Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hesperia Lanzarote Playa Dorada 4 Sterne

Urbanización Costa del Papagayo, 35570 Playa Blanca, Spanien

Nr. 52 von 159 Hotels in Playa Blanca

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1193 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Indoor Pool dürfte inklusive sein. Aber der Aufpreis war angemessen.

    Frühstück- und Abendbuffet war toll, hatte für jeden was dabei. Strand vor dem Hotel war toll mit glasklarem Wasser. Junior Suite war grosszügig, Betten waren sehr gut. Ausgesprochen freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Was mir nicht gefallen hat. Ich hatte eine Junior Suite, aber für eine Junior Suite ist mir Persönlich das Badezimmer zu klein. ansonsten war das Zimmer ok. Was ein wenig nervig ist. Man kommt sich vor wie in einer drei klassen Gesellschaft, Halbpension, All Inklusive und De Lux, was soll der Quatsch ???

    Das Frühstück war ausreichend, das Buffet war immer aufgefüllt, es hat an nichts gefehlt. Die Lage des Hotels ist Perfekt. Die Promenade ist zu beiden Seiten ausgezeichnet für Spaziergänger. Das Preis Leistung Verhältnis stimmt absolut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurden meistens erst nach Reklamation um 17.00 gemacht trotzdem ich 2 mal reklamiert habe. 3 Minuten im Auto gewartet schon Reklamation von Reception, nicht Kundenfreundlich.

    Essen war gut Danke an die Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einziger Kritikpunkt, keine Toilettenbürsten im WC.

    Frühstück und Abendessen in Buffetform war immer gut bis sehr gut. Das Personal immer freundlich und nett, besonders unsere Kellner Nicolas und Daniel. Das Frühstücksbuffet könnte schon für die Frühaufsteher um 7.30 Uhr öffnen. Im ganzen Haus war das Personal stets freundlich und hilfsbereit. Alles war sauber, die Matrazen hart aber ok. Nachts sehr ruhig im Hotel (war aber auch Anfang April) Prima auch der Service der Autovermietung direkt im Hotel. Auch dort, sehr freundlicher Service. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - schlechte unbequeme minderwertige Betten - Schlechter Service (wir mussten immer wieder an der Rezeption anrufen und mehrere Stunden auf extra Decken, Auflagen oder Auskünfte warten) - die Böden wurden nicht gereinigt - ‚panoramic view‘ heisst man schaut auf Dächer und Hinterhof - eigentlich sind es zwei Hotels, der Upgrade in Deluxe Kategorie lohnt sich - bei zwölf Grad im Zimmer kann nicht geheizt werden, wir kauften uns mobilen Heizer selbst (in benachbarten Hotels wird dies bei Kälte zur Verfügung gestellt) - das Hotel wird bevorzugt von senior Gästen besucht - 80% ü70 (wer beim Buffet nicht nur auf ältere Menschen treffen möchte, sollte hier nicht buchen - Rollatoren, Hörgeräte, verarztete Sturzwunden sind nicht unüblich, wir kamen uns vor wie in einem Altersheim... was nicht schlimm ist aber diese Stimmung hätten wir nicht erwartet.) - Das Personal an Rezeption schiebt Vorgänge von einem zum anderen und Rechnungsstellung beim Checkout wurde nicht wie versprochen erledigt

    + Die Lage ist gut. Direkt an schöner Strandpromenade. + Das Essen in deluxe category volcano war gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Weniger schön war die die Unterteilung innerhalb des Hotels in einen VIP-Bereich und für normal buchende Gäste. Leider gab es auch nicht gegen Zuzahlung leckere Getränke an der Bar. Durch das All inclusive Angebot war die Auswahl an Getränken sehr eingeschränkt und die Qualität nicht überzeugend.

    Der Zugang zur Strandpromenade ist sehr kurz.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer sind im Dezember ohne Heizung dann doch etwas kühl.

    Das Essen war gut und das Personal sehr freundlich. Die Lage an der Promenade ist ruhig, die benachbarten Häfen sind in ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Kaum jemand war der Deutschen Sprache mächtig / Sehr negativ: Der Lärm der Diskomusik und das marktschreierische Rufen des am Pool verantwortlichen "Animationsteams" junger Leute war sehr störend. Damit wurden vielleicht 5 Personen angelockt und 50 Personen vertrieben. Störend war auch der fast tägliche Bohrlärm von Bauarbeiten. Der Grossteil der Gäste waren ältere Leute!!

    Essen gut / Personal gab sich Mühe

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gewünscht hätte ich mir das es keinen Unterschied zwischen de luxe u normale Urlauber gegeben hätte. Liegen für normale Urlauber waren hart und teilweise sehr dreckig. De Luxe hatten saubere u weichere Liegen in einer abgegrenzten Zone.

    Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Die Matratzen wurden während unseres Aufenthaltes ausgetauscht in hohe u bequeme Matratzen. Die Auswahl Frühstück und Abendessen war sehr reichlich. Für jeden war etwas dabei. Besonders der frischgebratene Fisch war besonders gut. Es war ein schöner Urlaub in einem schönen Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Kellner. Abends an der Bar dauert es einfach zu lange bis man bedient wird. Allerdings kann man sich auch an der Bar anstellen und selbst holen, dann geht's schneller.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Teilung in normaler Hotelklasse und die De Luxe Klasse. (Zweiklassengesellschaft). Die Liegen am Pool im Normalbereich sollen erneuert oder mal grundgereinigt werden. Auflagen wären angenehmer.

    Die Lage des Hotels war einfach super. Die Weitläufigkeit in der Anlage war toll.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde nicht gereinigt nur die Betten gemacht, essen war nicht sehr gut, ja es gab viel Auswahl aber das meiste eher Geschmacklos. Wir kommen nicht mehr.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Einziges Manko der Unterkunft waren die zum Teil etwas unfreundlichen Angestellten und die unprofessionelle Art, ein "Problem" zu lösen. Die Frage, wo wir unsere vor Ort gemieteten Rennräder unterstellen könnten, liess das Gesicht an der Reception zur Grimasse erstarren. Weitaus ärgerlicher war jedoch, dass man uns nach vier Tagen während des Abendessens im Speisesaal wissen liess, wir hätten keinen Kredit und dürften unsere Getränke nicht mehr - wie üblich - auf die Zimmerrechnung nehmen sondern nur noch cash bezahlen. Dies obwohl unsere Kreditkarte hinterlegt war. Der Oberkellner (im braunen Anzug) liess jedoch nicht mit sich reden. Aus diesem Grund kommt diese Unterkunft für mich nicht mehr in Frage!

    Das Zimmer war angenehm gross und sauber. Das Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen. Insbesondere die jeden Morgen frisch gepressten Fruchtsäfte waren ein Highlight! Die Lage des Hotels ist perfekt. Nahe des Zentrums und doch ruhig. Das Meer und der Strand sind auch vor der Türe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen auf den Buffets war eher lieblos arrangiert, die Qualität des Essens hat uns enttäuscht.

    Deluxe-Zimmer war grosszügig, grosser Balkon mit toller Sicht, leicht seitlich aufs Meer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das es einige Extras, z.b. am Pool und im Restaurant, nur gegen einen Aufpreis in der Kategorie"Deluxe" gibt. Das Speisenangebot war zwar reichlich aber auch recht eintönig. Ganz schlecht für ein 4-Sterne Hotel - die warmen Speisen, die nicht ganz frisch direkt am Grill zubereitet wurden, waren eher kalt als warm. Das erwarten wir von einem 4-Sterne Hotel so nicht !

    Die Lage ist gut - mittig zwischen der neuen Marina Rubicon und dem alten Ortskern - beides gut über die Strandpromenade erreichbar. In unmittelbarer Nähe des Hotels stehen viele kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt sogenannte Deluxe Gäste, die einen separaten Essraum und am Pool separate Liegebereiche haben. Uns hat es nicht so gestört, wirkt aber unter Umständen wie eine 2-Klassen Gesellschaft.

    Lage direkt am Meer/Strand. Freundliches Personal und Essen (Halbpension) gut und abwechslungsreich. Schönes Zimmer mit Balkon.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch nach Chlor vom Hallenbad in der Lobby und im Speisesaal. Katzen im Haus. Unfreundliche Bedingung im Restaurant. Laute Geräuschkulisse beim Essen. Zusatzkosten für Hallenbad (6-8€ p. P.) Zwei Klassengesellschaft durch "de luxe" und "normale" Kunden. Schlechter Geruch in der Toilette und im Bad.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch nach Chlor vom Hallenbad in der Lobby und im Speisesaal. Katzen im Haus. Unfreundliche Bedingung im Restaurant. Zusatzkosten für Hallenbad (6-8€ p. P.) Zwei Klassengesellschaft durch "de luxe" und "normale" Kunden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Habe ein Zimmer mit Panoramablick gebucht. Wir haben dieses aber nicht erhalten. Das Zimmer war oberhalb des Lüftungsauszug der Küche. Betreffend einem Zimmer mit Panoramablick habe ich mir ein Zimmer mit Meeresblick erwartet. Diese Vorstellung habe ich auch schriftlich kommuniziert. Das Empfangspersonal hat mir den Panoramablick zugesichert.

    Frühstück, Abendessen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee der Frühstückskaffeeautomaten. Sehr schwankende Qualität der Internetverbindung (von geht gar nicht bis einigermaßen OK).

    Freundliches, kompetentes und humorvolles Personal. Qualität des Essens (abgesehen von den Frühstückskaffeeautomaten) und die Auswahl bilden ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten im Deluxezimmer viel zu hart. Ich hatte jeden Tag Rueckenschmerzen. Die Dusche ( Badewanne) viel zu klein. Da muss eine moderne Dusche hin. Badewannen sind doch nicht mehr zeitgemaess. Keine Abstellflaeche im Badezimmer , wohin mit dem Kulturbeutel??? Preis-Leistungsverhaeltnis nicht ok. Viel zu teuer fuer so altes Hotel. Wir haben fuer 6 Tage 1465 EUR bezahlt. Fuers Schwimmbad/Sauna zahlt man extra . Badekappen mussten wir uns auch kaufen fuer 3 EUR das Stück. Besser das Hotel Yaiza oder das Volcano Hotel buchen.

    Früstück gut. Ist für jedermann etwas dabei. Diverse lose Tees werden angeboten, guter Kaffee aus einer Kaffemaschine, selbstgemachte frische Smoothies, frische Crepes , Spiegeleier, Käse, Schinken etc . , Cava wird angeboten

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer: Blick auf Sonnenkollektoren und Flaschenabfuhr. Das Frühstück war schrecklich: Billigste Ware... Käse, Fleischwaren, Müsli, Joghurt Vielleicht wäre zumindest ein anständiger Kaffee für ein Vierstern Hotel angebracht! Dass man für einen Tisch im Frühstücksraum anstehen musste, ist unangebracht. Dass wir bei der Schlüsselabgabe nicht verabschiedet worden sind. Wir sind wirklich flexibel und offen für andere Länder und Sitten, reagieren jedoch leicht gereizt auf absolute Unhöflichkeit!

    gar nichts! Zum guten Glück haben wir nur zwei Nächte gebucht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kein Gefäss auf dem Tisch für leere Butterschalen etc. Toaster sehr schwach. Mussten Brot 2 x durchlaufen lassen

    Das Bett war überraschend gut. Ruhige Lage und doch zentral

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Paar (Alter 30) Super Hotel mit sehr freundlichem Personal und direkt am wunderschönen Strand. Wir hatten nur Halbpension gebucht, was völlig ausreichte. An der Promenade gibt es tolle Geschäfte und Bars sowie Restaurants. Das Hotel inkl. Lage immer wieder!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die 2-Klassengesellschaft ist schon sehr auffällig (Deluxe vs. Standard); Extrakosten für Safe????? - das sollte inzwischen in jedem Hotel Standard sein; Die lange Wartezeit bis zum Zimmerbezug (wurde jedoch schlussendlich durch die Rezeption durch Umbuchung auf ein anderes Zimmer gelöst); Bei Starkregen ist das Haus undicht; Die Matratzen doch recht hart (aber man kanns ja nicht jedem Recht machen); Das Haus entspricht nicht mehr unbedingt einem 4*

    DELUXE Buchung: Sehr freundliches Personal, ansprechendes und ergiebiges Morgen- und Abendbuffet im Deluxe-Restaurant Vulcano (Halbpensionbuchung). Insgesamt das Hotel etwas in die Jahre gekommen, aber durchaus noch ganz gut in Schuss; Zimmer mit Sicht (teilweise verdeckt durch Palmen) aufs Meer; nahe gelegene Sandstrandbucht; Lounge-Bereich für Deluxe wo man auch noch bis nach Mittag frühstücken konnte; Bei All-Inclusive sehr reichliches Angebot an Getränken; Massagen sehr angenehm; Für die Grösse kann man bezüglich Sauberkeit nicht meckern

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten lediglich Zimmer mit Frühstück, dieses konnte aber abwechslungsreicher sein. Leider werden auch in diesem Hotel keine Massnahmen gegen die Reservation der Poolliegen unternommen.

    Schönes Hotel, gute Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Nachfüllen beim Frühstücksbüffet ging etwas schleppend vor sich.

    Hotel am Ortsrand nahe dem Yachthafen, direkt an Strand und Strandpromenade gelegen. Sehr gute Ausgangslage für einen Besuch der Papagayo-Strände und den Nationalpark Feuerberge. Gut sortiertes Frühstücksbüffet, Frühstücksmöglichkeit auf der Terrasse, sehr nettes Rezeptionspersonal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Meine Frau ist leicht behindert und die Zimmer sind in der Regel nicht Behindertengerecht. Wir hatten bei der Buchung darauf hingewiesen. Beim Scheckinn wurde es nicht berücksichtigt, allerdings klappte der Zimmerwechsel, leider erst am nächsten Tag, dann aber Problemlos und mit einer Entschuldigung sowie ein Regalo. Zu den Matratzen wäre zu Sagen, Sie sind nicht Behindertengerecht und Steinhart. Im Übrigen sind im Haus viele Hindernisse für Behinderte, das fängt damit an, das überall kleine Kanten auf den Gängen und im Zimmer sind. Diese stammen vermutlich von Renovierungsarbeiten und die Spitze war der Fahrstuhl in unserem Tragt, der war so schmal, das meine Frau ( 46kg.) nicht selbst einsteigen konnte, obwohl wir nur einen ganz schmalen Rollstuhl hatten und mit dem Rolator war es das gleiche, sie klemmte sich jedes mal die Hände wen sie versucht hat alleine einzusteigen. Der Fahrstuhl selbst war auch nicht viel Breiter als die Tür, so das man sich kaum bewegen konnte und beim rein und raus war immer eine Kante, so das den Fahr stuhl ohne Hilfe nicht benutzen konnte.

    Das Zimmer war ruhig und mit schöner Aussicht. Das Personal war freundlich und Hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war nicht gut gekocht, manche Nahrungsstücke waren nicht durchgekocht - mein Freund und ich bekamen für mehrere Tagen starke Bauchkrämpfe. Zu dem war das W-lan sehr langsam, zum Teil hat es gar nicht funktioniert!

    Wunderschöne Ausstattung, tolle Unterhaltung am Abend, freundliches Personal, gaben sich viel Mühe. Umgebung sehr gepflegt und hygienisch. Schöne Strandpromenade mit vielen Läden und Bars.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Zimmer waren nicht beheizbar,man konnte sich abends dort nur bedingt aufhalten.

    Ausgezeichnete Verpflegung(HP),großzügige Anlage,großes Bett

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Mobiliar des Speisesaals ist erneuerungsbedürftig Mangelnde Sitzgelegenheiten in der Lounges

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das de Luxe Restaurant sollte nicht im Unhergeschossene sondern im Parterre mit Terrasse sein

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Zu oft Betten bezogen.Sonst kann man keiner Stelle unzufrieden sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Tolle Lage Super Essen genügend Parkplätze

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weil zu wenig Personal da ist, war der Service nicht gut.

    Die Lage am Meer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Geschirr nicht immer sauber Sitzmöbel in der Lounge im schlechten Zustand Zimmertüren wurden nicht gereinigt

    Schwimmmöglichkeiten

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Abendessen war immer richtig gut!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine dusche am Strand

    Das Frühstück war guet eine grosse auswahl

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    K.A.

    Das Zimmer und das Frühstück, mehr haben wir nicht genutzt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Zimmer nicht sauber, wenig Auswahl beim Essen, unbequemes Bett. Das Hotel sollte renoviert werden.

    Nähe zum Strand,

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    kein Begrüßungsgetränk/z.B. stilles Wasser im Zimmer, keine Minibar bzw. Kuehlschrank zumindest f. Wasser im Standard-Zimmer trotz 4 Sterne-Hotel. Getränkepreise (Restaurant/Lobby-Bar/Poolbar) f. Kanarenverhältnisse sehr hoch (kl. Bier 2,60 €, normaler span. Brandy Veterano 4cl 3,90 €, Longdrink 6,50 €, Glas junger span. Hauswein 2cl 4 €).

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sauberkeit im Zimmer leider schleifend... Deluxe Politik ist nicht gut für den Gesamteindruck des Hotels wenn man als "Normalbucher"sogar für eine Mini bar und Bademantel bezahlen möchte aber Sie trotzdem nicht bekommt. ...

    Lage top und Personal teilweise sehr nett.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Nach betreten des Zimmers wäre ich am liebsten wieder abgereist. Die Bilder, die wir bei booking.com auf der Website sahen und nach denen wir die Juniorsuite buchten, stimmten nicht überein. Die hübschen Stühle auf dem Balkon erwiesen sich als klapprige Plastikstühle , Zimmer und Bad entsprachen niemals einem Vierstern Hotel. Ganz zu schweigen dem Standard einer Juniosuite. Das Hotel war ausgebucht, ein Zimmerwechsel nicht möglich. An der Rezeption erfuhren wir, dass wir halt dieses Zimmer gebucht haben. Da das Hotel in zwei Klassen aufgeteilt ist (für meinen Geschmack eine Frechheit), kann ich nur empfehlen (wenn überhaupt) "Luxusklasse" zu buchen. Dann darf man die besseren Liegestühle nehmen, bekommt schönere Zimmer, fühstückt aber im gleichen ungemütlichen Frühstückssaal. Das Frühstück war vom Angebot her knapp ok, qualitativ aber schlecht. Auch nicht Vierstern! Grundsätzlich zahlt man für alles zusätzlich. Safe, Tücher am Pool, Wellness...

    Die Lage des Hotels ist grundsätzlich sehr gut. Leider hat man von der Juniorsuite einen Blick auf den grossen Parkplatz bevor das Meer zu sehen ist. Eine neuere, kleine Poolanlage hat uns vom grossen Ärger ein wenig abgelenkt. Das Wasser im Pool war jedoch saukalt!

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zwei Klassen Gesellschaft in diesem Hotel ist lächerlich.Wir kennen dieses Hotel seit ca.12 Jahren.4 Sterne sind nur gegen Aufpreis zu buchen.Die Sauberkeit im Speisesaal und die Qualität der Speisen lassen zu wünschen übrig.Wir buchen nur noch mit Frühstück.

    Die Lage

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Hallenbad und Sauna werden von Außengästen, insbesondere Schwimmclubs genutzt, was grds. ok ist, aber mehr (Reinigungs-) Service erfordern würde

    Schöne Lage, meist sehr netter Service in den Restaurants und an der Rezeption. Das Hotel ist tatsächlich eine "2-Klassengesellschaft", was in Ordnung ist, wenn man sich bewusst entscheidet und um die Unterschiede weiß

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Dieses Hotel unterscheidet ihre Gäste in 1. und 2. Klasse: Abgesperrte Poolbereiche, spez. Restaurant... in 1. Klasse; in 2. Klasse muss alles separat bezahlt werden: Kühlschrank im Zimmer, Fitnessraum, Tresorbenutzung...die Meersicht ist ein Hohn, vor dem Zimmer ist ein riesiger Parkplatz, anschliessend kommen Hotelbauten und irgendwo in der Ferne sieht man einen kleinen Zipfel Meer.

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Trotz der selbstbewussten Preislage kostet die Benutzung des Wellness-Bereiches nochmal extra.

    Eine beeindruckende Landschaft, erstklassige Lage am Meer und in Spazierdistanz zu den Papagayo-Stränden, sehr nettes und zuvorkommendes Personal, super Freizeitangebot.

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Alle Erwartungen erfüllt.

    Großes Hotel, das durch die niedrige Bauweise nicht wuchtig wirkt. Direkt an der Meerespromenade gelegen. Etwa 20 Minuten Fußweg ins Zentrum von Playa Blanca bzw. zur Marina Rubicon. Internationales Publikum. Die vor 3 Jahren renovierten Zimmer werden unter dem Label "DeLuxe" angeboten.

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Zimmer waren im hinteren Teil des Hotels, auf dem Balkon war es sehr laut. Eine Anlage machte Tag und Nacht laute Geräusche. Es gab keine Toilettenbürsten. Die Zimmer wurden meist erst am späten Nachmittag gereinigt. Personalmangel ?!

    Die Lage ist sehr gut. Das Personal sehr freundlich und bemüht, aber es war in allen Bereichen zu merken, dass am Personal gespart wird. Großer Swimmingpool, beheizt. Ausreichend Liegen, in netten Nieschen.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Check In war sehr Zeitaufwendig und nicht unbedingt professionell.Reinigung der Zimmer ist stark ausbaufähig;-).

    Sehr gut ist die Lage.Kurze Wege zum Meer und auch zu den Restaurants am Hafen.

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Kompetenz des Personals wies sehr grosse Unterschiede auf. Da es immer wieder Probleme gab, war die "richtige" Person am Desk entscheidend z.B. als das Wifi am 10.12 für mehrere Tage in meinem Zimmer ausfiel. Und das Zweiklassensystem mit Normal und "Deluxe" muss nicht sein. Allerdings ist klar, dass Sea Front Zimmer mehr kosten dürfen als Backyards Zimmer.

    Am Desk hat mir Ana weitaus am meisten geholfen, sie war sehr freundlich und kompetent. Die Zimmer speziell die Aussicht an der Direct Sea Front Side sind sehr gut. Man muss unbedingt "Deluxe" buchen, solange das Zweiklassensystem mit Normal und "Deluxe" noch besteht.

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    kein Kühlschrank die Türen zum Zimmer die Badewanne. Besser wäre eine Dusche wir älteren Leute hatten probleme beim ein und aussteigen weil auch keine halterungen zum festhalten da waren die späte Zeit der Abendveranstaltung 21.00 Uhr wäre besser

    die Lage das Personal das Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Als Booking.com Kunde hat man uns ein Zimmer gegeben das absolut nicht akzeptabel war. Aussage nach Beschwerde: Sie haben ein Zimmer in Ihrer gebuchten Kategorie erhalten. Erst nach dem Hinweis das dieses Zimmer kein 4 Sterne Niveau hat, haben wir ein anderes Zimmer bekommen. Zu dem, es besteht ganz klar eine 2 Klassen Gesellschaft. DeLuxe und normal. Auch für das Schwimmbad im Innenbereich muss der "Normale" Gast extra bezahlen.

    Die Lage des Hotels ist natürlich einmalig. 20 Meter bis zum Strand.

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Wlan vom Hotel ist äusserst schlecht! Für besseres Wlan soll man aufzahlen. Das finde ich nicht richtig. Ausserdem reicht auch das schlechte Wlan nicht bis zum Strand. Andere schon. Das Hotel betreibt eine 2 Klassengesellschaft zwischen Standard und De Luxe. Gewisse Bereiche gibt es nur für De Luxe!

    Das Hotel liegt nur einige Schritte vom Dorada Strand entfernt. Und ist auch sonst sehr zentral gelegen. ! Die Verpflegung ist sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Man sollte sich klar machen, dass es sich um eine sehr große Anlage mit dem entsprechenden "Gewusel" handelt und keine familiäre Pension. Man muss sich die ruhigen Ecken suchen.

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und freundliches Personal. Die vieldiskutierte Klassen-Einteilung fällt viel weniger ins Gewicht. Allein die Lage der Deluxe-Zimmer ist deutlich besser.

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - Zweiklassengesellschaft - Sauberkeit der Zimmer (Bad) - langsames WLAN - alles kostet extra - Zimmer im EG, kaum Sonne

    - ruhige Lage direkt am Meer - schöne Uferpromenade - nette Bars mit Livemusik und Restaurants - Frühstück im Hotel ok, Kaffee mäßig - Umgebung sehr gut

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Extras kosten Extra. Obwohl das Hotel Sauna und Swimmingpoolbereich hat, darf es nur gegen Aufpreis benutzt werden. Frühstücksbereich ist etwas zu laut und groß. Essen ist in Ordnung, aber nicht mehr als das. Personal ist teilweise nicht kompetent, aber angemessen freundlich. Fahrstuhl war etwas laut bis ins Zimmer zu hören.

    Ausblick - Südlage, zwar über den Parkplatz, aber auch über den Strandabschnitt bis zum Horizont nach Fuertuventura Sehr Großes 37qm Zimmer mit zwei Fernsehern und vielen internationalen Programmen.

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Einteilung zwischen "Luxusgästen" und normalen Gästen ist eine unzeitgemäße Zweiklassengesellschaft. Kunstrasen für die "Luxusabteilung" am Pool !

    Die Lage des Hotels ( besonders der den "Luxusgästen" vorbehaltene vordere Teil ) Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals. Das Essen war gut und hatte genügend Abwechselung.

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zu wenig barrierefrei Zimmer im Hotel. Das gebuchte barrierefrei Zimmer hatte nur Aussicht auf am Dach montierte Solarzellen; leider auch nächtens schlafstörende Generatorengeräusche

    Schöne Hotelanlage insgesamt; freundliches Personal; gute Lage direkt an der Strandpromenade

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Einchecken dauert zu lange,obwohl wir die einzigen Gäste in den Moment waren.

    Gute,ruhige,strandnahe Lage,direkt an der sehr langen Promenade. Zentren mit guten,verschiedenen Restaurants in der Nähe. Gutes,umfangreiches Frühstück. Freundliches,mehrsprachiges Personal.

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Unlieb angrichtetes Essen,Brocoli braun gekocht,Gemüse verkocht u wässerich.Gekochte Eier von innen braun.Brateier wie am Fließband,verbraten und kalt.X ist J ogurt da,dann Tage nicht.Köche unhöflich und nicht qualifiziert.etc

    Die Lage des Hotels gut,klassefizierung höchstens 3 Sterne

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Essen entspricht nicht dem Niveau von 4 Sternen Hotels. Vor allem werden noch Luxus und Standard Gästen getrennt. Das war sehr unangenehm.

    Lage und Ausstattung

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Rezeptionistin im Spa/Wellnessbereich inkompetent und sehr unfreundlich

    Tolle Lage an der Uferpromenade und am Playa Dorada Beach, günstige Lage für Papagayo Strände, wunderschöner Blick vom Deluxe Seaview Room, Zimmerwunsch nach direktem Meerblick wurde berücksichtigt

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Beachvolleyballplatz wäre noch schön

    Alles Perfekt Danke!

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Abendessen beim Hotel Restaurant

    -Frühstück ganz gut in Menge und Auswahl. -Sehr freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück und Abendessen ist eine Massenabfertigung. Buffet zwar reichhaltig, jedoch lieblos angerichtet, qualitativ schlechte Speisen.

    Gute Lage!

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    100 € für ein Zimmer bezahlt mit Aussicht auf einer Straße wo der Müll entsorgt wird ... Preis-Leistung miserabel !!

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Internetverbindung war schlecht, kaum funktioniert

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wärme, Sonne, Meer und Balkon

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nur die Lage vom Hotel

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wolldecken Kopfkissen Zimmermöbel

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundliches Personal. Auch für spezielle Essenswünsche (unverträglichkeiten) offen.

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Organisation in der Lobbybar war eine Katastrophe. Man musste sehr lange auf die bestellten Getränke warten.

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: