Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mediterraneo Bay hotel & resort 4 Sterne

Pez Espada, s/n, 04740 Roquetas de Mar, Spanien

Nr. 24 von 40 Hotels in Roquetas de Mar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 656 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    5,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 8

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Dieses Hotel war für uns ein einziger Reinfall, schlicht eine Katastrophe. eigentlich betr. der Infrastruktur, sollte man es nur als Ferienhotel für Familien empfehlen. Für (ältere) Gäste mit etwas Niveau ist es kaum erträglich, insbesondere was beim Essen abgeht. Vögel fliegen durch den Speisesaal, dementsprechend schmutzige Servietten und Tischtücher, Speisereste auf dem Boden, Kindergeschrei... Das Essen war eine einzige Katastrophe. Wir hatten HP, aber waren mehr auswärts essen als an diesem Ort. Jede Hausfrau hat mehr Ahnung vom Kochen als diese "Köche!" Nur ein Beispiel, Ossobucco in Scheiben gebraten, statt als Schmorgericht! Fleisch zäh, Gemüse weichgekocht aus dem Wasser, einfach lieblos und ohne Ambitionen. Nun die eigentlichen Mängel dieses 4* Hotels 1. Kein Safe im Zimmer 2. Kein Telefon im Zimmer 3. Keine Air Condition im Zimmer, defekt 4. Keine Nachttisch- oder sonstige Beleuchtung zum Lesen 5. Keine Kofferwaage 6. Keine Internetecke Antwort der Reçeption betr. des fehlenden Safes : Es sind neue Zimmer, die Safes sind bestellt, aber noch nicht geliefert! Betr. des fehlenden Telefons : wurde vergessen, später nachgeliefert Betr. Aircondition : Wir haben reklamiert, wurde aber nix gemacht Betr. Beleuchtung : Es wurde dann eine riesen Lampe auf einen Nachttisch gestellt! Betr. Kofferwaage .: Wir haben keine!!!!! Betr. Internetecke : Haben wir nicht!

    Gefallen hat uns einzig die Strandlage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Eine Broschüre mit Informationen über Öffnungszeiten von Pools und Speiseräumen sowie über den WLAN-Zugang gab es leider nicht.

    Große Auswahl beim Frühstück und Abendessen. Großes Zimmer mit sehr großem Balkon. Parken in der Nähe des Hotels war kein Problem (Mitte Mai).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer sind renovierungsbedürftig! Die Fotos der Anlage sind definitiv älter und zeigen nicht mehr den aktuellen Stand (vor allem nicht der Zimmer). In unserer (nur bedingt kühlenden) Minibar befand sind sich nichts außer ein beißender Schimmelgeruch, sodass es kaum möglich war, Getränke dort zu kühlen. Technisch gab es bei uns vermehrt Probleme mit der Zimmerkarte, die wir 2 mal an der Rezeption reklamieren mussten, da wir nicht in unser Zimmer kamen. Scheinbar ein Defekt am System der Zimmertür. Da wir erst gegen 23 Uhr angereist sind, wurde uns im Vorfeld ein kaltes Abendessen versprochen. Am Tag der Ankuft allerdings war davon jedoch (enttäuschenderweise) keine Rede mehr. Zusätzlich wurde seitens des Hotels eine falsche Rechnung ausgestellt, in der völlig falsche Aufenthaltsdaten aufgelistet waren und dementsprechend ein falscher Endbetrag. Die Organisation war demnach in unseren Augen nicht optimal. Ziemlich enttäuschend war außerdem das in der Beschreibung angepriesen wird, dass das Personal jegliche Landessprachenspricht. Leider haben wir durch unsere Probleme direkt zu Beginn unseres Urlaubs bemerkt, dass weder das Rezeptionspersonal, noch das restliche Personal deutsch spricht und wirklich nur in Ansätzen Englisch. Die meisten verstanden gar kein Englisch, sodass man sich fast gar nicht verständigen konnte. Das Essen war in Ordnung, aber auch nicht unbedingt weltbewegend und wirkt für eine längere Zeit sehr eintönig. Die Auswahl an Obst und Gemüse ist wirklich nur sehr begrenzt. Das Wi-Fi funktionierte auf unserem Zimmer gar nicht, nur auf dem Balkon gab es ein schwaches Signal, was sich allerdings im 10-Minutentakt vom Empfänger getrennt hat. Die meisten Urlauber waren Spanier und Personen älteren Semesters (ca. 55-75), sodass (u.a.) Animationsangebote für jüngere Pärchen leider gar nicht in Frage kommen.

    Pool und Außenanlage sind sehr schön, viele Liegen und außreichend Platz. Ein ausreichender Balkon mit tollem seitlichen Meerblick nettes Personal im Restaurant das Buffet wurde schnell aufgefüllt, sodass auch noch zu einem späteren Zeitpunkt genügend Auswahl bestand selbst Mitte Oktober noch super Wetter mit 24 - 30 Grad Die Unterkunft ist meiner Meinung nach nur bedingt weiterzuempfehlen und momentan nicht in einem 4 Sterne Niveau. Die super Anlage und der ausreichende Platz am Pool, aber auch die Erkundung der tollen Gegend (Roquetas de mar, Almeria, Granada usw) mit unserem Mietwagen hat uns einen tollen Aufenthalt beschwert. Für Leute ab 50 mit Sicherheit ein tolles Hotel mit Animationsprogramm. Für junge Pärchen die was erleben wollen allerdings weniger zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    * die Fotos der Anlage stammen sicherlich aus den Anfängen des Hotels * die Anlage ist ein sehr hochwertiges 3 Sterne Hotel, aber kein 4 Sterne Hotel * ABER - so bald die vielen Kleinigkeiten (sauberes Geschirr, kleinere Sanierungsarbeiten, optische Präsentation des Hauses, ...) jedoch ausgebessert wären, wäre es ein sehr GUTES 4 Sterne Hotel und absolut würdig die 4 Sterne zu tragen, aktuell wirkt es eher so als muss man relativ viel sparen anstatt Geld in die Hand zu nehmen und die vielen kleinen Arbeiten erledigen zu lassen

    * das ESSEN war sehr gut * die Lage direkt am Strand ist ebenfalls sehr gut * das Entertainment für die Familie und im Speziellen die Kids (Miniclub, Rutschen, ..) sind sehr gut * Zimmer war OK

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wifi ist das ganze Wochenende ausgefallen, Das Fitnessstudio war wegen Umbau geschlossen, das Essen ist zwar gut aber low budget, einige Mängel wie schlecht zu öffnende Tür und herunterfallende Plastikabdeckungen im Zimmer. Auf- und Zufahrt war aufgerissen, Parkplatz total staubig.

    Nettes Personal, Sehr gute Lage, die Architektur und die Poolanlage als Lagunenform ist sehr schön und einfallsreich gestaltet. Badewanne auf dem Zimmer, große Zimmer mit tollem Blick, Indoorpool.

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die Zimmer und deren Ausstattung sind schon etwas in die Jahre gekommen. Die Buffets sind zwar üppig aber wenig abwechslungsreich.

    Die Lage des Hotels ist SENSATIONELL, die Pool Anlage ebenso, Nähe zum Kiesstrand

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    nichts

    Bin sehr zufrieden, Personal sehr nett und hiflsbereit, bei Frühstück sehr grosse Auswalhl von warme und kalte Speisen.

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Parkprobleme, von Vogeldreck verunreinigte Liegen am Pool, Zimmeraufteilung (Bad im Schlafzimmer) gewöhnungsbedürftig

    Die Lage am gepflegten Strand

Es gibt auch 3 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 8

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: