Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Mediodía 3 Sterne

San Cristóbal, 13, 07600 El Arenal, Spanien

Nr. 33 von 41 Hotels in El Arenal

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1597 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    5,7

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    5,8

  • Hotelpersonal

    6,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war modernisiert, nur die zweiFahrstühle waren uralt und für die vielen Zimmer gabs lange Wartezeiten, im 7.Stock waren wir eher drauf angewiesen.

    Wir hatten ein Auto und haben Hotel nur als Übernachtung genutzt und nur ein von drei Abenden auch dort gegessen. Für ein günstiges Hotel war ich von der Auswahl am Buffet positiv überrascht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Isolierung der Fenster hätte besser sein können, war Nachts recht laut.......aber wer nach Arenal fährt, weiss worauf er sich einlässt!

    Die Lage vom Hotel war super! Das Preis Leistungsverhältnis war unschlagbar. Ist aber eher tin Hotel für junge Leute, da sehr viele Gruppen dorthin fahren.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In drei Tagen hat die Putzfrau nicht einmal unsere Betten überzogen geschweige denn den Müll geleert. Es wurden immernur frische Handtücher hingelegt.

    Frühstück in Ordnung, jeder findet dort was. Das Abendessen ist eher zweckmäßig. Nicht wirklich lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Zimmer, nicht sonderlich gutes Essen. (Für Vegetarier war so gut wie nichts, außer Salat dabei) Für ein 3 Sterne Hotel nicht ausreichend

    Für ein paar Tage ok, wenn man nicht hohe Ansprüche hat. Zum Bierkönig dauert es ca. 20 Minuten. Zum Strand ca. eine Minute. Gute Einkaufsmöglichkeiten und gute Essensmöglichkeiten. Zimmer waren sauber und der Balkon war geräumig mit Meerblick.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen hat sowohl in der Auswahl als auch im Geschmack sehr zu wünschen übrig gelassen. Das Brot war meist sehr hart und es gab nichtmal wirklich frisches Obst und abends war das Essen meist kalt.

    Sehr nah am Strand.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat seine Zeit gehabt... Zimmeraussicht war wie durch einen Schacht auf eine Hauswand.

    Sehr freundlicher Empfang! Gemischtes "Publikum" innerhalb der Gästeschaft. Nähe zum Strand - ca. 2 Minuten!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool ist viel zu klein, Hotel sehr hellhörig.

    Zimmer sind ziemlich klein , Essen ist okay , Lage des Hotels absolut in Ordnung für Kurzurlaub zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war meist genervt und suggerierte dies auch, wenn man nur in die Nähe kam. Die Ausstattung ist alt, aber sauber. Das Preis Leistungsverhältnis hat gestimmt.

    Wir kamen erst um 21:30 im Hotel an und haben noch ein kleines Abendessen bekommen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen hätte vielfältiger sein sollen, der Wasserdruck beim Duschen war sehr gering

    Die Lage zum Strand ist perfekt, wenn man ein bisschen Ruhe tagsüber möchte ist es super, zum Bierkönig läuft man ca. 15 Minuten also alles ok. Personal ist sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haare im Bett - da hört es einfach auf Frühstück sehr dürftig in Sachen frisch und gesund. Nix Warmes. Wer Süßes mag (Kuchen, Kekse,...), hat Auswahl

    Bad war ok, Betten bequem

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist am Empfang oder im Restaurant nicht wirklich freundlich ! Für ein späteren Check out 20€ zu verlangen ist auch happig !!! Das Essen ist das einfachste vom einfachen !

    Die Lage ist top man ist mit dem 21 Bus vom Flughafen in 15 min am Hotel und in 1 min am Meer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe ein Zimmer ohne Balkon gehabt. Getränke waren beim Abendessen nicht inklusive.

    Das Hotel liegt in der Nähe vom Strand. Meiner Meinung nach ist der Stand Bereich, der beste am El Arenal. Eher eine ruhigere Gegend am Ballermann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist schon sehr hellhörig. Aber man sollte schon wissen, wo man hin fährt. Die jungen Leute sind halt zum Feiern hier

    Das Essen ist gemessen am Preis o.k. Für 4-5 Tage Partyurlaub ist das Hotel ideal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Rezeption wurden wir nicht einmal standardgemäß empfangen. Egal wer dazu kam wurde vorgezogen. Dadurch gab es viele Unterbrechungen und alles dauerte sehr lange.

    Das Essen war besser als erwartet, ebenso wie das Badezimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der unterschied zwischen den Fotos und der Realität ist rießig! Wir haben beim einchecken besetzte Zimmer bekommen, nachdem wir ca 30 min auf selbige gewartet haben, weil der Rezeptionist überfordert war. Auch das übrige Rezeptionspersonal war sehr unfreundlich! Der angepriesene Meerblick ist nicht annähernd vorhanden, vielmehr schaut man aus seinem Fenster direkt in eine Wand, bzw. in das Nachbarszimmer.

    Abendessen war in Ordnung!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Essen war nun nicht gerade vorzüglich, aber für den Preis völlig akzeptabel. Frühstück und Abendbrot gab es in Buffetform, über Geschmäcker kann man sich ja bekanntlich streiten. Die Zimmerausstattung ist einfach, aber ausreichend. Die Matratzen sind schon ziemlich durchgelegen, Rückenschmerzen müssen also in Kauf genommen werden. Der Wasserdruck der Dusche sehr niedrig. Der Außenpool ist eigentlich ein Witz, wir haben nie jemanden darin gesehen, was wohl an der "Größe" lag und dem ganztägigen Schattenplatz. Aber das Meer ist ja gleich daneben. Die Fahrt mit den sehr kleinen Fahrstühlen war jedes Mal ein Erlebnis :-)

    Die Lage ist super, nur ein paar Meter zum Strand und ca. 15 Minuten Fußweg zur Feiermeile. Also genau das Richtige für Erholung und Spaß kombiniert! Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und mit frischen Handtüchern ausgestattet. Die Sauberkeit war in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war ein Durcheinander mit den Zimmern aber darum hat sich das Personal sofort gekümmert.

    Das Personal hat versucht auf alle Wünsche einzugehen und war immer freundlich und man hat sich wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Aufzug ist eine Katastrophe, Infomationen über Ausflugsmöglichkeiten sind schlecht angebracht, der Sichtschutz auf dem Balkon zum Nachbarn ist nur hüfthoch, die Betten verrutschen leicht so dass man in der Mitte leicht durchfallen kann. Wassertemperatur in der Dusche schwankt ständig zwischen heiß und kalt.

    Die Lage ist gut, das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kann man sich nicht auf das Abendessen freuen. Frühstück okay, Abendessen lag allen mitreisenden schwer und übel im Magen. Nicht heiß, unappetitlich.

    Für 24 Euro die Nacht hat alles im großen und ganzen gepasst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerklima

    Frühstück sehr einfach, das Zimmer war durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die Kälte von draußen sehr „feucht-nass“, inklusive unserer Kleider, Betten etc. Es gab keine Möglichkeit keine Heizung zu betätigen (auch nicht durch die Klimaanlage). Das Hotel ist daher absolut nicht in den Herbstmonaten zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir ankamen, habe ich wegen dreckigen Betten gebeten, alle drei Betten, neu zu beziehen!wurde gemacht! Aber warum findet man als Gast überhaupt solche dreckigen Betten vor? Zudem ein Zimmer wo nicht mal drei Menschen Platz haben und zwei Koffer 7 Tage auf dem Balkon stehen müssen!!!! Das Frühstück war so miserabel. Der Kaffee ist ohne Geschmack, die Brötchen sind Aufbackbrötchen, jeden Morgen 2 Sorten Wurst, immer das selbe!Eine immer die selbe Käsesorte , alles billig und null Geschmack!!! Unmöglich und die Freundlichkeit des Restaurantpersonals liess zu wünschen übrig!!!Es waren steht's dreckige nicht ausgewechselte Tischdecken auf den Tischen. Messer und Gabel, Löffel und Servierten musste man sich selber zurecht suchen. Jeden Tag ein anderer Platz.Nahm man sich ein paar Servierten mehr, wurde wir wärend des speisens zusammengepfiffen mitten am Tisch, es gebe Servierten im Kiosk.... Das Abendessen: vom Vortag essen in der Menage; Fleisch!vor allem lauwarmes Essen und das täglich, Wärme Melonenstücke,geschmolzenes Eis. Rechzeitigieges Essen gehen war auch in der ganzen Zeit nicht vom Vorteil. Es war schrecklich und dafür soviel bezahlt! Das Zimmer für drei... Zwei Koffer mussten auf dem Balkon.Ich habe Fotos gemacht und es gab für uns nichts positives, ich wünsche mir das es von bookingcom ernst genommen wird !!! Ich möchte das sie mit mir Kontakt aufnehmen und ich möchte für diesen grässlichen Hotelaufenthalt, eine finanzielle Entschädigung . Es war schrecklich!!!!

    Nur die Höflichkeit der Reinigungsfrauen auf unserer Etage!das der Fahrstuhl zügig war! Die Umgebung, kennen wir,sind oft im Jahr dort! Das Hotel war ein Grusel, woher drei Sterne? Verstehe ich nicht und auch nicht die Bewertungen!!! Bin Spool enttäuscht, auch über den Preis!!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig.Die Balkons sind nur dürftig voneinander abgetrennt. Der Nachbar oder jemand anders könnte ohne Mühe von Balkon zu Balkon. Als Alleinreisene hatte ich Bedenken, meine Balkontür nachts aufzulassen. Ich war nur 2 Nächte.Einen längeren Urlaub möchte ich dort nicht verbringen.

    Die Nähe zum Strand.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr dünne Wände, man hört alles was im Nachbarnzimmern und Treppenhaus gesagt wird Unbequemes Bett Alter und gefährlicher Aufzug ( Menschen klemmen sich in den Fahrstuhltüren ein)

    Reichliches Buffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fahrstühle haben ihre besten Tage hinter sich. Keine Warmhaltevorichtungen beim Essen. Es war leider öfter lauwarm. Es war nachts sehr laut, also an Ohrenstöpsel denken!

    Beide Zimmer hatten Meerblick. Es war sehr sauber und das jeden Tag. Kein Ungeziefer! Das Personal war sehr freundlich und sprach deutsch und englisch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Hotel sollte der Mallorquinische-Staat schliessen. Dies ist ein Loch ohne Gitter, sonst ist es in den Gefängnissen sicher komfortabler. Ein Fenster in einen 3m x 3m Lichtschacht - keine Aussicht. Und im Schacht mieft es. Better so hart wie Bretter. TV aus dem Jahr 1970 und keine 50 cm gross. Den Koch sollte man bestrafen! Die gekochten Lebensmittel waren sicher einmal brauchbar, aber der Koch hat es fertig gebracht "Alles" ungeniessbar zu machen.

    An diesem Hotel kann gar nichts gefallen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war katastophal, hart und sehr unbequem. Wir hatten eigebtlich ein Zimmer mit Balkon gebucht. Haben wir aber nicht bekommen. Angeblich wegen Überbuchung. Stattdessen ein viel zu kleines Zimmer mit viel zu wenig Staumöglichkeinen für Kleidung und anderes. Wir haben also aus dem Koffer gelebt. Das Badezimmer viel zu klein. Die Toilette war in einer sehr kleinen Ecke. Sehr unvorteilhaft. Das Zimmer war so hellhörig, sodass man Nachts sämtliche Geräusche aus dem ganzen Hotel wahrnehmen musste. Sei es eine andere Hotelzimmer tür die zufällt, oder ein besoffener Hotelgast der an seiner Tür klopft und bittet dass er rein kommt. Der Pool, kann man nicht als Pool sondern nur als Pfütze bezeichnen. Wurde auch von uns und anderen Gästen nicht benutzt.

    Gefallen hat uns einzig und allein die Nähe zum StRand und die direkten Einkaufsmöglichkeiten in den Kiosk nebenan.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und das Abendessen kann man leider nicht essen. Der kaffe ist schrecklich sowie die Auswahl und der Geschmack der Wurst. Es gab nichts was geschmeckt hätte. Weder morgens noch Abend. Waren drei mal im Restaurant um zu versuchen ob es besser wird, allerdings gleichbleibend schlecht. Sind dann nur auserhalb essen gegangen. Da gibt es reichlich leckeres Essen für jeden Geschmack. Die Zimmer wurden täglich „aufgeräumt“ allerdings hab ich auch nach einer Woche unter dem Bett immer noch ein haargummi gesehen das weder gefegt noch gewischt wurden. Handtücher gab es nach bedarf allerdings täglich frisch.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Probleme wurden umgehend gelöst. Das Hotel ist in direkter strandlage/Nähe. Keine zwei min zu Fuß

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Speiseraum ohne Fenster, und das Einzelzimmer mit Blick in den Schacht:-(( ,kaum Frischluft

    Freundliches Personal, sehr hilfsbereit. schnelle Reperatur in unserem Zimmer innerhalb 10 min , erledigt.Ruhige Lage nach hinten raus, und sehr leckeres Essen. würde es jedem weiter empfehlen und wieder buchen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Frühstück immer die gleiche geringe Auswahl. Kein Rührei. Das Essenangebot zum Abend ist sehr eintönig. Essenraum zu klein für die Anzahl der Gäste. Keine Beschriftung des Essen, der Saucen, Suppe.... Wir haben nach 2 Tagen auswärts gegessen. Kleiner alter Fernseher mit schlechten Bild.

    Der Weg zum Strand in 5 min.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer stimmen nicht mit den Bilder von der Booking.com überein - kleines Fenster zur innen Seite - kaum Licht , keine saube Bettwäsche , Klimaanlage kaputt , nicht gut gereinigt

    Gute Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und Abendessen ging garnicht Brötchen sehr hart wenig Auswahl Abendessen hat nach nichts geschmeckt das bisschen was da war. Der Pool könnte man weg machen da zu klein und nicht wirklich sehenswert aber muss auch nicht da es nah am Meer liegt.

    Gute Lage nette Bedienung an der Bar und Rezeption zum schlafen ist es das Geld wert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    check in 14 Uhr finde ich sehr spät. Matratzen sehr durchgelegen. kein Balkon Fenster in einen kleinen Hinterhof, gegenüber Fenster anderer Zimmer, da hätte man sich die Hand reichen können Essen: Frühstück - das was als Kaffee bezeichnet wurde war die absolute Frechheit. Ich bin oft auf Mallorca und schon in diversen Hotels abgestiegen und ich verlange keinen Kaffee aus einem Vollautomaten, aber ein Filterkaffee wo das Wasser wirklich Berührung mit dem Kaffeemehl hat, das sollte es schon sein. Brötchen - naja wir sind in Deutschland schon verwöhnt, aber mit diesen Brötchen hätte man Fenster zerschmeissen können. Eier gab es nur HARTgekochte ... also auch kein Rührei ... Auswahl an sich war sehr mager. Das geht besser! Abendessen - geht so man konnte streng genommen satt werden, aber es war teilweise auch kalt.

    das Zimmer war sauber Personal freundlich und hat auf eine Reklamation (in der Dusche lief das Wasser nicht ab) sofort reagiert

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war jeden Tag kalt, da es nicht warm gehalten wurde. Leider kaum Abwechslung beim Essen. Das Frühstück war auch nicht sehr ansprechend. Das Personal beim Essen war sehr unfreundlich und gestresst, sodass keine schöne Atmosphäre herrschte. Das gesamte Hotel wirkte nicht sehr einladend und lieblos.

    Die Lage und die Sauberkeit des Hotels.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist zum weglaufen...haben jeweils einmal das Abendessen und einmal das Frühstück getestet.Haben noch Nie so ein schlechtes Essen bekommen.Haben den Rest des Aufenthalts, dann lieber außerhalb gegessen...

    Die Zimmer waren sauber....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechtes Essen!! Das Abendessen war immer kalt. Und das schon dann wenn schon am Anfang als das Restaurant aufgemacht hat. Beim Frühstück war als einziges das frische Obst in Ordnung.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen ist billig vorbereitet, Sowie Abend als Frühstück. Aber das kann man schon verstehen, weil auch der Preis billig ist, für eine Nacht völlig in Ordnung.

    Preis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu den Zimmern!!!!!! Die Betten waren der Horror! Eins unbequemer als das andere. Wir hatten zwei Einzelbetten die zusammen geschoben wurden! Bei dem einen dachte man bei jeder Bewegung das man auf dem Boden liegt und das andere war so lala, so das wir immer mal die Betten getauscht hatten untereinander! Also selbst für Low Budget hatte ich noch nie so schlechte Betten! Soweit Zimmer sauber aber keine neue Bettwäsche geschweigeden frische Handtücher! Hatten 4 Tage lang die gleichen! Bei der Bettwäsche kann ich da bei 4 Tagen noch nen Auge zudrücken aber nicht bei den Handtüchern sorry! Das Bad war soweit das beste am Zimmer! Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon, obwohl ich mehrmals drum gebeten habe eins mit zu bekommen haben wir nur den Bunker bekommen! Kleines Fesnster und vor dem Fester ein Mini Wäscheständer an der Mauer und dann Abgrund! Heißt wenn was runter fällt ist es für immer weg! Nicht so tollt! Also die Zimmer ohne Balkon gehen leider gar nicht!!! Selbst für wenig Geld nicht! Vll sind die mit Balkon etwas besser! Zum Party machen ok aber selbst dann bekommt man keine Erholung in der kurzen Nacht nur Rücken! Ich denke wir würden dort nicht nochmal buchen sondern eine Alternative suchen!

    Die Lage zum Strand war der Hammer!!! Auch wenn man bißchen shoppen wollte oder was essen gehen war alles in der näheren Umgebung! Zum Mega Park war es schon ein kleiner Fußmarsch von 15-20 aber war ok! Beim Essen gab es meist das gleiche ( morgens sowie abends ) aber man hat meistens was gefunden um satt zu werden! Für den Preis soweit ok! Bus nach Palma direkt vor der Nase für wenig Geld!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war überbucht ... ich wollte um 23 Uhr Einchecken und musste bis 03:45 Uhr auf ein Zimmer warten . Der Versuch mich in ein anderes Hotel einzuchecken ist gescheitert .

    Personal hat versucht ein Zimmer zu besorgen .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Obwohl für 3 gebucht war, hat es 2 Nächte gedauert, bis wir Bettsachen für 3 hatten, Handtücher mussten wir auch für eine Person nachordern, die Matratzen waren der Horror, zu wenig Steckdosen darunter eine defekt, das Zimmertelefon hat nicht funktioniert, und das Personal beim Frühstück hätte gerne freundlicher sein dürfen. Nach Toilettenpapier mussten wir leider auch fragen, weil es fast aus war und keine Ersatzrolle bereit gelegt wurde. Einen dritten Balkonstuhl haben wir angefragt aber bis zuletzt nicht erhalten.

    Das Frühstück war super, das Bad schön geräumig, der Meerblick war grandios, das Zimmerservice-Personal war super! Sehr strandnah und verhältnismäßig ruhig zum Schlafen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen nicht genießbar. Dafür gibt es an der Promenade leckere und günstige Baguettes und auch gute Restaurants. Ausblick auf den Hinterhof

    Sauberes Hotel, Personal nett. Zum partyurlaub super geeignet bis zum Ballermann 6 geht man ca.15-20min

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist sowas von hellhörig und laut. Man hört einfach alles und jeden (Reden im Nachbarzimmer/Sexuelle Handlungen im Stockwerk). Das Essen war so lala. Abends ist man dann doch lieber auswärts essen gegangen. Das Zimmer selbst ist total veraltet und sollte dringend renoviert werden! Das Bett war ja sowas von unbequem und schon durchgelegen. Die Sauberkeit ist auch eher pfui. Es wird nur sporadisch und grob geputzt. Das Klo wurde die ganzen 5 Tage nicht 1x sauber gemacht. Nach Klopapier musste man fragen wenn es ausgegangen ist. Das Personal ist auch recht unfreundlich unterwegs. Wenn man Grüßt kommt zu 80% ein blöder Blick zurück, mehr nicht. Alles sehr schade, da man da echt was tolles draus machen kann. Außerdem waren die Aufzüge komisch. Nirgends ein Prüfzeichen oder sonstige Kontrollen. Ich habe mich beim fahren sehr unwohl gefühlt, da der Aufzug komische Kettengeräusche gemacht hat. Ich würde sagen da ist nichtmal der gute Preis gerechtfertigt!!! Bin sehr enttäuscht und werde dort nicht nochmal hingehen und es auch niemandem weiterempfehlen (vlt partywütigen Säufern die selbst sehr laut sind und denen es egal ist wer sie hört/ gabs im Hotel jede Nacht auch zu genüge -also ein entspannter Urlaub war das nicht. Man war jeden Tag sowas von müde, weil es Nachts sowas von abging in dem Hotel auf den Gängen und den Zimmern!!).

    Das einzige positive ist das Bad, da es relativ neu ist und der kurze Weg zum Strand. Ist also recht Zentral.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer ohne Balkon haben ein Fenster mit Blick auf Häuserwände - entsetzlich :-( Seeeeehr kleiner Pool

    Es war kein Problem das Zimmer auf Nachfrage zu wechseln. Abendessen war abwechslungsreich. Frühstück....... Hotel direkt am Meer. 15Minuten Fußweg zum MegaPark. Optimal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück jeden Tag das gleiche.Das Abendessen viel mit Schweinefleisch und Soeck Unsere teuren Badehosen sind von Balkon in den zweiten Stock gefallen und Rezeption hat nicht geholfen es wieder zurück zu bekommen :-(

    Die Nähe zum Strand, Hilfsbereitschaft von Rezeption wegen Tickets

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gerichte beim Essen waren nicht beschriftet, Aufzüge benötigen evtl. Überprüfung

    Drei bett zimmer direkt nebeneinander, funktionierende klimaanlage, sehr sauber gereinigt, ein und auschecken unkompliziert, ca 15 minuten zum Megapark, sehr gutes Preis Leistungsverhältnis (36 pro Nacht mit Halbpension), Essen für drei Sterne Hotel gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das es Zimmer ohne Balkon gibt und die an die Urlauber von Booking.com vergeben werden :( falls noch Zimmer mit Balkon da sind wenn alle anderen mit Zimmer versorgt sind die über einen anderen Reiseveranstalter gebucht haben , hat mal dann einen Tag später evtl. doch noch Möglichkeit in ein zimmer mit Balkon zu ziehen

    Weit weg vom Schuss (Hafen) aber alles gut zu erreichen... Unser Zimmer war jeden Tag sauber und wir hatten sogar ein bisschen Meerblick ... die Leute an der Rezeption waren alle Klasse und immer sehr Hilfsbereit . Beim Essen könnte es etwas mehr Abwechslung geben aber das was da war konnte man gut Essen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücks- und Abendbuffet war unterirdisch. Trockene Brötchen, Croissant aus der Tüte von Eroski, Gemüse war aus der Dose und die Desserts waren Chemie pur

    Toller großer Balkon mit Blick aufs Meer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stickiges Zimmer, eher als Abstellraum denn als Zimmer geeignet. Fenster mit Blick in einen verwahrlosten Schacht. Türen klemmen, Einrichtung verbraucht. Kasten grade für Handgepäck ausreichend, Kastentüre vs Nachtkästchen. Zum Frühstück gabs beispielsweise Kekse aus der 2-Kilo-Schachtel, auch die Brötchen waren bestenfalls Diskonterware, jedenfalls gibts bei Lidl und Hofer in Österreich wesentlich Besseres. Milch und Säfte aus dem Tetrapack zum selbst herausgießen. Käse vom Billigblock in dicken Scheiben aufgeschnitten. Gar nichts Frisches. Wir sind nach der ersten Nacht abgereist und haben die Stornogebühr von 110 Euro bezahlt, nur um rauszukommen.

    Das Personal war freundlich, bzw hat sich bemüht freundlich zu sein. Das wars dann schon auch mit dem Positiven.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Hotelpool ist nicht so einladent mit seiner größe und zustand. Im Zimmer fand man noch gewisse Reste vom vorgänger wie zb. Haare im Bett.

    Freundliches Personal und der Preis war fair. Für einen kurzen Partyurlaub war das Hotel aussreichend, und die Zimmer waren durch die Klima schön Kühl und angenehm.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Abendessen, das wir dazu gebucht haben, bestand aus aufgewärmtem Essen (Dosenravioli, gefrorenes Gemüse, etc.) Die Salatsaucen waren alle Stichfest und die Spaghetti-Sauce schmeckte, als ob mehrere, verschiedene Saucen zusammen geleert wurden. Das Hühnchen war innen grau... Als wir das Personal darauf ansprachen, wurden wir darauf hin nicht mehr bedient/beachtet. Wir hatten ein Dreibettzimmer Nichtraucher und bekamen ein Raucherzimmer mit einem extra breiten Doppelbett. Duschtücher allerdings nur für zwei Personen...

    Top-Lage! Nur ca. 50 Meter vom Sandstrand, 6km zum Ballermann, nie irgendwelche Probleme, ein Taxi zu bekommen und die Strassen bestehen aus Touristenläden und Restaurants, in denen man sich die Zeitvertreiben kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Abendessen war vieles aus der Dose. Das Frühstück schmeckte auch nicht so toll . Nichts war beschriftet am Puffet man wusste nie welche Sauce, welches Gericht usw. nehmen sollte. Personal im ganzen Hotel sehr unfreundlich, keine Begrüssung, nichts wurde gezeigt usw. Aufzug sehr mühsam ging ewig bis einer von den beiden alten und sehr kleinen Aufzügen kam. Wir hatten einen Lichtschacht vor unserem Fenster, wir hatten keine Ahnung welches Wetter wir hatten wenn wir aus dem Fenster sahen.

    Wir als Raucher hatten ein Raucherzimmer. In den Betten hat man gut geschlafen. Täglich frische Bett und Frottewäsche. Zimmer wurde täglich sauber geputzt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Alles ok.

    Gute Lage, freundliche Angestellte, gutes Essen, reichhaltige Auswahl, etwas hellhörig, sonst super Preis/Leistungsverhältnis! Wir würden wieder dort Buchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren nicht sauber! Wir hatten undefinierbare Flecken auf der Bettwäsche, überall lagen noch Haare der Vorgänger, vor allem im Bad! Unser Zimmer hatte kein Tageslicht. Es war zwar ein Fenster im Zimmer, aber mit Ausblick auf einen Schacht. Die Klimaanlage funktioniert nicht. Frühstücken und Abendessen waren wir immer wo anders, da das Essen sehr schlecht war!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Räume sind extrem hellhörig. An schlaf war nicht zu denken, da unsere Nachbarn die ganze Nacht Türen geknallt haben und sehr redebedürftig waren. Die Klimaanlage funktionierte nicht und der kleine Aufzug blieb stecken, wohl schon öfter. Das Buffet glich einer schlechten Kantine, ein Kellerraum, kalt und düster. Das Personal war unfreundlich, schaffte es nicht mal den Kopf zu heben und Hallo zu sagen.

    Die Lage ist super. Gelegen am Ballermann 1, mit schöner Palmenprominade. Zu Fuß in ca. 20 Minuten am Megapark. Die Strecke kommt einem aber kürzer vor, da es viel zu sehen gibt. Nachts vom Mega Park zurück kostete das Taxi immer um die 10 Euro. Salatbuffet war ganz in Ordnung. W-LAN funktionierte super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Essen war nicht das Beste, vorallem das Frühstück. Gibt zwar Buffet und viel Auswahl aber die Qualität vom Essen naja..

    Super Lage, direkt am Strand. Man kann gut shoppen gehen und zum Ballermann gehts auch schnell. Wir nahmen das Taxi zum Bierkönig, kostete immer unter 10 Euro. Zimmer sehr schön klimatisiert, jeden Tag wurde geputzt, einfach super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut. In unserem Zimmer hörte man den Aufzug. Teilweise bis um 5 Uhr morgens Partymenschen auf den Fluren

    Das Hotel war direkt am Ballermann 1-3 gelegen, ca 2 min bis zum Strand, das Zimmer war mit einer Klimaanlage ausgestattet. Jeden Tag kam der raumservice.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    >Das "Restaurant" ist nicht zum empfehlen. -> Kantinenessen ist weitaus besser. >Der Aufzug ist eng, stickige Luft und extrem warm. >Die Wände sind dünn und es ist rund um die Uhr extrem laut! Es wird die ganze Nacht in den Zimmern gefeiert. Interessiert niemanden! >Die Lage zu den Partylokalen ist nicht ideal -> ca20 min zu Fuss.

    Eigentlich nicht zum Empfehlen, außer man ist ein Freund des holländischen Partyvolkes. Und man ein nicht allzu überteuertes Hotel sucht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen. Die Auswahl an Buffet war nicht sehr überzeugend, Personal in dem "Restaurant" ist nicht sehr freundlich.

    Preis-Leistung hat gepasst. Nahe an der Partymeile, jedoch eine etwas ruhigere Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war gar nicht gut! Wer zum feiern zum Ballermann 6 möchte, sollte 25 Gehminuten einplanen oder 10€ für ein Taxi! In diesem Anschnitt sind überwiegen Holländer!

    Zimmer war sehr sauber, Personal war freundlich und bemüht, kurzer Weg zum Strand

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buffet war nicht sehr lecker, aber irgendwie ist man satt geworden. Das Hotel ist sehr laut und hellhörig, die Betten sind furchtbar und eine Beleidigung für den Rücken. Zimmer sind rustikal, aber das eigen ja schon die Bilder. Es riecht dort ganz merkwürdig, den Geruch haben wir in unseren Sachen mitgenommen -.-

    Personal ist nett und hilfsbereit die Lage ist auch super. Wir kommen dennoch nicht wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut, bis in die Morgenstunden hört man das Gegröle der Urlauber; auch teils im Hotel selbst. Es gab keinen Kühlschrank und nur einen winzigen Kleiderschrank.

    Die Nähe zum Strand ist optimal und das Hotel war schön klein, kein riesiger Gebäudekomplex. Es war einfach ausgestattet, hatte aber einen großen Balkon und eine Klimaanlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    7/24 Rezeption, schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Frühstück und Abendessen konnten wir leider nicht testen. Personal freundlich. Hotel ist sehr alt aber erstaunlich gut erhalten. Alles sehr gründlich geputzt. Kein Schimmel im Bad. Wasserdruck im 8. Stockwerk ok. Zimmer sehr spartanisch eingerichtet. Röhrenfernseher. Kein Tresor im Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    weder Frühstück noch Abendessen haben überzeugt. wirklich essen konnte man nur die Nudeln und das Obst. Zum Hunger stillen hat es gereicht Kliamanlage in unserem Zimmer war leider defekt - im 9. Stock mit Flachdach war es dann doch sehr heiß.

    gute Lage am Ballermann 1 - nur 15 Min zum Megapark 2 min Fußweg zum Meer für Partyhotel sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und es gab lediglich nur ein Fenster zu einem LichtSchacht welcher wohl auch gerne als Müllentsorgung missbraucht wurde also kein direktes Tageslicht oder Ausblick. Der Speisesaal war sehr einfach eingerichtet so wie in einer schlechten Jugendherberge. Genau so war auch das Essen , sowohl Frühstück als auch das Abendessen. Man wurde satt aber lecker ist anders. Das Personal im Speisesaal war sehr unfreundlich und unhöflich die Teller wurden zum Beispiel abgeräumt,während man noch am essen war.

    Das Hotel liegt nur wenige Schritte bis zum Strand. In unmittelbarer Nähe gibt es viele kleine Kioske in den man sich Kleinigkeiten wie Getränke und Snacks kaufen kann.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service des Hotels ist leider nicht besonders gut. Es gab weder die Möglichkeit eines früheren Check-Ins (trotz Anfrage, ohne Antwort), noch die Möglichkeit zwei Trinkgläser, Pappbecher o.ä. fürs Zimmer zu bekommen. Die Zimmer sind sehr hellhörig, sodass man nahezu alles von seinen Zimmernachbarn mitbekommt - trotzdem haben wir aufgrund der langen Nächte, sehr gut schlafen können ;) Im Gegensatz zu anderen Bewertungen waren unsere Zimmer sauber und die Klimaanlange funktionierte. Allerdings haben wir den Bettüberzug schnell im Schrank verstaut, da dieser von Flecken übersät war. Der Fernseher ist bestimmt 20 Jahre alt, aber er funktioniert. Alles in Allem, kann ich das Hotel für einen Party-Urlaub empfehlen, wenn man es nur zum Schlafen nutzt.

    Das Hotel liegt ungefähr beim Ballermann 1. Die Ungebung nachts ist draußen relativ ruhig, allerdings hatten wir die Zimmer auch nicht zur Straße hin. Die Zimmer haben eine ausreichende Größe und das Badezimmer ist ebenfalls recht komfortabel. Das Abendessen ist für einen Snack ganz ok, aber keinesfalls super lecker, sodass wir dort abends richtig gegessen haben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten keinen Balkon, ein Bad war winzig (das vom zweiten Zimmer aber gut), beim Frühstück gab es keine warmen Speisen (z.B. Rührei), kein Balnearino direkt an unserem Strandabschnitt.

    Super netter Rezeptionist, kostenloses WLAN im ganzen Hotel (nicht nur Lobby!), günstige Schließfächer um Wertsachen sicher zu verstauen bevor es zum sehr nahe gelegenen Strand geht, viele Geschäfte und Restaurants direkt um's Hotel, funktionierende Klimaanlage im Zimmer, kein Schimmel o.ä. im Bad oder Zimmer. Essen war natürlich nicht restaurantwürdig, aber absolut genießbar, nicht zerkocht oder frei von Gewürzen oder was man so bei 3* am Ballermann erwartet, wir sind kein einziges mal auswärts essen gegangen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Pool ist sehr klein und etwas verwahrlost. Die Zimmer sind sehr spartanisch und altmodisch eingerichtet. Der Wasserdruck /-durchfluss der Dusche ist extrem gering. Frühstück und -Säfte für Spanien gewohnt dürftige qualität und Auswahl.

    Zimmer und Bad sind sauber und ordentlich. Badezimmer sehr schön hergerichtet, lediglich Details noch optimierungsfähig. Zentrale Lage nähe Balneario 1, sehr nah an Flughafen-Bus und Taxistand. Personal mehrsprachig, Freundlich und zuvorkommend. Gute Anbindung nach Palma, als auch an Fernbusse zur Ostküste.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen könnte besser und abwechslungsreichet sein

    Preis, Leistung stimmt. Essen könnte besser sein. Umgebung war super,viele Geschäfte, Strand nah. Gute Transfer Möglichkeit zum Airport sowie nach Palme.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das zimmer hatte kein balkon und war irgendwo in richtung des innenhofes wo man nur in eine grube rein sah vom 9.stock aus und es war sehr ringhörig

    die lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Duschgel nur Handseife!!😞 Balkon zum Hinterhof für die Jundlichen ok aber mit 44 gerne anderer Blick

    Es war alles da was man braucht👍🏽 In kurzen Wegen alles zu erreichen !! Personal sehr nett👍🏽😊 Wir kommen wieder 👍🏽Sicher!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet und zu hellhörig. Schlaf ist nur wenig zu bekommen. Frühstück war nicht so schön, sehr sehr einfach, aber wie schon erwähnt für den Preis völlig in Ordnung.

    Das Preis -Leistungsverhältnis stimmt. Aber ich werde das Hotel nicht meinen Freunden empfehlen oder noch einmal dort wohnen. Zu laut in der Nacht durch viele Junge Leute die bis in die Morgenstunden, ohne Rücksicht auf irgendwas Party machen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist die reinste Katastrophe !!! Das Haus ist heruntergekommen, das Essen so miserabel, dass wir nach dem ersten Tag auswärts essen gegangen sind. Das Bad hat nach Fäkalien gerochen. Die Lautstärke im Haus Tag und Nacht ( es waren 200 Jugendliche vor Ort ) ist unerträglich. Die Türen knallen so laut, dass man jedes Mal einen Schreck bekommt. Das Booking.com dieses Haus im Repertoire haben, ist mir unerklärlich. Also ich buche nie wieder bei denen ;-(

    Nichts!!!!!!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren sauber und das Personal sehr nett. Wir hatten Halbpension und für das Geld war dies auch ausreichend und auch lecker. Empfehlen kann man das Hotel eher für junge Leute wegen der Laustärke. Strandnah super gelegen, wir konnten nicht meckern, wir kommen gerne wieder :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bekam ein Zimmer was nicht gereinigt wurde. Alte Bettwäsche lag auf dem Boden! Dreckig. Licht war ausgefallen im Zimmer und konnte nicht Behoben werden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon, mit Blick auf einen Schacht, direkt am Fahrstuhl und Treppenaufgang. Die Tür knallte ständig und der Fahrstuhl war rund um die Uhr Sammelpunkt. Trotz Nachfrage ein Zimmer mit Balkon zu erhalten, da wir beim letzten Mal auch eins hatten und auch bereit gewesen wären zu bezahlen, sagte man uns, dass keins zur Verfügung stände. Ein anderes Paar, mit welchem wir reisten, bat ebenfalls um ein neues Zimmer, da ihres nach Zigaretten roch, erhielt sofort ein Zimmer mit Balkon.

    Preis Leistung Top

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzüge waren ständig kaputt; glücklicherweise war unser Zimmer im 2. Stock; da könnten wir laufen. Nachts war es draußen auch noch sehr laut; und mit nachts mein ich so 3 Uhr!

    Das Essen war leider nichts besonderes, aber das haben wir auch nicht erwartet; es ist für Ballermann Verhältnisse in Ordnung gewesen. Das Einzige was wirklich mies war, ist das unser Zimmer einfach einen Tag lang nicht geputzt wurde, wir dann auch kein Klopapier mehr hatten und auch auf nachfragen wir keines bekommen haben. Die Nachbarn haben dann ausgeholfen...

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: