Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Fuerte Conil-Costa Luz 4 Sterne

Playa de la Fontanilla, s/n, 11140 Conil de la Frontera, Spanien

Nr. 2 von 25 Hotels in Conil de la Frontera

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 938 Hotelbewertungen

9,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    9,2

  • Hotelpersonal

    9,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Immer freundliches und hilfsbereites Personal. Tolles, sauberes Zimmer mit direktem Meerblick. Super Frühstück. Tolle Anlage - trotz der Größe absolute Ruhe. Wir kommen wieder und können dieses Hotel nur weiterempfehlen !!!! Lob an die Betreiber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei einem Hotel dieser Kategorie sollte die Nutzung des Zimmertresors im Preis enthalten sein.

    Das großes Ferienhotel liegt sehr schön an einem Hang, sehr schöne Pool-Landschaft, Strand in 5 min. zu Fuß erreichbar, es liegt eine nur wenig befahrene Straße dazwischen. Sehr freundliches und aufmerksames Personal, sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen kann auch tageweise hinzugebucht werden. Saubere Zimmer mit bequemen Betten, Balkon mit seitlichem Meerblick wie gebucht. Eigenes, aber kostenpflichtiges Parkhaus mit reichlich Stellplätzen. Breiter Strand, ideal für lange Spaziergänge.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!

    Sehr abwechslungsreiches Frühstücksbüffet. Allerdings ist sehr viel Frequenz beim Frühstück. Sehr schöne gepflegte Poolanlage mit ausreichender Anzahl an Liegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Eingangsbereich wird nun, wie es sich immer mehr verbreitet, Duft verbreitet. Da wäre weniger vielleicht mehr.

    Traumhafte Lage an der Küste, hervorragend freundliches Personal. Einer dieser ausgezeichnet funktionierenden, gut geölten Tourismusbetriebe.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schön und hervorragend geführt, super freundliches Personal. Nur durch einen kleinen Grünstreifen vom Strand getrennt, toll! Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, das AE haben wir nur 1x genossen (war lecker), weil wir oft Ausflüge unternommen haben. Jederzeit gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Liegeplätze an den Pools waren meistens schon mit Badelaken am Morgen besetzt. …...

    Als wir ankamen, war das Personal an der Reception sehr freundlich, hat uns sofort einen Drink angeboten. Sie machen uns auf ein günstiges Zusatzangebot aufmerksam, was wir zustimmten. So haben wir die Garage und die Safebenutzung gratis erhalten, sowie konnten wir dreimal am Tag die Lounge besuchen. Dort fanden wir jeweils sehr leckere Tapas vor. Auf dem Zimmer hab es anfangs eine Obstschale, sowie einen vollen kleinen Kühlschrank und eine Flasche Sekt. Jeden Abend kam eine sehr freundliche Angestellte und fragte, ob wir alles hätten und brachte auch frische Wäsche. Abends besuchten wir kulturelle Angebote wie Flamenco oder Südamerikanische Tänze, sowie regionale Musiker, die auftraten. Der nahe Ort Conil lud immer wieder zum Bummeln ein und der Barfussspaziergang am Strand sorgte für sportliches Fitsein, sowie auch das Schwimmen in hoteleigenem Pools.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts allerdings ist das Hotel sehr groß und dementsprechend ist die Unruhe beim Frühstück

    Wir hatten Zimmer 130. Dieses hatte einen großen Balkon mit direktem Meerblick und 2 Liegestühlen. So entfiel für uns die Suche nach einem freiem Liegestuhl im Garten. Denn wie so oft wurden die Liegestühle schon recht früh von den Touristen reserviert. Mein Vorschlag ans Hotel wäre mit Handtücher reservierte ansonsten leere Liegen spätestens nach 1/2 Stunde abzuräumen. Aber ansonsten war alles gut, Frühstück lecker, Bett groß und bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn ich überhaupt etwas zu monieren habe, dann das die Liegen am Pool doch recht eng zusammenstehen. Das ist vermutlich rein dem Platz geschuldet. Aber jetzt in der Vorsaison spielt das keine Rolle, da man auf den Wiesen immer noch eine Liege findet.

    Ein wunderbares Hotel zum wohlfühlen . Wir waren im maurischen Teil des Hotels untergebracht mit direktem Meerblick von der Terrasse. Das Hotel hat Atmosphäre ohne dabei abzuheben. Das Frühstück war klasse und ausgesprochen vielfältig. Jederzeit wieder zumindest jetzt um diese Jahreszeit. Im Hochsommer wäre es mir vermutlich etwas zu voll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes und reichhaltiges Frühstück, prima Lage direkt am Strand und nah zum Stadtzentrum. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Gepflegte Außenanlagen und schöne Poolanlagen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Distanz zur Ortschaft mit den Angeboten von Restaurants. Für Ausflüge weniger geeignet, da diese ziemlich weit entfernt sind (Cadiz oder Jerez de la Frontera) Restaurant abends nur mit "Buffet".

    hervorragende Lage am Meer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dieses Hotel bietet alles, was man für einen entspannten Urlaub benötigt...deshalb komme ich auch, wenn irgendwie möglich, jedes Jahr wieder!!! Das sagt doch eigentlich alles....!!!! Die weitläufige Anlage...die Sauberkeit....die Nähe zum tollen Strand und nur wenige Gehminuten nach Conil....Besser geht es einfach nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wohlfühlcharakter sofort beim Ankommen! Sehr schönes Hotel mit gepflegtem Pool- und Gartenbereich. Herrlicher Strand mit mehreren Strandbars, nicht weit bis Conil. Sehr gutes Buffet, morgens wie auch abends und freundliches, engagiertes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Größe der Anlage, aber das ist halt Geschmackssache!

    Hotel liegt zentral in Conil. Der kleine Ort ist fußläufig gut zu erreichen, es geht immer ein bisschen auf und ab. Zum Strand geht man über eine Brücke hinter dem Hotel und kann kilometerweit den unverbauten Strand genießen. Kleine Cirunguitos gibt es auch! Die Hotelanlage ist sehr groß und weitläufig. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick im neueren Teil. Sehr gute Matratzen und auch genug Ablagefläche. Sehr nettes und freundliches Personal! Hauptsächlich älteres und deutsches Publikum. Parkmöglichkeiten in den Straßen rund ums Hotel sind vorhanden, ansonsten hat das Hotel auch eine kostenpflichtige Garage. Frühstücksbuffet ist mehr als ausreichend und von guter Qualität. Nette Restaurants gibt es genug in der Nähe, wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Hotel war zum Abschluss unserer Andalusienrundreise genau richtig für ein paar Tage Entspannung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Wir waren zum 3. Mal hier, doch es hat sich etwas geändert. Liegt es am Management? Trotz extrem früher Buchung wurde unser Zimmerwunsch (obere Etage) nicht erfüllt. Wir müssten als Upgrade eine Junior-Suite buchen und stundenlang auf unser Zimmer warten. Booking-Gäste scheinen nicht so willkommen zu sein wie andere (z.B. Thomas Cook oder Club de los Amigos). Das Servicepersonal, das in den ersten Jahren "nur" für bestimmte Tische zuständig war, wird nun nach dem Chaosprinzip durch die gesamte Hotelanlage gescheucht und ist bereits in der Vorsaison in wilder Hektik. Teller werden den Gästen quasi unter den Händen weggerissen, man bekommt ein schlechtes Gewissen beim Essen und weiß nicht mehr, wem man sein Trinkgeld geben soll. Am Strand wird gerade die siebte Strandbude aufgebaut - vor drei Jahren war es noch eine. Es geht in Richtung Massenbetrieb, was speziell bei dieser wunderschönen und bisher unberührten Lage sehr, sehr schade ist.

    Hotel, Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals (sofern es verschnaufen kann) immer noch sehr gut. Die Lage ist einmalig, der Ort wunderhübsch, das Meer direkt vor der Nase.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Na ja .... der Kaffee beim Frühstück... wohl ein Thema in vielen Hotels . Der Douwe Egbert Massen Kaffee ist gewöhnungsbedürftig. Mit einem Kaffeevollautomaten würde das ansonsten gute Frühstück noch gewinnen. In den Hotelfluren ist es etwas zügig wegen der etwas offenen Bauweise... dafür sind die Fenster und Balkontüren top. Der bei unserem Aufenthalt starke Wind hatte keine Chance ins Zimmer „zu gelangen“

    Ein Hotel mit spanischem Flair und sehr schönem Garten. Alles top gepflegt und sehr sauber. Die Mitarbeiter sind fast ausschließlich Spanier und alle sehr freundlich. ...und es gibt auch genug Personal. Unter den Gästen waren auch viele Spanier. Wir hatten erst 3 Tage gebucht und dann 4 Tage verlängert. Die Entfernung zur Altstadt von Conil ist fussläufig gut zu schaffen. Wir waren jeden Abend in einer der vielen Bars und Restaurants essen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt nichts, was hätte besser sein können.

    Umfangreiches Frühstück, sehr freundlicher Service, auch an der Rezeption. Sprechen viele Sprachen, sehr hilfreich bei Auskünften und Buchungen. Die Lage ist super, kurzer Weg zum Strand, schöner Pool mit Liegen. Conil ist ein nettes Städtchen, schöne Ausflüge ins Hinterland.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle grüne Hotelanlage mir sehr schöner Gartenanlage, sehr freundliches Personal, tolle Auswahl beim Essen insbesondere bei den Vor- und Nachspeisen. Das Hotel hat die Erwartungen übertroffen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr vielseitig von warmen Speisen, Brot, Müsli, Obst.... . Das Personal sehr freundlich, von der Rezeption, im Speisesaal, an der Bar, Reinigungskraft .... . Die Cocktails und Snacks an der Bar waren auch sehr nett angerichtet. Wir haben nur drei Nächte dort verbracht, aber es hat uns so gut gefallen, das wir garantiert nochmal das Hotel buchen würden. Es ist ein sehr schön angelegtes Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Über Ostern war das Hotel komplett ausgebucht, daher viel Andrang im Frühstücksraum und etwas laut

    Das Frühstück war absolut unübertroffen, alles vorhanden und noch mehr...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    hierzu fällt uns nichts ein. Es war alles gut. Preis-Leisung-Verhältnis perfekt.

    Alles sauber, alles freundlich, perfektes Essen, gute Lage, schöne Hotelanlage, empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bilder entsprechen den Tatsachen. Gutes Ferienhotel mit sehr freundlichem Personal. Es lohnt sich, mit Frühstück und Abendessen zu buchen. Die Buffets waren riesig und das Essen sehr gut. Wir haben die 2 Tage sehr genossen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hier stimmte alles: angefangen mit dem überaus freundlichen und zuvorkommenden Personal (vor allem im Restaurant beim Frühstück und Abendessen), dann die bequemen bis komfortablen Zimmer, alles tiptop sauber; wer Unherhaltung möchte, bekommt sie, wer eher Ruhe schätzt, bekommt sie auch; schöner Garten mit Pools; Handtuch-Pfandsystem gut durchdacht; Frühstück und Abendessen sensationell - gigantische Auswahl, vor allem regional- / landestypisch, jeden Tag beim Abendessen andere Speisen; Lage fußläufig zum Zentrum Conils (max. 15 min); Parkplätze in der Nebensaison auch direkt vor oder beim Hotel kostenfrei. Also in dieses Hotel komme ich gerne wieder!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umständliches Check In, das Gleiche beim Abendessen, zigmal unterschreiben... habe meine Eltern eingeladen, trotzdem zwei Buchungen, sehr langwierig. Wenn es mehrere Gäste gibt, ist langes Warten angesagt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna ist sehr klein, man musste sich anmelden

    Das Frühstück war sensationell, auch das Abendbuffet war immer abwechslungsreich und lecker, super Desserts immer schön fürs Auge.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Subjektiv: für unseren Geschmack zu großer Hotelkomplex. Objektiv: Sauna ( Aufenthalt im Februar) ungepflegt, Holzboden teilweise verschimmelt.

    Schönes Ferienhotel in ruhiger Lage direkt am Strand. Frühstücksbüffet mit allem was das Herz begehrt. Geräumiges Zimmer mit Balkon ( seitlicher Meerblick) , sauber, hell. Superbequemes Bett 2x2 Meter. Personal bemerkenswert freundlich und hilfsbereit !!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Ambiente im Frühstückssaal war katastrophal - total überfüllt und laut. Tische sehr eng zueinander. Zwar eine große Speisenauswahl aber die Qualität war durchschnittlich!

    Zimmer und Bad waren i. O. Sehr schöne Parkanlage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Eingang für Fußgänger zur Garage hat über die Code-Karte trotz Hinweis und Reparatureinsatz nicht funktioniert. Wir konnten allerdings durch das Autotor der Garage gehen. Um nach Conil zu gelangen, braucht man einen Mietwagen. Der Zug-/Busverkehr scheint sehr aufwendig.

    Die Anlage des Hotels war sehr gut. Das Zimmer war ok. Das Frühstücksbüffet hat keine Wünsche offen gelassen. Auch im Rahmen der HP war das Abendessen immer sehr schmackhaft und vielfältig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte eine abgeschlossene Zwischentür zum Nachbarzimmer. Hierdurch konnte man die Nachbarn sehr deutlich hören. Telefonat und auch Matratzensport!

    Gute Lage; etwas oberhalb vom Meer. Strand in ein paar Minuten erreichbar. Personal superlieb und hilfreich. Frühstück und Abendessen waren sehr umfangreich; vielleicht etwas zu "Deutsch" ausgerichtet. Ist aber Geschmackssache.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Hotel ist insgesamt sehr groß. Obwohl gut organisiert ein Hauch von Massenabfertigung (war für uns gewöhnungsbedürftig). Fitnessraum sehr klein und schlecht belüftet.

    Sehr gutes Frühstück, aufmerksamer Service. Meerblick, guter Zugang zum Strand.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    teures Abendbuffett, aber viele Essensmöglichkeiten in der Umgebung Personal im Frühstücksraum ist sehr hektisch unterwegs, was Unruhe erzeut, die ich als unangenehm empfand (hier empfehle ich ich mehr Personal)

    immer Liegen am Pool verfügbar lecker Frühstück modernes Gebäude kurzer Weg zum Strand sehr freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel besteht aus 2 Häusern, die man beide nutzen kann. Es besteht jedoch keine direkte oder überdachte Verbindung, die man z.B. bei schlechtem Wetter nutzen könnte. In unserer Zeit waren hauptsächlich deutsche Touristen im Hotel.

    Super abwechslungsreiches Frühstück, mehr als man essen kann und sehr umfangreich. Lage als Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung optimal. Cadiz, Jerez, Tarifa, weisse Dörfer wie Arcos, Vejer ... sind alle gut zu erreichen. Sehr hilfsbereites, nettes und mehrsprachiges Personal. Parkhaus gegen Gebühr vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war ein bisschen so, wie auf Mallorca. Es waren fast ausschließlich deutsche Gäste dort. Entsprechend wurden auch die deutschen Tugenden gepflegt: Schon vor dem Frühstück die Liegen am Pool mit einem Handtuch reservieren.... Nur ja nicht zu spät zum Buffet erscheinen, wohlmöglich ist sonst nichts mehr zu Essen da...

    Ein tolles Hotel! Ein toller Strand! Wunderbares Essen! Jederzeit wieder!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage wurde als “direkt am Strand“ beschrieben, was allerdings nur die halbe Wahrheit ist, da zwischen Hotel und Strand eine Straße verläuft und man zum Strand eine steile Treppe heruntergehen muss. Am Strand sind die hoteleigenen Liegen kostenpflichtig(7,50 Euro/Stück/Tag). Die Getränkepreise beim Abendessen sollten nach unten korrigiert werden.

    Das Hotel ist sehr gepflegt und hochwertig ausgestattet. Sehr viele Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen. Alle Mitarbeiter sind sehr höflich und zuvorkommend. Sowohl Frühstück als auch Abendessen sind top! RIESENAUSWAHL! Wer hier nichts findet, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben.

    Wir haben bei Ihnen das Hotel Fuerte Conil gebucht. Die von Ihnen zur Zeit unserer Buchung ins Netz gestellten Bilder haben zeigen das Hotel Fuerte Conil.da wir das Hotel seit vielen Jahren kennen waren wir leider sehr enttäuscht das wir im Hotel Fuerte la Luz untergebracht wurden. Das Fuerte Conil ist älter abèr mit meht Stil. Im Fuerte la Luz sind sehr viele Kinder und die Gäste von Rundreisen. Wir haben aber auch den stolzen Preis vom Fuerte Conil bezahlt. Das la Luz ist preiswertèr. Wir fühlen uns ein bisschen betrogen. Frdl. Gruss Manfred und Lilo.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manchmal war es sehr voll zu den Essenszeiten. Dadurch gab es viel Trubel manche Leckereien waren dann vergriffen. Aber trotz allem gab es dann noch reichlich anderes. Das ist wirklich klagen auf sehr hohem Niveau!

    Es war alles rundum super. Sehr nettes Personal, lecker Essen, tolles Zimmer, super Betten, tolle Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir hätten uns in einem 4 -Sterne Hotel mit vielen Annehmlichkeiten ein Restaurant gewünscht, dass auch am Abend nach 18:00 Uhr geöffnet hat, um eine Kleinigkeit zu essen Die angebotene Halbpension ist preislich, unserer Meinung, zu teuer da auch kein Getränk dabei ist.

    Unterkunft, Strandlage und Poollandschaft sehr schön. Abwechslungsreiches Frühstück, es gab alles was das Herz begehrt. Betten sehr bequem. Handtuchservice für Pool und Meer sehr schön. Es gab am Pool immer freie Liegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Anlage liegt etwas erhöht aber nah am Meer. Sie ist sehr weitläufig und schön angelegt. Es gibt Pools und Gartenanlagen,die Zimmer sind alle gut. Zum Teil mit Terrasse oder Balkon.Man kann zu Fuß in den Ort laufen ( 15 Minuten) am Strand oder einen kleinen Weg. Mit dem Mietwagen kann man auch Cadiz oder Jerez besuchen. Parkplätze an der Strasse oder in der Tiefgarage ( 5,50 - 8 Euro am Tag) Insgesamt war es ein sehr schöner Aufenthalt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    jeden Abend ab ca. 21.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr Unterhaltungsprogramm im Freien

    sehr schöne Anlage, vom Strand (etwa 20 m tiefer, durch eine ruhige Straße) getrennt, freundliches Personal, gutes Frühstücksbuffet, alternativ auch kostenlose Parkmöglichkeiten auf der Straße

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Frühstück war sehr gut, nur die Präsentation könnte besser sein (Obst zu Obst, Gemüse zu Gemüse pp. Aber es war alles da, wenn man es gefunden hatte

    Insgesamt war alles ausgesprochen gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Swimmingpool nicht ausreichend sauber. Hotel wirbt mit hohen Umweltstandards, Umgebung der Anlage aber durch Müll verschmutzt, auch Personal nutzt die Möglichkeit zur Mülltrennung nicht. Happy Hour wird beworben, angeboten werden jedoch nur zwei der zehn Cocktails auf der Karte, die außerdem nicht auf der Barterrasse getrunken werden dürfen.

    Frühstück sehr reichhaltig und gut, Anlage gepflegt mit netter andalusischer Architektur.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die Getränkeauswahl an der Bar ist nicht so gut. Es fehlt u. a. Weizenbier, auch die Auswahl an Wein ist nicht gerade umwerfend. An dem Pool, der zu unserem Hotelteil gehörte, fanden die Animationsprogramme statt, die einfach nur nervig und laut sind. Deswegen sind wir gegen Ende des Aufenthalts immer zu dem anderen Hotelteil gewechselt, um dort den Pool zu nutzen, an dem es angenehm ruhig ist. Das Hotel liegt etwas abseits; dadurch beträgt der Weg zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Supermärkten etwa 15-20 Fußminuten.

    Das Essen (sowohl Frühstück als auch Abendessen) ist sehr reichhaltig, vielseitig und schmackhaft. Das Abendessen wird sehr vielseitig präsentiert. Ein großer Pluspunkt ist auch, dass das Fleisch bzw. der Fisch von den beiden Show-Köchen nur auf Gästewunsch gebraten bzw. gegrillt wird. So bleibt das Fleisch frisch und trocknet nicht aus. Andere Hotels machen sich das Leben einfacher, was man dann an der schlechteren Qualität des Fleisches merkt. Die Tatsache, dass ein Gästebetreuer regelmäßig beim Frühstück und Abendessen anwesend ist und sich um etwaige Fragen und Anregungen kümmert, ist sehr gut. Die Gästebetreuung klappt gut, auch die Kellner sind sehr aufmerksam und flink.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Es gab nichts, was uns nicht gefallen hat. Wir sind super glücklich, dieses Hotel gebucht zu haben.

    Das Hotel ist einfach große Klasse. Die Angestellten, ob am Empfang, die Bedienung im Restaurant und beim Frühstück, die Reinigungskräfte - das Personal waren immer zuvorkommend und immer ansprechbar für Wünsche. Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden im kommenden Jahr wieder ins gleiche Hotel unseren Urlaub verbringen. Wir sind sehr begeistert von der Anlage und vom Personal. Einfach super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für uns ist das Hotel zu groß. Im Restaurant herrscht Kantinenatmosphäre, sehr laut,sehr unruhig. Qualität des Essens hat uns nicht überzeugt. Ich habe eine Histaminunverträglichkeit und reagiere darauf, wenn das Essen nicht frisch oder "zusammengepanscht" ist. Auch der Strand hat uns nicht gefallen, steinig und ungepflegt. Nach einer Rundreise hatten wir uns auf die Tage am Meer gefreut und waren enttäuscht.

    Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit riesigem Bad und einen begehbaren Kleiderschrank. Vom Zimmer aus hatten wir Zugang zu 2 Balkonen, die so groß wie eine Terrasse waren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war schade, dass man die "großen Zweibett-Liegen" am Pool bezahlen musste. Schön wäre es gewesen, wenn beim Abendessen jedes Essen ausgeschildert und die Schilder an der richtigen Stelle gestanden hätten - insbesondere für Allergiker wichtig.

    Insbesondere die Lage zum Strand, das sehr zuvorkommende Servicepersonal, das Essen und unser Zimmer - mit traumhaftem Blick direkt in der ersten Reihe - obwohl wir über booking.com gebucht hatten. In einer Bewertung stand, dass man wie Gäste 2. Wahl behandelt wird, wenn man über "Internetportale" bucht. Das können wir nicht bestätigen. Uns hat der Aufenthalt sehr gut gefallen. Vielen Dank dafür.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Was uns nicht gefallen hat, waren die Gäste, die trotz einer Vielzahl an Schildern, die darauf hinwiesen, es zu unterlassen, am frühen Morgen mit Handtüchern ihre Liegestühle besetzten. Ich wäre gerne vor dem Frühstück eine Runde im schönen, grossen Pool geschwommen, doch leider öffnete dieser erst gegen Mittag und wurde auch sehr früh geschlossen, was ich sehr schade fand. Mir war die Anlage zu gross, zu viele (deutschsprechende) Leute. Das Frühstücksbuffet gab von der Vielfalt her wirklich nichts zu meckern, doch mir persönlich wäre eine kleinere, dafür etwas ausgesuchtere Auswahl mit einheimischen Produkten lieber gewesen. Ich muss dazu aber auch sagen, dass wir diesbezüglich in Granada und Córdoba vorher sehr verwöhnt waren und sowas für die Grösse auch nicht realisierbar wäre.

    Dieses Hotel scheint deutsch geführt zu sein. Zumindest spricht fast das gesamte Personal wie auch ca. 80-90% der Gäste deutsch. Das Hotel ist in den Hang gebaut und deshalb ist es mit den Geschosszahlen etwas verwirrend. Die Rezeption befindet sich im 4. Stock, der Speisesaal im 3. Stock. Um zum Pool zu gelangen, muss man in den hinteren Bereich und dort in das EG gehen. Von dieser Ebene aus gelangt man auch zum Strand, der sich ca. 300m entfernt befindet. Man geht über einen Weg bis zur Strasse, überquert diese, dann führt eine Treppe und anschliessend ein Holzsteg direkt zum Strand. Dort kann man Liegestühle mieten, allerdings erst ab 10:30 Uhr. Ins Städtchen Conil de la Frontera mit unzähligen Restaurants und Bars sind es gut 1 km Fussmarsch. Die Hotelanlage ist riesig. Entsprechend gross ist auch der Pool oder der Speisesaal, wo das Frühstücksbuffet aufgebaut ist. Eine riesige Auswahl an Speisen wartet auf die Gäste. Von warmen bis kalten Speisen gibt es eigentlich alles, was man sich wünschen kann. Wir waren mal im Restaurant El Buche essen und waren begeistert von der Paella, die wir dort geniessen durften. Sie war saftig, sensationell gewürzt und die Meerestiere waren frisch und schmeckten himmlisch. Das Personal war in der gesamten Anlage äusserst freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Exclusive Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück gab es Gedränge. Da wäre ein bisschen mehr Platz nicht schlecht.

    Die ausgesprochene Freundlichkeit des Personals. Man sollte ein Zimmer mit Meerblick buchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles

    Das schönste Hotel auf der gesamten Rundreise. Das Hotel hat alles zu bieten: Sauberkeitist groß geschrieben; die Speisen waren immer frisch zubereitet; die Poolanlagen waren gut angeordnet, jedoch waren die meisten Liegen in der Sonne ( kaum schattig )

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Tolles Hotel, ruhige Lage, 10 Minuten zu Fuß und man ist in der Altstadt. Sehr reichhaltiges Frühstück. Sehr bequeme Liegen an gepflegter Poolanlage. Gut ausgestattet Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -

    Das beste Hotel auf unserer Andalusien-Rundreise. Qualitäts-Management wird hier großgeschrieben und wird von allen Mitarbeitern gelebt. Ganz großes Lob an alle!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr großes Hotel und nichts für Leute, die etwas Individualität suchen.

    Schönes Hotel mit ausgesprochen freundlichem Personal. Das Hotel bietet ein Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Die Pool-Landschaft ist schön und sehr gepflegt. Der Strand ist für Sonnenhungrige oder Strand-Spaziergänger perfekt. Conil ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und bietet eine nette Altstadt mit vielen Bars und Restaurants. Auch Ausflüge nach Cadiz oder Jerez lassen sich gut von dort machen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angenehme Gäste, überwiegend best ager. Extrem routiniertes, einheimisches Personal. Durchweg hohe Professionalität, schönes kleines Städtchen. Zimmer Upgrade hatte sich gelohnt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Tophotel in super Lage, direkt am Meer und auch zur Ortsmitte von Conil nur ca. 10 Minuten, sehr schöner und stets gepflegter Pool- und Gartenbereich mit wunderbaren Liegen, Tolles Frühstück auf der Terrasse, sehr aufmerksames und freundliches Personal in der gesamten Anlage, auch Parkplätze ohne Mehrkosten gleich an der Straße außerhalb der Anlage vorhanden, geräumiges und sehr sauberes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles. Super Hotel an super Lage. Sehr freundliches Personal. Schöne Poolanlage. Grosses Zimmer mit top Austattung. In 10 Gehminuten im Zentrum von Coníl

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lage zum Tennisplatz mit einem ganz kleinen Stückchen Meerblick war wohl der Tatsache geschuldet, dass wir angeblich ein Standardzimmer gebucht hatten. Ich habe meiner Erinnerung nach ein Zweibettzimmer gebucht und da tauchte auf dem oto während des Buchungsvorganges ein Zimmer auf, dass auf Garten-und Swimmingpool zeigte.War aber nicht schlimm, da insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis

    schöner Polbereich und Garten, sehr gute Liegen, insgesamter stets bemühter Service, gutes Frühstück, reichhaltig( quantitativ gemeint), aber nicht sehr abwechslungsreich, ein paar wirkliche Highlights fehlten, oder waren nur alle 4-5 Tage (Lachs z.B.) zu haben. Sekt zum Frühstück ist in einem echten 4-Sternehotel normal, dennoch soll das nicht wirklich negativ gemeint sein. Angebotene Musik- und Tanzabende sind gut unterhaltend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wohnzimmer Suite könnte wohnlicher gestaltet sein, Zimmersafe sollte generell inkludiert sein, a-la-carte Restaurant hat nur bis 18h geöffnet

    Freundlichkeit und Professionalität des gesamten Personals, Sauberkeit, Nähe zum Ort

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist ein typisches Urlauberhotel für englische Gäste. Es ist schon älter, was an allen Stellen zu bemerken ist (Polstermöbel altmodisch und durchgesessen, Putz, Anstrich) Es ist offensichtlich an deutschen Gästen nicht interessiert. Das Empfangspersonal spricht kein Deutsch, der Fernseher in der Unterkunft hat kein deutsches Programm usw.

    Das Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ein Zimmer mit Verbindungstür erhalten. Das war vorher nicht angezeigt worden. Die Bestuhlung im Frühstücksbereich ist zu eng.

    hervorzuheben sind einToller service beim Frühstück. Tolles Hygiene Management beim Frühstück. Sehr gute Betten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Klimanlage hat nicht funktioniert und an einem Tag wurde vergessen, das Zimmer zu machen. das wirft leider einen Schatten auf ein ansonsten tolles Hotel.

    Das Frühstück ist der Hammer und holt alles raus. Das Personal ist sehr nett und unglaublich aufmerksam. Die verstehen ihren Job.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Abendbuffett sehr lange Schlangen beim "Live-Cooking". Hier müsste mehr vorgebraten werden (sowohl Fisch als auch Fleisch) oder es müssten mehr Stellen eingerichtet werden. Der Tee beim Frühstück ist nicht genießbar. Jeder billige Teebeutel in Deutschland ist besser. Wir waren 2008 bereits im Fuerte Conil und hatten dies auch erwartet. Untergebracht wurden wir dann im Costa Luz. Beide Hotels gehören zusammen. Das war in der Buchung bei Booking.com so einfach nicht erkennbar. Glücklicherweise war das Hotel trotzdem gut. Es ist vom Stil aber komplett anders.

    Tolle Lage, ruhiges großes Zimmer (wenn einen quakende Frösche nicht stören), sehr freundliches Personal, umfangreiches Frühstücks- und Abendbuffett

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    echt gar nichts

    Super Lage, fußläufig zum Ort und zum Strand. Sehr sauber, rundherum sehr guter Service, sehr freundlich, sehr freundliches adrettes Personal beim Frühstück, sehr umsichtig und aufmerksam, Frühstück war außerordentlich gut, sehr tolles Angebot und sehr gut organisiert, Garten sehr schön bepflanzt, also insgesamt sofort gerne wieder, empfehlenswert. War unser drittes Vier-Sterne-Hotel in Andalusien, frage mich jetzt, wie die anderen zu ihren Sternen gekommen sind.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zuerst wurde uns ein Zimmer mit Blick auf den Tennisplatz angeboten, dann aber ohne jede Komplikation und sehr entgegenkommend mit einem anderen, wesentlich besseren getauscht. Warum nicht gleich, wo das Hotel doch oiffensichtlich nicht ausgebucht war?

    Außergewöhnlich freundliches und kompetentes Personal; Ort leicht erreichbar; geschmackvolle Gesamtanlage mit den Annehmlichkeiten eines großen Ferienhotels

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Jederzeit wieder!

    Das Hotel liegt sehr gut in Nähe von Strand und auch zur Ortsmitte. Das Hotelpersonal ist überaus freundlich, zuvorkommend und hat immer ein offenes Ohr für Fragen oder Probleme. Das Frühsrücksbuffet lässt keine Wünsche offen, einfach toll. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Mein nächster Urlaub in diesem Haus ist garantiert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wir persönlich sitzen lieber zu Zweit an einem Tisch, die 4er Tischordnung auf der Terrasse beim Frühstück ist gewöhnungsbedürftig.

    Frühstück und Abendessen sehr gut, super Personal, herrliche Ruhe , absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts !!

    Alles: Die Lage und Bauart des Hotels, trotz vieler Zimmer keine klotzige"Bettenburg" . Begrüßung, Zimmer, Außenanlage, der Blick auf den Atlantik, Service und vor allem die Freundlichkeit des gesamten Personals. Eine riesige Frühstücksauswahl mit allem drum und dran.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Klimaanlage war leider laut. Zum Glück konnten wir das Fenster offen lassen, da die Nacht kühl war. Der Strand ist etwas 7 Gehminuten entfernt (leicht Bergab und dann Bergauf) durch einen kleinen Weg und eine kleine Strasse. Am Strand hat es keine Liegestühle; Oder vielleicht nur in den Sommermonaten...wissen wir nicht.

    Super nettes, aufgestelltes, fröhliches und kompetentes Personal. Noch nie wurden wir so gut bereut. Es ist ziemlich ungewöhnlich in Europa (und wir sind überall gereist!). Wir haben uns sofort wohl gefühlt und kommen sicher mal wieder. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet mit frischen Waren (bis 10.30 Uhr), grosse Frühstücksterrasse im Garten, schöne Poolanlage mit gepflegten Pflanzen und genug Liegestühle. Einmal haben wir das Abendessenbuffet (€ 30.00) in Anspruch genommen und es war gut. Jedoch im Dorf (ca. 10 Minuten Gehdistanz an der schönen Promenade) hat es sehr viele kleine Restaurants, die gu sind. Das Poolbar-Restaurant ist ein Hammer! Er bietet ganz feine und originelle Speise an. Sonst hat es einige ganz gute Strandrestaurants, die wir ausprobiert haben. Im ganzen haben wir während unserem Aufenthalt sehr gut gegessen... und auch geschlafen. Die Matratze war bequem und das Zimmer mit Meersicht war ruhig. Das Meergeräusch haben wir kaum gehört und konnten mit geöffnetem Fenster schlafen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es handelt sich hier um eine Anlage, die rundherum keine großen Sehenswürdigkeiten hat. Es ist aber nicht weiter schlimm, wenn man ein Auto hat, oder lediglich zum entspannen dort ist.

    Das Personal ist eher fünf Sterne wert... sehr zuvorkommend und nett. Man fühlt sich gut aufgehoben und es wird einem ein hervorragender Service geboten. Das Essen war köstlich und sehr abwechslungsreich. Die Anlage selbst war mehr als gepflegt und sehr sauber. Es war nicht der letzte Aufenthalt in diesem Hotel!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotellage ,eine Massenabfertigung, schlechtes Essen,sogar Safe und Parkplatz waren gebührenpflichtig, Lage des Hotels war nicht gut,Strasse musste überquert werden um an den überfüllten Strand zu gelangen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige was mich gestört hat war der häftige Wind am Strand. Die Sandverwehungen machen es fast unmöglich mal Platz zu nehmen ohne Sandstrahlung.

    Das Hotel ist gut ausgestattet und modern eingerichtet. Der Innenpool war für uns sehr angenehm,weil im April der Atlantik noch sehr kalt ist. Lange Sandstrände nicht überlaufen,genau das richtige für uns.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück und Abendessen sind bestens zu empfehlen. Warme Speisen/Fruchtsäfte etc. werden u.a. frisch zubereitet. Gutes Weinangebot. Absolut ruhige Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Safe kostete 3,25 pro Tag. Bei einem solchen Hotel erwartet man eigentlich einen kostenlosen Safe.

    Anlage , der schöne Garten und Poolbereich, Terrasse beim Essen, Lage oberhalb des Meers

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -------------------

    Eine rundum tolle Anlage mit sehr engagiertem Personal, gutem Essen, gepflegtem Garten, schöner Poolanlage und Zugang zu einem weitläufigen Sandstrand mit mehreren Strandlokalen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Keine Vorschläge

    Alle Aspekte des Hotels (Personal, Infrastruktur, Service, Lage, etc.) waren hervorragend und beispielgebend. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals waren herausragend!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist normalbürgerorietiert und das gesamte Personal war äusserst freundlich, zurückhaltend und hilfsbereit. Die Nähe des Hotels zum Atlanik rundete unseren Kurzurlaub ab.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts !!!!

    wir sind viel Reisende und dieses Hotel mit dem Personal hat uns wirklich beeindruckt. Selbst am frühen Morgen wurden man mit einem Lächeln empfangen, ob an der Rezeption oder im Restaurant. Sehr hilfsbereit und es herschte eine besondere Freundlichkeit auch bei dem Personal untereinander. Man fühlt es als Gast. Auch die Anlage selber ist sehr gepflegt und auch die Zimmer sehr sauber und die Matratzen sind super. Rundherum alles super

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksangebot war sehr gut, aber die Geräuschkulisse im Frühstückssaal ist für alle, die morgens zunächst eher Ruhe brauchen, anstrengend.

    In idealer Lage zum Strand gelegen und nur ca. 10 Minuten zur Altstadt. Das große Hotel ist komfortabel und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Für uns auch ein idelaer Ausgangspunkt für Ausflüge. Ruhige Stunden am Strand und auf dem Balkon waren natürlich auch möglich.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: