Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Jardin Las Hayas

Carretera Las Hayas, 38869 Valle Gran Rey, Spanien

Nr. 37 von 42 Hotels in Valle Gran Rey

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 362 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    4,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    7,9
    Das Abendessen und Früstück phantastisch.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen und Früstück phantastisch. Die Besitzerin ist seit 30 Jahren Pionier für vegetarisches Essen und hat nur EIN Mehrganggericht im Angebot. Aus dem Garten. Schmeckt phantastisch und der Umgang ist liebevoll! Dazu bester Ausgangspunkt für die Nebelwaldwanderung. Zimmer ist ok - Rest ist super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    6,3
    Wir hatten eine mehrtägige Trekking-Tour auf La Gomera...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind leider etwa 10 Minuten vom Hotel entfernt. Die Ausstattung ist sehr rustikal ( unser Zimmer hatte ledigliche ein Fenstertüre zu einem Lichtschacht). Keine deutschsprachigen Sender im TV. Das Frühstück war ok.

    Wir hatten eine mehrtägige Trekking-Tour auf La Gomera unternommen und dabei ein Mal in diesem Hotel übernachtet. Dafür ist da Hotel ganz o.k.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    7,1
    Nette Unterkunft aber mittelmäßiger Service
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider ein sehr dunkles Zimmer ohne richtiges Fenster, lediglich einen lichtschacht. Bei der Ankunft wurden wir etwas stehen gelassen, bis der Fahrer kam, der uns zu den Appartements etwas abseits des Haupthaus brachte. Informationen, zb bzgl Abendessen und Frühstück, bekamen wir nur auf Nachfrage. (Obwohl wir spanisch sprechen)

    Moderne Ausstattung: neues Bad, Klimaanlage bzw. Heizung vorhanden. Terrasse mit Gartenstühlen und Liegen kann genutzt werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    6,3
    Die Möglichkeit zu Abend zu essen und mit der legendären...
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer brannte die ganze Nacht ein Notlicht, das man nicht abstellen konnte und es war fast taghell. Das Zimmer wurde mit Reinigungsmitteln gereinigt, die sehr scharf und unangenehm rochen, reine Chemie! Bei aller Berühmtheit der Köchin: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht in Ordnung.

    Die Möglichkeit zu Abend zu essen und mit der legendären Dame des Hauses zu plaudern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    7,5
    Zimmer klein aber Fein, hatte alles Notwendige.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer klein aber Fein, hatte alles Notwendige. Essen im Restaurant oberhalb, einfach aber gut. (Gibt eigentlich nur den gomerischen Klassiker - Goffio mit Gemüseeintopf und Paprikasauce)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    5,8
    Die Besitzer waren wirklich sehr freundlich und bemüht!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer "ohne Ausblick" ist leider wirklich wörtlich zu nehmen! Es gibt nur ein kleines Fenster, das auf eine Felswand schaut. Es war für eine Nacht ok, aber leider wirklich extrem dunkel und bei längerem Aufenthalt würde ich sicher Depressionen bekommen. Leider war das Internet auch nur im 5 Minuten entfernten Restaurant zu nutzen.

    Die Besitzer waren wirklich sehr freundlich und bemüht!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    4,2
    Die Lage ist schön. Allerdings ist in den Bergen das Wetter oft nebelig, Regen, kühl.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind Nachts mi t dem Bus angekommen, eine deutlich bessere Wegbeschreibung zur Unterkunft ist notwendig! Beinahe wären wir nicht mehr rein gelassen worden, da unsere Fähre und der Bus wegen Unwetter Verspätung hatte, obw o hl wir angekündigt waren! S o haben wir lange bei Sturm und Starkregen vor verschlossener Tür gebangt, bis uns endlich aufgemacht wurde! Zimmer äußerst ungemütlich und dafür zu teuer! Personal spricht nur spanisch! Schwierige Verständigung!

    Die Umgebung ist schön, jedoch nützt das nichts bei schlechtem Wetter, da muss mit der Unterkunft vorlieb genommen werden, und wenn das Zimmer unschön ist....., unseres hatte Fensterblick gegen den nahen Fels.ungemütlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    7,9
    Die Unterkunft war völlig in Ordnung.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was nicht ganz so einfach war, war die Kommunikation, da dort nur Spanisch gesprochen wurde und man auch mit Englisch nicht weiter kam. Aber mit Händen und Füßen hat trotzdem alles problemlos geklappt. Wer ein paar Brocken Spanisch kann hat definitv keine Probleme dort

    Die Unterkunft war völlig in Ordnung. Die Schlüsselübergabe hat etwas gedauert, da ich von einem Fahrer zur 200m entfernten Unterkunft gefahren wurde und dieser bei meiner Ankunft gerade unterwegs was. Das Zimmer war sehr sauber. Das Essen war wirklich klasse, sehr frisch und lecker, und auch ein Erlebniss, da man nie genau weiß, was man bekommt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    8,3
    Weite genießen
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und Bad sind witzig. Bad ist zwar hübsch, aber unpraktisch. El quarto y el baño son pequeñitos. El baño es bonito, pero poco práctico.

    Die Lage ist genial! Super Blick von der Terrasse! ¡El lugar es fenomenal! ¡Una vista estupenda de la terraza!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    7,9
    Bin im Februar von Valle Gran Rey nach Las Hayas gewandert.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bin im Februar von Valle Gran Rey nach Las Hayas gewandert. Essen bei Efigenia und schlafen dort oben, bei Nebel, Kälte, Regen, großartig...es gibt sogar eine Heizung...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    6,3
    Sauberes Zimmer mit Blick auf das obere ValleGranRey
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sperrige und eigensinnige Wirtin, die nur sehr langsam auftaute! Lange Wartezeit und sehr umständliches Handling beim einchecken. Keine Möglichkeit zum einkaufen! (Allerdings zwei Bars zum Essen und Trinken in der Nähe)

    Sauberes Zimmer mit Blick auf das obere ValleGranRey Möglichkeit zum Heizen (war kalt) Tolle Wandermöglichkeiten!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    2,9
    Große Enttäuschung
    • Urlaub
    • Paar
    • Ferienhaus mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mäuse in der Küche und deren Ausscheidungen auf den Lebensmitteln. Schwarzer Schimmel an der Zimmerdecke des Schlafbereiches. Auf unseren Hinweis darauf und die Frage, ob man da nicht nachbessern kann, wurde uns gesagt, dass das normal ist! Ansonsten keine Reaktion des Inhabers. Die Fotos bei Booking.com entsprachen nicht dem was wir vorfanden, komplett andere Räumlichkeiten als abgebildet. Wir kommen nicht wieder!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    3,8
    Kalt, muffig, Klammm, schimmelig, dadurch dicke Erkältung!
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das verschimmelte, nicht gereinigte Zimmer, welches als Superoir Doppelzimmmer vermietet wird. Das ist ein Witz! Es war wie eine kleine Kammer! Vermieterin spricht kein Englisch und ist schon sehr alt. Frühstück und Abendessen gibt es jeweils nur 1 Gericht.

    Die Lage der gesamten Unterkunft, so dicht am Nationalpark hat uns gefallen, sonst leider nichts!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    4,6
    Schimmeliges Bad und mieser Service
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist so charmant wie auf einem Kasernenhof. Das Bad ist verschimmelt und schmutzig. Die Wände sind extrem hellhörig. Das Zimmer ist dunkel und muffig. Man spricht nur Spanisch bei diesem Niveau ist der Preis unangemessen.

    Die Lage ist sehr schön für Wanderungen. Efigenia ist eine sympathische Lady

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    5,4
    Eine ruhige Aufenhalt in die Abgeschiedenheit der Berge und Wälder fernab jegliche Massentourismus.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Fensterlose Bad roch muffig und weil der Duschvorhang zu kurz war,war der Boden nach dem duschen überschwemmt und stundenlang nass.Ich hatte eine Terrasse pro Zimmer erwartet aber es gab nur eine gemeinschaftliche.In den fünf Tagen würde weder der Mülleimer geleert,noch das Zimmer gesäubert.

    Das Bette war sehr bequem. Die Lage war sehr gut zum wandern gehen. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    6,7
    Eine lustige interessante Erfahrung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und ungemütlich, dunkel, wir wurden bei der Ankunft mit Kaffee&Kuchen versorgt und mussten es dann auch bezahlen, was uns aber im Vorfeld nicht gesagt wurde.

    Die Individualität, einfach mal was ganz anderes, sehr authentisch, hammer Lage in der Berglandschaft und super Essen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    6,3
    Unterkunft und Restaurant wurden jahrzehntelang von Efegenia...
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unterkunft und Restaurant wurden jahrzehntelang von Efegenia, einer entzückenden Frau, geleitet, die nun aus Altersgründen kaum noch etwas machen kann. Die jüngere Generation zeigt wenig Antrieb und Herzlichkeit. Abendessen und Frühstück waren ok, aber uns fehlte die Gastfreundlichkeit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    7,1
    Die Anlage an sich ist sehr schön.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vielleicht war es mein Buchungsfehler - wir wollten nicht nur ein Zi, sondern dort auch zumindest ein Frühstück mache können, es gab aber nur eine Microwelle, keinen Wasserkocher, kein Geschirr. Freundlicher Weise wurde uns ein anderes Appartment angeboten - der Preis dafür war 60 €/Nacht - etwas Geschirr war da, aber keine Kanne um z.B. Kaffee oder Tee kochen zu können. Das Bett war unheimlich weich, im Bad war es trotz Duschvorhang nicht möglich zu Duschen, ohne dass hinterher das halbe Bad schwamm. Offensichtlich haben sie mit dieser Umbuchung für uns eine andere Buchung nicht beachtet, jedenfalls kamen sie an unserem letzten Abend (wir sind gerade von der Tour heimgekommen und wollten den ersten Sonnenschein abends vor der Unterkunft nutzen) und wollten, dass wir für die letzte Nacht nochmal umziehen. Das haben wir verweigert, vielleicht beschwert sich jetzt jemand anderes.

    Die Anlage an sich ist sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    7,5
    Nette familiäre Unterkunft.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr dunkel, da im Erdgeschoss und von hohen Erdhügeln umrundet.

    Essen ist toll! Sehr traditionell! Leider hatte ich ein sehr dunkles Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    7,5
    Leider war das angestellte Personal sehr unfreundlich, die...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das angestellte Personal sehr unfreundlich, die Gastgeberim Efigenia hingegen sehr. Simple Wünsche, z.B. beim Frühstück konnten bzw wollten nicht erfüllt werden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    6,7
    Für eine Nacht mitten im nirgendwo absolut ok
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht unfreundliche Begrüßung, man fühlte sich nicht willkommen. Zimmer war recht kalt.. Las Hayas zeigte sich bei uns aber auch als unwirtlicher Ort mit Sturm und Regen

    Ruhige Zimmer, modern eingerichtet. Frühstück war lecker, vorallem der Saft - mit 7,50 Euro allerdings auch Recht teuer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    8,3
    Modernes Zimmer, tolle Dusche mit ein paar technischen...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kommunikation war etwas schwierig, da wir nicht gut spanisch sprechen. Englisch war nicht möglich.

    Modernes Zimmer, tolle Dusche mit ein paar technischen Problemchen und eine kleine romantische Terasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    4,2
    Leider nein
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft hat ihre besten Zeiten definitiv hinter sich :( Hätten wir nicht schon drei Nächte gebucht gehabt, wären wir wieder abgereist. Ich weiss nicht, wann ich das letzte Mal mit so viel Gleichgültigkeit und Desinteresse in einer Unterkunft empfangen wurde. Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht, erhalten haben wir ein kleines Zimmer mit Doppelbett, ca 140cm breit für Zwei. Nach Rückfrage konnten wir ein paar Zimmer anschauen und uns für ein etwas grösseres entschieden. Leider war alles heruntergekommen und das Zimmer war auch nicht sauber. Badezimmer verschimmelt und überall Haare am Boden. Abendbeleuchtung vor dem Zimmer war defekt und auch nach einem Hinweis nach zwei Tagen nicht repariert. WiFi gab es nur im Restaurant oben (ca 150 Meter entfernt) obwohl anders deklariert. Offenbar war es in der Unterkunft defekt und wegen Sommerferien noch nicht repariert. Das konnten wir nicht ganz glauben. Auch die allgemeinen Bereiche waren ungepflegt, z. B. vergammelte Tomaten im Garten. Frühstück wurde mit 7 Euro abgeben, bezahlt haben wir 7.50 plus Kaffee zusätzlich!? Beim Nachfragen bekamen wir ein Schulterzucken als Antwort. Zudem war das Brot steinhart. Wir sind sehr enttäuscht von diesem Aufenthalt und würden nicht mehr hinfahren.

    Der Wasserdruck in der Dusche. Weiche Matratze und Kissen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    7,9
    Sehr erholsam!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man ist auf ein Auto angewiesen, da die Busverbindungen seeeeehr bescheiden sind. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nur in ca. 20 Min. Fahrt entfernt.

    Diese Casas Rurales liegen ziemlich im Zentrum der Insel. Viele Wanderrouten liegen nur 5 Min Autofahrt entfernt. Touristen findet man hier nur wenige - man hat definitiv seine Ruhe!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    8,3
    Familiäre Unterkunft
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas Irreführend, wann Essenszeiten sind. Der Fußweg von den Apartments zur Rezeption/Restaurant betrug circa 5 Minuten.

    Die Zimmer sind schön eingerichtet. Die Gartenanlage lädt nach einem langen Wandertag zum Entspannen ein. Efigenia ist sehr bemüht und freundlich. Beim Betreten der "Rezeption" hat man einen sehr familiären Eindruck. Bestes Almogrote, das wir auf der Insel gegessen haben. Es lohnt sich dort ein Abendessen einzuplanen mit typischer Gomeroküche (allerdings darf man kein Fleisch erwarten).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    9,6
    Wer die Natur und das Ursprüngliche liebt, ist im Casa...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Cottage (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer die Natur und das Ursprüngliche liebt, ist im Casa Efigenia bestens aufgehoben. Die Apartments sind groß und komfortabel. Dona Efigenia ist trotz hohen Alters unvermindert hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    4,2
    Unfreundliches Personal
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Cottage (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ursprünglich 2 Nächte gebucht, sind aber nach der ersten Nacht abgereist. Das Zimmer war nicht wirklich sauber. An mehreren Stellen hatten wir Tausendfüßler, die scheinbar eine richtige Plage sind! Das Personal im Haupthaus/Restaurant war dermaßen unfreundlich, dass man fast schon Angst hatte. Bezahlt wurde direkt bei Ankunft. Schon da hatte man ein komisches Gefühl! Das Frühstücl ist zu teuer mit 7,50€ p.P.. Kaffee wird dazu noch extra berechnet, wenn man mehr als 1 Tasse trinkt!!! Las Hayas ist ziemlich kalt, windig und ungemütlich. Unserer Meinung nach nicht sehenswert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    3,3
    Personal und Service ist der Minusrekord
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Cottage (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war der Hammer. Sowas unfreundliches hab ich auf all meinen Reisen bisher noch nicht erlebt. Das wichtigste war bei der Anreise die Bezahlung. Danach kein Wort mehr. Kein Angebot zum Abendessen oder Frühstück. Dazu muss man wissen, das Las Hayas liegt sehr abgelegen in den Bergen. Total kalt in Zimmer. Selten so gefroren. Das regnerische Wetter hat natürlich noch alles schlimmer gemacht. Ist dort aber häufiger so.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    7,9
    Willkommen auf La Gomera
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teekocher und die Tassen wurden bei der Ankunft aus unserem Zimmer abserviert. Das war schade und komisch.

    Das Frühstück war abwechslungsreich. Es gab typisch gomerische Brofaufstriche und selbstgemachte Marmeladen, Milchersatz für Veganer, frische exotische Früchte und es wurde einem auch sehr nett nahe gebracht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    3,8
    Spartanisch, für einen Aufenthalt von 4 Wochen völlig ungeeignet. Wir lebten aus dem Koffer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 28 Nächte

    Die Ausstatung des Zimmers bestand aus 2 Betten, zwei Nachtschränken( offen) und einem Stuhl.Im Bad gab es 1 Haken, keine Ablage für Zahnbecher etc. Besonders schlecht fand ich, dass es keinen Kleiderschrank gab, lediglich 3 Ablagen im Einbauschrank im Flur. Internet war nicht möglich. Sat - Fernsehen wurde nach Rücksprache am 3. Tag eingebaut.

    Die Betten waren ausreichend. Frühstück hatten wir nicht gebucht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    5,8
    Die Lage in Las Hayas ist nicht schlecht, man kann den...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wir haben für mehrere Nächte das Superior Doppelzimmer "el drago" gebucht. Der Schlafkomfort ist sehr gering. Es gibt ein Dauerlicht im Schlafzimmer, die durchgängige Matratze ist sehr hart und die Kissen dafür nicht passend. Für das Wetter Anfang Februar waren nicht ausreichend Decken vorhanden und die Klimaanlage kann das zugige feuchte Zimmer nicht wirklich beheizen. Das Zimmer ist in der Nacht zu hell und am Tag zu dunkel, da die Fenster sehr klein sind und Lampen nur ein spärliches Licht abgeben. Der Kühlschrank ist recht laut, wir haben ihn nachts aber einfach ausgeschaltet. Zum Restaurant muss man ein Stück hoch laufen, nur da hat man auch Internet. Man wird zuverlässig bedient, das Restaurant bietet jedoch keine Abwechslung und man fühlt sich nicht willkommen. Außer der alten Dame ist das Ambiente eher unfreundlich (wenig lächelndes Personal, geringe Raumtemperatur und geringes Tageslicht bei kaltweißer Raumbeleuchtung). Das ebenfalls ortsansässige Restaurant "Amparo" ist zum Essen empfehlenswerter. Da wir leider die spanische Sprache nicht beherrschen, war die Kommunikation sehr schwierig.

    Die Lage in Las Hayas ist nicht schlecht, man kann den Südwesten der Insel erkunden und wohnt sozusagen über den Wolken ;) Anfang Februar muss man jedoch in Kauf nehmen, dass es erst Mittags warm und windarm wird und in der Nacht der Wind ums Zimmer oder Haus fegt. Der alten Dame im Restaurant zu begegnen, ist eine Bereicherung. Man kann ganztägig zwischen 8 und 20 Uhr dort einkehren. Die Internetverbindung im Restaurant ist verlässlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    2,5
    Studio 203 Eine ZUMUTUNG !°
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Cottage (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zwei fette laute Vetilatoren / Klima Anlage mit dem Nachbarhaus vor unserem Fenster VIEL ZU LAUT !° eine Frechheit für diesen Betrag Studio 203 !°

    extra bezahlung für´s Frühstück

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    5,0
    Definitiv ein Fehlentscheid!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundliche Begrüssung, bei der die Bezahlung am Wichtigsten war! Ausser einem freundlichen Herrn generell unfreundliche Gastgeber. Kalte, altbackene 60er Jahre Atmosphäre im Restaurant. Kaltes, klammes Zimmer, WLAN nur im Restaurant in 200m Entfernung, Frühstück sehr mässig. Wir hatte absolut keine Lust dort zu essen und sind lieber 2x ins Tal gefahren!

    Zimmereinrichtung und Bad waren ok...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    7,5
    Nette Wanderherberge
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gelingt es dem Personal nicht, die Tausendfüßler aus dem Zimmer fernzuhalten, daher haben wir eine unruhige Nacht verbracht.

    Großes Zimmer (Superior Zimmer), hübsch eingerichtet, schöner Ausblick, ruhig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    7,9
    Urtümlich, ruhig und freundlich
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht gefallen ist zu hart gesagt aber es liegt schon extrem abgeschieden und für jemanden, der kein Auto hat bzw. nicht gut in den Bergen fahren kann, wäre das nicht so toll.

    Sehr leckeres Frühstück, modernes Badezimmer, freundliche Leute trotz Sprachbarriere

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    6,7
    Gemischte Gefühle
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war wie ein Bunker, wie ja hier auch schon in anderen Bewertungen beschrieben wurde. Es gibt zwar ein Fenster, aber direkt davor ist eine Mauer. Die Glühbirnen sind sind alt und funzelig, man kann nicht mal lesen. Dafür ist aber permanent eine Art Notleuchte an, die sich nicht abschalten lässt, und das Zimmer Nachts Orange beleuchtet, keine Ahnung wofür. In der Buchungsbestätigung stand zwar "Bitte beachten Sie, dass das Zimmer keine Aussicht hat", allerdings stand in der Beschreibung auch "Alle Zimmer haben eine Terasse". Nunja, die Zimmer die eine Terasse haben, sahen auch sehr schön aus, und ich würde sie ohne weiteres Empfehlen, denn der Garten und die Aussicht ist schon recht nett. Allerdings empfehle ich bei der Buchung darauf zu achten, dass man nicht in einem der Bunkerzimmer landet. Gerne hätte ich nach einem anderen Zimmer gefragt, denn die waren alle frei, aber die Kommunikation war sehr schwierig. Personal spricht nur Spanisch und wirkt eher genervt bei Rückfragen, die man natürlich nur mit Händen und Füssen stellen kann. Das Essen im Restaurant ist gut, allerdings gibt es nur ein Gericht, was man auch erst dann erfährt, wenn man anstatt einer Speisekarte direkt das Gericht vorgesetzt bekommt. Ein frühstücksbuffet gab es nicht. In Pseudospanisch haben wir etwas bestellt, und bekamen dann natürlich etwas vollkommen anderes. Die Klaustrophobischen Zustände in dem Zimmer haben uns dann dazu geführt einen Tag früher abzureisen. Dazu gab es keine Rückfragen oder Überraschung. Man hat den Eindruck als wäre die Famile entweder sehr neu im Hotelbusiness oder dessen seit langem überdrüssig.

    Die "Oma" des Hauses, Efgenia, begrüsst Gäste bei jeder Begegnung herzlichst und schenkt leckeres Obst her. Vor allem Sehr leckere Papaya, die im Restaurant auch zu leckerem Saft verarbeitet wird.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    8,8
    die Gegend dort ist kühl
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Gegend dort ist kühl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    7,1
    Einfache Unterkunft
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hinteren Zimmer sehr dunkel und etwas feuchter Geruch.

    Gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    9,2
    Geräumiges, sauberes Zimmer, gute Ausstattung.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Geräumiges, sauberes Zimmer, gute Ausstattung. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    10
    Toller Ausblick, leckeres Frühstück, schönes Ambiente
    • Urlaub
    • Paar
    • Ferienhaus mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weiter Weg zum nächsten Supermarkt

    Toller Ausblick, leckeres Frühstück, schönes Ambiente

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    7,5
    Lage und schöne Gemeinschaftsterasse
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkle und feuchte Zimmer nach hinten in Hanglage

    Lage und schöne Gemeinschaftsterasse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    6,7
    Etwas besonderes und ausgefallenes
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sehr feucht!!

    Etwas besonderes und ausgefallenes

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    8,3
    Tolle Lage für Wanderer, die auf halber Strecke über die...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage für Wanderer, die auf halber Strecke über die Insel ein Quartier suchen. Sehr schöner Garten. Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    7,5
    Die Atmosphäre und die zuvorkommende Betreuung durch Frau...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Atmosphäre und die zuvorkommende Betreuung durch Frau Efigenia

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    6,3
    die ruhige Lage jedoch sollte ein Mietauto geplant werden
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    die ruhige Lage jedoch sollte ein Mietauto geplant werden

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    8,3
    Die schöne Lage in den Bergen
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super schöne Appartements

    Die schöne Lage in den Bergen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    9,6
    Für Wanderer eine super schöne Unterkunft.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Wanderer eine super schöne Unterkunft.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    7,5
    Tolle Terasse super liebe Besitzerin
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Terasse super liebe Besitzerin

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    7,1
    Kultunterkunft mit entsprechendem Preisniveau
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant hat auf der Insel Kultstatus und ist nicht preiswert.

    Die persönliche Atmosphäre in der Unterkunft

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    7,9
    War unser Hochzeitstag
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Ferienhaus mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben!!!

    Frühstück haben wir uns selbst bereitet. Die Lage des Gästehauses war bemerkenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    7,5
    Nette unkomplizierte Unterkunft
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal verhalten

    Die schöne Botanik und Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    9,2
    Guter Ausgangsort für Wanderungen
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute Ausstattung, ruhige Lage, bequemes Bett, kleine Terrasse mit Blick in den gepflegten Garten, Wasserkocher vorhanden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    5,0
    Zimmer ok.
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach langer Wanderung, Einchecken in Restaurant, das eigentliche Zimmer ist ganz wo anders....

    Zimmer ok.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    3,8
    Schöne Lage, ungepflegtes Quartier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war die Unterkunft sehr schmutzig, Bettzeug sehr fragwürdig und aus Kunststoff

    Die Nähe zum Nationalpark, schöne Aussicht von den Steinhäusern

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    7,5
    gutes Preis-Leistungsverhältnis
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lampen defekt, sehr kalt - keine Heizung, nur Klimaanlage

    gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    8,8
    Schöne Anlage, sehr gute Lage, zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir haben unser Frühstück selbst zubereitet

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    5,8
    Überteuert.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Ferienhaus mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Etwas überteuert, 50-55 Euro wäre angemessener gewesen, anstatt 64. Schlafzimmer ohne Fenster.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    5,0
    Düster und kalt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das düsterste Zimmer bekommen. Sehr karge Ausstattung. Viel zu dunkel, viel zu kalt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    7,9
    Sehr gutes Restaurant und Unterkunft. Immer weiter zu empfehlen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr leckeres Essen. Aus biologisch angebauten Gemüse und Obst.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    5,8
    Entlegene Unterkunft mit herrlicher Aussicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Cottage (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Üerall waren "Tausendfüßler" auf der Terrasse und im Wohnraum präsent; bei aller Tierliebe doch etwas viel.

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    7,1
    Personal sehr nett und ursprünglich, aber langsam.
    • Urlaub
    • Paar

    sehr kalt, auch im Gastraum; zu teuer für das, was man bekommt, aber es gibt an dem Ort keine wirkliche Alternative;

    Personal sehr nett und ursprünglich, aber langsam. Abendessen gut aber keine Auswahl.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2016

    8,3
    Sehr hübsches kleines Apartement, stilvoll rustikal...
    • Urlaub
    • Paar

    Sowohl der Gastraum des Restaurants als auch das Apartment selbst waren tendentiell zu kalt (trotz Heizmöglichkeit über Klimaanlage). Das Abendmenü wechselt nicht. Personal manchmal etwas hektisch.

    Sehr hübsches kleines Apartement, stilvoll rustikal eingerichtet, Terrasse mit herrlichem Weitblick, Liegestühlen vor dem Haus, gutes vegetarisches und landestypisches Abendessen im angegliederten Restaurant.

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    6,3
    Schöne Aussicht.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Check-In (unser Check-In hat 3 Stunden gedauert!). Bezahlung hat nicht funktioniert. Personal kann ausschliesslich Spanisch. Im Raum war es kalt und feucht trotz Heizung.

    Schöne Aussicht. Terrasse. Ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2016

    7,9
    Gastgeber, besonders die Señora, sind einfach fantastisch,...
    • Urlaub
    • Paar

    Insekten im Zimmer (wohl saisonbedingt, nach Feuchtigkeit)

    Gastgeber, besonders die Señora, sind einfach fantastisch, tolle hauseigene Küche mit vielen gomerischen Gerichten

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2016

    7,1
    Man sollte unbedingt die etwas teureren Zimmer buchen, denn...
    • Urlaub
    • Paar

    Es ist schon sehr kalt in las Hayas - aber dafür kann das Hotel auch nichts.. Auch für die zahlreichen Tausendfüssler, welche sowohl vor als auch im Hotelzimmer herumkrochen, wird man nicht die Hotelbesitzer kritisieren können, aber man muss sich dessen schon bewusst sein. Das Restaurant ist nur zu empfehlen, wenn man draussen sitzen kann. Der Innenraum hat keine richtigen Fenster und wirkt eher kantinenähnlich. Man darf nicht später als 20 Uhr einchecken, was in unserem Fall etwas ärgerlich war. Danach kommt man nicht mehr rein, weil das Restaurant dann schliesst. Insgesamt keine gute Rezeption (bzw. gar keine.. - wirkt etwas improvisiert).

    Man sollte unbedingt die etwas teureren Zimmer buchen, denn diese haben sehr schöne Aussicht mit eigenem Terrässchen. Andere haben offenbar gar keine Aussicht (vgl. übrige Rezensionen). Unser Zimmer war sehr schön ausgebaut mit einem sehr grossen Bad und einer Heizung (zum Glück!). Die Wirtin/Hotelbesitzerin - eine ältere Dame - war im Gegensatz zu den übrigen Mitarbeiter sehr gesprächig und schenkte uns am Ende auch noch Snacks. Sie freut sich sehr über die Gesellschaft von Gästen, was sympathisch ist. Guter Ausganspunkt für Wanderungen.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    5,4
    Ausstattung in Ordnung
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Hätte sauberer sein können. Die Bettdecke war etwas dünn. Hinter der Terrassentür befindet sich in 50 cm Entfernung eine Felswand, die mehr als die komplette Fensterfront abdeckt. War also nichts mit dem Sonnenbad, das die Internetbilder verhießen.

    Ausstattung in Ordnung

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2016

    2,5
    Nichts.
    • Urlaub
    • Paar

    Leider hat uns nichts gefallen. Zum Glück fanden wir eine andere schöne Unterkunft während der Weihnachtszeit und Hochsaison.

    Nichts. Die Unterkunft war sehr feucht, kein warmes Wasser, der Abfluss im Lavabo verstopft. Als wir reklamierten, bekamen wir eine viel kleineres Cottage zum gleichen Preis! Es hatte kein abgetrenntes Zimmer wie das andere. Wir haben nach einer Nacht die Unterkunft verlassen, total durchfroren und mussten den ganzen Aufenthalt von 9 Tagen zahlen. Das Frühstück bezahlten wir zusätzlich, was an und für sich ok ist. Als wir beide eine zweite Tasse Kaffee wollten, wurde dies zusätzlich belastet. Das zeigt die Haltung der Eigentümer.

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2016

    7,1
    Das Personal war sehr freundlich und wir wurden gut versorgt.
    • Urlaub
    • Paar

    Großes Manko war, dass das Zimmer, das wir bekommen haben, im Erdgeschoss (weitgehenst innenliegend) dunkel und klamm war. Für eine Nacht okay, länger aber nicht. Als Zwischnstopp für Wanderer gut geeignet.

    Das Personal war sehr freundlich und wir wurden gut versorgt.

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2016

    2,5
    Nichts!
    • Alleinreisende/r

    Dieses Angebot verdient nicht den Namen "Hotel", ebenso ist das Restaurant nicht als solches zu bezeichnen, es ist ein kantinenartiger Aufenthaltsraum mit zwei langen Tischen, aus den 60er Jahren, mit Plastiktischdecken. Es gibt keine Speisekarte. Ein streng vegetarisches Tagesmenü ist die einzige Möglichkeit zu Essen. Eine Auswahl gibt es auch nicht, ist täglich das selbe: Maisbrei, Salat und Gemüseeintopf, es wechselt nur die Zusammenstellung der Gemüse. Alles 100% vegetarisch.Das Essen wurden von dem gleichen Mitarbeiter zubereitet, der auch den Garten bearbeitet, zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass er sich nach der Gartenarbeit nicht einmal die Hände wusch. Es gibt keine Rezeption. Die Schlüssel wurden uns nach ca. einer Stunde Wartezeit und mehrfachem Nachfragen ausgehändigt. Die Zimmer befinden sich ca. 500m weiter, in einem seperaten Gebäude. Weg dort hin sehr steil, mühsam. Die Zimmer sind feucht und muffig, besitzen weder Telefon (Festanschluss), noch WLan. Die in der Beschreibung angezeigten Terrassen, oder Balkone, sind nicht vorhanden, lediglich eine Gemeinschaftsterrasse mit dreckiger Bestuhlung, morsch und kaputt, man traut sich nicht darauf zu sitzen. Von den zwei gebuchten Tagen, sind wir nach einer Nacht sofort wieder abgereist. Es hatte niemand nachgefragt weshalb/warum. Auch bezüglich des schon bezahlten zweiten Tages, wurde keine Wort verloren. Wir liesen es dabei bewenden und bezahlten lieber eine extra Nacht in einem anderen Hotel. Nicht zu empfehlen!!!!

    Nichts!!!

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    8,3
    Schöne Anlage aus verwinkelten Häuschen umgeben von einem...
    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer etwas kühl und feucht, was sich nur durch den Einsatz der Klimaanlage beheben ließ (Reisezeitraum: Dezember; ist evtl. im Sommer anders). Bad ohne Fenster. Der Empfang war etwas chaotisch und langwierig (findet nicht in der Unterkunft selbst, sondern in zugehörigem Restaurant ca. 200 m entfernt statt); immerhin wurde unsere Wartezeit dankenswerterweise mit einem Tee auf Kosten des Hauses verkürzt.

    Schöne Anlage aus verwinkelten Häuschen umgeben von einem Garten mit hübscher Terrasse. Einfache, aber charmante Ausstattung, inkl. Möglichkeit, auf dem Zimmer Tee und Kaffee zu kochen.

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2015

    7,1
    Haus war so gut wie nicht geheizt und außer kleinem...
    • Urlaub
    • Paar

    Haus war so gut wie nicht geheizt und außer kleinem elektrostrahler im Schlafzimmer auch nur über holzofen im Wohnzimmer beheizbar ... Jedoch kostet das Holz dazu eur 5,00 und reicht maximal für einen Abend

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2015

    6,3
    Sehr nettes, zuvorkommendes Personal, sowie Hauswirtin.
    • Urlaub
    • Paar

    Kleines Zimmer, ungeheiztes Bad. 2 Betten statt Doppelbett, anders als gebucht. Die Betten rutschten stets auseinander. Kein WIFI auf dem Zimmer (war im Internet anders angepriesen). Langsames Internet im Restaurant. Restaurant spartanisch eingerichtet, Frühstück stets gleich.

    Sehr nettes, zuvorkommendes Personal, sowie Hauswirtin. Ruhige Lage. Guter Ausgangspunkt für viele Wanderungen. Gutes Abendessen

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2015

    7,5
    Sehr nette Leute, authentisch, schön eingerichtet, tolle und...
    • Urlaub
    • Paar

    Ziemlich kalt und feucht im Zimmer und Bad. Die Heizung und Luftung geht wohl nicht so gut.

    Sehr nette Leute, authentisch, schön eingerichtet, tolle und ruhige Lage, perfekt für Wanderer.

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2015

    6,7
    Schöne zentrale Lager - guter Ausgangspunkt für Wanderungen...
    • Urlaub
    • Paar

    Leider gab es ein Chaos im Buchungssystem, so das wir die ersten beiden Tage in einem anderen, sehr unschönen Zimmer übernachten mussen. Dieses Problem gab es zeitlich auch bei anderen Reisenden.

    Schöne zentrale Lager - guter Ausgangspunkt für Wanderungen auf der kompletten Insel

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2015

    8,3
    Die Zimmer liegen sehr idyllisch.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer liegen sehr idyllisch. Neben der Sonnenterrasse zur allgemeinen Nutzung hatte unser Zimmer eine eigene kleine Terrasse mit tollem Blick über die Berghänge mit Palmen und den Sonnenuntergang. Die Lage im Bergdorf Las Hayas ist zudem ein perfekter Ausgangsort für Wanderungen. Man kann zu Fuß direkt von der Unterkunft aus starten. Mit dem Auto erreicht man schnell gängige Ausgangsorte für Wanderungen im Nationalpark Garajonay oder zum Berg La Fortaleza.

Es gibt auch 44 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: