahlen (ca. € 13/Tag 2 Betten + Schirm) * Mitte Sept: Genügend Liegen am Pool/Garten vorhanden * Flottes, freundliches und aufmerksames Personal im Speisesaal, trotz vieler Urlauber beim Essen (Frühstück und Abendessen) * Schönes Ambiente (Einrichtung, Bar, Lobby, ...) * Essen war sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Nicht gefallen hat mir die Unart vieler Hotelgäste, Liegen den ganzen Tag mit Handtüchern zu belegen. Es gibt genügend Liegen und Liegemöglichkeiten, und durch die Bäume und Schirme auch genügend Schatten.

    Das vor kurzem renoviertes Hotel in toller Lage bietet sehr gute, sehr abwechslungsreiche Buffets. Besonders angetan hat uns die Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personals. Super Lage direkt am Meer mit hellem, sauberen Strand und glasklarem Wasser. Die drei Hotelgebäude teilen sich einen großen Park mit vielen Bäumen und drei Pools. Die Zimmer waren hell und sauber, in den Betten konnte man sehr gut schlafen. Das Hotel liegt an der Straße zwischen Can Picafort und Playa de Alcudia und ist ein guter Ausgangsort um mit dem Auto die Insel zu erkunden. Vor dem Haus gibt es auch eine Bushaltestelle. Zu Fuß ist man in wenigen Minuten am Eingang des Naturschutzgebietes S'Albufera dessen Besuch sich lohnt, es kann aber im Sommer sehr heiß werden. An der Straße gibt es einige auf Touristen ausgelegte Geschäfte und Restaurants, aber wer nach Mallorca fliegt um Party zu machen ist hier an der falschen Stelle. Mein Hotelzimmer war mit seitlichem Meerblick in Richtung Can Picafort. Der Blick war einfach fantastisch, aber diese Zimmer werden Abends von der Animation beschallt. Dies hat mich nicht weiter gestört, denn die Angebote waren sehr abwechslungsreich und um 23 Uhr war es dann auch leise.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    die Freundlichkeit des Personals, die Lage des Hotels direkt am Meer und die große weitläufige Anlage, sowie das abwechslungsreiche Essen und die renovierten Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer lag direkt über der Annimationsbühne, wenn auch im 4. Stock (3401). Die Seite war von demher besser, weil wenigstens bis 14:00 ein wenig Sonne auf den Balkon kommt, aber die Annimationsbühne wurde bestimmt 3 Mal die Woche genutzt und die Veranstaltungen fanden bis 23:00 statt. Sehr laut also bis 23:00, allerdings danach sehr ruhig. Furchtbar ist das Essenklima. Nachdem wir unseren Tisch nach draußen verlegen konnten, war es ein wenig besser. Es sind viel zu viele Menschen auf einem Raum, auch wenn zwei Essensschichten 18:00 - 19:30 und 20:00 - 21:30 eingerichtet wurden. Nachdem in der Früh alle zusammentrafen und es da keine fest reservierten Tische pro Essensschicht gibt, war es fruchtbar quirrlig und innen bei der Essensausgabeging es zu ging wie bei C&A beim Sommerschlussverkauf. Schade um das Essensangebot, dass teilweise doch sehr gut war und extrem reichhaltig und mit großer Auswahl. Allgemein hätte ich da wirklich gemeint, weniger ist mehr, weil etliche Angebote einfach untergingen, weil nur die Leute herumliefen. zudem ist eine Zeitspanne von 1,5 h für so ein feines Angebot zu wenig, um es richtig genießen und wertschätzen zu können abends. Da will ich sitzen bleiben können und nicht hochgescheucht werden, weil die nächste Meute schon mit den Hufen scharrt.

    Der Strandabschnitt ist sehr schön, breit und die Volleyballfelder gut gepflegt. Blick sehr nett zum Hafen also auch auf dei andere Seite der Halbinsel. Da der Abschitt Privatstrand ist und zum hotel gehört, ist wirklich verlgeichsweise zum Innenleben des Hotels sehr wenig los. Auch der beheizte Pool war Klasse, sehr sauber und sehr gut zum Schwimmen. Lange Strecken möglich und in der Früh und abends wenig los, so dass man auch gut weite Strecken schwimmen konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zimmer mit ausblick zur Straße wuerde ich nicht mehr buchen. ev. mehr geld dann fur Meerblick ausgeben.es fand nur sehr kurze abendunterhaltung statt.

    die naehe zum strand. schoene einrichtung im zimmer und hotel. tolles essen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bett war etwas zu weich und es war leider kein Doppelbett, sondern zwei Einzelbetten die zusammen geschoben waren. Das ist das einzige Manko für uns gewesen.

    Unser Zimmer war seitlich zum Meer gelegen und hat uns vom ersten Tag an begeistert. Die Anlage ist sehr gepflegt und der Strand ist weniger als 100m entfernt und sehr sauber. Das Personal war ausgesprochen freundlich und bei einem kleinen Problem auf unserem Zimmer (Safe defekt) war die Servicekraft binnen 10 Minuten bei uns und hat das Problem behoben. Das Buffet bietet eine große Auswahl und zum Geburtstag meiner Partnerin wurde uns ein kleines Geschenk auf dem Zimmer hinterlegt. Das war wirklich sehr freundlich und hat uns gefreut (Ich habe vorher kein Infos diesbezüglich weitergegeben). Die Parkmöglichkeiten sind sehr gut, auch wenn man ab und zu etwas suchen muss. Meistens haben wir einen Parkplatz direkt vor dem Hotel bekommen. Das Personal spricht deutsch und eine Verständigung ist problemlos möglich gewesen. Auf dem Gelände des Hotels gibt es drei Pools und ausreichend Liegen, sodass keine Konkurrenzsituationen entstehen. Insgesamt sind wir wirklich sehr zufrieden mit dem Urlaub im Playa Esperanza.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles bestens. Ich komme wieder!

    Ich hatte ein großes schönes DZ zur Einzelnutzung mit Poolblick. Frühstücks- und Abendbuffet toll gestaltet, vielfältige Auswahl an Speisen, es wird auch immer live etwas frisch zubereitet. Als Alleinreisende hat es mich besonders gefreut, dass ich nicht allein essen musste, sondern das Hotelpersonal einen Tisch für alle Alleinreisenden organisiert hatte. W-Lan in allen Zimmern und der gesamten Anlage verfügbar; das W-Lan funktioniert sogar am Strand. Die gesamte Anlage ist großzügig angelegt und sehr gepflegt. Hotel liegt direkt am Traumstrand Playa de Muro. Die Pools der Playa Esperanza Suites und Apartments dürfen auch genutzt werden, so dass insgesamt 3 Pools zur Auswahl stehen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr große Speisenauswahl beim Abendessen. Gute Weine. Strand direkt vor dem Hotel. Weitläufige Anlage mit vielen begrünten Flächen. Großzügige Apartments.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer war nicht gut - auch nach der Reklamation nicht.

    Sehr freundliches Personal, das auf meine Wünsche einging - sehr gutes Essen - sehr schöne Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    In unserem superschönen Appartement fehlten die Storen zum Verdunkeln.

    Hervorragendes Buffet mit schöner und vielfälltiger Auswahl der Weine zu moderaten Preisen!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zweierzimmer war sehr klein und alt, das Bett richtig schlecht. Ein Wechsel in eine Suite war dann gut die Ausstattung besser auch das Bett besser. Die "Bar" ist mehr ein riesiger Wartesaal in dem man was trinken kann. Sehr ungemütlich. Das Abendessen wird in zwei Schichten abgehalten, entweder um 18 Uhr bis 19.30, dann wird man rausgeworfen auch wenn man nicht fertig ist. Zweite Schicht um 20.30. Man kann nicht wählen und wird für den ganzen Aufenthalt eingeteilt. Man kommt sich etwas wie in einer Mensa vor.

    Die Lage und die Aussenanlage ist wirklich schön. Das Meer ist wunderbar.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wellnessbereich und die doch etwas kleinen Zimmer.

    Das freundliche Personal an der Rezeption, das im Speisesaal könnte noch dazu lernen. Der saubere Strand, die warmen Duschen am Pool und das überaus abwechslungsreiche, hochwertige und schmackhafte Essen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für die Hotelkatzen wird gesorgt, sie sehen gut genährt und gepflegt aus. Wünschenswert wie in fast allen südeuropäischen Ländern: wenn man noch mehr auf den Tierschutz achtet und die Geburten kontrolliert, zB die Kater kastrieren ließe.

    Super Auswahl an Speisen, auch für Allergiker, Veganer etc. sehr freundliches und aufmerksames Personal. Extra treatment für Geburtstag war eine tolle Überraschung, sehr ruhige Lage direkt am Strand. Guter MIx an sehr netten Gästen - von Sport bis Genuss, jeden Alters. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außerhalb der Saison war ein großer Teil der Geschäfte in der Umgebung geschlossen. Selbstverpflegung nur schwierig möglich. Wir hatten Halbpension, kann ich nur empfehlen.

    Tolles Frühstück. Hotel wird renoviert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Safe im eigenen Hotelzimmer muss separat und pro Tag bezahlt werden. - Liegestühle am Strand müssen separat bezahlt werden - Öffnungszeiten des Wellnessbereichs wurden während unseres Aufenthaltes grundlos verkürzt (trotz des schlechten Wetters) - Badekappe im Wellnessbereich obligatorisch - Wellnessbereich veraltet, nicht gemütlich und entspannend, sehr klein, nur zwei Saunas - Das Nachtessen kann man nur entweder von 18-19.30h oder von 20-21.30h einnehmen (muss im Voraus mitgeteilt werden)

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab und zu riecht es überall draussen ganz plötzlich fürchterlich, und wir wissen nicht woran das liegt.

    Pool und Strand, sind klasse! Das Hotel ist schön modernisiert und das Essen war super!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Mängel, nix zu meckern, kaum zu glauben, aber wahr.

    Wir hatten eine Suite mit Blick aufs Meer. Alles sehr sauber und stilvoll eingerichtet. Schöne gepflegte weitläufige Anlage, mit direkten Zugang zum Meer. Es gab ein fantastisches Frühstücks und Abend Buffet. Die Speisen waren immer frisch und reichhaltig vorhanden. Tolle Hotellage, super Spa und Fitnessberreich. Sehr freundliches Personal. Am Pool gab es zu jeder Tageszeit Liegen. Für ein 4 Sterne Hotel ein sehr hoher Stabdardt. Sehr zu empfehlen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu grosse Anlage mit massig deutschen Touristen

    Aussicht, Lage, Hotelareal, saubere Pools, Buffet, Betten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer relativ klein, Zimmerreinigung könnte besser sein

    Grosses Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen: Hauptspeisen mit Ausnahme der Nudeln waren größtenteils kalt und nicht sonderlich gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Fixe Essenszeiten (entweder um 18:00 oder um 20:00). 1,5 Stunden sollte nicht übeschritten werden

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur der Preis ist recht heftig

    Personal super, Buffet immer super, alle sind sehr bemüht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hallenbad viel zu viel Chlor!

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Hotel. Sehr zu empfehlen!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur billige Touristengeschäfte

    Grüne Umgebung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Hotel, leider jetzt immer zu voll.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ganzes Ambiente, Direkt am Strand, Pool-Landschaft, gutes Essen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig platz . Um 22:30 ist Unterhaltung und Bar zu ! Hotel für alte Leute!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade hat man nicht die Option nur Zimmer / Frühstück zu buchen.

    Die Lage des Hotels.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Spa war unzufrieden -viele Mücken unterwegs

    -Personal war sehr nett -grosse Hotelanlage -Strand nebenan -animation -gutes Essen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Sehr gutes Frühstück und Abendessen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusätzliche Kosten nach Buchung über booking, da unsere beiden Kinder nicht zusätzlich vorab anzugeben gingen !

    Super Essen Und Familienangebot

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserkocher auf den Zimmern.

    Nettes Personal.Saubere Zimmer.Leckeres Essen, große Auswahl am Buffet. Super Strand.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa und Zimmer mit sMB etwas überholt.

    Tolles abwechslungsreiches Buffet. Tolle Lage direkt am sauberen Strand

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Flexibilität beim Abend Essen man muss sich im Vorwege entscheiden (wann man jeden Tag zum Abendessen geht) no go im Urlaub

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer halb fertig(distanzhalter in den Fliesen im Bad)Löcher in der Bettwäsche

    Frühstück,Abendessen sehr gut! Sehr gut organisiert im Restaurantl

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Auswahl beim Abendessen war sehr vielfältig und geschmacklich hervorragend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage, ruhig, direkt am Meer. Grosse, weitläufige Anlage. Gutes und abwechslungsreiches Essen, sowohl beim Frühstück als auch am Abend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen in seiner Vielfalt und Abwechslung und die Freundlichkeit des Personals sind hervorragend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    WLAN funktionierte nur selten

    Hervorragendes Frühstück und Abendessen am Büffee. Sehr nettes Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Internet im Suit war sehr schwach. Deswegen bin ich im Cafe im Haupthaus gewesen, was nervig war.

    Essen war super, das Personal auch.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war hervorragend wir hatten eine Suite mit Whirpool. Das Essen war SUPER!!!!!!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Essen war hervorragend, sehr schöne Anlage mit großzügigem Strand....

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klasse Hotel,super Lage direkt am sehr schönen Strand. Tolles riesiges Buffet mit abwechslungsreichem Essen und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu schwach Wilan

    Alles

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    "Massenabfertigung" in allen Belangen

    Sehr gute Lage und Verkehrsanbindung

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    riesige Auswahl bei leckerem Frühstück-und Abendbuffet, tolle Gesamtanlage und direkt am Strand gelegen, sehr bequeme Betten, trotz großem Hotel nachts angenehm ruhig

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    das essen war fur mich so viel dass es mich schon fast gestresst hat. es sollte einen hinweis geben ob zimmer zur strassenseite geht.

    die betten sind traumhaft. die halle hat stylisches interieur. die naehe zum strand. der schoene Garten. superfreundliche service leute. wahnsinns auswahl an essen. bushaltestelle ganz nah.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Uns fällt fast nichts ein, was uns nicht gefallen hat. Haben fast alles, wie erwartet, vorgefunden und waren selten so zufrieden, wie in diesem schönen Hotel. Einziges kleines Manko: waren zwei nebeneinander gestellte Einzelbetten statt eines Doppelbetts. Dafür richtige Bettdecken, statt der in Spanien häufig üblichen "Lakendecken".

    riesige, abwechslungsreiche Auswahl an leckeren Speisen; schönes, modernes, helles Zimmer mit phantastischem Blick aufs Meer - Aufwachen bei Meeresrauschen. :-) Unglaublich freundliches, zuvorkommendes Personal! Es fehlte an rein gar nichts. Wir sind rundum sehr zufrieden.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer etwas klein aber mit schöner Aussicht. Betten zu weich mit viel Kunststoff. Bäder sollten mal renoviert werden. Wellnessbereich ist in die Jahre gekommen.

    Direkt an schöner Strandlage. Gutes Frühstücksbüffet mit grosser Auswahl. Sehr nette und hilfsbereite Hotel-Crew. Sehr sauber.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Betten sind einzeln und rutschen auseinander, da diese auf Rädern sind?! Wir waren bereits zum 2x dort, letztes Jahr fand ich das Personal freundlicher. Im Vergleich zum vorjahr haben die Preise beim Pool-Restaurant enorm zugenommen, und die Portionen sind kleiner geworden. Die Auswahl ist auch enorml klein geworden. Weiter hat uns etwas verärgert, dass man in der Minibar keine eigenen Getränke kühlstellen durfte. Das Essen fanden wir etwas unabwechslungsreich, jedoch hat es eine grosse Auswahl. Der Spa-Bereich des Hotels ist sehr veraltet und bedarf dringend einer Renovation.

    Die Lage des Hotels ist einfach perfekt! Man ist direkt am Strand und hat wohl die schönste Strandlage des gesamten Playa de Muro. Das Personal ist sehr aufgestellt und freundlich. Wir haben zum geburtstag meiner Freundin einen Champagner aufs Zimmer geliefert bekommen, das war eine sehr nette Geste :) Liegestühle vom Hotel hat es eigentlich fast immer genügend.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    trotzdem alles perfekt obwohl unser Zimmer seitlichen Meerblick vom 1.Stock in richtung Versorgungseinrichtungen hatte - und man die Kühlung etc. sehr laut gehört hat.

    Tolle Lage

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    2 Essenszeiten, sehr laut im Speisesaal. Zu wenig Schattenplätze und Liegestühle.

    Sehr gute Lage am wunderschönen Sandstrand. Sehr schöne Zimmer / Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Es gibt eigentlich nichts zu beanstanden. Lediglich war hin und wieder das Essen etwas kalt und es war nicht ganz einfach, von der Restaurant-Chefin einen der begehrten Tisch auf der Aussenterrasse zugeteilt zu bekommen. Dies galt jedoch nur beim Abendessen.

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    beschränktes Angebot an alkoholfreien Cocktails.

    Super Lage direkt am kilometerlangen, sauberen Strand. Sehr gutes abwechselungsreiches Essen am Abend, reichhaltiges Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    beim Umbau wurde leider der wellnessbereich nicht berücksichtigt. hier müsste man dringenst was tun. in sachen sauberkeit und gestaltung. das wasser de whirlpools und des sprudelbeckens hat nach faul gestunken...das war echt "wäää" die betten sind insofern nervig, wenn man als paar verreisst. sie rutschen auf ihren rollen immer auseinander...

    wir sind im 3ten Jahr hier und es ist wie immer einfach super, wir sind alle super zufrieden! das essen wie immer top und alles Mitarbeiter immer freundlich und nett. auch wurde im letzten Jahr viel umgebaut und verschönert!

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Toilette, war nicht sauber bei Betreten des Zimmers, Bettlaken war dreckig. Wurde nach Reklamation sofort behoben.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter,msch elle Abhilfe bei Problemen.

Es gibt auch 38 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: