Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Spa Calagrande Cabo de Gata 4 Sterne

Calle Navegante, 1, 04116 Las Negras, Spanien

Nr. 3 von 7 Hotels in Las Negras

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 688 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 13

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eigener Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Kaffee "SelfService", ungewöhnlich für so ein Hotel!?

    Ich hatte ein Zimmer mit Meerblick. Tolle Zimmerausstattung, die Gestaltung der Poolanlage. Der Fitnessraum ist ungewöhnlich gut ausgestattet! Neuwertige Geräte! Große Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eigener Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für längeren Aufenthalt ist das Frühstück eher langweilig und der Raum ohne Ambiente

    Poolbereich mit modernen Lounge-Sitzen und Liegen ausgestattet. Grosse bequeme Matratze

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Zimmer und Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    die speisekarte des hotels ist nicht umwerfend (subjektive beurteilung)

    ausgezeichnetes design des hotels wunderschöner ort kein massentourismus umgebung und strände sind zauberhaft.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eigener Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Spa zu teuer - attraktiveres Angebot für Hotelgäste erwünscht

    Tolle Hotelanlage in faszinierender Landschaft gelegen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eigener Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laut und hellhörig. Ein wenig zu viel Design und mäßiger Konfort.

    soweit alles da, was man braucht. Sehr nettes personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war ausgesprochen gut und eine Person im Service ebenso. Die restlichen Bediensteten müssen noch eine Weile lerne / üben. Der WLan Zugang war fast überall sehr schlecht bis nicht gegeben. An der Reception teilte man uns mit, das wir wohl veralterte Geräte hätten, man wussten dort aber, dass ihr Router des Öfteren abschaltet. Wir waren mit 2 Paaren unterwegs und benötigten alle aus geschäftlichen Gründen den Zugang zum Internet und hatten 6 neue Geräte dabei - Keines funktionierte. Ferner waren in beiden gebuchten Zimmer das Bad nicht gereinigt und auch im Kleiderschrank lag vom Vormieter noch eine geöffnete Nusstüte. Im Bad lagen noch die verschmutzten Badetücher und geöffnete Shampoos dieser Gäste. Es wird mit Spa-Hotel geworben, doch der Spa-Bereich wird von einer separaten Firma betrieben, die uns am ersten Abend keinen Zugang gewährte, da schon genügend Leute im Saunabereich seien. Wir meldeten uns dann für den Folgetag an. Leider konnten wir den Spa-Bereich auch an diesem Tag nicht nutzen wegen Stromausfall für 2 Stunden - das mag aber nicht die Schuld des Betreibers gewesen sein. Lediglich anzumerken ist noch, dass der Zugang zum Sauna und Schwimmbereich auf die Zeit von 1,5 Stunden begrenzt ist, was absolut unrealistisch für einen solchen Besuch ist - Kosten pro Person dafür 25 Euro. Die abendliche Bar war selbst um 22 Uhr nicht besetzt, sodass wir uns unsere Getränke selbst besorgen mussten. Alles in allem ein grundsätzlich schönes Hotel, wo aber wenig funktioniert, das Personal nicht einmal meint sich für solche Mankos zu entschuldigen. Im Gegenteil, man versuchte sich mehrfach herauszureden. Ein wenig Mut zur Entschuldigung würde viele Gäste gnädig stimmen. Wir waren nun das zweite Mal in diesem Hotel und glaubten bei unserem ersten Besuch vor 2-3 Jahre, dass die Mancos nur eine Eintagsfliege seien, doch leider hat sich, besonders personalseitig, nichts verbessert.

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück ist eine Katastrophe, lediglich der Espresso ist gut. Am Wochenende ist das Haus voll und man hört seine Zimmernachbarn bei allem Erdenklichen; aber sie bleiben unsichtbar. Das Frühstück wird dann noch schlechter.

    Die gute Lage in Las Negras und überhaupt das Cabo di Gata zu dieser Jahreszeit. Das Empfangspersonal ist sehr freundlich und auskunftsfreudig. Die Lebendigkeit des Örtchens, obwohl totale Nebensaison.

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Beim Frühstück wurde nicht "nachgelegt". Schlechte/keine Englischkenntnisse an der Rezeption und im Speiseraum. Das Hotel war im Oktober so gut wie leer, was keine rechte Urlaubsstimmung aufkommen lässt. Für die Jahreszeit mit knapp 150€ zu teuer.

    Wunderschöne Ausstattung der Zimmer mit supergroßem Bett und Bettdecken. Sehr gutes 3-gängiges Abendessen mit Menüwahl, leider beim Nachtisch nicht mehr kreativ, sondern immer Obst oder Kuchen :-(

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Der Innenpool (den man immer als erstes Werbe-Bild des Hotels sieht) ist für Hotelgäste nicht inklusive und muss tageweise dazu gekauft werden. (Was aber durch die Lage am Meer und die Außenanlagen nicht schlimm ist).

    Die Ruhe und die Aussicht auf das Meer sind phantastisch. Die Außenanlagen und der Außenpool sind sehr gut gestaltet. Die Architektur und die Ausstrahlung des Hotels und des Ortes ist toll.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Fruehstueck des Geldes nicht wert.

    Bett bequem. Ruhig. Restaurant am Abend OK.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Service beim Frühstück - leider unaufmerksam, unabgeräumte Tische. Zimmer sind schon sehr abgewohnt - insbesondere das Bad.

    Sensationelle Massage!

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Kein einziger deutscher Fernsehsender, Spa zu teuer!

    Das Frühstück war gut, aber auch viel Plastik, Butter, Marmelade, Yoghurt

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Las Negras ist ein wirklich reizvoller Ort

Es gibt auch 5 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 13

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: