Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für H10 Sentido Playa Esmeralda - Adults Only 4 Sterne

Punta del Roquito, 2, 35627 Costa Calma, Spanien

Nr. 2 von 44 Hotels in Costa Calma

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1344 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage unseres Zimmers hat uns nicht begeistert. Der Balkon war nicht zu verwenden, da dieser im Schatten lag und der starke Wind tat seines dazu.

    Essen war generell gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einsam außerhalb Costa calma gelegen. Direkter Zugang zum Meer bedeutet steile Treppen hinunterzugehen ohne Geländer und letzter abstieg durch Sand ohne halt.sehr schwierig für Menschen mit Handicap! Schade,denn traumhafte Bucht.ein beheizter aussen pool ist dringend notwendig,da das Meer zu kalt imai,der innenpool ueberchlort.die Klimaanlage relativ alt und geräuschvoll.auch zu bedenken: diese Anlage ist ein Hotel und Ressort,es gibt viele Zimmer weiter weg vom Hauptgebäude, also auch hier heisst es bergauf, bergab.

    Gutes Frühstücks buffet.der barbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das ich im Februar im Nachbarhotel H10 Tindaya war, dieses H10 Sentido war für uns in allen Belangen mindestens 1 Stern besser!

    Die Freundlichkeit des gesamten Personals ist herausragend! Frühstück, das Buffet zum Abendessen sehr reichhaltig und auch heiß. Die Zimmer mit Kingsize Doppelbetten haben sehr gute Matratzen. Sauberkeit ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Privilege (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einziger Kritikpunkt: Das Frühstücksbuffet geht laut Hotelangabe bis 10:30 Uhr, man sollte aber spätestens um 9:30 Uhr dort sein, wenn in Ruhe frühstücken möchte und sicher sein will z.B. noch frisches Obst zu bekommen. M.E. wird das dem sonstigen Niveau des Hotels bei weitem nicht gerecht.

    Die Privilege-Zimmer sind sehr schön eingerichtet und auf 5-Sterne-Niveau ausgestattet. Sie sind offenbar relativ frisch renoviert und in vorderster Reihe am Meer gelegen. Der Service war sehr ebenfalls sehr aufmerksam. Wir waren insgesamt mit dem Hotel sehr zufrieden. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war viel zu salzig. Viel zu kleiner Saal. Wie auf dem Bahnhof. Jeher was für ältere Altersheim Feeling.

    Es ist am Strand, bequem zum Strand in 5 min. Super Aussicht von Superior.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenige Kaffeemaschinen beim Frühstück für so viele Gäste. Was immer zu langen Schlangen davor führte. Es gibt leider nicht zu allen Liegen Sonnenschirme.

    Schönes Hotel mit grossen Zimmern, schöne Anlage und freundliches Personal. Das Essen war sehr gut, wenn auch etwas Abwechslung gefehlt hat. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und einen erholsamen Urlaub verbracht. Das Personal hat sich sehr bemüht und auch das Essen war reichlich und gut. Nur zu empfehlen 😊Besonders haben wir auch die Sauna genossen und den Wellnessbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Privilege (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    .....

    - gewohnt Privilege Bereich - Meerblick, ruhig, neu- wertig ausgestattet - 2 mal täglich Aufbettung - Nespresso Maschine auf dem Zimmer - WLAN funktionierte sehr gut - Privilege Lounge&Restaurant sehr gut - zum Dinner wird a la carte gereicht - von Hummercremesuppe bis Lamm oder Lachsfilet, sehr gut und frisch zubereitet - Auswahl der Weine sehr gut - Dankeschön an Estefania, Manu, Christina und Paco - Hotel liegt an kleinem Strand unweit des Surferstrands Costa Calma entfernt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel im Zimmer schon etwas veraltet, hat unser aber nicht gestört.

    Schöne Anlage mit grossem Pool, nettes Personal, kostenlose Sportkurse wie Zumba, Yoga,..Sehr leckeres Frühstück und Abendessen (Buffet) mit sehr viel Auswahl für jeden Geschmack.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Parkplätze sind einfach zu wenig. SPA - Bereich ist nicht ideal, Sauna definitiv zu klein, es passen zwar 8 Personen in die Kabine, aber eher für 4 Personen geeignet. Eine Dusche welche sofort Überschwemmungen d produziert.

    Das Frühstück war ok, teilweise könnte noch nachgelegt werden. Der Kaffee aus dem Automat war für mich persönlich fast ungeniessbar. Hat z. Bsp. mit Espresso nichts zu tun. Das Abendessen bei gebuchter Halbpension ist richtig toll, Qualität super, Angebot genial, alles hat gestimmt. Das Personal im gesamten Hotel trägt die Handschrift eines guten Führungsstils, klar der ein oder andere Mitarbeiter könnte besser motiviert sein aber grundsätzlich gibt es nichts bemängeln. Das Problem mit dem gebuchten Meerblickzimmer welches sich bei der Anreise als "Teilmeerblick" erwies wurde zeitnah gelöst und wir erhielten ein absolut geniales Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel war rund um sehr gut. Insbesondere die Qualität des Essens hat uns positiv überrascht. Das Zimmer mit Meerblick war auch einfach nur spitze. Gerne wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obstangebot könnte beim Frühstück besser sein. ( Erdbeeren, Annanas) Raum und Angebot der Abendunterhaltung hat noch großes Verbessungspotential.

    Sehr schöne und gepflegte Anlage. Frühstück auf der Terrasse mit Blick aus Meer. Großes Frisch renoviertes Zimmer. Sehr schöne Lobbybar. Abwechslungsreiches Büffett mit viel Fisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Möbel haben diverse Kratzer und das Furnier löst sich teilweise ab.

    Gutes Frühstücksbuffet - grosse Auswahl! Ebenso das Nachtessen - jedoch riesiger Saal und ziemlich laut - definitiv kein romantisches Dinner. Für Vegetarier beschränkte Auswahl! Das Bett sowie die Matratze waren okay. Freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche / Badewanne war nicht bedienbar ohne dass man sich hineingestellt hat. Das Hotel (keine Kinder) wirkte teilweise wie eine Seniorenveranstaltung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Restaurant ein bisschen wie in einer Kantine, Essen schweinefleischlastig, guter Strand ist zu weit entfernt, nur ein Behindertenparkplatz (immer besetzt), langweiliger Ort, hatten Zimmer mit seitlichem Meerblick und direkten Blick auf den Gastank

    Kaffee aus dem Automaten war gut, schöne Terrassenplätze beim Frühstück, prima Bar, super schöner und großer Pool (etwas kalt)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider einen Balkon ohne Sonne und Blick auf einen Wasserkanister. Der Balkon im angebotene Ausweichzimmer lag ebenerdig direkt neben der Terasse der Cafeteria so dass wir das erste Zimmer behalten haben.

    Trotz der Größe des Hotels verläuft sich alles. Immer genügend Liegen vorhanden. Super nettes Personal und ein hervorragendes Frühstück. Man konnte bis 10:30 Uhr auf der Terrasse mit Meerblick und einem Glas Sekt den Tag beginnen lassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten Zimmer mit Meerblick gebucht, konnten das Meer von dem Zimmer, das man uns zuerst gegeben hatte, fast nicht sehen. Das zweite angebotene Zimmer war ähnlich, erst das dritte als Upgrade war sehr gut. Die Anlage ist sehr groß, von unserem schönen Zimmer musste man recht weit und über mehrere Aufzüge und Rampen zum Speisesaal. Wir waren zwar viel mit dem Mietwagen unterwegs zum Wandern, aber im Hotel mögen wir es lieber kleiner und heimelicher. Das Buffetessen war nicht gut. Die Speisen lagen oft lange bereit und wurden zäh, selbst die vermeintlich frisch zubereiteten Dinge wie Sparerips oder große Braten, die frisch angeschnitten wurden, lagen zu lange bereit.

    Das Hotel liegt super, direkt am Meer mit Zugang zur Lagune. Nachdem man uns nach Ablehnung zweier Zimmer quasi ohne den gebuchten Meerblick einen Upgrade auf ein Premium Zimmer mit Meerblick gegeben hatte, war das Zimmer sehr gut. Meine positive Bewertung gilt NUR für dieses Zimmer! Die anderen, die man uns angebotenen hatte, hätte ich deutlich niedriger bewertet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Restaurant /Essensraum riesig groß, folglich sehr laut -Musik bei Showprogrammen zuu laut -Renovierungszustand des Gebäudetraktes D noch nicht optimal

    Frühstück/Abendessen in Buffetform: sehr reichhaltig , schmackhaft , abwechslungsreich . - Frühstück /Abendessen auf der Terrasse - Sommerurlaub pur (Sitzpätze heiß umkämpft ) -allabendliches Live- Musikprogramm -Sportanimation vielfältig , unaufdringlich -Lage des Hotels am langen Sandstrand etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles sehr gut gefallen! Das Zimmer, die Anlage, die Nähe zu den hübschen Stränden, Frühstück und Abendessen auf der Restaurantterasse... haben traumhafte 3 Tage verbracht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen war nicht immer nach unserem Geschmack, was allerdings jammern auf sehr hohem Niveau ist.

    Super Lage, sehr schöne, gepflegte Hotelanlage mit sehr freundlichem Personal in allen Bereichen. Das gebuchte Superior Doppelzimmer war groß und hatte eine schöne Terrasse mit Meerblick. Wir würden das Hotel wieder buchen!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen war von der Qualität und Geschmack her nicht dem Stand des Hotels angemessen, besonders das Abendessen hat uns nicht zugesagt.

    Hotelanlage war gepflegt und sehr schön, auch die Lage sehr ruhig und strandnah.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren unsere Betten nicht mehr die neuesten und im Bad hat der Abfluss etwas gerochen

    Das Frühstücksbüffet und das Abendbüffet waren echt klasse , es wurde immer wieder rechtzeitig nachgefüllt und das Personal war freundlich. Die Lage direkt am Meer ist super ! Die Pools waren optimal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    1) Die Messer (egal ob zum Frühstück oder zum Abendessen). Es gibt in Deutschland ein witziges Sprichwort: "Mit diesen Messern kann man nach Rom reiten". Unser Fazit für das Hotel: "Schneiden kann man damit nicht". 2) Hoteleigenes Abendprogramm: Nicht spektakulär und nichts für Gäste U 50.

    Zimmergröße: sehr komfortabel Betten: super Check in und Check out: reibungslos Frühstück: sehr gut Abendessen: sehr gut (und sehr zuvorkommenes und freundliches Personal) Status der gesamten Anlage: sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal geht bis auf wenige Ausnahmen (Putzfrau, ein einziger sehr bemühter wenn auch gestresster Kellner im Restaurant) gar nicht! Grösstenteils unfreundlich, kurz angebunden und gestresst. Eine völlige Katastrophe war das Restaurant, das Personal war meist vollkommen überfordert , man wartete ewig auf den genervten Kellner der dann lieblos den Tisch gedeckt hat. Essen war sehr vielfältig und meist gut, Speiseraum aber schrecklich , wie eine Bahnhofshalle, auf der Terrasse war es aber super (mit Decken). Alles in allem ein nettes Hotel aber mit Abstrichen und definitiv nicht für junge Leute , der Zusatz "adults only" sollte angepasst werden in "seniors only" da alles darauf ausgerichtet wurde. Schade..

    Unser Zimmer war sehr gemütlich und wir fühlten hier uns sehr wohl. Der Balkon war super geräumig und es war immer sehr sauber, die Putzfrau war sehr bemüht und hat mit Liebe zum Detail unser Chaos beseitigt. Auch insgesamt ist das Hotel sehr nett gestaltet. Schöne Anlage mit großen Pools und Gärten, sehr gepflegt wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Lage top direkt am kilometerlangen weißen Sandstrand. Auto aber empfehlenswert da doch recht abgelegen. Nächster Supermarkt auch eher nur mit Auto erreichbar, Hotel hat aber eigenen Laden mit ein paar Snacks und Wasser, Souvenirs etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Unser Zimmer (Nr. 1008) war klein, jedoch sehr ruhig gelegen und die Terrasse war durch einen kleinen Baum beschattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Privilege (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die teils schlechte Motivation der Service-Mitarbeiter im Hauptrestaurant, insbesondere der männlichen MA, Buffet wurde teilweise vor Ende der offizellen Öffnungzeiten abgeräumt

    Freundlichkeit und Service der Zimmermädchen, Service im Privilege-Restaurant

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Badezimmer und Buffet eher Durchschnitt

    Personal & Aussicht waren top; renoviertes Zimmer brandneu und stilvoll; obwohl das Hotel sehr gross ist verteilt sich alles gut über das weitläufige Areal, die Lage am Ortsrand ist perfekt wenn man Surfen möchte oder Ruhe sucht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt Nichts zu kritisieren.

    Wir waren nur für eine Nacht zu Gast. Sehr freundlicher Empfang, sehr schöne große Zimmer mit großem Balkon. Das Essen war ausgezeichnet, große Auswahl, alles sehr lecker. Kann das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Top Lage, direkt am Strand. Wir kommen gerne wieder, dann für länger.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    wir wurden getaeuscht, da Adults Only zum Zeitpunkt der Buchung nicht klar war. Und man hat uns fuer das Schwester Hotel knapp 360 euro ueber dem Preis aus unserer Notlage, da wir am Tag der Anreise nicht akzeptiert wurden und man uns nicht vorher informiert hatte, mehr abverlangt. Das ist arglistige Taeuschung!!!!!!!!!!!! Das man unsere Notlage so ausnutzt ist nicht akzeptierbar, hier muss das Hotelmanagement handeln. Wir waren mindestens 7 mal in dem Hotel mit Kindern und es hatte uns immer gut befallen. Schade

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Zimmer zur Nordseite, welche nie Sonne sehen, sollten nicht vermietet werden. Temperatur im Zimmer von 15°C ist nicht zumutbar. Heizmöglichkeiten gibt es keine. Nach vier Tagen habe ich ein nach Süden gerichtetes Zimmer verlangt, bei dem die Sonne wenigstens eine Zimmertemperatur von ca 20°C erreichen liess.

    Buffet sowohl am Morgen wie auch für das Nachtessen ist ausgezeichnet, nur Komplimente.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wenn Ankunft nach 19.00 Uhr muss man das Zimmer suchen da kein Portier vorhanden und das Hotel sehr gross ist. Es wird einem ein Plan in die Hand gedrückt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lange Wartezeit an der Rezeption beim Check-In. Spa Landschaft zu klein für die Größe des Hotels: 1 Mini-Finn-Sauna, 1 mini-Haman. Gym analog. Einzige Dusche im Saunabereich defekt.

    Großzügiger Raum, breite Twin Beds. Gute Ausstattung. Sauber. Frühstück/ Abendessen: Buffets gut und abwechslungsreich. Aber bei der Größe des Hotels "Kantinenflair" unvermeidbar. Das Hotel würden wir jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorab es war vieles sehr gut aber das Essen war eher mäßig und es gab zu wenig Personal was zu langen Schlangen Wartezeiten und Leerständen führte. Auch beim Kaffee gab es zu wenig Maschinen und dann nur Instant (Espresso war mit Bohnen).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Aufpreis für Zimmer mit guter Lage bezahlt. Beim Zimmer das man uns zuerst zuteilen wollte, Blick an eine Hauswand. Aussen-Pool unbeheizt.

    Speisen am Buffet generell ganz gut, Riesen Auswahl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es war die letzen beiden Tage nicht sonnig sondern bewölkt und windig. ;-)

    Reichhaltige Buffets zum Frühstück und am Abend (sehr abwechslungsreich). Schöne Pool-Anlage und direkter Zugang zum Meer. Ideal zum Relaxen und Entspannen. Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Alles in allem TOP!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nichts negatives!!!

    War das 2. Mal in der Unterkunft - und dieses Mal mit Zimmer + Meerblick..hat sich ausgezahlt. War ruhig, und wirklich alles TOP!! Frühstück und Abendessen empfehlenswert...mehr kann man nicht mehr essen-:)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Für junge Leute ( Paare ) weniger geeignet, da Altersdurchschnitt der Gäste extrem hoch. Sauna sehr klein und fast immer belegt.

    Frühstück reichhaltig; 2 Betten mit je 1,20 m Breite ! Hochwertige Bettwäsche; Flatscreen, fast alle deutschen Programme.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nichts auszusetzen für unserem Aufenthalt.

    Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und ist nicht weit vom Strand entfernt. Auf der anderen Seite, gelangt man schnell zur Autobahn. Die Betten sind sehr groß und bequem. Wir hatten a-la-carte gegessen und es war sehr lecker, nicht teuer. Man hat die Ruhe und die nette Bedienung genossen. Einen Supermarkt kann man auch zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Speisesaal Massenabfertigung man kann nicht in Ruhe seine Mahlzeiten einehmen- Wir haben auf die gebuchten Mahlzeiten deshalb verzichtet. Rezeption viel zu lange Wartezeiten- Parkende Wohnmobile vor der Anlage zum Strand behindern die Sicht- Zimmer 1103 ab frühen Nachmittag im Schatten und direkt neben der Bocciabahn und den Tennisplätzen-

    Zimmergröße - Ausstattung -Bad hervorragend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Zimmerservice nicht immer von guter Qualität.

    Schönes Zimmer mit Meerblick, sehr ruhige Lage. Angenehme Gesamtanlage mit guten Möglichkeiten des Zusammentreffens mit anderen Gästen. Ausreichend Plätze am Pool, nahe am Strand. Buffets abwechslungsreich und von guter Qualität. All inkl. Getränke abwechslungsreich und von guter Qualität. Ausreichend Parkplätze.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das großzügige Zimmer war vermutlich frisch renoviert, da alles sehr neu aussah. Super Blick zum Meer. Der Pkw konnte hinter dem Hotel kostenfrei geparkt werden und war so vom Zimmer aus auch immer im Blick. Beim Frühstück und auch beim Abendessen gab es eine gigantische Auswahl leckerer Sachen. Teilweise vom Buffet und teilweise vor den Augen frisch gebrutzelt. Zum Frühstück gab es sogar Sekt, wir haben uns lieber Omelettes zubereiten lassen, Kaffee und Säfte getrunken. Gott sei Dank hatten wir nicht Vollpension, sonst wäre ich aufgegangen wie ein Hefeteig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr funktionales Ambiente im Innenbereich des Restaurant ("Studentenmensa"), unbeheizter Außenpool, daher auch wenig benutzt,

    Großzügige Hotelanlage, schöne Außenterassen, üppiges Frühstück und Abendessen, sehr nettes und kompetentes Personal, saubere Zimmer,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten ein Superior Doppelzimmer mit wunderschönem Meerblick. Der Empfang im Hotel war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sofort sehr wohl gefühlt. Die große Terrasse vor der Bar und vor dem Restaurant ist einmalig um den wunderschönen Ausblick zu genießen. Es wurden während unserer Anwesenheit ein paar Renovierungsarbeiten ausgeführt, welche wir aber kaum bemerkten. Die Renovierung der Diskothek war bei unserer Abreise auch fast abgeschlossen. Wir können das Hotel nur wärmstens empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Zimmer sind in Ordnung kommen aber in die Jahre Das Buffet hat etwas nachgelassen war vor drei Jahren besser Preis-Leistungsverhältniss ist grenzwertig hatten schon bessere Hotels für das gleiche Geld Bettwäsche wurde nur auf Nachfrage gewechselt obwohl 9 Tage Aufendhalt

    Zimmer haben eine angenehme Größe und Ausstattung Lage des Hotels am Rande von Costa Calma Da Nebensaison war auch der Belegungsgrad des Hotels angenehm. Schöne saubere Poolanlage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Abendessen war nicht der Hit. Fisch und Fleisch komplett überkocht. Beilagen waren gut.

    Aussicht von der Frühstücksterrasse war super. Frühstück war ausgezeichnet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Qualität ist nicht mehr die alte.... besonders beim Essen. Insgesamt ist die Anlage doch schon in die Jahre gekommen. Teilweise sehr hellhörig. Zimmer mit Meerblick - und dann auch nur eingeschränkt - erst nach 2 Tagen erhalten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gymraum wird leider erst morgens zu Spät geöffnet um 9:00 Uhr! Für Langschläfer ist das Ok aber wer sich das Frühstück verdienen will muss halt an den Strand laufen gehen!

    Das Buffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich . Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, spricht überwiegend Deutsch sehr angenehm. Die Lage an dem Küstenabschnitt sprich Strand ist Traumhaft. Ach ...einfach Toll!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten Halbpension gebucht und sind der Meinung, dass das Essen (Frühstück und Abendessen) in diesem Jahr schlechter war. Wir haben nur schwer etwas für uns finden können. Liegt das an den vielen Pauschalreisenden mit AI ?

    Die gesamte Anlage gefällt uns, deshalb auch der zweite Aufenthalt in diesem Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Publikum war eher etwas älter wie erwartet (60 bis 80 Jahre).

    Super Zimmer neu renoviert mit viel Platz und schönen Blick aufs Meer. Sehr ruhiges Zimmer in der untersten Ebene des Hotels. Frühstück auf der sonnigen Terrasse war wunderschön. Buffet war OK. Was frisch gekocht wurde, war ausgezeichnet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Diesmal war es wirklich zu Laut. Umbau der Diskothek, für 2 Wochen jeden Tag Hämmern und Bohren. Am Abend, da die Disko geschlossen war, laute Musik in der Gartenwirtschaft bis 23-23h30. Je nach Gruppe konnte man im Zimmer nicht einmal Fernseher Schauen (Hören). Darum meine schlechten Noten auf Komfort u. Preis-Leistungs-Verhältnis In solchen Fällen sollte spontan von der Direktion eine Preisermäßigung gewährleistet werden.

    Die Lage, das Hotel, die Küche und das personal, ist alles Super. Es sind schon einige Jahre dass wir in diesem Hotel unsere Ferien Verbringen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    in den Zimmer unterhalb des Restaurants wird die Erholung durch die sehr lauten Geräusche (Stühle rücken, Betriebsgeräusche) erheblich gestört. Ab 07:00 kann man dadurch nicht mehr schlafen - dto. abends bis ca. 22:00. Das Zimmer wurde bei der Ankunft als schönes Zimmer im Haupthaus beschrieben?!

    Gutes Speisenangebot, sehr aufmerksame und freundliche Servicekräfte im Restaurant. Auch das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und löste professionell und unkompliziert das Zimmerproblem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    die Einfallslosigkeit der Zimmervergabe, der Baulärm am Pool in an der ersten Reihe der Bungalows

    reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet ( hab in 8 d 1 kg zugenommen), alles super sauber, Autovermietung im hause, subtile Animation, Supermarkt ca.1 km entfernt; hatte im April 2 Zimmer gebucht (booking.com), die denn in 2 getrennten Häusern lagen :((, WLAN je nach Lage super bis bescheiden, der Baulärm sollte in den nächsten Wochen Geschichte sein; bei super Wetter, kleinen Kompromissen und ein bisschen Sporteinlagen ein sehr gelungener Urlaub!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Baustelle am Pool zur Renovation des Party Bereichs; hätte gerne upfront davon gewusst. Dann kann man umbuchen - wird ein Erwachsenenhotel - sei da hingestellt ob gut oder schecht.

    Zimmer so wie beschrieben. Service hervorragend, wenn man etwas braucht kann es dazu/nachgebucht werden, was recht praktisch ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht auf den Bildern einen sehr guten Eindruck, leider ergibt sich jedoch ein anderes Bild vor Ort. Es erfüllt keine 4 Sterne. Auf das Zimmer mussten wir 3 Stunden warten, dann war das Zimmer nicht richtig sauber. Zudem wurde das Zimmer oberflächlich renoviert und roch ganz stark nach Farbe. An der Decke war ein Loch und der Save hat 18 €/Tag gekostet. Es gab keine Bademäntel und wer ein Handtuch für den ok braucht, zahlt ersteinmal 15 € Kaution. Lediglich das Essen war abwechslungsreich und reichhaltig. Alles in einem war das Hotel eher eine Massenabfertigung. Für niemandem weiterzuempfehlen!

    Reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bitte entfernt die Kaffeeautomaten. Das Kaffee ist echt gräslich

    Schönes Hotel an super Lage. Grosse groszügige Anlage mit schönes Pool.Zimmer sind gross sauber und komfortabel. Personal sehr freundlich und kompetent. Das essen ist sehr gut. Jeden Tag gibt es was neues in Buffetform. Frühstück sehr abwechslungsreich. Man sieht das sich alle sehr grosse Mühe für das Wohlbefinden des Gastes geben

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über unserem Zimmer war das Restaurant, was sehr laut war. Insbesondere jedes Rücken der Stühle war sehr störend. Und das von 7:00 bis 10:30 und 18:30-22:30. Das Geschirr im Restaurant war nicht immer sauber gespült. Zwischen dem Gebäck krabbelten morgens manchmal Käfer umher. Grundsätzlich war das Essen mehrmals unter dem Durchschnitt.

    Lage hervorragend. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Alles extrem hellhörig, unsaubere Bettwäsche, Strand mit teurem Liegenverleih, an der Poolbar verdurstet man beim anstehen (10 min. abfertigung pro Person!), bei Halbpension kostet ein Wasser 2€ und dafür muss man dann jedesmal das Zimmerkärtchen rauskramen - warten bis die Rechnung geschrieben ist und unterschreiben - beim essen... Wasser könnte auch umsonst sein.

    schöner Strand, schöne Aussicht beim essen und von der Cocktailbar, schöner Pool-Bereich, Katzen werden vom Hotel toleriert und sind gepflegt und gesund, bei Zimmer im hinteren Hotelbereich kann man dort parken (quasi zwischen Hotel und Strand), große Auswahl beim essen (aber fischlastig, nicht besonders warm und kein "kann-man-immer-essen" wie Pizza oder Spaghetti).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Leider eröffnete man während unseres Aufenthaltes eine Baustelle mitten in der Anlage, in direkter Nähe zu unserem Zimmer, daher wurden wir morgens an drei Tagen vom Bohrhammer & Co. geweckt, den Zimmerwechsel, den man uns erst für den letzten Tag angeboten hat, wollten wir wegen der damit verbundenen Umstände nicht wahrnehmen. Der Wind machte dem Inselnamen alle Ehre.

    Das Hotel befindet sich in einer exponierten Lage am Ende der Hotelanlagen in Costa Calma, der Strand ist direkt vom Hotel erreichbar und das Meer zeigt sich dort in herrlichen Übergängen von Türkis zum tiefen Blau. Die Anlage ist gepflegt und großzügig angelegt. Trotz des All-Inclusive Angebots und der Größe des Hotels hatte man nicht das Gefühl einer Massenabfertigung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wi-Fi im Zimmer Fast keine Animation am Abend Zu viele FKK am Strand vom Hotel!!!

    Sehr freundliches Personal, v.a. mit Kindern Super Mojitos an der Bar ;-) Super Buffet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Bisweilen gab es - einige wenige - ungebetene Gäste im Außenbereich des Speisesaals, nämlich Tauben, die sich aber schnell wieder zum Ortswechsel bewegen ließen. Jenseits des Hotels, was die gesamte Insel angeht, finde ich die Landschaft erschrecken trist - fast wie eine Mondlandschaft, da praktisch keine Vegetation. Im Hotel befinden sich auch kleine Läden. In einem hatte ich mir Sandalen gekauft, bei denen sich nach einer Woche vorne - und an einem Schuh auch hinten - die Sohlen lösten. Ich reklamierte dies. Leider war der Laden nicht bereit, für die meiner Meinung nach schlechte Qualität Entgegenkommen zu zeigen.

    Die Nähe zum Strand ist sehr angenehm. Der Pool sehr gepflegt. Verständigung lief prima. Breites Angebot an Freizeit- und Betätigungsmöglichkeiten als auch Unterhaltungsangeboten. Das Buffet war sehr reichhaltig und bot für alle Geschmäcker üppige Auswahlmöglichkeiten. Gleichwohl: nach einer gewissen Zeit wollte ich mal andere "Küchen" außerhalb des Hotels kennenlernen und wir haben dabei auch ein besondere Tapas-Bar im Einkaufszentrum gefunden, das sich in der Nähe befindet, die "Bar von Marko", die ich nur empfehlen kann. Mit eigenen Kreationen, sehr lecker, zahlbar und mit sehr gutem Service!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allgemein hinter den Kullissen etwas schäbig. Nakte Leute am Strand. Sehr altes Publikum im Hotel. Sehr Deutsch eingestellt.

    Frühstück war sehr gut. Nähe zum schönen Strand ist klasse.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Hotelanlage ist sehr großzügig und man hat dementsprechend viele Laufwege.

    Wir waren nur 2 Tage im Hotel und hab einen guten Eindruck mitgenommen. Das Zimmer war sehr großzügig und komfortabel eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Marotten einiger Gäste, die Liegen am Pool unnütz reservieren und dann stundenlang abwesend sind. Es hätte doch genug Platz für alle Gäste.

    Das Hotel war aufgrund Osterferien sehr gut gebucht. Das Restaurant entsprechend voll, das Buffet wurde jedoch immer fleissig nachgefüllt und machte einen ordentlichen Eindruck.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es läuft fast nichts in Costa Calma und das All-Inklusive-Angebot (vor allem mittags) ist sehr schlecht.

    Frühstücksbuffet war sehr gut. Strand sehr schön (aber die Liegestühle kosten EUR 13.50, da es ein öffentlicher Strand ist).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zu viele 'nacktbader' am traumhaftschönem strand, die sich immer mal wieder und überall demonstrieren, zeigen und auf sich aufmerksam machen... 'badehoseträger' gehören zur minderheit..

    ideale lage mit wunderschönen stränden und weitsicht.. die perfekte ausgangslage für südinselprogramm oder einfach nur sein und nicht tun...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Lärmpegel und die Unruhe im Restaurant (ein riesiger Bahnhofssaal) war unglaublich, wenige Schattenplätze um den Pool, Speisenauswahl und Qualität in Snackrestaurant schlecht, viele "typische" all-in-Gäste, wenig typische kanarische Speisen

    Möglichkeit zum Upgrade, Lage und Ausstattung des besseren Zimmers, kurzer Fußweg zum Strand, freundliche und deutschsprechende Mitarbeiter an der Rezeption, Auswahl und Qualität beim Frühstücksbuffet sehr gut, inkl. frisch gepresstem Saft

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sauberkeit. Abends laut durch Animationsprogramm.

    Es gab täglich frisch gepresste Säfte. Zudem war das Personal sehr nett und hilfsbereit. Nähe zum Strand war super.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    nicht mehr ganz neues Bauwerk, etwa 17 Jahre alt, aber gut erhalten.

    tolle Lage, super Verpflegung: morgens alle Fruchtsäfte frisch gepresst plus frische Milchshakes, abends reichhaltiges abwechslungsreiches Buffet. Großer leerer ruhiger Poolbereich. Sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was uns unangenehm aufgefallen ist : unangenehme Gerüche im Badezimmer 😳.

    Das Frühstück , war prima. Essen gut , soweit es für das große personenaufkommen möglich ist.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist leider nicht so gut, man muss bis zum Ort und der Busstation ziemlich weit laufen was mit Gepäck nicht sehr angenehm ist. Ebenso ist das W-Lan praktisch unbenutzbar, da es kaum verbindet oder dauernd rausfällt. Leider muss man am Strand auch für die Liegen bezahlen. Ansonsten aber alles super, würde trotzdem sofort wieder gehen.

    Super Anlage, freundliches deutschsprechendes Personal, toller Pool (War noch etwas zu kalt :-)) und direkter Zugang zum Strand, riesiges Buffet mit leckeren Speisen, gratis Champagner zum Frühstück, kleiner Laden auf dem Grundstück, wunderschöne Aussicht, grosszügige Zimmer mit sehr bequemenen Betten und Nespresso Kaffee auf dem Zimmer. Genial, möchte sofort wieder gehen! Sehr günstige Preise für feine Drinks an der Bar.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Essen: Leider war vieles beim Abendessen ungewürzt und auch nur lauwarm. Das Personal im Restaurant war beim Abräumen sehr schnell, klingt erstmal gut, als allein Reisende kam es aber vor, dass ich mir Morgens einen Tee und einen Saft genommen habe, mir einen Platz gesucht habe, dann etwas zu Essen geholt habe und als ich zu meinem Platz kam waren die Getränke schon wieder abgeräumt. Das war extrem frustrierend, da man es eben bei dem riesigen Restaurant und den vielen Bediensteten kaum geschafft hat Essen und Getränk zusammen an den Tisch zu bekommen. Für den doch recht hohen Preis, hätte ich mir weniger stressige Mahlzeiten gewünscht. Zur Lage: Ich war zuvor mit einer Freundin einige Tage in Corralejo (im Norden von Fuerteventura), hier gibt es deutlich mehr Bars, Geschäfte etc. auf die man mal bei nicht so tollem Wetter ausweichen kann. In Costa Calma gibt es nur Strand. An sehr windigen Tagen, wenn es keinen Spaß macht am Strand oder Pool zu liegen muss man in einen anderen Ort fahren. (Es war aber meine eigene Schuld, dass ich mich vorab nicht genügend über die Umgebung informiert hatte, ich war auch nur 3 Nächte in dem Hotel von daher war es okay. Länger hätte ich es dort als zu langweilig empfunden) Die nächste Bushaltestelle ist zu Fuß ca. 15 Minuten entfernt.

    - Die Sauberkeit - Das großzügige Zimmer + Bad + Balkon - Die große Auswahl am Buffet (Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen) - Die großzügigen Essenszeiten (Frühstück von 07:30-10:30 und Abendessen von 18:00-21:30) - Die Freundlichkeit der Rezeptionisten

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Als dritte im Zimmer hab ich das aufklappbare Bett gekriegt was (in Gegensatz zu den anderen zwei Betten) sehr lieblos bedeckt wurde, nur ein mini Kissen hatte und keine wärmere Decke, nur das Leintuch. Also man könnte da sicher alle gleich decken wenn man weiß das 3 Erwachsene im Zimmer sind.

    Einfach toll! Frühstück und allgemein Essen ist wirklich gut im Hotel! Es gab immer was neues zum ausprobieren. Wer nicht Buffet essen will hat gleich in der Nähe zwei extrem gute Lokale. Der Zugang zum Strand ist toll und angenehm.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Fittnesgeräte sehr alt und reparaturbedürftig, viel zu kleine Sauna im Durchgangskorridor; Coctails an der Bar schlecht: die Barmannschaft sollte eine Schulung bekommen, wie man richtig Coctails macht; Zimmer unter dem Restaurant haben einen tollen Meerblick, aber sehr laut; man hört das Schieben von Stühlen während der Esszeiten. Tolles Außen-Swimmingpool, leider Wasser eiskalt. Mittagsessen und Abendessen sehr langweilig; viel aber nicht hochqualitativ.

    perfekte Lage für lange Spaziergänge am Stand; tolle Bar- und Restaurantterasse, gute Parkmöglichkeiten, Hotel am Stadtsende, deswegen ruhig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Massenabfertigung / Kantinenstimmung im Speisesaal Zu viele deutsche Touristen

    Ausblick von der Frühstücksterasse mit direkter Sonne am morgen 9

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liegestühle am Pool sind zwar neuwertig, könnten allerdings etwas bequemer sein.

    Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals! Die Betten waren hervorragend und die gesamte Anlage ist in einem sehr guten Zustand! Ganz besonders gut hat uns die Dachterrasse mit ihrem grandiosen Ausblick gefallen! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: